Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Neueste Nachrichten aus Bad Ems

Bad Ems

IHK-Regionalgeschäftsstelle Montabaur

Rechtsberatung für Existenzgründer

Montabaur. Bei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche Fragen. Viele Entscheidungen wollen getroffen werden: Von der Wahl der Rechtsform über die Namensgebung bis hin zur Ausgestaltung von Gesellschafterverträgen. mehr...

Gründerreport 2017/2018 der IHKs und HWKs in Rheinland-Pfalz

„Acht Steuererklärungen weniger im Jahr wären Erleichterung für Start-ups“

Mainz. Spürbare Erleichterungen bei Besteuerung und Bürokratie für Unternehmensgründerinnen und -gründer fordern die Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern (IHK) und der Handwerkskammern (HWK) in Rheinland-Pfalz. Ohne Entlastungen dürfte es nicht gelingen, den anhaltenden Trend zu weniger Start-ups zu stoppen, sagten führende Vertreter der Kammerorganisationen bei Vorstellung ihres Gründerreports 2017/2018 in Mainz. mehr...

Rheinische Karnevals-Korporationen e.V. (RKK) im Bundeskanzleramt

Zahlreiche Kontakte geknüpft

Mayen. Um Tradition zu bewahren und Brauchtum zu pflegen sind die Repräsentanten der Rheinischen Karnevals-Korporationen e.V. viel unterwegs, führen Gespräche, schlagen Brücken und „geben dem Ehrenamt eine Stimme“, wie es der rheinland-pfälzische Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Volker Wissing formulierte. Zuletzt waren Präsident Hans Mayer, Vizepräsident Hermann Wagner... mehr...

Bürger freuen sich über 60 Flower-Baskets

Region. „Hol´ dir die fröhlichen Blumen“ hieß ein Werbespruch in den 70 Jahren, dem jetzt auch viele Leser von BLICK aktuell folgten. Wir hatten im März dazu aufgerufen, bis 1. Mai E-Mails zu schicken, damit die Heimatgemeinde kostenlosen Blumenschmuck erhält. mehr...

Politik

FWG Bad Ems bei Weinbergfest in Obernhof

Informationen aus erster Hand

Obernhof. Heimische Winzer aus Obernhof und Weinähr sowie Gastronomen aus dem Nassauer Land verwöhnen jährlich jeden zweiten Sonntag im Juni mit spritzigem Lahnwein und kulinarischen Köstlichkeiten. Für den Kandidaten für die Wahl zum VG-Bürgermeister, Claus Eschenauer, war es eine Selbstverständlichkeit, aber auch Ehre diesen Termin bei seiner Familie mütterlicherseits wahrzunehmen. mehr...

Tourismusbranche: Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz

Stimmung im Gastgewerbe gut – Nachwuchs und Nachfolger fehlen

Koblenz/Region. Die Stimmung innerhalb der Tourismusbranche im nördlichen Rheinland-Pfalz ist weiterhin positiv: 45 Prozent der Betriebe im Hotel- und Gastgewerbe sind mit der aktuellen Geschäftslage zufrieden. Für lediglich 13 Prozent bietet die Geschäftslage Anlass zur Sorge. Das geht aus einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hervor, bei der mehr als 600 Betriebe aus Hotellerie und Gastronomie im nördlichen Rheinland-Pfalz befragt worden sind. mehr...

Bad Emser Verbandsgemeinderat zu Besuch

Große Besuchergruppe bei Josef Oster in Berlin

Bad Ems/Berlin. Eine große Besuchergruppe aus dem Wahlkreis hat der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Oster in Berlin begrüßt. Mit dabei waren Unterstützer aus dem gesamten Wahlkreis Koblenz. Aus Bad Ems, wo Josef Oster fast 16 Jahre lang hauptamtlicher Bürgermeister war, kamen die Mitglieder des Verbandsgemeinderates mit den Beigeordneten Gisela Bertram (SPD), Oskar Floeck (FWG) und Lutz... mehr...

Lokalsport

HVR und evm richten auch 2018 den evm-Cup aus

Partnerschaft bestätigt

Koblenz. Es ist das größte Jugend-Handball-Turnier der Region: Beim evm-Cup kämpfen jedes Jahr 20 Handball-Mannschaften aus D- und E-Jugend um den Sieg. mehr...

Ü-Fußball: SG Mittelmosel Leiwen und FC Plaidt werden Rheinlandmeister

Die Ü-Fußball-Rheinlandmeister des Jahres 2018 stehen fest

Rheinland. Die Ü-Fußball-Rheinlandmeister des Jahres 2018 stehen fest: Am Samstag sicherte sich die SG Mittelmosel Leiwen den Titel bei den Ü40, am gestrigen Sonntag verteidigte der FC Alemannia Plaidt den Titel bei den Ü50. mehr...

SG Arzbach/Kemmenau spielte bei der TuS Singhofen

Ein letzter Tanz in Singhofen

Arzbach/Kemmenau. Zum Saisonabschluss spielten beide Mannschaften der SG Arzbach/Kemmenau bei der TuS Singhofen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedete sich die Mannschaft mit dem Kandidaten für die Wahl zum VG-Bürgermeister, Claus Eschenauer mit zahlreich mitgereisten Fans von der Fußballbühne im Rhein-Lahn-Kreis. Ab Sommer wird die SG Nievern/Fachbach und der SV Arzbach ihre... mehr...

Fußballverband Rheinland

AG-Leiter für Schulen gesucht

Koblenz. Das bundesweit nach wie vor einzigartige Projekt des Fußballverbands Rheinland („Fußball macht Schule“) wurde im Sommer 2012 ins Leben gerufen - und ist ein wirkliches Erfolgsprojekt. Allein im vergangenen Schuljahr wurden in 104 Schulen und 168 Fußball-AG von 179 AG-Leitern oder Vertretungskräften mehr als 10.000 Schulstunden Fußball angeboten, nicht eine einzige Stunde in den knapp sechs... mehr...

Wirtschaft

-AnzeigeGrill von AMS-Möbel konnte an glückliche Gewinner übergeben werden

Mitgemacht, gewonnen und jetzt wird gegrillt

Montabaur. Überglücklich war die Gewinnerin des Broil King Monarch 390 – Grills im Wert von 899 Euro, als sie diesen jetzt bei der Gewinnübergabe in Empfang nehmen konnte. Die Gewinnerin Christina Trinkner konnte es gar nicht glauben, als sie die E-Mail las, dass sie gewonnen hatte. Zumal sie und ihr Mann auch noch wirklich sehr gerne grillen. Christina Trinkner hatte die Anzeige in Blick aktuell gesehen, kannte natürlich das Möbelhaus AMS und machte spontan beim Gewinnspiel mit. mehr...

Positiver IHK-Konjunkturbericht für Rheinland-Pfalz

Boom vor dem Zenit?

Koblenz. Die rheinland-pfälzische Wirtschaft setzt auch im Frühsommer ihren branchenübergreifenden Boom fort. Das belegt die aktuelle Konjunkturumfrage der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs), die auf einem repräsentativen Querschnitt der rheinland-pfälzischen Wirtschaft mit Antworten von mehr als 1.000 Betrieben mit über 200.000 Beschäftigten basiert. mehr...

-Anzeige-Profi- und Amateur-Radfahrer waren beim Everesting-Event für den guten Zweck am 26. Mai an den Riedener Mühlen

Team Kern-Haus besuchte Everesting und überreichte ansehnliche Spendensumme

Riedener Mühlen. Gemeinsam biken für erkrankte Kinder: Das ist sowohl das Ziel als auch die Motivation der Initiative „Cycling for Kids“ und dem Sportereignis „Everesting“, welches am vergangenen Wochenende bereits zum vierten Mal in der Vulkaneifel stattgefunden hat. Das Team „Kern-Haus“, bei dem es sich um Radsportler des erfolgreichsten Amateurteams Deutschlands handelt sowie Tobias Knaup, Radprofi... mehr...

-Anzeige-Radfahrer fragen – Experten antworten

„Mit dem Rad zur Arbeit“

Eisenberg. Seit gut vier Wochen läuft die Mitmachaktion für jedermann „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK und ADFC. Sie will Berufstätige motivieren, insbesondere vom Auto auf das umweltfreundliche Vehikel umzusteigen – ggf. dauerhaft, zumindest aber im Sommer. Auf den Geschmack gekommen, stellen sich viele Radler aber neue Fragen. Drei Experten des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs beantworten Fragen am Telefon. mehr...

Termine

Seniorenbüro „Die Brücke“

Wanderung zur Wisperquelle

Rhein-Lahn-Kreis. Zu einer Wanderung in Heidenrod-Kemel lädt die Wandergruppe des Seniorenbüros „Die Brücke“ am Mittwoch, 27. Juni ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz an der ehemaligen Taunuskaserne. Die Wanderstrecke führt Richtung Aulbachtal, vorbei am Kemeler Stauweiher und dann Richtung Springen durch den Wald zur dicken Linde und zur Wisperquelle. Von dort geht es Richtung Gewerbegebiet mit einem Abstecher zum Waldlehrpfad der Heidenroder Waldjugend und zum Römerturm. mehr...

Förderverein des Seniorenbüros

Volksliedersingen

Rhein-Lahn-Kreis. Zum beliebten Volkslieder-Singen lädt der Förderverein des Seniorenbüros „Die Brücke“ am Mittwoch, 20. Juni, nach Dachsenhausen ins Bürgerhaus ein. Los geht es um 14.30 Uhr, das Ende ist gegen 17 Uhr geplant. Es wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Mit dabei sind unter anderem der Seniorenchor unter der Leitung von Werner Honig und ein musikalischer Überraschungsgast. Die Volkslieder, die gemeinsam gesungen werden, begleitet Heiner Bastian am Klavier und Keyboard. mehr...

Landesbetrieb Mobilität

Ortsdurchfahrt wieder frei

Rhein-Lahn-Kreis. Seit Freitag, 8. Juni ist die Ortsdurchfahrt Herold (Kreisstraße 40) wieder frei. Wie der Landesbetrieb Mobilität mitteilte, konnten die Ausbauarbeiten innerhalb der Ortslage im Laufe des Freitags abgeschlossen werden, sodass die Strecke wieder für den Verkehr geöffnet werden konnte. Erneuert wurden in den vergangenen Monaten unter anderem die Kanalleitungen, die Gehwege, die Entwässerungsrinnen und die Straßenoberfläche auf einer Länge von 378 Metern. mehr...

Künstlerhaus Schloss Balmoral

„Future Now!“

Bad Ems. Es ist so weit, der Sommer steht vor der Tür und das Künstlerhaus Schloss Balmoral begrüßt die neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten mit einem Willkommensfest. Passend zum diesjährigen Jahresthema „Gestaltung der Zukunft. mehr...

neues format
Regionale Kompetenzen

 
gesucht & gefunden
Kommentare
Uwe Klasen :
Klimawandel, Starkregen: Eine Koinzidenz ist noch keine Korrelation und bedeutet erst recht noch keine Kausalität
Uwe Klasen:
Solange solche Fehlkonstruktionen wie z.B das DSGVO aus Brüssel kommen oder vergleichbarer Unsinn, solange wird es auch kein "Europa United" geben!

Ein echter Hingucker

juergen mueller:
Hat unsere Stadt keine anderen Probleme? Die erst einmal zu lösen und dafür Geld zu investieren wäre angebracht und sinnvoller als sich immer nur auf die Suche nach Dingen zu begeben, die zwar "echte Hingucker" sein mögen, aber erst einmal überflüssig sind. Anscheinend ist diese Dringlichkeit solcher zu bewältigenden Aufgaben in den Köpfen unserer Volksvertreter noch nicht angekommen, ebenso wie die Tatsache, dass es immer leicht ist, Gelder auszugeben, egal ob sinnvoll oder nicht, die auf dem Rücken der Steuerzahler erwirtschaftet werden. Der Ideenreichtum der Politik scheint grenzenlos zu sein.
Neues Format
anzeige
Service
Lesetipps
GelesenBewertet