BLICK aktuell - Sport aus Adenau

HSG Sinzig/ Remagen/ Ahrweiler

HSG zittert sich zum Sieg

Sinzig/Remagen/Ahrweiler. Es war das erwartet enge Spiel nach langer Spielpause, in der die HSG nur phasenweise auf Betriebstemperatur war und sonst nur das allernötigste tat. mehr...

VLN organisiert künftig den BMW M2 CS Racing Cup in der NLS

Nürburgring. Markenpokale erfreuen sich innerhalb der Nürburgring Langstrecken-Serie seit jeher großer Beliebtheit. Mit identischem Material rückt bei den Rennen in der Grünen Hölle die strategische Leistung der Teams und das fahrerische Können der Piloten in den Vordergrund. BMW richtet seit 2014, als der M235i Racing Cup ins Leben gerufen wurde, eine eigene Cup-Wertung innerhalb des Nordschleifen-Championats aus. mehr...

DJK Müllenbach Tischtennis

Drei Neueinsteiger zum Saisonstart

Müllenbach. Zum Start in die Frühjahrssaison der 3. Kreisklasse in der Jugendliga durften die Spieler der 2. Tischtennismannschaft gegen die Spieler der 3. Tischtennismannschaft der DJK Müllenbach antreten. Der Trainer nutzte die Chance dieses internen Duells, um jungen Nachwuchsspielern die ersten Spielzeiten im Ligaspielbetrieb zu ermöglichen. Mit Daniel Gilles, David Merten und Henry Wagner standen gleich drei Neueinsteiger im Aufgebot. mehr...

TuWi Adenau e.V. – Abteilung Tennis

Spendenturnier war ein voller Erfolg

Adenau. Die Tennisabteilung des TuWi Adenau e.V. richtete im Spätsommer ein Spendenturnier für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe im Ahrtal aus. Den Weg auf die Tennisanlage im Wimbachtal in Adenau fanden neben vielen Tennisspielern auch einige Tennisinteressierte und weitere Zuschauer. Nach vielen spannenden Doppeln und Mixed-Partien gab es neben einem leckeren Grillabend auch eine gut bestückte Tombola. mehr...

Zukunftsidee für das Ahrtal mit überragender Resonanz und Unterstützung

Bad Neuenahr. Dem AAC Bad Neuenahr 1924 e.V. liegt aktive Jugendarbeit sehr am Herzen. Bei zahlreichen Aktionen haben die Mitglieder im Ahrtal Hand angelegt, haben hohe Spendenbeiträge eingesammelt und versucht, die akute Not in Ahrtal zu lindern - auch viele Clubmitglieder sind selbst von der Flut betroffen. Besonders traumatisiert sind die Kinder und Jugendlichen im Ahrtal. mehr...

Sportjugend Rheinland lädt ein

Jugendtag im Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler. Die Sportjugend Rheinland lädt die Vertreter der Vereine im Sportkreis Ahrweiler zum Jugendtag am 14.01.2022 ein. Die Veranstaltung findet erstmals digital statt. Die Vereine können sich auf viele Informationen rund um die Jugendarbeit freuen. Daneben stehen die Wahlen der Delegierten zur Vollversammlung der Sportjugend an. Weitere Informationen und Anmeldung unter info@sportjugend-rheinland.de oder Tel. mehr...

Anzeige
 

Walking FC Union (Geh-Fußball Freunde aus Fritzdorf, Birresdorf und Remagen)-Aktivitäten im Jahre 2021

Freude am Sport und die ausgiebige Geselligkeit sind weiterhin sehr hoch

Region. Der Walking FC Union (ein Zusammenschluss der Geh-Fußball Freunde aus Fritzdorf, Birresdorf und Remagen) konnte trotz Corona noch viele Aktivitäten im Jahre 2021 durchführen. Der Trainingsbeginn am 6. Juni 2021 wurde herbei gesehnt und es gab mit 14 Teilnehmer direkt eine gute Trainingsbeteiligung, danach konnte dann bis zum Ende des Jahres das wöchentliche, regelmäßiges Programm durchgeführt werden. mehr...

Grafschafter Spielgemeinschaft

Zwei Neuzugänge für die Grafschafter SG zur Saison 2022/2023

Grafschaft. Die Kaderplanung der GSG zur neuen Saison nimmt Fahrt auf. Mit Maximilian Heintz und Marvin Vitten kann die Grafschafter SG zwei weitere Neuzugänge für die Spielzeit 2022/2023 verkünden. Aktuell sind beide in der Kreisliga A für die SG Hocheifel Adenau aktiv, bevor sie ab Sommer ihre Fußballschuhe auf der Grafschaft schnüren werden. mehr...

Turn- und Wintersportverein e.V. Adenau/Eifel

Doppelte Herbstmeisterschaft

Adenau. Auf eine geradezu historisch gute Hinrunde kann die Tischtennis-Abteilung des TuWi Adenau zurückblicken. Sowohl in der Bezirksliga als auch in der 1. Kreisklasse grüßen die beiden Adenauer Mannschaften zum Ende des Jahres 2021 von der Tabellenspitze. mehr...

Die Leichtathletik-Seniorensportler des TV Sinzig 08/LGKreis Ahrweiler trotz Flut und Corona auch weiterhin optimistisch

Bilanz 2021 positiv

Sinzig/Kreis Ahrweiler. Die größten Gegner der Sinziger Leichtathletik-Senioren waren im auslaufenden Jahr 2021 die Flut im Ahrtal und die Corona-Wellen. mehr...

Digitale Nürburgring Langstrecken-Serie am Sonntag

Duell der Generationen beim 2. DNLS-Rennen

Nürburgring. Nach dem furiosen Auftakt mit ständigen Führungswechseln und einem dramatischen Finale erwartet die Fans der Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie presented by Goodyear am kommenden Sonntag, 12. Dezember, beim NIMEX 3h-Rennen erneut virtuelles Racing allererster Güte. mehr...

DJK Müllenbach Tischtennis

Saison mit Heimsieg und Tabellenplatz zwei beendet

Müllenbach. Nach einer erfolgreichen Herbstsaison konnte die 1. Jugendmannschaft der Tischtennisabteilung der DJK Müllenbach das letzte Saisonspiel gegen den TuS-PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler II mit 10:0 für sich entscheiden. Obwohl die DJK aufgrund vieler Ausfälle nur die Hälfte der Saisonspiele in Bestbesetzung bestreiten konnte, musste man sich lediglich dem Tabellenführer aus Kehrig geschlagen geben. mehr...

Umfrage

Welche Vorsätze habt Ihr fürs neue Jahr?

Mehr Sport treiben
Gesünder ernähren
Mehr Zeit für Freunde und Familie
Eine Diät machen
Mit dem Rauchen aufhören
Andere / Keine
Anzeige
 
 
Kommentare
Antwort auf S. Schmidt:
Scheinbar haben Sie das Ziel des Spendenlaufs nicht erfasst. Ist doch super, wenn für gute Zwecke Geld gesammelt wird....
S. Schmidt:
Die "üblichen Verdächtigen", also sogenannte Aktivisten, sondern die "üblichen Sprüche" über Andersdenkende ab, also irgendwas mit "Rechts" und insgesamt unwissend was Sie damit ausdrücken, und fühlen sich zusätzlich in ihrem verwirrten tun noch durch Mitläufer bestätigt, welches doch nur eine Ausgrenzung...
Christian Stopp:
Traurig das die Helfer als Verursacher von sogenannten Fluthelferschäden nun ausgemacht werden und somit aus dem Thal vertrieben werden sollen. Ich denke es ist noch genug zu tun und auch wenn ein Azubi mal was kaputt macht kann er dadurch nur lernen. Hier die Firmen in die Pflicht zu nehmen, ganze...
Herbert Wiesel:
Das ist die Arroganz einer Handwerksvertretung, Helfer zu diskreditieren. Ich kann Ihnen als ehemaliger Gutachter unendlich viele Fehler von Meisterbetrieben benennen. Es gilt: wo gearbeitet wird, werden Fehler gemacht. Bei 100.000 Helfern im Tal ist das doch selbstverständlich. Wenn sie gegenteiliger...

Neue Wolfssichtungen im Kreis Ahrweiler

Gabriele Friedrich:
Was frisst der Wolf? Rehe, Rothirsche und Wildschweine: Davon ernährt sich der Wolf zu über 96 Prozent. Das sind die Ergebnisse einer Analyse von über 2.000 Kotproben. Nutztiere wie zum Beispiel Schafe machen dagegen weniger als ein Prozent aus. Quelle: nabu.de ** Also Herr Otterbach, der Wolf...
Sven Jakob Otterbach:
Liebe Frau Ampel Der Wolf gehört in Deutschland zu einem Tier das historische Ursprünge hier hat es ist die Mittelalterliche urangst die sie hier schüren , der Wolf an sich ist keine Gefahr er ist Teil der Natur , des Kreislaufs des natürlich selektiven Erhaltungsstandes unserer Natur . Es ist...
Anne Ampel:
Wölfe im Ahrtal, oh Gott…das auch noch! Da darf man nun gespannt sein, wie das Volk reagiert und wie das ausgeht. Gehts dem Isegrim durch den strammen Weidmann an den Kragen oder läßt man ihn in Ruhe? Ich befürchte eher ersteres! Wir werden sehen. Freiheit für den Isegrim Anne Ampel...