BLICK aktuell - Politik aus Lahnstein

Politik #Lahnstein

Nach Erfolg des Landesprogrammes „Sommerschule 2020“startet jetzt die „Herbstschule 2020“

Lernen in den Herbstferien

Lahnstein. Das erfolgreich praktizierte Konzept der Sommerschule 2020 wird auch in den diesjährigen Herbstferien fortgesetzt. Aufgrund der positiven Resonanz aller Beteiligten hat sich die Stadt Lahnstein dazu entschlossen, eine Herbstschule stattfinden zu lassen. Oberbürgermeister Peter Labonte: „Wir wollen gerade den Schüler/innen an den in Schulträgerschaft der Stadt Lahnstein stehenden Grundschulen,... mehr...

Haupt- und Finanzausschuss tagte in Lahnstein

Vorberatung zahlreicher Themen für den Stadtrat

Lahnstein. Sechs Themen waren im Rahmen der September-Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses zu beraten, vier davon in Vorbereitung der Stadtratssitzung. Zu letzteren zählte die Anpassung der Gästebeitragssatzung. mehr...

Julia Klöckner zu Besuch im künftigen Kur- und Heilwald

Waldwichtel für Kinderheilwald vorgestellt

Lahnstein. Die Stadt Lahnstein als eine der größten kommunalen Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz verfolgt seit nunmehr zwei Jahren die Ausweisung eines Kur- und Heilwaldes zur Nutzung für gezielte Therapiezwecke. In dieser Zeit wurde das Projekt in enger Zusammenarbeit mit dem Forstamt Lahnstein schon weit vorangetrieben: Für die geplante Gesamtfläche von ca. 240 Hektar liegen die entsprechenden Gutachten bereits vor. mehr...

FBL Lahnstein

Verkehrsführung Brückenstraße/Emser Straße

Lahnstein. Die FBL- Fraktion hat beantragt, eine dauerhafte Verkehrsführung, die die Befahrung der Brückenstraße von der Emser Straße in Richtung Lahnbrücke ermöglicht. Die Verkehrsführung im Stadtteil Niederlahnstein während der Bauarbeiten an der Bahnunterführung Johann- Baptist- Ludwig- Straße - hat gezeigt, dass ein Verkehr aus der Emser Straße in Richtung Lahnbrücke ohne weiteres möglich wäre.... mehr...

CDU Fraktion Lahnstein

Mitarbeiter des Ordnungsamtes besser ausstatten

Lahnstein. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Peter Labonte bittet die Lahnsteiner CDU-Fraktionsspitze mit Vorsitzendem Johannes Lauer und den beiden Stellvertretern Günter Groß und Michael Güls um eine zeitgemäße Ausstattung der Beschäftigten des Lahnsteiner Ordnungsamtes. In dem Schreiben weist die Fraktionsspitze darauf hin, dass die allgemeine Aufgabe des Ordnungsamtes im Einhalten der öffentlichen... mehr...

Gesundheitsamt ordnet Quarantäne für Regionalliga-Team an

Corona: Sechs weitere Spieler von Rot-Weiß Koblenz sind positiv

Kreis Mayen-Koblenz. Nach Bekanntwerden der Corona-Erkrankung eines Spielers des Fußball-Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz sind jetzt 6 weitere Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Aus diesem Grund hat das zuständige Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz nun alle Spieler sowie Betreuer der Fußballmannschaft unter Quarantäne gestellt. Insgesamt sind bislang mehr als 30 Team-Mitglieder getestet worden. mehr...

Bessere Infrastruktur für Kinder im Rhein-Lahn-Kreis

Endlich mehr Schulbusse

Rhein-Lahn-Kreis. Vor ein paar Wochen begann das neue Schuljahr und die Kinder waren mit überfüllten Bussen konfrontiert. „Die Landesregierung hatte wieder einmal die Kinder vergessen und ist erst nach Protesten von Eltern und der AfD aktiv geworden. Dabei hätte man während des Corona-Lockdowns monatelang Zeit gehabt, eine Lösung für eine Abstandsregelung zur Einhaltung der Hygienevorschriften in den Schulbussen zu erarbeiten!“, so der Direktkandidat des Wahlkreises 7, Michael Eberhardt. mehr...

AfD Rhein-Lahn im Landtags-Wahlkampf

Rhein-Lahn-AfD will in den Landtag

Rhein-Lahn-Kreis. Bei dem 14. Landesparteitag der AfD Rheinland-Pfalz in Idar-Oberstein konnte der Kreisverband Rhein-Lahn sich sensationell mit drei Mitgliedern auf der Landesliste, die 25 Kandidaten umfasst, für die Landtagswahl 2021 positionieren. mehr...

 

SPD nominiert Dr. Thorsten Rudolph als Bundestagskandidat für den Wahlkreis Koblenz

Rudolph soll Pilger nachfolgen

Koblenz. Wenn es nach dem SPD-Stadtverband Koblenz und den SPD-Kreisverbänden Rhein-Lahn und Mayen-Koblenz geht, wird Dr. Thorsten Rudolph den Wahlkreis 199 (Koblenz) in der nächsten Legislaturperiode im Deutschen Bundestag vertreten. mehr...

Stadtverwaltung Lahnstein

Sitzung des Stadtrates

Lahnstein. Am Montag, 14. September tagt der Lahnsteiner Stadtrat, um 17 Uhr im Großen Saal der Stadthalle. mehr...

Bürgerinitiative im Mittelrheintalgegen Umweltschäden durch die Bahn e.V.

Neue Erkenntnisse zum schweren Güterzugunfall

Lahnstein. Wie bereits berichtet ist am Sonntagabend, 30. August gegen 18:40 Uhr in Höhe des Bahnhofs Niederlahnstein ein Güterzug entgleist. mehr...

Grüne Lahnstein fordern lückenlose Aufklärung des Bahnunglücks

Sachliche Auseinandersetzung über Konsequenzen

Lahnstein. „Am 30. August wurde die Lahnsteiner Bevölkerung durch ein Güterzugunglück erschüttert. Doch bis heute gibt es nur Spekulationen über die Unglücksursache. Die Informationspolitik der Bahn lässt doch sehr zu wünschen übrig“, so die Grüne Geschäftsführerin von Bündnis 90/Die Grünen Lahnstein Jutta Niel. „Lag es an einem fehlerhaften Zug, an schadhaften Gleisen oder war es menschliches Versagen? Eine Frage die bis heute für die Öffentlichkeit ungeklärt ist.“ mehr...

Einwohnerversammlung rollt auch in diesem Jahr wieder durch Lahnstein

Einwohner*innen können sich über Projekte informieren

Lahnstein. Seit mittlerweile zwölf Jahren organisiert die Stadtverwaltung Lahnstein gemäß der Gemeindeordnung einmal jährlich eine Einwohnerversammlung als Busfahrt durch das Lahnsteiner Stadtgebiet, in der wichtige Gemeindeangelegenheiten mit den Einwohnern erörtert und aktuelle städtische Projekte sowie laufende und geplante Maßnahmen vorgestellt werden. Auch in diesem Jahr soll die „rollende Einwohnerversammlung“ stattfinden – wenn auch unter besonderen Hygienemaßgaben. mehr...

Politik Regional
Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1893 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Maria:
Wo soll denn das Geld herkommen???
Gabriele Friedrich:
Man kann es aber auch lassen, wenn einem beide Kandidaten nicht gefallen. Allerdings bei der Wahlbeteiligung ist es eh Hose wie Jacke.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen