BLICK aktuell - Sport aus Weißenthurm

Sportabzeichen-Treff des TV Weißenthurm

Erfolgreicher Start in die neue Saison

Weißenthurm. Auch regnerisches Wetter konnte die sportbegeisterten Teilnehmer nicht vom Start in die neue Saison abhalten. Liesel Michels und Maria Breitbach wurden nach vielen Ehrungen durch den Verein mit herzlichem Dank für Jahrzehnte langen Einsatz zum „wohlverdienten Ruhestand“ verabschiedet. Beide haben im letzten Jahr noch viele Abzeichen abgenommen. Dabei erreichte Maria Breitbach zum 50. Mal das Sportabzeichen. mehr...

Rheinlandpokalvolleyballturnier in Mülheim

Spannung und starke Leistungen

Mülheim. Vor Kurzem fand in der Schulsporthalle Mülheim das Rheinlandpokalvolleyballturnier statt. Sechs Mannschaften kämpften um den begehrten Titel, darunter Teams aus verschiedenen Ligen: LAF Sinzig 2 (Bezirksliga), TVS sebamed Bad Salzig (Oberliga, verstärkt durch Spieler aus der Verbandsliga), SG Westerwald Volleys II (Landesliga, Aufsteiger), FSV Kürenz (Bezirksliga, Aufsteiger), TuS Mosella-Schweich (Bezirksliga, Aufsteiger) und TV 05 Mülheim (Bezirksliga, Aufsteiger). mehr...

TSG DanceXpress Urmitz bei der danceComp in Wuppertal

Carina Humpert und Thomas Tüchsen triumphieren

Urmitz. Ein Wochenende voller Glanz und Gloria für den TSG DanceXpress Urmitz e.V.: Carina Humpert und Thomas Tüchsen erzielten die Gold- und Silber-Medaille auf der renommierten danceComp in Wuppertal. Mit ihrer herausragenden Leistung in der Masters I C-Klasse sicherten sie sich den ersten Platz und bewiesen ihr Können. Auch in der anspruchsvollen Masters I B überzeugten sie und wurden mit einem beeindruckenden zweiten Platz belohnt. mehr...

Turnverein Bassenheim – Tennis

Spielvorschau

Bassenheim. Die Spielvorschau der Tennis-Mannschaften des TV Bassenheim für die KW 28 . mehr...

SV Urmitz

Beste junge Judokas erhalten „Schwarzen Panther“

Urmitz. Die Judo-Abteilung des SV Urmitz hatte zu einer spannende Judo-Safari eingeladen. Angesprochen waren junge Judokas bis 14 Jahren, die ihre Fähigkeiten in verschiedenen Disziplinen messen konnten. Dabei stand nicht nur das rein Sportliche im Fokus. So ging es unter anderem beim Kreativen Malen oder Schreiben darum, sich zu den Judo-Werten Hilfsbereitschaft und Mut zu äußern. Neben den eigentlichen... mehr...

SV Urmitz Abteilung Leichtathletik

Heike und Harald Kohlhaas beim Traillauf

Urmitz. Nach Ihrer Knieverletzung startete Monika Kracke nach knapp zwei Monaten Pause wieder bei einem Laufevent. Beim Grafschafter Ahrtallauf wurde Sie auf Anhieb fünfte der Gesamtwertung, und war damit Siegerin Ihrer Altersklasse. Die Laufstrecke über zehn Kilometer mit 190 Höhenmetern führte über schöne Feld- und Waldwege sowie durch die die Weinberge mit Blick auf Dernau. Die Veranstaltung war hervorragend organisiert. mehr...

Sportbund Rheinland hielt seine Mitgliederversammlung in Vallendar ab

Das neue Selbstbewusstsein des Sports

Vallendar. Im Jahr seines 75-jährigen Bestehen will der Sportbund Rheinland (SBR) mit einem neuen Selbstbewusstsein auftreten. Das machte SBR-Präsidentin Monika Sauer in ihrer Rede auf der Mitgliederversammlung in der Stadt- und Kongresshalle Vallendar deutlich: „Der Sport muss seine Sichtbarkeit verbessern, damit die Wichtigkeit seiner gesellschaftlichen Rolle von der Politik besser wahrgenommen wird.“ mehr...

Turnverein Bassenheim – Tennis

Spielvorschau

Bassenheim. Für die Tennis-Mannschaften des Turnvereins Bassenheim (TVB) stehen mehrere spannende Begegnungen an. mehr...

Anzeige
 

JSG Welling/Bassenheim

Spielvorschau

Welling. Die wE der JSG Welling/Bassenheim spielt ab 10 Uhr beim EVM-Cup - Vorrunde Gruppe 1 in Welling: mehr...

An Falken Motorsports führte auch beim 5. NLS-Lauf kein Weg vorbei

Nürburg. Mit der 69. ADAC-Westfalenfahrt startete am vergangenen Samstag die Nürburgring Langstrecken-Serie in ihre zweite Saisonhälfte. Bei dem Erwachen der Eifelrennstrecke am Samstagmorgen hatte diese sich rund um die Nürburg sowie im Bereich der Hohen Acht in dichte Nebelschwaden gehüllt. Diese Witterungsbedingungen dürften bei manchen Teilnehmern und Verantwortlichen sicherlich bange Erinnerungen... mehr...

Fußball macht Schule: FVR sucht Leiterinnen und Leiter für Fußball-AGs

Region. Die Zahlen werden von Jahr zu Jahr beeindruckender: Mehr als 28.000 Schülerinnen und Schüler haben mittlerweile am Projekt „Fußball macht Schule“ des Fußballverbandes Rheinland teilgenommen. Im Sommer 2012 initiiert, hat das bundesweit nach wie vor einzigartige Projekt eine fünfstellige Anzahl an Kindern zum Fußballspielen gebracht – und über die dabei geweckte Begeisterung teilweise auch in einen Verein. mehr...

JSG Welling/Bassenheim

Kommende Heimspiele

Welling/Bassenheim. Die JSG Welling/Bassenheim informiert über die kommenden Heimspiele am Sonntag, 30. Juni: mehr...

Turnverein Bassenheim – Tennis

Spielvorschau

Bassenheim. Die Tennis-Mannschaften des TV Bassenheim treten in der Woche vom 24. bis 30. Juni zu folgenden Spielen an. mehr...

Yin Yoga - neu beim SV Urmitz

Es sind noch Plätze frei

Urmitz. Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver und einsteigerfreundlicher Yoga-Stil, welcher hilft, einen stressigen Alltag hinter sich zu lassen. Die Asanas (Positionen) finden im Sitzen oder Liegen statt und werden länger gehalten. Das heißt, mindestens drei Minuten. Muskeln, Faszien, also das Bindegewebe können sich so sehr gut entspannen bzw. gedehnt werden. Nach einer Yogaposition folgt immer eine Gegenbewegung, um die festgesetzte Haltung wieder zu entspannen. mehr...

 
Kommentare
Hans-Joachim Bergemann:
Bei den Wahlplakaten ging es nicht dick genug , auch hier sollte man neue Vorschriften heraus bringen und nicht nur bei Zirkusplakaten....
K. Schmidt:
Es ist knapp 1 Monat her, da hingen die Straßen und das Stadtbild nun wirklich randvoll mit Plakaten, die man sich genauso gut hätte schenken können, da ohne jeglichen inhaltlichen Mehrwert für die Betrachter. Der Zirkus damals nannte sich Kommunalwahlkampf....
Georg Lotz:
Wieder ein Grund mehr den "Freien Wählern Koblenz" keine Stimme zukommen zulassen!...
Amir Samed:
Hallo Hr. Steinhauser, ganz so trivial wie von ihnen gewünscht, ist die beileibe Sachlage nicht. Die Relevanz der Rechtschreibung im juristischen Kontext ist enorm wichtig, hier gelten die einschlägigen Regeln des BGB, HGB, VwVfG, usw., die sich zwingend (!) an die gültige Rechtschreibung zu halten...
Daniel Steinhauser:
Lieber Amir Samed, zum Glück entscheidet nicht irgendein Rat über die Deutsche Sprache, sondern Sprache entwickelt sich von selbst und dynamisch. Sind sich Sprachwissenschaftler*innen einig. Dass sie von so einem kleinen Stern getriggert werden, verstehe ich zudem gar nicht. Ist das wirklich ihr größtes...
Amir Samed:
"Bürger*innen" - Die Gender-Sprache (wird von mehr als 80% der Bevölkerung abgelehnt) gehört nicht zur amtlichen deutschen Sprache. Das geht aus dem seit Juli 2024 geltenden aktualisierten „Amtlichen Regelwerk der deutschen Rechtschreibung“ hervor, das in unregelmäßigen Abständen vom Rat der Deutschen...