Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Politik aus Rheinbach / Swisttal

Politik #Rheinbach/Swisttal

SPD berät über künftige Politik für den Kreis

Nominierung für die Kreistagskandidatur steht an

Swisttal. Eine Diskussion über die Politik der SPD im Rhein-Sieg-Kreis und die Nominierung für die Kreistagskandidatur der SPD Swisttal stehen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Swisttaler SPD, zu der Vorsitzender Tobias Leuning am 9. Dezember um 19 Uhr in die Gaststätte „Zum Römerkanal“ in Buschhoven eingeladen hat. SPD-Landratskandidat Denis Waldästl aus St. Augustin wird über die Zukunftsvision der SPD für den Rhein-Sieg-Kreis sprechen. mehr...

SPD-Swisttal-Preise für Zeltlager-Team

Auszeichnung für großartiges Engagement

Swisttal. Das Betreuerteam des Ferienzeltlagers des SV Hertha Buschhoven sowie die ökumenische Hospizgruppe Rheinbach-Meckenheim-Swisttal e.V. erhalten 2020 den SPD-Swisttal-Preis für ehrenamtliches Engagement in der Gemeinde. Dies entschied die Jury des Preises, der Pfarrerin Müller-Bück, Prof. Horst Pippert, die AWO-Vorsitzende Maria Gleißner, der SPD-Fraktionsvorsitzende Joachim Euler und Ortsvereinsvorsitzender Tobias Leuning angehören. mehr...

SPD Rheinbach schlägt klimafreundlichen Weg für die Zukunft ein

Klimaschutz in Rheinbach

Rheinbach. Der Rat der Stadt Rheinbach hat in seiner Sitzung einstimmig und fraktionsübergreifend einen Grundsatzbeschluss zu den Herausforderungen des Klimawandels und dessen Bedeutung für die Bürgerinnen und Bürger und die Stadtpolitik in Rheinbach gefasst. Das ist ein starkes Signal und eine wichtige Handlungsleitlinie für die vor uns liegenden großen Aufgaben. Hierzu erklären die Vorsitzende der... mehr...

Bundesrat stimmt rheinland-pfälzischem Gesetzesentwurf zum Schutz von Kommunalpolitikern zu

„Wir sagen Hass und Hetze entschieden den Kampf an!“

Mainz. Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 29. November, dem Gesetzesentwurf der rheinland-pfälzischen Landesregierung zum besseren strafrechtlichen Schutz unter anderem von Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern mit breiter Mehrheit zugestimmt. mehr...

SPD Swisttal vergab silberne und goldene Anstecknadeln sowie Urkunden

Langjährige Mitglieder wurden geehrt

Swisttal.Mit einer Einladung zu einem festlichen Abendessen im Odendorfer Café von Sturm ehrte die Swisttaler SPD ihre langjährigen Mitglieder. Der Vorsitzende Tobias Leuning ehrte Gabriele Ziem für zehn, Norbert Glinka, Edeltraud und Götz Rau sowie Brigitte Leuning für 40 Jahre und Gabriele Bock, Günter Buckesfeld, Maria Gleißner und Kathrin Koch für 50 Jahre Mitgliedschaft. Leuning dankte allen... mehr...

CDU Fraktion Swisttal

Multifunktionalität und Attraktivität verbinden

Swisttal. In der Sitzung des Bau-, Vergabe- und Denkmalschutzausschusses wurde eine Machbarkeitsstudie zur funktionalen Verbindung der Odendorfer Schule mit dem Dorfsaal vorgestellt. Hintergrund der Prüfung durch ein externes Architekturbüro waren Entwicklungen in Bezug auf die Diskussionen zur Dorfhaussanierung sowie auf die steigenden Schülerzahlen. Beide Fragestellungen waren zunächst isoliert betrachtet worden. mehr...

CDU Fraktion Swisttal setzt sich für digitale Medien ein

Keine Mehrheit für interaktiven Austausch und Bürgernähe

Swisttal. Die sachliche Information über Entwicklungen in der Gemeinde Swisttal hat für die Bürgerinnen und Bürger einen hohen Stellenwert. Entsprochen wird diesem Informationsbedarf gegenwärtig über die „Homepage der Gemeinde Swisttal“ und über das „Amtsblatt“. Die Homepage ist eine passive Informationsplattform, beim Amtsblatt handelt es sich um ein Druckerzeugnis, das zweiwöchentlich an alle Swisttaler Haushalte verteilt wird. mehr...

Anzeige
 

Junge Union Swisttal

Die Ju Swisttal hat neu gewählt!

Swisttal. Die JU Swisttal hat neu gewählt. Vorausgegangen ist eine lebendige und arbeitsintensive Legislaturperiode des letzten Vorstands. Der letzte Vorstand bedankt sich bei der guten Zusammenarbeit mit der CDU Swisttal. Bei vielen Aktionen konnten die Jugendlichen mitwirken, wie beispielsweise beim Europawahlkampf. Ein Ausflug in den Landtag, Teilnahme bei Ratssitzungen oder gemeinsame Fahrradtouren durch Swisttal prägen die letzten zwei Jahre. mehr...

SPD Swisttal

Stammtisch „linkseröm“ feierte 45. Jubiläum

Swisttal. Vor 45 Jahren trafen sich Mitglieder der SPD aus Odendorf das erste Mal zum Stammtisch „linkseröm“ in der Gaststätte „Beim Büb“. Ebenda feierte der Stammtisch, der sich derzeit einmal im Monat abwechselnd in Odendorf und Heimerzheim trifft, nun sein Jubiläum. Mit Fritz Thürnau konnte die Runde ein Gesicht der ersten Stunde begrüßen, seine verstorbene Frau gehörte zu den Gründungsmitgliedern. mehr...

UWG Rheinbach: Antrag für ein „Verkehrskonzept Rheinbach 2030“ erfolgreich

Gesamte Situation betrachten

Rheinbach. Wer kennt es nicht, dass der Verkehr in der Rheinbacher Innenstadt an den neuralgischen Punkten zusammenbricht? Der völlig überlastete Kreisverkehr am Villeneuver Kreisel blockiert regelmäßig den Zu- und Ausgang zur Innenstadt, bei geschlossenen Schranken staut sich der Verkehr vom Dreeser Tor zurück bis zur Grabenstraße. Die Kreuzung Wilhelmsplatz wird regelmäßig aus der Hauptstraße heraus blockiert. mehr...

CDU-Ortsverband Heimerzheim

„Mit uns unterwegs“

Swisttal-Heimerzheim. „Mit uns unterwegs“ – unter diesem Motto lädt der CDU - Ortsverband Heimerzheim interessierte Bürger und Bürgerinnen zu einer Führung in die Burg Heimerzheim am Samstag, dem 30. November, ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Burgtor. Die Dauer beträgt ca. eine Stunde. Die Wasserburg hat seit ihrer Gründung in der Mitte des 13. Jahrhunderts eine höchst interessante und wechselvolle Geschichte erlebt. mehr...

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Rheinbach

Spende für die Altenhilfe

Rheinbach. Die Altenhilfe Rheinbach e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Rheinbacher Seniorinnen und Senioren menschliche Zuwendung, gesellige und sportliche Veranstaltungen sowie Unterstützung über den gesetzlichen Umfang hinaus anbietet und damit dazu beiträgt, die Lebensqualität älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger ein wenig zu verbessern.Diese Aufgabe verdient Unterstützung; die CDU-Ratsfraktion hat deshalb der Altenhilfe eine Spende überreicht. mehr...

Heimerzheim sammelt Spenden beim Weihnachtsbaumaufstellen

Aktion Weihnachts-Tafel

Heimerzheim. Seit vielen Jahren ruft der Heimerzheimer Ortsvorsteher Hermann Leuning in der Vorweihnachtszeit zur Aktion Weihnachts-Tafel auf, um den Bedürftigen der Swisttaler Tafel – darunter über 150 Kindern - zu Weihnachten etwas Besonderes bieten zu können. Erstmalig findet diese Aktion in Kooperation mit dem Heimerzheimer Männerverein St. Martin statt, der die Spenden beim Weihnachtsbaumaufstellen am Freitag, den 29. November, zwischen 17 und 20 Uhr auf dem Veltenplatz entgegennimmt. mehr...

Umfrage

Stress im Advent - Was sorgt bei ihnen für Vorweihnachtstrubel?

Geschenke kaufen
Wohnung/Haus dekorieren
Weihnachtsmenü planen
Aufstellen und schmücken vom Weihnachtsbaum
Ich habe vorgesorgt und komme gut durch den Jahresendspurt
Einfach nicht aus der Ruhe bringen lassen!
 
 
Kommentare
Antje Schulz:
Wie wäre es, wenn die AfD Rheinland-Pfalz Herrn Bleck mal zu einem Kurs in Organisation, sowie Anstand und Benehmen schickt?
Stefan Knoll :
Angesichts der Tatsache, daß der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck seine Teilnahme an der Schulveranstaltung noch nicht einmal abgesagt hat, stellen sich folgende Fragen: 1. Hat der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck ein Organisationsproblem? 2. Hat es der AfD-Abgeordnete Bleck nicht nötig eine Veranstaltung in einer Schule zu besuchen? 3. Hat der AfD-Abgeordnete Bleck keine Lust auf eine Schulveranstaltung wie "70 Jahre Grundgesetz"?
Patrick Baum:
Die AfD Rheinland-Pfalz blamiert sich nahezu täglich aufs Neue. Daß der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck aus Altenkirchen die Veranstaltung in der Schule noch nicht einmal abgesagt hat, ist ein No-Go. Und dieser Herr Bleck wollte einmal Lehrer werden. Nach fast 20 Semestern Lehramtsstudium hat Herr Bleck die Universität ohne Abschluß verlassen. Zudem hätte Blecks Mitarbeiter Jan Strohe aus Nordhofen bei Selters die Veranstaltung absagen können. Strohe ist Kreisvorsitzender der AfD Westerwald und hat enge Kontakte zum extrem rechten Justin Cedric Salka aus Hachenburg.
Uwe Klasen:
Wenn Physik auf Wunschdenken trifft, gewinnt die Realität. So haben die Stromnetzbetreiber aus Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz bekannt gegeben, dass sie ab 2021 den Ladestrom an privaten Ladestationen beschränken (möchten), damit es zu Spitzenzeiten nicht zur Überlastung der Verteilernetze kommt.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen