BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Dierdorf / Puderbach

Dierdorf / Puderbach

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am 10. August verwandelt sich der Kurpark zum Open-Air-Gürzenich des Ahrtals. Gute Laune, Sommerfeeling und ein fünfstündiges Programm voller Kölner Karnevals-Größen erwartet die Fans des kölschen Lebensgefühls. mehr...

Haus der Familie Puderbach: Homepage-Thema im August

Familiensommer

Puderbach. Endlich sind die Sommerferien da! Das heißt für viele auch Urlaubszeit. Aber nicht jede Familie kann es sich finanziell leisten in den Urlaub zu fahren. Gestiegene Energiekosten und Spritpreise sowie höhere Lebensmittelpreise führen dazu, dass viele Familien nur wenig oder kein Geld in der Urlaubskasse haben. Deshalb nehmen sie von einer Urlaubsreise Abstand und verbringen den Sommer lieber zuhause. mehr...

Umleitungen werden ausgeschildert.

Sanierung und Sperrung in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld. Im Auftrag des Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz wird ab Montag, 22.07.2024 der Kreuzungsbereich der Kreisstraßen K 99 (Hauptstraße) und K 149 (Weyerbuscher Weg) am Friedhof in Oberhonnefeld saniert. Die Arbeiten werden voraussichtlich innerhalb einer Woche abgeschlossen sein. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreiten, müssen die Arbeiten zur Sicherheit der Bauarbeiter unter Vollsperrung ausgeführt werden. mehr...

Politik

Bundesverkehrswegeplan 2030 zügig umsetzen

Erwin Rüddel: Straßen stärken

Kreis Neuwied. Der Bundestag berät aktuell den Antrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion „Bundesverkehrswegeplan 2030 zügig umsetzen – Straße als Hauptverkehrsträger stärken“. Der heimische CDU-Abgeordnete Erwin Rüddel unterstützt diese Initiative nachdrücklich, auch mit Blick auf die aktuellen Haushaltsplanungen, die die Umsetzung des Plans vollumfänglich bedrohen. mehr...

Landkreistag ehrt sechs Kreistags-Mitglieder für langjähriges politisches Engagement

Ausgezeichnetes Sextett

Kreis Neuwied. Für langjähriges politisches Engagement im Neuwieder Kreistag hat der Landkreistag einem „ausgezeichneten Sextett“, so Landrat Achim Hallerbach, im Rahmen der Konstituierenden Sitzung des Kreistages in Neustadt/Wied die ihnen gebührenden Ehren zu Teil werden lassen. Zur Freude aller Sitzungsteilnehmerinnen und -teilnehmer konnte der Landrat auch Frau Dr. Gisela Born-Siebicke in der Wiedparkhalle begrüßen und für ihre 25-jährige Zugehörigkeit zum Kreistag seit 1999 würdigen. mehr...

Kreiswaldbauverein-Neuwied e.V. Forstbetriebsgemeinschaft

Große Lehrfahrt

Kreis Neuwied. Am Donnerstag, 19. September bietet der Kreiswaldbauverein-Neuwied e.V. für die Mitglieder und sonstige Interessierte eine ganztägige Lehrfahrt nach Hessen in den schöngelegenen Ort Wettenberg nahegelegen an der Lahn an. mehr...

Neuer Kreistag verabschiedet frühere Mitglieder

Dank für politischen Einsatz

Kreis Neuwied. „Tschüss und auf bald!“ hieß es bei der Konstituierenden Kreistagssitzung, als mehrere Verabschiedungen auf der Tagesordnung standen. „Eine Neuwahl ist immer auch ein Einschnitt und ein Einschnitt geht nicht selten mit einem durchaus wehmütigen ‚Das war’s erst einmal‘ einher“. Im Sinne der Feststellung von Landrat Achim Hallerbach galt es bei der Konstituierenden Sitzung des Kreistages auch „Auf Wiedersehen“ zu sagen. mehr...

Lokalsport

TC Maischeid

15. „Tannenhof“-Open

Großmaischeid. Bereits zum 15. Mal finden vom 2. bis 4. August die „Tannenhof“-Open beim TC Maischeid statt. Das weit über die Landesgrenzen beliebte LK-Turnier des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz lockt immer wieder zahlreiche Spieler und Gäste aus nah und fern an. mehr...

TSG Urbach-Dernbach e.V.

Tischtennisturnier war ein voller Erfolg

Urbach/Dernbach. Bei bestem Sommerwetter stellten sich insgesamt 24 Spielerinnen und Spieler der Herausforderung des ersten 1-Punkt Tischtennisturniers, für jedermann, beim Sportfest der TSG Urbach-Dernbach. Alle Teilnehmer hatten sichtlich Spass. Alle Spiele wurden im KO-System auszutragen. Dadurch waren die Wartezeiten, zur Freude der Teilnehmer, sehr kurz. mehr...

Partyturnier beim TC Maischeid ein voller Erfolg

Lustiges Doppelspiel und Handicaps

Großmaischeid. Spaßig war es wieder beim TC, als das traditionelle Partyturnier in Grossmaischeid stattfand. Vergnügungschef Kim Nebendahl hatte wieder geladen und Viele kamen um dran teilzunehmen. Für Essen, Trinken und Musik war ausreichend gesorgt. Und so konnten dann die Spiele ausschließlich im Doppelmodus erfolgen. Erschwerend wurde jedem Paar jeweils ein Handicap zu gelost, die Spiele wurden immer als kurzen Satz gespielt. mehr...

Sportfest in Urbach

Urbach.Sportliche Tage stehen in Urbach vor der Tür. In diesem Jahr hat der Vorstand der TSG Urbach/Dernbach in Zusammenarbeit mit einem Festausschuss ein tolles, abwechslungsreiches Programm für das Sportfest auf die Beine gestellt. Für jeden ist etwas dabei, egal ob jung oder alt, Sportliebhaber oder Sportmuffel. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Erstes Großprojekt der neuen SWN Green Energy

Bald kommt Strom von der Sonne

Neuwied. Mit einem zwei Hektar großen Solarpark an der Raiffeisendruckerei (RD) realisiert die „SWN Green Energy“ (SWNGE) ihr erstes Großprojekt in Neuwied. Der erzeugte Strom wird zum Teil von der Druckerei selbst genutzt, der Rest wird ins Neuwieder Netz eingespeist. mehr...

- Anzeige -

SWN veranstalten Azubi-Projekttag

Neuwied. Kennenlernen vor dem Ausbildungsstart 2024: Die Stadtwerke Neuwied (SWN) veranstalteten einen Azubi-Projekttag, um alle neuen Azubis und Dualen Studierenden willkommen zu heißen. mehr...

- Anzeige -

Nachhaltig zum Master of Business Administration

Koblenz. Das MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz in Remagen entwickelt sich stetig weiter. Kontinuierlich fließen dabei aktuelle gesellschaftspolitische und sozioökonomische Themen in das praxisorientierte Studium ein. So freut man sich am Campus in Remagen, dass der Aspekt der Nachhaltigkeit zunehmend in die angebotenen Modulinhalte integriert wird. Diese wichtige Entwicklung... mehr...

- Anzeige -

Langjährige Verwaltungsratsmitglieder der Sparkasse Neuwied geehrt

Neuwied. Zum Zeichen der Anerkennung für das geleistete Engagement für die Bevölkerung und die Wirtschaft im Kreis Neuwied wurden die langjährigen Mitglieder des Verwaltungsrats der Sparkasse Neuwied am 27. Juni offiziell geehrt. Thomas Hirsch, Präsident des Sparkassenverbands Rheinland-Pfalz, überreichte für die zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit die Dr. Johann Christian Eberle-Medaille des Sparkassenverbands Rheinland-Pfalz. mehr...

Termine

Landfrauen Dierdorf

Tageslehrfahrt

Dierdorf. Tageslehrfahrt der Landfrauen Bezirk Dierdorf am 5. August mit Bus und Schiff. Abfahrt um 9 Uhr vom Parkplatz am Schwimmbad Aquafit. Um 12 Uhr beginnt die Schifffahrt auf dem Rursee, anschließend geht es weiter nach Monschau. Dort steht Zeit zur freien Verfügung. Um 16 Uhr findet eine Führung durch die historische Senfmühle statt, mit der Möglichkeit, einzukaufen. Danach erfolgt die Heimfahrt. mehr...

Briefmarkenfreunde Neuwied

Großtauschtag

Neuwied. Die Briefmarkenfreunde Neuwied einen Großtauschtag am Sonntag, 6. Oktober von 9 bis 13 Uhr im Bürgerhaus in der Westpreußenstraße 2, 56567 Neuwied statt. Regelmäßige Treffen werden jeden dritten Sonntag im Monat von 9.30 bis 11 Uhr und jeden ersten Mittwoch im Monat von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Museumstraße 4, 56564 Neuwied abgehalten. Neue Mitglieder sind h willkommen und erhalten monatlich eine kostenlose Zeitschrift. mehr...

Dorfgemeinschaft Jahrsfeld

Brunnenfest fällt aus

Jahrsfeld. Aufgrund des Todes des ehemaligen 2. Vorsitzenden wird das angekündigte Brunnenfest in Jahrsfeld am 6. und 7. Juli nicht stattfinden. mehr...

 
Kommentare
Amir Samed:
Die Medien sind voller Berichte über Messertaten, sexuelle Gewalt, Gewalttaten allgemein, Belästigungen und Beleidigungen. Die Menschen sind verunsichert, nicht nur Parkhäusern. Es ist die Frucht jahrelanger Untätigkeit in Sachen Grenzschutz und innere Sicherheit durch eine ideologisierte Politik....

Zur Beamtin auf Lebenszeit ernannt

Guido Krause:
@Adam: Auf die Pension freut sich die junge Frau bestimmt schon nach 47 Dienstjahren und einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 41 Std !!! …diese achso generösen Arbeitsbedingungen stehen übrigens jedem offen…...
M. Pilz :
Finde keine Worte. ...
Adam :
Glückwunsch! Dadurch entgeht sie den finanziellen Leiden eines Rentners....
Peterj:
Ja und, wär doch eh nix bei raus gekommen wenn man den erwischt hätte. Genau wie bei den Verfolgungs Jagten in Ettringen oder durch Hambuch. Vielleicht sogar minderjährig. Dann bisschen auf die Finger klopfen und ne Verwarnung. Die Motorrad Kumpel lachen sich hinterher wieder kaputt über die Polizei...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen