Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Bendorf

TC Bendorf

Get-Together-Training Winter-Special

Bendorf. Diesen Winter bietet der TC Bendorf als ganz besonderes Highlight zusammen mit der Tennisschule jaja auch während der Hallensaison ein Get-Together-Training an. Beginnend mit dem 17. Oktober sind jeden zweiten Donnerstag die Mitglieder des TC Bendorf sowie alle Tennisinteressierten eingeladen, um 18 Uhr an einem kostenlosen Training teilzunehmen. Das Training findet im Tennispark Bendorf (In der Langfuhr, Bendorf) unmittelbar neben der Clubanlage statt. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V.

Heimspiel-Marathon

Bendorf. Satte fünf Heimspiele hat die TSB am Samstag in der heimischen WRG-Arena zu bieten. Ab 12:30 Uhr heißt es „Handball pur“ für die TSB Mannschaften. Den Anfang macht die E-Jugend gegen Römerwall. Im Anschluss trifft die D-Jugend auf die HSG Sinzig/R./A. und die B-Jugend auf Grün-Weiß Mendig. Um 17:30 Uhr empfängt die 2. Mannschaft die Wäller-Freunde aus Puderbach. Der Tagesabschluss gehört der 1. Mannschaft gegen die Vereinigten aus Bad Ems und Bannberscheid. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - 2. Mannschaft

Auswärtserfolg in Güls

Bendorf. Was für eine Aufholjagd! Trotz 35 Minuten ohne Führung sicherte sich die Bendorfer Reserve am Wochenende beim Gastspiel in Güls beide Punkte. Die Joost/Sorg Sieben hatte zu keinem Zeitpunkt der Partie an sich gezweifelt und fuhr einen wichtigen Auswärtserfolg ein. Bereits der Spielbeginn gehörte der TSB. Leon Breitkopf, Dominik Pretz und Pablo Perez Leal sorgten für die Anfangsführung (0:3). Basierend auf einer stabilen Deckung konnte der Vorsprung auch lange gehalten werden. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

TuS Mayen klettert aus dem Tabellenkeller

Sinzig. Am zwölften Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzt der FSV Trier-Tarforst nach dem klaren 5:0-Sieg gegen den SV Mehring seinen Marsch aus dem Tabellenkeller fort. Für den TuS Mayen gilt nach dem 4:1-Auswärtssieg in Malberg das Gleiche. mehr...

Turnerschaft Bendorf informiert

Beginn des Wintertrainings

Turnerschaft Bendorf Abt. Leiter Volker Leiberger

Bendorf. Nach einer sehr guten Sommersaison beginnen die Leichtathleten der Turnerschaft Bendorf ab sofort ihr Wintertraining. Die Trainingsstunden werden von Volker Leiberger geleitet. Neue Interessenten können jederzeit an Schnupperstunden teilnehmen. Auskünfte erteilt ab sofort unter Tel. (0 1 70) 5 38 09 87 der Abteilungsleiter der TS Bendorf Volker Leiberger. Nähere Informationen auch übers Internett: www.turnerschaft-bendorf.de. mehr...

Turnerschaft Bendorf informiert

Neuer Kursbeginn

Turnerschaft Bendorf Abt. Leiter Volker Leiberger

Bendorf. Die Turnerschaft Bendorf bietet wieder ab dem 18. Oktober einen Wirbelsäulen- und Rückenschulkurs jeweils freitags von 18 bis 19 Uhr und von 19 bis 20 Uhr in der Turnhalle Theodor-Heuss-Schule (Sonderschule Bendorf) an. Es werden 10 Einheiten a einer Stunde angeboten. Die Stunden werden durch Herrn Volker Leiberger (Dipl. –und Rückenschullehrer) durchgeführt. Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig. mehr...

Turnerschaft Bendorf Abt. Leichtathletik informiert

Wirbelsäulen- und Rückenschulkurs

Turnerschaft Bendorf Abt. Leiter Volker Leiberger

Bendorf. Die Turnerschaft Bendorf bietet wieder ab dem 18. Oktober einen Wirbelsäulen- und Rückenschulkurs jeweils Freitags von 18 bis 19 Uhr und von 19 bis 20 Uhr in der Turnhalle Theodor-Heuss-Schule (Sonderschule Bendorf) an. mehr...

Turnerschaft Bendorf Abt. Leichtathletik informiert

Beginn des Wintertrainings

Turnerschaft Bendorf Abt. Leiter Volker Leiberger

Bendorf. Nach einer sehr guten Sommersaison beginnen die Leichtathleten der Turnerschaft Bendorf ab dem 14. Oktober ihr Wintertraining. Die Trainingsstunden werden von Volker Leiberger (Dipl. Sportlehrer) geleitet. Neue Interessenten können jederzeit an Schnupperstunden teilnehmen. Auskünfte erteilt ab sofort unter Tel. (01 70) 5 38 09 87 der Abteilungsleiter der TS Bendorf Volker Leiberger. Nähere Informationen gibt es auch unter www.turnerschaft-bendorf.de. mehr...

Anzeige
 

Karateka aus Bendorf erfolgreich bei der Deutschen Meisterschaft

Shirley Fernan erneut mit Gold bei den Karate Masters

Bendorf. Nach dem Titel-Gewinn bei den European Masters Games in Turin/Italien Ende Juli, gelang der Bendorfer Karateka Shirley Fernan ein erneut großer Erfolg in der noch laufenden Wettkampfsaison. mehr...

Turnerschaft Bendorf 1861/1890 e.V. - C-Jugend

25 gute Minuten reichen nicht

Bendorf. Überraschend gut starteten die Jungs gegen den Meisterschaftsfavoriten aus der Kurstadt. Das Ziel, die Partie möglichst lange „offen“ zu halten, gelang im 1. Abschnitt prima. Auch wenn es bei den Spieleröffnungen oft an System fehlte, kamen die Jungs gegen eine kompakte Gästeabwehr immer wieder zu guten Chancen. Aber das Quäntchen Glück fehlte und häufig war am starken Emser Torwart Schluß. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Der Ahrweiler BC stolpert bei der SG 99 Andernach

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am neunten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga stürmte die SG 2000 Mülheim-Kärlich nach dem 5:0-Sieg beim Aufsteiger SG Schneifel Stadtkyll auf den zweiten Tabellenplatz und gehört mit dem punktgleichen Ahrweiler BC zu den engsten Verfolger von Spitzenreiter TSV Emmelshausen. Der Oberliga-Absteiger setzte sich beim SV Mehring deutlich mit 4:1 durch und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf vier Punkte aus. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!