BLICK aktuell - Sport aus Adenau

3. Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS)

Phoenix Racing siegt beim RCM-DMV-Grenzlandrennen

Nürburgring. Mit den Positionen eins und drei beim RCM-DMV-Grenzlandrennen, dem dritten Saisonlauf der Nürburgring-Langstrecken-Serie fuhren die Piloten der beiden Phoenix Audi R8 LMS ein nahezu perfektes Ergebnis für das Team aus Meuspath ein. Nur der BMW M4 GT3 von Walkenhorst Motorsport vereitelte den totalen Triumph des Teams aus der Eifel. mehr...

Mitgliederversammlung bestätigt Koblenzerin einstimmig als Präsidentin des Sportbundes Rheinland

Monika Sauer will Verband effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier Jahren als Präsidentin vorstehen. Die Mitgliederversammlung in Ochtendung bestätigte die Koblenzerin einstimmig (bei drei Enthaltungen) in ihrem Amt. Auch fünf weitere bisherige Präsidiumsmitglieder erhielten das einstimmige Votum der Delegierten. Mit diesem Vertrauensbeweis im Rücken kündigte Sauer umfassende Veränderungen in der Verbandsstruktur an. mehr...

Aufruf des Sportbundes Rheinland

Endspurt bei den „Sternen des Sports“

Rheinland-Pfalz. Auch in diesem Jahr rufen der Sportbund Rheinland (SBR) und die Volksbanken Raiffeisenbanken die Sportvereine aus dem Rheinland gemeinsam dazu auf, sich noch bis zum 30. Juni mit ihrem besonderen gesellschaftlichen Engagement bei den „Sternen des Sports“ zu bewerben. mehr...

TuWi Adenau - Fußball

Handwerk trifft Jugendfußball

Adenau. "Einer für Alle und Alle für Einen." Dieser altbekannte Spruch trifft in besonderer Weise für die im neuen Adenauer Handwerkerhaus vertretenen Handwerksbetriebe und deren Engagement für die Adenauer Jugendfußballer zu. Den D2-Junioren der JSG Adenau wurden am vergangenen Samstag in Anwesenheit von Thomas Sebastian und einigen Vertretern der im Adenauer Handwerkerhaus angesiedelten Betriebe neue Trainingsanzüge in den Vereinsfarben und dem Logo des Handwerkerhaus Adenau übergeben. mehr...

Frikadelli Racing Team

Gemischte Gefühle nach den Road to Le Mans

Barweiler. Beim zweiten großen Saisonhighlight, den „Road to Le Mans“, konnte das Frikadelli Racing Team im Samstagsrennen eine beeindruckende Aufholjagd zeigen. Vom 31. Platz nach dem Qualifying gelang es Felipe Laser den #30 Ligier JS P320 in der ersten Rennhälfte bis in die Top-10 hineinzubringen. Ein Zwischenfall auf der Strecke sorgte jedoch dafür, dass das LMP3-Fahrzeug trotz der starken Performance vorzeitig an der Box abgestellt werden musste. mehr...

LG Kreis Ahrweiler folgt Einladung vom LC Rehlingen

Hautnah Leichtathletik-Elite erleben

Kreis Ahrweiler. Begeistert folgte ein kleiner Bus voller LG Kreis Ahrweiler-Athleten und Ehrenamtler der Einladung des LC Rehlingen zum Sportfest der Weltklasse-Athleten. Die Idee des Gegenbesuchs kam bei der Spendenübergabe auf, die der saarländische Leichtathletik-Verein für die LG Kreis Ahrweiler im Frühjahr gesammelt und im Sinziger Stadion übergeben hatte. mehr...

Anzeige
 

LG Kreis Ahrweiler

Diamond-League-Debüt für Majtie Kolberg

Kreis Ahrweiler. Erstmals durfte die mehrfache Deutsche Jugend- und U23-Meisterin Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) im Rahmen eines Diamond League-Meeting über 800 m starten. Mit zwölf Athletinnen (plus Tempomacherin Alt Alibon, Spanien) gab es ein dicht gedrängtes Feld, das in seiner Qualität (mindestens) einem Halbfinale von Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften entsprach. Statt der geforderten... mehr...

LG Kreis Ahrweiler

Wettkämpfe und Titel der Leichtathleten

Kreis Ahrweiler. Das Christi Himmelfahrt Wochenende wurde von den Leichtathleten der LG Kreis Ahrweiler für einige Wettkämpfe genutzt. Den Start machten die Läufer des Turnvereins Sinzig beim lokalen Murrelauf in Westum. Hier war man mit 30 Läuferinnen und Läufern aktiv. Besonders erfreulich waren die elf ganz jungen Bambini Starter, die über die 300m Runde an den Start gingen. So freuten sich alle bei schönstem Laufwetter über tolle Ergebnisse und Medaillen im Ziel. mehr...

SV Hönningen

SPORTspielPLATZ: Auf die Plätze – Fertig – Spielen!

Hönningen. Der SV Hönningen beteiligt sich an Projekt der Sportjugend Rheinland und am Bewegungstag 2022 der Landesinitiative Land in Bewegung. Der SV Hönningen öffnet am 11. Juni die Zeltplatzwiese der DJK Stadtlohn am Mehrgenerationenspielplatz für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis zwölf Jahren. Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Spiel- und Bewegungsstationen. mehr...

Spektakuläres Jubiläumsrennen auf dem Nürburgring

Triumphfahrt der Meuspather-Teams von Phoenix und GetSpeed

NÜrburgring. Nachdem in den letzten zwei Jahren beim ADAC 24h Rennen Corona bedingt die Zuschauerplätze an der Nordschleife geschlossen blieben, wurden in diesem Jahr wieder wahre Campingstädte in den markanten Streckenabschnitten errichtet. Mit den dazugehörigen Beleuchtungen dem Sound aus riesigen Lautsprecherboxen gepaart mit Grillfeuern und den davon ausgehenden Düften kehrte auch die einmalige... mehr...

Eine außergewöhnliche Tischtennissaison ging zu Ende

Längst nicht alles Sonnenschein

Kreis Ahrweiler.Eine außergewöhnliche Tischtennissaison mit vielen Corona-Einflüssen und zahlreichen Hindernissen ist auch für die Tischtennis-Cracks im Kreis Ahrweiler zu Ende gegangen. Dabei hat die SG Sinzig/Ehlingen, ihr Saisonziel Klassenerhalt in der Rheinlandliga sozusagen auf den letzten Drücker geschafft. In der Jahnhalle gab es im Endspiel einen 9:5 Erfolg gegen den direkten Konkurrenten... mehr...

LG Kreis Ahrweiler

Gelungener Unterdistanz-Test in Belgien

Kreis Ahrweiler. Im belgischen Oordegem überprüfte Majtie Kolberg (LG Kreis-Ahrweiler) ihre Unterdistanzleistungsfähigkeit über 400 m. Bei kühlen und etwas windigen Bedingungen lief sie 54,72 Sekunden. Das liegt nur 14/100 Sekunden über ihrer Bestzeit (54,58 sec). Diese Bestmarke lief sie im vergangen Jahr Ende Juli - eine Woche nach ihren 1:59,24 min über 800 m. Da sie jetzt schon sieben Wochen früher eine entsprechende Form nachwies, lässt das für die weiteren Wettkämpfe hoffen. mehr...

Anzeige
 
 
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...