BLICK aktuell - Sport aus dem Maifeld

FSV Dieblich/Volleyball/Frauen

Glatte Auswärtssiege der FSV-Mannschaften

Dieblich. Nach dem 3:0-Auswärtserfolg gegen die Westerwald-Volleys zu Beginn der neuen Saison feierte die erste Mannschaft den nächsten Sieg in der Bezirksklasse A bei der zweiten Mannschaft des VC Mendig. Der Sieg gegen die neu formierten Gastgeberinnen fiel überraschend deutlich aus unter Berücksichtigung, dass beim FSV doch einige Stammkräfte fehlten. Nur im ersten Satz war noch etwas Sand im Getriebe, bis die Harmonie im Team hergestellt und die Laufwege automatisiert waren. mehr...

FSV Dieblich

Letzte Termine für den Erwerb des Sportabzeichens

Dieblich. Der FSV Dieblich bietet an den Samstagen 1. und 8. Oktober von 10 bis 12 Uhr letztmalig in diesem Jahr die Möglichkeit, auf dem Dieblicher Sportplatz die leichtathletischen Bedingungen für das Sportabzeichen zu erfüllen. Es wäre erfreulich, wenn viele Sportler/innen diese Gelegenheit wahrnehmen würden. mehr...

TV Welling

Sechs Mädels der weibl. C-Jugend in den HVR Kader berufen

Welling. In den vergangenen Wochen konnten sich gleich mehrere Mädels der weiblichen C-Jugend der JSG Welling/Bassenheim für den Rheinland Kader der Auswahlmannschaft im Jahrgang 2009 qualifizieren. Torfrau Zoey Schaden, sowie die Feldspielerinnen Eva Mintenig, Emilia Rickert, Anna Sauerborn und Dilara Bülbül werden in den kommenden Turnieren der Auswahlmannschaften für den HV Rheinland antreten.... mehr...

Abteilung Tennis des VfB Polch

Tennis im Sommer 2022

Polch. Mit den Herren 55 als SG Polch/ Hausen spielte zum ersten Mal eine Tennismannschaft aus Polch in der Rheinlandliga und schaffte am letzten Spieltag den Klassenerhalt mit einem denkbar knappen 5:4 auf der Polcher Tennisanlage gegen SG Bad Salzig. Das Hinspiel hatte man 6:3 gewonnen. Gegen die Aufsteiger TC Bad Marienberg hatte die Mannschaft zu Hause durchaus Erfolgsaussichten, aber mit 3:6... mehr...

KuBa-Ruderer Münstermaifeld

Kleines Finale beim Bundesentscheid gewonnen

Münstermaifeld. Endlich fand das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia wieder in Berlin statt, nachdem die Veranstaltung coronabedingt nach 2019 ausgefallen war. Als rheinland-pfälzischer Landessieger hatte sich die Schulmannschaft im Gig-Vierer um Henry Kathan, Jan Schwab, Luis Dehen und Leon Bartsch mit Steuermann Jannis Junglas qualifiziert und vertrat in Berlin das Kurfürst-Balduin-Gymnasium sowie das eigene Bundesland, Rheinland-Pfalz. mehr...

Spende an die C-Jugend der JSG Mosel-Hunsrück

Neuer Trikotsatz

VG Rhein-Mosel. Edeka Schütz aus Alken spendete der JSG Mosel-Hunsrück einen neuen Trikotsatz. Diesen konnte die C-Jugend im Kreispokal gegen die JSG Cochem mit einem 7:1 Sieg gebührend einweihen. mehr...

Maifelder SV

Söhn Haustechnik GmbH unterstützt den Maifelder SV

Ochtendung. Der Maifelder SV konnte einen neuen Partner für sich gewinnen. Die Söhn Haustechnik GmbH aus Ochtendung präsentiert ab sofort auf dem Kunstrasenplatz in Mertloch ein Werbebanner. Der Maifelder SV bedankte sich für die Unterstützung und das Vertrauen. mehr...

Wellinger Rheinlandliga-Handballerinnen gegendie SG Bannberscheid/Engers

Knappen 26:24 Heimsieg eingefahren

Welling. Die ersten fünf Minuten verliefen aus Sicht der Maifelderinnen ganz gut. Der 0:1 Rückstand wurde in die 3:1 Führung gedreht. Die Wellinger Abwehr leistete sich in der folgenden Spielzeit einige Patzer und brachte die Gäste wieder ins Spiel. Bannberscheid/Engers kämpfte sich heran und ging sogar in der 14. Minute mit 6:7 in Führung. Das Wellinger Team agierte nun aufmerksamer. Bis zur Pause zeigten die Gastgeberinnen eine bessere Abwehrarbeit und druckvolle Angriffe. mehr...

 

Powerboat Racingteam Moselstern

Spannende Rennen in Rendsburg und Traben Trarbach

VG Rhein-Mosel. Zum zweiten Lauf der Deutschen Meisterschaft in Rendsburg war endlich auch wieder Formel 4 Fahrer Christian Groß nach zwei Jahren am Start. Für ihn ging es nach dem Ausfall in Traben Trarbach. Erst mal ging es darum, mit neuem Motor das Boot und der Motor einzustellen und verschiedene Trimmeinstellung auszuprobieren. Nach gutem Training und Qualifikation hatte das Team leider technische... mehr...

Sportverein 1919 Ochtendung e. V.

FSGlerinnen siegen im Lokalderby

Ochtendung. Das Herrenteam des SV Ochtendung war am vergangenen Wochenende durch eine Spielverlegung spielfrei. Die Damen der FSG Nettetal fuhren im Lokalderby gegen die Amazonen des Maifelder SV einen klaren 4:0-Erfolg ein und bejubelten den Erfolg überschwänglich. Bei den Junioren wechselten Licht und Schatten. Viel Spaß hatten die F-Junioren bei ihren ersten Funino-Heimturnieren. mehr...

TTG Moseltal II

Unentschieden im zweiten Spiel

VG Rhein-Mosel. Jüngst empfing die TTG Moseltal II die Mannschaft von Mülheim Urmitz/Bahnhof IV zum ersten Heimspiel. Zusätzlich kamen das erste Mal die mit Unterstützung der evm angeschafften Banden zum Einsatz. Bei Moseltal fiel Johannes Schwab aus, ihn ersetzte Julius Weber. Ansonsten trat man mit der Stammmannschaft um Peter Pilcher, Daniel Müller und Sophie Bolkenius an. Die Doppel gingen mit 2:0 an den Gast. mehr...

JSG Mosel-Hunsrück

A-Jugend: Abwechslungsreicher Auftakt in die Saison

VG Rhein-Mosel. Zum Saisonauftakt traf die neu gegründete A-Jugend U20 der JSG Mosel-Hunsrück auf die Mannschaft der JSG Cochem. In der 1. Rheinland-Pokal-Runde spielten die Jungs der Jahrgänge 2004/2005 auf heimischem Geläuf in Löf. In dieser Partie merkte man den Gastgebern die fehlende Spielpraxis an. Mangelnde Abstimmung in allen Mannschaftsteilen und ungenaue Pässe führten dazu, dass die Gäste aus Cochem am Ende mit 3:0 siegten. mehr...

4. Mannschaft der Sportkegler Münstermaifeld

SKM 4 mit knappem Sieg beim ersten Heimspiel

Münstermaifeld. Zumindest bei den Wertungspunkten lagen die Gäste des KSC Wirges 2 gleichauf. 18 zu 18 hieß es am Ende. Doch bei der Summe der erspielten Holzzahlen lagen die SKM 4 voraus. Im ersten Block spielte Youngster Niklas Pinger gute 677 Holz und konnte damit seinen Kontrahenten Klaus Schmidt (659 Holz) hinter sich lassen. Debütant Stefan Meichsner errang auch in seinem ersten Pflichtspiel... mehr...

 
Kommentare
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...
K. Schmidt:
Manche Sätze davon könnten genauso aus einem Interview vor einem Jahr stammen. Wir brauchen Sonderlösungen, dies und das bremst... Das kann man natürlich nicht alles auf Frau Weigand schieben, was sich im letzten Jahr alles noch nicht getan hat, aber man kann schon feststellen: Viel handfestes, greif-...
Wilhelm Wundertsich:
Angespannte Personalsituation - das glaube ich gerne. Umso verwunderlicher, dass es sich die Kreisverwaltung trotzdem erlaubt, extra durch das Innenministerium RP zur temporären Unterstützung angefordertes Personal aus einer naheliegenden Bundesbehörde mit einem Federstrich abzulehnen. Da kann man leider...
K. Schmidt:
Urlaub am Meer, Ausflüge in die Eifel, diverse Mittelgebirgsstandorte, ja selbst in Bayern trifft man als Tourist auf Windkraftanlagen. Aber in Ahrweiler wird der Tourismus zusammenbrechen, wenn der Strom zur Beleuchtung des Rotweines nicht einfach nur aus der Steckdose kommt, sondern auch sichtbar...
Sabine Weber-Graeff:
Die Bürger Ahrweilers haben den Bau,so glaube ich,noch garnicht auf dem Radar.Die Offenlegung der Pläne wurde taktisch geschickt in die Sommerferien gelegt,vermutlich um einer Vielzahl von Einwendungen entgegenzuwirken.Was diese Pläne für die touristische Infrastruktur hier bedeuten,läßt sich nur erahnen.Stammgäste...