Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Wirges Lokalsport

Deichmeeting 2019 wirft seine Schatten voraus

Zuschauermagnet Kazmirek führt Deichmeeting-Feld an

Neuwied. Arthur Abele gewann im vergangenen Jahr Gold bei der Europameisterschaft, Kai Kazmirek belegte bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Platz vier und sicherte sich 2017 WM-Bronze – Ergebnisse wie diese zeigen, dass Deutschland zu den absoluten Top-Nationen im Zehnkampf gehört. Einige der DLV-Spitzenathleten absolvieren am Samstag, 11. Mai, ab 14 Uhr auf dem langen Weg zur Weltmeisterschaft... mehr...

SV Staudt siegt über SG Ahrbach

SV Staudt zurück an der Tabellenspitze

Staudt. In einem über lange Zeit ausgeglichenen Spiel gewinnt der SV Staudt gegen die zweite Mannschaft der SG Ahrbach und ist somit wieder Tabellenführer der Kreisliga C – Südost. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Rückrunde hat man nach zuletzt drei Siegen in Folge die Fäden in Sachen Aufstieg wieder selbst in der Hand. mehr...

Handball im TuS 07 Bannberscheid

Jüngste Handballer feiern den Saisonabschluss

Bannberscheid/Siershahn. Zum Saison-Abschluss veranstaltete der TuS Bannberscheid in der Sporthalle in Siershahn am Sonntag vor Ostern ein Turnier/Spielfest für den jüngsten Handball-Nachwuchs. Die Minis (das sind die schon etwas älteren Spieler/innen) und Super-Minis des Gastgebers hatten hier jeweils die Teams der SF Neustadt/Wied, des TV Moselweiß, der SF Puderbach und des JH Mülheim/Urmitz zu Gast und beide einen spannenden, aufregenden und rundum gelungenen Tag. mehr...

Fußball in der Verbandsgemeinde - Saison 2018/19

SpVgg Wirges will weiter punkten

Wirges. Ostern ist vorbei. Doch auch am Wochenende nach dem Fest wird es nicht viel mit Fußball. Neben dem Rheinlandligaspiel der SpVgg Wirges steht nur noch ein Nachholspiel des FSV Ebernhahn beim SV Thalhausen auf dem Spielplan. Hier will der FSV endlich auch einmal in Thalhausen punkten. Bisher konnten beide Partien immer ihren Heimvorteil nutzen und gewannen jeweils die Partie auf eigenem Platz. mehr...

Kart-Talent Enrico Förderer übersteht ein anspruchsvolles Rennwochenende

Kälte und Crash fordern Förderer

Leuterod/Wackersdorf. Für Enrico Förderer, den jungen Kartfahrer aus Leuterod, ging es zur ersten Veranstaltung der Rotax Max Challenge Germany wieder nach Wackersdorf. Hier wartete jedoch eine noch größere Herausforderung auf den Zwölfjährigen, als noch vor zwei Wochen. Die Veranstaltung wurde im Gegensatz zum letzten Jahr so umgelegt, dass statt drei Rennen sechs Rennen an einem Wochenende gefahren... mehr...

Außerordentlicher Erfolg für den Beach Club Dernbach/Montabaur

Rheinlandmeister nach perfekter Saison

Dernbach/Montabaur. Mit 16 Siegen aus 16 Spielen, der Maximalausbeute von 48 Punkten sowie 48:2 Sätzen, holten sich die Volleyballer des Beach Club Dernbach/Montabaur souverän die Meisterschaft in der Rheinlandliga und steigen in die Rheinland-Pfalz-Liga auf. Trotz des vor Saisonbeginn ausgegebenen Aufstiegsziels wurde das weitere Ziel, Jugendspieler aufzubauen, nicht vernachlässigt. Der 16-jährige... mehr...

Fußball in der Verbandsgemeinde - Saison 2018/19

Staudt steht wieder an der Spitze

Wirges. Strahlende Gesichter rund um Wirges. Hauptgrund ist die neue Stärke der SpVgg Wirges, die auch gegen den FSV Trier-Tarforst einen Dreier einfahren konnte und in der Tabelle weiter nach oben kletterte. Die Westerwälder stehen in der Tabelle nun auf Platz dreizehn. Weiterhin in Richtung C-Klasse dagegen bewegt sich der FSV Stromberg, der sein Heimspiel gegen den ESV Siershahn mit 1:4 abgeben musste. mehr...

Anzeige
 

Fußball-Rheinlandliga - Saison 2018/19 - aktuell

SpVgg Wirges schlägt auch Trier

Wirges. Die SpVgg Wirges arbeitet weiter erfolgreich am Saisonziel Klassenerhalt. Mit einem Sieg gegen den FSV Trier-Tarforst folgten nur drei Tage nach dem unglücklichen 1:2 beim SV Morbach die Punkte siebzehn bis neunzehn für das Jahr 2019. In der Tabelle kletterten die Blau-Weißen nun auf Platz dreizehn und können weiterhin aus eigener Kraft den Ligaerhalt schaffen. Unter anderem auch, weil sich je nach Auf- und Abstiegslage im günstigsten Fall die Anzahl der Absteiger noch weiter verringert. mehr...

Fußball-Rheinlandliga Vorschau

Die „Eisbären“ übernehmen die Tabellenführung

Sinzig. In der Fußball-Rheinlandliga ist im Tabellenbild Bewegung im Spiel. An der Spitze nutzten die Spfr Eisbachtal den Patzer ihres Konkurrenten SV Morbach aus, der sich ein 1:1-Remis beim Vorletzten SG Hochwald Zerf leistete. Die „Eisbären“, die den Abstiegskandidaten TuS Oberwinter mit 7:1 überfuhren, übernahmen aufgrund des besseren Torverhältnisses die Tabellenführung. Die gilt es am Gründonnerstag... mehr...

Rund 3800 Kinder nahmen am Grundschulaktionstag des Handballverbands Rheinland teil

Den Nachwuchs zieht’s in Vereine

Region. „Aus dem Fernsehen“, bekam Peter Josef Schmitz, der Präsident des Handballverbandes Rheinland, mehr als nur vereinzelt zu hören, als er in Mayen rund 200 Grundschüler fragte, wo die Kinder schon einmal Handball gesehen haben. Die Sportart kannten sie, aber selbst Erfahrungen in ihr gesammelt hatten zuvor nur die wenigsten. Zwei Stunden später verließen alle die Burghalle mit ihren „Handball-Diplomen“.... mehr...

10. Deutscher Eck Cup steigt am 16. Juni in Mülheim-Kärlich

Betriebsfußballmannschaften kicken für den guten Zweck

Mülheim-Kärlich. Die SG 2000 ist ein bewährter Gastgeber für große Fußballevents. Auch im Juni 2019 wird sich ein Wochenende lang im Schul- und Sportzentrum wieder alles ums runde Leder drehen. Zu Beginn wird am Freitagmorgen, 14. Juni, ein Sepp-Herberger-Fußballfest alle drei Grundschulen dieser Stadt auf das Gelände locken. Samstags wird die RHI-Gruppe ihr bundesweites Firmenturnier ausspielen. mehr...

TC Staudt e. V.

Vorbereitung für die Saison

Staudt. Am 13. April wollen die Aktiven des TC Staudt ihre Clubanlage für die bevorstehende Saison richten. Sie treffen sich dazu um 9 Uhr auf der Anlage. Wenn sich möglichst viele fleißige Hände auf der Clubanlage einfinden und alle gemeinsam mit anpacken, dann macht die Arbeit auch Freude und sie bekommen ihre Anlage rechtzeitig zum Saisonstart 2019 wieder in einen spielbereiten Zustand. mehr...

Schachverein 1921 Springer Siershahn e. V.

Remis nach über fünf Stunden

Siershahn. Ein leistungsgerechtes Unentschieden in einer abwechslungsreichen Begegnung gab es in der sechsten Runde der Bezirksliga gegen die Schachfreunde aus Hillscheid. Bereits nach einer Stunde Spielzeit stand es 1 – 0 für Siershahn, da Hillscheid nur mit 5 Spielern antrat und Peter Weissgeber somit einen kampflosen Sieg bescherte. Eine Stunde später provierte Hillscheid von einem Versehen von Karl-Josef Schwickart und glich zum 1 – 1 aus. mehr...

Umfrage

Wie feiert ihr zu Hause das Osterfest?

Gemeinsam Eier bemalen oder färben
Das Zuhause mit Osterhasen und Zweigen schmücken
Einen Osterzopf oder Osterlamm backen
Ostereier verstecken und suchen
Osternester basteln
Bei uns wird Ostern nicht gefeiert
 
 
Kommentare
Helmut Gelhardt:
Sebastian Hebeisen hat das Richtige gesagt! Lassen wir Herr Klasen toben. Das ist unerheblich. Helmut Gelhardt, Mitglied des Sozialverbands KAB
Uwe Klasen:
Wir dürfen Europa weder den linken Spaltern und Gleichmachern, noch dem Toben der zentralistischen Planwirtschaft überlassen!