BLICK aktuell - Nachrichten aus Meckenheim

Meckenheim

Die Bonner Polizei sucht Zeugen

Zeugen gesucht: Straßenraub in Heimerzheim

Swisttal-Heimerzheim. Ein 24-Jähriger war gegen 21:40 Uhr auf der Breniger Straße in Heimerzheim zu Fuß unterwegs, als er plötzlich und unvermittelt von zwei Unbekannten von hinten attackiert worden sei. Die Angreifer hätten ihn unmittelbar an der dortigen Tennisanlage zu Boden gerungen und ihn geschlagen und getreten. Das Opfer habe schließlich leicht verletzt flüchten können. Später habe der 24-Jährige bemerkt, dass ihm Bargeld entwendet worden sei. mehr...

Zwischen Traum und Job: BLICK aktuell stellt berufliche Erfahrungen (außer)gewöhnlicher Menschen vor

Der Alltag als Schauspielerin: Castings, Rollenstudium und Netzwerken

Bad Neuenahr-Ahrweiler. In der Reihe „Zwischen Traum und Job: Mein Beruf“ stellt BLICK aktuell die ganz persönlichen beruflichen Erfahrungen einzelner Menschen vor. Diese Woche beantwortet Antje Mies den Fragebogen zu ihrem Beruf. Die große Frage: Eher Traum oder eher Job? mehr...

Politik

FDP Meckenheim

Eklatant falsche Corona- Politik von Landrat Schuster

Meckenheim.Die FDP Meckenheim wirft dem Landrat des Rhein-Sieg-Kreises eine eklatant falsche Corona-Politik zum Schaden der Menschen vor. Der FDP-Partei- und Fraktionsvorsitzende Heribert Brauckmann kritisiert: „Was Landrat Sebastian Schuster mit dem Satz beschreibt, er habe mit seiner Impfpolitik alles richtig gemacht, entpuppt sich bei genauer Betrachtung als leicht vermeidbares Versagen. Statt... mehr...

Jörn Freynick: NRW-Koalition fördert den Zusammenhalt im ländlichen Raum

Landesprogramm „Dorferneuerung“ im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis.Die NRW-Koalition aus FDP und CDU fördert mit zahlreichen Programmen die Entwicklung von Dörfern. Im Rahmen des Landesprogramms „Dorferneuerung“ investiert die NRW-Koalition 28,5 Mio Euro in den ländlichen Raum. Insgesamt werden 344 Projekte in 145 Dörfern unterstützt. mehr...

Unabhängige Wählergemeinschaft Meckenheim

Ladesäulenkonzept nur im Gesamt-Mobilitätskonzept

Meckenheim. Im Meckenheimer Ausschuss für Klimaschutz und Umwelt hatte die schwarz-grüne Kooperation einen Antrag zur Erstellung eines Ladesäulenkonzeptes eingebracht. Dem Antrag folgend hätte dieses Konzept ggf. im Vorgriff auf ein Gesamt-Mobilitätskonzept für die Stadt Meckenheim erarbeitet werden sollen. mehr...

Aus dem Polizeibericht

Lahnstein: Frau mit Messer verletzt

Lahnstein. Am Dienstagnachmittag wurde die Polizei Lahnstein durch die Rettungsleitstelle Montabaur über eine durch ein Messer verletzte Person in der Braubacher Straße informiert. Aufgrund dieser Meldung wurde der Einsatzort unter anderem mit Unterstützungskräften aus Koblenz aufgesucht und für die Dauer des Einsatzes großräumig abgesperrt. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein 55-jähriger Mann im Rahmen von Streitigkeiten seine 47-jährige Ehefrau mit einem Messer verletzt hatte. mehr...

Lokalsport

Fußballverband Rheinland e.V.

Rund 86 Prozent der FVR-Vereine stimmen für eine Annullierung der Saison

Region. Wie schon im vergangenen Jahr, als es um die Spielzeit 2019/20 ging, hat der Fußballverband Rheinland im Vorfeld der Beiratsentscheidung über Fortführung oder Annullierung der Saison erneut ein Meinungsbild seiner Vereine eingeholt. In der von Donnerstag, 18., bis einschließlich Dienstag, 23. März, laufenden Online-Umfrage wurden die Vertreter der Vereine gefragt, ob sie für oder gegen folgende... mehr...

Outcast Fighting e.V.

Erfolgreiche Online-Gürtelprüfung

Meckenheim. Bereits nach erstem Lockdown mit anhaltenden ‚ups and downs‘ war klar, dass Nitzsches „Weg / Ziel“-Erklärung nicht immer ausreicht, um Ausgewogenheit zu erreichen. Menschen wollen in bestimmten Lagen auch eine reale Ziellinie überschreiten. Das war dann auch die Vorgabe der 1. Online-Gürtelprüfung: Es sollte virtuell ebenso anstrengend sein wie bei der Präsenz-Gürtelprüfung. Geprüft wurde in Halbschritten, von weiß bis orange, nach geltenden Prüfungsrichtlinien der WFMC. mehr...

DeutschenJunioren-Meisterschaften

100 Tage bis zur Leichtathletik-DM

Koblenz. Die Hallensaison ist zu Ende und mit nun wieder zugänglichen Stadien geht es für die Leichtathletinnen und -athleten in die Vorbereitung auf die Sommersaison. Noch ist unklar, wann der reguläre Wettkampfbetrieb wieder aufgenommen werden kann. mehr...

Outcast Fighting e.V.

Ein Herz für das Kickboxen

Meckenheim. Mit Beginn des ersten Lockdowns bis heute finden für Mitglieder des Kickboxvereins OUTCAST FIGHTING e.V. acht Livestreams pro Woche statt. Da alle an den Livestreams Beteiligten ehrenamtlich tätig sind - ist es Herzenssache diese auch kurz vorzustellen. Sie sind es, die es erst möglich machen: die Trainer. Lets go: mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Psychologische Beratung Hans-Jürgen Kohl

Flügel für jede Herausforderung

Bad Neuenahr. „Flügel für jede Herausforderung“ verleiht Hans-Jürgen Kohl seinen Klienten in seiner Psychologischen Beratung in Bad Neuenahr. mehr...

- Anzeige -König's Reisen informiert über die Möglichkeiten:

Reiseplanung trotz Coronakrise

Man merkt erst wie wichtig einem etwas ist, wenn man es nicht mehr hat. Vieles, was wir vor Corona für selbstverständlich gehalten haben, ist heutzutage ein kostbares Gut. Das gilt auch für den Urlaub. Würden Sie nicht auch gerne mal wieder die Koffer packen? Wenn man wenigstens schon mal planen könnte - Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude und würde gerade jetzt einfach guttun. mehr...

- Anzeige -Löhr & Becker AG

Löhr & Becker AG wird Gesellschafter der Georg Rittersbacher Sportwagen GmbH

Koblenz. Man kennt sich, hat den selben Humor, schätzt und vertraut sich, denkt optimistisch, handelt beherzt und lösungsorientiert. In dem Sinne blicken beide Traditionsunternehmen auf eine historische Partnerschaft zurück: Bereits vor mehr als 70 Jahren lieferte die Firma „Rittersbacher“ Porsche-Fahrzeuge über „Löhr & Becker“ im Kundenauftrag aus, bis man 1950 einen eigenen Händler- und Servicevertrag für Koblenz bekam. mehr...

Einzelhandel in Rheinland-Pfalz

Ausweitung der verkaufsoffenen Sonntage könnte Corona-Verluste mildern

Region. Das Ladenöffnungsgesetz in Rheinland-Pfalz regelt es ganz klar: Es sind maximal vier verkaufsoffene Sonntag pro Jahr erlaubt. Diese müssen zusätzlich in einen Rahmen des „öffentlichen Interesses“ eingebettet sein. Gemeint sind in der Regel Volksfeste oder Märkte, die Shopping und Freizeit kombinieren sollen. An sich ist das für die meisten Einzelhändler kein Problem – insofern nicht auf den Einzelhandel im benachbarten Nordrhein-Westfalen geschielt wird. mehr...

Termine

DRK-Blutspendedienst West

Aufruf zur Blutspende

Meckenheim.Am Freitag, 23. April 2021 findet von 15 - 19:30 Uhr im Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19, in Meckenheim eine Blutspende statt. Um gerade in Corona-Zeiten lange Warteschlangen vor der Blutspende zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst alle, die Blut spenden möchten, sich vorab über die kostenlose DRK-Blutspende-App, die Website spenderservice.net oder folgenden... mehr...

Deutsches Rotes Kreuz

Blutspende

Breitscheid. Das Rote Kreuz ruft zur Blutspende auf in Meckenheim am Freitag, 16. April von 15 bis 19.30 Uhr im Ev. Kirchenzentrum Christuskirche, Dechant-Kreiten-Straße 19. mehr...

ADFC Meckenheim

Fahrradcodierung in Meckenheim

Meckenheim. Der ADFC Meckenheim führt am 16. und 17. April eine Fahrradcodieraktion durch. Die Codierung findet am 16. in der Zeit von 13 bis 17 Uhr und am 17. April von 10 bis 14 Uhr, jeweils auf dem Gelände von 2Rad Leuer, Meckenheim, vor der Werkstatt, Eingang Grabenstraße, statt. Information über mitzubringende Unterlagen und Kosten findet man auf adfc-meckenheim.de. Anmeldung bis spätestens 14. April unter Tel. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
S. Schmidt:
Eine Überlastung des Gesundheitssystems droht nicht. Vielmehr stellt sich die Frage, warum sein Ausbau seit einem Jahr nicht erfolgt ist. Nicht nur um Geräte geht es, sondern auch um Fachpersonal. Kliniken schließen – und jetzt wird Überlastung als Argument für die Zerstörung der grundgesetzlich verankerten...
juergen mueller:
Was ist an diesem Beruf aussergewöhnlich - im Endeffekt - NICHTS. Eigene Talente zu erkennen, dazu brauche ich keine Berufssparte, die mich dazu bringt, befehlsmäßig u.U. Dinge zu tun, die ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren kann, die mich mein Leben lang verfolgen, die mein Leben zerstören u....
juergen mueller:
Ortsbeiräte, Nadelstiche der Politik, mehr nicht. Massiv ist immer noch das, was man als solches bezeichnet was man dagegen ins Feld führen kann. Argumente reichen da schon lange nicht mehr aus. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, haben massiver Gegenwind, vermeintliche Argumente politischem Willen/Wollen...
S. Schmidt:
Die sogenannte Energiewende gründet auf der Lüge, dass der Einkauf von Strom im Ausland und die daraus resultierende Abhängigkeit davon irgendwie umweltschonender sei – und die Zerstörung der Natur (Wälder) für die Windkraftanlagen eben keine Naturzerstörung sei!...
ROSWITHA SCHÄFER :
Hut ab,da hat sich jemand Gedanken gemacht......super...und gutes Gelingen ....
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert