BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Meckenheim

Meckenheim

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Es ist eine kleine Sensation: Zum insgesamt sechsten Mal geht die Krone der Deutschen Weinkönigin an die Ahr! Die Walporzheimerin Eva Lanzerath wurde am Freitagabend in Neustadt... mehr...

Rhein-Sieg-Kreis stellt offiziell die Gefährdungsstufen 2 fest

Rhein-Sieg-Kreis wird zum Risikogebiet

Rhein-Sieg-Kreis. Heute (21. Oktober 2020) hat der Rhein-Sieg-Kreis durch eine Allgemeinverfügung offiziell die Gefährdungsstufe 2 festgestellt. mehr...

Anzeige
Politik

Stadtwerke der Stadt Meckenheim bedienen sich der Firma Crijonic

Wasserzählerwechsel erfolgt durch Dienstleister

Meckenheim. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen bedienen sich die Stadtwerke Meckenheim für den turnusmäßigen Austausch der Wasserzähler in diesem Jahr eines Dienstleisters. Ab Montag, 2. November, werden Zählerwechsel – selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften – im Auftrag der Stadtwerke Meckenheim durch die Firma Crijonic GmbH, Güldenwerther Bahnhofstraße 17, 42857 Remscheid durchgeführt. mehr...

Bündnis 90/Die Grünen Meckenheim

Neuer Vorstand gewählt

Meckenheim. Der Ortsverein von Bündnis 90/Die Grünen Meckenheim hat bei seiner Sitzung einen neuen Vorstand gewählt. Die Neuwahl war nötig geworden, nachdem der bisherige Vorsitzende des OV, Wolfgang Philipp, seinen Rücktritt erklärte. Philipp, der die Geschicke des Ortsvereins in den letzten sechs Jahren geleitet hat, möchte sich zukünftig voll und ganz auf seine Aufgaben als Ratsmitglied konzentrieren. mehr...

Meckenheimer können sich bis zum 30. November am ADFC-Fahrradklima-Test beteiligen

Fahrradfreundliche Apfelstadt bewerten

Meckenheim. „Und wie ist Radfahren in Deiner Stadt?“, fragt der ADFC-Fahrradklima-Test 2020, der sich noch bis zum 30. November an alle Bürger richtet. mehr...

Lokalsport

SV Rot-Weiß Merl – D-Junioren

Souverän in die nächste Pokalrunde

Merl. Die Merler trafen im Kreispokal als Tabellenführer der Staffel 4 in der ersten Runde auf den JFC Brüser Berg, aktuell Tabellendritter der Staffel 1 im Fußballkreis Bonn. mehr...

wSG Voreifel II - Frauenhandball

Knappe Niederlage

Merl. Die zweite Mannschaft der wSG Voreifel fuhr nach Mechernich, um dort ihr drittes Saisonspiel gegen den TSV Feytal zu bestreiten. mehr...

wSG Voreifel – Frauenhandball

Unglücklich verloren

Merl. Die erste Mannschaft der wSG Voreifel traf in Gummersbach auf den TuS Derschlag. Das Spiel gestaltete sich von der ersten Minute an sehr ausgeglichen. Zwar legte der Gastgeber zu Beginn regelmäßig vor, aber die wSG blieb immer dicht dran und übernahm in der zehnten Minute erstmals die Führung. Da Derschlag energisch gegenhielt, gelang es den Voreifeler Damen nicht, sich deutlicher abzusetzen. Mit nur einem Tor Vorsprung für die Gäste (10:11) ging es in die Pause. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Fantasy- und Mittelaltermarkt auf der Loreley bei St. Goarshausen

Eine Loreley mit Elfenantlitz

St. Goarshausen. Wenn sich am 3. und 4. Oktober ein Teil der deutsche Händler und Handwerker auf der Loreley bei St. Goarshausen zu einem Fantasy- und Mittelaltermarkt treffen, ist die sagenumwobene „Loreley“, mit langem blonden Haar und außergewöhnlichen Augen und Ohren, das Maskottchen. mehr...

- Anzeige -

Digitalisierung im Finanzsektor: Startups setzen auf Online-Banking und flexible Kontenlösungen

Die Digitalisierung ist längst auch im Finanzsektor angekommen. Banken und Kreditinstitute müssen sich auf veränderte Ansprüche ihrer Kunden einstellen und neue Aufgaben meistern. Vor allem bei Startups kommen digitale Angebote gut an. Hierzu gehören das Online-Banking sowie flexible Kontenlösungen. Multichannel-Ansätze und individuelle Finanzlösungen sind hierbei typische Merkmale von Open Banking. mehr...

- Anzeige -Virtuelle „Woche der Ausbildung“ wurde gut angenommen

Per Speed-Dating den Ausbildungsplatz gesichert

Koblenz. Virtuell statt vor Ort: So lautete diesmal das Konzept der „Woche der Ausbildung“, die die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) durchführte. Weil sie ihre Türen in diesem Jahr pandemiebedingt nicht für interessierte Schüler und deren Eltern öffnen konnte, verlagerte sie das breite Informationsangebot ins Internet. Mit Erfolg: „Unsere virtuelle Woche der Ausbildung ist sehr gut angekommen. mehr...

Termine

TV Altendorf-Ersdorf

Absage des Obstmeilenlaufes

Altendorf-Ersdorf. Der TV Altendorf-Ersdorf musste seinen über die Grenzen der Region hinaus bekannten und beliebten 26. Obstmeilenlauf, der am 31. Oktober 2020 stattfinden sollte, leider coronabedingt absagen – die Auflagen waren nicht umsetzbar . Der Lauftreff des Vereins hofft nun auf eine Durchführung in altbekannter Weise im nächsten Jahr am 30.10.2021. Weitere Informationen unter www.obstmeilenlauf.de. mehr...

Budo Zentrum Meckenheim

Mitgliederversammlung

Meckenheim. Am Freitag, 30. Oktober, findet im Budo Zentrum Meckenheim die jährliche Mitgliederversammlung statt. Beginn ist um 18:30 Uhr. Dadurch entfallen die regulären Trainingszeiten. Das Kindertraining findet wie gewohnt von 17:00-18:15 Uhr statt. mehr...

Meckenheimer Sportverein e.V.

Yoga

Meckenheim.Die Wurzeln des Yoga liegen in der indischen Kultur und basieren auf einer jahrtausendealten Tradition. Aufgrund seiner unumstritten harmonisierenden Wirkung auf die körperliche und geistige Gesundheit ist das Interesse an Yoga in jüngster Zeit stark gewachsen. Yoga-Übungen kräftigen und dehnen nicht nur unseren Körper, sie führen zusammen mit Meditation und achtsamer Atmung zu innerer Balance und Gelassenheit. mehr...

Anzeige
Umfrage

Halloween steht vor der Tür ... wie bereitet ihr euch auf die gruseligste Nacht des Jahres vor?

Da die Party dieses Jahr ausfallen muss, stricke ich schon an ein paar fiesen Überraschungen für meine Nachbarn.
Wie jedes Jahr: Ich werfe mir mein Hexen/Dämon/Vampir-Kostüm über und ziehe von Haus zu Haus.
Gar nicht. Wofür brauchen wir Halloween, wenn wir Karneval haben?
Ich freue mich schon auf den Besuch der kleinen Monster und habe kiloweise Süßigkeiten besorgt.
Oh. Stimmt - ihr erinnert mich daran, dass ich am 31. die Rolläden runter mache und das Licht auslasse.
So richtig kann ich mich für Totenköpfe und Kunstblut nicht begeistern ... ich freue mich auf Kugeln, Glocken und Sterne.
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Mit Panikmache und Drohungen kommt niemand weiter. Diese Berichte sind weder sinnvoll, noch bringen sie etwas.
Jean Seligmann:
Eine Expertengruppe von enommierten Medizinern und Gesundheits-Fachleuten warnt Bund und Länder davor die Bevölkerung mit immer neuen Drohungen darunter einen Lockdown zur Disziplin zwingen zu wollen. Sie fordern einen Kurswechsel. Es überwiege der Eindruck, „dass die Verantwortlichen auf den immergleichen Vorgehensweisen beharren und Maßnahmen sogar noch verstärken, an deren Wirksamkeit und Akzeptanz es aus wissenschaftlicher Sicht größte Zweifel geben muss“. Das führe zur „Abwendung und Flucht in falsche Heilslehren, aber nicht zu einer Verbesserung der Wirksamkeit der vorgeschlagenen bzw. angeordneten Maßnahmen“.
Karsten Kocher:
Eine hochnotpeinliche Pressemitteilung der AfD.
Stefan Knoll:
Wieder eine dieser lächerlichen Pressemitteilungen von Jan Bollinger. Wieviele Schulklassen gibt es in der Stadt Neuwied und wieviele Schulklassen im Landkreis Neuwied? Und wieviele Kino- und Theatersääle gibt es in Neuwied und Ungebung?
Lesetipps
GelesenEmpfohlen