BLICK aktuell - Sport aus Lahnstein

Sport #Lahnstein

Wettbewerb „Sterne des Sports“ 2020 in Rheinland-Pfalz

Verdienter Lohn für sportliche Initiativen mit Vorbildcharakter

Oberlahnstein. Verdienter Lohn für sportliche Initiativen mit Vorbildcharakter. Sechs Sportvereine aus Rheinland-Pfalz hatten es beim diesjährigen Wettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken um die „Sterne des Sports“ bis zur Endrunde auf Landesebene geschafft. Unter ihnen die TGO Lahnstein, die ihre Bewerbung bei der Volksbank Rhein-Lahn-Limburg eG eingereicht hatte und für ihr Projekt mit einem Förderpreis belohnt wurde. mehr...

Virtuelle Vollversammlung: Sportjugend Rheinland gab sich neuen Zuschnitt

Mehran Faraji führt die Sportjugend Rheinland

Mehran Faraji ist neuer Vorsitzender der Sportjugend Rheinland. Auf der virtuellen Vollversammlung der Jugendorganisation im Sportbund Rheinland wurde der 35jährige Jurist aus Koblenz einstimmig in dieses Amt gewählt. Zuletzt wurde die Sportjugend Rheinland kommissarisch von Marco Wohlgemuth geführt, weil Ralph Alt im April den Sportjugend-Vorsitz aus privaten Gründen niedergelegt hatte. mehr...

Anzeige

Turngemeinde Oberlahnstein-Walking- und Laufgruppen

Bleiben aktiv

Oberlahnstein. Die 12. COVID-Landesverordnung legt allen auch bei der Ausübung des geliebten Freizeitsports wieder schärfere Regeln und Einschränkungen auf. Gerade hier möchte die Turngemeinde Oberlahnstein auf der einen Seite zu Solidarität und Disziplin in der Sorge um die Gesundheit der Mitglieder aufrufen, zugleich aber auch zur Ausübung sportlicher Aktivitäten im Rahmen der geltenden Verordnung ermutigen. mehr...

TC Rhein-Lahn Lahnstein

Winterrunde Herren 40

Lahnstein. Die Herren 40 vom TC RL Lahnstein trafen in ihrem ersten Spiel der Winterrunde auf die starke Mannschaft der Spfr. Höhr-Grenzhausen 1. S. Grünewald konnte gegen seinen LK 7.0 Gegner mit 6-4/6-2 überzeugen und den ersten Punkt für die Lahnsteiner sichern. Sein Teampartner H. Mohr musste sein Match nach langem Kampf im Matchtiebreak mit 7-10 verloren geben, somit stand es nach den Einzeln... mehr...

BBV Lahnstein

Coronabedingte Pause auch beim Basketball

Lahnstein. Der Tisch ist gedeckt, es ist angerichtet, die Gesellschaft nimmt Platz und dann passiert es, die Katze springt auf den Tisch und schnappt sich das Essen. So ähnlich ging es mit Sicherheit nicht nur den Basketballern des BBV Lahnstein. Unmittelbar vor dem ersten Saisonspiel gegen den BBC Horchheim wurde der Saisonstart der Landesliga auf Januar verlegt, und ob es dann weitergeht, steht vorerst noch in den Sternen. mehr...

Fußballverband Rheinland

FVR unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Rheinland-Pfalz. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres.... mehr...

Fußball in der Saison 2020/21 - aktuell

Der Ball liegt wieder still

Koblenz. Der Fußball pausiert. Der Verband zog vergangene Woche die Reißleine und beschloss ein Aussetzen der Saison. Dass dies eine richtige Entscheidung ist, darin sind sich fast alle einig. Doch so wirklich blickt da keiner durch. Beim FV Rheinland wird auf jeden Fall pausiert. Bis Ende des Monats, vorerst. So der Plan. Das aber im Dezember noch einmal der Ball rollen wird, daran glaubt kaum jemand. mehr...

Anzeige
 

Fußballverband Rheinland unterbricht Spielbetrieb

Pflichtspielbetrieb bis auf Weiteres unterbrochen

Region. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres. mehr...

TV Niederlahnstein veranstaltet neue Fitness- und Gesundheitskurse im Lahnsteiner Hallenbad

Mit Aquafitness fit und gesund durch Herbst und Winter

Mit seinem mehrfach ausgezeichneten Angebot für Fitness & Gesundheit liegt der TVN voll im Trend. Daher werden ab dem 2. November montags neue „10 Stunden-Kurse“ von 20:00 bis 21:15 Uhr im Lahnsteiner Hallenbad in der Blücherstrasse angeboten. mehr...

Aktuelles von der Turngemeinde Oberlahnstein

Outdoor-Fitness im Rhein- Lahn-Stadion und Umgebung

Lahnstein. Unter den zunehmenden Einschränkungen des Indoorsports sind die Mitglieder der Turngemeinde Oberlahnstein wie auch neue Interessenten des TGO-Vereinssports eingeladen, sich den Outdoor-Sportmöglichkeiten der Nordic walker bzw. Breitensportläufer im Rhein-Lahn-Stadion mittwochs von 18.30 – 20.00 Uhr anzuschließen. Bei Flutlicht besteht hier die Möglichkeit, seine Runden (mit und ohne Stöcke) im Stadion unter Einhaltung der Hygieneregeln und mit den gebotenen Abständen zu drehen. mehr...

Neuzugang beim BBV Lahnstein

Mathias Stadtfeld neu in Lahnstein

Lahnstein. Bad Neuenahr war in den frühen 60er Jahren eine der Top-Adressen im Rheinland-Pfalz-Basketball und einer der ersten Basketballvereine überhaupt. In der Zeit spielte der Verein um die Länderpokale und gehörte noch im nächsten Jahrzehnt zur Oberliga und Landesliga. Das ist lange her, der letztjährige Landesligaaufsteiger zieht zur neuen Saison seine Mannschaft nach einer Ligazugehörigkeit von nur einem Jahr aus der Landesliga zurück, um in der Bezirksliga einen Neuanfang zu starten. mehr...

Kugels-Ferienfreizeit beim BBV Lahnstein

Dribbeln, Passen und Korbleger üben

Lahnstein. Mert Divar, verantwortlicher Camptrainer des BBV LAHNSTEIN, atmete am Donnerstagabend kräftig durch: „Das Camp hat Spaß gemacht, aber die Durchführung des Camps unter Coronabedingungen hat natürlich große Herausforderungen mit sich gebracht. Nach vier Tagen Camp kann ich resümieren, dass wir trotz aller Herausforderungen eine super Zeit im Camp verbracht haben.“ Knapp 20 Kinder waren von morgens bis in den frühen Abend mit dribbeln, passen und üben von Korblegern beschäftigt. mehr...

Anzeige
Umfrage

Stimungstief in der dunklen Jahreszeit: Was tun Sie gegen den Winterblues?

Bewegung an der frischen Luft (z.B. ein Spaziergang)
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung
Ausflüge oder Urlaub in der Region
Aktiv sein und Sport treiben (z. B. Fahrrad fahren)
Wellness zu Hause (z. B. Bad nehmen, Massage vom Partner)
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
@Frau Nachtsheim. **Bad Ems !!! Ob nun eine Abfahrt gesperrt wird oder nicht, entscheidet die Polizei. Sie wissen ja gar nicht, ob die frei gehalten wurde- um eventuell größere Fahrzeuge dort zu verbringen oder sonst etwas. Dann haben Sie einen Umweg fahren müssen. Na und ? Es gibt weitaus schlimmere...
Dagmar Nachtsheim:
Man hätte aber die Abfahrt bad ems frei lassen können, so eine lange Absperrung war unnötig...
Gabriele Friedrich:
Die SUV's sind grundsätzlich zur Pest geworden und gehören nicht in Städte. Es besteht kein Grund, ein solches Fahrzeug hier zu fahren. Dennoch- ein Gefahrentransport muss auch eine Notbremsung aushalten. Die Behälter? waren nicht genügend gesichert. Ich hoffe, das wird ermittelt und die Transportfirma...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat] Der verlängerte Teil-Lockdown in Deutschland wird nach Auffassung der „Wirtschaftsweisen“ Veronika Grimm kaum gravierende Auswirkungen auf die Wirtschaftskraft in der Bundesrepublik haben. Die hauptsächlich betroffenen Branchen wie Gastronomie, die Kulturszene oder die Verkehrsbranche hätten...
Gabriele Friedrich:
[ Zitat ] Mit Spannung schaut Deutschland auf das Rennen um den CDU-Vorsitz. Denn im Normalfall tritt der neue Vorsitzende auch als Kanzlerkandidat an. [ Zitat Ende ] Wir haben aber nicht den "Normalfall". Frau Merkel hat sich immer wieder selbst erneuert und solange sie nicht öffentlich vom Amt...
juergen mueller:
Ich bin kein Freund von Herrn Bosbach,da er mit seiner Krankheit meines Erachtens zu sehr hausieren geht,zu jedem Topf den passenden Deckel findet,seine eigene Person für zu wichtig erachtet. In einem muss ich ihm jedoch recht geben - eine Schließung der Gastronomie war/ist ein Fehler,da auf deren...
Gabriele Friedrich:
Das sind erwachsene, junge Menschen und sie haben für ihre Taten gerade zu stehen. Das muss wieder in die Köpfe der Menschen und vor allem in den Kopf der Justiz. Was nutzt eine 1A Polizei, wenn die Richter nicht durchgreifen und in solchen Fällen dann Sozialhilfestunden oder sonstigen Kappes verordnen?...