Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Politik aus Rheinbach / Swisttal

Politik #Rheinbach/Swisttal

Einladung zum 10. Liberalen Dialog

Die neue Seidenstraße in der Diskussion

Buschhoven. Die Reisen des Marco Polo auf der historischen Seidenstraße haben von jeher die Menschen fasziniert. Mit seiner Initiative einer „Neuen Seidenstraße“ erzeugt das aufstrebende und machtbewusste China des 21. Jahrhundert jedoch eher gemischte Gefühle in Deutschland und Europa. Warum das so ist, soll mit dem Thema „Chinas „One Belt - One Road Initiative beim 10. liberalen Dialog der FDP-Swisttal... mehr...

FDP Swisttal

Hambach – viele Fragen offen

Swisttal. Bekanntlich hatte der Planungs-und Verkehrsausschuss in seiner Sitzung Anfang September den wasserrechtlichen Antrag für den Hambacher Braunkohletagebau abgelehnt. Kernpunkt dieses Antrags der RWE ist die maßgebliche Ausweitung der bereits heute stattfindenden Sümpfungsmaßnahmen auch auf Swisttaler Gemeindegebiet. mehr...

Gemeinde Swisttal

Frongasse und Fronhof gesperrt

Heimerzheim. Im Bereich Frongasse und Fronhof werden in den Herbstferien vom 14. bis 25. Oktober Sicherheits-Straßenabläufe in offener Bauweise eingebaut. Mit diesen Straßenabläufen findet eine Vorreinigung des auf Straßen anfallenden Niederschlagswassers statt, bevor es in die Swist eingeleitet wird. Damit wird auch in diesem Bereich ein weiterer Schritt zum Gewässerschutz vollzogen. mehr...

UWG Rheinbach

Freude über neue Seniorenbänke

Rheinbach. Dass man als Wählervereinigung vor Ort einen langen Atem braucht, konnte die UWGbei der Aufstellung von Sitzbänken an den Haltestellen des „Stadthüpfers“ unlängst erfahren. mehr...

SPD Fraktion fordert Gründung und Bau eines weiteren städtischen Kindergartens

Rheinbach braucht einen neuen Kindergarten

Rheinbach. Vor kurzem stellte die Verwaltung den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses ihre Planungen zur Schaffung von Kindergartenplätzen für Kinder über drei Jahren vor. Die Sitzung wurde auf Antrag der SPD Fraktion einberufen. Es besteht dringender Handlungsbedarf, für das Kindergartenjahr 2020/2021 fehlen mindestens zwei Gruppen für Kinder über drei Jahre. „Der Bedarf wird aber in den nächsten... mehr...

Bündnis 90/Die Grünen – OV Rheinbach

„Rettet die letzte Platane in der Keramikerstraße!“

Rheinbach. In der Rheinbacher Keramikerstraße steht eine etwa 40 Jahre alte Platane mit einem Stammumfang von rund 2,15 m (gemessen in 1 m Höhe). Im Rahmen eines dort geplanten Neubaugebiets ist nahe der Platane eine Zufahrt aus dieser Wohnanlage in die Keramikerstraße vorgesehen. Die Platane schränkt die ermittelten Sichtfelder in die Keramikerstraße ein, so dass angeblich die Verkehrssicherheit nicht gewährleistet werden kann. mehr...

Senioren-Union Swisttal

Neuen Vorstand gewählt

Swisttal. Bei der Mitgliederversammlung der Swisttaler Senioren-Union wählten die Mitglieder nahezu einstimmig wieder den alten Vorstand. Als Wahlleiter war der Vorsitzende der Senioren-Union Bornheim, Rolf Schmitz, gewonnen worden. Er verkündete nach den jeweiligen Wahlgängen das Ergebnis: Wilfried Mühlhausen wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Ebenso Jutta Brune und Wolfgang Heller als stellvertretende Vorsitzende. mehr...

SPD-Ratsfraktion Rheinbach

SPD informiert mit Infostand

Rheinbach. Nach Ansicht der SPD werden Politik und Öffentlichkeit über die wahren Auswirkungen der geplanten Bebauung des Pallotti-Geländes auf den Verkehr an der Kreuzung Pallottistraße / Vor dem Voigtstor / Gymnasiumstraße getäuscht. Durch eine Ampel, die eine halbe Million Euro kostet, soll sich der Wartezeitenverkehr an der obigen Kreuzung mehr als verdoppeln! Davon steht in der Begründung des Bebauungsplans allerdings nichts. mehr...

Anzeige
 

SPD Rheinbach

Danz verzichtet auf Kandidatur für Parteivorsitz und Stadtrat

Rheinbach. „Alles hat seine Zeit. Und auch mein politisches Engagement in Rheinbach ist endlich“, mit diesen Worten hat Dietmar Danz, Vorsitzender der SPD Rheinbach und Stellv. Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, die Mitglieder über seinen Entschluss informiert, im Laufe des Jahres 2020 sein politisches Engagement in Rheinbach zu beenden. mehr...

SPD Swisttal lehnt weitere Grundwasserabsenkung durch RWE ab

„Waldsterben stoppen“

Swisttal. In Swisttal müssen diesen Herbst 180 Bäume auf gemeindlichen Flächen gefällt werden, die infolge der Trockenheit in 2018 und 2019 abgestorben sind. Für die Wiederaufforstung mussten im Nachtragshaushalt der Gemeinde gerade 20.000 Euro bereitgestellt werden. „Zusätzliche Schäden an Natur und Infrastruktur durch die Absenkung des Grundwasserspiegels, zum Zwecke der Kohleförderung im Tagebau... mehr...

SPD Swisttal

Vorschläge für Ehrenamts-Preis

Swisttal. Die Swisttaler SPD würdigt auch im nächsten Jahr wieder herausragendes ehrenamtliches Engagement von in der Gemeinde aktiven Bürgerinnen und Bürgern oder Gruppierungen mit ihrem Swisttal-Preis. Dieser ist mit 250 Euro dotiert und wird im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs der SPD Swisttal am 12. Januar 2020 im Dorfhaus Miel vergeben. Preiswürdige Vorschläge können bis zum 31. Oktober bei Gisela Hein (hein@gh-marketing.eu oder Frankenstr. mehr...

SPD Swisttal

Wanderung und Besuch der Burg Vogelsang

Swisttal. Die von Vorstandsmitglied Paul Adams in bewährter Weise organisierte Herbstwanderung der Swisttaler SPD geht am 12. Oktober zur Burg Vogelsang in der Nordeifel. Die Ordensburg Vogelsang wurde im zweiten Weltkrieg von den Nazis als Schulungsstätte gebaut. Heute ist dort ein Informationszentrum mit der Dauerausstellung „Bestimmung: Herrenmensch“ über eine Gruppe von jungen Männern untergebracht,... mehr...

SPD Rheinbach

Klimaschutz für Rheinbach

Rheinbach. Die Senkung der Treibhausgasemissionen und der Schutz des Klimas fordern schnelle und vielfältige Anstrengungen weltweit und von allen Beteiligten. Auch in Rheinbach sind die Aktivitäten zum Schutz der Umwelt, zur Schonung der natürlichen Ressourcen und zur Minderung der schädlichen Emissionen drastisch zu verstärken. mehr...

SPD Rheinbach informiert

Im Dialog mit dem Bürger

Rheinbach. Ein Angebot für Bürger, die sich für das kommunalpolitische Geschehen in Rheinbach interessieren: Die Ratsfraktion der SPD Rheinbach informiert über die Tagesordnung des Rates der Stadt und bietet die Möglichkeit, sich eine Stunde vor Sitzungsbeginn über die zu behandelnden Themen und die zu erwartenden Diskussionen auszutauschen. Die SPD Rheinbach erläutert im Vorfeld ihre Haltung zu einzelnen Themen und ihr Abstimmungsverhalten. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen