BLICK aktuell - Sport aus Cochem

Virtuelle Vollversammlung: Sportjugend Rheinland gab sich neuen Zuschnitt

Mehran Faraji führt die Sportjugend Rheinland

Mehran Faraji ist neuer Vorsitzender der Sportjugend Rheinland. Auf der virtuellen Vollversammlung der Jugendorganisation im Sportbund Rheinland wurde der 35jährige Jurist aus Koblenz einstimmig in dieses Amt gewählt. Zuletzt wurde die Sportjugend Rheinland kommissarisch von Marco Wohlgemuth geführt, weil Ralph Alt im April den Sportjugend-Vorsitz aus privaten Gründen niedergelegt hatte. mehr...

SV Kail Tischtennis

Corona bremst den Erfolgskurs

Kail, Greimersburg. Es ist schon wie verhext. So kurz vor einem großen Erfolg macht Corona der Tischtennisabteilung wieder einen Strich durch die Rechnung. Im Frühjahr verhinderte die Pandemie die Teilnahme aller drei Mannschaften an der Pokalendrunde. Nun ist es die Fortführung der Meisterschaftsspiele. Die erste Mannschaft steht aktuell auf Platz 1 in der 1. Kreisklasse. Fabian Mentenich und Frank... mehr...

Anzeige

Spvgg. Cochem

Trotz Coronazeit: 9 Sportabzeichenabnahmen

Cochem. Das gesamte Jahr 2020 ist durch die Pandemie „Corona“ in allen Lebensbereichen geprägt. Trotz dieser Widrigkeiten haben Sportler und Sportlerinnen als Mitglieder und Nichtmitglieder der Spvgg. Cochem das verbliebene Sportfenster genutzt und die Leistungen des Deutschen Sportabzeichens erfolgreich abgelegt. Insbesondere die Damensportgruppe des Vereins hat sich mit sechs Abzeichen in Gold erneut... mehr...

Tennisclub Dohr ehrt Clubmeister

Sebastian Adams sichert sich den Titel

Dohr. Das Versprechen, nach langjähriger Abstinenz wieder jährlich die traditionelle Clubmeisterschaft auszutragen, konnten die Verantwortlichen des Tennisclub (TC) Dohr einhalten. Einzig der Versuch, in diesem Jahr eine Damenkonkurrenz auf die Beine zu stellen, scheiterte erneut. Hier zeigt sich der Sportwart allerdings zuversichtlich und stellte in Aussicht, im kommenden Jahr 2021 ein leicht modifiziertes Format ausprobieren zu wollen. mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

Letzter Start vor Corona-Lockdown

Föhren. Man hatte sich gerade wieder an Volksläufe und Meisterschaften nach einer Auszeit von vielen Monaten wegen Corona gewöhnt. Dann, gerade auf den letzten Drücker, noch einmal nach einigen Volksläufen ab Mitte August , die Rheinland-HM – Meisterschaft in Föhren mit Erfolg gelaufen. Ab sofort sind leider wegen der zweiten Welle alle Läufe abgesagt, wohl bis Ende des Jahres. Jetzt bleibt nur noch Training, und dies auch noch in der dunklen Jahreszeit. mehr...

Fußballverband Rheinland

FVR unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Rheinland-Pfalz. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres.... mehr...

Fußball in der Saison 2020/21 - aktuell

Der Ball liegt wieder still

Koblenz. Der Fußball pausiert. Der Verband zog vergangene Woche die Reißleine und beschloss ein Aussetzen der Saison. Dass dies eine richtige Entscheidung ist, darin sind sich fast alle einig. Doch so wirklich blickt da keiner durch. Beim FV Rheinland wird auf jeden Fall pausiert. Bis Ende des Monats, vorerst. So der Plan. Das aber im Dezember noch einmal der Ball rollen wird, daran glaubt kaum jemand. mehr...

Landessportbund Rheinland-Pfalz

Die Sorgen der rheinland-pfälzischen Sportvereine werden größer

Rheinland-Pfalz. Nach dem Beschluss von Bund und Ländern werden im November zahlreiche zusätzliche Infektionsschutzmaßnahmen in Kraft treten – unter anderem auch die Schließung des Breiten- und Freizeitsportbetriebs in öffentlichen und privaten Sportanlagen. Der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB) bedauert, dass der auch für Rheinland-Pfalz geltende Lockdown nötig geworden ist. „Der LSB trägt die... mehr...

Anzeige
 

Fußballverband Rheinland unterbricht Spielbetrieb

Pflichtspielbetrieb bis auf Weiteres unterbrochen

Region. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres. mehr...

TC Dohr 1989 e.V.

Maik Bocksch wurde Jugendkreismeister

Treis. Auch beim TC Treis hinterließ Covid 19 seine Spuren. Dies machte sich in den Anmeldungen zur Jugendkreismeisterschaft bemerkbar. Somit ging der 1. Platz an den einzigen gemeldeten Spieler der U18 Maik Bocksch. Bleibt zu hoffen, dass sich die Lage bald wieder bessert und das Turnier im nächsten Jahr wieder unter „normalen“ Bedingungen stattfinden kann. mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

VL und Meisterschaft in Föhren

Föhren. Zwei Veranstaltungen in Einem gab es in Föhren. Über 5000 m gingen die Volksläufer ab 10 bis 10.30 und 11.10 Uhr auf die Strecken. Die 10.000 m starteten um 14.30 Uhr. Hier waren insgesamt 256 Teilnehmer am Start, Volksläufer und Meisterschaftsläufer zusammen. Über 5000 m gab es drei Starts, jeweils aufgeteilt nach möglichen Laufzeiten. Es gab eine Team- und auch AK-Wertungen. mehr...

Fußballverband Rheinland hält Spielbetrieb aufrecht

Wo es möglich ist, kann gespielt werden

Koblenz/Region. Der Fußballverband Rheinland (FVR) wird seinen Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht unterbrechen. Die unterschiedlichen Verfügungen in den Kreisen bedingen kein flächendeckendes Aussetzen des Spielbetriebs. Auch die Regelungen von Zuschauerzahlen fallen ausschließlich in die Verantwortung politischer Gremien. mehr...

Fußballverbandes Rheinland hält Spielbetrieb aufrecht

Wo es möglich ist, kann gespielt werden

Koblenz/Region. Der Fußballverband Rheinland (FVR) wird seinen Spielbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht unterbrechen. Die unterschiedlichen Verfügungen in den Kreisen bedingen kein flächendeckendes Aussetzen des Spielbetriebs. Auch die Regelungen von Zuschauerzahlen fallen ausschließlich in die Verantwortung politischer Gremien. mehr...

LG HSC Gamlen - RSC Untermosel

VL und Meisterschaft in Föhren

Föhren. Zwei Veranstaltungen in Einem gab es in Föhren. Über 5000 m gingen die Volksläufer ab 10 Uhr – 10:30 Uhr und 11:10 Uhr auf die Strecken. Die 10.000 m starteten um 14:30 Uhr. Hier waren insgesamt 256 TN am Start, Volksläufer und Meisterschaftsläufer zusammen. Über 5000 m gab es drei Starts, jeweils aufgeteilt nach möglichen Laufzeiten. Es gab eine Team- und auch AK-Wertungen. Im ersten Lauf war Vadim Penner in 18:53 Min. mehr...

Anzeige
Umfrage

Wie feiert ihr im Corona-Jahr 2020 euer Weihnachtsfest?

Ich halte die Lockerungen für unsinnig und werde auch dann auf unnötige Kontakte verzichten.
Ich halte mich an die gültigen Corona-Regelungen. 10 Personen unterm Weihnachtsbaum reichen völlig!
Ìch feiere wie immer - wegen eines Virus' werde ich nicht auf geliebte Traditionen verzichten.
Ich nutze die Gelegenheit und erfinde das Fest neu - mit weniger Menschen, die ich umso mehr liebe.
Ich bin mittlerweile völlig von den immer neuen Regelungen verwirrt und weiß gar nicht so genau, was an Weihnachten genau gilt.
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Man könnte denken, das nur noch *Verirrte* unterwegs sind. Was will einer nachts auf dieser Wiese? Wieder kann die Feuerwehr den Schaden beheben und die Polizei ermittelt. Alles wegen einem verantwortungslosen Menschen. Eine Frau war das jedenfalls nicht, wir kämen gar nicht auf so eine blöde ...

Trier trauert: Autofahrer tötet fünf Menschen

Gabriele Friedrich:
Jeder dieser Vorfälle oder Taten sind unfassbar und es waren ja schon viele davon in den letzten Jahren. Menschen werden getötet, verletzt und nichts ist mehr, wie es war. Mein Mitgefühl tröstet die Hinterbliebenen und Verletzten nicht, aber sie haben es. So wie von jedem von uns. Wir sind traurig...

Vettelschoß ist um eine Attraktion reicher

Franz-josef Ewens:
Finde ich sehr gut und werde auch meine Bücher da ab gegeben. ??...