Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aktuelles aus der Region

Fahrlässige Brandstiftung durch Entsorgen von Heizungspellets

Pellets verursachten Flächenbrand in Kobern-Gondorf

Kobern-Gondorf. Zu einem größeren Flächenbrand in einem Hang kam es, weil verkohlte Pellets dort deponiert wurden. Eine Anwohnerfamilie hatte die Reste ihrer Heizungspellets über den Grundstückszaun in den Hang gekippt. Wohl noch vorhandene Brandnester in Verbindung mit Sonne in den felsigen Hang sorgte für die Entstehung des Brandes, der eine Fläche von ca. 300 qm umfasste. Man sei glaubhaft bei... mehr...

Betrunkener Radfahrer stürzte in Neuwied

Ebiker erlitt Kopfverletzungen durch lockeren Helm

Neuwied. In der Nacht zum Samstag befuhr ein 34jähriger aus dem Kreis Mayen-Koblenz mit seinem E-Bike die Blücherstraße. Offenbar aufgrund von zu viel Alkohol stürzte er und zog sich Kopfverletzungen zu, weshalb er in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Ermittlungen der Polizei ergaben einen Wert von 1,59 Promille. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und eine Strafanzeige erstattet. Außerdem stellten... mehr...

Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Koblenz

Zeugen für brutale Attacke in der Altstadt gesucht!

Koblenz. Nicht unerhebliche Verletzungen erlitt ein 31-jähriger Koblenzer nach einem Gaststättenbesuch in der Nacht zu Ostersonntag in der Koblenzer Altstadt. Aus unbekannten Gründen wurde dieser gegen 2.50 Uhr von zwei männlichen Tätern in der Gemüsegasse brutal attackiert. Beide Täter traten mehrfach auf den am Boden liegenden Geschädigten ein. Erst als ein Türsteher auf die Situation aufmerksam wurde und dem Geschädigten zu  Hilfe eilte, ließen die Täter von der Person ab und flüchteten. mehr...

Am Karfreitag wurde in Wirges in zwei Kapellen eingebrochen

Zeugen gesucht: Vandalismus an zwei Kapellen

Wirges. Am Karfreitag, 19. April, um 19.49 Uhr kam es in Wirges in der Kolpingstraße und der Christian-Heibel-Straße zu zwei Sachbeschädigungen an dortigen Kapellen. Bei der Kapelle an der Kreuzung Kapellenstraße / Christian-Heibel-Straße wurde die hölzerne Tür eingetreten und bei der Kapelle in der Kolpingstraße wurde ebenfalls die Tür, als auch eine Skulptur erheblich beschädigt. Beide Schäden dürften bei insgesamt ca. mehr...

Karfreitag am Nürburgring: 225 Geschwindigkeitsüberschreitungen

20.000 Besucher am „Carfriday“

Nürburg. Am Nürburgring trafen sich am Karfreitag geschätzt weit über 20.000 „Besucher“ zum alljährlichen Treffen an Karfreitag. Die Polizei Adenau war ebenfalls am Nürburgring präsent. mehr...

40-Tonner auf Waldweg im Elztal festgefahren

Lkw-Fahrer von Navi fehlgeleitet

Gering. Am Mittwochnachmittag, 17. April, musste ein 40-Tonner bei Gering aus einer misslichen Lage befreit werden. Der Fahrer eines Sattelzuges war auf dem Weg nach Winnweiler, als ihn sein Navi durch den Ort Gering hindurch auf einen Landwirtschaftsweg lotste. Das Navigationsgerät hatte den Lkw in Richtung Geringer Mühle auf einen Waldweg geleitet. In der Nähe des Elzbaches angelangt erkannte der Fahrer seinen Fehler, der zuvor einen Berg hinabgefahren war. mehr...

Nach Brandanschlägen auf arabisches Restaurant in Koblenz

Kripo sucht Hinweise zu Feuerteufel

Koblenz. In der Nacht zum 10.03.2019 schlug ein unbekannter Täter die Eingangsscheibe des Restaurants „Schawarma 1001“ in der Moselweißer Straße 6 ein und warf einen Brandsatz in das Innere des Restaurants. Dieser konnte gelöscht werden, noch bevor das Gebäude oder Einrichtungsgegenstände Feuer fingen. Am 12.03.2019, kam es im gleichen Lokal zu einem weiteren Brandanschlag. Gegen 21.40 Uhr betrat eine dunkel gekleidete und mit einem Tuch vermummte Person das Lokal. mehr...

Sachbeschädigung auf Baustelle in Rengsdorf

Unbekannte demolieren neuen Bagger

Rengsdorf. Im Zeitraum vom 11. bis 16. April, wurde ein neu angeschaffter Bagger, auf einer Baustelle in der Rengsdorfer Straße, beschädigt. Unbekannte Täter schlugen mehrfach mit einem Gegenstand auf die Heckklappe des Motorraums. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Tel. (0 26 34) 95 20 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden. mehr...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Melsbach

Gitter und Mauerwerk durch unbekannten Lkw beschädigt

Melsbach. Im Zeitraum vom 16. April, 18 Uhr bis 17. April, 14:30 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Lkw die Bäckergasse in Melsbach und beschädigte dabei ein vor einem Fenster angebrachtes Metallgitter. Hierbei wurde auch teilweise das Mauerwerk beschädigt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Tel. (0 26 34) 95 20 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden. mehr...

Umfrage

Wie feiert ihr zu Hause das Osterfest?

Gemeinsam Eier bemalen oder färben
Das Zuhause mit Osterhasen und Zweigen schmücken
Einen Osterzopf oder Osterlamm backen
Ostereier verstecken und suchen
Osternester basteln
Bei uns wird Ostern nicht gefeiert
Anzeige
 

 
Service
Lesetipps
GelesenEmpfohlen
Anzeigen Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.