BLICK aktuell - Sport aus Cochem

Mosel Valley Tigers suchen Football-Enthusiasten

Teil des American Football Teams werden

Leienkaul. Alle American Football Fans aufgepasst. Bei den Mosel Valley Tigers ist jeder, egal ob erfahren oder unerfahren genau richtig. Der Verein bietet professionelles Coaching, Leihequipment und spannende Teamveranstaltungen an. Alle die Interesse an einem Probetraining haben können sich gerne per E-Mail an: „info@moselvalleytigers.de“ oder per Instagram an „Moselvalleytigers“ melden. Egal ob klein oder groß, leicht oder schwer - für diesen Sport werden alle gebraucht! mehr...

Rekordteilnahme beim traditionellen Sparkassenfirmenlauf in Cochem

1145 Aktive und zahlreiche Zaungäste genossen das Event

Cochem. Sage und schreibe 1145 aktive Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen bescherten dem traditionellen Sparkassen-Firmenlauf erneut eine Rekordteilnahme. Unter Federführung der Spielvereinigung Cochem präsentierte die Sparkasse Mittelmosel EMH die offensichtlich immer beliebter werdende Sportveranstaltung auch in 2024 auf der bewährten Wertungsstrecke. mehr...

Finaltag der Amateure 2024

Anstoßzeiten für alle 21 Partien festgelegt

Region. „Fußballdeutschland darf sich am 25. Mai 2024 auf einen Festtag freuen: Alle Herren-Pokalendspiele der 21 Landesverbände des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sind im Rahmen der neunten Auflage des Finaltags der Amateure erneut in einer mehr als siebenstündigen Live-Konferenz im Programm von „Das Erste“ zu sehen. Anschließend rundet die Übertragung des DFB-Pokalfinales den langen Sporttag der ARD am Abend ab. mehr...

TC Dohr - Herren Ü30

Erfolgreicher Start

Dohr. Die Dohrer Herren 30-Mannschaft ist in Kelberg erfolgreich in die diesjährige Medenrunde gestartet. Stand es nach den Einzeln noch 2-2, konnte man sich am Ende nach hartem Kampf knapp aber verdient mit 4-2 durchsetzen. Am Ende war mal wieder die Dohrer Doppelstärke ausschlaggebend. mehr...

HSC Gamlen: Halbmarathon in Mendig, Mainz und Heilbronn

Fünf Laufmeetings innerhalb von fünf Tagen

Gamlen. Fünf Laufveranstaltungen innerhalb von fünf Tagen. Ganz schön anstrengend, aber die Termingestaltung incl. am 1. Mai an einem Mittwoch gab dies so her. Der 1. Mai war traditionell der Tag des Vulkanmarathons der LG Laacher See in Mendig. Hier gab es sogar einen Teilnehmerrekord von sage und schreibe 2071 Anmeldungen. Wie jedes Jahr waren die HSC-Runner auch in diesem Jahr mit einem Zehner-Team dabei, aufgeteilt auf die Distanzen 5 km – 10 km – HM – 5 km / 10 km Walking. mehr...

Traditionelles Anrudern der RG Treis-Karden mit Mitgliedern und Gästen an der Mosel

Bootshausvorplatz erhält den Namen „Hermann Schmitz-Platz“

Treis-Karden. Zahlreiche Mitglieder, Freunde, „KuBa“- Ruderer und Ehrengäste konnte der erste Vorsitzende Klaus Bischof am Bootshaus zum Anrudern begrüßen. Zudem überbrachte er die erfreuliche Nachricht, dass Jonas Wiesen von der RG Treis-Karden einen Tag zuvor bei den Europameisterschaften mit dem Deutschlandachter die Silbermedaille errungen hatte. mehr...

TV Cochem - Gerätturnen

Nachwuchs räumt bei Mittelrhein-Meisterschaft ab

Cochem. Auf den Mittelrhein-Meisterschaften startete TV Cochem dieses Jahr mit fünf talentierten Mädchen. Vier davon turnten den Wettkampf im Spitzensport. Die jüngste von ihnen, Charlotte Hoepp (AK7), überzeugte vor allem mit ihrer Balkenübung. Am Barren, ihrem schwächsten Gerät, wuchs sie über sich hinaus und freute sich am Ende riesig über den Sieg in der Altersklasse 2017. mehr...

Rudergesellschaft Treis-Karden 1969.e.V.

Simon Haible bei DM im A- Finale

Treis-Karden. Bei den Deutschen Kleinboot- Meisterschaften auf dem Elfrather See in Krefeld startete Simon Haible von der Rudergesellschaft Treis- Karden im Leichtgewichts-Männer- Einer. mehr...

Anzeige
 

Rudergesellschaft Treis-Karden 1969.e.V.

Silber bei den Ruder- Europameisterschaften im ungarischen Szeged

Treis-Karden. Szeged. Sechs Boote hatten bei den Europameisterschaften im ungarischen Szeged im Achter gemeldet. An den Steuerseilen im deutschen Boot, dem „Deutschlandachter“ Jonas Wiesen von der Rudergesellschaft Treis-Karden. Alle gemeldeten Boote kommen direkt ins A- Finale der besten sechs, müssen aber ein Bahnverteilungsrennen fahren, welches die deutsche Mannschaft mit dem vierten Platz abschloss. mehr...

HSC Gamlen: Teilnahme am Volkslauf in Laubach

Burgmer und Gotto ganz vorne über 5 km/10 km

Gamlen. Vordere Platzierungen über 5000 m und 10.000 m beim 28. Volkslauf in Laubach / Hunsrück waren für Martin Burgmer und Robert Gotto der Lohn vieler Trainingskilometer der letzten Wochen. Zuerst ging „ Doppelstarter „ Robert Gotto über 5.000 m auf die Strecke, kam auf dem 6. Gesamtplatz / 1. M 65 in guten 22:48:5 Min. ins Ziel. Die 5000 m – Läufer mussten sich 10 Minuten in Geduld üben, da der geplante Führungs-Radfahrer nicht zur Stelle war. mehr...

Erfolgreicher Tag für Tischtennis-Nachwuchs des SV Kail

Kail. Unter Leitung von C-Trainer Toni Esch und mit tatkräftiger Unterstützung von Andreas Rossi, hatten die TT Kids des SV Kail einen spannenden Tag, sie legten das TT Sportabzeichen ab. Insgesamt sechs Übungen mussten erfolgreich absolviert werden, worunter Kontrolle, Geschicklichkeit, Effet, Balance, Platzierung und Zielübungen gefallen sind. Mit Spaß, Freude und guter Vorbereitung wurden alle... mehr...

Mosel Valley Tigers suchen Football-Enthusiasten

Teil des American Football Teams werden

Leienkaul. Alle American Football Fans aufgepasst. Bei den Mosel Valley Tigers ist jeder, egal ob erfahren oder unerfahren genau richtig. Der Verein bietet professionelles Coaching, Leihequipment und spannende Teamveranstaltungen an. Alle die Interesse an einem Probetraining haben können sich gerne per E-Mail an: „info@moselvalleytigers.de“ oder per Instagram an „Moselvalleytigers“ melden. Egal ob klein oder groß, leicht oder schwer - für diesen Sport werden alle gebraucht! mehr...

HSC-Läufer kommen langsam in Form

Gamlen. Ein Trio des HSC – Gamlen RunningTeam war erfolgreich beim Deutsche-Post-Marathon in Bonn über 10.000 m, und auch Halbmarathon am Start. Über die 10.000 m – entlang des Rheins mit Zieleinlauf auf dem Bonner Münsterplatz – lief Heiko Herrmann auf dem 11. Platz / zugleich 3. Platz AK M 30 in 42:18 Min. ins Ziel. Am Start waren 491 Läufer der Männerklasse. Seine Platzierung und Zeit hätte um... mehr...

Schachclub Cochem 1973

Zweite Mannschaft befreit sich aus Tabellenkeller

Cochem. Am Abschlussspieltag der A-Klasse 2023/24 entledigte sich Cochems zweite Mannschaft mit einem deutlichen 3,5:1,5 gegen den Tabellennachbarn SV Urmitz sämtlicher Abstiessorgen. An den vorderen Brettern erzielten Razvan Zapodean, Carlos Anetsberger und Moritz Schönwiese drei Remis, für die Entscheidung sorgten Uwe Rösch und Jonas Simon mit zwei Siegen. mehr...

 
Kommentare
Beate Wagner:
Die Dummheit stirbt leider nicht aus..... Wir haben auf der Webcam gesehen, dass die Menschen sogar an den Schutzmauern in Zell standen um Fotos zu machen, als die Mosel schon übergelaufen ist. Wie blöd muss man sein? Ich wünsche allen viel Kraft, hoffentlich sinkt das Wasser bald....
Anne-Kathrin Mey:
Solche Menschen sind für mich höchst verantwortungslos, die ohne Rücksicht gaffen müssen. Wir waren auch in Cochem Urlaub machen und sind am Freitag wieder zurück nach Thüringen gefahren. Alle betroffenen Anwohner in Cochem und Moselgebiet wünschen wir viel Kraft und Zuversicht für die kommenden Tage...
Michael Adolf:
Lasst diese völlig Irren doch Sandsäcke schleppen, geht gar nicht so etwas, immer das gleiche Unterste Schublade, endlich mal richtig und hart durchgreifen , solche Idioten finden das Leid der anderen auch noch gut, einfach nur Traurig ...

Wilde Verfolgungsjagd durch Mayen

Kordula Meixner:
Ist es nicht möglich aus den angrenzenden Orten ,die Polizei Kollegen zur Hilfe zu holen ? Wenn der Fahrer flüchte und nicht verfolgt werden kann ,müsste doch andere Stellen ihn abfangen können. Sowas müsste doch Heute Hand in Hand gehen....

Cochem: Das Wasser der Mosel steigt weiter

Kordula Meixner:
Ja ,es ist schon krass, Pfingsten im Regen .Wir sind auch Touristen uns haben uns im Golf Ressort eingebucht, Es liegt etwas höher ,daher sind wir nicht direkt betroffen. Die Zufahrt zur anderen der Mosel zu Rewe ,war am Samstag Mittag nicht mehr möglich. So verregnete Pfingsten habe ich lange nicht...