Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Rheinbach, Swisttal Politik

Politik aus Rheinbach / Swisttal

Düsseldorf. Das Umweltministerium weist daraufhin, dass aufgrund der anhaltenden Hitzeperiode und der geringen Niederschläge die Temperaturen der Flüsse und Bäche in Nordrhein-Westfalen stark gestiegen und ihre Pegel gesunken sind. mehr...

CDU Frauenunion Swisttal

Planungen für 2019

Swisttal. In der vergangenen Woche traf sich der Vorstand der Frauenunion Swisttal um die Aktivitäten des vergangenen Jahres nachzubereiten und das Jahr 2019 zu planen. In diesem Rahmen bedankte sich die Vorsitzende Martina Unger bei den Damen für die sehr engagierte und aktive Unterstützung bei der Arbeit im Vorstand. Die Vorsitzende unterstrich dabei: „Das hohe ehrenamtliche Engagement und die gute... mehr...

CDU Ortsverband Heimerzheim

CDU unterstützt Initiative zur Beleuchtungssituation

Heimerzheim. Der Bau-, Vergabe- und Denkmalschutzausschuss hat auf seiner Sitzung am 29. August auf Initiative der Gemeindeverwaltung Swisttal einstimmig beschlossen, Ergänzungen der Straßenbeleuchtung im Bereich der Parkflächen des Parkplatzes Weststraße und im Aufenthalts- und Sitzbereich des Parkplatzes Weststraße vorzunehmen. Durch Einführung der Parkscheibenregelung auf dem Gottfried-Velten-Platz wird der Parkplatz Weststraße häufiger genutzt. mehr...

Lärmschutz an der A 61 in Wormersdorf bald fertig

Lärmschutzwand wesentlicher Schritt zur Lärmreduzierung

Wormersdorf. Lärm ist eine Umweltbelastung, die von vielen Menschen als besonders störend empfunden wird. Das gilt insbesondere auch für die Anwohner in Wormersdorf entlang der Autobahn A 61, der vor allem auch von LKW äußerst stark frequentierten Nord-Süd-Verbindung. Es war eine unendliche Geschichte: seit über 40 Jahren forderten die Wormersdorfer Bürger einen Lärmschutz an der Autobahn A 61. Alle... mehr...

Bogenschützen Rheinbach eröffnen Schießplatz in Wormersdorf

Wormersdorf. Vor genau einem Jahr war die Zukunft der Tennisanlage in Wormersdorf noch unklar. Die Vereinsführung des TC-Blau-Weiß Meckenheim, mit dem der TC Tomburg im Sommer 2013 fusioniert hatte, hatte kein Interesse mehr an einem Spielbetrieb in Wormersdorf . Deshalb wurde die Anlage in Wormersdorf im letzten Jahr stillgelegt. Die drei Rheinbacher CDU-Ratsmitglieder Silke Josten-Schneider, auch... mehr...

Meckenheim. Kilometerweit war die Rauchsäule über dem Gewerbegebiet Mühlgrabenstraße in Meckenheim zu sehen, und die Freiwillige Feuerwehr Meckenheim empfahl den Bewohnern der umliegenden Ortschaften,... mehr...

Grundsatzvereinbarung soll Qualität von Fertiggerichten erhöhen

Weniger Zucker, Fett und Salz

Berlin. 43 Prozent der Frauen, 62 Prozent der Männer und 15 Prozent der Kinder sind in Deutschland übergewichtig. Zu viel Zucker, gesättigte Fettsäuren und Salz erhöhen das Risiko für Übergewicht und Adipositas (Fettleibigkeit) und ernährungsmitbedingte chronische Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-II-Diabetes.Angesichts ihres häufigen Vorkommens stellen diese Erkrankungen die Gesundheitssysteme weltweit vor enorme Herausforderungen. mehr...

Reinigung des Weihers in Ramershoven

„Dorfweiher ist wieder von allen Seiten einsehbar““

Ramershoven. Ortsvorsteherin Dagmar Specht hat zur weiteren jährlichen Reinigung des Ramershovener Dorfweihers eingeladen. Herr Claus Klausen war mit 80 Jahren ältester Teilnehmer, Martin (7) und Klara (4) Schragen die jüngsten Helfer. Christian Schragen, Vater der beiden Kinder und Oberbrandmeister der Ramershovener Feuerwehr, sowie die Anwohner aus der Nähe des Weihers Stefan Bahners, Philipp Olzem,... mehr...

UWG Rheinbach will Attraktivität der Stadt steigern

Digitaler Parkplatz- service für Rheinbach

Rheinbach. Kein Kleingeld für den Parkautomaten? Wo ist der nächste Parkscheinautomat? Parkzeit abgelaufen? Wo ist ein freier Parkplatz? Wo hatte ich mein Auto geparkt? All diese Fragen könnten in Zukunft keine Rolle spielen, wenn dem Antrag der UWG Fraktion Rheinbach gefolgt würde, auch in Rheinbach die Möglichkeiten eines digitalen Parktickets zu nutzen. Je nach Ausbaustufe und Anbieter kann man sich mit der App auch wieder zum geparkten Auto zurückleiten lassen. mehr...

Weitere Politiknachrichten aus der Region
neues Format
Umfrage

Stimm-Debakel nach Bayern-Wahl - Welcher politischen Partei vertrauen Sie noch?

CDU/CSU
SPD
Bündnis 90/Die Grünen
Die Linke
FDP
AFD
Piraten
Keiner Partei!
Andere Parteien
Anzeige
 
Anzeige
Kommentare

Geld bewegt das Land

juergen mueller:
Es ist kein Wunder,wenn 24% der Bevölkerung die Meinung vertreten,keiner Partei mehr Vertrauen zu können - aber erschreckend,dass über 27% der AfD vertrauen.Diese JUNGE-DIALOGE-Veranstaltungen zeigen nichts Neues auf,da sie immer auf eine Strategie hinaus laufen:"Ängste, Sorgen, Nöte" schüren,sich bewusst Themen aussuchend,wo es Not tut,hier insbesondere DASEINSVORSORGE u.nicht vergessend,den immerwährenden Hinweis,wem dies geschuldet wird.Das Geld unser Land bewegt,ist ein alter Hut,ohne geht halt nichts u.das unser Steuergeld verschwendet,falsch oder garnicht an richtiger Stelle angelegt wird,ebenso.Das würde die AfD auch nicht besser machen,zumal ihr ausser davon reden nichts weiter verbleibt (geht man ins Detail).Unser Land als so unsicher wie nie darzustellen (was ebenso auf den ganzen Globus zutrifft) passt in das Kalkül der AfD,die immer nur den Finger in eine Wunde legt,deren Heilung sie selbst bewusst verhindert.Mein Opa sagte immer:"Große braune Fresse u.nichts dahinter!"

Für den Ernstfall gewappnet

Werner Hoffmann:
Notfallordner gibt es ja viele auf dem Markt, allerdings sehr oft zu allgemein. Auch bei Senioren muss man differenzieren. So benötigen zB Beamte aufgrund beamtenrechtlicher Versorgung zusätzliche Informationen. Den speziellen Nitfallordner für Beamte gibt es auf der Internetseite www.notfallordner-beamte.de Und Selbstständige, Unternehmer, Apotheker, Ärzte oder auch Handwerker brauchen wieder einen anderen Nitfallordner. Diese gibt es bei www.notfallordner-vorsorgeordner.de
juergen mueller:
Wenn diese Äusserung zutreffen sollte, dann reiht sich dieser Vorfall in eine Reihe ähnlicher Vorfälle mit ein, in denen Kinder, ältere Menschen und Menschen mit Behinderung den Launen und der Willkür schlecht gelaunter, unfreundlicher sowie wenig entgegenkommender Busfahrer (ohne zu verallgemeinern) ausgesetzt sind. Das betrifft sowohl EVM als auch RMV..
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.