BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Wachtberg

Wachtberg

Der 30-Jährige stand zudem selbst unter Drogen

Rhein-Sieg-Kreis: Drogendealer bei Verkehrskontrolle festgenommen

Bornheim. Mit der vorläufigen Festnahme eines 30-Jährigen endete am Dienstag (31.01.2023) eine Verkehrskontrolle auf dem Apostelpfad in Bornheim. Eine Streifenwagenbesatzung der Bonner Polizei kontrollierte dort gegen 18:15 Uhr den Fahrer eines VW Golf. Bei der Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit ergaben sich Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung. Ein Drogenschnelltest schlug dann auch positiv auf Cannabis und Kokain an. mehr...

Die Anhänger gehören einer Sankt Augustiner Karnevalsgesellschaft

Unbekannte stehlen 40 Fässer Bier aus Kühlanhängern

Sankt Augustin. In der Zeit zwischen Samstag (28. Januar), 11.00 Uhr, und Montag (30. Januar), 10.00 Uhr, haben Unbekannte zwei Kühlanhänger einer Sankt Augustiner Karnevalsgesellschaft aufgebrochen und Waren im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. mehr...

Politik

CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Wachtberg

Das ist der Standpunkt der CDU zu Haushalt, Grundschule und Rathaus

Wachtberg. „Das bisschen Haushalt macht sich von allein“, hat Johanna von Koczian vor knapp 50 Jahren gesungen. So richtig stimmte das noch nie. Allemal nicht für einen Stadt- oder Gemeindehaushalt. Die Aufstellung des Wachtberger Etats wird in diesem Jahr besonders schwierig. Es stehen Aufgaben an, die unverzichtbar geleistet werden müssen und Geld kosten. Gleichzeitig will man aber auch weiter ohne... mehr...

Senioren-Union Wachtberg

Von namhaften Komponisten und imposanten Kostümen

Wachtberg.Der Vorsitzende der Senioren-Union Wachtberg, Dr. Dieter Braun, hatte zur Auftaktveranstaltung 2023 in die Bonner Bundeskunsthalle eingeladen. Das Interesse an dem geführten Besuch der Ausstellung „Die Oper ist tot - es lebe die Oper“ war überwältigend groß. mehr...

Irritationen um Absage des Ausschusses Umwelt, Klimaschutz und Mobilität

Zu wenig Interesse am Umwelt- und Klimaschutz in Wachtberg?

Wachtberg.Die jüngste Absage des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität des Wachtberger Gemeinderats hat für Irritationen in der Wachtberger Bevölkerung gesorgt. Es war bereits das zweite Mal, dass die Ausschussmitglieder zu Hause bleiben mussten, anstatt den seit langem geplanten Termin im Wachtberger Rathaus wahrnehmen zu können. Der Grund der Absage kam aus der Politik selbst: Es wäre aktuell nichts zu besprechen, was das Abhalten der geplanten Sitzung erforderlich machen würde. mehr...

Landräte machten sich ein Bild von dem Projekt

Drei Landkreise unterstützen das Brückenprojekt Erpel - Remagen

Remagen/Erpel. Über „starken politischen Rückenwind“ für die Wiederbelebung einer Brückenverbindung zwischen Remagen und Erpel freuen sich der Unkeler Verbandsbürgermeister Karsten Fehr und Remagens Bürgermeister Björn Ingendahl: Landrätin Cornelia Weigand (Kreis Ahrweiler) und ihre Kollegen Achim Hallerbach (Kreis Neuwied) und Sebastian Schuster (Rhein-Sieg-Kreis) machten sich jüngst im Remagener... mehr...

Lokalsport

TTC GW Fritzdorf

Erfolge für die zweite und dritte Damenmannschaft

Fritzdorf. Die 2. Damenmannschaft kehrte mit einem erwarteten Auswärtssieg bei der TTC G.-W. Staffel aus Limburg zurück. Der 7:3 Sieg geriet nie in Gefahr, da Teresa Ströher und Charlotte Schönau ihre Einzelspiele souverän gewinnen konnten. Damit wurde wieder der 3. Tabellenplatz der Regionalliga erreicht. mehr...

SV Wachtberg - Oberligavolleyballerinen

Nur zwei Punkte am Sechs-Punkte-Wochenende

Wachtberg.Die Drachenländer Volleys hatten gleich zwei Spiele zu bestreiten. Letztendlich verlor man sowohl beim MTV Köln, als auch zu Hause in heimischer Halle gegen den KT Köln mit 2:3. Mit nur zwei von sechs möglichen Punkten verabschiedet sich der SV Wachtberg erst einmal aus dem Meisterschaftsrennen. mehr...

TTC GW Fritzdorf

Erfolge bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften

Fritzdorf. Mit Petra Schoulen, Teresa Ströher, Luisa Düchting, Steffi Hoffmann und Hannah Schönau waren fünf Fritzdorferinnen bei den 75. Westdeutschen Einzelmeisterschaften im Tischtennis in Waltrop in Westfalen dabei. Luisa Düchting, Steffi Hoffmann und Hannah Schönau (mit einem 4:3-Sieg in sieben Sätzen) schafften es im Dameneinzel bis in das Viertelfinale, hier besiegte Hannah Schönau ihre Vereinskameradin Steffi Hoffmann und erreichte sogar das Halbfinale. mehr...

Wirtschaft

Die WHU-InitiativeFEM präsentiert 1. Event

Weibliche Führungskräfte im Mittelpunkt

Vallendar. An der WHU in Vallendar stehen dank einer Initiative namens FEM weibliche Führungskräfte im Mittelpunkt. FEM wurde zur Unterstützung und Förderung weiblicher Talente mit besonderem Schwerpunkt auf Studentinnen gegründet. Durch die Bereitstellung eines umfassenden Netzwerks und einzigartiger Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung hoffen die Mitglieder der Initiative, schon heute weibliche Führungskräfte von morgen zu formen. mehr...

- Anzeige -Regionaler Internetanbieter bn:t sponsert E-Jugend

Neue Trikots für den FC Pech

Pech. Ab sofort haben die Spieler des E-Jugend-Teams vom FC Pech einen Grund mehr, auf dem Platz Vollgas zu geben: Der Bonner Internetanbieter bn:t Blatzheim Networks Telecom GmbH, der die Region mit superschnellem Internet versorgt, hat der Mannschaft eine komplett neue Trikotausstattung spendiert. Vertriebsleiter Nikolaos Pantios freut sich sehr, das Team unterstützen zu können und plant weiter:... mehr...

- Anzeige -„Celtic Rhythms direct from ireland“ ist wieder da!

Irish Folk Music vom Feinsten

Rheinbach. Nach der überwältigenden Erfolgsshow SPIRIT OF IRELAND mit über 300.000 Besuchern in fünf Jahren, konnten die Produzenten 2018 mit einer neuen Showsensation, CELTIC RHYTHMS direct from ireland, auf den deutschen Konzertmarkt überzeugen: 250 Shows in Deutschland und über 100.000 Besucher haben sich von 2018 bis Frühjahr 2020 von dieser beeindruckenden Irish Dance Show meisterhafter inszeniert von Startänzer und Choreograph ANDREW VICKERS begeistern lassen. mehr...

- Anzeige -

The Magic Gregorian Voices

Rheinbach. Acht bulgarische Ausnahmesänger mit ausgewöhnlich- kraftvoller und stimmgewaltiger Leidenschaft werden Sie in den Kosmos der christlich – mittelalterlichen Liturgiegesänge und der beeindruckend- mystischen Atmosphäre dieser Zeit entführen! mehr...

Termine

Ev. Gemeinde Wachtberg

Zusammen Kochen

Wachtberg-Berkum.Es ist wieder soweit, die Küche des Cafés Haus Helvetia (Am Bollwerk 10) öffnet am Montag, 13. Februar um 11 Uhr zum gemeinsamen Kochen. Kürbiscremesuppe, Rosenkohl aus dem Backofen mit Zwiebelmarmelade, frittierten Kapern und Röstkartoffeln und zum Abschluss Vanillequark mit Apfel-Birnen-Kompott werden zubereitet. Wer gerne mitmachen möchte, meldet sich bitte bis Freitag, 10. Februar an: kuemmerkasten@wachtberg-evangelisch.de. mehr...

Evangelische Gemeinde Wachtberg

Karneval mit fröhlichen Liedern

Niederbachem. Der Seniorenkreis der evangelischen Gemeinde startet am Mittwoch, 8. Februar um 15 Uhr im Gemeindehaus in Niederbachem, Bonndorfer Straße 18 in die Karnevalszeit. Unter dem Motto „Wir feiern Karneval mit fröhlichen Liedern“ lädt Dieter Schäfer mit seinem Akkordeon zum Mitsingen und Schunkeln ein. mehr...

Evangelische Gemeinde Wachtberg

Das Wetter in Fotos

Wachtberg. Das Café Haus Helvetia dekoriert um. Der Wachtberger Fotoclub nutzt die Gelegenheit für eine Ausstellung und hängt eine Auswahl seiner Fotos zum Thema „Wetter“ an die Wände. Bei der Ausstellungseröffnung sprechen die Fotografen über die Aufnahmesituation und ihre Passion für schöne und besondere Fotos. Der Vernissage findet statt am Freitag, 10. Februar ab 19 Uhr im Haus Helvetia, Am Bollwerk 10 in Berkum. mehr...

 
Kommentare
germät:
Was für ein Andrang in der Neuwieder Innenstadt. Da gab es "nur" die Wurst, nämlich die "Curywurst". Neuwied rief zum Currywurst-Festival und "Alle" kamen. Respekt und Lob den Initiatoren und Verantwortlichen!....

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
germät:
Es ist mal wieder soweit: Ohne Aufforderung oder wie hier einer Resolution läuft gar nichts. Die Politiker wissen doch gar nicht mehr, wofür Sie ihr Mandat bekommen haben!...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen