Neuste Nachrichten aus Vallendar

Stommel Stiftung

Orchester der Generationen

Vallendar. Jeder kann mitmachen! Bei dem Orchester der Generationen ist nur entscheidend: Die Liebe zur Musik und Lust darauf, mit anderen Musikern/Musikerinnen zu proben und ein Konzert aufzuführen. mehr...

Zudem hatte er keinen Führerschein

B256: Autofahrer mit 2,99 Promille erwischt

Güllesheim. Am Dienstagabend erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus einen Zeugenhinweis zu einem unsicher geführten PKW auf der Bundesstraße 256 zwischen Willroth und Horhausen (WW). Der 42-jährige PKW Fahrer wurde daraufhin in Güllesheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist und merklich unter Alkoholeinfluss steht. mehr...

Politik

FDP Ortsverband Vallendar

Mit Lebenserfahrung in den Stadtrat

Vallendar. Zum Jahreswechsel ist Marita Baldus für die FDP in den Rat der Stadt Vallendar eingezogen. Sie folgt auf Tristan Unkelbach, der seinen Hauptwohnsitz aus beruflichen Gründen nach Berlin verlegt hat und deshalb auf sein Mandat verzichten musste. mehr...

MdB Rudolph lädt Teilnehmerin aus dem Wahlkreis Koblenz ein

Girls‘ Day in Berlin erleben

Region. Der Girls‘ Day bietet Mädchen und jungen Frauen schon seit vielen Jahren die Möglichkeit, Einblicke in Berufe zu erhalten, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. „Das gilt leider auch für die Politik“, sagt der Koblenzer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Thorsten Rudolph. „Aber auch dort brauchen wir mehr Frauen. Daher lade ich eine Schülerin oder Auszubildende aus meinem Wahlkreis in diesem... mehr...

Lokalsport

Schülerinnender Schönstätter Marienschule Vallendarbei Jugend trainiert für Olympia

Sportlicher Erfolg

Vallendar. Nach langjähriger Pause hieß es nun endlich wieder: „Auf zu Jugend trainiert für Olympia: Gerätturnen“. mehr...

TV Vallendar - Volleyball

Erfolgreiche Niederlage der dritten Damenmannschaft

Vallendar. Die dritten Mannschaften waren zu Besuch beim SV Rheinbreitbach. Nach Stellen des Schiedsgerichts trat der TVV, durchgefroren in der kaum beheizten Halle das Spiel gegen Rheinbreitbach an. Im ersten Satz waren unsere Mädels durch die Angriffsstärke der Gegner irritiert und somit verlor man den Satz mit 12:25. Dies führte zu einer Instabilität des Zusammenhaltes in der Mannschaft. So verlor... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -

VR Bank spendet 5.000 Euro an Theaterverein Chamäleon

Neuwied. Theaterproduktionen, interaktive Stadtgeschichte, Live-Escape-Games oder Showtanzgruppe. Das Angebot des Theatervereins Chamäleon ist vielfältig. Seit 2009 existiert der Verein und hat sich inzwischen zu einer festen, überregionalen, Größe entwickelt. Nicht zuletzt durch seine seit 2015 ausgezeichneten Adventure Games in der Kulturkuppel in Neuwied. Doch auch sozial setzt sich der Verein... mehr...

- Anzeige -Volksbank RheinAhrEifel präsentierte für 2022 hervorragende Zahlen

Fusionspläne mit der VR Bank Rhein-Mosel sind weit gediehen

Mayen. Die Volksbank RheinAhrEifel hat das Geschäftsjahr 2022 trotz der Herausforderungen durch die Inflation, das gestiegene Rezessionsrisiko sowie die wirtschaftlichen Folgen des Angriffskriegs gegen die Ukraine mit einem guten Ergebnis abgeschlossen. mehr...

Termine

KatholischeFrauengemeinschaft Urbar

Kaffee- Nachmittag

Urbar. Die katholische Frauengemeinschaft Urbar lädt zum bunten Kaffee-Nachmittag ein. Der Kaffee-Nachmittag findet statt am Freitag, 10. Februar um 15.11 Uhr in der Pfarrkirche Urbar. mehr...

Feuerwehr Weitersburg

Rollende Feldküche

Weitersburg. Nach langer Pause ist es dieses Jahr wieder so weit. Wie gewohnt gibt es wieder die rollende Feldküche der Feuerwehr Weitersburg. Es ist bereits Tradition, dass die Feuerwehr an Schwerdonnerstag die Einwohner von Weitersburg mit einer köstlichen Suppe verköstigt. Man bietet wie in den vergangenen Jahren eine leckere Erbsensuppe an, auf Wunsch auch gerne mit einem leckerem Würstchen. Über... mehr...

 
Kommentare
germät:
Was für ein Andrang in der Neuwieder Innenstadt. Da gab es "nur" die Wurst, nämlich die "Curywurst". Neuwied rief zum Currywurst-Festival und "Alle" kamen. Respekt und Lob den Initiatoren und Verantwortlichen!....

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
germät:
Es ist mal wieder soweit: Ohne Aufforderung oder wie hier einer Resolution läuft gar nichts. Die Politiker wissen doch gar nicht mehr, wofür Sie ihr Mandat bekommen haben!...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen