Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Kaisersesch - Treis-Karden

Kaisersesch / Treis-Karden

Landesparteitag der CDU Rheinlandpfalz in Lahnstein

Eine Politik machen, die die Gesellschaft zusammenhält

Lahnstein. Bei dem 72. Landesparteitag der CDU-Rheinland-Pfalz, geleitet von Tagungspräsident Dr. Adolf Weiland MdL, war der Polit-Star des Tages in der Stadthalle Lahnstein ganz klar die Landesvorsitzende Julia Klöckner. Dementsprechend gewichtig war Tagesordnungspunkt Nummer 15, der die Wahl der/des Landesvorsitzenden vorsah. In Anbetracht fehlender Gegenvorschläge ging es letztlich darum, mit welchem Ergebnis die 384 Delegierten Julia Klöckner wiederwählen würden. mehr...

Reise des DRK Cochem-Zell und Mayen-Koblenz

Wunderschöne Seniorenreise führte nach Bulgarien

Mayen. Herrlich sonnige Urlaubstage verbrachten die Senioren, natürlich in Begleitung ihrer DRK-Betreuer, in Bulgarien am Sonnenstrand. Bei zahlreichen Ausflügen lernte man Land und Leute kennen. Unter deutschsprachiger Reiseleitung mit Fachwissen, Herz und Humor besuchte man die Weltkulturerbestadt Nessebar, den Fluss Ropotama, die Städte Burgas und Sozopol und unternahm einen Ausflug in ein Bergdorf mit Folklore Vorführungen. mehr...

Trend-Reiseziel Schweden: Warum das Land bei deutschen Touristen so beliebt ist

Schweden – bei diesem Land denken viele Menschen zuerst an Kälte und lange sowie dunkle Winter. Tatsächlich herrschen im schwedischen Winter des Öfteren Temperaturen im zweistelligen Minusbereich und am kürzesten Tag des Jahres gibt es überhaupt keine Sonne. Dennoch wächst die Beliebtheit des Urlaubslandes Schweden stetig an. Im Jahr 2017 gab es rund 63 Millionen Übernachtungen in dem skandinavischen Land und damit zwei Prozent mehr als noch im Vorjahr. mehr...

Politik

SPD Rheinland-Pfalz nominierte ihre Kandidaten für Europa

Katarina Barley betont die große Bedeutung der Europawahl

Ochtendung. Am 26. Mai 2019 werden in Deutschland zum neunten Male in allgemeiner, unmittelbarer, freier und geheimer Wahl unsere Parlamentarier für das Europäische Parlament bestimmt. Die SPD Rheinland-Pfalz legte dazu am vergangenen Wochenende auf der Landesvertreterversammlung Europa in der Ochtendunger Kulturhalle ihre Kandidatenvorschläge für die SPD-Bundesliste zur Europawahl fest. Darauf wird... mehr...

Straßenmeisterei Mayen

K 24 wird saniert

Mayen. Die Straßenmeisterei Mayen plant, am 23. Oktober eine Deckensanierung in einem Bereich der K 24 bei Cond durchzuführen. Dafür ist es erforderlich, die K 24 in diesem Teilbereich vom 23. Oktober, 7.30 Uhr, bis zum 24. Oktober, 7 Uhr, voll zu sperren. Die Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über die L 98, B 258, B 262, K 25 bis Kehrig und von dort über einen asphaltierten Wirtschaftsweg. Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bedankt sich für das Verständnis. mehr...

Ortsgemeinde Forst

Unterstützung für Projekt „Der Kümmerer vor Ort“

Forst. Ab sofort bekommen Monika Meiner und Agnes Gödert in der Ortsgemeinde Forst Unterstützung im Projekt „Der Kümmerer vor Ort“. Bürgermeister Albert Jung ernannte im Mehrgenerationenhaus (MGH) Schieferland Kaisersesch Adelheid Jung zur neuen Kümmerin. Die Ernennung nahm Ortsbürgermeisterin Nicole Fuhrmann zum Anlass, sich auch im Namen des Gemeinderates bei Monika Meiner und Agnes Gödert für ihren ehrenamtlichen Einsatz zu bedanken. mehr...

Kreisverwaltung Cochem-Zell

Fünf Bedienstete wurden anlässlich ihres Dienstjubiläums geehrt

Kreis Cochem-Zell. Bettina Körsten aus Filz konnte vor kurzem ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begehen. Nach ihrer erfolgreichen dreijährigen Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten ist sie seit 1996 für die Kreisverwaltung Cochem-Zell tätig. In ihrer beruflichen Laufbahn wurde Bettina Körsten bereits in mehreren Aufgabengebieten eingesetzt. Derzeit ist sie im Fachbereich „Zentrale Aufgaben, Finanzen, Controlling“ tätig. mehr...

Lokalsport

Fußball-Rheinlandliga aktuell – Vorschau

Auf dem Kaiserberg ist Spannung angesagt

Sinzig. Durch einen ungefährdeten 3:0-Sieg am letzten Wochenende beim BC Ahrweiler untermauerte der SV Morbach nicht nur seine Tabellenführung, sondern entledigte sich vorerst eines lästigen Verfolgers. Mit einem Sieg am Sonntag gegen den Tabellenelften SG 2000 Mülheim-Kärlich haben die Haubst-Schützlinge die Möglichkeit, ihren Vorsprung in der Tabelle zu vergrößern. Die Gäste haben auswärts noch keine Bäume ausgerissen und erst einen Sieg eingefahren. mehr...

Fußball-Bezirksliga Mitte

Ein intensiv geführtes Derby mit drei Toren

Laubach. Am zehnten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Mitte setzte sich die SG Vordereifel im Derby gegen die SG Treis-Karden/Müden/Moselkern mit 3:0 (1:0) durch. Die Gastgeber festigten mit den drei Punkten den dritten Tabellenrang, die Kombinierten von der Mosel rutschten auf einen Abstiegsplatz. Beide Teams fanden in der ersten Halbzeit nicht zu ihrem Rhythmus. In der ersten Linie beschränkte sich die Oberreiter-Elf zunächst einmal darauf, die Defensive zu ordnen. mehr...

Fußball-Kreisliga C Mayen, SG Urmersbach

Siegtreffer in der Nachspielzeit

Urmersbach. Am vergangenen Freitag trat die SG Urmersbach beim Lokalrivalen SV Alzheim an. Die SG ging früh durch Timo Theisen mit 1:0 in Führung (10.). Die Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit eine recht ausgeglichene Partie mit leichten Vorteilen für die Urmersbacher. Trotzdem gelang dem SV Alzheim in der 36. Minute der 1:1-Ausgleich. Nach der Pause tat sich das Team von Trainer Thomas Schäfer schwer. mehr...

Fußball-Rheinlandliga aktuell - Vorschau

Top-Begegnung an der Ahr

Sinzig. In der Fußball-Rheinlandliga hat sich nach der 0:4-Niederlage des TuS Mayen in Malberg die Situation an der Tabellenspitze zu einem Dreikampf entwickelt, obwohl auch die jetzt drei führenden Mannschaften Punkte abgaben. Der BC Ahrweiler verpasste die Tabellenführung durch eine überraschende 1:3-Niederlage bei der SG Neitersen. Durch das 0:0-Remis im Schlagerspiel gegen die Sportfreunde Eisbachtal verteidigte der SV Morbach mit einem Punkt Vorsprung den Platz an der Sonne. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -

AOK Rheinland-Pfalz/Saarland dauerhaft zertifiziert

Eisenberg. Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland ist für ihre erfolgreiche strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik mit dem Zertifikat zu dem von der berufundfamilie Service GmbH angebotenen audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. mehr...

Weinmajestäten zu Gast in Thüringen

Gewinner der Moselreise ermittelt

Treis-Karden. Seit der Gründung vom röhrig-hagebaumarkt in Zeulenroda/Thüringen vor genau 25 Jahren engagieren sich die röhrig´s mit vielen Aktionen für das Zusammenwachsen von Ost und West. Hierzu zählen auch die beliebten röhrig-Moselweinfeste in Thüringen, die jetzt auch in Anwesenheit von gleich mehreren Weinmajestäten von der Mosel das 25-jährige Jubiläum feierten. Auf der Bühne des hagebaumarktes wurden bei der Jubiläums-Tombola viele schöne Preise „rund um die Mosel“ gezogen. mehr...

Das große Kinderfest beim „Kultur-Festival“ im röhrig-forum

Preisgekröntes L´una -Theater mit der Waldfee

Treis-Karden. Die röhrig-forum Kulturbühne legt besonderen Wert darauf, bei den röhrig-Familien-SONNTAGEN mit „Kultur-Festival“, ein besonderes Programm für die jungen Besucher zu präsentieren, um auch diese für Live-Events zu begeistern. Neben den Kreativ-Mitmach-Aktionen mit Prämierung sind dann immer die Kinder-Theater-Vorstellungen ein besonderes Highlight. Für Sonntag, 11. November ist es dem... mehr...

AnzeigeSportstudio Kaisersesch bietet Mode namhafter Hersteller

Markenstarke Qualität im sportlichen Outfit

Kaisersesch. Parallel zum Herbstmarkt hatte auch das Sportstudio Kaisersesch von Volker Drefs und seinem Team geöffnet und präsentierte markenstarke Outfits namhafter Hersteller. In diesem Zusammenhang bot das Fachgeschäft für trendige Sportmode anlässlich der Veranstaltung 20 Prozent Ermäßigung auf die komplette reguläre Ware. mehr...

Termine

Eifelverein Cochemer Land e.V.

Wanderung

Pommern. Die Wanderung startet in Pommern, zunächst geht es entlang der Mosel, dann den Berg hoch in Richtung Kail. Weiter durch Kail, am Eichenhof vorbei und schließlich zur Pommernmühle. Zurück geht es den Pommerbach entlang nach Pommern. Treffpunkt: Parkplatz hinter dem Bahnhof, am Sonntag 21. Oktober um 9:30 Uhr. Die Streckenlänge beträgt circa 16 km, mittelschwer, Rucksackverpflegung. Wanderführer: Johan de Ridder. mehr...

Deutsche ILCO

Info- Veranstaltung

Remagen. Die DEUTSCHE ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn, Gruppe - Linz + Remagen – Solidargemeinschaft von Stomaträgern und Menschen mit Darmkrebs und das Verbundkrankenhaus Linz-Remagen laden ein, zur Informationsveranstaltung am Samstag, den 20. Oktober, von 9.45 bis 14 in die St. Anna Kapelle, Klostergarten 1, inRemagen, zum Thema: „GESUND MIT UNS“ mehr...

Deutsche ILCO - Rhein-Ahr-Mosel-Lahn

Termine im Überblick

Region. Die Deutsche ILCO – Gruppe Neuwied – lädt zur „Gesprächsrunde“ am 25. Oktober mit Prof. Dr. Standop, Chefarzt DRK-Krankenhaus Neuwied ein. mehr...

VdK-Kreisverband Cochem-Zell

Umzug der Geschäftsstelle

Cochem. Die Geschäftsstelle des VdK-Kreisverbandes Cochem-Zell zieht Ende Oktober in die Brückenstraße 2 – Erdgeschoss Gebäude der Sparkasse Mittelmosel EMH – in Cochem. Daher bleibt die Geschäftsstelle vom 22. Oktober bis einschließlich 2. November geschlossen, und ab Montag, 5. November steht das gesamte Team in den neuen Räumen wieder für die Mitglieder bereit. Der erste Sprechtag findet dort am Dienstag, 6. November von 8 bis 12 Uhr statt. mehr...

neues Format
Umfrage

Stimm-Debakel nach Bayern-Wahl - Welcher politischen Partei vertrauen Sie noch?

CDU/CSU
SPD
Bündnis 90/Die Grünen
Die Linke
FDP
AFD
Piraten
Keiner Partei!
Andere Parteien
Anzeige
 
Anzeige
Kommentare

Geld bewegt das Land

juergen mueller:
Es ist kein Wunder,wenn 24% der Bevölkerung die Meinung vertreten,keiner Partei mehr Vertrauen zu können - aber erschreckend,dass über 27% der AfD vertrauen.Diese JUNGE-DIALOGE-Veranstaltungen zeigen nichts Neues auf,da sie immer auf eine Strategie hinaus laufen:"Ängste, Sorgen, Nöte" schüren,sich bewusst Themen aussuchend,wo es Not tut,hier insbesondere DASEINSVORSORGE u.nicht vergessend,den immerwährenden Hinweis,wem dies geschuldet wird.Das Geld unser Land bewegt,ist ein alter Hut,ohne geht halt nichts u.das unser Steuergeld verschwendet,falsch oder garnicht an richtiger Stelle angelegt wird,ebenso.Das würde die AfD auch nicht besser machen,zumal ihr ausser davon reden nichts weiter verbleibt (geht man ins Detail).Unser Land als so unsicher wie nie darzustellen (was ebenso auf den ganzen Globus zutrifft) passt in das Kalkül der AfD,die immer nur den Finger in eine Wunde legt,deren Heilung sie selbst bewusst verhindert.Mein Opa sagte immer:"Große braune Fresse u.nichts dahinter!"

Für den Ernstfall gewappnet

Werner Hoffmann:
Notfallordner gibt es ja viele auf dem Markt, allerdings sehr oft zu allgemein. Auch bei Senioren muss man differenzieren. So benötigen zB Beamte aufgrund beamtenrechtlicher Versorgung zusätzliche Informationen. Den speziellen Nitfallordner für Beamte gibt es auf der Internetseite www.notfallordner-beamte.de Und Selbstständige, Unternehmer, Apotheker, Ärzte oder auch Handwerker brauchen wieder einen anderen Nitfallordner. Diese gibt es bei www.notfallordner-vorsorgeordner.de
juergen mueller:
Wenn diese Äusserung zutreffen sollte, dann reiht sich dieser Vorfall in eine Reihe ähnlicher Vorfälle mit ein, in denen Kinder, ältere Menschen und Menschen mit Behinderung den Launen und der Willkür schlecht gelaunter, unfreundlicher sowie wenig entgegenkommender Busfahrer (ohne zu verallgemeinern) ausgesetzt sind. Das betrifft sowohl EVM als auch RMV..
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.