Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Meckenheim

Meckenheim

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf e.V.

Schützenfest war ein großer Erfolg

Altendorf-Ersdorf. Vor Kurzem stand der Doppelort Altendorf-Ersdorf ganz im Zeichen des Schützenwesens. Mit dem diesjährigen Schützenfest beging die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Ersdorf-Altendorf einen Höhepunkt ihres Schützenjahres. Am Samstag fand das Schützen-Halligalli mit Gratulationskur der amtierenden Majestäten Königin Melanie Schreiner mit Ehemann Stefan, Schülerprinzessin Johanna... mehr...

Aktion in der öffentlichen Bücherei St. Johannes der Täufer

Vorschulkinder sind nun „bibfit“

Meckenheim. Fast 180 Vorschulkinder aus 13 Meckenheimer Kindertagesstätten haben es geschafft. Seit Februar besuchten sie jeden Monat einmal die öffentliche Bücherei St. Johannes der Täufer in der Adolf-Kolping-Str. 4. Empfangen wurden sie von den sieben Vorlesepaten/innen, die sie in die Welt der Bücher und der Bücherei einführten und ihnen jedes Mal eine Geschichte vorlasen. mehr...

Politik

Leserbrief zur Verkehrssituation in Altendorf und Ersdorf

Die Wege des Herrn sind oft sonderbar

Lauscht man den Worten der Verwaltung in Meckenheim, so scheint eine SDR-Messung einer wissenschaftlichen Studie gleichzukommen. Wohingegen das persönliche Empfinden ja nur subjektiv ist. Das ist ihre Wahrheit. mehr...

Frauen-Union Meckenheim

Führung durch die Ausstellung

Meckenheim. Die Frauen-Union Meckenheim bietet am Freitag, 5. Juli, um 15 Uhr eine Führung durch die Ausstellung „Mythos Neue Frau – Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik“ im LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller in Euskirchen-Kuchenheim an. Es besteht die Möglichkeit zur gemeinsamen Anfahrt mit der S 23. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Bahnhof Industriepark Meckenheim am Gleis Richtung Euskirchen. mehr...

Senioren-Union Meckenheim

Diskussionsveranstaltung mit Dr. Norbert Röttgen

Meckenheim. Am Donnerstag, 4. Juli, bietet die Senioren-Union Meckenheim eine Veranstaltung im Restaurant „La Campana“ in der Hauptstraße 85 in Meckenheim an. Aufgrund der Ergebnisse der Europawahl und der immensen Herausforderungen, vor denen das Land steht, wollen die Teilnehmer zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten und Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses, Dr. Norbert Röttgen, über das hoch aktuelle Thema „Herausforderungen der CDU zwischen Grünen und AfD“ diskutieren. mehr...

SPD-Ortsverein Meckenheim

Wandern in der Region

Meckenheim. Die Sommerwanderung des SPD-Ortsvereins Meckenheim führt am Sonntag, 7. Juli, ab 10 Uhr über etwa acht Kilometer im Siebengebirge rund um den Weil- und Stenzelberg (286 Meter). Die Teilnehmer bekommen einen Einblick in die Prozesse des Vulkanismus im Siebengebirge vor 25 Millionen Jahren. Von der Höhe haben sie großartige Ausblicke auf Bonn, Eifel und Bergisches Land. Über das Einkehrhaus geht es zurück. mehr...

Lokalsport

Nordrhein-Westfälische Senioren-Titelkämpfe im Schnellschach

Hans Lotzien wird Vizemeister

Merl. Mehr als 200 Teilnehmer konnte der Präsident des Schachbunds Nordrhein-Westfalen, Ralf Niederhäuser, in Oer-Erkenschwick beim NRW-Cup 2019 begrüßen, gleichzeitig war es die Nordrhein-Westfälische Meisterschaft im Schnellschach. Es wurde in verschiedenen Leistungsklassen gespielt. In der Seniorengruppe kamen aufgrund ihrer Spielstärke fünf bis sechs Spieler für den Sieg in Frage. Nach sieben gespielten Runden lagen vier Spieler mit 5:2 Punkten gleichauf. mehr...

Erster deutscher Sieg in der höchsten Tourenwagen-Serie der Welt

Für Benjamin Leuchter wurde im dritten Rennen ein Traum wahr

Nürburg. Nicht nur die Rennboliden des 24-Stunden-Rennens sorgten am vergangenen Wochenende für spannenden Motorsport, auch die Piloten des FIA WTCR World Cups begeisterten mit ihren packenden Positionskämpfen die Zuschauer. Zudem bietet die Serie mit ihren 27 Fahrzeugen von sieben unterschiedlichen Herstellern, darunter auch Audi und Volkswagen, eine Markenvielfalt, von der andere Serien nur träumen können. mehr...

SV Rot-Weiß Merl– B-Juniorinnen

Merlerinnen krönen überragende Saison mit dem Kreispokalsieg

Bonn/Merl. Auf der Platzanlage des 1. FC Ringsdorff-Godesberg fanden in dieser Saison die Kreispokalendspiele statt. Die Merler B-Juniorinnen trafen dabei auf den Oberkasseler FV, einen Bezirksligisten. Von Beginn hatten die Merlerinnen ihre Gegnerinnen im Griff und gleich in der 1. Spielminute erzielte Anne Dickmann den Führungstreffer für die Amselstädterinnen. Wenig später folgte das 2:0 durch Nicola Seidel. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Café-Bistro Figaro

Ein Hotspot in der Kurgartenstraße, der Tradition und Moderne vereint

Bad Neuenahr. Mit dem Café-Bistro Figaro schaut das Steigenberger Hotel Bad Neuenahr auf eine mehr als 15 jährige Erfolgsgeschichte zurück. Ein Grund zum Feiern und ein guter Grund für ein Facelifting. Helle Farben und liebevoll ausgewählte Accessoires werden neue Akzente setzen, sodass sich Tradition und Moderne zu einer perfekten Symbiose vereinen. Das Ambiente im edlen Industrie Look in Kombination... mehr...

- Anzeige -Das neue Eis aus der glycklich Manufaktur in Krefeld

Eis macht glycklich!

Region. Eine Freude für den Gaumen sind die hausgemachten Eissorten aus der Krefelder Manufaktur. Im Sommer 2013 auf Sylt entstand die Idee für ein natürliches Speiseeis mit der sylttypischen Frische und Reinheit. Fünf Monate später wurde auch schon eine moderne Eismanufaktur in Krefeld-Uerdingen eingerichtet. Es folgte das allererste Sylter Eiscafe in Kempen. In den nächsten zwei Jahren eröffneten weitere Filialen. mehr...

- Anzeige -1. Massivhaus Mittelrhein Laacher-See MTB-Marathon vom Start weg ein Erfolg

Ambitionierte Biker auf knackigen Strecken

Nickenich. Mit fast 500 Startern war der erste Massivhaus Mittelrhein Laacher-See Mountainbike-Marathon (MTB), mit Start und Ziel an der Grundschule in Nickenich, ein voller Erfolg. „Mit so vielen Teilnehmern hatten wir nicht gerechnet. Das war schon sensationell“, freut sich Organisator Ralf Berenhäuser, Vorsitzender und Abteilungsleiter Radsport des ausrichtenden Vereins Sport-Interessengemeinschaft... mehr...

Termine

Deutsches Rotes Kreuz - Ortsverein Meckenheim e.V.

„Blutspenden rettet Leben. Vielleicht auch deins“

Meckenheim. Unter dem Motto „Blutspenden rettet Leben. Vielleicht auch deins“ ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) für Freitag, 5. Juli und Freitag, 12. Juli jeweils von 15 bis 19.30 Uhr zur Blutspende im Evangelischen Kirchenzentrum (Christuskirche), Dechant-Kreiten-Straße, Meckenheim auf. Das DRK wendet sich dabei nicht nur an seine treuen „Mehrfachspender“, sondern auch an diejenigen, die noch nie Blut gespendet haben. mehr...

ADFC Meckenheim

Die nächsten Fahrradtour

Meckenheim. Die Feierabendtour des ADFC Meckenheim findet am Dienstag, 2. Juli statt. Die Teilnehmer fahren gemütlich rund um Meckenheim. Während oder nach der Tour wird nach Absprache eingekehrt. Der Streckenverlauf richtet sich nach der Wetterlage und dem Zustand der Wege. Tourlänge: ca. 25 km, Gäste sind eingeladen mitzufahren. Treffpunkt: 18 Uhr, neues Rathaus Meckenheim. Nähere Info unter Tel.:... mehr...

Bruderschaft Meckenheim

Kevelaer-Wallfahrt

Meckenheim. Die diesjährige Wallfahrt der Bruderschaft Meckenheim und Umgebung nach Kevelaer findet in der Zeit vom 13. Juli bis 20. Juli statt. Die Fußpilger machen sich nach der Hl. Messe um 7 Uhr in der Pfarrkirche Meckenheim am Samstag, 13. Juli auf den Weg. Die Buswallfahrt findet am Dienstag, 16. Juli statt. Einzelheiten hierzu sind den Aushängen in den örtlichen Gemeinden zu entnehmen. Anmeldungen... mehr...

Umfrage

Europäischer Gerichtshof erklärt Pkw-Maut in Deutschland für nicht rechtens: Was sagen Sie?

Das war absehbar.
Finde ich richtig!
Für mich nicht nachvollziehbar.
Eine Pkw-Maut, die mit dem EU-Recht vereinbar ist, sollte es geben.
Braucht niemand.
Anzeige
 
 
Kommentare
René Bringezu:
Herr Kowallek, Die Hauptsatzung soll wie folgt geändert werden: § 1 Oberbürgermeister, Beigeordnete (1) Die Stadt Neuwied hat neben den hauptamtlichen Oberbürgermeister zwei hauptamtliche Beigeordnete. (2) Der erste hauptamtliche Beigeordnete führt die Amtsbezeichnung "Bürgermeister" Vorher waren es "nur" der Bürgermeister und die beiden ehrenamtlichen Beigordneten. Bitte informieren Sie sich bevor Sie ihre "Meinung" streuen.
Siegfried Kowallek:
Die Neuwieder sprachen sich beim Bürgerentscheid nicht gegen einen dritten hauptamtlichen Beigeordneten aus, sondern gegen einen zweiten. Somit kandidierte dann ein SPD-Mann, Michael Mang, erfolgreich gegen den Vorschlag der CDU für den demzufolge einen (in Wirklichkeit immer noch!) unstrittigen hauptamtlichen Beigeordnetenposten. Als Mang nach Jan Einigs Wahl zum Oberbürgermeister absprachegemäß Bürgermeister wurde, kam es zur Verlegenheitslösung der zwei ehrenamtlichen Beigeordneten bis zur Kommunalwahl, was mit einer Wirkung des Bürgerentscheids überhaupt nichts zu tun hatte, sondern mit dem schwierigen GroKo-Binnenverhältnis und vielleicht auch mit der strategisch-taktischen Inkompetenz der Neuwieder SPD; denn hätte man nach Einigs Wahl zum OB einen anderen sozialdemokratischen Bürgermeisterkandidaten durchgebracht, wäre Mang hauptamtlicher Beigeordneter geblieben und die SPD hätte im Stadtvorstand eine Mehrheit. Da ein Oberbürgermeister und ein Bürgermeister nicht gleichzeitig Beigeordnete sind, können die drei Fraktionsvertreter Martin Hahn (CDU), Regine Wilke (Bündnis 90/Grüne) und Arno Jacobi (FWG) somit in ihrem Papaya-Koalitionsvertrag überhaupt keinen „weiteren“ hauptamtlichen Beigeordneten für die Stadt ausgehandelt haben. 0 + 0 + 1 ist immer noch 1 (ein Beigeordneter) und nicht 3, es sei denn, die Alternative für Deutschland mutiert jetzt zur Alternative für neue Rechenkünste. Siegfried Kowallek, Neuwied
Uwe Klasen:
Wer, wie ATTAC, sich als Nebenregierung aufführt, ohne eine demokratische Legitimation zu besitzen, dem wurde zu Recht die Gemeinnützigkeit aberkannt!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen