Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aktuelles aus der Region

Hümmel. Am heutigen Montag, den 20.01.2020 gegen 14:19 Uhr, wurde die hiesige Polizeiinspektion Adenau durch die Integrierte Rettungsleitstelle in Koblenz über einen schweren Verkehrsunfall auf der K 10 zwischen den Ortslagen Tondorf (NRW) und Falkenberg (RLP) in Kenntnis gesetzt. mehr...

Großkontrolle der Polizei in Vallendar

Ziel war Bekämpfung von Einbruchskriminalität

Vallendar. Am Montag, 27. Januar, wurde durch die Polizeiinspektion Bendorf eine fünfstündige Großkontrolle zur Bekämpfung des Wohnungseinbruchsdiebstahls durchgeführt. Mit Unterstützung der Dienststellen Lahnstein, Koblenz und des Polizeipräsidiums Einsatz und Logistik konnten auf dem Gelände der freiwilligen Feuerwehr Vallendar zahlreiche Fahrzeuge überprüft werden. Die Entwicklung der sinkenden... mehr...

Randalierer an der Grillhütte in Vettelschoß

19-Jähriger crasht Grillfeier

Vettelschoß. Am Freitag, 24. Januar, gegen 22:13 Uhr erlangte die Polizei Linz am Rhein Kenntnis von Randalierern an der Grillhütte in Vettelschoß am Willscheider Berg. Dort fand eine Feier mit ca. 50 Personen statt, welche durch nicht eingeladene Gäste aufgesucht wurde. In Folge kam es zu Handgreiflichkeiten, Bedrohung gegen das Leben und Beleidigungen. Nach derzeitigem Ermittlungssachstand konnte ein 19-jähriger Heranwachsender als Täter ermittelt werden. mehr...

Unfallflucht auf L265 bei Dürrholz

Sattelzug nach Unfall geflüchtet

Dürrholz. Am Dienstagabend, 21. Januar, 19:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Sattelzügen im Begegnungsverkehr auf der Landesstraße 265 zwischen Dürrholz und Linkenbach. Der oder die Unfallverursacher(in) befuhr mit seinem (ihrem) Sattelzug die L 265 in Richtung Linkenbach. Im Verlauf einer Kurve touchierten sich die beiden Außenspiegel der begegnenden Fahrzeuge. Der oder die Unfallverursacher(in)... mehr...

Brand am Ortsrand von Großmaischeid

Feuer in Reitstall ausgebrochen

Großmaischeid. Am Mittwoch, 22. Januar, wurde der Rettungsleitstelle gegen 16:34 Uhr der Brand eines Reitstalles am Ortsrand von Großmaischeid gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich bei dem Objekt um ein derzeit leer stehendes Einfamilienhaus handelte. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen im Bereich des ersten Obergeschosses aus. Der Brand konnte durch Kräfte der Feuerwehren Dierdorf und Großmaischeid gelöscht werden. mehr...

Wohnungseinbruch in Marienhausen

Einbrecher unterwegs

Marienhausen. Am späten Nachmittag des Freitags, 24. Januar, wurde der Polizei Straßenhaus ein Wohnungseinbruch in ein Anwesen in der Straße „Am Schüllgen“ in Marienhausen mitgeteilt. Das Haus wurde durchwühlt. Die genaue Höhe des Diebesgutes steht noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Straßenhaus erbeten. mehr...

Beschädigter Pkw nach Unfallflucht in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Pkw an Grundschule beschädigt

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im Zeitraum vom Freitag, 24. Januar , 21 Uhr bis zum Samstag, 25. Januar, 00:40 Uhr wurde ein an der Grundschule in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Weststraße, geparkter Pkw durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Ahrweiler unter Tel. (0 26 41) 97 40 in Verbindung zu setzen. mehr...

Mutwillige Sachbeschädigung von Pkw in Heimersheim

Auto mit Graffiti beschmiert

Heimersheim. Im Zeitraum vom 22. bis zum 24. Januar kam es zur Sachbeschädigung eines geparkten Pkw in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Ortsteil Heimersheim, auf dem dortigen öffentlichen Parkplatz am Wiesenweg. Hier wurde Graffiti auf ein Fahrzeug gesprüht und die Sonnenblende beschädigt. Zeugen, die im Tatzeitraum etwas ungewöhnliches bemerkt haben, werden gebeten, sich unter Tel. (0 26 41) 97 40 bei der Polizei Ahrweiler zu melden. mehr...

Polizeikontrolle stoppt Autofahrer in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Ohne Führerschein unterwegs

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am frühen Abend des Freitags, 24. Januar, im Stadtgebiet von Bad Neuenahr-Ahrweiler, wurde festgestellt, dass ein Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde untersagt; den Mann erwartet eine Strafanzeige. Auch die Halterin des Fahrzeuges muss mit einer Anzeige rechnen. mehr...

Umfrage

In welche Rolle im Karneval würden Sie gerne schlüpfen?

Prinz/Prinzessin
Page
Mundschenk
Jungfrau
Bauer
Hofnarr
garkeine
Anzeige
 

 
Service
Lesetipps
GelesenEmpfohlen
Anzeigen Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.