BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Dierdorf / Puderbach

Dierdorf / Puderbach

Kreis Neuwied. Das Impfzentrum in Oberhonnefeld hat einen neuen Leiter: Matthias Blum übernimmt als neuer Impfkoordinator von Werner Böcking. Der langjährige Kreis-Feuerwehrinspekteur (KFI), der die wichtige... mehr...

Schnelltests für Besucher und Spende für die Tiere

Den Zoo gleich doppelt unterstützt

Neuwied. Als Ende April die sog. Bundesnotbremse im Kreis Neuwied in Kraft getreten ist durfte der Zoo Neuwied zwar seine Außenanlagen geöffnet lassen, die Besucher benötigen aber seitdem einen aktuellen negativen Corona-Test. Für Dr. Marcus Ackermann vom Corona-Testzentrum Neuwied war es keine Frage hier spontan zu helfen. „Ich gehe seit vielen Jahren in den Zoo und bin begeistert wie sich die Einrichtung verändert hat“ sagt der Mediziner. mehr...

Zerschlagung einer internationalen Bande von Internet-Betrügern

Tausende Anleger betrogen: Bande machte 150 Millionen Euro Umsatz

Koblenz/Mayen. Die Landeszentralstelle Cybercrime der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und die Kriminalinspektion Mayen des Polizeipräsidiums Koblenz führen seit Mai 2019 ein umfangreiches Ermittlungsverfahren gegen eine international agierende Bande von Betrügern. Die Bande betrieb im Internet Anlageplattformen, auf denen hohe Gewinne mit der Investition in sog. Binäre Optionen, CFDs und Kryptowährungen versprochen wurden. mehr...

Politik

Breitbandausbau im Kreis Neuwied kann kräftig an Fahrt aufnehmen

Landkreis will neues Förderprogramm des Bundes nutzen

Kreis Neuwied. Der flächendeckende Ausbau von schnellen Internetverbindungen im nördlichen Rheinland-Pfalz soll kräftig an Fahrt aufnehmen. Landrat Achim Hallerbach ist jedenfalls zuversichtlich, „dass wir nun endlich richtig loslegen können“. Denn in der vergangenen Woche hat der Bund eine verbindliche Förderrichtlinie für den sogenannten Gigabit-Ausbau des Glasfasernetzes veröffentlicht. „Endlich“, macht Hallerbach keinen Hehl daraus, dass er sich das durchaus früher gewünscht hätte. mehr...

Diedenhofen erneut in SPD-Landesvorstand gewählt

Diedenhofen: „Die starken Wahlergebnisse geben Rückenwind!“

Kreis Neuwied. Rund 350 Delegierte waren beim Landesparteitag der SPD Rheinland-Pfalz über die Abstimmung des neuen Koalitionsvertrags sowie die Wahl eines neuen Vorstands aufgefordert. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 96,2 Prozent wurde der Koalitionsvertrag zwischen SPD, Grünen und FDP von den Delegierten angenommen. Darüber hinaus wurde der neue Landesvorstand der Sozialdemokraten im Land bestimmt und großer Rückhalt ausgesprochen für den Bundestagskandidaten Martin Diedenhofen. mehr...

Erwin Rüddel zur Situation der Vereine im Kreis Neuwied

Transparenzrichtlinie darf Vereine nicht belasten

Kreis Neuwied. „Ohne Ehrenamt ist kein Staat zu machen. Deshalb müssen wir Vereine dauerhaft von Bürokratie entlasten“, erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der sich seit langer Zeit politisch für das Ehrenamt stark macht und auch selbst im Sport und Karneval engagiert ist. Im Rahmen des Geldwäschegesetzes hat der Bundestag vor einigen Jahren ein Transparenzregister geschaffen, das jetzt unnötige finanzielle und bürokratische Aufwendungen für Vereine mit sich bringt. mehr...

Neuer Pressesprecher der Kreisverwaltung Neuwied

Landrat Hallerbach begrüßte Ulf Steffenfauseweh zum Amtsantritt

Kreis Neuwied. Ulf Steffenfauseweh ist neuer Pressesprecher der Kreisverwaltung Neuwied. Landrat Achim Hallerbach begrüßte den 47-jährigen Neuwieder im Kreishaus zum Dienstantritt und betonte: „Ich freue mich, mit Herrn Steffenfauseweh einen erfahrenen Journalisten gewonnen zu haben, der nicht nur sein Handwerk versteht, sondern auch ein Kenner des Kreises Neuwied ist.“ Steffenfauseweh löst damit Jürgen Opgenoorth ab, der dieses Amt seit 1989 ausübte. mehr...

Lokalsport

Tennisclub Dierdorf e.V.

Eine Zeitreise durch die letzten 50 Jahre

Dierdorf. In den letzten Jahren findet zunehmend eine familienfreundliche Ausrichtung statt: so wird inzwischen die jährliche Saisoneröffnung als großes Familienfest gefeiert. Viele interessierte Eltern, die ihre Kids zum Tennisschnuppern brachten, waren vom Charme des Tennissports, der schönen Tennis-Anlage und nicht zuletzt der netten Stimmung unter den Vereinsmitgliedern begeistert und wurden zu Wiedereinsteigern oder Neuanfängern. mehr...

FV 1922 Daufenbach e.V.

Fußballgolfanlage für den Spielbetrieb geöffnet

Daufenbach. Die Fußballgolfanlage am Sportplatz in Daufenbach ist ab sofort für den Spielbetrieb geöffnet. Selbstverständlich sind die aktuellen Corona-Vorschriften, gültig für den Landkreis Neuwied, zu beachten. Eine Voranmeldung unter Tel. (0 26 84) 9 18 87 57 oder per E-Mail an fgolf@fv-daufenbach.de ist erforderlich. mehr...

Tennisclub Dierdorf e.V.

Saisonstart im Mai

Dierdorf. Der Saisonstart am 1. Mai, der als Familienfest für Jedermann geplant war, möchte der Tennisclub Dierdorf durch eine coronakonforme Möglichkeit ersetzen: Die Plätze sind für alle Interessierten offen. Zwecks Terminvereinbarung bittet der Club vorab über die Homepage www.tennisclub-dierdorf.de per E-Mail oder telefonisch mit dem Vorstand Kontakt aufzunehmen: der Tennisclub wird n einen Platz... mehr...

Tennisclub Dierdorf e.V.

Start der Schulkooperation im Mai

Dierdorf. Der Tennisclub Dierdorf hat mit allen Dierdorfer Schulen eine Schulkooperation vereinbart; diese sollen im Mai starten. Jeder Schüler wird eingeladen, sich hierzu anzumelden und beim TC Dierdorf e.V. Tennis spielen zu lernen. mehr...

Wirtschaft

Neue Beleuchtungsanlage für die Landesmusikakademie

Erfolgreiches Crowdfunding

Neuwied. Auch an der Kunst- und Kulturbranche ist die Corona-Pandemie nicht spurlos vorbeigegangen. Der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz erging es dabei leider nicht anders. Die zentrale Bildungs- und Begegnungsstätte für Musiker und Musikpädagogen konnte eine Vielzahl der mehr als 80 jährlich stattfindenden Workshops gar nicht oder nur eingeschränkt ausrichten. Die damit verbundenen Einnahmen blieben aus. mehr...

-Anzeige-AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse

In den Sattel, fertig, los

Region. Bestens für Gesundheit, Umwelt, Geldbeutel und Team-Spirit: Die diesjährige Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK und ADFC ist gestartet. Wer bis Ende August an mindestens 20 Tagen zur Arbeit radelt, kann dabei auch einen von über 150 Preisen gewinnen. Auch Fahrten rund ums Homeoffice zählen. mehr...

- Anzeige -Neues aus dem Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters gGmbH

Schlaganfall – jede Minute zählt!

Dierdorf/Selters. Der Tag gegen den Schlaganfall findet jedes Jahr am 10. Mai statt. Er wurde im Jahr 1999 durch die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ins Leben gerufen. Ziel: Die Bevölkerung über Risikofaktoren, Schlaganfallsymptome und die Notwendigkeit einer schnellen Behandlung aufzuklären. „Insbesondere in der derzeitigen Krise ist der Aktionstag besonders wichtig. Denn es ist zu beobachten, dass Patienten aktuell zögern, ins Krankenhaus zu gehen. mehr...

-Anzeige-Traumpreis für Kunde der VR Bank Rhein-Mosel eG

Gewinnsparer gewinnt Elektroauto VW ID.3

Kreis Neuwied. Das Glück wohnt in Rheinbrohl, wo Gewinnsparer der VR Bank Rhein-Mosel eG beim Gewinnsparen ein Elektroauto VW ID.3 gewannen. Freudestrahlend nahmen Karin und Jürgen Scherhag das e-Mobil von Christian Kehr, Bereichsleiter Regionalmarkt Rhein, Silvia Brubach, Privatkundenberaterin und Lars Grundei, Teamleiter der VR Bank Geschäftsstelle in Bad Hönningen entgegen und betonte: „Es macht... mehr...

Termine

Kreisvolkshochschule

Aktuelle Kurse

Kreis Neuwied. Die Kreisvolkshochschule bietet folgende Kurse an: G411 Online Russisch lernen 8 Stunden - „Sprachenlernen im Schnellverfahren“ - für Anfänger*innen – Onlinekurs, Samstag, 5. Juni, 9 - 12 Uhr. Donnerstag, 10.Juni, 18 - 20 Uhr. Samstag, 12.Juni, 9 - 12 Uhr. Anmeldung: KreisVolkshochschule Neuwied e.V. - 02631 347813 mehr...

kvhs Neuwied

Kostenfreier Online Vortrag

Kreis Neuwied. In Kooperation mit der Deutschen Bundesbank bietet die kvhs Neuwied am Dienstag, 18. Mai um 18 Uhr einen kostenfreien Online-Vortrag zur Digitalisierung des Bezahlens an. Die Ankündigung Facebooks, den Stable-Coin Libra einzuführen, hat enorm hohe Wellen geschlagen und die Diskussion um digitale Zahlungsmethoden befeuert. Dabei konkurrieren auf diesem Feld schon seit längerem Technologie-Giganten wie Google, Apple und Co. mehr...

kvhs Neuwied

Online- Sprachkurse

Kreis Neuwied. Online können an der kvhs Neuwied jetzt nicht nur Spanisch, Italienisch und Französisch gelernt werden, sondern auch Russisch und Arabisch. Sprachencoach Klaus Bylitza, der in über 14 Sprachen Menschen und Unternehmen beim Sprachenlernen begleitet, vermittelt in den Intensivkursen die Struktur der Sprache und die grundlegenden Kenntnisse. So ist es nach kurzer Zeit möglich sich mit einfachen Sätzen zu verständigen und kann auf dieser Grundlage aufbauen. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Mit Millionen, Herr Rüddel, haben Sie ausnahmsweise einmal recht. Genau sind es über 30 Millionen Bürger*innen, die sich freiwillig und OHNE Bezahlung für das Gemeinwohl engagieren. Dazu gehört die Politik jedoch nicht, auch wenn dies, wie unlängst in Koblenz geschehen, hier auf die vermeintlich ehrenamtliche...
Gabriele Friedrich:
Wenn es Zeugen gegeben hat, warum haben die nicht geholfen? Es geschah am hellichten Tag...und keiner hat was gesehen? DAS ist unsere Gesellschaft, die verachtenswerter nicht sein kann....
Gabriele Friedrich:
Längst im Ausland...und Tschüß. Hier findet man den Wagen nicht mehr, dafür sind die Banden zu gut organisiert....
Gabriele Friedrich:
Die Welt ist voller Idioten und irgendwie sind sie aber strategisch so verteilt, das man immer mal einen trifft. ...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert