BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Wachtberg

Wachtberg

Kreis Ahrweiler. Mitte Februar wurde im Kreis Ahrweiler eine bedeutende Entdeckung gemacht. Der Wolf ist in die Region zurückgekehrt. Gesichtet wurde ein Wolf noch nicht. Aber die zurückgelassenen Spuren sprechen eine deutliche Sprache. mehr...

Ralf Schmidt, 1. Vorsitzender der Kreisjägerschaft nimmt Stellung zur emotionalen Debatte zum Thema Wolf

Wolfszonen könnten Entlastung bringen

Kreis Ahrweiler. Kaum ein Thema bewegt derzeit mehr die Gemüter als die Rückkehr des Wolfes im Kreis Ahrweiler. Das Resultat ist eine emotionale Debatte und die Frage: Ist der Wolf nun ein Segen oder eine Bedrohung? Für Ralf Schmidt, 1. Vorsitzender der Kreisjägerschaft im Kreis Ahrweiler ist die Lage klar. Egal, wie die Meinung über den Wolf auch ausfällt: Eine Diskussion muss sachlich und möglichst ohne Emotionen behandelt werden. mehr...

Die IHK Koblenz informiert über neue Regelungen in Rheinland-Pfalz

Ab 8. März: Einzelhandel darf wieder öffnen

Koblenz. Die IHK Koblenz hat sich in den vergangenen Tagen im Dialog mit der Landesregierung nachdrücklich dafür eingesetzt, dass ab Montag, 8. März die Einzelhandelsbetriebe wieder öffnen dürfen. Die Landesregierung hat der IHK mitgeteilt, dass sie den Entscheidungsspielraum, den der am 3. März auf Bundesebene beschlossene Stufenplan bietet, im Sinne des Einzelhandels nutzen wird. Das bedeutet für... mehr...

Politik

Christian Baldauf im BLICK

Ein Macher, der in die Staatskanzlei will

Der CDU-Politiker im Online-Gespräch mit BLICK-aktuell Chef-Redakteur Hermann Krupp. Er kämpft für eine bessere Bildung und für Hilfen für die Wirtschaft – im März möchte er neuer Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz werden. Und zu Beginn erzählt er erst einmal eine aktuelle Geschichte, wie er seine Rolle als Politiker sieht. mehr...

Parents for Future Wachtberg für mehr Großgrün an Wegen und Straßen

Berkumer Weg als Leuchtturmprojekt für den Klimaschutz

Wachtberg. Es ist zwar schon viele Monate her, dass im Zusammenhang mit der Umlegung der Buslinie 856 entschieden wurde, den „Berkumer Weg“ zwischen dem Limbachstift und der Bebauung in Gimmersdorf zur reinen Fahrradstraße umzuwidmen. Das hat die Mitglieder der Parents for Future in Wachtberg aber nicht ruhen lassen. Jetzt legen sie einen weitreichenden Bürgerantrag vor, in dem mit dem Straßenverkehrsamt... mehr...

SPD- Wachtberg

Paul Lägel vertritt Wachtberger Interessen im Kreistag

Wachtberg. Nach der Kommunalwahl im September 2020 hat sich der Kreistag des Rhein- Sieg Kreises (RSK), mit etwa 600.000 Einwohnern zweitgrößter Kreis in Deutschland, in bisher zwei stattgefundenen Sitzungen konstituiert und die Arbeitsgrundlage für die neue Wahlperiode gebildet. mehr...

FDP fordert Klärung der Einstellungeines persönlichen Referenten des Bürgermeisters

Aufwuchs des Stellenplans?

Wachtberg. Die FDP-Fraktion im Wachtberger Gemeinderat hat eine Anfrage an den Bürgermeister gerichtet, um mehr Information über die Gründe und die Bedingungen der Einstellung eines persönlichen Referenten zu erhalten. Der Bürger¬meister hatte am 1. Februar den Fraktionen im Gemeinderat und der Öffentlichkeit dessen Dienstantritt am selben Tag bekanntgemacht. mehr...

Lokalsport

Outcast Fighting e. V.

Claus lebt die Kampfkunst

Mit Beginn des ersten Lockdowns bis heute finden für Mitglieder des Kickboxvereins OUTCAST FIGHTING e.V. ACHT LIVESTREAMS pro Woche statt. Da alle an den Livestreams Beteiligten ehrenamtlich tätig sind - ist es Herzenssache diese auch kurz vorzustellen. Sie sind es, die es erst möglich machen: die TRAINER. Lets go: mehr...

SV Alemannia Adendorf

Digitale Sportangebote

Adenadorf. Die digitalen Sportangebote des SV Alemannia Adendorf werden auch im Jahr 2021 bis auf Weiteres fortgeführt. Diese sind für alle Mitglieder des SVA natürlich kostenlos. Montag: Gymnastik von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr. Unter fachkundiger Leitung unserer Gymnastik Trainerinnen können die Damen und Herren weiterhin ihre Kondition, Beweglichkeit, Bauch und Rückenmuskulatur stärken. Donnerstag: Zumba von 20 Uhr bis 21 Uhr. mehr...

SV Alemannia Adendorf

Starkes Zeichen

Adendorf. Der Inhaber und Geschäftsführer des Adendorfer Autohauses Wolter, Florian Wolter, und Jörg Schweiss von der Sanitärfirma Schweiss & Söhne aus Meckenheim übergaben Karnevalssamstag auf dem Sportplatz in Adendorf, natürlich in gebührendem Abstand, jeweils ein Werbebanner ihrer Firma. mehr...

SV Alemannia Adendorf (SVA)

Neue Trainingsanzüge für die D-Jugend

Adendorf. Die Trainingsanzüge waren den meisten D-Jugendspielern des SVA zu klein geworden. Galip Celik, Vater eines Spielers und Inhaber der Garten- und Landschaftsbaufirma Celik aus Adendorf, hat deshalb Abhilfe geschaffen und einen neuen Satz Trainingsanzüge gespendet. Eine Übergabe der Trainingsanzüge an die gesamte Mannschaft war leider aufgrund der Corona Situation nicht möglich. Deshalb überraschten... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Übernahme der Wasserversorgung in Niederbachem durch die enewa

Übergang ohne Probleme erfolgt

Niederbachem. Seit dem 1. Januar 2021 hat die enewa die Wasserversorgung in Niederbachem übernommen und ist damit endlich für alle Ortsteile in Wachtberg zuständig. mehr...

Für Senioren: Fahrten von Rheinbach nach St. Augustin

„Wie soll ich denn ins Impfzentrum kommen?“

Rheinbach. Begonnen hat Ferdinand Pfahl bereits im April des letzten Jahres in Zeiten der Pandemie mit beispielhaften Aktionen: Zigtausende OP- und FFP2-Masken sowie hunderte Desinfektionsstationen hat Pfahl im Laufe eines Jahres geordert und kostenlos an öffentliche Einrichtungen (z.B. an Schulen) und Privatpersonen verteilt. Zu Beginn der COVID-19-Impfkampagne unterbreitet er nun ein weiteres Hilfeangebot: Der Personentransport für über 80-jährige aus ganz Rheinbach nach St. mehr...

-Anzeige-Mrs.Sporty Clubs Rheinbach und Wachtberg

Kostenloses Training nach Herzfrequenz rund um den Valentinstag

Rheinbach/Wachtberg. Bei Mrs.Sporty Rheinbach und Wachtberg entscheiden die Frauen selbst, wie hoch ihr Herz am Valentinstag schlägt. Denn im Rahmen der Aktion #höraufdeinherz macht die Frauenfitnessmarke die Online-Trainingsplattform Mrs.Sporty@Home 14 Tage lang kostenlos zugänglich. Was das Training bei Mrs.Sporty so besonders macht: Das Herz steht buchstäblich im Fokus, denn „die richtige Herzfrequenz... mehr...

Termine

Ev. Kirchengem. Meckenheim

Freie FSJ-Plätze

Meckenheim. Im Sommer 2021 noch nichts vor? Wie wäre es mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr? mehr...

Frauen für Frauen e. V.

Rechtliche Informationen für Frauen

Meckenheim/Rheinbach. Informationen zu rechtlichen Fragen z. B. bei Scheidung, Trennung, Unterhalts- und Sorgerechtsstreitigkeiten bietet das Frauenzentrum Bad Honnef auch in Meckenheim an. Jeden 3. Mittwoch im Monat haben interessierte Frauen die Möglichkeit, sich von einer erfahrenen Rechtsanwältin beraten zu lassen. mehr...

Gemeinde Wachtberg

Interkommunale Energieberatung

Wachtberg/Region. Am Donnerstag, 25. Februar 2021, findet der nächste Aktionstag zur Energieberatung in der Region Rhein-Voreifel statt. Corona bedingt werden an diesem Tag erneut nur telefonische Beratungsgespräche durchgeführt. mehr...

Umfrage

Individualverkehr oder ÖPNV: Wie kommt Ihr zu Eurer Arbeitsstelle?

Auto
Bus
Bahn
Fahrrad / E-Bike
Zu Fuß
Sonstiges
 
 
Kommentare
Hans-Günther Droste:
Leider fehlen Angabe und Anschrift eines/einer Ansprechpartners/Ansprechpartnerin für weitere Interessierte....
Peter Baldus :
Vielen an Martin Esser der das leidige Theme endlich mal Anpackt.Mir ist es völlig unverständlich warum hier kein Radweg eingeplant wurde. die Strecke ist nach dem Ausbau noch gefährlicher geworden. Für mich ist die Route über den Wirtschaftsweg nach Eich keine gute alternative um nach Nickenich oder...
Klaus Richter:
Endlich eine tolle Idee für beide Dörfer. Ein Dorfplatz auf der "Grenze" zwischen Altendorf und Ersdorf ist schon viel zu lange überfällig und wird allen Bürgern und Bürgerinnen gerecht. Die Entwürfe liegen vor und es kann bald losgehen. Zum Wohle unserer schönen, sich weiter entwickelnden Dorfgeme...

Wolfszonen könnten Entlastung bringen

Gabriele Friedrich:
@Hanno Pilartz Das Problem der Deutschen ist es, das sie behördlich alles regeln wollen und sie denken in Problemen und suchen Experten, die letztlich keine Ahnung haben. Die Schweizer machen uns alles vor- und zeigen das sie es besser können ( egal was es ist ) Der Schweizer generell denkt nicht...
Hanno Pilartz:
Die Forderung nach wolfsfreien Zonen klingt für uns Weidetierhalter verführerisch. Das letzte, was wir brauchen, ist zusätzliche Arbeit wie das Aufrüsten unserer Zäune gegen den Wolf! Leider hat Ralf Thiel von der Biologie des Wolfes keine Ahnung. Jeder ernstzunehmende Wildbiologe hält die Idee wolfsfreier...
juergen mueller:
Wolfszone - was sich ausserhalb angetroffen wird, wird abgeschossen. Über die Konsequenzen macht man sich offensichtlich keine Gedanken. Entlastung - eine rein menschliche Erfindung, die man auslegen kann, so wie es passt u. man daraus seinen Vorteil erzielen kann. Das der Wolf nicht dem deutschen...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert