Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Weißenthurm

Weißenthurm

Polizei warnt vor betrügerischen Wohnungsanzeigen im Internet

Fake-Wohnungen im Netz: So werden Ahnungslose getäuscht

Bonn. Aktuell sind wieder vermehrt Betrüger auf dem Wohnungsmarkt im Internet aktiv. Über falsche Wohnungsanzeigen versuchen die Betrüger an das Geld ihrer Opfer zu kommen. So auch im Fall einer 32-Jährigen aus Bad Honnef, die Anfang August auf eine Wohnungsanzeige mit betrügerischem Hintergrund hereingefallen war. Die Frau interessierte sich für eine Wohnung in Köln, die über ein Internetportal angeboten wurde. mehr...

Die Mayener Waldorfschule ist da!

Einschulung, feierliche Eröffnung und ein großes Sommerfest

Mayen. Glückliche Tage mit vielen bewegenden Momenten liegen hinter den Mitgliedern, Förderern und Freunden der Gründerinitiative der Mayener Waldorfschule: Am vorvergangenen Montag durchschritten 30 Kinder im Beisein ihrer Eltern, Großeltern und Geschwister, ganz nach Waldorf–Art, ein Rosentor vor dem neuen Schulgebäude in der Magmastraße 1, und nahmen von ihren Klassenlehrern, Jens Heinsen und Frauke Beckers, je eine Sonnenblume als Zeichen des Willkommens entgegen. mehr...

Politik

Josef Dötsch: CDU-Landtagsfraktion beschließt Antrag

Verbesserungen für unsere Kinder und Kitas

Mülheim-Kärlich. Gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen der CDU-Landtagsfraktion setzt sich der CDU-Landtagsabgeordnete Josef Dötsch für dringend notwendige Verbesserungen des Entwurfs eines neuen Kita-Gesetzes ein. In ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause hat die CDU-Landtagsfraktion einen entsprechenden Änderungsantrag beraten und beschlossen. mehr...

SPD Mayen-Koblenz über den Abriss des AKW Kühlturms in Mülheim-Kärlich

Symbol für eine neue Ära

Mayen-Koblenz. Der Kühlturm des Atom-Kernkraftwerks Mülheim-Kärlich wurde abgerissen. Es wird noch mehrere Jahre in Anspruch nehmen, bis auch die restlichen Gebäude der Kraftwerkanlage abgerissen sind. Aus Sicht der Sozialdemokraten haben alle am Abriss Beteiligten ein Teil deutsche– auch europäische– Geschichte geschrieben. Nicht nur, dass der „landschaftsprägende“ Kühlturm vom Horizont verschwunden ist, besonders für die Energiewende ist dieser Tag ein Moment von Ende und Neubeginn zugleich. mehr...

Bündnis 90/Die Grünen, Ortsgruppe Mülheim-Kärlich

Offene Fraktionssitzung

Mülheim-Kärlich. Die im Verbandsgemeinderat und im Stadtrat Mülheim-Kärlich vertretenen grünen Fraktionen möchten mit Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde ins Gespräch kommen und erfahren, welche Themen vor Ort wichtig sind oder mehr in den Fokus rücken sollten. Darüber hinaus wird über die aktuelle Rats- und Ausschussarbeit informiert. Mit dem Konzept der offenen Fraktionssitzungen wolle man Politik transparenter machen. mehr...

Malu Dreyer wird von Weißenthurmer Stadtbeigeordneten begrüßt

Ein historischer Anlass zum Kennenlernen

Mülheim-Kärlich. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer wurde anlässlich ihres Besuches zum Abriss des KKW-Kühlturms unter anderem auch von dem erst kürzlich ins Amt gewählte Weißenthurmer Stadtbeigeordneten Manfred Henneberger begrüßt. Dreyer zeigte sich sehr erfreut, gratulierte ihm zur Wahl und wünschte für die zukünftigen Aufgaben in der Stadt Weißenthurm weiterhin viel Glück und Erfolg. mehr...

Lokalsport

Fußball in der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Rheindörfer landen Kantersieg

Weißenthurm. Punktgewinne sorgen auch für Zufriedenheit, bei der SG 2000 genauso wie bei Ata Urmitz. Letzterer holten diesen bei einem Titelkandidaten und die Mülheimer beim amtierenden Rheinlandpokalsieger. Drei Punkte gab es sogar für den TuS Kettig. Die Kettiger siegten bei der erweiterten SG Rhens/Spay/Waldesch mit 4:3. Denn deutlichsten Sieg des Wochenendes landete die SG Rheindörfer Urmitz. 5:0 hieß es am Schluss der neunzig Minuten gegen den Aufsteiger SV Hillscheid. mehr...

Fußball in der Rheinlandliga

Mülheim punktet beim Pokalsieger

Salmrohr. „Wir haben uns gesteigert.“ Michael Maur schien rundum zufrieden nach der Partie beim Rheinlandpokalsieger FSV Salmrohr. Dabei hatte sein Team zuvor nur eine der gefürchteten Nullnummern erreicht, die allgemein in Fankreisen nicht so gern gesehen wird. Allerdings war die Partie unter dem Strich eine der besseren Auseinandersetzungen, auch weil beide Seiten Möglichketen hatten, um zu Torerfolgen zu kommen. mehr...

Fußball Bezirksliga Mitte

Die Teams blieben beide sieglos

Mülheim-Kärlich/Urmitz. Nur einen Punkt zum Saisonauftakt gab es für die beiden Teams aus der Verbandsgemeinde. Während dies für Ata Urmitz, der beim Absteiger TuS Oberwinter ein 1:1 erreichte, durchaus als Erfolg verbucht werden kann, ist es für die Reserve der SG Mülheim-Kärlich zu wenig. Diese unterlag gegen Cosmos Koblenz mit 2:3. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Gartenfestival auf Schloss Burg Namedy von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September täglich von 10 bis 18 Uhr

Das große Gartenfestival zum Schauen, Genießen und Kaufen

Andernach. Von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September täglich von 10 bis 18 Uhr findet zum 7. Mal auf Schloss Burg Namedy bei Koblenz die „Country Style“ statt. mehr...

- Anzeige -Tolle Stimmung im „Alten Brauhaus“ in Mülheim-Kärlich

Brauhaus-Kirmes begeisterte

Mülheim-Kärlich. Der Wettergott meinte es in diesem Jahr einmal wieder nicht so gut mit der über zwei Tage gefeierten Brauhaus-Kirmes in Mülheim-Kärlich. Insbesondere am Samstag regnete es ohne Unterlass. Dabei hatte sich das Team vom „Alten Brauhaus“ wirklich alle Mühe gegeben, den Platz vor dem Restaurant einladend zu gestalten, um den Gästen ein schönes Ambiente zu bieten. Doch immerhin trotzen... mehr...

- Anzeige -REWE-Familienfest: Familie Parviz Azhari und das REWE-Team freuten sich über großen Zuspruch

Unerwartete Überraschung beim dritten REWE-Familienfest

Mülheim-Kärlich. „Aller guten Dinge sind drei“, so lautete das Motto am Sonntag bei RWE Azhari in Mülheim-Kärlich. Zum dritten Mal hatte der REWE-Vollsortimenter zum Familienfest bei freiem Eintritt auf das Außengelände des Lebensmittelgeschäfts in der Bahnhofstraße 91 geladen, wo REWE seit April 2013 ansässig ist. „Dass wir ein tolles Team haben, zeigt sich daran, dass alle Helferinnen und Helfer... mehr...

- Anzeige -Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach

Dr. Ingo Weisker und Dr. Thorsten Junkermann feierlich begrüßt

Andernach. Die Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach (RMF) hat im Mai gleich zwei neue Direktoriumsposten neu besetzt: Neuer Kaufmännischer Direktor wurde Dr. Thorsten Junkermann, neuer Ärztlicher Direktor wurde Dr. Ingo Weisker. Mit einer Feier wurden die beiden Führungskräfte offiziell in ihre Ämter eingeführt. mehr...

Termine

ILCO-Gruppe Neuwied

Interessante Diskussionsrunde

Neuwied. Die Deutsche ILCO-Gruppe Neuwied (Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn), eine Solidargemeinschaft von Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs, und das DRK-Krankenhaus Neuwied haben ihr nächstes Gruppentreffen am Donnerstag, 29. August, von 17.15 bis 18.30 Uhr im Konferenzraum des Krankenhauses. Es gibt eine offene Diskussionsrunde. Das Thema lautet: Wie steht es um meine Gesundheit? Diskussionsleiter ist Prof. mehr...

Kolpingsfamilie Urmitz/Rhein

Ehrungen und Neuaufnahmen

Urmitz. Die Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Urmitz/Rhein ist am Dienstag, 3. September, um 19 Uhr im Josefsaal, nach der Abendmesse um 18.15 Uhr in St. Georg. Die Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Meditation, 3. Totengedenken. 4. Ehrungen und Neuaufnahmen, 5. Bericht des Vorsitzenden, 6. Berichte (Schriftführerin, Junge Familie, Junge Senioren, Kassierer, pastoraler Dienst), 7. Bericht der... mehr...

Informationsveranstaltung für Unternehmen

„Managen“ mit System

Kreis Mayen-Koblenz. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein lädt Unternehmen aus dem Landkreis Mayen-Koblenz zu einer Informationsveranstaltung für das Projekt „Wissensmanagement“ am 28. August von 17 Uhr bis 18:30 Uhr ins monte mare Andernach ein. Im Mittelpunkt stehen der strategische Umgang mit „Wissen“ und die wachsende Bedeutung für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Außerdem... mehr...

Umfrage

Am Wochenende startet die neue Bundesliga-Saison. Wer wird diesmal Deutscher Meister?

Bayern München
Borussia Dortmund
ein anderer Verein
ist mir egal
Anzeige
 
 
Kommentare
A.Rüttiger:
Haben doch genug Probleme in unseren Tierheimen,sind die nicht besser unterstützt?!
Guido Luxem:
Die Radfahrer würden sich noch mehr freuen, wenn dafür gesorgt würde, dass der genannte Radweg nicht regelmäßig von Autofahrern als willkommene Abkürzung benutzt würde!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen