Neuste Nachrichten aus Rheinbach / Swisttal

Rust. Klapprige Skelette sitzen zwischen leuchtenden Kürbisköpfen und das Lachen fürchterlicher Geister und Hexen schallt durch den Europa-Park. Der Herbst in Deutschlands größtem Freizeitpark mit seiner einmaligen Atmosphäre begeistert Jahr für Jahr die Gäste. mehr...

Lions Club Meckenheim-Wachtberg

Benefiz-Gospelkonzert mit „Joy ‚n‘ Glory“

Meckenheim. Auch wenn der Club weiterhin zugunsten der durch die Hochwasserkatastrophe betroffenen Menschen finanzielle Unterstützungen im sechsstelligen Bereich geleistet hat und auch weiterhin Hilfe leisten wird, sollten seine anderen für die Region wichtige Projekte nicht zu kurz kommen. So eben auch die bestens bekannte in diesem Jahr nun das 14. Mal in großem Umfang stattfindende Weihnachtsgeschenkaktion für bedürftige Kinder und Senioren der Region. mehr...

Geldautomatensprengung in Wachtberg-Adendorf

Polizei fahndet weiter nach flüchtigen Tätern

Adendorf. In den Nachtstunden zum 13.10.2021, gegen 3:30 Uhr, meldeten Zeugen einen lauten Knall und Rauchentwicklung aus dem Bereich des Vorraums einer Bank auf der Töpferstraße in Wachtberg-Adendorf. Die alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei stellten vor Ort fest, dass augenscheinlich ein Geldautomat von Unbekannten attackiert worden war. In die eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen war auch ein Polizeihubschrauber mit eingebunden. mehr...

Politik

Alternative Wohnmöglichkeiten für Flutopfer entstehen auch in Bad Neuenahr, Heimersheim und Ramersbach

Tiny Houses sollen im November bezugsbereit sein

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Durch die Flutkatastrophe Mitte Juli dieses Jahres haben zahlreiche Anwohnerinnen und Anwohner im Stadtgebiet ihr Haus vollständig verloren oder es wurde in einem solchen Ausmaß beschädigt, dass es aktuell nicht mehr bewohnbar ist. Um die Betroffenen der Flutkatastrophe in dieser schweren Zeit zu unterstützen, hat die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler insgesamt 64 Tiny Houses bestellt. mehr...

UWG Rheinbach setzt sich für modernes Baulandmanagement ein

Für eine zukunftsorientierte Wohnbaupolitik in Rheinbach

Rheinbach. In der letzten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung/Bauen wurde u.a. zum Thema zukünftige Wohnbaupolitik ausgiebig diskutiert. Alle Fraktionen hatten die Möglichkeit, ihre Standpunkte hierzu darzulegen. Der knappe und bezahlbare Wohnraum für Rheinbachs Bürgerinnen und Bürger beschäftigt bereits seit vielen Jahren Politik, Verwaltung und Bürger. Erschwerend kommt der ständige Aufwärtstrend der Preise im Baugeschäft dazu. mehr...

Lokalsport

TTC Buschhoven

Neue Anzüge und Angebot zum Probetraining

Buschhoven. Mit Unterstützung der Firma Auto Thomas konnte der TTC Buschhoven neue Trainingsanzüge sowohl für die 1. Mannschaft anschaffen, als auch für weitere Vereinsmitglieder. Damit wird die seit Jahren wachsende Jugendarbeit des TTC honoriert und der Verein nun im Erwachsenenbereich unterstützt. mehr...

SV Rot-Weiß Queckenberg

Rauchende Colts am Mount Queck

Rheinbach. Am letzten Sonntag hieß es um 15 Uhr High Noon auf dem Mount Queck. Die Pistoleros des SV Rot-Weiß Queckenberg duellierten sich im Spitzenspiel mit den Revolvermännern des TuS Odendorf 1919. Für diese Kreisligadelikatesse stimmte auf alle Fälle das Drumherum: die Anlage wurde von der wonniglich wärmenden Herbstsonne wunderschön in Szene gesetzt. Zusätzlich zog der Tempelberg einmal mehr Zuschauermassen an wie ein gigantisch strahlendes Magnetfeld. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -#FitfürdenHerbst-Aktion: Mrs. Sporty stärkt gezielt Immunsystem der Mitglieder

Individuelle Betreuung und Beratung stehen im Mittelpunkt

Wachtberg/Rheinbach. Spätestens ab Oktober ist es wieder so weit: Wenn die Tage wieder kürzer werden und sich das Laub langsam verfärbt, kündigt sich der Herbst an. Die kältere Hälfte des Jahres stellt dem Immunsystem einige Herausforderungen: niedrigere Temperaturen, weniger Sonnenstrahlen und mehr Zeit in geschlossenen Räumen. „Mit einer ausgewogenen, vitaminreichen Ernährung, kombiniert mit ausreichend... mehr...

- Anzeige -Raiffeisenbank Voreifel eG

Zwei Wochen Azubi-Filiale

Rheinbach. Unter dem Motto: „#raibagoesnachhaltig. Gemeinsam, einfach, nachhaltig für eine bessere Zukunft.“ startet die diesjährige Azubi-Filiale 2021 der Raiffeisenbank Voreifel eG in der Geschäftsstelle in Buschhoven. Bereits seit Jahren ist eine solche Aktion fester Bestandteil in der Ausbildung der jungen Bankkaufleute. „Pandemiebedingt musste die Azubi-Filiale 2020 ausfallen, umso mehr freuen... mehr...

Termine

BREISIG.live e.V.

Grobschnitt

Bad Breisig. Für Samstag, 20. November, 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr), lädt der Kulturverein BREISIG.live e.V. die Fans in Bad Breisig’s Kulturtempel zur Grobschnitt - „Acoustic Party Tour“ ein. Auf der Bühne werden an diesem Abend die beiden Grobschnitt-Urgesteine Gerd Kühn-Scholz („Lupo“) und Stefan Danielak („Willi Wildschwein“) stehen. Mit dabei ist Willi’s Sohn Stefan Danielak jr. („Nuki“). Eintrittskarten... mehr...

Eifelverein Rheinbach e.V.

Nachtwächterführung

Rheinbach. Am Freitag, 29. Oktober, 21 Uhr, ist es soweit: Der Nachtwächter zieht wieder durch die Straßen Rheinbachs und erzählt interessante und amüsante Geschichten zur Historie der Stadt. Treffpunkt ist die Schwengelpumpe auf dem Platz „Am Bürgerhaus“. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. mehr...

Umfrage

Seit September liegen Spekulatius und Christstollen in den Supermarktregalen: Zu früh oder richtig?

Viel zu früh!
Könnte ich das ganze Jahr essen!
Brauche ich auch an Weihnachten nicht!
Mir egal.
 
 
Kommentare
Hilde Meyer:
Und was ist mit der Anschlussstelle Meckenheimer Kreuz?...
H. Aumann:
Sehr authentisch und dabei doch fast poetisch, eine wunderbare Momentaufnahme....
Angela Höhne:
Ich fühle mit jedem Betroffenen mit. Auch meinem Sohn, seiner Frau und meinen beiden kleinen Enkeln aus Ahrweiler hat diese Nacht im Juli so viel abverlangt. Sie können von Glück reden, denn sie haben eine neue Wohnung, einen Kitaplatz und eine neue Schule zur Einschulung meines Enkelsohns gefunden. Sie...
Jutta Friedrich :
Jetzt werden Timy Häuser gebaut. Dazu muss das Grundstück noch voll erschlossen werden. 40 Häuschen für 4 Millionen aus Spendengeldern. Diese gehören dann einem gemeinnützigen Verein. Für 4 Millionen könnte man auch Wohnungen renovieren, die den Betroffenen auch gehören. So werden Spendengelder veruntreut....
Gabriele Friedrich:
Es gibt Glocken, die läuten nachts leiser. Ich habe immer eine Kirche in der Nähe gehabt und es war ein schönes Gefühl, wenn die Glocken läuteten. Schlimmer sind doch Güterverkehr und Autobahn. Ich glaube, die Menschen haben keine Mitte mehr in sich selber. Eine Glocke ist dazu da, das sie läutet. Wem...
Antje Schlaud:
Wer in die Nähe einer Kirche zieht, weiß dass Glocken nunmal läuten. Ich wohne seit über 20 Jahren genau gegenüber der Erpeler Kirche in Remagen am Rhein und immer freue ich mich, wenn mich die Glocken von gegenüber grüßen - auch nachts! Denjenigen, die sich gestört fühlen, empfehle ich sich eine...
Gabriele Friedrich:
Die schönen Bildchen sind wichtiger, Herr Müller. Das ja jeder gut getroffen ist und der Name richtig geschrieben. Die Leute haben Probleme ohne Ende. Bürokratie-Wahnsinn: Wer im Internet Fluthilfen beantragt, kommt nicht weiter, wenn die Nummer des verlorengegangen Personalausweises nicht bekannt...
Wally:
Ausgabestellen für Heizlüfter haben Abgabeverbot durch die Ahrtalwerke, weil eine Überlastung des Netzes befürchtet wird. Sollen die betroffenen Bürger weiter frieren?...
juergen mueller:
Ja, es ist überwältigend, wenn man sieht, was die betroffenen Menschen sowie tausende ehrenamtlicher Helfer an Wiederaufbau geleistet haben, das von der ersten Stunde nach der Katastrophe an. bis heute und fortlaufend. Nicht zu vergessen die ebenso überwältigende Spendenbereitschaft, darunter Gelder,...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen