Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Weißenthurm

Weißenthurm

Spielgemeinschaften erhöhen die Chance auf Lottogewinne

Rheinland-Pfalz: Das Bundesland der glücklichen Lottogewinner

Bereits zur Jahresmitte 2018 war klar: Das Bundesland Rheinland-Pfalz ist offensichtlich ein Glücksbringer für seine Lottospieler. Bis Mitte Juli kürte das Land bereits neun Lotto-Millionäre – vier mehr als sich im gesamten Vorjahr über einen satten Gewinn freuen durften. Und das obwohl das Unternehmen sich bereits im Jahr 2017 über ein wahres Glücksjahr freuen durfte. mehr...

Nach dem Bombenfund im Bereich Ostbahnhof in Mayen

Evakuiert wird ein Umkreis von rund 300 Metern

Mayen. Im Bereich des Ostbahnhofes wurde am Montag, 17. Dezember 2018, 12.07 Uhr eine Fliegerbombe gefunden. In Abstimmung mit dem Kampfmittelräumdienst, der örtlichen Polizei sowie der Bundespolizei, dem Notfallmanager der Bahn, der Feuerwehr und der Ordnungsbehörde wird die Entschärfung am heutigen Dienstag, 18. Dezember um 20 Uhr durchgeführt. Evakuiert wird ein Umkreis von rund 300 Metern. An die betroffenen Haushalte wurden Flugblätter verteilt. mehr...

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode und die Papierstadt Düren

Die LandFrauen auf Weihnachtsfahrt

Kerben/Düren. Kürzlich starteten 223 LandFrauen und einige männliche Gäste zur diesjährigen Weihnachtsfahrt. Sie besuchten die Papierstadt Düren und wollten den „Romantischen Weihnachtsmarkt mit traditionellem Handwerkstreiben auf Schloss Merode“ erleben. Zunächst wurde Düren, ein Zentrum der Papierherstellung in Deutschland, angefahren. Nachdem durch die Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert... mehr...

Ali liebt´s leicht und lecker - Neue Serie mit Ali Tuncer

Wie das Essen mich kontrollierte!

„Als ich auf dem Höhepunkt meiner fettreichen Karriere mit 250 Kilogramm war, habe ich den Kampf mit den 1000 Diäten einfach verloren. Ich konnte mir niemals vorstellen , wie ich es schaffen sollte, über 100 Kilogramm zu verlieren, um für die Gesellschaft relativ schlank zu sein. mehr...

Politik

Lärmgeplagte Bahnanwohner protestieren wieder vor dem Bahnhof in Neuwied

72. Dienstag-Demo gegen Bahnlärm

Neuwied. Vor Kurzem trafen sich zum 72. Mal wieder viele Menschen um vor dem Bahnhof in Neuwied gegen den unerträglichen Bahnlärm im Mittelrhein- und Moseltal zu protestieren. Als sich erstmals am 15. Januar 2012 viele Bahnanwohner aus dem Unteren Mittelrheintal vor dem Bahnhof in Neuwied trafen, um gegen den Bahnlärm und die damit einhergehenden massiven Erschütterungen zu protestieren, hätte wohl... mehr...

SPD-Ortsverein Urmitz übergibt Spende

Neue Vorlesebücher für den Kindergarten

Urmitz. Vor einigen Wochen veranstaltete die Urmitzer SPD eine Lesung mit dem Krimi-Autor Dieter Aurass aus Mülheim-Kärlich, dem es gelang, die Zuhörer in entspannter Atmosphäre bei Kerzenschein mit Ausschnitten seines neuen Buches „Frankfurter Kreuzigung“ gänzlich in seinen Bann zu ziehen. Der Eintritt zu der Veranstaltung war frei, stattdessen hatten die Urmitzer SPD und der Autor um eine Spende zugunsten des Fördervereins des Urmitzer Kindergartens gebeten. mehr...

Vor-Ort-Besuch von Vertretern des CDU-Ortsverbandes Urmitz-Rhein

Landkreis unterstützt Kita-Neubau in Urmitz

Urmitz. Es ist eine erfreuliche Nachricht aus der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses des Landkreises Mayen-Koblenz: Das Gremium gewährte unter anderem einen Kreiszuschuss für den Neubau der viergruppigen Kindertagesstätte „Lehpfad“ in Urmitz/Rhein. Sowohl zur Gewährleistung des Rechtsanspruchs auf Betreuung von Kindern im Rechtsanspruchsalter als auch für die wohnortnahe Betreuung der Kinder aus den Rheindörfern ist der Neubau der viergruppigen Kindertagesstätte notwendig. mehr...

Parteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz in Bingen

Mayen-Koblenzer Grüne in Landes- vorstand und Bundesgremien gewählt

Bingen. Unter dem Motto „Wir bewegen Rheinland-Pfalz“ beschäftigte sich der Parteitag thematisch schwerpunktmäßig mit besseren Mobilitätsangeboten für die Bürgerinnen und Bürger. So forderten die rheinland-pfälzischen Grünen ein Sozialticket für Hartz IV-EmpfängerInnen, mehr Carsharing-Angebote, eine stärkere Besteuerung von Kerosin und eine deutlich effektivere Förderung des Radverkehrs. Prominente... mehr...

Lokalsport

Frauen-Rheinlandpokal

Halbfinalpaarungen sind ausgelost

Koblenz-Oberwerth. Im Rahmen der Präsidiumssitzung am vergangenen Freitag sind die Halbfinalpartien im Rheinlandpokal der Frauen ausgelost worden. So werden am Samstag, 20. und Sonntag, 21. April 2019 der SC 13 Bad Neuenahr und die SG 99 Andernach sowie der TuS Issel und Titelverteidiger SV Holzbach aufeinandertreffen. Das Finale im Rheinlandpokal der Frauen wird am Sonntag, 19. Mai, um 16 Uhr im Sportpark Baar in Baar-Wanderath angepfiffen. mehr...

TV Bassenheim: Handballerinnen unterlagen 23:21 (9:12) in Püttlingen

Niederlage in Püttlingen erneut unnötig

Püttlingen. Mit einen Sieg oder wenigstens einem guten Gefühl wollte Bassenheim in die kurze Weihnachtspause gehen. Doch am Ende musste man wiederholt eine unnötige und vermeidbare Niederlage hinnehmen und die Rückfahrt ohne Punkte antreten. mehr...

TV 05 Mülheim tritt im Endturnier um den Pokal des Handballverbandes Rheinland an

Mülheim möchte das Triple im HVR-Pokal

Mülheim/Andernach. Am kommenden Samstag steigt in der Sporthalle der Andernacher Realschule das Endturnier um den Pokal des Handballverbandes Rheinland. Mit dabei ist mit dem TV 05 Mülheim der Gewinner dieses Wettbewerbes in den beiden letzten Jahren. Auch wenn der Pokal nach der Reform vor vier Jahren vieles an seiner Attraktivität verloren hat, möchten die Jungs vom Trainertrio Bjarnason, Räder... mehr...

SV Urmitz 1913/1970 e.V.: Abteilung Tischtennis

Überraschender Pokalsieg zum Abschuss der Hinrunde

Urmitz. Die Woche endete mit einem lachenden und zwei weinenden Augen. Die 1. Tischtennis-Mannschaft vom SV Urmitz hatte die Tischtenniscracks des TTC Olympia Koblenz zu Gast in der heimischen Halle. Will die Mannschaft den Abstieg aus der Kreisliga vermeiden, sollte in diesem Spiel ein Sieg her, was auch mit zwei Doppelsiegen einen guten Anfang nahm. Lediglich das Doppel 3 mit dem „Neueinsteiger“ Bastian Wollny konnte sich nicht durchsetzen. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-AOK Rheinland-Pfalz/Saarland: Versicherte profitieren von neuen Gesundheitsleistungen

Zusatzbeitrag sinkt auf 0,9 Prozent

Region. Über eine erneute Beitragssenkung können sich die Versicherten der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse freuen: Der reduzierte Beitrag für 2019 von 15,5 Prozent setzt sich zusammen aus dem für alle Krankenkassen einheitlichen Beitragssatz von 14,6 Prozent und dem seit 2015 existierenden kassenindividuellen Beitragssatz. Dieser beträgt bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland nach heutigem Beschluss des Verwaltungsrats der Gesundheitskasse 0,9 Prozent. mehr...

-Anzeige-Landsägentechnik Maas

Motorsägenkurs

Wolken. Die Firma Landsägentechnik Maas bietet einen Motorsägenkurs auf ihrem Betriebsgelände an. Er findet statt am Samstag, den 12. Januar 2019 ab 8.30 Uhr und dauert ca. acht Stunden. mehr...

-AnzeigeRömerbergwerk Meurin in Kretz öffnet seine Tore am Dritten Advent

Adventsbasar bei den alten Römern

Kretz. Der Adventsbasar im Römerbergwerk Meurin ist längst mehr als ein Geheimtipp und erfreut sich mit seinen kleinen Handwerksständen, Leckereien und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm seit Jahren wachsender Beliebtheit. Und auch in diesem Jahr sorgen Glühweinduft und weihnachtliche Klänge dort, wo römische Legionäre vor 2.000 Jahren Tuffstein brachen, am dritten Adventswochenende wieder für vorweihnachtliche Stimmung. mehr...

-Anzeige-Feierstunde der Volksbank RheinAhrEifel mit Vorstand, Betriebsrat und Führungskräften

Dienstjubilare wurden geehrt

Bad Neuenahr/Winningen. Die Volksbank RheinAhrEifel hat in Winningen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt, die 2018 ihr 25., 30., 40. oder 45. Dienstjubiläum bei der Genossenschaftsbank gefeiert haben. Die Feierstunde fand im Weinrestaurant Klein‘s Fronhof in Winningen gemeinsam mit Vorstand, Betriebsrat sowie Führungskräften statt. In seiner Ansprache betonte Elmar Schmitz, Vorstandsvorsitzender... mehr...

Termine

LandFrauen Mayen-Koblenz

Nähkurs

Volkesfeld. Der LandFrauenkreisverband Mayen-Koblenz startet das neue Jahr mit einem Nähkurs, der sich an Anfängerinnen und Wiedereinsteigerinnen richtet. Kursleiterin Maria Schlich bietet am Mittwoch, 16. und 23. Januar in der Gemeindehalle in Volkesfeld jeweils von 14 bis 17 Uhr den ersten Nähkurs im neuen Jahr an. Nach einem bereits voll ausgebuchten Probekurs im Dezember schlägt Maria Schlich zunächst als Einstieg vor, eine Tasche aus Stoffresten (zum Beispiel aus alten Jeans) zu nähen. mehr...

Dekanat Andernach-Bassenhheim

Einladung zum Brautleute-Tag

Andernach-Pellenz-VG Weißenthurm. Bei der Hochzeitsvorbereitung ist an Vieles zu denken und Vieles vorzubereiten ... und gerade deswegen ist es gut sich einen Tag Zeit zu gönnen, um sich als Paar auf diesen besonderen Tag im Leben einzustimmen. Ein solches Angebot macht das Dekanat Andernach-Bassenhheim. mehr...

Openair

Lagerfeuer - Abenteuer

Mülheim-Kärlich. Wie Weihnachten: Alle Jahre wieder lädt das Dekanat Andernach-Bassenheim Väter und ihre Kinder („plusminus“ fünf bis elf Jahre) zu einer besonderen Winteraktion ein. Auch diesmal „alle“ Jahre wieder „ins“ und „ums“ Jugendhaus der Verbandsgemeinde Weißenthurm in Mülheim-Kärlich nahe Schulzentrum und Tauris im Judengäßchen: mit Spiel und Spaß, Lagerfeuer und Stockbrot. Für ein „Lagerfeuer-Abendessen“... mehr...

Kindertagesstätte Don Bosco

Spielzeug- und Kleiderbasar

Mülheim-Kärlich. Der Kinder Spielzeug- und Kleiderbasar, mit Flohmarkt-Charakter und Cafeteria, findet am Samstag, 12. Januar von 11 bis 13 Uhr in der Kurfürstenhalle in Mülheim-Kärlich statt. Einlass für Verkäufer ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, der Erlös kommt den Kindern der Kindertagesstätte "Don Bosco" Mülheim-Kärlich zugute. Telefonische Anmeldung/Tischvergabe ist am Montag, 17. Dezember ab 9.30 Uhr unter Tel.: (0 26 30) 96 27 67. mehr...

Umfrage

Was verschenkt ihr zu Weihnachten?

Technik
Etwas Selbstgemachtes
Bücher
Gutschein
Ein gemeinsames Erlebnis
Nützliches
Leckeres
Anzeige
 
 
Anzeige
 
Kommentare
Hans-Peter Schneider:
Tolle Aktion durch den Junggesellen Verein
Uwe Klasen:
Der „International Union for Geological Science“ (IUGS) obliegt die Einteilung der geologischen Zeitskala und die beschloss: Die aktuelle Epoche ist und bleibt das „Holozän“! Und unter dem negativen Einfluss, selten hinterfragter ökologistischer Glaubenssätze, vor allem den „Grenzen des Wachstums“, haben wir in Deutschland und Europa, nur noch sehr geringes Vertrauen in unsere eigene Fähigkeit, durch technologischen Fortschritt und ökonomische Aktivität größeren Wohlstand für alle Menschen zu schaffen. Die Denkschule des Pastor Thomas Malthus ist nicht jedem ein Begriff, aber immer noch beeinflusst diese das moderne „Grenzen-Denken“ und seine Theorie von den Grenzen des Wachstums erwies sich, wie so viele danach, als fehlerhaft!
Julia Brand:
Naja... ich schätze mal die Tendenz war eher steigend und es ist doch wohl sinnvoller so etwas direkt nicht zu wollen, als es von einer Anzahl abhängig zu machen... Und zu der Begründung, ob man sie nun mag oder nicht, rein objektiv betrachtet sehe ich da jedenfalls einen Unterschied bei, ob man fast den ganzen Körper verdeckt oder eben einen Badeanzug etc trägt. Macht schon an die 50 - 75 prozent Unterschied bei den möglichen eventuell versteckten Wunden etc... 100 prozentige Sicherheit gibt es ja bekanntlich nie, aber wieso sollte nicht auch hier eine Risiko Reduzierung sinnvoll sein? Ich frage mal umgekehrt. Welche Argumente sprechen denn dagegen so für das dulden eines Burkinis? Das Frauen das so unbedingt wollen? Warum tun sie das denn? Weil sie es furchtbar hübsch und modisch finden, oder weil sie es nie anders erleben durften? Also ich schätze mal das die meisten es aufgrund irgendwelcher Männer, Väter, gesellschaftlichen Zwänge tragen sollen, und es wie gesagt auch von klein auf als böse beigebracht wird. Ich denke sie sind nach Europa gekommen um es besser zu haben? Und wenn ein Verbot her muss um der Unterdrückung eines Menschen, in dessen Kultur man ja nicht rein reden darf, entgegen zu wirken, dann soll es so sein. Schade eher das man mit Wunden etc argumentieren muss, weil der eigentlich doch "richtigere" Grund doch wieder nur Anlass für Anprangerungen wäre...
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.