Neuste Nachrichten aus Rheinbach / Swisttal

Evangelischer Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel lädt zu Spaziergang

Auf den Spuren von Dorothee Sölle

Swisttal-Buschhoven. Sabine Cornelissen, Frauenbeauftragte im Evangelischen Kirchenkreis Bad Godesberg-Voreifel, lädt für Donnerstag, 6. Juni, zu einem Spaziergang „Auf den Spuren von Dorothee Sölle“ ein. mehr...

Politik

FDP Rhein-Sieg startet in die heiße Phase des Europawahlkampfes

Spitzenkandidat Moritz Körner zu Gast

Rheinbach. Moritz Körner MdEP, Spitzenkandidat der FDP NRW zur Europawahl, war prominenter Gastredner einer gemeinsamen Veranstaltung der Freien Demokraten Rhein-Sieg, Rheinbach und Swisttal im Rheinbacher Glasmuseum. mehr...

BLICKwinkel – Pro und Contra im Fokus

Mähfreier Mai: Den Rasenmäher für die Umwelt stehen lassen?

Region. Unter der Rubrik „BLICKwinkel – Pro und Contra im Fokus“ betrachten wir regelmäßig das Für und Wider von Themen, die uns alle bewegen. Dieses Mal geht es um die Aktion „Mähfreier Mai“, bei der Gartenbesitzer einen Monat lang den Rasenmäher stehen lassen sollen, um Flora und Fauna vor der Haustür etwas Gutes zu tun. Aber hat die Aktion wirklich nur Vorteile? mehr...

Lokalsport

Der SSV Heimerzheim feiert sensationellen Kreisliga B-Aufstieg

Ekstase am Höhenring

Heimerzheim. Am Abend des 13. Mai kam die erlösende Nachricht - Der SSV Heimerzheim hat es geschafft! Mit einem beeindruckenden zweiten Platz hinter dem souveränen Meister des TV Rheindorf sicherte sich die Mannschaft einen Spieltag vor Saisonende den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga B. mehr...

RSC Rheinbach mit weiteren Erfolgen

Valentino Zandegiacomo de Lugan siegt

Rheinbach. Am Pfingstwochenende fand in Köln-Longerich der 70. Volksbank Giro statt. Über zwei Tage zeigten die Radsportler hervorragende Leistungen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Das Bestattungshaus „Trauer ist Liebe“ von Jens Ernesti vergrößert sich

Historie trifft Moderne

Heimerzheim/Essig. Jens Ernesti gründete im Jahr 2011 das Bestattungshaus „Trauer ist Liebe“ in Heimerzheim. Zehn Jahre nach der Gründung wurde sich in Swisttal nach passenden eigenen Räumlichkeiten umgesehen, um den Kunden auch in Zukunft den bestmöglichen Service zu bieten. mehr...

- Anzeige -Turm-Apotheke besteht seit über 40 Jahrenund ist eine der ältesten Apotheken in Rheinbach

Eine Traditionsapotheke hat für ihre Kunden umgebaut

Rheinbach. Eine Traditionsapotheke hat für ihre Kunden umgebaut. Die Turm-Apotheke besteht seit über 40 Jahren und ist mittlerweile eine der ältesten Apotheken in Rheinbach. Der Inhaber, Dr. Günther Pretzsch, hat sein berufliches Leben über Jahrzehnte der Betreuung und Beratung seiner Patienten gewidmet. Mittlerweile arbeitet er gemeinsam mit seiner Tochter Luisa Pretzsch zusammen in der Apotheke... mehr...

Termine

Konzert in Rheinbach

Mondschein im Herzen

Rheinbach.Die ev. Kirchengemeinde Rheinbach lädt ein zum nächsten Konzert der Reihe „Musik in der Gnadenkirche. Am Sonntag, 26. Mai um 18 Uhr führt die „Kantorei für ältere Stimmen“ unter Leitung von Kantorin Mascha Korn das Stück „Mondschein im Herzen“ für Sprecher und Chor auf. Solistin ist Lena Huckemann. Begleitet werden die gut Sänger*innen von Johanna Korn (Querflöte) und David Witsch (Klavier).... mehr...

Freiluftgottesdienst

Rheinbach.Zu einem gemeinsamen Gottesdienst der Evangelischen, der Freien Evangelischen und der Katholischen Gemeinde lädt der Ökumenische Arbeitskreis für den 20. Mai, 11 Uhr, an die Waldkapelle zwischen Rheinbach und Todenfeld ein, musikalische Gestaltung: Posaunenchor der Evangelischen Gemeinde. mehr...

 
Kommentare
Amir Samed:
Demokratie ist für alle da, oder für keinen! Dies ist wirkliche Toleranz!...
Amir SAmed:
Frau Dreyer (SPD), Herr Lewentz (SPD) und Frau Spiegel (Grüne) haben in der Aufarbeitung der Ahrflut und in ihrere damaligen (und heutigen, bis auf Fr. Spiegel) Position als Verantwortliche, in einer Weise Schaden angerichtet, die unglaublich peinlich sind. Und damit das Fehlverhalten und die Unterlassungen...

Region: Neue Unwetterfront zieht auf

Klaus S.:
Danke für die Info. Aber die Zeilenumbrüche hätte man etwas leserlicher gestalten können....
Lesetipps
GelesenEmpfohlen