BLICK aktuell - Sport aus Meckenheim

SV Rot-Weiß Merl – E I-Junioren

Tolle Vorstellung bei besten Bedingungen

Merl. Herrliches Spätsommerwetter, gut gelauntes Publikum - schöner konnten die Umstände für das zweite Heimspiel der Merler in dieser Saison nicht sein. Eine Woche nach einem starken 14:0 Erfolg gegen die E2 vom SC Rheinbach begrüßten die Gastgeber den SV Wormersdorf. Besonders in der Anfangsphase zeigten sich die Gäste sehr kämpferisch und boten den Merlern gut Paroli. Der Gästetorwart musste zwar zwei kleinere Zusammenstöße verkraften, aber hielt das Tor lange Zeit sauber. mehr...

SV Rot-Weiß Merl – B-Juniorinnen (Regionalliga)

Merlerinnen müssen unglückliche Niederlage hinnehmen

Merl. Die 1:2-Niederlage der B-Juniorinnen in der Regionalliga gegen Alemannia Aachen kann getrost als unglücklich bezeichnet werden. Die größeren Torchancen standen über die gesamte Spielzeit bei den Merlerinnen zu Buche. Von Beginn an ließen sie den Aachenerinnen kaum Raum zum Spielaufbau und gingen folgerichtig dann auch in der 11. Spielminute mit 1:0 durch ein Tor von Annika Kluth in Führung. Leider versäumten sie es, weitere Tore nachzulegen; Chancen gab es durchaus. mehr...

SV Rot-Weiß Merl – B-Junioren

Merler freuen sich über neue Trainingsanzüge

Merl. Durch die großzügige Unterstützung von EDEKA-Breil in Meckenheim war es möglich, die B-Junioren des SV Rot-Weiß Merl mit neuen Trainingsanzügen auszustatten. Die Trainer Yilmaz Bekiroglu und Cem Eren, die Spieler, Verantwortlichen und Fans bedanken sich dafür. In der Liga läuft es derzeit noch nicht so gut für die Merler, die leider mit zwei Niederlagen in die Saison starteten. Da die Jungs... mehr...

Outcast Fighting

Erfolgreiche Zertifizierung

Meckenheim. Trainerin Diana Wagner und Vorstandsmitglied Mario Schulte für ihren Verein Outcast Fighting e.V. erfolgreich die vom Deutschen Boxsport-Verband (DBV) lizenzierte Cutman - Ausbildung. Als Bindeglied zwischen Trainer und Arzt nimmt der - Cutman - eine zentrale Rolle im Ringsport ein. Ihm/ihr obliegt die Verletzungsbehandlung während der Kampfpausen. Zudem ist der Cutman auch für das Bandagieren der Hände verantwortlich. mehr...

Bis zu 20.000 Fans sind bei der Formel-1-Rückkehr live dabei

Nürburgring freut sich auf Zuschauer beim Großen Preis der Eifel

Nürburg. Die Rückkehr der Formel 1 am Nürburgring findet vor bis zu 20.000 Zuschauern statt. Das hat die Kreisverwaltung Ahrweiler nun der Rennstrecke für den „Formula 1 Aramco Großer Preis der Eifel“ genehmigt. Die Fans können unter Einhaltung des Gesundheits- und Hygienekonzepts das Renngeschehen von ihren Plätzen entlang der Strecke verfolgen. Damit jederzeit auf das aktuelle Infektionsgeschehen reagiert werden kann, wird der Ticketvorverkauf in mehreren Verkaufsstufen stattfinden. mehr...

SV Rot-Weiß Merl – Jugendfußball

Juniorinnen starten erfolgreich in die Saison

Merl. Ihr lange ersehntes erstes Meisterschaftsspiel konnten das neu formierte Team der D-Mädchen (Jahrgang 2008 und jünger) des SV Rot-Weiß Merl auswärts deutlich mit 8:2 gegen den TuS Chlodwig-Zülpich für sich entscheiden. Das Ergebnis darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass es gegen wesentlich jüngere Gegnerinnen ging und vor allem spielerisch noch ganz viel Luft nach oben ist. Gleichwohl ein sehr erfreulicher Saisonauftakt. mehr...

24. Vereinsmeisterschaft des TV Altendorf-Ersdorf

Lauftreff sah sich vor besondere Verhältnisse gestellt

Altendorf-Ersdorf. Kürzlich trafen sich 14 Läuferinnen und Läufer des TV Altendorf-Ersdorf zur alljährlichen Vereinsmeisterschaft. Dabei handelt es sich um einen Zeit-Schätzlauf, wo es nicht darum geht, besonders schnell zu sein, sondern das eigene Tempo gut einschätzen zu können. Hilfsmittel in Form von Uhren oder Mobiltelefonen sind dabei natürlich nicht zugelassen. Die Strecke wird den Läufern... mehr...

 

LSB-Aktionswoche „Sport lebt Vielfalt“ von 9. bis 15. November

Aufruf an interessierte Vereine

Region. Die Anerkennung von unterschiedlichen Interessen, körperlichen Voraussetzungen, kulturellen Hintergründen und sexuellen Orientierungen gilt mehr denn je als Schlüsselqualifikation für ein friedvolles und gemeinschaftliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Für Vereine und Verbände ergibt sich daraus eine Fülle an Potenzialen, für die der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB) gemeinsam... mehr...

3. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga 2020/2021

SG 99 Andernach 1:0-Derbysieger gegen TuS Mayen

Sinzig. Für Tabellenführer SG Hochwald Zerf läuft die Saison hervorragend. Nach den Erfolgen gegen FC Bitburg (2:0) und SV Mehring (3:0) folgte jetzt ein klarer 4:0-Sieg über die SG Neitersen/Altenkirchen. Die beiden Verfolger mit je sieben Punkten auf dem Konto waren ebenfalls erfolgreich. Die Schneifel-Auw setzte sich gegen den FSV Trierer-Tarforst mit 3:1 durch. Viel Mühe hatte die SGE Mendig/Bell beim 1:0-Sieg über den Aufsteiger FC Metternich. mehr...

DTM Rennwochenende in der Eifel

Nico Müller und Robin Frijns hießen die Sieger am Nürburgring

Nürburg. „Wir haben am Nürburgring zwei Rennen gesehen, in denen Audi ganz klar dominiert hat. Was mich besonders gefreut hat, ist die Tatsache, dass wir nun auch in Deutschland wieder Zuschauer auf den Tribünen begrüßen durften. Insgesamt waren die Rennen an diesem Wochenende etwas weniger spannend als die vorherigen. Aber für die Meisterschaft ist dieses Ergebnis gut, denn Robin Frijns holt auf.... mehr...

LG Meckenheim

Neun Treppchenplätze erreicht

Meckenheim. Bei der zweiten und dritten Bahnlaufserie des LAZ-Puma in Siegburg ging die LG Meckenheim mit insgesamt 23 Sportlern und Sportlerinnen an den Start. Trotz starker Konkurrenz erzielten Sie in den Lauf-, Sprung- und Wurfdisziplinen neun Treppchenplätze, davon sieben mit Bestleistung. Über die 100m der Männer waren Oliver Poschwatta (2. Platz, 10,98 sek.) und David Rössel (3. Platz, 11,05 sek.) vorne mit dabei. mehr...

Über 100 Teams beim ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring

103 Nennungen für den Kampf um die Nordschleifen-Krone

Nürburg. Nun liegen die Karten auf dem Tisch: Nach Abschluss der Nennungsfrist steht fest, dass knapp über 100 Teams beim ADAC TOTAL 24h-Rennen (24. – 27. September) antreten werden. Der sportliche Wert des Langstreckenklassikers ist auch diesmal exzellent – auch wenn die Starterliste des vielleicht außergewöhnlichsten 24h-Rennens aller Zeiten auf der Nürburgring-Nordschleife gegenüber den Vorjahren verkleinert ist. mehr...

Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1893 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
Maria:
Wo soll denn das Geld herkommen???
Gabriele Friedrich:
Man kann es aber auch lassen, wenn einem beide Kandidaten nicht gefallen. Allerdings bei der Wahlbeteiligung ist es eh Hose wie Jacke.