Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus dem Maifeld

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Dem Ahrweiler BC gelingt Wiedergutmachung

Sinzig. Im Spitzenspiel der Fußball-Rheinlandliga kam der TSV Emmelshausen beim Tabellenvierten FSV Salmrohr über ein 2:2-Remis nicht hinaus, was den Feit-Schützlingen auch die Tabellenführung kostete. Neuer Spitzenreiter ist erneut die SG 2000 Mülheim-Kärlich, die sich nach der 1:5-Klatsche beim TuS Kirchberg gut erholt zeigte und einen ungefährdeten 3:0-Sieg beim Aufsteiger VfB Wissen landete. Im... mehr...

Tennisverband Rheinland lädt ein zur Rheinlandmeisterschaft

Bambini-Cup für Tennistalente

Andernach. Vom 6. bis 8. Dezember findet der Bambini-Cup, die Rheinlandmeisterschaft der unter Zwölfjährigen, des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach statt. Ausgeschrieben sind die Einzelkonkurrenzen für die Altersklassen U 12 (Jahrgang 2007/2008), U 10 (Jahrgang 2009) und U 9 (Jahrgang 2010 und jünger) bei den Mädchen und Jungen. Alle Konkurrenzen spielen in Gruppen oder im K. o.-System mit Nebenrunde, sodass alle Teilnehmer mindestens zwei Matches bestreiten. mehr...

SG ESV-Mittelrhein-Lonnig informiert über 8. Spieltag

Ergebnisse und Vorschau

Lonnig. SG ESV-Mittelrhein-Lonnig 1 gegen KSV Osburg 15074:4674/ 3:0: Was für ein Spiel der Ersten gegen den Titelfavoriten aus Osburg. Die Mannschaft von der Mosel wurde mit einer Packung von 400 Holz nach Hause geschickt. Im ersten Block zeigte Uwe Schierk seine ansteigende Form mit 889 Holz und Patrick Bossing spielte 837 Holz und die Messe war eigentlich schon gelesen. Im Mittelblock zeigte dann... mehr...

SG Maifeld in Kreisliga B Mayen weiter auf Erfolgsspur

SG Maifeld nimmt auch die Hürde Niederzissen

Maifeld. Die SG Maifeld bleibt in der Kreisliga B Mayen weiter in der Erfolgsspur und siegt auch im Spitzenspiel bei der SG Niederzissen durch Tore von Jan Tullius mit 2:1. Auf der neuen Kunstrasenanlage in Wehr traf die Lauber-Elf mit der SG Niederzissen auf den nächsten direkten Verfolger im Kampf um Platz 1, nachdem man vor einer Woche bereits die SG Mosel Löf in Polch zu Gast hatte. Vor rund 150 Zuschauern, davon etliche Fans vom Maifeld angereist, entwickelte sich eine intensive Partie. mehr...

Sportkegler Münstermaifeld I gegen KSV Riol I

Spannende Begegnung von Anfang bis Ende

Münstermaifeld. Das Heimspiel gegen den KSV Riol I wurde nicht nur mit Spannung erwartet, es sollte auch eine spannende Partie werden. Mit einem starken ersten Block wollten die Gäste gegen Robert Heinichen und Bernd Göbel Eindruck schinden. Dies sollte auch gelingen, denn sowohl Marjan Leis (869 Holz/ 8 WP) und Kai Knobel (876 Holz/ 9 WP) konnten Bernd Göbel mit 867 Holz (7 WP) knapp überspielen. Dies sollte auch direkt mit zwei Wertungen belohnt werden. mehr...

Sportkegler Münstermaifeld IV bei der SG Isenburg/Dierdorf III

Sportkegler feiern einen unerwarteten Auswärtssieg

Münstermaifeld. Bei der SG Isenburg/Dierdorf III landete die vierte Mannschaft einen erfreulichen Auswärtsdreier. Ralph Lenk (657 Holz /5 WP) konnte im Startblock André Falkus nicht halten, dafür war der Isenburger mit 725 Holz (8 WP) einfach zu stark unterwegs. Jana Emmerich, die jüngst beim Ländervergleich der U 18 einen starken Auftritt absolvierte, gelang allerdings mit 623 Holz (3 WP) gegen Jörg Warnecke (550 Holz (1 WP) einen kleinen Vorsprung von fünf Holz heraus zu spielen. mehr...

Mülheim-Kärlicher Kegler zu Gast bei Sportkegler Münstermaifeld III

Erfolgreiches Wochenende für die Sportkegler

Münstermaifeld. Gegen das spielstarke Team des SKV Mülheim-Kärlich I konnte sich das „Hammer-Quintett“ letztendlich durch ein besseres Mannschaftsergebnis durchsetzen. Im reinen Damenduell konnte Daniela Ragge vorlegen und mit 752 Holz (4 WP) einen leichten Vorsprung von 14 Holz gegen Jasmin Monteiro Marques (738 Holz / 3 WP) erspielen. Uwe Göbel und Matthias Schneider legten dann gegen Sascha Dombrowski und Mike Krumscheid nach. mehr...

 

Sportkegler Münstermaifeld II gewinnt gegen Haardtkopf Morbach

Deutlicher Heimsieg für die Sportkegler

Münstermaifeld. Die „Bundesliga-Reserve“ zeigte sich erneut gut aufgelegt beim Heimspiel gegen die Gäste aus Morbach. Zwar war die Partie durch eine verletzungsbedingte Aufgabe eines Gästespielers geprägt- an dieser Stelle die besten Genesungswünsche doch spielentscheidend war der Ausfall nicht mehr. Patrick Pauly und Thorsten Ragge stellten sich im ersten Block gegen Alois Klein und Christian Nauert, die für die Gäste antraten. mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte

Das nächste Sechs-Punkte-Spiel

Gering. Die SG Elztal eröffnet am Samstag, 9. November, den 13. Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte. Das „kleine Derby“ gegen die ebenfalls abstiegsgefährdete SG Moselkern/Müden/Treis-Karden wird um 17.30 Uhr auf dem Rasenplatz in Gering angepfiffen. Die Maifelder stehen in diesem Sechs-Punkte-Spiel schon gehörig unter Druck. Das ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass es mit dem Bonuspunkt beim neuen Tabellenzweiten TuS Immendorf nichts wurde. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

TSV Emmelshausen erobert Tabellenführung zurück

Sinzig. Am 15. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga hält das muntere Wechselspielchen in der Gruppe der fünf Meisterschaftsanwärter an. Der TSV Emmelshausen hat die Minikrise überwunden und eroberte sich durch einen überzeugenden 3:0-Sieg über die SG Malberg die Tabellenführung zurück. mehr...

Handballerinnen gewinnen Qualifikationsspiel in Bassenheim deutlich

RLP-Auswahl löst das Ticket

Bassenheim. Die weibliche Rheinland-Pfalz-Auswahl kann für den Deutschland-Cup im Januar im Raum Stuttgart planen. Das Team mit Spielerinnen aus den Verbänden Rheinland, Rheinhessen und Pfalz gewann ihr Qualifikationsspiel in Bassenheim gegen die Auswahl Sachsen-Anhalts deutlich mit 23:14 (14:6). mehr...

Herzschlagfinale bei der 5. Rheinland-Pfalz Rollstuhltennis-Meisterschaft in Windhagen

Christian Burg holte sich den Titel

Windhagen. Bei der fünften Auflage der Rheinland-Pfalz Rollstuhltennis-Meisterschaft hätte Dominik Lust aus Mannheim seinen 5. Titel holen können. Die bis dahin ewigen Kontrahenten Dominik Lust und Christian Burg aus Montabaur standen sich auch in diesem Jahr im Finale gegenüber, doch aus der Finalbegegnung bei der Kölner Meisterschaft im September konnte Lust schon ahnen, dass es nicht einfach werden würde. mehr...

Umfrage

GroKo einigt sich auf Grundrente - Was sagen Sie?

Toll, finde die beschlossene Grundrente gut.
Der Grundrenten-Kompromiss ist eine Mogelpackung.
Das löst nicht die Ursache des Problems z.B. zu geringe Löhne.
 
 
Kommentare

Wortbruch

Michael Reisdorf:
Den Ausführungen des Hr. Kowallek kann ich nur zustimmen . Jedoch brauchte Herr Seemann keinen Schnellkurs , sondern hat sich als Aufsichtsratmitglied der SWN schon 2006 bei EON-Tour nach Norwegen dementsprechend schnell im Kreise der Altparteien eingereiht (sh. auch in You Tube). So ist das in einem Obstkorb , wenn erst mal eine faule Stelle da ist .... .
Patrick Baum:
Die Wut über die Pietätlosigkeit der AfD Westerwald, vor allem der des Kreisvorstandes, ausgerechnet am 09. November ein "Schlachtfest" zu veranstalten, ist kaum in Worte zu fassen. Zu nennen sind hier der AfD-Kreisvorsitzende Jan Strohe, seine beiden Stellvertreter Justin Cedric Salka und Andreas Schäfer, sowie der Kreisschatzmeister Gilbert Kalb. Man kann hieran auch erkennen, daß dem AfD-Landesvorsitzenden Uwe Junge kein Glauben geschenkt werden kann mit seiner angeblichen Abgrenzung nach Rechtsaußen, was hier beim Kreisvorstand der AfD Westerwald deutlich sichtbar wird. Der stellvertretende AfD-Kreisvorsitzende Justin Cedric Salka wird mehrfach im Verfassungsschutzbericht zur AfD genannt. Nicht ohne Grund. Und beim AfD-Landtagsabgeordneten Joachim Paul aus Koblenz gibt es ganz starke Indizien dafür, daß Paul für eine NPD-Zeitschrift geschrieben hat. Der rechte Sumpf bei der AfD Westerwald und beim AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz ist wohl noch tiefer als gedacht.