Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Koblenz

Koblenz

Koblenz. Die BUGA 2029 geht auf Informationstour: Mehr als 300 Gäste hatten sich beim Lichthof der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz versammelt, als Innenminister Roger Lewentz die Ausstellung mit dem Titel „Bundesgartenschau 2029: Unsere BUGA beginnt jetzt!“ eröffnete. mehr...

Landesuntersuchungsamt: Bilanz der Weinüberwachung 2018

Jede zehnte Probe beanstandet: 148 Weine aus dem Verkehr gezogen

Koblenz. Viele Beanstandungen bei der Kennzeichnung, aber auch einige schwerwiegende Verstöße – so lautet das Resümee der Jahresbilanz 2018 des Landesuntersuchungsamtes (LUA) zur Weinüberwachung. Um die redlich arbeitenden Winzer und Kellereien vor den schwarzen Schafen der Branche zu schützen, haben die Wein-Spezialisten des LUA im vergangenen Jahr 5.262 Kontrollen bei Betrieben vor Ort durchgeführt und 4.337 Proben im Weinlabor untersucht. mehr...

Nachruf zum Tod von Trainer-Legende Rudi Gutendorf

Eine Ikone des Fußballs ist verstorben

Region. Der gebürtige Koblenzer, Rudi Gutendorf stand mit 55 Trainer Stationen in 32 Ländern auf 5 Kontinenten im Guinness Buch der Rekorde. Kein Wunder, dass er sich so auch den Spitznamen „Rudi Rastlos“ verdient hatte. „Seine Neugier und sein Interesse für die Menschen gingen weit über das Fußballerische hinaus, und sie trieben ihn hinaus in die Welt“, so beschrieben es die Insider, die ihn kannten. mehr...

Dominic Zeigermann war eine Bank

Wettkampfgemeinschaft WKG Metternich/Rübenach/Boden, Rheinland-Pfalz-Liga im Ringen

Dominic Zeigermann war eine Bank

Pirmasens. In der Höhe nicht unbedingt erwartet, aber hochverdient bezwangen die Ringer der WKG Metternich/Rübenach/Boden die KG Pirmasens-Fehrbach mit 26:6. Im ersten Auswärtskampf der Saison gingen lediglich zwei Mattenduelle verloren. mehr...

Den Braten gerochen: Betrüger ließ man abblitzen

Falsche Polizeibeamte rufen vermehrt in Koblenz an

Den Braten gerochen: Betrüger ließ man abblitzen

Koblenz. „Frau Meier? Mein Name ist Hauptkommissar Schmitz von der Kripo Koblenz. In Ihrer Nachbarschaft sind Einbrecher festgenommen worden und wir haben eine Liste gefunden, auf denen auch Ihr Name steht. mehr...

Fußballverband Rheinland e.V. lädt zum Infoabend

„Bälle erobern- Tore verhindern mit Mentalität“

Koblenz. Zweimal im Jahr laden Kai Timm, DFB-Stützpunktkoordinator und Sportlicher Leiter des Fußballverbandes Rheinland, und die Trainer der insgesamt neun DFB-Stützpunkte im Rheinland zu einem Info-Abend ein- der nächste Termin steht am Montag, 23. September, an. mehr...

Politik

Bundestagsabgeordneter Detlev Pilger bei Gedankenaustausch zu Fragen des Bahnlärms

Alternativtrasse für leises Mittelrheintal bleibt Ziel

Koblenz. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Marc Ruland nahm Detlev Pilger, Bundestagsabgeordneter, an einem Gedankenaustausch zu aktuellen Fragen des Bahnlärms in der Region mit den Mitgliedern der BI Oberes Mittelrheintal und Mosel teil. Hierbei stand auch die Alternativtrasse zur Entlastung des Oberen Mittelrheintals einmal mehr im Fokus. mehr...

Mechthild Heil MdB (CDU) erteilt Absage an Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD)

„Mineralwasser ist hochwertiges Lebensmittel“

Bad Neuenahr-Ahrweiler.). Einen intensiven Meinungsaustausch führte die CDU-Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil jetzt mit regionalen Vertretern des Bundesverbandes Deutscher Mineralbrunnen in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Aus Heils Sicht zu Recht beklagen die Mineralbrunnenbetriebe die einseitige Positionierung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD), die zuletzt dazu aufrief, statt Mineralwasser lieber Leitungswasser zu trinken. mehr...

Umweltprotest an der Balduinbrücke in Koblenz

Banner-Aktion fordert zum Umdenken auf

Koblenz. Am Montagvormittag, 9. September, haben sich zwei „Robin Wood“-Aktivisten an der Balduinbrücke in Koblenz abgeseilt, um dort ein Banner aufzuspannen, mit der Aufschrift „Züge statt Flüge!“ Damit machen sie darauf aufmerksam, dass der Bahnverkehr als klimafreundliche Alternative zum Flugverkehr stärker genutzt und ausgebaut werden muss. „Robin Wood“ fordert zum Schutz von Klima, Menschen und... mehr...

Verein „Lützel Vielfältig“

Offener Workshop

Lützel. Lützel ist seit Jahren ein aufblühender Stadtteil, zahlreiche Initiativen und Aktionen gibt es hier, die im Juli unter dem Vereinsdach von „Lützel Vielfältig“ geeint wurden. Der Verein will den Bürgerinnen und Bürger eine nachhaltige Plattform für Beteiligung geben. Das ist wichtig und wesentlicher Bestandteil des Vereins. Daher findet am Sonntag, 15. September im Bürgerzentrum Lützel von... mehr...

Lokalsport

Deutsche Tourenwagen Masters - Nürburgring

René Rast krönt sich am Nürburgring vorzeitig zum DTM Champion 2019!

Nürburgring. Mit starker Wochenendleistung zum zweiten DTM-Titel: Audi-Mann René Rast (GER) hat sich auf dem Nürburgring frühzeitig zum Champion gekrönt. Mit Pole-Position und Sieg am Samstag, Startreihe eins und Platz drei am Sonntag sammelte er in der Eifel die entscheidenden Punkte. Gleichzeitig büßten seine letzten verbleibenden Titelkontrahenten Stück für Stück wertvollen Boden ein. Mit 56 Zählern... mehr...

Fußballverband Rheinland: International Coaching Course

Erfolgreicher Abschluss des Internationalen Trainerlehrgangs

Koblenz. Der Fußball verbindet die Welt: Einmal mehr zeigte das der Internationale Trainerlehrgang (International Coaching Course – ICC), der am Vormittag mit der feierlichen Übergabe der Teilnehmerzertifikate im Hause von Lotto Rheinland-Pfalz in Koblenz zu Ende gegangen ist. Insgesamt 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen von vier Kontinenten haben in diesem Jahr an dem Kurs des Fußballverbandes Rheinland (FVR) teilgenommen. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 99 Andernach fährt die ersten drei Punkte ein

Sinzig. Am siebten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich Tabellenführer TSV Emmelshausen beim SV Windhagen mit einem glücklichen 1:0-Sieg durch. Ebenfalls schwer umkämpft war der 4:3-Erfolg des Tabellenzweiten Ahrweiler BC gegen den FSV Salmrohr. In Andernach war der Jubel nach dem 4:0-Sieg über die SG Malberg groß. Die Kossmann-Elf hatte die ersten drei Punkte in der laufenden Saison eingefahren. mehr...

David Möntenich komplettiert den Medaillensatz mit einmal Silber und zweimal Bronze

Jil Rübel ist Deutsche Meisterin im K2 über 5000 m

Von Andrea Kaske

Koblenz. Die Sportler des WSV Koblenz-Metternich zeigten bei den Deutschen Kanurennsportmeisterschaften auf dem Beetzsee in Brandenburg/Havel hervorragende Leistungen, die mit einem kompletten Medaillensatz bestätigt wurden. Als deutsche Meisterin kehrte Jil Rübel (16) nach Metternich zurück. In einem packenden Langstreckenrennen über die 5000 m Distanz konnte sie sich mit ihrer Partnerin aus Baden-Württemberg... mehr...

Wirtschaft

Fünf Jahre Unternehmernetzwerk BNI in Koblenz

Eine beispiellose Erfolgsgeschichte

Koblenz. . Fast 260.000 Unternehmen sind weltweit im Business Network International (BNI) in annähernd 9.200 Chapters organisiert. Eines davon ist in Koblenz das Chapter Deutsches Eck mit derzeit 51 Unternehmen. Die Bilanz des Chapters Deutsches Eck ist mehr als nur beeindruckend. Im vergangenen Jahr hat es mehr als zehn Millionen Euro zusätzlichen Umsatz generiert und damit für den Topwert im deutschsprachigen Raum gesorgt. mehr...

- Anzeige -Mit Goldmedaille im Autohaus Scherhag Hyundai

Sophia Junk, U23-Europameisterin über 4x100 Meter

Koblenz. Seit mittlerweile einem Jahr ist die erfolgreichste Sprinterin der LG Rhein-Wied, die Koblenzerin Sophia Junk, mit ihrem Hyundai Kona voller Begeisterung unterwegs. Bei ihrem jüngsten Besuch im Autohaus Scherhag konnte sie Geschäftsführer Mark Scherhag über ihren beeindruckenden Erfolg bei den Europameisterschaften im schwedischen Gävle berichten: Sie gewann die Goldmedaille bei den U23-Damen in der 4x100-Meter-Staffel. mehr...

- Anzeige -Tag der Ausbildung zieht zahlreiche Besucher auf das Gelände der evm-Gruppe

Sommer, Sonne, Ausbildung

Koblenz. Löten, biegen, Neues lernen und sich sogar einen Ausbildungsplatz für 2020 sichern: Das konnten die Besucher des Tags der Ausbildung der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe). Trotz sommerlich warmer Temperaturen waren viele Interessierte gekommen. mehr...

Termine

LBZ Rheinland-Pfalz

Vierter Schulbibliothekstag

Koblenz. Auf dem Campus Koblenz, Universitätsstraße 1, startet am Mittwoch, 18. September um 10 Uhr der 4. Schulbibliothekstag Rheinland-Pfalz. Experten und Expertinnen aus dem gesamten Bundesgebiet diskutieren mit etwa 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern beispielsweise über kreative Konzepte zur Leseförderung und die Vermittlung von Informationskompetenz. Veranstalter sind das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz (LBZ) und die Kommission Zentrale Schulbibliothek. mehr...

Odeon-Apollo-Kinocenter

Gemeinsam für die Demokratie

Koblenz. Das Kultur- und Schulverwaltungsamt der Stadtverwaltung Koblenz lädt im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ zur Vorstellung des Dokumentarfilms „Prävention. Wie die Demokratie gerettet werden soll“ ein. Im Anschluss an die Vorführung findet eine Diskussion zur Bedeutung von Prävention als gesellschaftliche Aufgabe statt. Los geht es am Sonntag, 15. September um 17.30 Uhr im Odeon-Apollo-Kinocenter. mehr...

Buchpremiere in Koblenz:

Der neue West-Ost-Konflikt

Koblenz. Die Buchpremiere zum Buch „Der neue West-Ost-Konflikt“ findet zusammen mit Vortrag und Diskission am Montag, 16. September um 19 Uhr, Einlass 18.30 Uhr im Restaurant „Deutscher Kaiser“, Kastorstraße 3, statt. mehr...

Umfrage

Kostenloser Personennahverkehr (ÖPNV) in Deutschland?

Ja, ich bin dafür!
Nein, auf keinen Fall.
Wer soll das bezahlen?
Ich bin für eine Ermäßigung bzw. günstigere Preise.
Ein besseres Angebot im ländlichen Raum wäre sinnvoller.
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
„Das Betreiben von Parteiausschlußverfahren …. Ein äußerst seltsames Demokratieverständnis“ --- So wie in der SPD gegen Herrn Sarrazin oder in der CDU gegen Frau Schirdewahn oder die Forderungen bei den Grünen bezüglich Herrn Palmer. Einem liberalen Demokraten wird dabei Angst und Bange!
Patrick Baum:
Politische Sacharbeit ist auch nicht so wirklich das Ding von Jan Bollinger. Als Beisitzer im Landesvorstand der AfD Rheinland-Pfalz treibt er dafür umso lieber Parteiausschlußverfahren (PAV) gegen parteiinterne Kritiker voran. Christiane Christen oder Jens Ahnemüller sind hier nur zwei Opfer dieser Maßnahmen mit oft fragwürdigen Begründungen. Meistens scheitern diese Parteiausschlußverfahren dann auch. Aber Hauptsache der Ruf der beschuldigten Personen ist erstmal beschädigt worden. Ein äußerst seltsames Demokratieverständnis des Herrn Bollinger.
Antje Schulz:
Diese eitle Selbstdarstellung von Herrn Bollinger von der AfD ist immer wieder amüsant. Es ist schon eigenartig, was für lächerliche Repräsentanten an der Spitze der AfD Rheinland-Pfalz stehen.
Uwe Klasen:
"Altersarmut stoppen" --- Eine recht einfache Möglichkeit wäre, Energie radikal zu verbilligen, also die Steuern und Abgaben darauf zu reduzieren, aber die wohlstandsverwarlosten Politikdarsteller sind offensichtlich nicht in der Lage sich empathisch in die Ebene der Menschen zu versetzen, welche wirklich wenig Geld, zur Sicherung ihrer Lebensgrundlage, zur Verfügung haben. Solche Politikdarsteller schwafeln viel lieber von „sozialer Gerechtigkeit“ und ziehen sich dann in ihr Anwesen zurück!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen