Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Montabaur

BBC Montabaur

Letztes Viertel kostete den Sieg

Andernach. Am späten Sonntagnachmittag reisten die Westerwälder zum Auswärtsspiel nach Andernach. Beide Teams hatten bis dato zwei Niederlagen auf dem Konto. Aufseiten des BBC Montabaur musste man auf die Center Robert Kins und Manuel Busch verzichten. mehr...

Schützenverein Niedererbach 1978 e.V. - Kreisliga Luftgewehr aufgelegt LGA

Aufstieg in die Bezirksliga

Niedererbach. Die 1. Mannschaft Luftgewehr aufgelegt (LGA) der Sportschützen Niedererbach sicherte sich mit einem 6:0 Sieg gegen Punkt 12-Kleinholbach den 1. Platz in der Kreisliga Schützenkreis 113 und mit 8:2 Mannschafts- und 26:3 Einzelpunkten den Aufstieg in die Bezirksliga. Die neuformierte 2. Mannschaft um Mannschaftsführer Timo Frink schaffte mit dem 5. Platz einen ersten Achtungserfolg. mehr...

Fighting Farmers laden Interessierte zum offenen Training ein

Hochkarätig besetzt: Farmers laden zum „Open Practice“

Montabaur. Die Farmers-Familie wächst! Und geht dabei neue Wege: Seit der Verpflichtung von Michael Treber als Headcoach haben sich zahlreiche Spieler – mit unterschiedlichem Leistungsstand – dem Football-Regionalligisten Fighting Farmers Montabaur angeschlossen. Mit einem „Open Practice“ – hochkarätig besetzt mit zahlreichen Gasttrainern – gehen die Farmers nun den nächsten Schritt und laden Interessierte... mehr...

Termine der Westerwald Volleys

Termine im Dezember

Westerwald. Verbandsliga Rheinland Damen: TG Trier I – Westerwald Volleys I, Sa, 14.12.19, 17 Uhr, Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Trier-Olewig mehr...

Westerwald Volleys siegten auf ganzer Linie

Volleyballer U 14 tüteten Rheinlandmeisterschaft ein

Dernbach. Nachdem das Team der männlichen U 14 der Westerwald Volleys das Hinspiel in Boppard gegen Bad Salzig bereits mit 2:0 gewonnen hatte, ging es im Rückspiel in Dernbach darum, durch einen weiteren Sieg den Titel als Rheinlandmeister unter Dach und Fach zu bringen. Diese Aufgabe lösten die Kombinierten des Beach Club Dernbach/Montabaur und des SC Ransbach-Baumbach beim erneuten 2:0 (25:10; 25:21) mit Bravour. mehr...

Erfolg der Westerwald Volleys

3:0 Sieg - Damen 1 behaupten sich im Mittelfeld

Wirschem. Im ersten Satz gegen den FC Wierschem 2 ging es noch recht knapp zu. Dann stellte Trainer Peter Wanschura die Mittelblock- und Außenposition um und es lief glatter. Eine stabile Annahme mit den beiden Libera Vivien Lehnhäuser und Susanne Dommermuth und auch die druckvollen Angriffe über alle Positionen führten dann zu klareren Satzergebnissen im zweiten Satz mit 25:18 und im dritten Satz mit 25: 15. „Mit dieser Aufstellung kann man gut arbeiten. mehr...

Anzeige
 

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Ein Spieltag der Überraschungen

Sinzig. Der 19. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga ist ein Spieltag der Überraschungen. Angefangen bei Spitzenreiter SG 2000 Mülheim-Kärlich, der beim Tabellenachten SG Malberg eine 1:3-Niederlage bezog und auf den neuen Tabellenzweiten FSV Salmrohr nur noch einen Punkt Vorsprung hat. Die Malberger haben sich neben Liganeuling SG Schneifel-Kyllburg mit 26 Punkten im Tabellenmittelfeld festgesetzt. Die Salmtaler schoben sich nach dem 4:2-Sieg über den VfB Wissen auf den zweiten Platz vor. mehr...

Positive Bilanz nach erster Inklusionswoche des rheinland-pfälzischen Sports

„Bist Du IN?“

Region. Eine runde Sache war die erste Inklusionswoche des rheinland-pfälzischen Sports, die von 11. bis 17. November mit insgesamt 33 Veranstaltungen im gesamten Bundesland über die Bühne ging. „Viele waren davon sehr gut besucht“, resümierte Cheforganisatorin Silvia Maria Wenzel mit zufriedener Miene. „Rheinland-Pfalz hat bereits tolle zukunftsweisende Projekte – viele noch nicht inklusiv denkende... mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Böse Überraschung für den TSV Emmelshausen

Sinzig. Am 18. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga wurde vom Hunsrück eine riesengroße Überraschung gemeldet. Der Tabellenzweite und Meisterschaftsanwärter TSV Emmelshausen unterlag dem Schlusslicht SG 99 Andernach mit 0:1. Die „Bäckerjungen“ haben durch diesen Husarenstreich gezeigt, dass im Kampf um den Ligaerhalt noch genug Kräfte und Moral vorhanden sind. Spitzenreiter SG 2000 Mülheim-Kärlich fährt... mehr...

Landessportbund Rheinland-Pfalz

Aufatmen bei den Freiwilligendiensten im Sport

Mainz. Das politische Engagement für den Bereich der Freiwilligendienste im Sport (FWD) hat sich ausgezahlt und die Sportvereine in Rheinland-Pfalz können aufatmen. „Waren wir in der vergangenen Woche noch skeptisch bezüglich der künftigen finanziellen Ausstattung der Freiwilligendienste im Sport, so haben wir inzwischen zuverlässige positive Nachrichten zur Fortführung der Finanzierung durch den Bund empfangen“, freut sich Jochen Borchert, kommissarischer Präsident des Landessportbundes. mehr...

Das traditionelle Nikolausschwimmfest des TuS Montabaur

79 neue persönliche Bestzeiten

Montabaur/Wirges. Kürzlich veranstaltete der TuS Montabaur das traditionelle Nikolausschwimmfest im Hallenbad in Wirges. Zum 35. Mal konnten sich die Sportler*innen auf den 50 m Strecken in Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil, sowie den 100 m Lagen in einem Mehrkampf beweisen. Abteilungsleiter Andreas Brühl freute sich, insgesamt 146 Teilnehmer*innen aus elf Vereinen begrüßen zu können. Für... mehr...

Umfrage

Stress im Advent - Was sorgt bei ihnen für Vorweihnachtstrubel?

Geschenke kaufen
Wohnung/Haus dekorieren
Weihnachtsmenü planen
Aufstellen und schmücken vom Weihnachtsbaum
Ich habe vorgesorgt und komme gut durch den Jahresendspurt
Einfach nicht aus der Ruhe bringen lassen!
 
 
Kommentare
Antje Schulz:
Wie wäre es, wenn die AfD Rheinland-Pfalz Herrn Bleck mal zu einem Kurs in Organisation, sowie Anstand und Benehmen schickt?
Stefan Knoll :
Angesichts der Tatsache, daß der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck seine Teilnahme an der Schulveranstaltung noch nicht einmal abgesagt hat, stellen sich folgende Fragen: 1. Hat der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck ein Organisationsproblem? 2. Hat es der AfD-Abgeordnete Bleck nicht nötig eine Veranstaltung in einer Schule zu besuchen? 3. Hat der AfD-Abgeordnete Bleck keine Lust auf eine Schulveranstaltung wie "70 Jahre Grundgesetz"?
Patrick Baum:
Die AfD Rheinland-Pfalz blamiert sich nahezu täglich aufs Neue. Daß der AfD-Bundestagsabgeordnete Andreas Bleck aus Altenkirchen die Veranstaltung in der Schule noch nicht einmal abgesagt hat, ist ein No-Go. Und dieser Herr Bleck wollte einmal Lehrer werden. Nach fast 20 Semestern Lehramtsstudium hat Herr Bleck die Universität ohne Abschluß verlassen. Zudem hätte Blecks Mitarbeiter Jan Strohe aus Nordhofen bei Selters die Veranstaltung absagen können. Strohe ist Kreisvorsitzender der AfD Westerwald und hat enge Kontakte zum extrem rechten Justin Cedric Salka aus Hachenburg.
Uwe Klasen:
Wenn Physik auf Wunschdenken trifft, gewinnt die Realität. So haben die Stromnetzbetreiber aus Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz bekannt gegeben, dass sie ab 2021 den Ladestrom an privaten Ladestationen beschränken (möchten), damit es zu Spitzenzeiten nicht zur Überlastung der Verteilernetze kommt.