Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Spielgemeinschaften erhöhen die Chance auf Lottogewinne

Rheinland-Pfalz: Das Bundesland der glücklichen Lottogewinner

Bereits zur Jahresmitte 2018 war klar: Das Bundesland Rheinland-Pfalz ist offensichtlich ein Glücksbringer für seine Lottospieler. Bis Mitte Juli kürte das Land bereits neun Lotto-Millionäre – vier mehr als sich im gesamten Vorjahr über einen satten Gewinn freuen durften. Und das obwohl das Unternehmen sich bereits im Jahr 2017 über ein wahres Glücksjahr freuen durfte. mehr...

Bürger arbeiteten Hand in Hand

Zehnter Kripper Weihnachtsmarkt am dritten Advent auf dem brechend vollen Kripper Dorfmittenplatz

Bürger arbeiteten Hand in Hand

Kripp. Ein Publikumsmagnet war nun bereits zum zehnten Mal der Kripper Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz. Erneut hatten die Organisatoren um Ortsvorsteher Heinz-Peter Hammer, allesamt Privatleute, zum Kripper Weihnachtsmarkt eingeladen. mehr...

Europa-Union Ahrweiler

Abschluss- Wanderung

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Zur traditionellen Jahres-Abschlusswanderung am Sonntag, 26. Dezember lädt die Euro-Wandergruppe Ahrweiler – Mittelrhein – Eifel ein. Ausgangspunkt ist Bad Neuenahr-Ahrweiler,... mehr...

Rheinischer Mannschafts-
meister im Geräteturnen

Rheinbacher Turnverein holt Titel im Landesfinale

Rheinischer Mannschafts- meister im Geräteturnen

Rheinbach. Nachdem der Rheinbacher Turnverein (RTV) in den Vorjahren zwar immer das „Treppchen“ erreichte, also den zweiten oder dritten Platz belegte, ist es in diesem Jahr geschafft: Endlich Rheinischer... mehr...

Stadtrat Sinzig tagte

Bekenntnis zur Biologischen Vielfalt

Sinzig. Neben den umfassenden Beratungen zur Haushaltssatzung des kommenden Jahres standen weitere Anträge und Anfragen auf der Agenda der knapp dreistündigen Sitzung im Ratssaal. Außerdem informierte Bürgermeister Andreas Geron über den Beitritt zur Rhein-Ahr-Energie GmbH & Co. mehr...

„Schade, dass es zu Ende geht“

Holger Queck und das mitsingende Publikumverabschiedeten die beliebte Reihe „Kultur im Gewölbe“

„Schade, dass es zu Ende geht“

Sinzig. Oft und gern gesehen ist Holger Queck im Zehnthofgewölbe aufgetreten. Nun tat er’s noch einmal, verbunden mit der Einladung „Sing mit! Swinging Santa“. „Wir machen einen ganz sanften Einstieg... mehr...

Politik

Dialog der Freien Wähler Sinzig (FWG) im Schloss

Motiviert die Aufgaben im kommenden Jahr angehen

Sinzig. Die Freien Wähler Sinzig (FWG) hatten zum Dialog im Sinziger Schloss eingeladen. In seiner Begrüßung ging der Vorsitzende Alexander Albrecht auf den erfreulichen Zuspruch und die neue Außendarstellung der Freien Wähler ein. „25 neue Mitglieder in der zweiten Jahreshälfte sind ein deutliches Zeichen, dass die FWG Sinzig als älteste Bürgerinitiative zunehmend bei den Bürgerinnen und Bürgern in Sinzig und den Ortsteilen an Interesse gewinnt“, so Albrecht. mehr...

Informationsveranstaltung in der Kreisverwaltung

Projekt „Artenreiche Wiese“: Kreis fördert Landwirte

Ahrweiler. Über 100 Landwirte und Winzer haben sich kürzlich bei einer Infoveranstaltung in der Kreisverwaltung über das neue Förderprogramm „Artenreiche Wiese“ informiert. Landrat Dr. Jürgen Pföhler und der Vorsitzende des Kreisbauern- und Winzerverbandes, Franz-Josef Schäfer, hatten eingeladen. Beide hoben die Bedeutung der Landwirtschaft für Artenvielfalt und Insektenreichtum hervor. Dr. Johannes... mehr...

Frauen-Union Kreisverband Ahrweiler

Weihnachtsfeier einmal anders: Zum Varieté ins GOP

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Das war das Motto des diesjährigen vorweihnachtlichen Beisammenseins, zu dem Vorsitzende Heike Krämer-Resch zahlreiche Damen der CDU Frauen Union aus dem Kreis Ahrweiler gebeten hatte. mehr...

Lärmgeplagte Bahnanwohner protestieren wieder vor dem Bahnhof in Neuwied

72. Dienstag-Demo gegen Bahnlärm

Neuwied. Vor Kurzem trafen sich zum 72. Mal wieder viele Menschen um vor dem Bahnhof in Neuwied gegen den unerträglichen Bahnlärm im Mittelrhein- und Moseltal zu protestieren. Als sich erstmals am 15. Januar 2012 viele Bahnanwohner aus dem Unteren Mittelrheintal vor dem Bahnhof in Neuwied trafen, um gegen den Bahnlärm und die damit einhergehenden massiven Erschütterungen zu protestieren, hätte wohl... mehr...

Lokalsport

Frauen-Rheinlandpokal

Halbfinalpaarungen sind ausgelost

Koblenz-Oberwerth. Im Rahmen der Präsidiumssitzung am vergangenen Freitag sind die Halbfinalpartien im Rheinlandpokal der Frauen ausgelost worden. So werden am Samstag, 20. und Sonntag, 21. April 2019 der SC 13 Bad Neuenahr und die SG 99 Andernach sowie der TuS Issel und Titelverteidiger SV Holzbach aufeinandertreffen. Das Finale im Rheinlandpokal der Frauen wird am Sonntag, 19. Mai, um 16 Uhr im Sportpark Baar in Baar-Wanderath angepfiffen. mehr...

Blick in die Bilanzen der 2. Tischtennis-Bezirksliga

Fabian Berens und Dirk Drengwitz sind das beste Doppel der Halbrunde

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Tischtennisspieler des TuWi Adenau zählten in der 2. Bezirksliga während der gesamten Halbrunde zu den Spitzenteams. Zur Halbzeit gab es dann mit 14:4 Zählern einen sehr guten dritten Tabellenplatz. Dies ist umso erstaunlicher, da die Tischtennisspieler aus der Eifel während der gesamten Zeit mit erheblichen Personalproblemen zu kämpfen hatten. mehr...

Volleyball-Landesliga

Erneute Niederlage für die VSG Sinzig

Sinzig. Am dritten Advent trat die erste Damenmannschaft der VSG Sinzig zum Nachholspiel gegen den TV Feldkirchen an. Bereits zu Beginn des Spiels produzierte Sinzigs Annahmeriegel viele Eigenfehler und unpräzise Annahmen, sodass Zuspielerin Melanie Deurer gezwungen war ihre Angreiferinnen häufig mit hohen Bällen zu bedienen. Die Angreifer hatten es dann gegen den gut postierten Block und die Feldverteidigung... mehr...

Tischtennisbilanz im Kreis Ahrweiler

Keine optimale Halbrunde

Kreis Ahrweiler. Das war keine optimale Hinrunde für die Tischtennis-Cracks der SG Sinzig/Ehlingen in ihrer Rheinlandliga. Mit nun 9:7 Zählern stehen sie zur Halbzeit auf Platz drei. Zum Hintergrund: Die Mannschaft des TV Feldkirchen wurde wie erwartet am 9. Dezember offiziell zurückgezogen und der Sinziger Sieg gegen dieses Team eben gestrichen. Bereits die Vorbereitung zur Saison verlief nicht optimal. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-

Gewinner der Adventausstellung

Sinzig. In diesem Jahr konnte man bei der Adventausstellung von Floristik und Gärtnerei Hammer an einem Gewinnspiel teilnehmen. Jetzt wurden die Gewinner von Christa und Norbert Hammer prämiert. Es gab Drei mal zwei Eintrittskarten für Kasalla am Samstag, 13. Juli zum 66-jährigen Jubiläum beim Spielmannszug Freiweg Sinzig e. V. Die glücklichen Gewinner waren: Anni Schneider, Rodder; Marion Kolling, Sinzig und Gerda Schmidtke, Sinzig. mehr...

-Anzeige-AOK Rheinland-Pfalz/Saarland: Versicherte profitieren von neuen Gesundheitsleistungen

Zusatzbeitrag sinkt auf 0,9 Prozent

Region. Über eine erneute Beitragssenkung können sich die Versicherten der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse freuen: Der reduzierte Beitrag für 2019 von 15,5 Prozent setzt sich zusammen aus dem für alle Krankenkassen einheitlichen Beitragssatz von 14,6 Prozent und dem seit 2015 existierenden kassenindividuellen Beitragssatz. Dieser beträgt bei der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland nach heutigem Beschluss des Verwaltungsrats der Gesundheitskasse 0,9 Prozent. mehr...

-Anzeige-Efferz & Hoppen Immobilien GmbH unterstützte Hilfsaktion

202 Päckchen und 1000 Euro gehen an die Stiftung Kinderzukunft

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Das fünfte Mal in Folge hat sich die Efferz & Hoppen Immobilien GmbH dazu entschieden, die gemeinnützige Organisation „Stiftung Kinderzukunft“ tatkräftig zu unterstützen. Dafür wurden wieder fleißig Pakete in der Größe eines Schuhkartons gepackt und im Ladenlokal in Bad Neuenahr abgegeben. Die Päckchen wurden hauptsächlich mit Spielsachen, Hygieneartikeln und Süßigkeiten gefüllt... mehr...

-Anzeige-JNB Travel Reisebüro feiert Neueröffnung nach Umzug

Exzellenter Service unter neuem Dach

Bad Breisig. Ein großer Erfolg war die Eröffnungsveranstaltung des JNB Travel Reisebüros, zu welchem das Ehepaar Nickel geladen hatte. Zahlreiche interessierte Kunden bewunderten den lichtdurchfluteten Geschäftsraum im modernen Ambiente. Besonders gut kam die gemütliche Warteecke mit integrierter Kaffeebar an, an der sich eventuelle Wartezeiten angenehm überbrücken lassen. Nach fast 14 Jahren ist... mehr...

Termine

Bauern- und Winzerverband

Jährliche Generalversammlung

Dernau. Der Bauern- und Winzerverband im Kreis Ahrweiler beginnt auch das kommende Jahr wie gewohnt mit seiner Generalversammlung. Die Veranstaltung mehr...

Konzert in der PfarrkircheSt. Georg

Weihnachtskonzert in Löhndorf

Löhndorf. Am Freitag, 4. Januar findet ab 18 Uhr das erste gemeinsame Konzert des Männergesangvereins, des Kirchenchores und des Spielmannszuges in der Pfarrkirche St. Georg in Löhndorf statt. mehr...

AWO Sinzig

Ferienfreizeiten 2019

Sinzig. Die AWO Sinzig macht darauf aufmerksam, dass weder in den Winterferien noch in den Osterferien eine Ferienbetreuung im Hennes-Schneider-Haus stattfindet. Dies ist dem Team der AWO aus organisatorischen Gründen nicht möglich. mehr...

Haus der offenen Tür (HoT) for

Infos für WiedereinsteigerInnen

Sinzig. Die Beratungsstelle Neue Chancen aus Bad Neuenahr-Ahrweiler bietet drei Beratungstage zum beruflichen Wiedereinstieg im HoT Sinzig an. mehr...

Umfrage

Was verschenkt ihr zu Weihnachten?

Technik
Etwas Selbstgemachtes
Bücher
Gutschein
Ein gemeinsames Erlebnis
Nützliches
Leckeres
Anzeige
 
 
Anzeige
 
Kommentare
Hans-Peter Schneider:
Tolle Aktion durch den Junggesellen Verein
Uwe Klasen:
Der „International Union for Geological Science“ (IUGS) obliegt die Einteilung der geologischen Zeitskala und die beschloss: Die aktuelle Epoche ist und bleibt das „Holozän“! Und unter dem negativen Einfluss, selten hinterfragter ökologistischer Glaubenssätze, vor allem den „Grenzen des Wachstums“, haben wir in Deutschland und Europa, nur noch sehr geringes Vertrauen in unsere eigene Fähigkeit, durch technologischen Fortschritt und ökonomische Aktivität größeren Wohlstand für alle Menschen zu schaffen. Die Denkschule des Pastor Thomas Malthus ist nicht jedem ein Begriff, aber immer noch beeinflusst diese das moderne „Grenzen-Denken“ und seine Theorie von den Grenzen des Wachstums erwies sich, wie so viele danach, als fehlerhaft!
Julia Brand:
Naja... ich schätze mal die Tendenz war eher steigend und es ist doch wohl sinnvoller so etwas direkt nicht zu wollen, als es von einer Anzahl abhängig zu machen... Und zu der Begründung, ob man sie nun mag oder nicht, rein objektiv betrachtet sehe ich da jedenfalls einen Unterschied bei, ob man fast den ganzen Körper verdeckt oder eben einen Badeanzug etc trägt. Macht schon an die 50 - 75 prozent Unterschied bei den möglichen eventuell versteckten Wunden etc... 100 prozentige Sicherheit gibt es ja bekanntlich nie, aber wieso sollte nicht auch hier eine Risiko Reduzierung sinnvoll sein? Ich frage mal umgekehrt. Welche Argumente sprechen denn dagegen so für das dulden eines Burkinis? Das Frauen das so unbedingt wollen? Warum tun sie das denn? Weil sie es furchtbar hübsch und modisch finden, oder weil sie es nie anders erleben durften? Also ich schätze mal das die meisten es aufgrund irgendwelcher Männer, Väter, gesellschaftlichen Zwänge tragen sollen, und es wie gesagt auch von klein auf als böse beigebracht wird. Ich denke sie sind nach Europa gekommen um es besser zu haben? Und wenn ein Verbot her muss um der Unterdrückung eines Menschen, in dessen Kultur man ja nicht rein reden darf, entgegen zu wirken, dann soll es so sein. Schade eher das man mit Wunden etc argumentieren muss, weil der eigentlich doch "richtigere" Grund doch wieder nur Anlass für Anprangerungen wäre...
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.