BLICK aktuell - Sport aus dem Maifeld

Virtuelle Vollversammlung: Sportjugend Rheinland gab sich neuen Zuschnitt

Mehran Faraji führt die Sportjugend Rheinland

Mehran Faraji ist neuer Vorsitzender der Sportjugend Rheinland. Auf der virtuellen Vollversammlung der Jugendorganisation im Sportbund Rheinland wurde der 35jährige Jurist aus Koblenz einstimmig in dieses Amt gewählt. Zuletzt wurde die Sportjugend Rheinland kommissarisch von Marco Wohlgemuth geführt, weil Ralph Alt im April den Sportjugend-Vorsitz aus privaten Gründen niedergelegt hatte. mehr...

SSV Oberfell

Verein des Monats November

Oberfell. Der SSV Oberfell nimmt in diesem Monat mit seinem Projekt „Löwenkäfig goes green“ bei dem Wettbewerb Verein des Monats von vereinsleben.de teil. Die Umgestaltung des Tennenplatzes zu einem hochmodernen Naturrasenplatz samt Beachvolleyballfeld trägt immense Folgekosten zur Pflege mit sich. Da in diesem Jahr auch schon einige Veranstaltungen ausfallen mussten, hat dies einen gewissen Einnahmeverlust zur Folge. mehr...

Anzeige

FSV Dieblich/Volleyball/Nachwuchsmannschaften

„Wir sind noch da!“

Dieblich. Unter dieser Überschrift könnte ein Hilferuf der jungen Volleyballerinnen des FSV ausgesendet werden. Tatsächlich hat die zweite Mannschaft seit Beginn der Corona-Krise im März kein einziges Spiel mehr bestreiten können, denn der gesamte Spielbetrieb der unteren Klassen ist für den Rest des Jahres gestrichen worden. Auch für die Nachwuchsgruppe U13 wurden alle Turniere abgesagt. Ob sich... mehr...

Verleihung der Laufabzeichen bei der Turngesellschaft 1888 Polch e.V.

90 Abzeichen verliehen

Polch. Die Abteilungen Turnkids I bis IV und Turnjugend haben sich auch in diesem Jahr wieder mit vielen Aktiven am Wettbewerb zum Erreichen des Laufabzeichens beteiligt. Dabei konnte das Trainerteam, bestehend aus Serife Schwenzer und Natalie Juchem sowie ihren Helferinnen Monika Schneider, Anne Diensberg, Jessica Juchem, Aylin Schwenzer und Joelina Schwenzer, erstmals 90 Abzeichen im Rahmen einer kleinen Feier an die Turner und Turnerinnen überreichen. mehr...

TuS Kehrig – Abteilung Tischtennis

Auch zwei Kehriger Schülerinnen ausgezeichnet

Kehrig. Die Vergabe der Leistungspokale für die besten Nachwuchsspieler/innen in den jeweiligen Altersklassen hatte beim jüngsten Tischtennis-Regionstag in Niederlützingen erneut einen hohen Stellenwert. Die „Pokale“ für die besten Spielerinnen und Spieler im Nachwuchsbereich werden nach einem ausgeklügelten Punktesystem vergeben, das alle Einzelresultate bei Ranglisten und Einzelmeisterschaften in der gesamten Saison berücksichtigt. mehr...

SG Moseltal/Fußball/Kreisligen A und B Koblenz

Boomgaarden und Kreuser schlagen wieder zu

Dieblich. Vor Wochenfrist hatte die erste Mannschaft das Derby gegen den SV Untermosel verloren. Besser machte es die Zweite, denn sie gewann gegen die Reserve des SVU mit 3:1. Die Erste verlor erneut, jetzt 0:2 beim VfR Koblenz. mehr...

Fußballverband Rheinland

FVR unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Rheinland-Pfalz. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres.... mehr...

Fußball in der Saison 2020/21 - aktuell

Der Ball liegt wieder still

Koblenz. Der Fußball pausiert. Der Verband zog vergangene Woche die Reißleine und beschloss ein Aussetzen der Saison. Dass dies eine richtige Entscheidung ist, darin sind sich fast alle einig. Doch so wirklich blickt da keiner durch. Beim FV Rheinland wird auf jeden Fall pausiert. Bis Ende des Monats, vorerst. So der Plan. Das aber im Dezember noch einmal der Ball rollen wird, daran glaubt kaum jemand. mehr...

 

Landessportbund Rheinland-Pfalz

Die Sorgen der rheinland-pfälzischen Sportvereine werden größer

Rheinland-Pfalz. Nach dem Beschluss von Bund und Ländern werden im November zahlreiche zusätzliche Infektionsschutzmaßnahmen in Kraft treten – unter anderem auch die Schließung des Breiten- und Freizeitsportbetriebs in öffentlichen und privaten Sportanlagen. Der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB) bedauert, dass der auch für Rheinland-Pfalz geltende Lockdown nötig geworden ist. „Der LSB trägt die... mehr...

Fußballverband Rheinland unterbricht Spielbetrieb

Pflichtspielbetrieb bis auf Weiteres unterbrochen

Region. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres. mehr...

SSV Oberfell

Jahreshauptversammlung

Oberfell. Am Freitag, 27. November findet um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung des SSV Oberfell in der Mosella-Halle in Oberfell statt. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins ab 16 Jahren eingeladen. Coronabedingt wird auf eine Bewirtung verzichtet. Es wird auf die gültigen Coronabestimmungen - Mund- Nasenschutz und Abstandsregel - hingewiesen und um deren Einhaltung gebeten. mehr...

SV Untermosel „Die Erste“

Punktgewinn, Punktverlust?

Kobern-Gondorf. Zu dem trüben Sonntag passt das trübe Spiel, ohne allzu viel Esprit wurde es im Spiel gegen Bendorf dann eine alles in allem gerechte Punkteteilung. Bendorf lief früh und aggressiv an und irgendwie fand man keine richtigen Mittel dagegen. Das Spiel ging zwar hin und her, aber Torchancen blieben Mangelware. Ein Zufallsprodukt auf Bendorfer Seite lenkt D. Weins reaktionsschnell über die Latte, auf der Gegenseite fiel das Führungsteil ebenfalls mehr aus Zufall. mehr...

JSG Untermosel

Ergebnisse

Region. Die JSG Untermosel, die Jugendspielgemeinschaft der Vereine TUS Lonnig - SV Untermosel - TV Winningen informiert über die letzen Spiele. mehr...

Anzeige
Umfrage

Stimungstief in der dunklen Jahreszeit: Was tun Sie gegen den Winterblues?

Bewegung an der frischen Luft (z.B. ein Spaziergang)
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung
Ausflüge oder Urlaub in der Region
Aktiv sein und Sport treiben (z. B. Fahrrad fahren)
Wellness zu Hause (z. B. Bad nehmen, Massage vom Partner)
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
@Frau Nachtsheim. **Bad Ems !!! Ob nun eine Abfahrt gesperrt wird oder nicht, entscheidet die Polizei. Sie wissen ja gar nicht, ob die frei gehalten wurde- um eventuell größere Fahrzeuge dort zu verbringen oder sonst etwas. Dann haben Sie einen Umweg fahren müssen. Na und ? Es gibt weitaus schlimmere...
Dagmar Nachtsheim:
Man hätte aber die Abfahrt bad ems frei lassen können, so eine lange Absperrung war unnötig...
Gabriele Friedrich:
Die SUV's sind grundsätzlich zur Pest geworden und gehören nicht in Städte. Es besteht kein Grund, ein solches Fahrzeug hier zu fahren. Dennoch- ein Gefahrentransport muss auch eine Notbremsung aushalten. Die Behälter? waren nicht genügend gesichert. Ich hoffe, das wird ermittelt und die Transportfirma...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat] Der verlängerte Teil-Lockdown in Deutschland wird nach Auffassung der „Wirtschaftsweisen“ Veronika Grimm kaum gravierende Auswirkungen auf die Wirtschaftskraft in der Bundesrepublik haben. Die hauptsächlich betroffenen Branchen wie Gastronomie, die Kulturszene oder die Verkehrsbranche hätten...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] Mit Spannung schaut Deutschland auf das Rennen um den CDU-Vorsitz. Denn im Normalfall tritt der neue Vorsitzende auch als Kanzlerkandidat an. [ Zitat Ende ] Wir haben aber nicht den "Normalfall". Frau Merkel hat sich immer wieder selbst erneuert und solange sie nicht öffentlich vom Amt...
juergen mueller:
Ich bin kein Freund von Herrn Bosbach,da er mit seiner Krankheit meines Erachtens zu sehr hausieren geht,zu jedem Topf den passenden Deckel findet,seine eigene Person für zu wichtig erachtet. In einem muss ich ihm jedoch recht geben - eine Schließung der Gastronomie war/ist ein Fehler,da auf deren...
Gabriele Friedrich:
Das sind erwachsene, junge Menschen und sie haben für ihre Taten gerade zu stehen. Das muss wieder in die Köpfe der Menschen und vor allem in den Kopf der Justiz. Was nutzt eine 1A Polizei, wenn die Richter nicht durchgreifen und in solchen Fällen dann Sozialhilfestunden oder sonstigen Kappes verordnen?...