BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Remagen

Remagen

Evangelische Kindertagesstätte Oberwinter „Unter dem Regenbogen“

KiTa feiert Erntedank

Oberwinter. In normalen Zeiten feiert die evangelische Kindertagesstätte Oberwinter „Unter dem Regenbogen“ mit den Eltern und der ganzen Gemeinde das Erntedankfest. Dieses Mal war es coronabedingt anders. mehr...

Eifelverein Remagen

Vom Stromberg zum Petersberg

Remagen. Egal ob man den Petersberg von Königswinter oder von Oberdollendorf ersteigen will, immer ist der Weg als Bittweg ausgewiesen. Mit der Errichtung der barocken Kapelle im Jahre 1764 durch den Abt Hermann Kneusgen vom Kloster Heisterbach auf dem Berg, wurde das Ziel für Prozessionen aus dem Tal herauf geschaffen. Die dem Apostel Petrus geweihte Kapelle war Anlass, den als bisher bekannten Stromberg in Petersberg umzubenennen. mehr...

Pflichtspielbetrieb bis auf Weiteres unterbrochen

Fußballverband Rheinland unterbricht Spielbetrieb

Pflichtspielbetrieb bis auf Weiteres unterbrochen

Region. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen. mehr...

Leider nur
„Geisterspiele“ in der Rheinhalle

BC Remagen erneut mit zwei Siegen

Leider nur „Geisterspiele“ in der Rheinhalle

Remagen. ‚Stell Dir vor, der BC Remagen schlägt in der Rheinhalle auf -und keiner geht hin!‘ - Noch in der letzten Saison wäre das undenkbar gewesen, zählte doch der BCR zu den Teams der Bundesliga mit den meisten Zuschauern. mehr...

SV Kripp

Erste Mannschaft erkämpft sich Derbysieg

Kripp. Die 1. Mannschaft traf im heimischen Sportpark auf die zweite Mannschaft der SG Westum/Löhndorf. Die Gastgeber dominierten von Beginn an die Partie und hatten klare Feldvorteile. Die Gäste hingegen zeigten sich defensiv eingestellt und stellten sich tief in die eigene Hälfte. mehr...

Anzeige
Politik

Reparatur-Café der CDU Senioren-Union der VG Bad Breisig

Reparieren statt entsorgen

Bad Breisig. Am Montag, 2. November in der Zeit von 15 bis 17 Uhr werden, wie gewohnt kostenlos, Kleinreparaturen an Elektrogeräten durchgeführt. „Die Besucher können sich darauf verlassen, dass die Abstandsregeln eingehalten und Desinfektionsmittel bereitgestellt werden“, versichert die Vorsitzende der CDU Senioren-Union Ingeborg Bernards und weist ausdrücklich darauf hin, dass Mund-Nasenbedeckungen zu tragen sind. mehr...

CDU-Abgeordnete für Steuervorteile bei Arbeit im Homeoffice

Ein smarter Anreiz für Arbeitnehmer

Kreis Ahrweiler. Horst Gies und Guido Ernst setzen sich mit ihrer CDU Landtagsfraktion dafür ein, das Arbeiten im Home-Office durch Steuervorteil auszuweiten und zu vereinfachen. Ihrer Meinung nach sollte sich die rheinland-pfälzische Landesregierung den Bundesländern Bayern und Hessen anschließen. mehr...

SPD Rheinland-Pfalz

Ordentlicher Landesparteitag auf 2021 verschoben

Rheinland-Pfalz. Die SPD Rheinland-Pfalz verschiebt ihren ursprünglich für den 31. Oktober in der Halle 45 in Mainz geplanten ordentlichen Landesparteitag auf das kommende Jahr. Darauf verständigte sich der SPD-Landesvorstand am Donnerstag. mehr...

CDU-Ortsverband Oberwinter-Unkelbach-Rolandswerth

Ortsbegehung mit Landtagskandidatin Petra Schneider

Region. Der CDU-Ortsverband Oberwinter-Unkelbach-Rolandswerth hatte kürzlich alle Interessierten zu einer Ortsbegehung in Bandorf gemeinsam mit der CDU-Landtagskandidatin Petra Schneider eingeladen. mehr...

Lokalsport

SV Kripp II

Negativserie gegen Bad Bodendorf hält an

Kripp. Der SC Bad Bodendorf II gastiert zum Lokalderby auf dem Kripper Kunstrasenplatz. Beide Mannschaften waren zuletzt gut drauf, so konnte man sich auf ein spannendes Spiel zwischen dem Tabellendritten und -vierten freuen. mehr...

JSG Remagen - D-Junioren Bezirksliga

D 1 hält Anschluss an die Spitze

Remagen. Die Aufgabenverteilung zwischen den gastgebenden Mülheim-Kärlichern und den Gästen aus Remagen vor dem Spiel war klar. Die Remagener benötigten einen Sieg, um auf Schlagdistanz zum Tabellenführer aus Schieferland zu bleiben. Der D-Junioren Nachwuchs aus Mülheim-Kärlich musste ebenfalls punkten, um die Abstiegsplätze in der Bezirksliga Mitte zu verlassen. Deshalb hatten sich die Hausherren... mehr...

Fußball Tus Oberwinter II

Tus Oberwinter II dankt Sponsoren mit Tor-Gala

Oberwinter. Am Sonntag konnte die sich Reserve des TuS Oberwinter gleich mehrfach freuen. Denn neben einem neuen Trikotsatz gab es auch neue Trainingsjacken. Dafür hat sich ein Quartett an Spendern zusammen getan, allesamt alteingesessene Oberwinterer Unternehmer: Fast schon traditionell gehören dazu Heizung & Badezimmergestalter Albert Kessel und Ali Frensch vom Autohaus Frensch. Für die zweite Mannschaft... mehr...

TTV Oberwinter

Erste Mannschaft bleibt weiterhin ungeschlagen

Oberwinter. Die erste Mannschaft des TTV Oberwinter reiste zum Auswärtsspiel in der 1. Kreisklasse gegen den TTC Karla IV. Das Spiel wurde wegen einer coronabedingten Hallensperrung kurzfristig von Lantershofen nach Ringen verlegt. Da die drittplatzierten Oberwinterer gegen die viertplatzierten Hausherren antraten, wurde zunächst ein enges Spiel erwartet. Mit starker Leistung der Einzelakteure gab der Gast jedoch nur zwei Punkte ab und bleibt mit dem 10:2 Auswärtssieg weiterhin ungeschlagen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Weihnachtsfreude verschenken, die wirklich ankommt! 26.Oktober - 26.November 2020

Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Region. Na, schon in Weihnachtsstimmung? Spekulatius und Schoko-Weihnachtsmänner in den Geschäften verkünden bereits die frohe Botschaft. Doch bevor der schillernde Kaufrausch über uns hereinbricht, möchten wir an Kinder und Jugendliche denken, die ohne unsere Zuwendung an Weihnachten kein liebevoll geschnürtes Päckchen erwarten können. mehr...

-Anzeige-Zahnzentrum Bad Breisig eröffnet

Praxisneugründung direkt an der B9

Bad Breisig. Bald ist es soweit, das Zahnzentrum Bad Breisig startet zum 1. November 2020. Erreichbar ist das Team rund um Zahnarzt Yannik Bohn bereits telefonisch und online. Die Praxis befindet sich gut erreichbar direkt an der B9 mit ausreichend Parkplätzen, in direkter Nähe zum Bahnhof und zur Fähre. mehr...

- Anzeige -Großer Erfolg für Team Lotto-Kern-Haus

Sieg für Christian Koch bei der Rad-Bundesliga

Ransbach-Baumbach. Auch im Jahr 2020 kann das Radteam Team Lotto-Kern-Haus an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen, denn mit dem Fahrer Christian Koch gewinnt das Team die Rad-Bundesliga in der Einzelwertung. Zusätzlich holt Koch auch den Titel des Deutschen Bergmeisters. Außerdem erreicht Joshua Huppertz ebenfalls die TOP 5 der Rad-Bundesliga. mehr...

- Anzeige -Dank und Anerkennung

Das Organisationstalent im Verlagshaus

Sinzig. Seit 144 Jahren besteht der Krupp Verlag in Sinzig und viele Mitarbeiter gehören schon sehr lange zum Familienunternehmen. Jetzt konnten die beiden Geschäftsführer Peter und Hermann Krupp der treuen Seele des Verlages, Melanie Herschbach, zum 20-jährigen Betriebsjubiläum gratulieren. mehr...

Termine

TSV e.motion Leimbach e.V.

Mitglieder- versammlung

Leimbach. Der TSV e.motion Leimbach e.V. lädt zur Mitgliederversammlung 2020 am Dienstag, 17.11.2020; um 19.00 Uhr in den Sitzungssaal der Gemeinde Leimbach (Gebäude des Kindergartens) ein. mehr...

Stadtverwaltung Remagen

Eingeschränkter Zugang

Remagen. Um einen möglichst hohen Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Stadtverwaltung Remagen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes zu gewährleisten, wird der Zugang zur Verwaltung für die Öffentlichkeit stark eingeschränkt. mehr...

Remagen-Oberwinter

Rathaus bleibt geschlossen

Oberwinter. Wegen der aktuellen Coronalage bleibt das Rathaus Oberwinter am ersten Dienstag des Monats November, dem 3.11.2020 geschlossen. mehr...

Anzeige
Umfrage

Halloween steht vor der Tür ... wie bereitet ihr euch auf die gruseligste Nacht des Jahres vor?

Da die Party dieses Jahr ausfallen muss, stricke ich schon an ein paar fiesen Überraschungen für meine Nachbarn.
Wie jedes Jahr: Ich werfe mir mein Hexen/Dämon/Vampir-Kostüm über und ziehe von Haus zu Haus.
Gar nicht. Wofür brauchen wir Halloween, wenn wir Karneval haben?
Ich freue mich schon auf den Besuch der kleinen Monster und habe kiloweise Süßigkeiten besorgt.
Oh. Stimmt - ihr erinnert mich daran, dass ich am 31. die Rolläden runter mache und das Licht auslasse.
So richtig kann ich mich für Totenköpfe und Kunstblut nicht begeistern ... ich freue mich auf Kugeln, Glocken und Sterne.
Anzeige
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Corona in China - viele offene Fragen.Ihre Schlussfolgerung ist mehr als schädlich u.nicht nachahmenswert.China ist ein Überwachungs- u.Polizeistaat.Die Angst in China vor einem Neu-Ausbruch ist groß,Bewohner dürfen bestimmte Gebiete nicht verlassen.Das gleiche gilt für Japan.Woher Sie ihren (falschen) Optimismus nehmen,bleibt Ihnen überlassen.Ihre Verharmlosung ist kontraproduktiv u.schlägt sich in einem Egoismus nieder,der unsere Gesellschaft immer mehr auszeichnet.Politisch verordnete Maßnahmen u.Einschränkungen sind nicht das Allheilmittel,sondern ein Versuch,etwas in den Griff zu bekommen,mit dem man es bisher noch nie zu tun hatte,dem man im wahrsten Sinne des Wortes fast hilflos gegenübersteht.Anstatt Klugscheißerei zu betreiben u.andere Länder als beispielhaft zu zitieren,sollten Sie sich auf das konzentrieren u.akzeptieren,was bei UNS von Nöten ist.Akzeptieren SIE,Herr Schmidt,dass wir uns hier in Deutschland befinden,halten SIE sich an verordnete Maßnahmen oder reisen SIE aus
S. Schmidt:
Die Indizien dafür, dass ein Lockdown mehr schadet, als dass er zum Guten wendet, sie mehren sich. Die neueste Studie dazu aus Japan, Hibino et al. (2020), zeigt, dass ein Lockdown nicht nur überflüssig, sondern schädlich ist. In Japan gab es zu keinem Zeitpunkt einen Lockdown. D.h. Arbeitsplätze blieben geöffnet, ÖPNV wie eh und je, keine Einschränkung des sozialen Lebens, Restaurants, Fitness-Studios etc. blieben geöffnet, das öffentliche Leben hat in diesem Jahr in Japan weitgehend ungestört von SARS-CoV-2 funktioniert. Als Ergebnis bleibt festzuhalten, das seit Beginn der Pandemie 96.534 Japaner positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden. 1.711 Japaner sind an COVID-19 verstorben und Japan hat ca. 126 Millionen Einwohner!
Gabriele Friedrich:
In Deutschland gibt es zumindest derzeit keinen Grund zum feiern. Es ist mir unbegreiflich, das die Leute nicht die Zeit nutzen um zu Hause mal was zu machen. Es gibt so viel zu tun ...packt es an und bleibt daheim. Egoismus schlägt irgendwann zurück, wenn die Feiernasen selber dran kommen und krank werden.
Antje Schulz:
Es ist nunmal so, daß die Dauermisere der AfD Rheinland-Pfalz und das elende Bild, das sie abgibt, viele Gesichter hat. Allen voran die Gesichter der Herren Michael Frisch, Jan Bollinger und Andreas Bleck. Nicht zu vergessen auch Joachim Paul, Justin Cedric Salka und Damian Lohr.
Karsten Kocher:
Auch beim Leserkommentar von Harald Zobel muß man erwähnen, daß Herr Zobel ein Funktionär aus dem AfD-Kreisverband Neuwied ist und zum engen Umfeld von Bollinger und Bleck gehört. Es ist erwartbar, daß Zobel nur Lobeshymnen auf Bollinger und Bleck schwingt.
Harald Zobel:
Gute Ideen und Lösungsvorschläge, die in der Pandemie dienlich wären, interessieren viele Menschen nicht. Auch nicht wenn es um Kinder geht. Die physischen und psychischen Spätfolgen, die unsere Kinder durch das Tragen einer "Schutzmaske" erleiden, sind noch garnicht abschätzbar. Die Kritiker des Kommentars von Herrn Dr. Bollinger, glänzen vor allem durch Desinteresse und Halbwissen. Sie leisten hier keinen positiven Beitrag. Es geht wie immer nur um das diskreditieren der AfD, aufgebaut auf abgedroschenen Phrasen. Herr Dr. Bollinger und Herr Bleck sind hervorragende Politiker in Kommunal-, Landes-, und Bundespolitik. Sie interessieren sich noch für die Probleme der Bevölkerung. Was die Politiker der anderen Parteien in den letzten Jahren mit oder ohne "Abschluss" zustande gebracht haben, liest sich wie ein "Schwarzbuch der Politik" !
Lesetipps
GelesenEmpfohlen