BLICK aktuell - Sport aus Weißenthurm

TV Bassenheim 1911 e.V.

Neue Leitung der Boule-Abteilung

Bassenheim. In einer sehr gut besuchten außerordentlichen Abteilungsversammlung wählten die Mitglieder der Boule-Gruppe im TV Bassenheim eine neue Abteilungsleitung für die kommenden zwei Jahre. Mit jeweils einstimmigem Votum wurden Klaus Kohl zum Abteilungsleiter, Jürgen Oster zu seinem Vertreter und Willi Hölzgen zum Schriftführer gewählt. Die bereits in 2022 geschaffene Position des Platzwarts übernimmt weiterhin Dieter Gedan. mehr...

TV Bassenheim

Erste nutzt Möglichkeiten nicht

Bassenheim. Bassenheim muss die Rückfahrt aus Budenheim mit einer unnötigen 29:24 (14:10) Auswärtsniederlage antreten. Die Mannschaft von Trainerin Jessica Gerlach hatte sich viel vorgenommen. Doch wieder einmal konnte sie auswärts die eigene Leistung nicht abrufen. Von Beginn an lief Bassenheim einem unnötigen Rückstand hinterher, ließ allein in den ersten zehn Minuten acht freie Chancen ungenutzt. mehr...

SV Urmitz- Abteilung Leichtathletik

Teilnahme beim Winterzauberlauf

Urmitz.In Mayen fand der 5. Winterzauberlauf statt. Gelaufen wurden 3 Runden, auf einem landschaftlich sehr schönen Rundkurs. Vom dortigen Stadion ging es bis in die Stadt. Eine schneebedeckte, 8,4 km lange Laufstrecke, sorgte allerdings für schwierige Bedingungen für die aktiven Läufer. Die gute Organisation jedoch für eine allgemein tolle Veranstaltung, bei der die Teilnehmer nicht nur Urkunden, sondern auch Überraschungstüten als Anerkennung für die gezeigten Leistungen erhielten. mehr...

Handball Mülheim-Urmitz

Handballfans freuen sich auf das Oberligaderby in Vallendar

Mülheim/Urmitz. Am Freitagabend ist es wieder soweit, die Handballfans der Region freuen sich auf das Derby zwischen dem HV Vallendar und Handball Mülheim-Urmitz. Um 19.30 Uhr wird das Spiel in der Konrad Adenauer Halle angepfiffen. Dabei liegt in diesem Jahr die Favoritenrolle klar auf der Seite der Hausherren, die eine sehr gute Saison spielen. Beim HBMU dagegen hat in den letzten Wochen der Verletzungsteufel zugeschlagen. mehr...

TV Bassenheim

Damen II lassen wieder zwei wichtige Punkte liegen

Bassenheim.Vor Kurzem fand das Rückrundenspiel der Damen ll aus Bassenheim gegen die SG Bannberscheid / Engers statt. Mit einer vollen Bank und hoch motiviert startete die Mannschaft in das Spiel in Engers. Die Anfangsphase begann offen, wobei sich zwei Teams auf Augenhöhe begegneten. Ab der zwölften Minute gingen jedoch die Gastgeberinnen in Führung. Die phasenweise gute Abwehr und die starke Leistung... mehr...

Geräteturn-Sportfest an der sportbetonten Grundschule Weißenthurm

Corona-Defizite im Turnen fast wieder aufgeholt

Weißenthurm.Nach zweijähriger Pause fand endlich wieder das Geräteturn-Sportfest an der sportbetonten Grundschule Weißenthurm statt. Aufgrund der Corona-Situation und der Hallenrenovierung konnte das Thema „Turnen“ in den vergangenen Jahren nur eingeschränkt gelehrt werden. Umso größer waren die Defizite in den Bereichen der Stützmuskulatur und den turnerischen Fähigkeiten. Seit Anfang November wurde jede Sportstunde dafür genutzt, um sich bestmöglich auf das Geräteturnsportfest vorzubereiten. mehr...

Basketball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz

Grundschule Weißenthurm wird Vize-Kreismeister

Weißenthurm. An den diesjährigen Kreismeisterschaften im Basketball nahmen 17 Mannschaften teil. Alle Kinder, Lehrkräfte und Betreuer freuten sich nach zweijähriger Pause auf diese erste Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz. mehr...

Eine neue Elf für die SG 2000

Bernd Müller wurde Ehrenvorsitzender

Mülheim-Kärlich.Die gute Stimmung vom Hallenturnier-Wochenende war auch noch vier Tage später allgegenwärtig, als sich 60 stimmberechtigte Mitglieder der SG 2000 Mülheim-Kärlich 1921 e.V. zur ordentlichen Mitgliederversammlung trafen. „Da haben wir bei den Cups wieder einmal zeigen dürfen, welche Power in uns steckt“, eröffnete Bernd Müller gut gelaunt und stolz den Abend, der mit einer Gedenkminute für verstorbene Mitglieder eröffnet wurde. mehr...

Anzeige
 

Verbandseinzelmeisterschaften des RTTVR fanden wieder in gewohntem Format statt

Sportlicher Jahresauftakt von Fairness geprägt

Mülheim-Kärlich. Die Verbandseinzelmeisterschaften sind für die Spielerinnen und Spieler im Tischtennisverband Rheinland/Rheinhessen traditionell so etwas wie ein sportlicher Neujahrsempfang. Parallel zum Rückrundenstart wird der eigene Leistungsstand nach der Winterpause überprüft und gleichzeitig reizt ja auch noch der mögliche Rheinlandmeister-Titel zur Teilnahme. 195 Spielerinnen und Spieler haben... mehr...

Endlich der Heimsieg beim Sesterhenn-Cup

SG 2000 gewinnt gegen TuS Koblenz

Mülheim-Kärlich. Erstmals wurde das Hauptturnier um den großen Sesterhenn-Cup an einem Samstag ausgetragen. Schatzmeister Konrad Urmetzer freute sich nicht nur über eine ähnlich gut Zuschauerresonanz, wie in „Vor-Corona-Jahren“ an Sonntagen, sondern feierte, ebenso wie seine Vorstandskollegen euphorisch über den Premierenturniersieg der eigenen 1. Mannschaft. „Vielleicht hat uns ja der Samstag Glück... mehr...

SG 2000 Mülheim-Kärlich 1921 e.V.

JFV Wolfstein holt den evm-Junior-Cup

Mülheim-Kärlich. Zum ersten Mal fand ein evm-Junior-Cup ohne Bundesligabeteiligung statt. „Das soll sich in Zukunft wieder ändern“, kündigt Andreas Mattlener an. Als Turnierleiter am Sonntag empfing er zwölf Mannschaften aus der näheren Umgebung, davon stellte die U13 der Gastgeber gleich zwei Vertretungen. Während die einen, als D1 angetreten, in der Vorrunde nur Platz 5 in der 6er-Gruppe schafften, gelang der D2 das Kunststück, ins Halbfinale einzuziehen. mehr...

TV Bassenheim

Bassenheim mit wichtigem Heimsieg

Bassenheim. Bassenheim kann nach dem Punktgewinn in der letzten Woche gegen Bodenheim, nun einen wichtigen Heimsieg 32:18 (16:8) gegen die Südpfalz Tiger Ladies nachlegen. So wahrt man den Anschluss ans Mittelfeld. mehr...

Handball-Rheinlandliga: HB Mülheim-Urmitz II - HSG Hunsrück 25:31 (8:14)

Michelle Sorger ist neue Trainerin bei der Mülheim-Urmitzer Zweiten

Urmitz. Frank Knipp war einmal ein durchaus erfolgreicher Jugendtrainer beim HB Mülheim-Urmitz II. Und auch als Urmitzer Coach bzw. als Trainer der neu-gebildeten Handball-Gemeinschaft HB Mülheim-Urmitz II konnte er durchaus respektable Ergebnisse in der Rheinlandliga vorweisen. Doch nach der hohen Heimniederlage gegen HSG Kastellaun-Simmern warf Knipp das Handtuch und zog sich ins Privatleben zurück,... mehr...

Damen II des TV Bassenheim

Zuschauenden einen spannenden Krimi beschert

Bassenheim. Vor Kurzem fand das Rückrundenspiel der Bassenheimer Reserve gegen die SF Neustadt in heimischer Halle statt. Nachdem das Hinspiel in einer deutlichen Niederlage endete, war die Mannschaft des TVB hoch motiviert das Hinrundenspiel wieder gut zu machen. mehr...

 
Kommentare
germät:
Was für ein Andrang in der Neuwieder Innenstadt. Da gab es "nur" die Wurst, nämlich die "Curywurst". Neuwied rief zum Currywurst-Festival und "Alle" kamen. Respekt und Lob den Initiatoren und Verantwortlichen!....

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
germät:
Es ist mal wieder soweit: Ohne Aufforderung oder wie hier einer Resolution läuft gar nichts. Die Politiker wissen doch gar nicht mehr, wofür Sie ihr Mandat bekommen haben!...