Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Cochem

Cochem

Landtag Rheinland-Pfalz

Kinderprinzenpaare übernehmen Regiment im Parlament

Mainz. Bereits einige Tage vor dem Höhepunkt der diesjährigen Fastnachtskampagne haben über 20 Kinderprinzenpaare aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und dem Rheinland mit ihrem Gefolge das Regiment im Parlament übernommen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lud der Landtag erneut gemeinsam mit dem Verband „Rheinische Karnevals-Korporationen e.V.“ (RKK) die Nachwuchsnarren ein, gemeinsam... mehr...

Entscheidung des Ministerrats zur zukünftigen Struktur der Universität Koblenz-Landau

Eine selbstständige Universität Koblenz wird geschaffen

Koblenz. Eine Expertenkommission hat im April 2018 einen Bericht für ein Hochschulzukunftsprogramm vorgelegt. Der Ministerrat hat darauf basierend eine Entscheidung zur zukünftigen Struktur der Universität Koblenz-Landau getroffen: eine selbstständige Universität Koblenz sowie eine Zusammenlegung des Standortes Landau mit der Technischen Universität Kaiserslautern. mehr...

Landtag lud Nachwuchsnarren der RKK nach Mainz

Kinderprinzenpaare übernehmen Regiment im Parlament

Mainz. Bereits einige Tage vor dem Höhepunkt der diesjährigen Fastnachtskampagne haben über 20 Kinderprinzenpaare aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und dem Rheinland mit ihrem Gefolge das Regiment im Parlament übernommen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, lud der Landtag erneut gemeinsam mit dem Verband „Rheinische Karnevals-Korporationen e.V.“ (RKK) die Nachwuchsnarren ein, gemeinsam... mehr...

Politik

FDP-Mitglieder im Landkreis Cochem-Zell

Vorbereitung der Kommunalwahlen

Briedel. Am Samstag, 16. Februar findet ab 14.30 Uhr im Gasthaus „Keglerstübchen“ in Briedel eine Versammlung der FDP-Mitglieder im Landkreis Cochem-Zell sowie aller parteilosen Kandidaten aus dem Kreis, die auf der offenen Liste der FDP zum Kreistag Cochem-Zell kandidieren möchten, statt. mehr...

CDU Senioren Union lädt ein

Zu Hause sicher leben

Lutzerath. Die CDU Senioren Union lädt zu einem Vortrag ein, zum Thema: „ Zu Hause sicher leben“, mit Gabi Jahnen, der Sicherheitsbeauftragten der VG Ulmen. Immer wieder fallen Menschen insbesondere Senioren auf Tricks herein, bei denen es nur darum geht, an das Geld fremder Leute zu kommen. Sei es der Enkeltrick, der falsche Polizist oder andere Dinge wie Gewinnspiele und Internetbenutzung. mehr...

Deutsche Diabetes Gesellschaft lehnt Teilnahme an Begleitgremium ab

Freiwillige Zuckerreduktion: Gremium ist praktisch wirkungslos

Berlin. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft DDG sagt eine Teilnahme am Begleitgremium zur Nationalen Reduktionsstrategie für Zucker, Fett und Salz ab. Das gab die Fachgesellschaft anlässlich der ersten Sitzung des Gremiums heute (12. Februar) im Ernährungsministerium bekannt. mehr...

Bundeslandwirtschaftsministerin stellt Kriterien des Tierwohlkennzeichens vor

Das Tierwohlkennzeichen kommt

Bonn. Das staatliche Tierwohlkennzeichen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ist derzeit in Vorbereitung. Sobald die rechtlichen Voraussetzungen für das dreistufige, freiwillige Kennzeichen geschaffen sind, können Landwirtinnen und Landwirte damit beginnen, ihre Betriebe auf eine Tierhaltung nach Kriterien des Tierwohlkennzeichens umzustellen. Die Bundesministerin für Ernährung... mehr...

Lokalsport

Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn

Neues Logo ausgewählt

Mülheim-Kärlich. Vor Kurzem fand die Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn e.V. in der Gaststätte Brauhaus in Mülheim-Kärlich statt. mehr...

Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel aktuell

Trainer Kohlhaas will die Auswärtsschwäche abstellen

Bremm. Die SG Bremm befindet sich seit dem 30. Januar in der Vorbereitungsphase auf das Restprogramm der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel. Die Moselaner starten mit einem Heimspiel gegen den Tabellennachbarn SG Biebertal Biebern, das für Sonntag, 17. März um 14.45 Uhr angesetzt ist. mehr...

Rudergesellschaft Treis-Karden - Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld

DM-Ruder-Gold und zwei Mal Silber für die Jugend

Essen-Kettwig. Eine Gold-, zwei Silbermedaillen, einen vierten Platz, sowie sechs weitere Platzierungen zwischen Platz 8 bis 29 bei den Deutschen Meisterschaften im „Indoor-Rowing“, alle mit persönlichen Bestzeiten, sind ein hervorragendes Gesamtergebnis für die Aktiven der Rudergesellschaft Treis-Karden und des „KuBa“ Gymnasiums Münstermaifeld. In Konkurrenz zu den 104 Vereinen, kam die Mannschaft von Mosel und Maifeld auf den siebten Platz. mehr...

Realschule plus Cochem - Martin-von-Cochem-Gymnasium

Sieg beim Regionalentscheid Jugend trainiert für Olympia

Cochem. Die gemeinsame Orientierungsstufe der Realschule plus Cochem und des Martin-von-Cochem-Gymnasiums stellte dieses Jahr zum ersten Mal eine Turnmannschaft für den populären Wettkampf „Jugend trainiert für Olympia“. Die jungen Schülerinnen - Sarah Hoepp, Janina Höving, Paula Lehrmann, Anna Mayers und Isabella Schneider - bereiteten sich auf den Wettkampf teilweise im Rahmen des Sportunterrichts, teilweise im Turnverein TV Cochem vor. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Porta präsentiert die Möbeltrends 2019

Große Auswahl für jeden Geschmack und Geldbeutel

Region. Ab sofort können Kunden bei Porta Möbel die Neuheiten und Trends der weltweit größten Möbelfachmesse „imm cologne“ entdecken. Das Einrichtungsunternehmen hält eine große Auswahl an vielfältigen, neuen Wohnbeispielen und Gestaltungsideen für jeden Geschmack und Geldbeutel bereit. Zu beobachten ist der vermehrte Einsatz natürlicher Materialien wie Massivholz in Verbindung mit Metall. Wildeiche... mehr...

Verlosungen, Festivals und röhrig-Benefiz Aktionen

röhrig-Event-Newsletter für März und April

Treis-Karden. Noch wertvoller ist der neue röhrig-Event-Newsletter für März und April. Unter den 100 sorgsam ausgewählten Veranstaltungstipps für die Mosel-Eifel-Hunsrück Region und die Rheinorte von Andernach über Koblenz bis Boppard sind viele Events mit freiem Eintritt. Für über 50 Veranstaltungen kann man Eintrittskarten gewinnen oder zugunsten „Fly & Help“ ersteigern. Hierunter sind schon Karten... mehr...

-Anzeige-Weingut Göbel-Schleyer erntete Eiswein mit 158 Grad Oechsle

Geduldiges Warten wurde letztendlich belohnt

Ernst. Bei einer Außentemperatur von minus 8 Grad Celsius traf sich am 21. Januar ein 10-köpfiges Team des örtlichen Weingutes Göbel-Schleyer-Erben, um in der Weinlage Ernster Kirchlay eine seit geraumer Zeit erhoffte Eisweinlese durchzuführen. mehr...

Termine

Finanzamts-Hotline informiert

Aktionstag Steuererklärung

Koblenz. Mit einem Aktionstag am Donnerstag, 7. März erläutert die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter die wichtigsten Änderungen für Arbeitnehmer, die es für die Steuererklärung des Jahres 2018 zu beachten gilt. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr beantworten fachkundige Finanzbeamte unter Tel. (02 61) 20 17 92 79 Fragen rund um die Einkommensteuererklärung 2018 und informieren über Änderungen, die es ab 2019 zu beachten gilt. mehr...

Wanderung des Eifelvereins

Rundweg in Dreckenach

Cochem.Wegen des schlechten Wetters letzten Sonntag wird die Wanderung auf Samstag, 16. Februar verschoben. mehr...

Sozialgericht Koblenz

Bereitschaftsdienst

Koblenz. Am Rosenmontag und Fastnachtsdienstag ist beim Sozialgericht Koblenz ein Bereitschaftsdienst jeweils von 9 bis 11 Uhr eingerichtet. mehr...

Eifelverein Cochemer Land

Maifeld - Rundweg Dreckenach

Cochem. Der Eifelverein Cochem lädt am Sonntag, 10. Februar zur Wanderung auf dem Maifeld -Rundweg ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Cochem, Parkplatz hinter dem Bahnhof. Mit PKW geht es zum Parkplatz in Dreckenach. Von dort aus führt der Rundweg ansteigend bis zum Lonniger Sportplatz und weiter durch das besonders reizvolle 7 km lange Keberbachtal nach Gondorf. Pfadaufwärts geht es dann auf die Carlshöhe und zurück nach Dreckenach. mehr...

Umfrage

1.000 Euro für jeden - Sollte es ein bedingungsloses Grundeinkommen geben?

Ja, finde ich gut.
Nein, sowas brauchen wir nicht.
Ist mir egal.
Anzeige
 
 
Anzeige
Kommentare
juergen mueller:
Es geht hier nicht um Verteufelung, sondern einzig und alleine darum, dieser Veranstaltung etwas positives abzugewinnen, was ich nicht tue. Anstatt auf die Strasse zu gehen und Transparente hochzuhalten oder Sprüche (wie die von Anne) vom Stapel zu lassen, gibt es in vielfältiger Weise Dinge, etwas für EURE Zukunft zu tun, ohne laut zu werden. Laut ist unsere heutige Jugend eh schon bis zur Unerträglichkeit und zwar ohne positive Ergebnisse. Dass meine Generation eure Zukunft klaut ist ganz einfach nur das Ergebnis von Faulheit beim Denken. Ihr macht es euch zu einfach, wenn ihr denkt, wenn ihr auf die Strasse geht, dass sich dadurch etwas ändert. Steht ihr irgendwann einmal im Berufsleben (oder auch nicht), dann ist für viele von euch nur noch eines wichtig - dass es euch persönlich gut geht ... hierbei an andere zu denken, das ist dann nebensächlich u.egal ... das nennt man fortschreitende negative Entwicklung unserer Gesellschaft im ICH-Denken.
Anne:
Also an alle die schreiben das wir schwänzen. Nein das tun wir nicht! Wir haben unsere Lehrer und Direktoren gefragt und die haben dies ausdrücklich unterstützt und beführwortet. Uns liegt etwas an unserer Zukunft. Wir waren da, Wir waren laut, Weil Ihr unsere Zukunft klaut!
Lara :
Schade, dass die Aktion anscheinend so verteufelt wird. Es geht nicht um Lernverweigerung, sondern darum ein Zeichen zu setzten! Ich finde, dass vier Stunden Unterricht nicht mit dem Einsatz für unsere (!) Zukunft in Relation zu setzten ist. Waren zum allergrößten Teil engagierte Jugendliche, die ein ernstes Interesse haben :-)
Eks feeling:
Eks feeling hahaha das war so schlecht evakuiert mein ganzer Körper juckt danke für garnix
Kai Birkner:
Ehrlich gesagt, halte ich das für Unsinn. Es passiert kontinuierlich etwas. (https://www.umweltbundesamt.de/themen/luft/daten-karten/entwicklung-der-luftqualitaet#textpart-1) Wenn nun der Grenzwert für Stickoxyde der ohne wissenschaftliche Substanz festgelegt wurde und nun (nur in Deutschland) auch noch dilettantisch gemessen wird, zu Fahrverboten führt, führt das nicht zu mehr Verständnis für die berechtigte Forderung nach Umweltschutz, sondern bringt leider immer mehr Menschen dazu auch berechtigte Forderungen in Zweifel zu ziehen. Man sollte diese alberne und unsinnige Debatte um Diesel-Fahrverbote endlich beenden. Das hilft keinem.
Uwe Klasen:
„Der BUND fordert“ .... dabei ist noch nicht einmal in Ansätzen dazu demokratisch Legitimiert, geschweige denn durch den Souverän (Wähler) dazu berufen!
juergen mueller:
BUND fordert - Langner VERSPRICHT (was Zeit braucht) - aber NIX passiert. POLITIK auf - wie immer auf Ab (Irr-Wegen). Auch wenn für Visionen Geld benötigt wird - nicht immer alles Versprechen für sein eigenes Fortkommen, sondern auch einmal daran denken, dass Versprechen, was das immer in der Politik an Wahrheitsgehalt daran von Wert ist, zumindest versuchen, dies einzuhalten ... LANGNER. Sie haben Zeit genug gehabt, Positives auf den Tisch zu legen.
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.