Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Linz / Unkel

Linz / Unkel

Kreis Neuwied – Anlässlich eines Besuches der vom Kreis Neuwied im Gewerbegebiet aufgebauten Fieberambulanz konnte sich Generalstabsarzt Dr. Stephan Schmidt, Kommandeur Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung,... mehr...

Weltraumbeobachtungsradar GESTRA ist von Wachtberg nach Koblenz umgezogen

Koblenzer Radar wirft einen Blick in den Orbit

Koblenz. Das war ein Umzug der etwas anderen Art – insbesondere was die Ausmaße des transportierten Gutes anbelangt. Vor kurzem wurde das Weltraumbeobachtungsradar GESTRA vom Fraunhofer-Institut in Wachtberg an seinen neuen Einsatzort nach Koblenz überführt. Dort, auf dem Truppenübungsplatz auf der Schmidtenhöhe, soll das europaweit einzigartige System den digitalen Blick in den erdnahen Orbit werfen. mehr...

Agentur für Arbeit Neuwied

Frauen geben Gas

Neuwied. Busfahrer werden händeringend gesucht – und so wird es Zeit, moderne Perspektiven zu schaffen, um mehr Menschen für den Beruf zu begeistern. Die Arbeitsagenturen Neuwied und Montabaur haben in Kooperation mit der BKF Neuwied eine Maßnahme ins Leben gerufen, mit der Frauen in Teilzeit die Ausbildung zur Busfahrerin absolvieren können. mehr...

Politik

Kommunale Zusammenarbeit mit dem Rhein-Sieg-Kreis im ÖPNV

Das Modell wird auch für die Verbandsgemeinde Unkel geprüft

Kreis Neuwied. Seit dem 1. Juni 2020 wird der Linienverkehr zwischen der Verbandsgemeinde Asbach und dem Rhein-Sieg-Kreis auf Grundlage einer Kooperationsvereinbarung mit verbessertem Angebot wieder umsteigefrei von der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft erbracht. Diese positive Entwicklung nahm Bürgermeister Carsten Fehr zum Anlass, auch für seine Verbandsgemeinde Unkel Interesse an diesem Modell anzumelden. mehr...

Technische Einsatzleitung Landkreis Neuwied

Corona Update: Ein neuer Fall im Kreis

Kreis Neuwied. Im Kreis Neuwied ist ein neuer Positiv-Fall registriert worden. Somit liegt die Summe der Fälle bei insgesamt 216 Fällen. Aktuell ist eine Person aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach in aktiver Quarantäne. mehr...

Demokratie vor Ort Erpel e. V.

Mitgliederversammlung

Erpel. Die Mitgliederversammlung der DvOE findet am 13. Juli um 19 Uhr im Bürgersaal Erpel (über dem Kindergarten), Heisterer Str. 29, Erpel statt. Der Vorstand lädt alle Mitglieder ein. mehr...

CDU Gemeindeverband Unkel begrüßt Beschlüsse des Bundes

Kraftpaket des Bundes stärkt unsere Gemeinden

Unkel. Der CDU-Gemeindeverband Unkel begrüßt das jetzt von Bundestag und Bundesrat beschlossene Kraftpaket, das der Wirtschaft auf dem Weg aus der Corona-Krise Auftrieb gibt, Arbeitsplätze sichert und die Kaufkraft stärkt. „Die niedrigere Mehrwertsteuer entlastet private und öffentliche Investoren sowie alle Konsumenten. Der Familienbonus ist nicht nur ein starkes Zeichen der Solidarität mit den Eltern. mehr...

Lokalsport

Sportabzeichenehrung beim Turnverein 1882 Linz e.V.

103 Sportabzeichen konnten verliehen werden

Linz. Die Präsidentin vom Sportbund Rheinland, Monika Sauer, gratulierte dem TV Linz zu einer erfolgreichen Sportabzeichen Saison 2019. Am Dienstag, 30. Juni übergab sie den beiden Vorsitzenden, Dennis Swirsky und Benjamin Christen, die Urkunde. Zu den anwesenden Gratulanten zählten ebenso Christian Mirbach von der Sparkasse Neuwied und Dr. Dötsch vom Sportkreis Neuwied. mehr...

Reitverein Bruchhausen e.V.

Trainingstage für große und kleine Reiter

Bruchhausen. Am Wochenende des 20. und 21. Juni bekam der Reitverein Bruchhausen e.V. Besuch. Luuk Teunissen vom „Luuk Teunissen Ausbildungszentrum für Pferd und Reiter“ reiste zu einem Trainingswochenende an. So durften am vergangenen Samstag einige Kinder und Jugendliche des Vereins und am Sonntag die vorab angemeldeten Erwachsenen mit den Pferden verschiedenste Übungen machen. Sowohl zu Pferd als auch vom Boden aus wurde trainiert. mehr...

Mit Corona begann die weltweite Krise – auch im Motorsport

Motorsport an der Wende

Während der Corona-Krise geht es mit dem Motorsport bergab. Höhepunkt der ganzen Misere war die Meldung, dass auch der private Sender RTL, der drei Jahrzehnte gut an der Übertragung der Formel 1-Rennen verdient hat, aussteigt. Formel 1-Rennen künftig nur noch bei Bezahlsendern? mehr...

Deutsches Sportabzeichen

Es kann wieder losgehen

Linz. Der VfB Linz / Hobbysport kann ab dem 30. Juni 2020 für die interessierten Sportlerinnen und Sportlern wieder die Möglichkeit anbieten, das Deutsche Sportabzeichen auf dem Kaiserberg in Linz am Rhein zu erwerben. Jeden Dienstag, in der Zeit von 18-19.30 Uhr, helfen die Ehrenamtlichen, die sportlichen Bedingungen für jeden zu erfüllen. mehr...

Wirtschaft

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland - Die Gesundheitskasse

AOK wird ambulante Hospizdienste mit mehr als 2,3 Millionen Euro unterstützen

Region. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse wird als Einzelkasse mit über 2,3 Millionen Euro auch 2020 erneut der größte Unterstützer der ambulanten Sterbebegleitung in Rheinland-Pfalz sein. Das Volumen nimmt dabei stetig zu - zum Vergleich: Seit 2008 hat sich die Förderung mehr als verfünffacht. In Rheinland-Pfalz sind insgesamt 41 ambulante Hospizdienste in der häuslichen Sterbebegleitung tätig und haben 2019 mehr als 5.000 Patientinnen und Patienten engmaschig begleitet. mehr...

Superior Taste Award 2020

Internationale Auszeichnung für Brohler Medium

Die erfolgreiche Gastronomielinie des Brohler Mineralbrunnens wurde 2020 erneut durch das International Taste Institut in Brüssel mit dem begehrten 3-Sterne Superior Taste Award ausgezeichnet. Der Award ist international renommiert und die höchste Auszeichnung für Geschmack und Qualität. mehr...

- Anzeige -evm gibt Steuersenkung an Kunden weiter

Rechnungen werden automatisch angepasst

Koblenz. . Gute Nachrichten für die 213.000 Strom – und 124.000 Erdgaskunden der Energieversorgung Mittelrhein (evm): Sie profitieren im vollen Umfang von der Mehrwertsteuersenkung. Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 gilt dann der befristet reduzierte Satz von 16 Prozent. „Für uns ist es selbstverständlich, diesen Preisvorteil ungeschmälert an unsere Kunden weiterzugeben“, betont evm-Unternehmenssprecher Christian Schröder. mehr...

- Anzeige -AOK Rheinland-Pfalz/Saarland:

Positiver Jahresabschluss 2019

Rheinland-Pfalz. Ein Plus von 23,3 Millionen Euro – so lautet das positive Rechnungsergebnis der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse für das vergangene Geschäftsjahr 2019. Die entsprechende Bilanz zog der Verwaltungsrat der AOK in seiner heutigen Sitzung in Eisenberg. mehr...

Termine

kvhs Neuwied

Was ist Pilates

Linz. Wer wollte schon immer mehr über Pilates wissen? Ein vierwöchiger Ferienkurs bietet für Einsteiger*innen die Möglichkeit, dieses hocheffiziente Ganzkörpertraining für sich zu entdecken. mehr...

Eifelverein Ortsgruppe Linz

Wanderung Wäller Klosterweg

Linz. Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt am Sonntag, 12. Juli zu einer Tageswanderung auf der Wäller Tour „Klosterweg“ von Rengsdorf nach Waldbreitbach ein. Eine Anmeldung erforderlich bis Samstag, 11. Juli unter Tel. (0 26 83) 60 52. Wichtig ist, dass bei der Wanderung die Corona-Bestimmungen eingehalten werden. Ein Mund-Nasen-Schutz muss mitgeführt werden. mehr...

Seelsorgebereich Unkel

Fahrrad-Wallfahrt

Unkel. Der Seelsorgebereich Unkel lädt zur Fahrrad-Wallfahrt nach Heisterbach ein. mehr...

Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
Anzeige
 
 
Kommentare
Stulle:
Da wohnt dich weit und breit keiner Ich respektiere die Arbeit der Polizei aber bei den locker mehr wie 300 Leuten die da waren gab es 20 die Radau machen. Und seien wir mal ehrlich gibt es keine wichtigeren Aufgaben für die Polizei? Vor Ort lief alles ganz gesittet und entspannt ab
Ihr Name 2:
Welche Ruhestörungsmeldungen hätten die Anwohner da bitte mitbekommen sollen... Der Platz wurde extra gewählt, da er MITTEN im Industriegebiet von Mülheim Kärlich liegt und dort niemand gestört wird. Ausserdem wird hier wieder viel zu viel Hetzerei gegen die vermeintliche, ach so asoziale Tuninggemeinde betrieben. Die vorherigen Treffen, die jedes Wochenende statt gefunden haben und bei denen ebenso Polizeiliche Streifen anwesend waren (jedoch wurde nichts gesagt weil alles i.O. und im Rahmen war), werden hier total ausser Acht gelassen. Ich bitte um eine objektivere Haltung gegenüber solcher Fälle. Das einzige was die Leute dort leider wirklich nicht hinbekommen, ist die Müllentsorgung und das ist wirklich schade....
Ihr Name:
Pfff absolut dumm.... Und wie hier wieder über die Leute abgelästert wird. Ihr habt se doch echt nicht mehr ale
Wally Karl:
Ich begrüße Nachhaltigkeit an Schulen besonders dann, wenn sie sich mit der dauerhaften Konservierung von erlerntem Wissen beschäftigt. Bei den Berufseinsteigern der letzten Jahre war dies nicht mal mehr Durchschnitt. Eine Bildungspolitik die ständig für die Ausbildung in Handwerk und kaufm. Berufen wirbt, kann nicht ein Übermaß an Unterrichtseinheiten für Recycling, Mulltrennung und Energieeinsparung vertrödeln.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen