BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Bad Hönningen

Bad Hönningen

Zwischen Traum und Job: BLICK aktuell stellt berufliche Erfahrungen (außer)gewöhnlicher Menschen vor

Menschen Hilfe zur Selbsthilfe bieten

Bad Neuenahr-Ahrweiler.In der Reihe „Zwischen Traum und Job: Mein Beruf“ stellt BLICK aktuell die ganz persönlichen beruflichen Erfahrungen einzelner Menschen vor. Diese Woche beantwortet Dagmar Scheel den Fragebogen zu ihrem Beruf. Die große Frage: Eher Traum oder eher Job? mehr...

Politik

Steigender Inzidenzwert, Ansteckungsrate und Auslastung der Intensivstationen haben Konsequenzen für Schulen und KiTas

Erneut „Notbetrieb“ im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Nach Absprache mit dem Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung (LSJV) und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) als Schulaufsichtsbehörde werden Schulen und Kindertagesstätten ab Donnerstag (22. April) in den Notbetrieb überführt. „Trotz der mit den Allgemeinverfügungen von Anfang des Monats April verbundenen Einschränkungen, ist der Inzidenz-Wert auch in unserem Landkreis gestiegen. mehr...

Die Ortsgemeinde Dattenberg informiert:

Sand muss regelmäßig gereinigt werden

Dattenberg. Entsprechend den Hygienevorschriften ist der Sand auf Spielplätzen regelmäßig zu reinigen oder auszutauschen. Der Bauhof hat diese notwendigen Arbeiten nun rechtzeitig zur Spielplatzsaison 2021 durchgeführt. Dabei wurden in Abstimmung mit der Kindertagesstätte, die den Spielplatz mitnutzt, zwei unterschiedliche Materialien verwendet. Im Mai folgt dann noch die Spielgeräteprüfung. mehr...

Dr. Jan Bollinger (AfD) zum Urteil gegen wiederkehrende Straßenausbaubeiträge in Erpel:

Beiträge sollten vollständig zurückerstattet werden

Erpel. 2016 hat Erpel die wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge eingeführt und in der dafür nötigen Satzung Erpel in zwei Abrechnungseinheiten aufgeteilt. Das Verwaltungsgericht Koblenz gab jetzt in einem Musterverfahren einem Kläger Recht, der gegen den Beitragsbescheid geklagt hatte. Erpel wird entgegen der ursprünglichen Satzung als eine Abrechnungseinheit eingestuft. Das Gericht hat nicht nur... mehr...

Fraktion der Demokratie vor Ort Erpel (DvOE)

„Das Urteil ist anzunehmen“

Erpel. Das Verwaltungsgericht Koblenz hat mit Urteil vom 04.03.2021 die Ausbaubeitragssatzung zur Erhebung von wiederkehrenden Beiträgen der Ortsgemeinde Erpel vom 01.01.2017 für nichtig erklärt. Seitens der Ortsgemeinde Erpel seien die Abrechnungseinheiten „Ortslage Erpel“ und „Ortsteil Orsberg“ fehlerhaft gebildet worden. Dies führe zur Gesamtnichtigkeit der Ausbaubeitragssatzung. mehr...

Lokalsport

TV 1882 Linz veranstaltet Osterlauf

Sportliches Gemeinschaftserlebnis auf Abstand

Linz. Über 70 Teilnehmer haben mitgemacht beim Osterlauf des TV 1882 Linz. „Es war uns im Vorstand sehr wichtig, trotz all der Corona-Beschränkungen gerade auch über die Osterzeit ein Zeichen für den sportlichen und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Linz und der Region zu setzen. Und da haben wir uns entschlossen einen Osterlauf anzubieten“, so Dennis Swirsky, Vorsitzender des TV 1882 Linz. Ob groß oder klein, alleine oder als Familie, viele haben sich bewegt. mehr...

Tennis-Club Bad Hönningen

Schnuppertennis

Bad Hönningen. Schon Ende März wurde die Frühjahrsinstandsetzung der Plätze beim TC Grün-Weiß Bad Hönningen durchgeführt. So sind seit den Ostertagen alle fünf Plätze zum Spielen freigegeben. Damit ermöglicht der TC allen Mitgliedern und auch neu Interessierten endlich wieder Tennis im Freien - als eine der wenigen kontaktlosen Sportarten - auszuüben. mehr...

VfB Linz

Neue Bande auf dem Kaiserberg angebracht

Linz. Der langjährige Partner des VfB Linz, Zurich Bezirksdirektion Toni Schneider, ist mit seinen Geschäftsräumen von Neuwied nach Linz gezogen. Passend zu den neuen Räumlichkeiten wurde auch eine neue Bande auf dem Linzer Kaiserberg angebracht. Der VfB Linz überreichte durch seinen 1. Vorsitzenden Mirko Schopp ein kleines Präsent an Firmeninhaberin Stephanie Knopp und bedankte sich für die langjährige Partnerschaft und Unterstützung. mehr...

FV Rot Weiss Erpel

Erster Neuzugang für die neue Saison

Erpel. Nachdem schon vor einigen Wochen die aktuelle Saison annulliert wurde, konnte man beim FVE hinter den Kulissen schon für die neue Saison planen und mit dem gebürtigen Erpeler Markus Wiemer einen tollen Coup landen. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Massivhaus Mittelrhein spart Energie und Ressourcen

Dank Ökoprofit fit für die Zukunft

Kreis Mayen-Koblenz. Offizieller Ökoprofit-Betrieb – diese Auszeichnung hat die Massivhaus Mittelrhein GmbH im vergangenen Jahr erhalten. Ökoprofit steht für Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik und unterstützt Unternehmen dabei, Betriebskosten zu senken und gleichzeitig einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten. Bei dem in Mendig ansässigen Unternehmen findet sich der Gedanke... mehr...

-Anzeige-Spendenaktion der Volksbank Rhein-Mosel

Viele schaffen mehr

Neuwied/Andernach. Es sind weiterhin herausfordernde Zeiten und gerade deshalb ist es umso beeindruckender, dass der Verein für Menschen mit Behinderung e.V. Neuwied/Andernach ein neues Wohnprojekt ins Leben gerufen hat. In einer Wohngemeinschaft wird sechs jungen Erwachsenen ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht. Doch bevor der Einzug möglich war, galt es die vielen behördlichen Vorgaben zu erfüllen. mehr...

VR Bank Rhein-Mosel spendet 7.000 Euro zum Erhalt des Waldes

Hilfe für den HWG-Wald

Kreis Neuwied. Vor über 85 Jahren gründeten die damals selbstständigen Gemeinden Heimbach, Weis und Gladbach einen Forstzweckverband. Den HWG-Wald. Mit knapp 1.100 ha misst das Forstrevier inzwischen eine stattliche Fläche, um die es sich zu kümmern gilt. Die Aufgaben rund um die Wälder sind in den letzten Jahrzehnten leider nicht weniger geworden, ganz im Gegenteil. Die zuletzt sehr trockenen Jahre und der vermehrte Befall von Schädlingen führten zu einem großen Waldsterben. mehr...

- Anzeige -billi & friend hat weiterhin geöffnet

Auch Spontantermine sind möglich

Mülheim-Kärlich. Nach der Registrierung am Haupteingang (die Daten werden gemäß der Datenschutzverordnung einzig zum Zweck der Pandemiebekämpfung aufgenommen), können Interessierte wie gewohnt bei billi & friends bummeln, stöbern und shoppen. mehr...

Termine

Feuerwehr St. Katharinen

Tag der offenen Tür abgesagt

St. Katharinen. Ausgangssperre, Inzidenzen, Brückenlockdown, Dauerunsicherheit und so weiter. Diese insgesamt undurchsichtige Lage in Deutschland lässt der Feuerwehr St. Katharinen keine wirkliche Wahl. Daher muss der Tag der offenen Tür auch in 2021 ausfallen, da ein Lockdown der Feuerwehr nicht denkbar ist. Sicherheit sowie Gesundheit gehen nunmal vor. mehr...

Bauarbeiten in Linz

L 253 wird saniert

Linz. Das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Landesbetrieb Mobilität Cochem – Koblenz, saniert die L 253 in der Stadt Linz am Rhein. Der bituminöse Fahrbahnbelag der L 253 weist eine Vielzahl an Schäden in Form von Längs- und Querrissen sowie Verdrückungen auf. Um die Verkehrssicherheit auch zukünftig zu gewährleisten, wird die Asphaltdeckschicht auf einer Länge von ca. 200 m abgefräst und neu eingebaut. mehr...

Ortsgemeinde Ockenfels

Gemeinderatssitzung

Ockenfels. Am Dienstag, 27. April findet um 19 Uhr im Bürgerhaus in Ockenfels, Hauptstraße, die 13. Sitzung des Gemeinderates Ockenfels der Wahlzeit 2019 – 2024 mit folgender Tagesordnung statt: Öffentliche Sitzung: 1. Ausbaubeitragsrecht, Stundungs- und Ratenzahlungsverfahren nach § 14 Kommunalabgabengesetz Rheinland-Pfalz (KAG). 2. Renaturierung des Gewässers III. Ordnung „Ockenfelser Bach“ in Ockenfels, hier: Vertrag. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
Antje:
Fast alle Testzeiten für Arbeitnehmer absolut nicht zu organisieren....

Nach 158 Jahren: MGV Oberlahnstein löst sich auf

juergen mueller:
Ja, so wird es RÜBENACH auch irgendwann ergehen. Kein Nachwuchs, weil durch neuzeitliches Denken Prioritäten anders gesetzt werden, was man in die alten Köpfe nicht hineinbekommt, die in einer Welt leben, die nicht mehr der Wirklichkeit entspricht, was man nicht wahrhaben will. NEUZEIT - etwas, was...
juergen mueller:
Eine lebendige Gesellschaft. Wen meint man politisch damit? Es läuft vieles unter Interventionen für den Umweltschutz und wird politisch groß hervorgehoben. Im Endeffekt handelt es sich hier um Peanuts, die man politisch für sich ausschlachtet u. damit der Bevölkerung Sand in die Augen streut. Das...

Garten Herlet nicht zerstören!

juergen mueller:
Das macht mal den Betonköpfen in der Koblenzer Politik klar, deren Denkprozess und ihre Phobie der Baulückenschließung erst einmal nur auf eines gerichtet ist - den Profit. Was man mit dem Bau eines Hotels biologisch, umweltmäßig für immer zerstört, dazu bedarf es einer Denkweise in eine Richtung, die...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen