Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Vallendar

Vallendar

Urbar. So lange haben alle darauf gewartet, ein lang gehegter Wunsch konnte dank der Unterstützung des Fördervereins endlich in Erfüllung gehen. Vor zwei Wochen war es soweit, die Kinder und Erzieherinnen freuen sich über ein neues Sonnensegel im Außengelände der KiTa. mehr...

Überraschungspreis vom Ministerium für die Grundschule Niederwerth

Band „Kyona“ rockt Niederwerth!

Niederwerth. Die Inselgrundschule Niederwerth wurde in diesem Jahr mit dem Landespreis MusikuS 2019 ausgezeichnet - als Anerkennung für ihre herausragende musikalische Arbeit an der Schule. Den Titel „MusikuS-Schule“ erhielt die Schule für ihre Gründung mit Kooperationen zu außerschulischen Partnern und deren Einbeziehung in den alltäglichen Unterricht. Schulleiterin Nikola Vater-Uhlich freut sich:... mehr...

Einführungstage an der PTHV

55 neue Studierende an der Pflegewissenschaftlichen Fakultät

Vallendar. Zu drei Einführungstagen lud die Pflegewissenschaftliche Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) alle neuen Studierenden ihrer Fakultät ein. Insgesamt konnte die Dekanin, Prof. Dr. Erika Sirsch, 55 neue Studierende willkommen heißen. „Wir freuen uns sehr, dass das Interesse an unseren Pflegewissenschaftlichen Studiengängen gleichbleibend hoch ist. In diesem... mehr...

Politik

Klausurtagung der SPD-Verbandsgemeindefraktion

Arbeitsfrühstück bei der Ortsbürgermeisterin von Urbar

Urbar. Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat trafen sich am Samstag, 28. September zum Arbeitsfrühstück bei der Ortsbürgermeisterin Karin Küsel in Urbar. Neben einem allgemeinen kommunalpolitischen Austausch standen die konkreten politischen Ziele der Fraktion für die kommende Zeit auf der Arbeitsagenda. Schwerpunkt dabei waren unter anderem die Bestandssicherung und der Ausbau der Realschule Plus auf dem Mallendarer Berg. mehr...

Keine Sargbestattungen auf dem „alten Friedhof“ in Weitersburg

Neue Urnenstelen

Weitersburg. In einem Artikel einer regionalen Zeitung am 25. September wurde kommuniziert, dass der Hauptausschuss des Gemeinderates Weitersburg beschlossen hat, künftig keine Sargbestattungen auf dem „alten Friedhof“ in Weitersburg mehr zu ermöglichen. mehr...

Junge Union mit Clara Jünemann vertreten

Zukunftsausschuss des Kreises MYK eingerichtet

Mayen-Koblenz. Bei der letzten Sitzung des Kreistages Mayen-Koblenz beschlossen die Mitglieder die Gründung eines neuen Ausschusses - den Zukunftsausschuss. Dieser wird sich neben dem momentan unentbehrlichen Thema Klimaschutz, auch mit der Mobilitätsentwicklung, der Digitalisierung und anderen zukunftsrelevanten Themen beschäftigen. mehr...

Bürgerinitiative Grüne Lungen (BIGL) Vallendar informiert:

Ausweisung eines „Landschaftsschutzgebietes“

Vallendar. Am 21. September beteiligten sich viele engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine und Gruppen am nationalen „Rhein-Clean-Up“, bei dem das Rheinufer von Müll befreit wurde. Doch nicht nur am Ufer, sondern auch an den Hängen wurde aufgeräumt: Die BIGL folgte dem Aufruf der Vallendarer Grünen und arbeitete tatkräftig an der Beseitigung des Abfalls links und rechts des Panoramawegs. Einige mitunter kuriose Hinterlassenschaften wurden dabei entdeckt. mehr...

Lokalsport

Fußball in Vallendar – Saison 2019/20

SCV gelingt der Befreiungsschlag

Vallendar. Es folgt ein Überblick über aktuelle Spielergebnisse und bevorstehende Begegnungen in der Verbandsgemeinde Vallendar. mehr...

TV Urbar Basketball

Basketballer setzen Siegesserie fort

Urbar/Andernach. Am zweiten Spieltag der noch jungen Saison machten sich die Basketballer des TV Urbar auf den Weg zur Auswärtsaufgabe in Andernach. Verzichten musste der TV Urbar auf Trainer Peter Pistorius, der von Jan Behrens vertreten wurde. mehr...

Fußball-Kreisliga A Koblenz

Bittere Niederlage

Peter Kons

Weitersburg. Am vergangenen Sonntag ging es für den SV Weitersburg als Gast gegen die SG Augst Eitelborn. Auf dem auswärtigen Rasenplatz sahen die Männer des SV Weitersburg allerdings alt aus und mussten mit einer klaren Niederlage den Heimweg antreten. Die erste Hälfte startete bereits holprig: Viele Fehlpässe und auch die Zweikämpfe wurden nur selten gewonnen. Das erste Tor gelang der SG Augst Eitelborn bereits nach zehn Minuten. mehr...

Wirtschaft

Seniorenheim St. Josef Vallendar

Erntedankfest gefeiert

Vallendar. Die Bewohner im Seniorenheim St. Josef Vallendar haben das Erntedankfest gefeiert. Die Wortgottesdienstfeier begann um 15.15 Uhr in der Kapelle der Senioreneinrichtung. Vor dem Altar standen gut gefüllte Körbe mit den Erntegaben von diesem Jahr. Die Kapelle war voll besetzt. Neben den Bewohnern und Angehörigen waren auch Besucher aus der Pfarreiengemeinschaft Vallendar sowie Teilnehmer... mehr...

- Anzeige -Kreativ-Messe in der CGM Arena in Koblenz

Stöbern, Einkaufen und Mitmachen

Koblenz. Der Trend ist ungebrochen: Handarbeiten, Basteln & kreatives Gestalten stehen nach wie vor in Deutschland ganz hoch im Kurs. Deshalb findet am 19. und 20. Oktober die zweite KoblenzKreativ Messe statt. Die CGM Arena verwandelt sich an diesen beiden Tagen in DEN Treffpunkt für alle kreativen Köpfe, Hobby-Handarbeiter und DIY-Fans. Über 100 Aussteller füllen die Messehalle mit Ideen, Materialien und Workshops rund ums kreative Gestalten, Nähen und Handarbeiten. mehr...

- Anzeige -Schimmelprävention durch intelligente Baustoffe: Die Firma Abdichtungstechnik Ludwig GmbH setzt auf neue Technologien

Angenehm wohnen - Dank Internet und intelligenter Baustoffe

Digitale Neuerungen, auch „Internet der Dinge“ genannt, erobern langsam aber sicher viele Häuser und Wohnungen. Mit diesen, so genannten, „Smart Home Systemen“ lässt sich Energie einsparen und die Sicherheit des Zuhauses kann verbessert werden. Auch das Raumklima kann mit entsprechendem Zubehör jederzeit überwacht und optimiert werden. In Kombination mit einem intelligenten Baustoff wie der ISOTEC-Klimaplatte sinkt damit deutlich die Gefahr von Feuchte und- Schimmelpilzschäden. mehr...

-Anzeige-Eheleute Pflug aus Obermendig setzten bei der Gestaltungihrer Deckenbeleuchtung auf fachkundige Beratung und handwerkliche Meisterleistung

Mit „Plameco RheinAhrEifel – Roland Kaltz“ ging uns ein Licht auf!

Mendig/Kempenich. Was wäre die Erde ohne den Himmel? Diese Frage beantwortet eine von „Plameco RheinAhrEifel Roland Kaltz“ in Kempenich, Oberdorfstraße 6 auf einer Gesamtfläche von 120 qm präsentierte Raumdecken-Ausstellung, in der dem Besucher bereits nach wenigen Minuten klar wird, dass jeder Raum, egal ob privater oder gewerblicher Natur, mit dem patentierten System von Plameco eine wunderbare Atmosphäre und eine einzigartige Ausstrahlung erhält. mehr...

Termine

Wanderung der LandFrauen Mayen-Koblenz

Wanderung um den Laacher See

Am Dienstag, 29. Oktober, werden die LandFrauen Mayen-Koblenz einmal rund um den Laacher See wandern und laden alle Mitglieder und Gäste herzlich dazu ein. Getroffen wird sich um 13.30Uhr auf dem Parkplatz am Kloster Maria Laach vor der Touristeninformation. Die Wanderung wird ca. 8 km betragen, anschließend werden die LandFrauen Mayen-Koblenz den Nachmittag bei einer guten Tasse Kaffee und einem leckeren Stück Kuchen (auf eigene Rechnung) im Blockhaus Laacher See ausklingen lassen. mehr...

„Lava-Dome“ in Mendig

Mehr Spaß in den Ferien

Mendig. Das Deutsche Vulkanmuseum „Lava-Dome“ in Mendig bietet während den Herbstferien in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, also in der Zeit vom 30. September bis 26. Oktober (auch am Feiertag, 3. Oktober) wieder besonders besucherfreundliche Öffnungszeiten an sieben Tagen in der Woche an. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 10 bis 17.30 Uhr (Einlass bis 16.45 Uhr). Öffentliche Führungen in das auf der Welt einmalige Basaltlavabergwerk finden täglich um 12, 13.30 Uhr und 15 Uhr statt. mehr...

Kreistag der Frauen Union

Wohin führt die Bildungspolitik?

Polch. Die öffentliche Mitgliederversammlung der CDU Frauen Union Mayen-Koblenz wird sich am Freitag, 18. Oktober ab 18 Uhr in Polch, Restaurant Alter Bahnhof, Am alten Bahnhof 5, mit den brennenden Fragen der Bildungspolitik befassen. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
Anzeige
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen