Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Wachtberg

Wachtberg
Politik

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

460 Infizierte im Kreis

Rhein-Sieg-Kreis. Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 460 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Das Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises führt die Kontaktpersonenermittlung durch. mehr...

Beschluss der Kultusministerkonferenz zu Schulprüfungen

Abi-Prüfungen finden wie geplant statt

Mainz. Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Dr. Stefanie Hubig: „Ich freue mich, dass wir uns in einer so schwierigen Situation innerhalb der Ländergemeinschaft auf einen gemeinsamen Beschluss geeinigt haben. Wir haben klare Vorgaben für unsere Schülerinnen und Schüler. Für sie ist es besonders wichtig, dass sie jetzt Planungssicherheit haben, gleichzeitig steht ihre Gesundheit für uns an erster Stelle.“ mehr...

Wachtberger Ordnungsamt

Hotline

Wachtberg-Berkum. Um die durch die aktuelle Situation stark eingebundenen Mitarbeiter*innen insbesondere im Bereich des Ordnungsamtes der Gemeinde Wachtberg zu entlasten, wurde folgende Ordnungsamt-Hotline (02 28) 95 44 111 eingerichtet. mehr...

Lokalsport

SV Wachtberg 1922 e.V.

Corona-Krise: Die Gesundheit geht vor

Wachtberg. Das Coronavirus hat alle im Griff. Der Alltag wird entschleunigt und die schönste Nebensache der Welt – der Vereinssport - ist für unbestimmte Zeit stillgelegt. „Die aktuelle Situation ist für den SV Wachtberg als schwierig zu bezeichnen“, so der geschäftsführende Vorstand Bruno Frings. „Die Ungewissheit, wann das Vereinsleben wieder losgeht, plagt unsere Mitglieder“. Alle Abteilungen finden nicht statt und können aktuell keine Einnahmen generieren. mehr...

Fußballfabrik zu Gast in Berkum und Adendorf

Durch Sport fürs Leben lernen

Berkum /Adendorf. Für alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 5 bis 15 Jahren heißt es aufgepasst: Vom 6. bis 9. April bieten der SV Wachtberg und Alemannia Adendorf ein viertägiges Fußballcamp an – dabei sind alle Kinder herzlich willkommen, egal ob Mitglied, aus einem anderen Verein oder Fußballanfänger. Nach dem Konzept und der Philosophie „Training. Leben. Lernen.“ von Ex-Bundesligaprofi... mehr...

Walking FC Union siegten beim Walking Football Turnier in Langerwehe-Wenau

Schon wieder einen Turniersieg verbucht

Birresdorf/Remagen/Fritzdorf. Die Walking FC Union (ein Zusammenschluss der Walking Football Aktiven vom Birresdorfer SC, SV Remagen und Ohios Fritzdorf) konnte schon wieder einen Turniersieg verbuchen. Die Reise ging zur JSG Wenau, zwischen Düren und Eschweiler gelegen. Die JSG Wenau veranstaltete in der vereinseigenen Soccerhalle auf Kunstrasen ihr erstes Walking Football Turnier. Das entscheidende... mehr...

Karnevalistisches Stelldichein im Stall der Familie Dahl

Junge Reiter feierten mit ihren treuen Pferden

Niederbachem. Wenn im Rheinland die fünfte Jahreszeit ansteht, dann heißt es für die Jugend des Reitvereins Niederbachem: Der Karnevalsparcours muss bestritten oder aber beritten werden. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige- Sonderedition des Lohner´s Spendentalers

Gemeinsam stark!

Region. Die Bäckerei Lohner unterstützt schon seit langer Zeit viele Tafeln in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Hessen mit Lebensmitteln. Nun treffen die Auswirkungen der Covid-19 Pandemie eben diese Institutionen und somit ausgerechnet die Schwächsten der Gesellschaft. Es ist es uns ein großes Anliegen, dort zu unterstützen, wo die Hilfe derzeit dringend nötig ist. Ab Mittwoch, 25. März gibt es den Spendentaler zur Unterstützung für Die Tafeln in unseren Fachgeschäften. mehr...

- Anzeige -bn:t Blatzheim Networks Telecom GmbHplant Anschlüsse in Wachtberg-Adendorf

Die Gigabit-Zukunft kommt

Regionaler Telekommunikationsanbieter bn:t treibt den Ausbau des gigaschnellen Internets in der Gemeinde Wachtberg weiter voran. Einige Ortsteile werden bereits erschlossen. Nun sollen auch die Anwohner von Adendorf in den Genuss des Internets der Zukunft kommen.mehr...

Aktienhandel – für Anfänger und Profis

„In Aktien zu machen“ – das ist gar nicht so einfach, wie der Satz vielleicht klingen mag. Experten raten Anfängern im Aktienumfeld dazu, sich zunächst im Umfeld der DAX-30-Werte zu orientieren und hier ganz explizit nach den Aktien Ausschau zu halten, die zumindest inhaltlich etwas bekannter sein dürften. Wer ein Interesse an ausländischen Aktien hat, kann die Auszeichnung als Blue-Chip-Aktie nutzen, um sich zu orientieren. mehr...

- Anzeige -Raiffeisenbank Voreifel eG im Pressegespräch 2020

Zahlen und Fakten der Jahrespressekonferenz

Rheinbach. Die Vorstandsmitglieder Burchard Kraus und Mathias Lutz blickten in der Bilanzpressekonferenz auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr 2019 zurück. mehr...

Termine

Segeltörn Move

Leinen los!

Wachtberg. „Leinen los und Segel setzen“- nachdem bereits 2018 ein Segeltörn auf dem IJsselmeer unternommen wurde, soll auch in diesem Jahr wieder in See gestochen werden. Dieses Jahr werden wird mit der Averechts ab Harlingen gestartet. Los geht es am 2. August gegen späten Nachmittag. Am 7. Ausgust werden wird gegen Abend wieder zurück nach Wachtberg gekehrt. Die Averechts bietet Platz für 30 Personen, sodass mit 5 Betreuern und 25 Teilnehmern gefahren wird. mehr...

Heimatverein Pech e.V.

Müllsammlung in Wachtberg-Pech

Wachtberg-Pech. Am Samstag, 21. März, führt der Heimatverein Pech e.V., wie in den Vorjahren, eine Frühjahrsmüllsammlung durch. Alle freiwilligen Helfer/Helferinnen sind hiermit herzlich eingeladen und sehr willkommen! Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bushaltestelle Huppenberg am Anfang der Hauptstraße. Als Abschluss lädt der Heimatverein Pech die Teilnehmer um 12 Uhr zu einer Stärkung mit Kaffee und Brötchen bei der Metzgerei Adalbert Wolf ein. mehr...

Aktionsg. für den Schutz der Landschaft Wachtberg/Umgbg.

Frühjahrsputz

Adendorf/Villip. Frühjahrsputz in Adendorf und Klein Villip am Frühlingsanfang mehr...

Umfrage

Wie sehen Sie die aktuellen Entwicklungen aufgrund des Corona-Virus?

Mit Besorgnis.
Entspannt und eher optimistisch.
Mit großer Verunsicherung.
877 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare

Langjährige Mitglieder wurden ausgezeichnet

M.R:
Ich verstehe nicht wie man in Corona Zeiten noch diese Ehrungen vornimmt, kommen da immer noch Mitglieder trotz Versammlungsverbot zusammen ? Wie soll sich da die Jugend an Verbote halten ? wenn hier noch Übertretungen veröffentlicht werden ?
Antje Schulz:
Die AfD Rheinland-Pfalz besteht bei ihren Bundestags- und Landtagsabgeordneten aus überbezahlten Nichtskönnern.
juergen mueller:
Die AfD ist das Letzte,was man mit Demokratie u.Sozial in Verbindung bringen sollte. Da amüsiert man sich öffentlich über die Corona-Infizierung der Kanzlerin - man marschiert mit "mehreren" Personen in ein Krankenhaus um Blumen zu überreichen,Blumen,die man noch nicht einmal selbst bezahlt,sondern geschenkt bekommen hat - da prangert "Opa GAULAND" jetzt schon die Fehler der Bundesregierung in der Corona-Krise an - da spricht ein vom Virus des Nationalsozialismus verseuchter HÖCKE von einem Ende seines rechten Flügels,indem er lustig weiter agieren darf - da tönen MEUTHEN u.Co.von einer Zerschlagung des Höcke-Flügels,sitzen mit ihm aber weiterhin auf einer Bank - eine steuerflüchtige Schreiblase namens WEIDEL u.eine völlig braun-verblendete von STORCH schreien sich die Lunge aus dem Hals,indem sie gegen alles schießen was nicht deutsch ist. Die AfD, ein gefährlicher,intriganter,täuschungswilliger,konzeptloser,der Vergangenheit näher als der Gegenwart,zusammengewürfelter Haufen.
Markus H:
Ein Fünf-Punkte-Plan für eine Krise wie die aktuelle zeigt das Problem schon im Namen. Es existieren keine einfachen Lösungen für komplexe Probleme - also wird ein Fünf-Punkte-Plan auch das aktuell quasi komplexeste Problem überhaupt nicht lösen.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen