Neuste Nachrichten aus Linz / Unkel

Kreis Neuwied. Das Impfzentrum in Oberhonnefeld hat einen neuen Leiter: Matthias Blum übernimmt als neuer Impfkoordinator von Werner Böcking. Der langjährige Kreis-Feuerwehrinspekteur (KFI), der die wichtige... mehr...

Unfall mit Jet-Ski auf dem Rhein bei Unkel

Unkel. Am Samstag, 15. Mai, gegen 11:45 Uhr kenterte ein Jet-Ski auf dem Rhein bei Kilometer 637 (Ortslage Unkel). Das 3m lange Fahrzeug war besetzt mit 2 Männern im Alter von 30 bzw. 34 Jahren und einem 6-jährigen Kind; Vater ist der 30-jährige Mitinsasse. Es gelang einer männl. Person wieder auf das Fahrzeug zu gelangen und das Kind aus dem Wasser zu ziehen; die andere Person wurde durch Kräfte der Ffw Remagen geborgen. mehr...

Vermeintlich bewaffneter Mann löst Großeinsatz der Polizei in Linz aus

Täuschend echte Waffe und Tarnklamotten haben Nachspiel

Linz. Am Freitag, 14. Mai, gegen 17:30 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer eine Person mit Tarnklamotten und Langwaffe im Bereich Roniger Hof gemeldet. Die Person habe sich dann plötzlich von der Straße wegbewegt und in einem Gebüsch versteckt. Daraufhin wurde die Örtlichkeit mit starken Kräften durch die umliegenden Dienststellen angefahren. Unter anderem wurde auch ein Polizeihubschrauber, sowie mehrere Diensthundeführer zum Einsatz hinzugezogen. mehr...

Politik

Breitbandausbau im Kreis Neuwied kann kräftig an Fahrt aufnehmen

Landkreis will neues Förderprogramm des Bundes nutzen

Kreis Neuwied. Der flächendeckende Ausbau von schnellen Internetverbindungen im nördlichen Rheinland-Pfalz soll kräftig an Fahrt aufnehmen. Landrat Achim Hallerbach ist jedenfalls zuversichtlich, „dass wir nun endlich richtig loslegen können“. Denn in der vergangenen Woche hat der Bund eine verbindliche Förderrichtlinie für den sogenannten Gigabit-Ausbau des Glasfasernetzes veröffentlicht. „Endlich“, macht Hallerbach keinen Hehl daraus, dass er sich das durchaus früher gewünscht hätte. mehr...

Diedenhofen erneut in SPD-Landesvorstand gewählt

Diedenhofen: „Die starken Wahlergebnisse geben Rückenwind!“

Kreis Neuwied. Rund 350 Delegierte waren beim Landesparteitag der SPD Rheinland-Pfalz über die Abstimmung des neuen Koalitionsvertrags sowie die Wahl eines neuen Vorstands aufgefordert. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 96,2 Prozent wurde der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP von den Delegierten angenommen. Darüber hinaus wurde der neue Landesvorstand der Sozialdemokraten im Land bestimmt und großer Rückhalt ausgesprochen für den Bundestagskandidaten Martin Diedenhofen. mehr...

Lokalsport

Neues aus dem VfB Linz

Leichtathlet läuft seinen ersten Halbmarathon

Linz. Aus der Leichtathletik-Abteilung hat Nachwuchsathlet Benedikt Brenner erfolgreich am ersten virtuellen Halbmarathonlauf der Adidas-App teilgenommen. Vor ein paar Monaten ist er auf die Einladung zum Mitlaufen gestoßen. Seitdem hat er regelmäßig trainiert. Nun ist es vollbracht! mehr...

VfB Linz nahm am virtuellen Osterlauf teil

VfB stellte erneut die meisten Teilnehmer

Linz. Der traditionelle Osterlauf des TuS Erpel fand durch die Pandemie bedingt leider virtuell statt. Die Leichtathletik-Abteilung organisierte für den VfB die Teilnahme. Insgesamt über 30 Kinder und Erwachsene liefen die geforderten Strecken auf der Erpeler-Ley. Der VfB war auch wie in den Jahren zuvor der Verein mit den meisten Teilnehmern. An den Start gingen Lisa, Daniela, Lena, Mara, Lara, Nils,... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Elektrofahrräder zum Leihen

Mit „Rid.e“ kann der Sommer beginnen

Region. Der Sommer steht vor der Tür und damit steigt die Lust, Zeit im Freien zu verbringen. Viele steigen als Fortbewegungsmittel vom Auto aufs Fahrrad um. Dabei werden Elektrofahrräder immer beliebter: Allein 2020 wurden rund 1,95 Millionen Elektrofahrräder in Deutschland verkauft. Die vergleichsweise hohen Anschaffungskosten sind jedoch für viele potenzielle Besitzer ein Kaufhindernis. Hier bietet der Energiedienstleister Süwag mit „Rid.e“ eine ideale Alternative. mehr...

Neue Beleuchtungsanlage für die Landesmusikakademie

Erfolgreiches Crowdfunding

Neuwied. Auch an der Kunst- und Kulturbranche ist die Corona-Pandemie nicht spurlos vorbeigegangen. Der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz erging es dabei leider nicht anders. Die zentrale Bildungs- und Begegnungsstätte für Musiker und Musikpädagogen konnte eine Vielzahl der mehr als 80 jährlich stattfindenden Workshops gar nicht oder nur eingeschränkt ausrichten. Die damit verbundenen Einnahmen blieben aus. mehr...

Termine

Kreisvolkshochschule

Aktuelle Kurse

Kreis Neuwied. Die Kreisvolkshochschule bietet folgende Kurse an: G411 Online Russisch lernen 8 Stunden - „Sprachenlernen im Schnellverfahren“ - für Anfänger*innen – Onlinekurs, Samstag, 5. Juni, 9 - 12 Uhr. Donnerstag, 10.Juni, 18 - 20 Uhr. Samstag, 12.Juni, 9 - 12 Uhr. Anmeldung: KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631 347813 mehr...

KVHS-Außenstelle Linz

Neue Online-Kurse

Linz. Vier Pilates-Online-Kurse ab Mittwoch, 26. Mai von 17 bis 17.45, 18 bis 18.45, 19 bis 19.45 und 20 bis 20.45 Uhr an. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Wenn es Zeugen gegeben hat, warum haben die nicht geholfen? Es geschah am hellichten Tag...und keiner hat was gesehen? DAS ist unsere Gesellschaft, die verachtenswerter nicht sein kann....
Gabriele Friedrich:
Längst im Ausland...und Tschüß. Hier findet man den Wagen nicht mehr, dafür sind die Banden zu gut organisiert....
Gabriele Friedrich:
Die Welt ist voller Idioten und irgendwie sind sie aber strategisch so verteilt, das man immer mal einen trifft. ...

Lose Fahrbahnplatten erneuert

Gabriele Friedrich:
Da gebe ich Herrn Müller recht. Die Politiker strunzen mit Kleinigkeiten, bis sie 1 m größer sind. Gehwegplatten sollten im Etat einer Stadt drin sein. Noch immer bekommen die Kommunen Geld aus dem Bildungspaket(chen) von U.v.d.Leyen und es wird für andere Zwecke genutzt. Rechenschaftsbericht- ? wo...
juergen mueller:
Man soll ja nicht immer nur meckern - Politik hat auch ihr gutes und handelt es sich nur um erneuerungsbedürftige Gehwegplatten. Kleinvieh macht auch Mist. Die SPD konzentriert sich ja mittlerweile auf Dinge, die sie bis vor einigen Jahren nicht interessiert haben. Aber, schwimmen einem die Felle...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert