Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Remagen

Remagen

DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland

Fürstin zu Sayn-Wittgenstein unterstützt #MissingType

Bendorf-Sayn. Täglich werden in der Bundesrepublik Deutschland rund 15.000 Blutspenden zur flächendeckenden Versorgung der Kliniken, Krankenhäuser und Arztpraxen benötigt. Allein in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind es jeden Tag gut 800 Blutspenden, die es seitens des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bereitzuhalten gilt. mehr...

Benediktinerabtei Maria Laach

Messdienertag in Maria Laach

Maria Laach. Auch in diesem Jahr findet nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr wieder ein Messdienertag in Maria Laach statt. Dieser beginnt am Samstag, 22. Juni um 11 Uhr in der Benediktinerabtei Maria Laach. Die Einladung zu diesem Tag richtet sich an die Ministrantinnen und Ministranten aus den Pfarreien rund um den Laacher See und aus der Umgebung. mehr...

Walter Desch startet in die letzte Amtszeit

Der 29. Ordentliche Verbandstag des Fußballverbandes Rheinland

Walter Desch startet in die letzte Amtszeit

Ransbach-Baumbach. Es wurde eine insgesamt harmonische Veranstaltung. Und dies obwohl sich im Vorfeld zwei schwierige Themen angekündigt hatten. Mit dem Thema Mindestanzahl an Pflichteinsätzen der Schiedsrichter... mehr...

Viele Aktivitäten zum Start in den Sommer

- Anzeige -Viel los bei der Ahrtalquelle

Viele Aktivitäten zum Start in den Sommer

Sinzig. Viel Spaß mit seiner Marke Ahrtalquelle hat derzeit der Sinziger Mineralbrunnen. Verantwortlich dafür sind Ergänzungen im Sortiment, eine Aufwertung der Produktausstattung und zahlreiche Aktivitäten zur Bewerbung der Marke. mehr...

Ambitionierte Biker auf knackigen Strecken

- Anzeige -1. Massivhaus Mittelrhein Laacher-See MTB-Marathon vom Start weg ein Erfolg

Ambitionierte Biker auf knackigen Strecken

Nickenich. Mit fast 500 Startern war der erste Massivhaus Mittelrhein Laacher-See Mountainbike-Marathon (MTB), mit Start und Ziel an der Grundschule in Nickenich, ein voller Erfolg. „Mit so vielen Teilnehmern hatten wir nicht gerechnet. mehr...

Politik

Änderung beim Rundfunkbeitrag beschlossen

Ab Juni 2020: Beitragsbefreiung für Inhaber von Zweitwohnungen

Mainz. „Mit dem heute (6. Juni) beschlossenen Entwurf eines 23. Rundfunkänderungsstaatsvertrags haben wir die vom Bundesverfassungsgericht im Sommer 2018 geforderte Beitragsbefreiung für Inhaber von Zweitwohnungen auf den Weg gebracht“, sagte die Vorsitzende der Rundfunkkommission der Länder, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, anlässlich der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin. „Eine besondere Aufmerksamkeit haben wir auch dem Thema Meldedatenabgleich gewidmet. mehr...

CDU-Ortsverband Oberwinter-Unkelbach-Rolandswerth

CDU blickt in die Zukunft

Remagen. „Die Kommunalwahlen am 26. Mai sind nun Geschichte, jetzt gilt es aus den Ergebnissen die richtigen Schlüsse zu ziehen“, so war die einhellige Meinung der gewählten CDU-Kandidaten für den Ortsbeirat Oberwinter Rita Höppner, Jürgen Walbröl, Andreas Köpping und Niclas Schell. Die CDU musste auch in Oberwinter Federn lassen, zudem unterlag die CDU-Ortsvorsteherkandidatin Rita Höppner ausgesprochen knapp ihrer Konkurrentin Angela Linden-Berresheim. mehr...

Initiative Bahnhof Oberwinter

„Bye-bye RE 5“

Oberwinter. Viele Bahnreisende haben noch gar nicht mitbekommen, dass ab dem 9. Juni eine neue Ära des Schienenverkehrs im Rheintal beginnt. Die roten Doppelstockzüge des RE 5 der Deutschen Bahn werden ersetzt durch die modernen, ganz neu entwickelten Züge des Rhein-Ruhr-Express (RRX). Betrieben wird der RRX vom Unternehmen „National Express“. mehr...

Rundgang in Oedingen

Remagener FDP sucht Gespräch mit Bürgern

Oedingen. Die FDP-Stadtratsfraktion, Jürgen Preuß aus Oberwinter und Christina Steinhausen aus Remagen, hat sich vorgenommen, durch jeden Ort bzw. Stadtteil, der zu Remagen gehört, zwei Mal im Jahr zu spazieren. „Wir wollen vor Ort präsent sein, für Fragen der Bürger zur Verfügung stehen, gemeinsam Ideen und Themen entwickeln“, begründet Steinhausen die Initiative. „Wir wollen uns in entspannter Atmosphäre dort, wo die Menschen leben, mit ihnen austauschen“, ergänzt Jürgen Preuß. mehr...

Lokalsport

Traditionelle Sportwoche des BSC Unkelbach ging zu Ende

Den krönenden Abschluss markierte das Gerümpelturnier

Unkelbach. Rund um das runde Leder ging es erneut bei der Unkelbacher Sportwoche, die am Pfingstsamstag endete. Rundum zufrieden waren nach dem Traditionsturnier auch der Erste und der Zweite Vorsitzende, Michael Chrysant und Ottmar Müller, mit dem Turnierverlauf. Alles sei friedlich, ruhig, fair und ohne Probleme über die Bühne gegangen. Auch die Schiedsrichter hätten geäußert, wie fair und toll die Spiele abgelaufen seien. mehr...

Sportwoche des BSC Unkelbach

Nachwuchs machte den Auftakt

Unkelbach. Zur traditionellen Sportwoche hat seit dem vorletzten Sonntag der Vorstand des BSC Unkelbach um seinen neuen Vorsitzenden Michael Chrysant eingeladen. mehr...

Tennisclub Goldene Meile Remagen

Schleifchenturnier und Rheinlandnmeisterschaften

Remagen. Das Schleifchenturnier wurde auf Remagener Grund für die Mitglieder des TC Remagens ausgerichtet. Die Teilnahme war ab 18 Jahre möglich und es meldeten sich viele an. Wegen eines Krankheitsfalls sprang der Jugendwart Jonathan Schmitz kurzfristig ein. Am Ende des Turniers war Claudia Sopora die Gesamtsiegerin. Bei den Herren gab es drei erste Plätze. Die Teilnehmer hatten Spaß und einen tollen Tag zusammen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Kunden von „toom“ in Remagen können Insektenschutz aktiv unterstützen

Ein Stück Land für Biene, Schmetterling und Co.

Remagen. Im Wiesbadener Umland gestaltet die Kölner Baumarktkette „toom“ gemeinsam mit der Naturschutzorganisation Naturefund e.V. eine Ackerfläche zu einem wertvollen Lebensraum für Wildbienen und Co. um. Damit setzt „toom“ erneut ein klares Zeichen in Richtung Insektenschutz. Das können Toom-Kunden in Remagen noch bis 15. Juni unterstützen: Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche dreht sich hier näm mehr...

- Anzeige -Vertreterversammlung der Volksbank RheinAhrEifel machte den Weg frei

Fusion mit großer Mehrheit bestätigt

Bad Neuenahr. „Sie waren ein Glücksfall für unsere Bank und haben sie zu einer leistungsfähigen, zukunftsorientierten und erfolgreichen Genossenschaftsbank gemacht“, lobte Rudolf Mies, der Aufsichtsratsvorsitzende der Volksbank RheinAhrEifel eG, den scheidenden Vorstandschef Elmar Schmitz. Der erfüllte vor seinem Eintritt in den Ruhestand zum 30. September bei seiner letzten Vertreterversammlung im... mehr...

evm-Kundenzentren geschlossen

Interne Veranstaltung

Region. Aufgrund einer internen Veranstaltung bleiben 12 der insgesamt 14 Kundenzentren der Energieversorgung Mittelrhein (evm) am Freitag, 14. Juni, geschlossen. Betroffen sind die Kundenzentren in: Koblenz, Sinzig, Linz, Gerolstein, Bad Neuenahr, Remagen, Mayen, Montabaur, Westerburg, Höhr-Grenzhausen, Dierdorf, Lahnstein. In dringenden Fällen erreichen Kunden das Unternehmen weiterhin telefonisch unter Tel. mehr...

-Anzeige-Weinblütenfest in Bad Hönningen

Tradition und Brauchtumspflege

Bad Hönningen. Tradition und Brauchtum will gepflegt sein und weitergeführt werden. Darum feiert Bad Hönningen, die kleine Badestadt auf der Sonnenseite des Rheins, vom 14. bis 16. Juni (Freitag bis Sonntag) sein 48. Weinblütenfest. Starten Sie mit uns in die Weinfestsaison 2019. Ausgelassene Stimmung, Live-Musik und natürlich der ausgezeichnete Wein von den sonnigen Weinbergen entlang des Rheins erwarten Sie. mehr...

Termine

Vermessungs- und Katasteramt Osteifel-Hunsrück

Am Freitag geschlossen

Kreis AW. Die Dienststellen des Vermessungs- und Katasteramtes Osteifel-Hunsrück in Mayen, Am Wasserturm 5a sowie in Simmern, Hüllstraße 7-9 und die externe Servicestelle des Vermessungs- und Katasteramtes Osteifel-Hunsrück bei der Kreisverwaltung Ahrweiler in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wilhelmstraße 24-30 sind am Freitag, 21. Juni 2019, nach dem Feiertag Fronleichnam, ganztägig geschlossen. Es ist keine telefonische Erreichbarkeit gewährleistet. mehr...

EDV-Kurs der KVHS Ahrweiler

Windows 10 am eigenen Laptop

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Für interessierte EDV-Anfänger, die ein Laptop mit dem Betriebssystem Windows 10 haben und den Einstieg in die Computerwelt am eigenen Gerät erlernen wollen, hat die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) dafür geeignete Anfängerkurse im Programm. Die Teilnehmer lernen hier in Kleingruppen die Bedienung ihres Laptops unter dem Betriebssystem Windows 10. Der nächste fünfwöchige, dienstagnachmittags in Bad Neuenahr-Ahrweiler stattfindende Kurs startet am 20. August. mehr...

Abendkurs der KVHS Ahrweiler

Alles Wichtige zur Haltung

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Bei der Kreis-Volkshochschule Ahrweiler können sich angehende Hundehalter jetzt schon vor der Anschaffung eines Vierbeiners Allgemeinwissen über die Hundehaltung aneignen. Die KVHS vermittelt in einem vierwöchigen Abendkurs alles Wichtige rund um die Hundehaltung, von der artgerechten Haltung über Rechte und Pflichten bis zur Ersten Hilfe und Erziehung des Hundes. Der Kurs sollte vor der Anschaffung des Hundes besucht werden. mehr...

Umfrage

Rücktritt von Andrea Nahles von ihren politischen Ämtern - Was sagen Sie?

Ich habe Respekt vor dieser Entscheidung.
Richtig so, das war schon lange überfällig.
Völlig unverständlich.
Sie hätte es weiter durchziehen sollen.
Vielleicht eine Chance für die SPD.
Anzeige
 
 
Kommentare

Unverpackt einkaufen ist nun möglich

juergen mueller:
Unverpackt einkaufen ist schon lange in Koblenz möglich - man muss nur wissen wo und auch ein Interesse daran haben, wie "früher" einkaufen zu gehen, wo es diesen ganzen Plastikmüll noch nicht gegeben hat. Aber wer weiß das schon noch (ausser den "Alten") oder will das wissen. Aber als Mitläufer auf die Strasse gehen, protestieren und nicht wissen, wofür.

Burkini-Verbot gleichheitswidrig

Patrick Baum:
Und wieder ist die AfD in Koblenz mit Joachim Paul bei einem ihrer spärlichen Vorhaben kläglich gescheitert. Gerade Joachim Paul hat das vorübergehende Burkini-Verbot in Koblenzer Bädern in AfD-Pressemitteilungen groß gefeiert und als riesigen AfD-Erfolg dargestellt. Wieder einmal ist Paul gescheitert. Aber es ist zu erwarten, daß der Verlierer Joachim Paul die Nachfolge von Uwe Junge als AfD-Landesvorsitzender antritt.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen