Polizei Motabaur sucht Hinweise zu Diebstählen auf A3

Unbekannte klauen Absicherungsmaterial auf Autobahn

Montabaur. Sehr unerfreulich war, dass es am Samstag, 15. Mai in zwei Fällen zum Diebstahl bzw. Beschädigung von Absicherungsmaterial kam. Am 15.05. gegen 9 Uhr musste auf der BAB 3, Fahrtrichtung Frankfurt, Höhe Kilometer 65,5 eine Gefahrenstelle (aufgeplatzte Fahrbahndecke) mittels Nissenleuchten und Faltdreieck abgesichert werden. Als im weiteren Verlauf Mitarbeiter der Autobahnmeisterei die Fahrbahndecke reparieren wollten wurde festgestellt, dass das Absicherungsmaterial fehlte. mehr...

Mutwillige Sachbeschädigung an Pkw in Burgen

Unbekannter verkratzt Auto von Tourist

Burgen. In der Nacht zum Freitag, 14. Mai, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw eines Touristen, indem die gesamte Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand verkratzt wurde. Da der geschädigte Tourist keinen weiteren Bezug zu Burgen hat, muss davon ausgegangen werden, dass sein Pkw willkürlich beschädigt wurde. Die der Fahrbahn abgewandte Beifahrerseite wurde wohl im Schutze der Dunkelheit beschädigt. mehr...

Polizei stellt Fahrzeugdieb bei Koblenz

VW Bus gestohlen: Dieb bei Flucht Unfall gebaut

Koblenz. Am Samstagnachmittag, 15. Mai, gegen 17:30 Uhr, teilte die Besitzerin eines grünen VW Bus California der Polizei mit, dass sie gerade den Diebstahl ihres Fahrzeugs beobachtet habe. Die sofort eingeleitete Fahndung führte zur Aufnahme des VW durch eine Streife auf der B9 in Richtung BAB. Bei erkennen der Polizei gab der Dieb zwar Gas und floh weiter auf die Autobahn, touchierte in der Auffahrt... mehr...

Unfall mit Jet-Ski auf dem Rhein bei Unkel

Unkel. Am Samstag, 15. Mai, gegen 11:45 Uhr kenterte ein Jet-Ski auf dem Rhein bei Kilometer 637 (Ortslage Unkel). Das 3m lange Fahrzeug war besetzt mit 2 Männern im Alter von 30 bzw. 34 Jahren und einem 6-jährigen Kind; Vater ist der 30-jährige Mitinsasse. Es gelang einer männl. Person wieder auf das Fahrzeug zu gelangen und das Kind aus dem Wasser zu ziehen; die andere Person wurde durch Kräfte der Ffw Remagen geborgen. mehr...

26-jähriger Mann am Hauptbahnhof in Koblenz festgenommen

Wegen Schwarzfahrt: Gesuchter Mann landet hinter Gittern

Koblenz. Nach begangener „Schwarzfahrt“ in der RB 4137 (Merzig - Koblenz) kontrollierten Bundespolizisten am Mittwochabend, 12. Mai, einen 26-jährigen Mann am Hauptbahnhof Koblenz. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann bereits mit Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Deggendorf wegen Erschleichen von Leistungen gesucht wird. Zudem sind zwei aktuelle Ermittlungsverfahren gegen ihn anhängig. Weitere... mehr...

Fahrzeugdiebstahl bei Ferienpark in der Nähe von Drees

Auffälliger Porsche 911 GT2 RS gestohlen

Drees. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Freitag, 14. Mai, zwischen 01:30 Uhr und 07:45 Uhr einen hochwertigen silbernen Porsche, Modell 911 GT2 RS, von einem Parkplatz eines Ferienparks in der Gemarkung 53520 Drees. Besonderheit: Das Fahrzeug besitzt auf der Motorhaube und dem Dach zwei schwarze Streifen und verfügt weiterhin über einen größeren schwarzen Heckspoiler. Zeugenhinweise... mehr...

Vermeintlich bewaffneter Mann löst Großeinsatz der Polizei in Linz aus

Täuschend echte Waffe und Tarnklamotten haben Nachspiel

Linz. Am Freitag, 14. Mai, gegen 17:30 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer eine Person mit Tarnklamotten und Langwaffe im Bereich Roniger Hof gemeldet. Die Person habe sich dann plötzlich von der Straße wegbewegt und in einem Gebüsch versteckt. Daraufhin wurde die Örtlichkeit mit starken Kräften durch die umliegenden Dienststellen angefahren. Unter anderem wurde auch ein Polizeihubschrauber, sowie mehrere Diensthundeführer zum Einsatz hinzugezogen. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
589 abgegebene Stimmen
Kommentare
juergen mueller:
Mit Millionen, Herr Rüddel, haben Sie ausnahmsweise einmal recht. Genau sind es über 30 Millionen Bürger*innen, die sich freiwillig und OHNE Bezahlung für das Gemeinwohl engagieren. Dazu gehört die Politik jedoch nicht, auch wenn dies, wie unlängst in Koblenz geschehen, hier auf die vermeintlich ehrenamtliche...
Gabriele Friedrich:
Wenn es Zeugen gegeben hat, warum haben die nicht geholfen? Es geschah am hellichten Tag...und keiner hat was gesehen? DAS ist unsere Gesellschaft, die verachtenswerter nicht sein kann....
Gabriele Friedrich:
Längst im Ausland...und Tschüß. Hier findet man den Wagen nicht mehr, dafür sind die Banden zu gut organisiert....
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert
Service