Bad Neuenahr-Ahrweiler-Grafschaft-Altenahr

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die Autobahnpolizei Montabaur bittet um Mithilfe bei der Suche nach bislang unbekannten Tankbetrügern

Foto-Fahndung: Wer kennt diese Männer?

Koblenz. Die Autobahnpolizei Montabaur bittet um Mithilfe bei der Suche nach bislang unbekannten Tankbetrügern. Diese betanken nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen seit mindestens Februar 2022 einen Personenkraftwagen Ford Mondeo mit den polnischen Kennzeichen DBL-NS10 in der Absicht, den getankten Dieselkraftstoff nicht zu bezahlen. Bundesweit sind mindestens elf derartige gewerbsmäßige Betrugsdelikte... mehr...

SWR zeigt großes Spezial zur Flut

Im Mittelpunkt stehen dabei die Menschen in der Region.

SWR zeigt großes Spezial zur Flut

Kreis Ahrweiler. Unfassbare Wassermassen fluteten in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 ganze Regionen im Westen Deutschlands. Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gilt als die größte Naturkatastrophe der jüngeren deutschen Geschichte: 180 Menschen starben. mehr...

Ahrtal: Kreisverwaltung nimmt Stellung zu Vorwürfen bei Facebook

Der Kreistag hat den schrittweisen Rückbau des „Helfer-Zentrums“ in der Grafschaft beschlossen. Nun klärt die Verwaltung über die Hintergründe auf

Ahrtal: Kreisverwaltung nimmt Stellung zu Vorwürfen bei Facebook

Kreis Ahrweiler. Am 31. Mai 2022 hat der Kreistag Ahrweiler in nicht-öffentlicher Sitzung über die weitere finanzielle Unterstützung des Helfer-Zentrums am Standort Grafschaft-Ringen beraten. Der Tagesordnungspunkt... mehr...

Ahrtal: Keine Seilbahn im öffentlichen Personennahverkehr

Eine Vielzahl von Gründen steht der Seilbahn entgegen

Ahrtal: Keine Seilbahn im öffentlichen Personennahverkehr

Kreis Ahrweiler. Der Kreis- und Umweltausschuss (KUA) des Landkreises Ahrweiler hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Frage befasst, ob der Bau einer Seilbahn durch das Ahrtal eine sinnvolle Alternative zum Wiederaufbau der durch die Flutkatastrophe stark beschädigten Ahrtalbahn ist. mehr...

Fotogalerie: So heiß war der Ahrathon!

Keine Chance: Selbst 37 Grad konnten die Ahraton-Jünger nicht abhalten

Fotogalerie: So heiß war der Ahrathon!

Bad Neuenahr. Für einen Marathonlauf oder einen Halbmarathon war es mit hochsommerlichen 35 Grad eigentlich zu heiß, dennoch ließen sich gut 1000 Läufer aller Altersgruppen nicht davon abhalten, nach drei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder an Ahrathon teilzunehmen. mehr...

Politik

Interne Veranstaltung bei der Stadtverwaltung

Rathaus bleibt geschlossen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am Freitag, 1. Juli 2022, findet eine interne Veranstaltung der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler statt. Aus diesem Grunde bleiben das Rathaus einschließlich des Bürgerbüros sowie die städtischen Einrichtungen geschlossen. Dies betrifft somit auch die Stadtbibliothek, die Offene Kinder- und Jugendarbeit sowie die städtischen Kindertagesstätten Rappelkiste (Bachem), Sterntaler... mehr...

Informativer Abend über die Denkmäler im Ahrtal mit der Landeskonservatorin Dr. Roswitha Kaiser

„Denk mal n bisschen weiter!“

Ahrweiler. Als die Flutwelle durch das Ahrtal fegte, unterschied sie nicht, was sie zerstörte. Altes oder Neues, öffentliche Bauten oder private, Historisches oder weniger Geschichtsträchtiges – alles wurde wüst zerstört, beschädigt, in Mitleidenschaft gezogen. mehr...

Lokalsport

3. Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS)

Phoenix Racing siegt beim RCM-DMV-Grenzlandrennen

Nürburgring. Mit den Positionen eins und drei beim RCM-DMV-Grenzlandrennen, dem dritten Saisonlauf der Nürburgring-Langstrecken-Serie fuhren die Piloten der beiden Phoenix Audi R8 LMS ein nahezu perfektes Ergebnis für das Team aus Meuspath ein. Nur der BMW M4 GT3 von Walkenhorst Motorsport vereitelte den totalen Triumph des Teams aus der Eifel. mehr...

Mitgliederversammlung bestätigt Koblenzerin einstimmig als Präsidentin des Sportbundes Rheinland

Monika Sauer will Verband effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier Jahren als Präsidentin vorstehen. Die Mitgliederversammlung in Ochtendung bestätigte die Koblenzerin einstimmig (bei drei Enthaltungen) in ihrem Amt. Auch fünf weitere bisherige Präsidiumsmitglieder erhielten das einstimmige Votum der Delegierten. Mit diesem Vertrauensbeweis im Rücken kündigte Sauer umfassende Veränderungen in der Verbandsstruktur an. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -

evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) erhöht die Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung für Strom und Erdgas zum 1. August. Die evm reagiert damit auf die anhaltende Dynamik an den Energiemärkten und passt einen Teil ihrer Tarife entsprechend an. Unternehmenssprecher Christian Schröder erklärt: „Die Energiepreise steigen seit geraumer Zeit extrem an. Das lag zunächst vor allem daran, dass die weltweite Nachfrage nach Energie stark angestiegen ist. mehr...

Termine

Eifelverein Dernau

Wanderung

Dernau. Der Eifelverein Dernau wandert am 3. Juli auf einer ca. 12 km langen Strecke auf dem Vulkanweg um Königsfeld. Es wird Rucksackverpflegung empfohlen. Abfahrt mit Pkw-Fahrgemeinschaft um 9 Uhr in Dernau am Parkplatz an der Behelfsbrücke über die Ahr. (Posten 6 neu). Wanderführer sind Mariegret und Reinhold Bauer, Tel. (01 51) 70 14 35 15. mehr...

Treff für Sehbehinderte

Kreis Ahrweiler. Jeden zweiten Mittwoch des Monats bringen Ehrenamtliche ältere Bürgerinnen und Bürger zum Treff für Sehbehinderte, eine Initiative der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr. Beim letzten Treffen konnte Waltraud Schenk, Leiterin der Gruppe, herzlich Ingrid Neubusch, Gemeindeschwester plus im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler und in der Gemeinde Grafschaft, im Zelt der AHRche e.V. begrüßen. mehr...

 
 
Kommentare

Zu Besuch in der Frankensiedlung

Mathias Heeb:
Ja, es waren schöne Stunden mit den Kindern der Klasse, manche haben gefragt, ob sie nicht 3 Tage hier bleiben könnten. Was hätte man alles für Möglichkeiten mit diesem Projekt, immer noch und wird auch so bleiben absolutes Unverständnis über die Entscheidung des Gemeinderates der Grafschaft aufgrund...
Mathias Heeb, Grüner Fraktionsvorsitzender:
Von meiner Seite konnte ich mit Johannes Jung aus dem „rebellischen Dorf Eckendorf“ immer gut auskommen. Hoffe für ihn, dass er etwas andere Wege findet für die CDU Grafschaft, ihm alles Gute für die Zukunft, so fair sollte man sein....
K. Schmidt:
"So sei eine Seilbahn vom Tal aus zur Saffenburg, zur Burg Are oder zum Krausbergkopf bei Dernau zur touristischen Erschließung durchaus vorstellbar,..." - Bis vor 10 oder 11 Jahren gab es in Altenahr noch eine Seilbahn, die wurde dann aufgegeben weil mangels Fahrgästen kein wirtschaftlicher Betrieb...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen