Neuste Nachrichten aus Rheinbach / Swisttal

Region. Die Debatten in den Medien zum weiteren Verlauf der Corona-Pandemie sind bestimmt von Prognosen und Hochrechnungen, Hoffnungen und Rückschlägen und guten wie schlechten Nachrichten. Die Lage ist nicht nur dynamisch, sondern auch diffus. mehr...

Zerschlagung einer internationalen Bande von Internet-Betrügern

Tausende Anleger betrogen: Bande machte 150 Millionen Euro Umsatz

Koblenz/Mayen. Die Landeszentralstelle Cybercrime der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und die Kriminalinspektion Mayen des Polizeipräsidiums Koblenz führen seit Mai 2019 ein umfangreiches Ermittlungsverfahren gegen eine international agierende Bande von Betrügern. Die Bande betrieb im Internet Anlageplattformen, auf denen hohe Gewinne mit der Investition in sog. Binäre Optionen, CFDs und Kryptowährungen versprochen wurden. mehr...

Naturschutzbund Rheinland-Pfalz

„Stunde der Gartenvögel“

Mainz. Welche und wie viele Vögel durch unsere Gärten und Parks flattern, wird das Himmelfahrts-Wochenende vom 13. bis 16. Mai zeigen: Der NABU ruft gemeinsam mit dem Landesbund für Vogelschutz (LBV) und der NAJU zur 17. „Stunde der Gartenvögel“ auf. „Immer mehr Menschen nehmen an der Stunde der Gartenvögel teil – in den vergangenen Jahren konnten wir einen deutlichen Zuwachs der Teilnehmendenzahl verzeichnen“, sagt Fiona Brurein, Öffentlichkeitsreferentin des NABU Rheinland-Pfalz. mehr...

Politik

Bürger für Swisttal (BfS)

Antrag zur Digitalisierung der Ratsunterlagen abgelehnt

Swisttal. Die Beratungen zum BfS-Antrag „Digitalisierung der Rats- und Ausschussunterlagen“ wurden in die Haushaltsberatungen zur Aufstellung des Swisttaler Doppel-Haushaltes 2021/2022 verwiesen. Die BfS hatte in ihrem Antrag gefordert, dass im Haushalt einmalig 70.000 Euro für die Anschaffung von digitalen Endgeräten für die Rats- und Ausschussmitglieder bereitgestellt werden sollen. mehr...

Bürger für Swisttal (BfS)

BfS fordert Sachstand zum Verkehrskonzept

Swisttal. Die BfS hat Anfang März 2021 in einem Antrag die Swisttaler Gemeindeverwaltung aufgefordert, den Sachstand zum beauftragten Verkehrskonzept für Heimerzheim mitzuteilen. mehr...

Lokalsport

Neuwahlen beim Tennisclub Schwarz-Weiß Heimerzheim e.V.

Gut gemischtes Team aus Jung und Alt im Vorstand

Heimerzheim. Coronabedingt fand die diesjährige Mitglieder-Versammlung des Tennisclubs Schwarz-Weiß Heimerzheim per Video-Konferenz statt. Für viele war das Neuland, aber am Ende verlief alles zur vollen Zufriedenheit der Beteiligten. Versorgt mit zahlreichen Neuigkeiten aus dem Vereinsleben sowie einem zufriedenstellenden Jahresabschluss konnten sich die Mitglieder entspannt zurücklehnen, denn immerhin ging es ja seit Februar 2021 auch um die Sanierung von fünf Plätzen. mehr...

Tennis – TC Rheinbach e.V.

Startschuss zur größten Tennisanlage in Rheinbach

Rheinbach. Mit der Zusage von Fördermitteln aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“ der Landesregierung Nordrhein-Westfalen (NRW) kann der TC Rheinbach e.V. mit dem Bau von neuen Tennisplätzen und der Modernisierung des Clubhauses an der Tennisanlage in der Schubertstraße in Rheinbach beginnen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Raiffeisenbank Voreifel eG zieht Bilanz

Erfreuliches Ergebnis für 2020

Rheinbach. Trotz zahlreicher Herausforderungen durch die Coronakrise hat die Raiffeisenbank Voreifel eG das Geschäftsjahr 2020 mit einem sehr erfreulichen Ergebnis abgeschlossen. Die Bilanzsumme stieg um 4,7 Prozent auf 1.226 Millionen Euro. mehr...

-Anzeige-AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse

In den Sattel, fertig, los

Region. Bestens für Gesundheit, Umwelt, Geldbeutel und Team-Spirit: Die diesjährige Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ von AOK und ADFC ist gestartet. Wer bis Ende August an mindestens 20 Tagen zur Arbeit radelt, kann dabei auch einen von über 150 Preisen gewinnen. Auch Fahrten rund ums Homeoffice zählen. mehr...

Termine

Ev. Kirchengemeinde Rheinbach

Konfirmation

Rheinbach. Die Evangelische Kirchengemeinde Rheinbach hat die geplanten Konfirmationen wegen der noch geltenden Kontaktbeschränkungen auf den Herbst verschoben. mehr...

VHS Voreifel

Onlinekurs zur Alexandertechnik

Rheinbach. Zu langes Stehen oder Sitzen - vor allem im Beruf - kann anstrengend und stressig sein. Wer Haltungsschäden vermeiden und weniger angespannt sein möchte, sollte am Online-Workshop „Alexandertechnik“ der VHS Voreifel teilnehmen. Am Samstag, 29. Mai 21, 14 - 17 Uhr lernen die Teilnehmenden bequem von zuhause aus, wie gezielte und bewusst ausgeführte Bewegungen zu mehr Entspannung führen können. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Mit Millionen, Herr Rüddel, haben Sie ausnahmsweise einmal recht. Genau sind es über 30 Millionen Bürger*innen, die sich freiwillig und OHNE Bezahlung für das Gemeinwohl engagieren. Dazu gehört die Politik jedoch nicht, auch wenn dies, wie unlängst in Koblenz geschehen, hier auf die vermeintlich ehrenamtliche...
Gabriele Friedrich:
Wenn es Zeugen gegeben hat, warum haben die nicht geholfen? Es geschah am hellichten Tag...und keiner hat was gesehen? DAS ist unsere Gesellschaft, die verachtenswerter nicht sein kann....
Gabriele Friedrich:
Längst im Ausland...und Tschüß. Hier findet man den Wagen nicht mehr, dafür sind die Banden zu gut organisiert....
Gabriele Friedrich:
Die Welt ist voller Idioten und irgendwie sind sie aber strategisch so verteilt, das man immer mal einen trifft. ...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert