Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Lahnstein Politik

Politik #Lahnstein

Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann besucht Rhein-Lahn-Kreis

Die Region kann nur in Vernetzung mit ihren Nachbarn wachsen

Rhein-Lahn-Kreis. Oberbürgermeister Peter Feldmann hat nun den Landrat des Rhein-Lahn-Kreises, Frank Puchtler, zu einem Erfahrungsaustausch besucht. Beide kamen bei dem Treffen in der Kreisstadt Bad Ems darin überein, die Beziehungen auf Arbeitsebene auszubauen. Der Rhein-Lahn-Kreis grenzt unmittelbar an die Metropolregion FrankfurtRheinMain und unterhält eine Vielzahl unterschiedlicher Beziehungen in diese. mehr...

Ausschuss der Stadt Lahnstein tagte

Marktplatz, Rheinquartier und Kurgebiet waren Thema

Lahnstein. Großes Interesse seitens der Bürgerschaft bestand insbesondere am ersten Tagesordnungspunkt der letzten Sitzung des zuständigen Fachbereichsausschusses. Dabei ging es um die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 44 – Marktplatz Niederlahnstein, zu dem ein Projektentwickler seine Planung vorstellte. mehr...

Krankenhäuser im Rhein-Lahn-Kreis erhalten Landesförderung in Höhe von 2,4 Millionen Euro

Gute Nachricht für die gesundheitliche Versorgung in der Region

Rhein-Lahn-Kreis. Drei Krankenhäuser im Rhein-Lahn-Kreis erhalten in diesem Jahr eine Landesförderung in Höhe von 2.400.000 Euro aus dem Krankenhausinvestitionsprogramm des Landes. Im St. Vincenz Krankenhaus in Diez wird mit einer Fördersumme von einer Millionen Euro eine Generalsanierung der Stationen realisiert. Die Hufeland-Klinik in Bad Ems erhält 500.000 Euro für ihre Mietkosten. Zudem erhält... mehr...

Stadtratssitzung in Lahnstein

Marktplatz ist Thema

Lahnstein. Am Donnerstag, 21. März, 17 Uhr, findet in den Konferenzräumen der Stadthalle Lahnstein eine Sitzung des Lahnsteiner Stadtrats statt. mehr...

Offener Bezirkstag der Frauen Union in Lahnstein am 22. März

Frieden und Sicherheit gibt es nur mit Europa

Lahnstein. Am 26. Mai werden die Mitglieder der kommunalen Räte und des Europaparlaments gewählt. Viele haben in der Vergangenheit die Kommunalwahlen für die wichtigeren Wahlen gehalten. In diesem Jahr muss jedem klar sein, dass die Europawahl für unsere Zukunft in Frieden und Sicherheit entscheidend sein wird. mehr...

Rheinland-Pfalz-Tag 2020

Termin für Landesfest in Andernach steht fest

Andernach. Der Rheinland-Pfalz-Tag geht im nächsten Jahr in Andernach über die Bühne. Das hatte der Ministerrat auf Vorschlag von Ministerpräsidentin Malu Dreyer bereits im Oktober entschieden. Jetzt steht auch der Termin fest. Das 36. Landesfest wird vom 19. bis 21. Juni 2020 in der Bäckerjungenstadt gefeiert. Das gaben der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Hoch, und Oberbürgermeister Achim Hütten bekannt. mehr...

Anzeige

GRÜNE stellen Kostenanfrage

Westtangente – Stadtkernentlastungsstraße - Erschließungsstraße

Lahnstein. Egal welche Bezeichnung die Straße bekommt, zum Nulltarif ist sie sicherlich nicht zu bekommen. Doch was soll sie nun kosten? Welche Kosten bleiben bei der Stadt hängen? Fragen, die die GRÜNEN beunruhigen. Die Stadt hat heute schon kein Geld die vorhandenen Straßen instandzusetzen, so der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die GRÜNEN im Rat der Stadt Lahnstein Gerhard Schmidt. Sämtliche Folgekosten werden später durch die Stadtkasse zu tragen sein. mehr...

Bezirksparteitag der FDP in Heppingen

Freidemokraten setzen sich für eine zeitgemäße Infrastruktur im Land ein

Heppingen. Für eine zeitgemäße Infrastruktur setzt sich der Bezirksverband Koblenz der FDP ein. Bei seinem Bezirksparteitag im Bürgerhaus Heppingen verabschiedeten die 80 Delegierten zwei entsprechende Anträge. In einem wird ein „Gesamtkonzept Mobilität 2030 für den nördlichen Mittelrhein“ gefordert und im anderen ein sofortiger Breitbandausbau mit flächendeckend mindestens 50 Mbits/s als Zwischenschritt vor der Komplettversorgung mit Glasfaserkabel. mehr...

Die BI Pro Marktplatz informiert

Konzepte können durchaus alle Bedürfnisse erfüllen

Lahnstein. Die Diskussion um die weitere Nutzung des Marktplatzes nimmt an Fahrt auf. Die Bürgerinitiative Pro Marktplatz möchte mit diesem Informationsblatt über den Sachstand in Sachen Marktplatz berichten und noch einmal ihre Kern-Forderungen darlegen: mehr...

100 Jahre SPD am Rhein-Lahn-Eck

Jubiläums Feier der Lahnsteiner SPD

Lahnstein. Die Sozialdemokraten am Rhein-Lahn-Eck, der heutigen Stadt Lahnstein, engagieren sich seit nunmehr 100 Jahren für die Belange ihrer Mitmenschen. Das 100-jährige Bestehen der Sozialdemokratie in Lahnstein ist ein Jubiläum gemeinsamer Ziele und Überzeugungen, einem starken Zusammenhalt, das nicht ohne Stolz gefeiert werden soll. Es ist ein Jubiläum der Demokratie in der 1969 durch die Städte... mehr...

100 Jahre Frauenwahlrecht

Auch in Lahnstein war es kein leichter Weg für das „schwache Geschlecht“

Lahnstein. Auch wenn Frauen in Deutschland seit 1919 das aktive und passive Wahlrecht besitzen, sind nur wenige Frauen in Lahnstein politisch aktiv geworden. Lediglich vier bis fünf der 32 Mandate im Lahnsteiner Stadtrat seit 1969 waren durchschnittlich in Frauenhand, noch weniger waren es in den Stadträten von Nieder- und Oberlahnstein vor der Zusammenlegung. Erst im aktuellen Stadtrat sind mit acht Frauen 25 Prozent der Mandatsträger weiblich. mehr...

 

Aktionsbündnis fordert Tilgung kommunalerSchulden als solidarische Gemeinschaftsaufgabe anzusehen

Eine Frage der politischen Gerechtigkeit

Lahnstein. Die aktuelle Kämmererkonferenz des bundesweit aufgestellten Aktionsbündnisses „Für die Würde unserer Städte“ von bundesweit 70 Kommunen mit mehr als neun Millionen Einwohnern appellierte kürzlich in Berlin an Bund und Länder, die langfristige Tilgung kommunaler Liquiditätskredite und die Verhinderung neuer Schulden solidarisch als Gemeinschaftsaufgabe zu lösen. mehr...

Auslegung der Machbarkeitsuntersuchung

Maßnahmen zum Bahnlärm

Lahnstein. Die Deutsche Bahn hat am 11. Februar 2019 in der Stadthalle Lahnstein eine Informationsveranstaltung zu Lärmschutzmaßnahmen für die Städte Lahnstein und Braubach durchgeführt. Grundlage für diese Veranstaltung war eine Machbarkeitsuntersuchung aus dem Jahr 2014, die auch im Internet abgerufen werden kann (www.deutschebahn.com/laerm – Infrastruktur – Machbarkeitsstudien - Downloads „Machbarkeitsuntersuchung... mehr...

60 Minuten SPD

Straßenbau im Rhein-Lahn-Kreis

Rhein-Lahn-Kreis. Bei der nächsten Ausgabe von „60 Minuten SPD“ geht es um die bevorstehenden Straßenbaumaßnahmen im Rhein-Lahn-Kreis. Auf Einladung der Diezer Stadtbürgermeisterkandidatin der SPD Annette Wick, dem SPD-Gemeindeverbandsvorsitzenden Dennis Lenau und des SPD-Kreisvorsitzenden Mike Weiland wird Lutz Nink, Leiter des Landesbetriebs Mobilität in Diez aus seiner Sicht über die anstehenden Projekte und Maßnahmen im Landkreis berichten. mehr...

Landtag verabschiedet Antrag zur Lärmbelastung im Mittelrheintal

„Es gibt dazu keine Alternative“

Mainz. Die CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz kämpft weiterhin für den Bau einer Alternativtrasse im Mittelrheintal. Im Landtag ist mit Stimmen der CDU-Fraktion ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und CDU verabschiedet worden. Dieser spricht sich klar für einen baldigen Bau einer Alternativtrasse zur Entlastung des Mittelrheintals aus. mehr...

Schlaglöcher in der Brückenstraße werden ausgebessert

Umleitungen und Ampelanlage erforderlich

Lahnstein. Von Montag, den 11. März, bis voraussichtlich Montag, den 18. März, wird der Straßenbelag in der Brückenstraße ausgebessert. Dadurch kommt es auf dem Abschnitt zwischen der Westallee und der Lahnbrücke zu Verkehrsbehinderungen. In diesem Zeitraum werden Straßenschäden im Einmündungsbereich der Straße „Auf Brühl“ beseitigt. Die hier aufgebrochenen Schlaglöcher stellen eine erhebliche Gefahr für den Straßenverkehr dar, so dass hier eine umgehende Reparatur erforderlich ist. mehr...

SPD im Gespräch mit Lahnsteins neuen Bürgern

Besuch im Rheinquartier

Lahnstein. Das neue Wohnquartier auf dem ehemaligen Güterbahnhofsgelände in Lahnstein macht zusehends Fortschritte. Für die SPD im Kreis und vor Ort war dies Anlass, sich jetzt ein eigenes Bild vom Baufortschritt zu machen und mit den Bewohnern des Rheinquartiers ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam mit Kreistagskandidaten und örtlichen SPD Mitgliedern besuchte Kreisvorsitzender Mike Weiland das Bebauungsgebiet... mehr...

Politik Regional
Umfrage

Bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Kinder oder Schwangere mitfahren?

Ja, auf jeden Fall
Nein, brauchen wir nicht.
Ich bin für ein generelles Rauchverbot im Auto.
zusteller gesucht
Kommentare
Uwe Klasen:
Windräder töten täglich 5 bis 6 Milliarden Insekten! Eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) „Interference of Flying Insects and Wind Parks“ vom 30.10. 2018 kommt nun zu dem Ergebnis, dass in den deutschen Windparks, mit ca. 25.000 Windkraftanlagen, etwa 1.200 Tonnen Insekten oder ca. 50 kg an Insekten pro Windkraftanlage und Jahr getötet werden.

Treibt in Plaidt ein Hundehasser sein Unwesen?

Lothar Schmitz:
Habe vor ca. 2 Jahren jemand dort beobachtet, der vergiftete Köder ausgelegt hat. Es handelte sich eine mir bekannte, und keineswegs um eine geistig verwirrte Person. Habe die Polizei benachrichtigt und diesen auch vor Ort die Adresse des Täters genannt. Hatte leider den Eindruck, dass man es bei einem erhobenen Zeigefinger beliess.
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service