Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Bendorf Lokalsport

Lokalsport aus Bendorf

Mit der vorläufigen Bestzeit für die Vorjahressieger im Land-Audi #1 ist der erste Tag des ADAC Zurich 24h-Rennens gestern Abend zu Ende gegangen. Die Crew im Audi R8 LMS, in der Christopher Mies (Heiligenhaus)... mehr...

Fußball in Bendorf in der Saison 2018/19 - aktuell

SpVgg Bendorf siegte deutlich

Bendorf. Den vorletzten Platz verlassen hat die SpVgg Bendorf, die mit dem 5:2 gegen den TSV Lay endlich ihre Negativserie von fünf sieglosen Spielen in Folge beendete. Gegen die Moselaner schien die Begegnung nach einer guten halben Stunde entschieden. Michael Ester (6., 33.) und Shkelqim Gashi (28.) sorgten für einen klaren 3:0-Vorsprung der Hausherren. Zwar traf Stefan Baulig (40.) noch vor der... mehr...

SC Bendorf-Sayn - B1-Junioren

Sieg nach packendem Pokalfight

Bendorf. In der zweiten Runde des IKK-Rheinlandpokals der B-Junioren traf der auf Kreisebene antretende SC Bendorf-Sayn am vergangenen Dienstag auf die höherklassige, in der Bezirksliga Mitte spielende, Mannschaft des BC Ahrweiler, die aktuell in dieser Klasse die Tabellenführung innehat. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - E-Jugend

Nun ist´s passiert

Bendorf. Nun ist es passiert! Nach fünf Siegen in Folge gab es nun in der Eifel, gegen Grün Weiß Mendig, die erste Niederlage. Doch so ganz unzufrieden war das Trainergespann Jannis Hofmann und Jonas Kaltenbach nach dem Spiel nicht. „Die Jungs sind trotz der Niederlage als Team aufgetreten und haben bis zum Schluss gekämpft“, sagte Trainer Jannis nach dem Spiel. Zwar stand die Bendorfer Mannschaft... mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - A-Jugend

Nicht belohnt

Bendorf. Gut gespielt. Gut gekämpft. Bis zur 37. Minute stets geführt. Es hilft alles nichts. Am Ende hat sich die die Bendorfer A-Jugend nicht für ihre gute Leistung belohnt. Nach 60 Minuten stand eine 24:26 Niederlage, die eigentlich völlig unnötig war. Das Team von Trainer Oliver Joost, der zeitgleich Bendorfs Zwote in Wissen betreute und von Pascal Pretz vertreten wurde, startete furios in die Partie. mehr...

Koblenz. Die wieder aufgelegte Deutschland Tour der Radprofis startet am 23. August 2018 am Deutschen Eck. Doch dieses Großereignis kam nur durch die Hilfe namhafter Sponsoren zustande. Jetzt fand die... mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - 3. Mannschaft

Überraschung gegen Oberlahnstein

Bendorf. Damit hatte die Dritte Mannschaft der Turnerschaft Bendorf nicht gerechnet: Sie gewann ihr Heimspiel mit 29:28 gegen die TG Oberlahnstein, gegen die man zuvor sechs Mal sieglos geblieben war. Damit nicht genug, grüßt die Dritte aufgrund der besseren Tordifferenz derzeit von der Tabellenspitze. Gegen Oberlahnstein entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. In Halbzeit eins lagen die Gäste von der Lahn nur einmal in Führung (6:7) und erzielten fünf ihrer 14 Treffer vom Siebenmeterpunkt. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - 2. Mannschaft

Sieg verschenkt

Bendorf. Ein gebrauchter Samstag für Bendorfs Zwote. Mit angespannter Personaldecke reiste die Turnerschafts-Reserve zum Meisterschaftsspiel in den hohen Westerwald und kehrte ohne Punkte und mit zwei Verletzten im Gepäck nach Hause. Dabei hatte alles so gut begonnen. Bendorf II startete druckvoll und überrannte lethargische Hausherren in den Anfangsminuten regelrecht. Bereits nach drei Minuten stand... mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - 1. Mannschaft

Souveräner Auswärtssieg in der Eifel

Bendorf. Die lange Auswärtsfahrt der Turnerschaft Bendorf nach Neuerburg zur HSG Eifel zahlte sich aus. Zwar müde, doch sehr zufrieden, trudelten die Falken erst gegen Mitternacht mit zwei Punkten im Gepäck wieder in Bendorf ein. Mit 21:39 konnte das Ligaschlusslicht klar bezwungen werden. Bereits früh in der Partie konnten sich die Fans der Falken zum Jubeln bereit machen. Die Gutfrucht/Keip-Sieben startete hochkonzentriert. mehr...

Fußball-Rheinlandliga aktuell – Vorschau

Auf dem Kaiserberg ist Spannung angesagt

Sinzig. Durch einen ungefährdeten 3:0-Sieg am letzten Wochenende beim BC Ahrweiler untermauerte der SV Morbach nicht nur seine Tabellenführung, sondern entledigte sich vorerst eines lästigen Verfolgers. Mit einem Sieg am Sonntag gegen den Tabellenelften SG 2000 Mülheim-Kärlich haben die Haubst-Schützlinge die Möglichkeit, ihren Vorsprung in der Tabelle zu vergrößern. Die Gäste haben auswärts noch keine Bäume ausgerissen und erst einen Sieg eingefahren. mehr...

gesucht & gefunden
Service
Kommentare

Geld bewegt das Land

juergen mueller:
Es ist kein Wunder,wenn 24% der Bevölkerung die Meinung vertreten,keiner Partei mehr Vertrauen zu können - aber erschreckend,dass über 27% der AfD vertrauen.Diese JUNGE-DIALOGE-Veranstaltungen zeigen nichts Neues auf,da sie immer auf eine Strategie hinaus laufen:"Ängste, Sorgen, Nöte" schüren,sich bewusst Themen aussuchend,wo es Not tut,hier insbesondere DASEINSVORSORGE u.nicht vergessend,den immerwährenden Hinweis,wem dies geschuldet wird.Das Geld unser Land bewegt,ist ein alter Hut,ohne geht halt nichts u.das unser Steuergeld verschwendet,falsch oder garnicht an richtiger Stelle angelegt wird,ebenso.Das würde die AfD auch nicht besser machen,zumal ihr ausser davon reden nichts weiter verbleibt (geht man ins Detail).Unser Land als so unsicher wie nie darzustellen (was ebenso auf den ganzen Globus zutrifft) passt in das Kalkül der AfD,die immer nur den Finger in eine Wunde legt,deren Heilung sie selbst bewusst verhindert.Mein Opa sagte immer:"Große braune Fresse u.nichts dahinter!"

Für den Ernstfall gewappnet

Werner Hoffmann:
Notfallordner gibt es ja viele auf dem Markt, allerdings sehr oft zu allgemein. Auch bei Senioren muss man differenzieren. So benötigen zB Beamte aufgrund beamtenrechtlicher Versorgung zusätzliche Informationen. Den speziellen Nitfallordner für Beamte gibt es auf der Internetseite www.notfallordner-beamte.de Und Selbstständige, Unternehmer, Apotheker, Ärzte oder auch Handwerker brauchen wieder einen anderen Nitfallordner. Diese gibt es bei www.notfallordner-vorsorgeordner.de
juergen mueller:
Wenn diese Äusserung zutreffen sollte, dann reiht sich dieser Vorfall in eine Reihe ähnlicher Vorfälle mit ein, in denen Kinder, ältere Menschen und Menschen mit Behinderung den Launen und der Willkür schlecht gelaunter, unfreundlicher sowie wenig entgegenkommender Busfahrer (ohne zu verallgemeinern) ausgesetzt sind. Das betrifft sowohl EVM als auch RMV..
Regionale Kompetenzen

 
Lesetipps
GelesenBewertet