Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach

Einschulung an der Erich Kästner Realschule plus

Willkommen an Bord

Ransbach-Baumbach. 58 neue, junge Kästners wurden in die Schulgemeinschaft der Erich Kästner Realschule plus aufgenommen. Es hat schon Tradition, dass die zukünftigen Klassenleiter Christopher Becker und Bernd Blasius sowie die Klassenleiterin Sabine Sieber die Fünftklässler mit einer kleinen Einschulungsfeier in die Schulgemeinschaft aufnahmen. mehr...

Lions Club Koblenz-Rhein/Mosel und die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help

Schulzentrum in Kivu im Kongo wird unterstützt

Koblenz. Alle Welt diskutiert das Thema Bekämpfung von Fluchtursachen in Afrika. Da gerät sofort die Demokratische Republik Kongo in den Fokus, seit Jahren von Bürgerkrieg und schlimmsten Repressalien erschüttert. Der Friedensnobelpreisträger Dr. Denis Mukwege rief schon 2015 an uns gerichtet aus: „Schreit es in die Welt hinaus, wir wollen nicht leise sterben.“ mehr...

Politik

- Anzeige -Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz freut sich über Umsatzplus im vergangenen Jahr

Es geht um viele Millionen von Euros

Koblenz. „181,3 Millionen Euro hat das Unternehmen im vergangenen Jahr an glückliche Gewinner ausgeschüttet“, erklärte Finanz-Staatssekretär Dr. Stephan Weinberg, Aufsichtsratsvorsitzender von Lotto Rheinland-Pfalz GmbH, bei der Bilanz-Pressekonferenz in Koblenz. Und so wurden im vergangenen Jahr durch die insgesamt acht Glücksspielprodukte elf Rheinland-Pfälzer Millionäre. mehr...

Fußball in Ransbach-Baumbach in der Saison 2019/20 - Aktuell

Ein enttäuschender Saisonauftakt

Ergebnisse: Sechs Spiele - fünf Niederlagen. Der Saisonstart in der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach ist gehörig in die Hose gegangen. Einzig die Reserve von Türkiyemspor Ransbach-Baumbach rettete die Ehre der einheimischen Fußballer und konnte das türkische Derby gegen Hilalspor Selters mit 2:0 für sich entscheiden. Ohne Treffer dagegen blieben die beiden A-Klassenteams. Neben Aufsteiger Türkiyemspor,... mehr...

Von Höhr-Grenzhausen zum Naturdenkmal Bühl nach Hilgert

Kostenfreie geführte Wanderung

Höhr-Grenzhausen. Die vierte Wanderung des Wander-Angebotes der Kannenbäckerland-Touristik-Service im August startet wieder an der Rezeption des Hotel Heinz in der Bergstraße 77 und führt zunächst über den erst gepflasterten, später gekiesten Weg entlang der Liegewiese hinab in den Wald. mehr...

Das Sommerfest der Ceramic Dancers führte nach Remagen

Ceramic Dancers auf der Straußenfarm

Höhr-Grenzhausen. Zum alljährlichen Sommerfest hatten die Ceramic Dancers, Square Dance Abteilung der Sportfreunde Höhr-Grenzhausen, ihre Mitglieder und Gäste nach Remagen ins Straußenparadies Gemarkenhof eingeladen. Eine nette Mitarbeiterin begrüßte die Tänzer herzlich und eröffnete das leckere Büffet mit Köstlichkeiten unter anderem auch vom Strauß. Mal Zeit haben für Gespräche nicht nur rund um Square Dance, dass fördert die Gemeinschaft und stärkt den Zusammenhalt. mehr...

Lokalsport

Ehemalige Abiturienten stoßen nach zehn Jahren aufeinander

10 Jahre cABIsino ‘09

Höhr-Grenzhausen. Dieses Jahr war es soweit. Seit 10 Jahren haben die ehemaligen Abiturienten ihrer Schule schon den Rücken gekehrt, sind studieren gegangen oder haben eine Ausbildung gemacht und haben ihre Leben in der Erwachsenenwelt gestartet. Was nach zehn Jahren so alles passieren kann, ist schon beeindruckend. Noch beeindruckender aber ist, wie es sich nach zehn Jahren in den Schulfluren des GiK immer noch so anfühlen kann, als wäre man nie weg gewesen. mehr...

Nachrichten der Stadt Ransbach-Baumbach

Wahl zum Beirat für Miragtion und Integration

Ransbach-Baumbach. Am Sonntag, dem 27. Oktober, findet die Wahl des Beirats für Migration und Integration der Stadt Ransbach-Baumbach statt. Wahlberechtigte ausländische Einwohnerinnen und Einwohner, die von der Meldepflicht befreit und deshalb in der Gemeinde nicht gemeldet sind und daher auch nicht von Amts wegen in das Wählerverzeichnis eingetragen werden können, können ihre Eintragung in das Wählerverzeichnis... mehr...

Sitzung in Wirscheid

Ratssitzung

Wirscheid. Am Donnerstag, 22. August findet um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wirscheid eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: Bebauungsplan „Solaranlage Sportplatz“, Einwohnerfragestunde und Mitteilungen und Anfragen. mehr...

Tennisfreunde Ransbach-Baumbach

Jugendtrainer Etienne Hannapel landete auf dem zweiten Platz

Ransbach-Baumbach. Ja, das war mal ein Spektakel der Tennisanlage unterhalb des Schwimmbads. Als der Himmel am Freitagnachmittag seine Schleusen öffnete, waren die Befürchtungen schon riesig. An Tennis war nicht zu denken, Wasserski wäre schon eher möglich gewesen. Aber der Wettergott schickte nur mal eine deutliche Warnung Richtung Tennisfreunde, denn am Samstag und Sonntag konnte auf der Anlage dann doch gespielt werden. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Gartenfestival auf Schloss Burg Namedy von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September täglich von 10 bis 18 Uhr

Das große Gartenfestival zum Schauen, Genießen und Kaufen

Andernach. Von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September täglich von 10 bis 18 Uhr findet zum 7. Mal auf Schloss Burg Namedy bei Koblenz die „Country Style“ statt. mehr...

- Anzeige -652. Pützchens Markt 2019

Einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands

Bonn. Einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands findet nunmehr zum 652. Mal in Bonn Beuel Pützchen statt. Die Besucherinnen und Besucher können sich in der Zeit vom 6. bis zum 10. September wieder auf eine attraktive und abwechslungsreiche Veranstaltung freuen, auf der für jeden Geschmack das entsprechende Angebot vorzufinden sein wird. Neben traditionellen Geschäften und modernster Kirmestechnik werden auch in diesem Jahr eine Reihe von neuen Attraktionen die Gäste erwarten. mehr...

- Anzeige -Bäckerei „Thier“ eröffnet neue Filiale in Breitenau

Bäckerei-Café „Haiderbach“ wird eröffnet

Breitenau. Nach gut neunmonatiger Bauzeit findet am Donnerstag, 15. August, die Eröffnung des Bäckerei-Cafés „Haiderbach“ in Breitenau statt. Unmittelbar neben der Senioren-Wohngemeinschaft „Haiderbach“ in ein modernes, gemütliches Café mit ca. 30 Sitzplätzen auf rund 80 qm entstanden. mehr...

Insolvenzverfahren der ViaSalus GmBh wurde eingestellt

Insolvenzverfahren aufgehoben

Dernbach. Das zuständige Amtsgericht Montabaur hat heute das Insolvenzverfahren über die „Katharina Kasper ViaSalus GmbH“ (ViaSalus) aufgehoben. Die Sanierung des Krankenhaus- und Sozialträgers sowie all seiner Einrichtungen ist damit erfolgreich abgeschlossen. mehr...

Termine

Ein musikalisches Allerlei

Queerbeet+Kids

Ransbach-Baumbach. Der Musikverein Ransbach-Baumbach 1900 e. V. präsentiert am Samstag, 14. September die allseits bekannte Konzertreihe, wieder Mals auch mit den Nachwuchsmusikern des Vereins. Die Dirigenten beider Orchester Marc Schaeferdiek und Norbert Stein proben mit Ihren Musikern vom großen Orchester und dem Jugendorchester mittlerweile auf „Hochtouren“, denn in drei Wochen ist es bereits schon so weit. mehr...

Viel Programm in Alsbach

Open-Air-Kirmes

Alsbach. Kommendes Wochenende, Freitag, 23. bis Sonntag, 25. August findet die Open-Air-Kirmes in Alsbach statt. Es gibt wieder ein tolles Programm. Freitag geht es um 18 Uhr mit einem gemütlichen Kirmes-Warm-Up mit Fassantich los. Samstags wird um 18 Uhr die Kirmes offiziell eröffnet, um 19 Uhr beginnt die Kinder Disco und ab 20.30 Uhr die Party-Open-Air mit DJ Sunny. Am Sonntag findet um 10.15 Uhr ein Gottesdienst auf dem Festplatz statt, anschließend um 11 Uhr gemütliches Frühschoppen. mehr...

Jobmesse der Agentur für Arbeit

Lager/Transport und Büro

Rhein-Lahn-Kreis/Westerwaldkreis. Die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Montabaur ist dauerhaft niedrig; trotzdem gibt es immer zahlreiche Menschen, die einen Job brauchen. Auf der anderen Seite haben die Unternehmen in der Region einen hohen Bedarf an Arbeitskräften. Um beide Seiten zusammen zu bringen, veranstaltet die Agentur für Arbeit Montabaur am Donnerstag, 29. August, eine Jobmesse in... mehr...

Umfrage

Abschaffung des Solidaritätszuschlags außer für Gutverdiener - Was sagen Sie?

Finde ich gut
Nur wenn es für alle Einkommen gilt.
Halte ich nichts von.
Beibehalten und das Geld in die Umwelt stecken.
Anzeige
 
 
Kommentare
Patrick Baum:
Ein vorbildlicher Landrat, der Dr. Saftig. Der krasse Gegensatz dazu ist Uwe Junge, der Landesvorsitzende der AfD Rheinland-Pfalz, dem eine Privatfeier wichtiger war, als die konstituierende Sitzung des Kreistags Mayen-Koblenz. Dr. Saftig hat Verantwortungsbewußtsein, Uwe Junge hat dieses Verantwortungsbewußtsein nicht.
juergen mueller:
Zuerst hieß es, Hofmann-Göttig verzeichnet bei seinem Amtsantritt als OB gegenüber seinem Gehalt als Staatssekretär ein Minus.Das war schon die erste Lüge und kostete die Stadt bzw. den Steuerzahler ca. 700 000 Euro,auf denen sie dann auch sitzen geblieben ist.Nun wiederum 130 000 Euro,die Hofmann-Göttig durch eine falsch erteilte Genehmigung der ADD nunmehr ebenfalls mit Unterstützung seines Nachfolgers,der offensichtlich das Prüfen weiterer juristischer Schritte für nicht notwendig erachtet,behalten darf.Eine Krähe hackt bekanntlich der Anderen kein Auge aus u.KOBLENZ hat`s ja.Wie ein Hohn liest sich da ein Artikel der RZ:"Wer sich in der Lokalpolitik engagiert,tut dies wohl kaum wegen des Geldes".Nur zur Info.Es soll doch tatsächlich Koblenzer Ratsmitglieder geben,die inklusiv ihrer vielfältigen Nebenfunktionen wie z.B. Vorstand/Aufsichtsrat/Verwaltungsrat mit "Nebeneinkünften im 5stelligen Bereich" - u.damit meine ich über 20 000 Euro - auskommen müssen u.das seit Jahrzehnten !!!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen