Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Vallendar

Vallendar

Erstkommunion in Weitersburg

„Ich bin da, wo du bist!“

Weitersburg. Gute Nachrichten für die Weitersburger Kommunionkinder: Wie bereits angekündigt, findet der diesjährige Kommunionsgottesdienst im Freien statt. Nun hat auch die VG Vallendar die erforderliche Straßensperrung genehmigt. mehr...

Politik

Mechthild Heil MdB (CDU):

Corona-Hilfen des Bundes kommen auch bei uns an

Kreis Ahrweiler/Mayen. „Ich freue mich über die schnelle und unbürokratische Ausschüttung der Corona-Hilfen in unserem Wahlkreis“, so äußert sich die CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Bau und Wohnen, Mechthild Heil, über die Ausschüttung der Corona-Hilfen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Von der KfW erhielt die CDU-Parlamentarierin jetzt einen Zwischenbericht über die bis zum 30.06.2020 gewährten Hilfen. mehr...

FDP-Fraktion Vallendar

Neues Personal im Stadtrat

Vallendar. Das langjährige Mitglied der FDP im Rat der Stadt Vallendar Gerhard Gareis hat sein Ratsmandat niedergelegt. Der Vorsitzende der FDP-Vallendar Baldus bedankte sich bei seinem ehemaligen Ratskollegen: „Gerhard Gareis hat sich in den letzten Jahren für die liberale Sache sehr verdient gemacht. Vor allem dankt die Vallendarer FDP Gerhard Gareis für seine Zeit in der letzten Ratsperiode in... mehr...

Bürgerinitiative Lebenswertes Weitersburg

Bürger gehen auf die Barrikaden

Weitersburg. Die Bürgerinitiative Lebenswertes Weitersburg hat eine Infowand an der Straße Am Römergrund aufgestellt, um neue Aspekte zum Gewerbegebiet West bekannt zu machen. Dass dieses Gebiet in den nächsten Jahren entstehen soll, hatte die Freie Wählergemeinschaft um Ortsbürgermeister Jochen Währ mit ihrer absoluten Mehrheit im Gemeinderat beschlossen. mehr...

Einhalten der Kühlkette bei heißen Temperaturen besonders wichtig

In der Grillzeit haben Bakterien wieder Hochsaison

Kreis MYK. Bei den aktuell sehr heißen Tagen sind Grillabende an der Tagesordnung. „Gerade dann ist das Einhalten der Kühlkette besonders wichtig. Auf Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln sollte unbedingt geachtet werden, denn auch Bakterien haben jetzt Hochsaison“, so Thomas Brunnhübner, Leiter des Referates Veterinärdienst/Lebensmittelüberwachung im Kreishaus. „Die kulinarischen Freuden können einem sonst heftig auf den Magen schlagen.“ mehr...

Lokalsport

Volkslauf in Weitersburg findet mit Hygiene Schutzkonzept statt

28. Volkslauf „Rund um Weitersburg“

Weitersburg. Lange war ungewiss, ob der Weitersburger Volkslauf aufgrund der Corona Schutzverordnung in diesem Jahr durchgeführt werden kann. Jetzt gibt es Gewissheit: Der 28. Volkslauf „Rund um Weitersburg“ verbunden mit dem 13. Wüstenhof-Halbmarathon findet planmäßig am Samstag, 12. September, statt! mehr...

Pokalhalbfinalspiele im Fußballverband Rheinland in der Saison 2019/20

Bochum wartet auf seinen Gegner

Region. Die Halbfinals im Rheinlandpokal. Lange Zeit sah es so aus, dass auch dieser Wettbewerb abgebrochen werden müsste. Erst Ende Juni konnte ein Konzept entworfen werden, welches doch noch eine Austragung zulässt. Allerdings eben erst nach dem 01. Juli, also bereits in der Saison 2020/21. So treffen am kommenden Samstag (17 Uhr) die letzten vier verbliebenen Teams im Wettbewerb aufeinander. Eine... mehr...

Nürburgring Langstrecken-Serie

Doppelsieg für BMW beim vierten Lauf

Nürburg. Nach einem spannenden Rennverlauf mit mehrfachem Führungswechsel, durften beim vierten Lauf zur Nürburgring Langstrecken-Serie gleich zwei BMW-Besatzungen auf dem Siegerpodium jubeln. Nicky Catsburg (Belgien) und Stef Dusseldorp (Niederlande) hießen am Ende die Sieger des 43. RCM DMV Grenzlandrennen. Das Duo hatte sich mit dem ROWE BMW M6 GT3 nach gut einem Drittel der Renndistanz an die Spitze der 133 gestarteten Fahrzeuge gesetzt und fortan den Sieg nicht mehr aus den Augen verloren. mehr...

ADAC TOTAL 24h-Rennen vom 24. bis 27. September auf der Nordschleife

24h-Rennen stellt Ampeln auf „Grün“

Nürburgring. Das ADAC TOTAL 24h-Rennen findet vom 24. bis 27. September 2020 auf der Nürburgring-Nordschleife statt. Diese Nachricht, auf die viele Teams, Organisatoren und Fans lange gewartet haben, ist nun offiziell. Die dafür notwendigen Vorbereitungen laufen weiterhin auf Hochtouren. Allerdings musste eine schwierige, aber notwendige Entscheidung getroffen werden – nach derzeitigem Stand wird es zu einem Rennen ohne Zuschauer kommen. mehr...

Wirtschaft

Bald gilt der neue Staatsvertrag für das Glücksspielwesen

Online-Casinos und Casino-Apps sind bald bundesweit zulässig. Bislang bewegten sich Online-Casinos in Deutschland in einer rechtlichen Grauzone, beriefen sich auf die Dienstleistungsfreiheit in der Europäischen Union. Es gab nur aus Schleswig-Holstein gültige Glücksspiel-Lizenzen und nur die Spieler aus diesem Bundesland konnten ganz legal im Internet dem Glücksspiel frönen. Das ist bald nicht mehr... mehr...

- Anzeige -Das Reisebusunternehmen König‘s Reisen trotzt der Corona-Krise

Wieder Reisen wie ein König

Wirges. Die weltweite Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf das wirtschaftliche Leben hat besonders den Tourismus hart getroffen. Von den Lockerungen der vergangenen Wochen konnten die lange Zeit mit Fahrverboten belegten Reisebusunternehmen bisher jedoch kaum oder noch gar nicht profitieren. Diese Branche umfasst mehr als 220.000 Arbeitsplätze und hatte auf ihre prekäre Situation schon mit bundesweiten Aktionen aufmerksam gemacht. mehr...

- Anzeige -AOK Rheinland-Pfalz/Saarland engagiert sich in der Ausbildung junger Menschen

53 neue Azubis werden von der AOK ins Berufsleben begleitet

Region. „Jungen Menschen eine sichere, hochqualitative Ausbildung als Einstieg in ihre Zukunft bieten zu können ist eine Herzensangelegenheit der AOK. Gerade unter Corona ist uns die Einhaltung der Hygienemaßnahmen sowohl bei dem dreitägigen Auftakt in Pirmasens als auch in der Folgezeit wichtig. mehr...

Heimat shoppen: Teil 1 der Serie zu den „Heimat shoppen“-Aktionstagen im September

Damit Einkaufen ein Erlebnis bleibt

Region. In der Heimat zu shoppen – also der Einkauf im stationären Einzelhandel vor Ort – wurde in der ersten Phase der Coronakrise vor eine erhebliche Herausforderung gestellt. Hatten schon davor immer mehr Händler mit zurückgehenden Kundenzahlen zu kämpfen, sorgte Corona mit mehrwöchigen Schließungen so richtig für Existenznot. Gleichzeitig boomte der Onlinehandel noch mehr als je zuvor; es kam sogar zu teils heftigen Lieferverzögerungen. mehr...

Termine

Pilgerhaus Schönstatt/Vallendar

Frühstückstreffen für Frauen

Vallendar. Dem Alltag für eine kurze Zeit entfliehen, sich Zeit nehmen für anregende Gespräche, über sich selbst nachdenken, der Seele etwas Gutes tun, das alles ist möglich bei den morgendlichen Treffen für Frauen. Das Thema heißt dieses Mal: Auch die besten Freunde verhindern nicht, dass ich mich immer wieder mal alleingelassen erlebe - Umgang mit der Erfahrung des Alleinseins. Es gibt Momente im Leben, in denen wir uns einsam erleben, alleingelassen fühlen. mehr...

Vortragsreihe des Bau- und Energienetzwerkes Mittelrhein

Solarstrom, E-Mobilität und Energieeffizienz im Blick

Kreis MYK. Drei aktuelle Themen stehen bei einer Vortragsreihe, die überwiegend online angeboten wird, im Fokus: Solarstrom, E-Mobilität und Energieeffizienz für Hauseigentümer und Mieter. Die insgesamt 13 Vorträge finden in der Zeit vom 12. August bis 4. November statt. Damit setzt das Bau- und Energienetzwerk Mittelrhein (BEN) in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mayen-Koblenz und der Stadt Koblenz seine erfolgreiche Vortragsreihe zum Klimawandel und der persönlichen Energiewende fort. mehr...

Konzert im Schloss Engers

Django Heinrich Reinhardt

Engers. Im Schlosshof des Schlosses Engers in Neuwied findet ein ganz besonderes Konzert von Django Heinrich Reinhardt und Orchester statt. In der großartigen Kulisse vor dem Schlossgebäude spielt Django seine eigene neue Musik in deutscher Sprache, zurück zum Swing . mehr...

Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
5256 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Leser:
An sich ist das Bücherschrank-Projekt ja eine tolle Sache. Das innogy hier jedoch mit einem Lieferanten zusammenarbeitet, der seine Zulieferer nicht bezahlt hat und der wegen Insolvenzverschleppung verurteilt wurde geht gar nicht. Man kann nur hoffen, daß mit dem absehbaren Ende von innogy nun auch dieses Treiben ein Ende hat.

Behauptungen ohne Beispiele

Ulrich Kossak :
Hat jemand überprüft ob nur Sinziger Bürgerinnen und Bürger unterschrieben haben? Und wo konnte man für das NVZ unterschreiben
Roland Janik:
Entschuldigung, ich vergaß, das Abstimmungsverhalten der CDU-Fraktion beim Thema Nahversorgungszentrum als Beispiel zu nennen, als gegen mehr als 3.500 Unterschriften Sinziger Bürgerinnen und Bürger entschieden wurde.
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert