BLICK aktuell - Sport aus Neuwied

2022 beschert der LG Rhein-Wied Rekordwerte

Region. Im Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) ist die LG Rhein-Wied seit Jahren ein Aushängeschild in ihrer Sportart, aber auch deutschlandweit sorgen die Athleten in den rot-weißen Trikots immer mehr für Furore, und das nicht nur wegen neun gewonner Medaillen bei deutschen Meisterschaften in der Saison 2022. Nie zuvor war die LG in der Summe ihrer sportlichen Spitzenergebnisse so stark wie im vergangenen Jahr. mehr...

E-Mädchen des TV Engers

Knappe Niederlage der E-Juniorinnen in Mendig

Engers. Nach mehreren Wochen spielfrei traten die E-Mädchen des TV Engers in Mendig zu ihrem ersten Saisonspiel im Jahr 2023 an. Nach zwei Niederlagen in den letzten beiden Partien vor Weihnachten war die Motivation groß, um wieder auf die Siegerstraße zu gelangen. mehr...

VC Neuwied 77

Deichstadtvolleys verpassen Punktgewinn

Neuwied.Der VC Neuwied unterlag dem Dresdner SC mit 1:3 Sätzen (25:16, 17:25, 14:25, 19:25) und erzielte damit erneut ein gutes Ergebnis gegen einen der Ligafavoriten. Sicher hat es sich auch in Neuwied noch nicht überall herumgesprochen, aber die einheimischen Deichstadtvolleys kommen mehr und mehr im Oberhaus an. Als Beweis mögen der 1. und über weite Strecken auch der 4. Satz gelten. mehr...

Bären schlagen Lauterbach mit den Neuzugängen Lorenz und Renke

Heimsieg nimmt früh Konturen an

Neuwied.Der EHC „Die Bären“ bleibt im heimischen Icehouse eine Macht. Auch das 16. Heimspiel in dieser Saison ging an die Neuwieder, die sich am Freitagabend vor 730 Zuschauern mit 7:2 (3:0; 2:1; 2:1) gegen die Luchse Lauterbach durchsetzten. Erstmals mit vier Blöcken angetreten, gab Leos Sulak die Taktik aus, die Gästeverteidigung früh zu attackieren. „Das haben wir 60 Minuten lang gut gemacht. Ich bin mit dem Ergebnis und der Leistung der Mannschaft zufrieden“, sagte der Neuwieder Trainer. mehr...

Jahresbesprechung LT Puderbach

Peter Conrads erneut Sportler des Jahres

Puderbach. Gut besucht war die Jahresbesprechung des Lauftreff Puderbach, die erstmals im schönen Clubhaus des TC Steimel durchgeführt wurde. Lauftreffchef Karl-Werner Kunz konnte 22 Mitglieder*innen begrüßen, darunter auch Sven Dau, der extra aus dem belgischen Vise angereist war! Im Rückblick auf das abgelaufene Jahr berichtete „KW Kunz“ wieder von zahlreichen guten sportlichen Leistungen und Aktionen. mehr...

Vereinssportfest des TuS Dierdorf

Gute Leistungen und zahlreiche Ehrungen

Dierdorf. Am Freitag, 20. Januar 2023 richtete der TuS Dierdorf in der Dierdorfer Sporthalle des Martin-Butzer-Gymnasiums sein diesjähriges Vereinssportfest für die KILA bis zur Altersklasse der U16 aus. Die Übungsleiter/innen der verschiedenen Trainingsgruppen hatten sich als Saisoneinstieg ein buntes Wettkampfprogramm für den Nachmittag ausgedacht. Nach dem gemeinsamen Einlaufen ging es im Sprint (30m), über die Hindernisse (35m), im Sprung (5er-Sprung bzw. mehr...

Roverlauf der Hammersteiner Ring Pfadfinder

Gladbacher Pfadfinder gewinnen erneut den Roverlauf

Neuwied. Janik Hoffmann, Jannis Müller, Jan Nalbach und Sarah Klingels von der DPSG Pfadfindergruppe „Breimälles“ aus Neuwied-Gladbach haben bei der 30. Auflage des Roverlaufs erneut bewiesen, dass sie derzeit das Maß aller Dinge sind. Sie konnten den Titel, einen in Holz gebundene Lederwimpel, erneut erfolgreich verteidigen. mehr...

Erster Test erfolgreich: FV Engers gewinnt 3:0

Vorbereitung auf die Rückrunde läuft

Engers. Der FV Engers ist mit einem Erfolg in das neue Jahr gestartet: Die „Jungs vom Wasserturm“ haben im ersten Vorbereitungsspiel den klassentieferen FC Cosmos Koblenz bezwungen. Hatte der Tabellenzweite der Rheinlandliga in seinen bisherigen 18 Pflichtspielen nur neun Gegentreffer kassiert, so musste Torwart Josip Jokanovic gegen die Grün-Weißen gleich dreimal den Ball aus dem Netz holen: Für... mehr...

Anzeige
 

LG Rhein-Wied nahm an verschiedenen Wettkämpfen teil

Nachwuchs überzeugt bei Standortbestimmung

Neuwied. Die Sportlerinnen und Sportler der LG Rhein-Wied in den Altersklassen U14 bis U18 nahmen zur Standortbestimmung an verschiedenen Wettkämpfen teil und konnten sich über persönliche Bestleistungen und Podiumsplatzierungen freuen. mehr...

LG Rhein-Wied

13 Titel bei Landeshallenmeisterschaften gewonnen

Neuwied. Nach dem bereits erfolgreichen Abschneiden der Jugend U18 vor einer Woche haben die Aktiven und U20-Leichtathleten der LG Rhein-Wied bei der rheinland-pfälzischen Hallenmeisterschaft mit separater Rheinland-Wertung in Ludwigshafen noch einen drauf gesetzt. Sage und schreibe 57 Medaillen gingen an die Rhein-Wieder. 13 Athleten dürfen sich frischgebackener Landes-, sogar derer 17 Verbandsmeister nennen. mehr...

1. TGC Redoute Koblenz & Neuwied

Erneut die Nr. eins im Land

Koblenz/Neuwied. Der 1. TGC Redoute Koblenz & Neuwied war im vergangenen Jahr bei Landesmeisterschaften wieder der erfolgreichste Tanzsportverein in Rheinland-Pfalz: 12 x Gold, 8 x Silber und 6 x Bronze konnten seine Standard- und Lateintänzer erringen. Auf dem zweiten Platz landete Mainz vor Neustadt. Die erfreuliche Bilanz präsentierte der 1. Vorsitzende der Redoute, Ulrich Kuss, nach zweijähriger... mehr...

EHC gewinnt lange Zeit offene Partie gegen Wiehl mit 5:1

Angriffsdruck hat im letzten Drittel durchschlagenden Erfolg

Neuwied. Die Eisadler Dortmund hatten mit einer aggressiven Herangehensweise versucht, die aus zwei Spielen vorbelasteten Akteure des EHC „Die Bären“ 2016 unter Druck zu setzen und kassierten eine 1:10-Abreibung. Der TuS Wiehl ging es anders an, und das hatte einen guten Grund. Vier Verteidiger und acht Angreifer – mehr gab der Kader der Penguins für das Regionalliga-Gastspiel im Icehouse nicht her. mehr...

Alte Herren SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Beliebtes Hallenmasters als Auftakt in Jubiläumsjahr

Ellingen/Bonefeld/Willroth. In diesem Jahr feiert der SV Ellingen sein 100-jähriges Bestehen. Über das Jubiläumsjahr verteilt werden zahlreiche sportliche und gesellige Veranstaltungen durchgeführt. Den Auftakt machen dabei die Alte Herren mit dem auch über die Kreisgrenzen hinaus bekannten und beliebten Hallenmasters 2023. mehr...

VfL Waldbreitbach

Leichtathleten in der Deutschen Bestenliste vertreten

Waldbreitbach. In der Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes werden jedes Jahr die 50 besten Leistungen in allen Disziplinen und Altersklassen aufgelistet. Acht Athletinnen und Athleten des VfL Waldbreitbach, die in der LG Rhein-Wied starten, sind für das Jahr 2022 in der DLV-Bestenliste vertreten und sammelten insgesamt 44 Platzierungen - fast doppelt so viele wie im Vorjahr. mehr...

 
Kommentare
germät:
Was für ein Andrang in der Neuwieder Innenstadt. Da gab es "nur" die Wurst, nämlich die "Curywurst". Neuwied rief zum Currywurst-Festival und "Alle" kamen. Respekt und Lob den Initiatoren und Verantwortlichen!....

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
germät:
Es ist mal wieder soweit: Ohne Aufforderung oder wie hier einer Resolution läuft gar nichts. Die Politiker wissen doch gar nicht mehr, wofür Sie ihr Mandat bekommen haben!...