BLICK aktuell - Sport aus Bendorf

Stromberger Tennisclub e.V. - Start des Trainings- und Spielbetriebs

Tennistrainer Robert Berg leitet wieder Einheiten

Stromberg. Die Plätze sind hergerichtet, die Netze hängen und wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, steht einem guten Match auf dem Tenniscourt in Stromberg nichts mehr im Weg. Natürlich darf es auch eine lockere oder aber eine intensivere Trainingseinheit sein. Nach den gegenwärtigen Corona-Schutzmaßnahmen darf kontaktloser Außensport betrieben werden und zwar alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören. mehr...

Sportverein AC Mallendar

Achtung - Sportabzeichen 2021 – Achtung

Vallendar. Traditionell bietet der AC Mallendar allen Sportlerinnen und Sportlern aus der engeren und weiteren Umgebung von Vallendar die Möglichkeit, das Sportabzeichen zu erwerben und beginnt dazu das Training am ersten Montag im Mai. Leider hat uns Corona weiterhin fest im Griff und die 19. Corona-Bekämpfungsverordnung erlaubt noch nicht ein gemeinsames Training. Bei einer Sieben-Tage-Inzidenz... mehr...

Bendorfer Tennisverein BTV81

Aktiv, digital und motiviert ins Jubiläumsjahr

Bendorf. In und nach der kurzen 4-monatigen Winterpause engagierten sich Mitglieder des Vereins mit der Umsetzung von Ideen und Plänen für die Sommersaison 2021. So kümmerte sich Webmasterin des Vereins Lisa P., um einen neuen, übersichtlichen, brandaktuellen und informativen Websiteauftritt. Vereinsmitglieder und Interessierte können sich auf www.bendorfertv81.de, über alles rund um das Vereinsleben informieren. mehr...

Erfolgreicher NLS Saisonauftakt für die Lokalmatadore

Großer Jubel bei Manthey-Racing

Nürburg. Mit einer brillanten Vorstellung starteten vergangenen Samstag die Teams und Fahrer aus dem Umfeld des Nürburgrings in die NLS-Saison 2021. mehr...

Stromberger Tennisplätze werden in den kommenden Tagen hergerichtet

STC tastet sich vorsichtig in die neue Tennissaison

Stromberg. Was darf man? Was darf man nicht? In Coronazeiten sind das gar keine leicht zu beantwortenden Fragen. Gegenwärtig darf Außensport betrieben werden und zwar alleine, zu zweit oder mit Personen, die dem eigenen Hausstand angehören. Infolgedessen hat sich der Vorstand des Stromberger Tennisclubs kürzlich zu der Herrichtung der Tennisanlage entschieden. „Wir freuen uns wie Bolle, dass wir zumindest im kleinen Rahmen und unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften Tennis spielen dürfen. mehr...

Fußballhistorie im Fußballverband Rheinland

1:6 verloren, aber besser als der FC Bayern

Bei Namen von geschichtsträchtigen Fußballteams im Rheinland fallen in den Aufzählungen immer zuerst die Namen TuS Neuendorf, Eintracht Trier oder auch der FSV Salmrohr. Allerdings gibt es auch noch weitere Clubs, die Verbandsgeschichte geschrieben haben. Unter anderem auch die SG Ellingen/Bonefeld/Wilroth. Ein Verein aus dem vorderen Westerwald, dem 1970 erstmals der Sprung in die oberen Ligen des Verbandsgebietes gelungen war. mehr...

Turnerschaft Bendorf

Digitales Kinderturnen

Bendorf. Not macht erfinderisch. Eine Pandemie auch. Als der Sport Anfang November in den nun schon fünf Monate währenden Lockdown ging, beschäftigten sich die Übungsleiterinnen der Abteilung Turnen mit der Frage: Wir erreicht man die Kinder, wenn diese wegen der Kontaktverbote und Schließung der Sportstätten genauso gut auf dem Mond sitzen könnten und nicht vor Ort? Die Antwort: online. mehr...

TV Weitersburg

Kids turnten durchs Wohnzimmer

Weitersburg. In den letzten Wochen beteiligte sich der Turnverein an der Aktion „Wir turnen uns durchs Wohnzimmer“, die vom Turngau Rhein-Mosel initiiert wurde und das diesjährige Gau-Winterturnfest ersetzte. Jede Woche waren andere Übungen zu bewältigen: Hock-Strecksprünge, Liegestütze, Rollen und Räder mussten geturnt und die Ergebnisse den Übungsleitern mitgeteilt werden. Insgesamt haben sich 17 Kinder und Jugendliche des TV Weitersburg daran beteiligt und über 4000 Übungen absolviert. mehr...

Anzeige
 

Fußballverband Rheinland e.V.

Rund 86 Prozent der FVR-Vereine stimmen für eine Annullierung der Saison

Region. Wie schon im vergangenen Jahr, als es um die Spielzeit 2019/20 ging, hat der Fußballverband Rheinland im Vorfeld der Beiratsentscheidung über Fortführung oder Annullierung der Saison erneut ein Meinungsbild seiner Vereine eingeholt. In der von Donnerstag, 18., bis einschließlich Dienstag, 23. März, laufenden Online-Umfrage wurden die Vertreter der Vereine gefragt, ob sie für oder gegen folgende... mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V.

Mit Hula Hoop durch die Coronazeit

Bendorf. Nicht nur der April macht, was er will. Auch die Turnerschaft Bendorf macht, was sie will. Denn die TSB will was Neues machen, will endlich wieder richtiges Training anbieten. Und da kann sie mit einem neuen Kurs aufwarten. Geschäftsführer Dominik Pretz berichtet freudig: „Wir haben ab April einen absoluten Trend-Kurs in unserem Leistungsspektrum, der für jung wie alt geeignet ist. Den TSB Hula Hoop-Kurs. mehr...

DeutschenJunioren-Meisterschaften

100 Tage bis zur Leichtathletik-DM

Koblenz. Die Hallensaison ist zu Ende und mit nun wieder zugänglichen Stadien geht es für die Leichtathletinnen und -athleten in die Vorbereitung auf die Sommersaison. Noch ist unklar, wann der reguläre Wettkampfbetrieb wieder aufgenommen werden kann. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. – Abteilung Handball

Zweiter Rückkehrer steht fest

Bendorf. Auch wenn die Zeichen alles andere als auf eine baldige Rückkehr zur Normalität hindeuten, so verzeichnet die TSB dennoch den nächsten Rückkehrer an alter Wirkungsstätte. Dustin Keip wird genauso wie Andreas Dahmen nach Bendorf zurückkehren und den Kader von Trainergespann Lucas Litzmann und Uwe Hofmann komplettieren. Mit Dustin Keip wechselt ein absoluter Topspieler der Rheinlandliga zur... mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. –Abteilung Handball: Neuzugang für die Bendorfer Falken.

Rheinlandliga: Andreas Dahmen kehrt nach Bendorf zurück

Bendorf. Paukenschlag im kleinen Handball-Rheinland – die Turnerschaft verpflichtet zur nächsten Saison Andreas Dahmen vom TV 05 Mülheim.Es ist eine Nachricht, auf die die Fans in Bendorf lange gewartet haben und die für viel Vorfreude sorgen wird. Gerade in der jetzigen Zeit ist dies eine tolle Nachricht, die bei den Fans die Lust auf Handball wieder wecken soll, sobald es wieder möglich sein wird. mehr...

Sport und Bewegungsangebote im Fernunterricht

Hier gibt es gute Anregungen

Rheinland-Pfalz. „Sport und Bewegung sind für Kinder und Jugendliche unverzichtbar. Gerade in diesen Zeiten fehlt es an körperlicher Aktivität. mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
Anzeige
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Mit Millionen, Herr Rüddel, haben Sie ausnahmsweise einmal recht. Genau sind es über 30 Millionen Bürger*innen, die sich freiwillig und OHNE Bezahlung für das Gemeinwohl engagieren. Dazu gehört die Politik jedoch nicht, auch wenn dies, wie unlängst in Koblenz geschehen, hier auf die vermeintlich ehrenamtliche...
Gabriele Friedrich:
Wenn es Zeugen gegeben hat, warum haben die nicht geholfen? Es geschah am hellichten Tag...und keiner hat was gesehen? DAS ist unsere Gesellschaft, die verachtenswerter nicht sein kann....
Gabriele Friedrich:
Längst im Ausland...und Tschüß. Hier findet man den Wagen nicht mehr, dafür sind die Banden zu gut organisiert....