Neuste Nachrichten aus Remagen

Kreis Ahrweiler. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie werden auch in diesem Jahr keine zentralen Maibäume im Kreis Ahrweiler aufgestellt. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Beim Aufstellen der... mehr...

Zwischen Traum und Job: BLICK aktuell stellt berufliche Erfahrungen (außer)gewöhnlicher Menschen vor

Menschen Hilfe zur Selbsthilfe bieten

Bad Neuenahr-Ahrweiler.In der Reihe „Zwischen Traum und Job: Mein Beruf“ stellt BLICK aktuell die ganz persönlichen beruflichen Erfahrungen einzelner Menschen vor. Diese Woche beantwortet Dagmar Scheel den Fragebogen zu ihrem Beruf. Die große Frage: Eher Traum oder eher Job? mehr...

Evangelische Kirchengemeinde Oberwinter

Nazischmierereien und Vandalismus

Remagen. Seit geraumer Zeit wird der Spielplatz der evangelischen Kirchengemeinde Oberwinter, direkt neben der Kirche, von unbekannter Hand beschädigt. Es kam mehrfach zu Sachbeschädigung, Randale und Verunreinigungen. Besuchern gelingt es nicht, wie das Beweisfoto zeigt, Müll zielgerecht in den dafür vorgesehenen Abfalleimern zu entsorgen. Gravierend waren die Beschädigung eines neu errichteten Zwischentors und Juden verunglimpfende Schmierereien im Unterstand auf dem Spielgelände. mehr...

Neuer Anhänger mit Notstromgenerator und Lichtmast

Freiwillige Feuerwehr Rheinbach

Neuer Anhänger mit Notstromgenerator und Lichtmast

Rheinbach. Seit dem 19. März 2021 verfügt die Freiwillige Feuerwehr Rheinbach über einen Anhänger mit Notstromgenerator und angebautem Lichtmast. Hiermit erweitern sich die Möglichkeiten der Stadt Rheinbach auf länger andauernde Stromausfälle reagieren zu können. mehr...

„Technikchaoten“

Kompetente Hilfe bei Nutzung digitaler Geräte

Remagen. „Alt und Jung - Gemeinsam gegen das Technikchaos“ kann leider Corona-bedingt nach wie vor nicht im Ev. Gemeindehaus in Remagen stattfinden. Daher laden Annkatrin Lemke, Leona Pütz und Thomas Caris am Donnerstag, 22. April, 15 bis 16 Uhr zu einer weiteren Videoveranstaltung ein. mehr...

„Genug ist genug!“

Lokale Gastronomie weist auf verzweifelte Situation der Branche hin

„Genug ist genug!“

Bad Neuenahr-Ahrweiler.Die nach wie vor nahezu überall präsente Corona-Pandemie gefährdet längst zahlreiche berufliche und wirtschaftliche Existenzen. Und zwar nicht nur irgendwo „weit weg“, sondern auch vor der eigenen Haustür. mehr...

Politik

Offener Treff in Remagen

Treff im Kräutergarten

Remagen. Der erste Offene Treff nach der Corona bedingten Winterpause findet bei gutem Wetter am Donnerstag, 6. Mai, 14.30 Uhr im Stadtpark, Alte Straße, in Remagen statt. Gerlinde Brenk, Gemeindeschwester plus für Remagen und Sinzig und Margot Lembke, zuständig für den Kräutergarten im Stadtpark, werden dieses Mal Frühlingskräuter vorstellen und über die Wirkungsweisen berichten. Die aromatischen Pflänzchen können auch ordentlich Pepp in die Küche bringen. mehr...

„Leben und Älterwerdenin Remagen mitgestalten“

„Wind-und-Wetter-Gespräche“

Remagen. Bedingt durch die aktuellen Corona-Maßnahmen lädt Projektleiterin Mechthild Haase in den nächsten Wochen zu „Wind-und-Wetter-Gesprächen“ ein: „Frischer Wind um die Nase tut ja immer gut. Bei einem Spaziergang zu zweit – natürlich unter Berücksichtigung der „AHA-Regeln“ - kann man sich gerne über laufende Initiativen informieren und gemeinsam neue Aktivitäten, die trotz Corona möglich sind, überlegen. mehr...

Lokalsport

Erfolgreicher NLS Saisonauftakt für die Lokalmatadore

Großer Jubel bei Manthey-Racing

Nürburg. Mit einer brillanten Vorstellung starteten vergangenen Samstag die Teams und Fahrer aus dem Umfeld des Nürburgrings in die NLS-Saison 2021. mehr...

Tennisclub Remagen

Diesjährige Freiplatzsaison so früh wie nie eröffnet

Remagen. Bereits Ende März hat der Tennisclub an der Goldenen Meile in Remagen seine insgesamt acht Tennisplätze für Mitglieder und Gäste geöffnet. Dadurch konnte so früh wie nie zuvor mit der Freiplatzsaison gestartet werden. Nach langer Zwangspause über den gesamten Winter, aufgrund der Schließung aller Tennishallen, konnten es die Mitglieder kaum noch abwarten endlich wieder gegen die gelbe Filzkugel zu schlagen. mehr...

Wirtschaft

Horst Gies und Petra Schneider (CDU)

Einsatz für die Sanierung von Landesstraßen

Kreis Ahrweiler. Nach Ansicht der direkt gewählten Landtagsabgeordneten im Ahrkreis, Petra Schneider und Horst Gies, geht es mit der Sanierung der Landesstraßen viel zu langsam voran. Vielleicht liegt das nach Meinung der Landes-CDU an der Ablenkung des bisherigen Verkehrsministers Wissing (FDP) durch seinen Zweitjob, oder vielleicht auch Erstjob, als Generalsekretär der Bundes-FDP. mehr...

- Anzeige -Massivhaus Mittelrhein spart Energie und Ressourcen

Dank Ökoprofit fit für die Zukunft

Kreis Mayen-Koblenz. Offizieller Ökoprofit-Betrieb – diese Auszeichnung hat die Massivhaus Mittelrhein GmbH im vergangenen Jahr erhalten. Ökoprofit steht für Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik und unterstützt Unternehmen dabei, Betriebskosten zu senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Bei dem in Mendig ansässigen Unternehmen findet sich der Gedanke... mehr...

Termine

Linux-Stammtisch

AHRlug-Treffen

Kreis Ahrweiler. Das nächste virtuelleTreffen der Linux User Group Ahrtal findet am 28. April um 20.30 Uhr statt. mehr...

Waldorfschule Mayen

Anmeldung für die erste Klasse

Mayen. Die freie Waldorfschule Mayen freut sich auf Mädchen und Jungen für die neue 1. Klasse im Schuljahr 21/22, sowie über Quereinsteiger. Neugierige und interessierte Eltern sind herzlich eingeladen am Freitag, 23. April 2021, ab 18 Uhr Uhr am digitalen Informationsabend der Waldorfschule Mayen teilzunehmen, um einen Einblick in die Schule zu erhalten. Der Vortrag wird von Matthias Meiling, Gründungsmitglied der ersten Stunde, gehalten. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
Antje:
Fast alle Testzeiten für Arbeitnehmer absolut nicht zu organisieren....

Nach 158 Jahren: MGV Oberlahnstein löst sich auf

juergen mueller:
Ja, so wird es RÜBENACH auch irgendwann ergehen. Kein Nachwuchs, weil durch neuzeitliches Denken Prioritäten anders gesetzt werden, was man in die alten Köpfe nicht hineinbekommt, die in einer Welt leben, die nicht mehr der Wirklichkeit entspricht, was man nicht wahrhaben will. NEUZEIT - etwas, was...
juergen mueller:
Eine lebendige Gesellschaft. Wen meint man politisch damit? Es läuft vieles unter Interventionen für den Umweltschutz und wird politisch groß hervorgehoben. Im Endeffekt handelt es sich hier um Peanuts, die man politisch für sich ausschlachtet u. damit der Bevölkerung Sand in die Augen streut. Das...

Garten Herlet nicht zerstören!

juergen mueller:
Das macht mal den Betonköpfen in der Koblenzer Politik klar, deren Denkprozess und ihre Phobie der Baulückenschließung erst einmal nur auf eines gerichtet ist - den Profit. Was man mit dem Bau eines Hotels biologisch, umweltmäßig für immer zerstört, dazu bedarf es einer Denkweise in eine Richtung, die...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen