Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen

Viele Kinder nutzen das Angebot des Kinderschutzbundes

„Mobile Sorgenbüros“ weiterhin stark gefragt

Höhr-Grenzhausen. 670 Kinder sind mit ihren Sorgen und Problemen in die „Mobilen Sorgenbüros“ gekommen, der Bedarf an Schulsozialarbeit in den Grundschulen der Verbandsgemeinden Montabaur, Höhr-Grenzhausen und Selters ist auch im 25. Jahr dieser Einrichtung des Kinderschutzbundes ungebrochen. In mehr als 2700 Gesprächen fanden die Kinder Gehör und Hilfe. mehr...

„Musik in alten Dorfkirchen“ in Höhr-Grenzhausen

Flook brachte Irland in den Westerwald

Höhr-Grenzhausen. Ein sehr zufriedener Arrangeur der Erfolgsgeschichte „Musik in alten Dorfkirchen“, begrüßte über 300 Zuschauer in der restlos ausverkauften evangelischen Kirche in Höhr-Grenzhausen. Uli Schmidt ist Vorsitzender der Kleinkunstbühne Montabaur und hat es dank seines Engagements geschafft, im Westerwald ein großes Stück vom Kulturkuchen zu servieren. mehr...

Politik

Sitzung in Höhr-Grenzhausen

Neubau wird vorgestellt

Höhr-Grenzhausen. Am Dienstag, 22. Oktober, um 17.30 Uhr findet eine öffentliche Sitzung des Sanierungsausschusses der Stadt Höhr-Grenzhausen im Sitzungszimmer, 3. OG Nr. 302, Rathausstraße 48, statt. Tagesordnung: 1. Neubau eines Jugend- Kultur- und Bürgerzentrums auf dem Areal der ehemaligen Fruchtsaftkelterei Weber; Vorstellung Fachbüros zur Projektsteuerung. 2. Behandlung von Bauanträgen, soweit diese erst nach der Einladung eingegangen sind. mehr...

JU Westerwald veranstaltet Seminar zum Thema Internetsicherheit

Schutz vor Cyberkriminalität

Höhr-Grenzhausen. Die Meisten von uns, besonders junge Menschen, verbringen viel Zeit im Internet. Sei es auf der Arbeit, aus Langeweile, zur Kommunikation oder anderen Zwecken. Auch die genutzten Medien unterscheiden sich. Im Büro nutzt man den PC, in der Freizeit das Mobiltelefon und beim Sport die Smartwatch. Doch eines haben alle internetfähigen Alltagshelfer gemeinsam. Sie befinden sich in einem... mehr...

CDU-Ortsverband Hillscheid

Öffentliche Fraktionssitzung

Hillscheid. Die CDU-Fraktion im Hillscheider Gemeinderat hat am Montag, 14. Oktober, 19 Uhr, eine öffentliche Fraktionssitzung in der Hüttenmühle. In dieser Sitzung werden folgende Tagesordnungspunkte behandelt: 1. ein neuer Hallenboden für die Oberwaldhalle, 2. Änderung des Bebauungsplans im Gewerbegebiet Am Scheid mit den geplanten Aufschüttarbeiten auf der Fläche der ehemaligen Firma Syngenta beziehungsweise Pelargonien Fischer. mehr...

Ulrike von der Lühe bei der Veranstaltung „Tanja trifft …“

Brauchen wir Ombudsleute in der Pflege?

Ransbach-Baumbach. Dass die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bei Handyverträgen berät oder sich zur Unbedenklichkeit von Lebensmitteln äußert, ist den meisten bekannt. Dass sich aber ein Großteil der Beratungen mittlerweile im Bereich der Pflege abspielt, war auch Manchem der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung „Tanja trifft … Ulrike von der Lühe“ neu. mehr...

Lokalsport

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell – TTC Zugbrücke Grenzau

Duell der Tabellennachbarn

Grenzau. Duell der Tabellennachbarn in der Tischtennis-Bundesliga: Der TTC Zugbrücke Grenzau reist am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr zum TTC RS Fulda-Maberzell. Beide Teams liegen in der Tabelle nur zwei Punkte auseinander. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

TuS Mayen klettert aus dem Tabellenkeller

Sinzig. Am zwölften Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzt der FSV Trier-Tarforst nach dem klaren 5:0-Sieg gegen den SV Mehring seinen Marsch aus dem Tabellenkeller fort. Für den TuS Mayen gilt nach dem 4:1-Auswärtssieg in Malberg das Gleiche. mehr...

Fußball in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen in der Saison 2019/20

Der Herbst ist angekommen

Ergebnisse: Alle Ergebnisse der Verbandsgemeine Höhr-Grenzhausen auf einen Blick. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Kreativ-Messe in der CGM Arena in Koblenz

Stöbern, Einkaufen und Mitmachen

Koblenz. Der Trend ist ungebrochen: Handarbeiten, Basteln & kreatives Gestalten stehen nach wie vor in Deutschland ganz hoch im Kurs. Deshalb findet am 19. und 20. Oktober die zweite KoblenzKreativ Messe statt. Die CGM Arena verwandelt sich an diesen beiden Tagen in DEN Treffpunkt für alle kreativen Köpfe, Hobby-Handarbeiter und DIY-Fans. Über 100 Aussteller füllen die Messehalle mit Ideen, Materialien und Workshops rund ums kreative Gestalten, Nähen und Handarbeiten. mehr...

MediaMarkt Koblenz ruft zur Halloween-Blutspende auf

„Wer sparen will, muss bluten“

Koblenz. Pünktlich zu Halloween hat sich der MediaMarkt Koblenz eine besondere Aktion ausgedacht. Unter dem Motto „Wer sparen will, muss bluten“ werden die Kunden zu einer lukrativen Blutspende aufgerufen. Zu diesem Zweck hält am Sonntag, 27. Oktober von 11.30 bis 19.30 Uhr das Blutspende-Mobil des Deutschen Roten Kreuzes vor dem Markt. Alle Spender bekommen zum Dank einen MediaMarkt-Coupon im Wert von 20 Euro. mehr...

- Anzeige -MediaMarkt Club-Tage

Spart doch, was ihr wollt!

Koblenz/Neuwied. Unter dem Motto „Spart doch, was ihr wollt“ lädt der MediaMarkt in Koblenz und Neuwied in diesem Jahr erneut seine Clubmitglieder zu einem großen Rabattspaß ein. An den Club-Tagen vom 3. bis 6. Oktober gelten in allen 275 deutschen Media Märkten und im MediaMarkt Onlineshop Vergünstigungen bis zu 15 Prozent in ausgewählten Warengruppen. Wer noch nicht Mitglied im MediaMarkt Club ist, kann dies sofort nachholen und dann ebenfalls an der Aktion teilnehmen. mehr...

-Anzeige-

Ein absolutes Muss für Party-Fans

Meckenheim. Nicht mehr lange müssen sich die Fans von richtiger Party im Mallorca-Style gedulden. Denn am Samstag, 16. November wird die Jungholzhalle in Meckenheim bei „Jeck auf Mallorca“ zur absoluten Spaßhochburg. Die Partymacher der Event & More Rheinland UG haben sich eine bunte Truppe auf die Bühne geholt um den Fans eine legendäre Nacht zu garantieren. Für das original Mallorca-Feeling sorgen... mehr...

Termine

juz "Zweite Heimat"

Strings 2 Voices

Höhr-Grenzhausen. Nachdem sie im letzten Jahr ein furioses Konzert abgeliefert haben, sind „Strings 2 Voices“ am 18. Oktober wieder im Jugend- und Kulturzentrum „Zweite Heimat“ zu Gast. Die komplett handgemachte, virtuose Show der beiden sympathischen Künstler entführt in die große Zeit der Popmusik der 50er bis 90er Jahre. Hoher Mitsingfaktor und ein unwiderstehlicher Groove sowie die kurzweiligen Showbusiness-Anekdoten des Gitarristen werden auch dieses Mal für beste Laune sorgen. mehr...

juz "Zweite Heimat"

Frauensachenflohmarkt

Höhr-Grenzhausen. Am Samstag, den 19. Oktober findet in der Aula der Ernst-Barlach-Realschule plus, Am Scheidberg 2 in Höhr-Grenzhausen zwischen 11 und 14 Uhr der 20. Höhr-Grenzhausener Frauensachenflohmarkt statt. Geboten werden Herbst/Wintermode für jedes Alter, Accecoires, Schuhe - in allen Größen zu günstigen Preisen mit Anprobebereich. Am Freitag, 18. Oktober zwischen 15 und 18 Uhr können die... mehr...

"Bunte Töne" Hillscheid

Blattsingen

Hillscheid. Der Kinder und Jugendchor „Bunte Töne“ lädt alle neugierigen SängerInnen ein: Das Blattsingen als Kernkompetenz für junge Sänger und Sängerinnen ab sieben Jahren. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
Anzeige
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen