BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Dierdorf / Puderbach

Dierdorf / Puderbach

Fotogalerie: Weinfeste an der Ahr 2022

Kreis Ahrweiler. Es war eine entbehrungsreiche Zeit: Erst kam Corona, dann die Flut. Doch nun wird an der Ahr wieder kräftig gefeiert und in den ersten Weinorten sind die Weinfeste bereits über die Bühne gegangen. Einige Impressionen von der bisherigen Weinfestsaison an Ahr haben wir jetzt schon für Euch zusammengestellt. Weitere Impressionen und die Galerie wird fortlaufend ergänzt. mehr...

Verbraucherzentrale gibt Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Ist das noch gut oder muss das schon weg?

Rheinland-Pfalz. Pro Kopf entstehen in Deutschland im Jahr rund 78 Kilogramm Lebensmittelabfälle. Das ist schlecht für unsere Umwelt, weil Ressourcen verschwendet werden. Außerdem landet mit den Lebensmitteln auch bares Geld in der Tonne. Dabei ist knapp die Hälfte der in Privathaushalten anfallenden Lebensmittelabfälle vermeidbar. mehr...

Politik

SPD Puderbach

Mitgliederfest

Steimel. Nach längerer Corona-Pause findet wieder ein SPD-Mitgliederfest am Freitag, 4. November ab 17 Uhr im Tennisclubhaus in 57614 Steimel in der Hauptstraße statt. Dazu lädt die SPD Puderbach alle ein. Gemeinsam will man verdiente Mitglieder zu ihren Alters- und Parteijubiläen ehren und sich in geselligem Beisammensein untereinander austauschen. Zum gemeinsamen Essen wird es Spießbraten und verschiedene Salate geben. mehr...

Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen (SPD)

Telefonische Sprechstunde

Kreis Neuwied. Am Dienstag, 4. Oktober findet die nächste telefonische Bürgersprechstunde des heimischen Bundestagsabgeordneten Martin Diedenhofen statt. Er freut sich auf das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern und ist in der Zeit zwischen 19 und 20 Uhr ansprechbar. Zur besseren Planbarkeit wird um eine kurze Anmeldung unter Tel. (0 26 81) 9 84 67 63 gebeten. mehr...

Landrat Achim Hallerbach betont im Kreis-Ausschuss die Bedeutung des Bades für die Region

Sportstättenförderung: Wiedtalbad-Sanierung hat 2023 Priorität

Kreis Neuwied. Die Sanierung des Wiedtalbades in Hausen steht auf Platz 1 der Prioritätenliste für die Sportstättenförderung im Kreis Neuwied für das Jahr 2023. Der Kreis-Ausschuss stimmte einem entsprechenden Vorschlag der Kreisverwaltung in seiner jüngsten Sitzung einstimmig zu. „Das Bad hat eine hohe Bedeutung für die Menschen in der Region als Freizeit- und Sportstätte. Hier trainieren DLRG, Vereine und Sportgruppen. mehr...

CDU-Gemeindeverband Rengsdorf-Waldbreitbach

Infoveranstaltung Energie

Kurtscheid.Die CDU Rengsdorf-Waldbreitbach lädt zur Infoveranstaltung am Mittwoch, den 5. Oktober um 19 Uhr im 1000 Lichter Saal in der Wiedhöhenhalle in Kurtscheid ein. Mit verschiedenen Experten über Maßnahmen zur kurz-, mittel- und langfristig Energieeingesparung gesprochen. Ebenfalls erhalten die Gäste einen Überblick über Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden und den Umstieg auf erneuerbare Energien. mehr...

Lokalsport

TuS Dierdorf 1893 e.V.

Leichtathletik-Highlights zum Saisonabschluss im Dierdorfer Stadion

Dierdorf. Der Wettergott meinte es gut mit allen Athletinnen und Athleten, als pünktlich zum Wettkampfbeginn am Samstag im Dierdorfer Stadion sogar zeitweise die Sonne zum Vorschein kam und nur gegen Ende leichter Regen einsetzte. Der TuS Dierdorf hatte sich zum Saisonende nochmal so einiges vorgenommen und bot gleich eine Kombi-Veranstaltung für verschiedene Altersklassen an, bei der jeweils der Teamgedanke im Vordergrund stand: mehr...

Spvgg. Lautzert/Oberdreis

Kommende Spiele

Lautzert/Oberdreis. Die Spvgg. Lautzert/Oberdreis informiert über die kommenden Spiele. mehr...

Lauftreff Trio in Weitersburg über 10km am Start

Birgit Hauser gelang Klassensieg W55

Puderbach. Beim 30. Volkslauf in Weitersburg war auch ein Läufertrio des Lauftreffs Puderbach am Start. Schnellster Puderbacher Läufer war diesmal Christoph Mauel, der nach 47:17 Min. den 4. Platz in der Klasse M50 belegte. Jörg Dittrich wurde als zweiter der Klasse M60 mit 47:36 Min. gestoppt. mehr...

KSC Karate Team: Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord

13 Kinder sind dabei

Puderbach. Ein erfolgreicher Auftakt für die Kinder unter der Leitung von Aleksandar Blagojevic sichert 13 Kindern einen Platz in der Fördergruppe Rheinland-Pfalz. Es geht wieder los. Die Fördergruppe Kumite Rheinland-Pfalz startet wieder und vom KSC Karate Team sind 13 Kinder mit dabei: Leo Hartwig, Nikita Jung, Lukas Bergau, Daniil Luca, Nicolai Luca, Maxim Luca, Nico Wybraniec, Connor-Leo Rakowitsch, Noemi Pung, Paul Klein, Vassili Luca, Stanislav Luca und David Volokitin. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -

Fahrzeugauslieferung an glückliche Gewinnerinnen

Neuwied. Am 02. September fand bei KBM in Neuwied eine ganz besondere Fahrzeugauslieferung statt. Der Süßwarenhersteller Haribo hatte in einem deutschlandweiten Gewinnspiel zwei Mercedes-Benz Marco Polo verlost. Die beiden Reisemobile, die Haribo aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit über KBM bezogen hatte, durften nun im Rahmen einer feierlichen Übergabe in die Hände ihrer neuen Besitzerinnen übergeben werden. mehr...

-Anzeige-Stiftung des NORMA-Gründers fördert Bildung, Soziales und Kultur

Neue Spende im Sinne von Manfred Roth

Rheinböllen. Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort: Seit dem Tod des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers und NORMA-Gründers, sind bereits eine Vielzahl von Spenden an soziale, kulturelle, bildungsfördernde und wissenschaftliche Einrichtungen ausgeschüttet worden. In diesem Jahr darf sich VOR-TOUR der Hoffnung über die zugesagte Spende freuen.... mehr...

- Anzeige -Sparkasse Sparkasse Neuwied

Börsenwissen spannend und realitätsnah erwerben

Kreis Neuwied. Seit 40 Jahren ermöglicht das Planspiel Börse Schülerinnen und Schülern, Studierenden sowie allen Börseninteressierten einen spielerischen und praxisnahen Zugang zum Handel mit Wertpapieren. Am 4. Oktober 2022 startet die Jubiläums-Spielrunde, die auch in diesem Jahr über 17 Wochen bis zum 31. Januar 2023 läuft. Ob in der App oder im Web: Nach erfolgreicher Registrierung können die... mehr...

- Anzeige -evm verzichtet im Oktober auf die neuen Gasumlagen

Mehrwertsteuersenkung wird weitergegeben

Region. Die Bundesregierung hat bekanntlich zwei neue Umlagen eingeführt, die zur Sicherstellung der Erdgasversorgung in Deutschland beitragen sollen: die Gasspeicher- und die Gasbeschaffungsumlage. Außerdem steigt die Bilanzierungsumlage. Diese Umlagen reicht die Energieversorgung Mittelrhein (evm) eins zu eins an ihre Kundinnen und Kunden weiter. Aus diesem Grund ändern sich die Erdgastarife der evm. mehr...

Termine

Frei ev. Gemeinde Urbach

Mutter Kind Morgen

Urbach. Die freie evangelische Gemeinde Puderbach lädt mittwochs von 9.30 bis ca. 11.30 Uhr zum Mutter Kind Morgen für Kinder von 0 bis 3 Jahren in die Puderbacher Straße 18 in Urbach ein. Tel. (0 26 84) 95 83 15, feg-urbach.de. mehr...

Kinderkleider-Basar

Oberhonnefeld. Am Sonntag, 9. Oktober findet von 14 bis 15:30 Uhr im KuJu in Gierenderhöhe (Einlass für Schwangere ab 13:30 Uhr) ein Kinderkleider-Basar statt. Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte hier anmelden: kinderbasar-kuju@gmx.de. Veranstalter: Ev. KiTa „Waldmeister“ & „Schöne Aussicht“ Straßenhaus und ev. KiTa „Hand in Hand“ Oberhonnefeld. mehr...

Türen auf mit der Maus

Touch Tomorrow-Truck

Neuwied. Der TouchTomorrow-Truck macht mit bei „Türen auf mit der Maus“ am 3. Oktober in Neuwied. TouchTomorrow ist ein Projekt der gemeinnützigen Dr. Hans Riegel-Stiftung des ehemaligen Haribo-Mitinhabers. Es hat die Zielsetzung, junge Menschen durch das Erleben und Ausprobieren von Zukunftstechnologien für Bildungs- und Berufswege im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) zu gewinnen. mehr...

 
Kommentare

Klima-Demos in Koblenz und Bonn

Herschel Gruenspan:
Trotz Energiemangel demonstrieren Kinder für noch mehr Energiemangel, die unmittelbaren Folgen sind an der Strom- und Gasrechnung ablesbar und bald an immer mehr leeren Regalen im Supermarkt....
juergen mueller:
Bei "WETTEN DAS" mit Gottschalk gab es zumindest Ergebnisse. Das ist hier nicht der Fall. Was hat der U-Ausschuss bisher gebracht ausser: "Keiner will es gewesen sein". An diesem Ergebnis wird sich wohl auch nichts ändern. Die berühmte Nadel im politischen Heuhaufen zu finden, war von Anfang an...
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen