Neuste Nachrichten aus Vallendar

Bendorf. Aline Heitz befindet sich zur Zeit fernab von ihrer Heimat. Die Bendorferin absolviert gerade für die Pallottinerinnen einen Freiwiligendienst in Ruanda. Im Interview mit BLICK aktuell schildert sie ihre Erlebnisse in Afrika. mehr...

Zwischen Traum und Job: BLICK aktuell stellt berufliche Erfahrungen (außer)gewöhnlicher Menschen vor

Menschen Hilfe zur Selbsthilfe bieten

Bad Neuenahr-Ahrweiler.In der Reihe „Zwischen Traum und Job: Mein Beruf“ stellt BLICK aktuell die ganz persönlichen beruflichen Erfahrungen einzelner Menschen vor. Diese Woche beantwortet Dagmar Scheel den Fragebogen zu ihrem Beruf. Die große Frage: Eher Traum oder eher Job? mehr...

Kundgebung der Gastronomen aus dem Kreis Ahrweiler

Rückkehr zur Normalität gefordert

Bad Neuenahr. „Die Politiker, die wir gewählt haben, müssen endlich ihre Verantwortung wahrnehmen. Wir wollen unserer Arbeit zuverlässig nachgehen dürfen und fordern eine baldige Rückkehr zur Normalität“, sagt Günter Uhl. Der Hotelier und Kreisvorsitzender der DEHOGA aus Bad Neuenahr hatte heute zu einen Kundgebung auf dem Platz an der Linde gerufen. Die Resonanz war groß: Viele Kollegen in der Gastronomie folgten seinem Aufruf. mehr...

Politik

Landkreis Mayen-Koblenz erlässt neue Allgemeinverfügung

Notbetrieb an Kitas und kein Präsenzunterricht Schulen

Kreis Mayen-Koblenz. Der Landkreis hat einen neue Allgemeinverfügung erlassen und reagiert damit mit weiteren Maßnahmen auf die Entwicklung des Infektionsgeschehens. Wie bereits in der Pressemitteilung vom gestrigen Dienstag mitgeteilt wurde, handelt es sich bei den Maßnahmen konkret um die Aussetzung des Präsenzunterrichts an allen Schulen in den Städten Andernach, Bendorf und Mayen sowie der Verbandsgemeinde Weißenthurm. mehr...

Die Freie Liste - Bürger für Urbar e. V. informiert:

Aus der Rats- und Ausschusssitzung

Urbar. Nachdem die Ausschüsse im März in Präsenzsitzungen getagt hatten, wurden die Ratssitzung und die anschließende Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik (ATU) ab 19.00 Uhr erneut in Form von Videokonferenzen durchgeführt. Durch Probleme mit der Technik nahmen einige Ratsmitglieder verspätet daran teil. Zwei Mitglieder hatten so große technische Probleme, dass sie sich nicht zuschalten konnten. mehr...

Lokalsport

Fußballhistorie im Fußballverband Rheinland

1:6 verloren, aber besser als der FC Bayern

Bei Namen von geschichtsträchtigen Fußballteams im Rheinland fallen in den Aufzählungen immer zuerst die Namen TuS Neuendorf, Eintracht Trier oder auch der FSV Salmrohr. Allerdings gibt es auch noch weitere Clubs, die Verbandsgeschichte geschrieben haben. Unter anderem auch die SG Ellingen/Bonefeld/Wilroth. Ein Verein aus dem vorderen Westerwald, dem 1970 erstmals der Sprung in die oberen Ligen des Verbandsgebietes gelungen war. mehr...

TV Vallendar

Gemeinsames Training startet wieder

Vallendar. Mit dem neuen Stufenplan der Bundesregierung ist es nach 4,5 Monaten Onlinetraining wieder möglich, zusammen im Vallendarer Stadion Sport zu machen. Zeitgleich trainieren in einer anderen Ecke des Stadions die 1. Damenschaft Volleyball und die nächstjüngere Gruppe Leistungsturnen Mädchen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Massivhaus Mittelrhein spart Energie und Ressourcen

Dank Ökoprofit fit für die Zukunft

Kreis Mayen-Koblenz. Offizieller Ökoprofit-Betrieb – diese Auszeichnung hat die Massivhaus Mittelrhein GmbH im vergangenen Jahr erhalten. Ökoprofit steht für Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik und unterstützt Unternehmen dabei, Betriebskosten zu senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Bei dem in Mendig ansässigen Unternehmen findet sich der Gedanke... mehr...

-Anzeige-Spendenaktion der Volksbank Rhein-Mosel

Viele schaffen mehr

Neuwied/Andernach. Es sind weiterhin herausfordernde Zeiten und gerade deshalb ist es umso beeindruckender, dass der Verein für Menschen mit Behinderung e.V. Neuwied/Andernach ein neues Wohnprojekt ins Leben gerufen hat. In einer Wohngemeinschaft wird sechs jungen Erwachsenen ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Doch bevor der Einzug möglich war, galt es die vielen behördlichen Vorgaben zu erfüllen. mehr...

Termine

Die VG Vallendar informiert:

Vorrübergehende Vollsperrung K80

Vallendar. Bedingt durch die Errichtung des Neubaus auf dem Grundstück Weitersburger Weg 7 ist in der 18. Kalenderwoche eine Vollsperrung vom 03.05. – 07.05.2021 erforderlich. Der Weitersburger Weg ist daher in dieser Zeit nur bis zu der Baustelle Weitersburger Weg Haus Nr. 7/Haus Nr.20 aus Richtung Heerstraße für Anlieger befahrbar. Aus Richtung Weitersburg können die Anlieger der dahinterliegenden Grundstücke ebenso bis zur Baustelle fahren. mehr...

Ausschuss Stadt Vallendar

Gremium tagt

Vallendar. Am Dienstag, dem 20. April um 19 Uhr findet in Form einer Video-/Telefonkonferenz eine öffentliche Sitzung des Schulträger- und Kindergartenausschusses der Stadt Vallendar statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Nutzungsvertrag mit der Kita gGmbH hinsichtlich der Betriebsträgerschaft für die Kindertagesstätte Wildburg, das neue Kindertagesstättengesetz und die Digitalisierung Schulen - IT-Support. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
Antje:
Fast alle Testzeiten für Arbeitnehmer absolut nicht zu organisieren....

Nach 158 Jahren: MGV Oberlahnstein löst sich auf

juergen mueller:
Ja, so wird es RÜBENACH auch irgendwann ergehen. Kein Nachwuchs, weil durch neuzeitliches Denken Prioritäten anders gesetzt werden, was man in die alten Köpfe nicht hineinbekommt, die in einer Welt leben, die nicht mehr der Wirklichkeit entspricht, was man nicht wahrhaben will. NEUZEIT - etwas, was...
juergen mueller:
Eine lebendige Gesellschaft. Wen meint man politisch damit? Es läuft vieles unter Interventionen für den Umweltschutz und wird politisch groß hervorgehoben. Im Endeffekt handelt es sich hier um Peanuts, die man politisch für sich ausschlachtet u. damit der Bevölkerung Sand in die Augen streut. Das...

Garten Herlet nicht zerstören!

juergen mueller:
Das macht mal den Betonköpfen in der Koblenzer Politik klar, deren Denkprozess und ihre Phobie der Baulückenschließung erst einmal nur auf eines gerichtet ist - den Profit. Was man mit dem Bau eines Hotels biologisch, umweltmäßig für immer zerstört, dazu bedarf es einer Denkweise in eine Richtung, die...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen