Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Koblenz

Koblenz

Koblenz-Karthause. Am Mittwoch, 17. Juli, gegen 16:10 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Koblenz über einen Dachstuhlbrand im Stadtteil Karthause informiert. Es befand sich die Berufsfeuerwehr und die Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Karthause und Lay im Einsatz. mehr...

Manfred Korden ist Nürburgringhistoriker

Recherchen über den Nürburgringerbauer Dr. Otto Creutz-

Nürburgring. Der Erbauer des Nürburgrings, Dr. Otto Creutz, wäre in diesem Jahr 130 Jahre alt geworden. Ich will noch mehr über den ehemaligen Landrat des Kreises Adenau erfahren und besuche auf Empfehlung der ehemaligen Chefsekretärin des Nürburgrings, Marianne Genn, den Heimatforscher Manfred Korden in Adenau. mehr...

Wald in Not: „Dürre-Stress“ und massiven Schäden

IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach fordert Strategien und mehr Forst-Personal

Wald in Not: „Dürre-Stress“ und massiven Schäden

Zu trocken, zu warm, zu viele Schädlinge: Ein Großteil der heimischen Nadelbäume ist nach Einschätzung der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Koblenz-Bad Kreuznach akut bedroht – mit massiven Folgen für die Forstwirtschaft in der Region. mehr...

Mit „No Stalk App“
beweiskräftig dokumentieren

Stalking-Opfer können Handlungen des Täters sichern

Mit „No Stalk App“ beweiskräftig dokumentieren

Koblenz. Schätzungen gehen von jährlich 600.000 bis 800.000 Stalking-Fällen aus (Dunkelziffer). Stalking ist eine erhebliche psychische Belastung für die Opfer. Dabei sind 80 Prozent der Stalker männlich und 80 Prozent der Opfer weiblich. mehr...

Politik

Stadtratsfraktion von Bündnis 90/die Grünen

Beantragung des Klimanotstandes für Koblenz

Koblenz. Die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/die Grünen beabsichtigt, in der ersten Stadtratssitzung nach der Sommerpause Ende August den Klimanotstand für Koblenz zu beantragen. Um eine Mehrheit für diesen Antrag zu bekommen, werden die Grünen in den nächsten Wochen Gespräche mit den anderen Fraktionen im Stadtrat führen. mehr...

Umweltministerin Ulrike Höfkenzur TÜV-Untersuchung der Stickstoffdioxid-Messstellen

Unsere gemessenen Werte sind korrekt und repräsentativ

Region. „Das Ergebnis der Überprüfungen durch den TÜV überrascht mich überhaupt nicht: Unsere rheinland-pfälzischen Messstationen, die vom Landesamt für Umwelt betrieben werden, stehen richtig und EU-konform. Unsere gemessenen Werte sind korrekt und repräsentativ“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken in Mainz. „In Rheinland-Pfalz wurden drei Stationen vom TÜV geprüft, und zwar dort, wo der Jahresmittelgrenzwert... mehr...

Kreisverwaltung Mayen-Koblenz informiert:

Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen

Kreis MYK. Landwirte dürfen ab Dienstag, 16. Juli, brachliegende Ackerflächen zur Beweidung nutzen oder zu Futterzwecken mähen. Diese Ausnahmegenehmigung betrifft Landwirte, die im Rahmen der Beantragung von Direktzahlungen zur Bereitstellung von sogenannten ökologischen Vorrangflächen verpflichtet sind. Hintergrund ist, dass die derzeitige Trockenheit die Futterversorgung für viele tierhaltende Betriebe deutlich erschwert. mehr...

Lokalsport

Fußball in Koblenz - Saison 2019/20 - aktuell

Pokalspiele eröffnen die Saison

Koblenz. Tore satt gab es bei den Vorbereitungsspielen rund um das Deutsche Eck. Vierzehn gab es in Rhens, wo die SG gegen die Reserve von Cosmos Koblenz 8:6 siegte, 13 bei der Partie Friedrichssegen gegen Anadolu Spor Koblenz und zehn in Nassau wo Nassovia und die Sportfreunde Moselland auf einander trafen. Hier ein Überblick auf alle Ergebnisse der Koblenzer Vorbereitungsspiele. mehr...

Fußball in Koblenz - Saison 2019/20 - aktuell

Remis bei der Generalprobe

Koblenz. Generalproben werden gerne als Leistungsgradmesser gesehen. Und wenn man nach der Partie der TuS Koblenz gegen den TSV Emmelshausen das nackte Ergebnis sieht, dann sorgt ein 2:2 nicht unbedingt für Zufriedenheit. Michael Stahl allerdings sah auch etwas Positives. „Das hält uns wach“, analysierte der Mannschaftskapitän bei der anschließenden Gesprächsrunde, die im Rahmen des Familientages auf der kleinen Bühne im Stadion stattfand. mehr...

Regionalligafußball in Koblenz - Saison 2019/20 - aktuell

Rot-Weiß besiegt Viktoria Rosport

Ralingen. Mit einem Erfolgserlebnis schloss Rot-Weiß Koblenz seine Vorbereitungsphase ab. 2:1 siegte der Regionalligist gegen den luxemburgischen Erstligisten. Rot-Weiß Trainer wirkte nach Spielende zufrieden. „Das Niveau des Gegners ist schwierig einzuschätzen“, gab sich der Koblenzer Cheftrainer zurückhaltend. Unter anderem auch weil die Luxemburger bereits am Vormittag eine lockere Trainingseinheit hingelegt hatten. mehr...

Polizeisportverein Grün-Weiß Koblenz

Karate für Jukuren

Koblenz. Der Polizeisportverein Grün-Weiß Koblenz e.V. lädt ein: Karate für Jukuren – Anfängerkurs für Ältere. Kursbeginn: 20. August. Kursdauer: 15 Einheiten. Uhrzeit: 19.30 Uhr. Veranstaltungsort: Goethe-Schule, Brenderweg 123, 56070 Koblenz. Kursleitung: Claudia Alt mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Amazon Logistikzentrum in Koblenz bei den Prime Days 2019

1.500 Mitarbeitern haben zum Erfolg beigetragen

Koblenz. Das Amazon Logistikzentrum in Koblenz hat mit seinen über 1.500 Mitarbeitern zum Erfolg des Prime Days 2019 beigetragen. Prime-Mitglieder konnten an den diesjährigen Aktionstagen am 15. und 16. Juli ganze zwei Tage lang von zahlreichen Angeboten aus verschiedenen Warengruppen profitieren. mehr...

- Anzeige -Jetzt im MediaMarkt Koblenz und Neuwied

Bis zu 500 Euro Energiesparbonus sichern

Koblenz/Neuwied. MediaMarkt wird in diesem Jahr 40 Jahre alt und feiert das Jubiläum mit fantastischen Aktionen. Die aktuelle startete am Montag, 15. Juli. Seit dem gibt es im MediaMarkt Koblenz und Neuwied ausgewählte Geräte, mit denen man seine Energiekosten im Haushalt senken kann. Wer zugreift, erhält zudem einen wertvollen Geschenk-Coupon, den man gleich für den nächsten Kauf verwenden kann.... mehr...

- Anzeige -Der BECKER Gut-Hören-Tipp im Juli

Bei hohen Temperaturen ein Trockengerät für Hörsysteme nutzen!

Koblenz. Sommer, Sonne, Strand und Meer – die meisten Menschen genießen die sommerlich-warmen Temperaturen im Urlaub oder daheim auf der Terrasse. Wenn es draußen heiß wird, kann das für die sensible Elektronik von Hörsystemen problematisch werden. Weniger wegen der Temperaturen, sondern vor allem durch die schnellere Entwicklung von Feuchtigkeit, durch z. B. Schwitzen des Trägers oder durch Bildung von Kondenswasser. mehr...

- Anzeige -Heimat shoppen: Fachkräfte im Handel

Nachwuchs finden und binden

Koblenz. Der Bedarf an qualifiziertem Personal ist hoch. Doch viele Unternehmen finden nicht mehr genügend Fachkräfte. Der Fachkräftemangel gilt auch im IHK-Bezirk Koblenz inzwischen als Geschäftsrisiko Nummer eins. Auch im Handel. Ein gutes Mittel gegen den Engpass: Ausbildung. Denn die Azubis von heute sind die begehrten Fachkräfte von morgen. Viele Händlerinnen und Händler wissen das: Die IHK Koblenz... mehr...

Termine

Ortsbeirat Bubenheim

Sitzung

Koblenz. Am Mittwoch, 14. August findet eine öffentliche Sitzung des Ortsbeirats statt. Los geht es um 18 Uhr in der Gaststätte „Zum letztem Bauernwirt“, Weißenthurmer Straße 6. Auf der Tagesordnung stehen: 1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Tagesordnung; 2. Ernennung, Vereidigung und Einführung des neuen Ortsvorstehers Herrn Mike Karen; 3. Verpflichtung der neuen Ortsbeiratsmitglieder;... mehr...

VVV 1879 e. V.

Kulturfahrt nach Rüdesheim

Koblenz. Die traditionelle „Kulturfahrt“ des Verschönerungsvereins Pfaffendorf startet in diesem Jahr am Samstag, 3. August um 10 Uhr am Jahnplatz. Es geht am Rhein entlang zunächst nach Kaub. Dort besuchen wir die im Rhein gelegene Burg Pfalzgrafenstein oder das Blüchermuseum. Unser nächstes Ziel ist dann Assmannshausen. Dort kann, wer möchte, mit der Seilbahn auf den Niederwald fahren und ab der Bergstation nach circa drei Kilometer Fußweg das Niederwald-Denkmal über Rüdesheim erreichen. mehr...

IHK Koblenz

Lehrgang „Praxismanager/-in“

Koblenz. Die Herausforderungen im Gesundheitswesen wachsen stetig an und die Aufgaben werden komplexer. Die medizinischen Fachangestellten benötigen neben medizinischen und organisatorischen Fähigkeiten auch unternehmerischen Handeln und Führungskompetenz. Die IHK-Akademie Koblenz unterstützt die medizinischen Fachkräfte mit dem Lehrgang „Praxismanager/-in (IHK). Der Kurs startet am Montag, 9. September... mehr...

Umfrage

Ohne Prüfung aufs Motorrad: Was halten Sie von der Änderung der Führerscheinregelung?

Sehr gute Idee, ich bin dafür.
Nur unter bestimmten Voraussetzungen.
Solange es nur für Leichtkrafträder (125 ccm) gilt.
Nein, ich bin dagegen.
923 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare

Der Digitalpakt kommt

juergen mueller:
Noch nie Gedanken darüber gemacht,wie der digitale Dauerstress unser Denken verändert u.das vor allem bei unserer Jugend,die ja ausser Handy,Laptop,Spielekonsole etc. fast nichts anderes mehr kennt.Lesen u.Lernen via Internet ist immer noch etwas anderes als sich einem Buch zu widmen.Digitale Texte enthalten andere Funktionalitäten als analoge,gedruckte Texte.Das Hirn - sofern man überhaupt eines hat - reagiert schnell auf Einflüsse von aussen - der mit einer PC-/Handy-/Smartphone-Nutzung verbundene Medienkonsum ist vor allem für unsere Jugend pures Gift (von dem wir ja auch so genug haben).Der eine oder andere wird festgestellt haben,auch ich,dass einem,verbringt man (fast) regelmäßig Stunden am Bildschirm,das Lesen längerer Strecken auf Papier (Buch) schwerfällt.Intensives Lesen wird zum Stress.Digitales Lesen ist nicht so intensiv wie ein buch zu lesen.Auch wird man oberflächlicher,ungeduldiger. Ob das Fortschritt ist? Auf jeden Fall aber zu früh und vor allem zu schnell.
Thome Irmtrud:
Der 9 -jähriger Malte Thome aus Montabaur-Bladernheim lief 10 km untrainiert unter 1 Stunde. Warum wird das nicht erwähnt?
Lesetipps
GelesenEmpfohlen