Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Wachtberg

Wachtberg

Ellenz-Poltersdorf. In der Reihe „Zwischen Traum und Job: Mein Beruf“ stellt BLICK aktuell die ganz persönlichen beruflichen Erfahrungen einzelner Menschen vor. Diese Woche beantwortet Michelle Schausten den Fragebogen zu seinem Beruf. mehr...

Ehrenamtsbörse Wachtberg e.V. wendet sich an den Petitionsausschuss des Landtags

NRW-Ehrenamtskarte soll auch in Rheinland-Pfalz gelten

Gemeinde Wachtberg. Die in Nordrhein-Westfalen ausgegebenen Ehrenamtskarten gelten bisher nur für Vergünstigungen in mitmachenden Geschäften in NRW. In anderen Ländern gibt es ebenfalls Ehrenamtskarten, die wiederum nicht in Nordrhein-Westfalen gelten. In einem Gespräch der Ehrenamtsbörse Wachtberg e.V. mit der Staatskanzlei in Düsseldorf anlässlich des Engagementkongresses 2020 wurde in Erfahrung... mehr...

Ehrenamtsbörse Wachtberg e.V. bietet Gemeinde weitere Kooperation an

Private Patenschaften für kleine Blühflächen geplant

Gemeinde Wachtberg. Seit geraumer Zeit kommen immer wieder Anfragen nach Grün- oder Baumpatenschaften in Wachtberg. Ob über politische Fraktionen in den jeweiligen Fachausschüssen oder von Privatpersonen. Viele möchten der Natur in der extrem heißen Zeit helfen, zu überleben. mehr...

Politik

Unser Wachtberg fordert Entschärfung der Kreuzung Rathausstraße/Wachtbergring in Wachtberg-Berkum

Wieder ein folgenschwerer Verkehrsunfall

Wachtberg-Berkum. Erneut hat sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung L123/Wachtbergring in Berkum zugetragen, bei dem mehrere Personen verletzt wurden und hoher Sachschaden entstanden ist. Allein innerhalb des letzten halben Jahres kam es dort zu drei schweren Unfällen. mehr...

CDU Wachtberg

Traumergebnis bei der Kandidatenkür

Gemeinde Wachtberg. Ein bisschen sah man ihm den Stolz schon an. Kein Wunder bei dem Ergebnis, das Christoph Fiévet im sogenannten 300er-Gremium der Rhein-Sieg-CDU eingefahren hatte. Mit 98,7 Prozent der Delegiertenstimmen wurde der Fraktionsvorsitzende der Wachtberger CDU erneut zum Kandidaten für den Kreistag in Siegburg nominiert. Dem kurzen Gefühl des Stolzes folgte denn auch schnell diese Erkenntnis:... mehr...

Gesagt - getan: SPD-Fraktion zieht Bilanz der Fraktionsarbeit

Viel für Meckenheim erreicht

Meckenheim. „Vieles erreicht, noch viel zu tun“, so Fraktionsvorsitzende Dr. Brigitte Kuchta zur Bilanz der Fraktionsarbeit in den vergangenen 5 Jahren. „Mit einer Vielzahl von Anträgen und Anfragen konnten wir viel für Meckenheim erreichen, ich erinnere nur an die Installation einer leistungsfähigen Internetanbindung für den Schulcampus und die dauerhafte Sicherung der Schulsozialarbeit, durchgesetzt gegen anfängliche Widerstände aus Verwaltung und anderen Fraktionen. mehr...

Wählervereinigung Bürger für Meckenheim (BfM)

Verkehrsführung zum Merler Keil III

Meckenheim. Nach vielen Jahren der Diskussion wurde das Baugebiet Merler Keil I und II geplant und ist heute zum großen Teil bebaut. mehr...

Lokalsport

Abschlussfahrt der Fußballmädels vom SV Wachtberg 1922 e.V.

Vom Feld aufs Wasser

Gemeinde Wachtberg. 18 E- und D-Juniorinnen vom SV Wachtberg machten sich mit ihren Vätern für ein Wochenende auf an die Lahn. Die Tour war der krönende Abschluss einer tollen, wenn auch durch Corona verkürzten Saison 2019/2020, aus der die E-Juniorinnen als Siegerinnen hervorgingen und die D-Juniorinnen den vierten Platz belegen konnten. mehr...

SV Wachtberg und Alemannia Adendorf richteten viertägiges Camp aus

Mit dem Fußball fürs Leben lernen

Wachtberg. Dem rollenden Ball hinterhergejagt und dabei noch etwas mitgenommen, das auch neben dem Spielfeld weiterhilft: Unter dem Motto „Training. Lernen. Leben.“ gastierte die von Ex-Bundesligaprofi und UEFA-Cup-Sieger Ingo Anderbrügge gegründete Fußballfabrik in Wachtberg. Für das Leben wichtige Themen wie ausgewogene Ernährung, Teamgeist, Persönlichkeitstraining oder Stressregulierung sind wichtige... mehr...

Sensation beim SV Niederbachem

C-Jugend spielt Bezirksliga

Niederbachem. Nach der Entscheidung des Verbandsjugendtages am 20. Juni 2020 waren die Verantwortlichen, Trainer und die Spieler des SV Niederbachem ernüchtert. mehr...

Mit Corona begann die weltweite Krise – auch im Motorsport

Motorsport an der Wende

Während der Corona-Krise geht es mit dem Motorsport bergab. Höhepunkt der ganzen Misere war die Meldung, dass auch der private Sender RTL, der drei Jahrzehnte gut an der Übertragung der Formel 1-Rennen verdient hat, aussteigt. Formel 1-Rennen künftig nur noch bei Bezahlsendern? mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Neuste Glasfaser-Technologie für Fritzdorf, Arzdorf und Züllighoven

Die Gigabit-Zukunft für die Gemeinde Wachtberg ist gestartet

Wachtberg. In der Gemeinde Wachtberg ist bn:t bereits seit Langem als regionaler Telekommunikationsanbieter aktiv. Jetzt werden die Ortsteile Fritzdorf, Arzdorf und Züllighoven an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen. mehr...

- Anzeige -GOP Varieté-Theater Bonn

„Beethovens verschollenes Werk“

Bonn. Das GOP Varieté-Theater Bonn nimmt seinen Spielbetrieb wieder auf und wird mit der Show „Beethovens verschollenes Werk“ eine Weltpremiere feiern. Die Zirkusgeschichte wird vom 17. Juli bis zum 1. November im GOP Bonn zu sehen sein. Über das Leben des großen und genialen Komponisten Ludwig van Beethoven weiß man viel, aber längst nicht alles. Ein geheimer Briefwechsel zwischen Beethoven und Dichterfürst... mehr...

Superior Taste Award 2020

Internationale Auszeichnung für Brohler Medium

Die erfolgreiche Gastronomielinie des Brohler Mineralbrunnens wurde 2020 erneut durch das International Taste Institut in Brüssel mit dem begehrten 3-Sterne Superior Taste Award ausgezeichnet. Der Award ist international renommiert und die höchste Auszeichnung für Geschmack und Qualität. mehr...

- Anzeige -Enewa - energie + Wasser Wachtberg

Die Mehrwertsteuer-Senkung wird an die Kunden weitergegeben

Wachtberg. „Die enewa will die halbjährige Mehrwertsteuersenkung im Rahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung ab 1. Juli voll an ihre Kundinnen und Kunden weitergeben“, bestätigen die Geschäftsführer der enewa, Volker Strehl und Kai Birkner. „Wer Strom, Gas oder Wasser von uns bezieht, zahlt damit im zweiten Halbjahr 2020 nur 16 statt 19 bzw. 5 statt 7 Prozent Mehrwertsteuer auf Grund- und Verbrauchspreise.“ mehr...

Termine

ADFC-Wachtberg

Feierabendtouren

Wachtberg. Mit mehrwöchiger Verzögerung aus den bekannten Gründen beginnt der ADFC in Wachtberg wieder die „Feierabendtouren“ mit dem erfahrenen Tourenleiter Gerd Heinen. Sie starten jeden Mittwoch um 18 Uhr am Schwimmbad in Berkum und führen in 2-3 Stunden über etwa 40 km auf ruhigen Wegen in die weitere Wachtberger Umgebung, gelegentlich auch mal ins Rhein- oder Ahrtal. Der Unkostenbeitrag beträgt zwei Euro für Nicht-Mitglieder. mehr...

SHG-Treff „Rund ums Herz“

Treff am 2. Juli fällt aus

Rhein-Sieg-Kreis. Der nächste Treff der Gesprächs- und Selbsthilfegruppe „Rund ums Herz“ am Donnerstag, 2. Juli um 18.30 Uhr fällt aus. Auf Grund der weiteren akuten COVID-19 Krise muss der Termin im Einklang mit dem Referenten Barion und Gruppenleiter Norbert Becker auf unbekannte Zeit verschoben werden. Das heißt aber nicht, dass die Betroffenen allein gelassen werden, denn telefonisch ist der Kontakt mit dem Gruppenleiter jeweils selbstverständlich möglich. mehr...

Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz

Fatigue-Syndrom: Was Krebspatienten bei chronischer Erschöpfung und Abgeschlagenheit helfen kann

Rheinland-Pfalz. Viele Krebspatienten haben im Verlauf ihrer Erkrankung und Therapie mit ausgeprägter Erschöpfung und Abgeschlagenheit zu kämpfen. Das sogenannte Fatigue-Syndrom zählt Experten-Schätzungen zufolge zu den häufigsten Begleiterscheinungen bei Krebserkrankungen. Die Ursachen sind dabei so vielfältig wie die konkreten Auswirkungen auf die Betroffenen, die die gesamte Lebensqualität auch noch Wochen und Monate nach abgeschlossener Behandlung massiv beeinträchtigen können. mehr...

Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
Anzeige
 
 
Kommentare
Stulle:
Da wohnt dich weit und breit keiner Ich respektiere die Arbeit der Polizei aber bei den locker mehr wie 300 Leuten die da waren gab es 20 die Radau machen. Und seien wir mal ehrlich gibt es keine wichtigeren Aufgaben für die Polizei? Vor Ort lief alles ganz gesittet und entspannt ab
Ihr Name 2:
Welche Ruhestörungsmeldungen hätten die Anwohner da bitte mitbekommen sollen... Der Platz wurde extra gewählt, da er MITTEN im Industriegebiet von Mülheim Kärlich liegt und dort niemand gestört wird. Ausserdem wird hier wieder viel zu viel Hetzerei gegen die vermeintliche, ach so asoziale Tuninggemeinde betrieben. Die vorherigen Treffen, die jedes Wochenende statt gefunden haben und bei denen ebenso Polizeiliche Streifen anwesend waren (jedoch wurde nichts gesagt weil alles i.O. und im Rahmen war), werden hier total ausser Acht gelassen. Ich bitte um eine objektivere Haltung gegenüber solcher Fälle. Das einzige was die Leute dort leider wirklich nicht hinbekommen, ist die Müllentsorgung und das ist wirklich schade....
Ihr Name:
Pfff absolut dumm.... Und wie hier wieder über die Leute abgelästert wird. Ihr habt se doch echt nicht mehr ale
Wally Karl:
Ich begrüße Nachhaltigkeit an Schulen besonders dann, wenn sie sich mit der dauerhaften Konservierung von erlerntem Wissen beschäftigt. Bei den Berufseinsteigern der letzten Jahre war dies nicht mal mehr Durchschnitt. Eine Bildungspolitik die ständig für die Ausbildung in Handwerk und kaufm. Berufen wirbt, kann nicht ein Übermaß an Unterrichtseinheiten für Recycling, Mulltrennung und Energieeinsparung vertrödeln.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen