Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Meckenheim

Rot-Weiß Merl, Abteilung Handball

A-Juniorinnen bislang ohne Chance

Meckenheim. Die A-Juniorinnen der neuen weiblichen Spielgemeinschaft (wSG) Voreifel reisten mit einem knappen Kader ohne Auswechselspielerinnen nach Bergisch Gladbach. Dabei war eine Spielerin noch angeschlagen und nicht mit vollem Einsatz dabei. Entsprechend schwer taten sich die Mädchen gegen eine robust spielende HSG Refrath/Hand. Die wSG hatte sichtlich Mühe, die eigenen Angriffe ins Ziel zu bringen. mehr...

Future Sports Meckenheim – Basketball

Herrenteams mit gelungenem Saisonauftakt

Meckenheim. Die Basketball-Herrenteams von Future Sports Meckenheim sind perfekt in die Saison gestartet. In der heimischen Wettkampfhalle besiegte die 1. Herrenmannschaft zur Saisoneröffnung ihren Gegner aus Leverkusen deutlich mit 70:49. Nach anfänglichen Unsicherheiten und Fehlwürfen aus der Distanz und einem Ein-Punkte-Rückstand nach dem ersten Spielviertel, steigerte Meckenheim die Intensität im zweiten Abschnitt und gewann an Sicherheit. mehr...

Future Sports Meckenheim – Jugendbasketball

Steigerung im zweiten Heimspiel

Meckenheim. Die Aufregung vor dem Spiel war riesengroß bei den Mädchen und Jungen der U12-Basketballer von Future Sports Meckenheim. In neuen Trikots, gesponsort durch eine Meckenheimer Rechtsanwaltskanzlei, traten alle Meckenheimer Nachwuchsbasketballer zu ihrem ersten Meisterschaftsspiel überhaupt an. mehr...

Rot-Weiß Merl, Abteilung Handball

C-Junioren liegen auf dem dritten Tabellenplatz

Meckenheim. Ausgeglichen begann die Begegnung der C-Junioren des SV Rot-Weiß Merl gegen den HSV Troisdorf. Beide Mannschaften lieferten sich zunächst ein enges Spiel. Merl zog dann jedoch im weiteren Spielverlauf zunehmend das Spiel an sich und legte Treffer um Treffer vor. 12:9 lautetet der Pausenstand. Offenbar hatte die Ansprache von Interimstrainer Holger Bäsel die Mannschaft nochmals zusätzlich motiviert. mehr...

Rot-Weiß Merl, Abteilung Handball

SV-Reserve klar überlegen

Meckenheim. Die Merler Zweitvertretung erwartete am vergangenen Wochenende in der Meckenheimer Wettkampfhalle einen starken Godesberger TV II. Entsprechend konzentriert starteten die Merler in die Begegnung und konnten schon nach acht Minuten einen 5:0-Vorsprung erzielen. Godesbergs Zweite holte dagegen auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit „keine Schnitte“ und musste die Merler, die in der Abwehr sehr beweglich und vorn sehr effektiv agierten, mit 14:3 in die Pause gehen lassen. mehr...

Future Sports Meckenheim – Basketball-Kreisliga

Heimsieg nach dramatischem Schlussviertel

Meckenheim. In einem an Spannung kaum zu überbietendem Basketballspiel setzte sich die 2. Herrenmannschaft von Future Sports Meckenheim im ersten Heimspiel der Saison gegen den BSV Roleber durch und übernahm nach zwei Auswärtssiegen die Tabellenführung in der 2. Kreisliga. Meckenheim begann gut und traf im ersten Viertel siebenmal den Korb, Roleber konnte nur vier Bälle im Netz versenken. Vor allem... mehr...

Future Sports Meckenheim – Basketball-Bezirksliga

Aufsteiger wird Tabellenführer

Meckenheim. Mit einem Heimsieg im Rücken waren die Bezirksligabasketballer von Future Sports Meckenheim zu Auswärtsspielen nach Hennef und Radevormwald gereist und kamen als Tabellenführer zurück. Der Aufsteiger aus der Kreisliga startete beim Gastgeber Hennefer TV furios und zeigte sofort, dass man nicht gewillt war als Verlierer vom Platz zu gehen. Marlow Theis erzielte in den ersten sechs Minuten 9 Punkte und trug damit entscheidend zur 27:11-Führung nach dem ersten Viertel bei. mehr...

 

Rot-Weiß Merl, Abteilung Handball

Erste Mannschaft siegt souverän

Meckenheim. Im dritten Ligaspiel begrüßten die Merler Handballer die SG Ollheim/Straßfeld II in eigener Halle. Die Hausherren starteten mit einer sehr dynamischen Spielweise. Im Angriff überzeugte Merl mit schnellem und genauem Passspiel, in der Abwehr durch das konsequente Nachfassen und Zugreifen. Nach nur acht Minuten lag Merl mit 6:2 in Führung. Stabiler Rückhalt hinter der Abwehrreihe war der an diesem Tag sehr gut parierende Torhüter Philip Grenner. mehr...

Outcast Fighting e.V.

Outcaster zur Kickboxweltmeisterschaft der WFMC

Meckenheim. Das Jahr 2019 verlief für die Meckenheimer Kickboxer von Outcast Fighting e.V. bereits sehr erfolgreich. Alle Wettkämpfer haben schon ein bewegtes und überaus positives Jahr hinter sich und - Ihr Einsatz wurde in vielfacher Hinsicht auch belohnt: mehrfache Titel als Deutsche Meister und Internationale Deutsche Meister sowie Podestplatzierungen in den Verbänden WKU und WFMC machten die... mehr...

TV Altendorf-Ersdorf

25. Obstmeilenlauf

Altendorf-Ersdorf. Der Lauftreff des TV Altendorf-Ersdorf veranstaltet jedes Jahr am letzten Samstag im Oktober seinen weit über die regionalen Grenzen hin bekannten Obstmeilenlauf durch die Obstplantagen und den Wald von Altendorf-Ersdorf, in diesem Jahr fällt der Termin auf den 26. Oktober. mehr...

SV Rot-Weiß Merl – E II-Junioren

Merler sind zurück auf der Erfolgsspur

Merl. Hochmotiviert saßen die Merler Jungs vor dem Spiel in der Kabine und hörten aufmerksam den taktischen Anweisungen der Trainer zu – man hätte eine Stecknadel fallen hören. Die Spieler der E II-Mannschaft wollten an diesem Spieltag unbedingt den Sieg und die drei Punkte mit nach Hause nehmen. mehr...

SV Rot-Weiß Merl – D-Juniorinnen

Tolle Trainingsbeteiligung zahlt sich aus

Merl. Mit einer ganz neu formierten Mannschaft gehen die D-Juniorinnen (Jahrgänge 2007 und jünger) des SV Rot-Weiß Merl in die Saison 2019 / 2020. Das Trainerteam um Caro Felling, Sascha Petzold und Ella Petzold kann nur noch auf zwei Mädels aus der letztjährigen Mannschaft zurückgreifen, ansonsten tummeln sich im Team hauptsächlich Spielerinnen aus der ehemaligen E-Juniorinnen-Mannschaft, die zum... mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!