Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Köln. Die internationale Tourneeproduktion der Rockoper „Jesus Christ Superstar“ kommt zum ersten Mal nach Deutschland: Das musikalische Meisterwerk von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice mit Weltstar Ted Neeley in der Hauptrolle gastiert vom 26. bis 28. April exklusiv im Musical Dome Köln. mehr...

Landtag Rheinland-Pfalz

Kinderprinzenpaare übernehmen Regiment im Parlament

Mainz. Bereits einige Tage vor dem Höhepunkt der diesjährigen Fastnachtskampagne haben über 20 Kinderprinzenpaare aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und dem Rheinland mit ihrem Gefolge das Regiment im Parlament übernommen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lud der Landtag erneut gemeinsam mit dem Verband „Rheinische Karnevals-Korporationen e.V.“ (RKK) die Nachwuchsnarren ein, gemeinsam... mehr...

Word-Abendkurs der KVHS

Textverarbeitung

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Für Interessierte mit EDV-Grundkenntnissen bietet die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) in Bad Neuenahr-Ahrweiler ab Montag, 11. März einen achtwöchigen Abendkurs „Textverarbeitung mit Word 2016“ an. mehr...

Seminar für gutes Benehmen

Korrekte Umgangsformen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Gutes Benehmen ist wieder „in“ und auch junge Menschen interessieren sich durchaus für die „Spielregeln“ im beruflichen, gesellschaftlichen und privaten Bereich. Ein Seminar der... mehr...

Koblenzer Schüler räumen ab

Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Koblenz

Koblenzer Schüler räumen ab

KOBLENZ. Wie lässt sich biologisches Porzellan herstellen? Gibt es eine datenschutzsichere Alternative zur Sprachassistentin „Alexa“? Oder lässt sich eine Fahrradgangschaltung auch drahtlos realisieren?... mehr...

Wochenendseminar der KVHS

Small Talk lernen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Menschen wollen einander kennenlernen, sympathische Gesprächssituation aufbauen und eine angenehme Zeit im Gespräch miteinander verbringen. Der sogenannte „Small Talk“ kann dabei nützlich sein. mehr...

Ein Intensivseminar der KVHS

Russisch lernen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Freie Plätze meldet die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) noch in dem vom 15. bis 17. März in Bad Neuenahr-Ahrweiler stattfindenden Russisch-Intensivseminar. Interessierte,... mehr...

Politik

Für neues Denkmalschutz-Sonderprogramm VIII (DS VIII) wurden 40 Mio. Euro bereitgestellt

„Fördermittel aus dem Denkmalschutzprogramm des Bundes!“

Region/Berlin. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat im November letzten Jahres den Haushalt 2019 beschlossen. Für ein neues Denkmalschutz-Sonderprogramm VIII (DS VIII) wurden in diesem Haushalt 40 Millionen Euro bereitgestellt. Das berichtet SPD-Bundestagsabgeordnete Andrea Nahles. mehr...

Leserbrief zu „Paukenschlag im Sinziger Rathaus“

„Provinzposse mit diffamierenden Formen“

Inzwischen nimmt diese Provinzposse, die von einigen Personen in der Presse und den Online-Medien gestreut wurde, diffamierende Formen an. Es ist unerträglich, mit welchen Mitteln versucht wird, Sinzigs Bürgermeister Andreas Geron und die gut funktionierende und arbeitende Verwaltung an der Arbeit zu hindern. mehr...

Leserbrief zu „Paukenschlag im Sinziger Rathaus“

„Für einen Juristen eine Ungeheuerlichkeit“

Bürgermeister Geron hat in der Pressekonferenz einen Brief hochgehalten. Aber besagter Brief soll doch versendet worden sein? Hat Frau Schmitt-Federkeil den Brief zur Verfügung gestellt um ihn auf der Pressekonferenz zu zeigen? Hier lohnt sich eine genauere Nachfrage. mehr...

Stellungnahme des fraktionslosen Ratsmitglied Dietmar Reimsbach

„Das Verhalten Herrn Gerons ist nicht nachvollziehbar“

„Es ist schon befremdend, dass der Bürgermeister erst nach 14 Monaten erklärt, dass ihm eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der ersten Beigeordneten nicht möglich sei. Mir ist nicht bekannt, dass Herr Geron in nichtöffentlicher Sitzung einmal darüber berichtet hat. Also musste ich davon ausgehen, dass die Zusammenarbeit einwandfrei funktioniert. mehr...

Anzeige
Lokalsport

Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn

Neues Logo ausgewählt

Mülheim-Kärlich. Vor Kurzem fand die Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn e.V. in der Gaststätte Brauhaus in Mülheim-Kärlich statt. mehr...

SC Bad Bodendorf

Verein feiert 100-jähriges Bestehen

Bad Bodendorf. Das Jubiläumsjahr ist erst ein paar Wochen alt, aber dennoch hat der SC Bad Bodendorf schon viel unternommen, dass das Festwochenende vom 14. bis 16. Juni reibungslos und abwechslungsreich über die Bühne gehen kann. Am Freitag, 14. Juni, wird das Fest mit einem Kommers eröffnet. Das soll aber nur der Auftakt sein, denn an diesem Abend werden sich viele ehemalige Spieler, Trainer und Vorstandsmitglieder der vergangenen Jahrzehnte ein Stelldichein geben. mehr...

SC Bad Bodendorf 1919

D-Junioren überraschen mit einem zweiten Platz

Bad Bodendorf. Am vergangenen Sonntag folgten die D-Junioren des SC Bad Bodendorf der Einladung der SG aus Bachem und Walporzheim zu ihrem Hallenfußballturnier. Das Turnier war prominent besetzt mit Teams wie dem 1. FC Köln (Damen), der zwei Mannschaften ins Rennen schickte, dem FFC Neuwied (Damen), dem SC 13 Bad Neuenahr (Damen) und dem SV Kürrenberg. Komplettiert wurde das Teilnehmerfeld vom Gastgeber, der ebenfalls mit zwei Mannschaften antrat. mehr...

SC Bad Bodendorf 1919, Fußball-Kreisliga B Ahr

„Team Schäfer“ übernimmt weiter die Verantwortung

Bad Bodendorf. Nun ist es offiziell: Elmar Schäfer, Trainer der ersten Mannschaft, hat dem SC Bad Bodendorf seine Zusage auch über die jetzige Saison hinaus gegeben. Aber nicht nur das, auch Co-Trainer Jürgen Klapperich und Torwarttrainer Peter Hüffel gaben ihre Zusage für die nächste Saison. Einfluss auf die Entscheidung nahm die ruhige Arbeit in der Vergangenheit, als der SC mit sechs Niederlagen gestartet ist und der Verein ohne Wenn und Aber am Trainerteam festgehalten hat. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Porta präsentiert die Möbeltrends 2019

Große Auswahl für jeden Geschmack und Geldbeutel

Region. Ab sofort können Kunden bei Porta Möbel die Neuheiten und Trends der weltweit größten Möbelfachmesse „imm cologne“ entdecken. Das Einrichtungsunternehmen hält eine große Auswahl an vielfältigen, neuen Wohnbeispielen und Gestaltungsideen für jeden Geschmack und Geldbeutel bereit. Zu beobachten ist der vermehrte Einsatz natürlicher Materialien wie Massivholz in Verbindung mit Metall. Wildeiche... mehr...

Feierstunde der Volksbank RheinAhrEifel für neun frisch gebackene Bankkaufleute

Sven Heiliger gewinnt den Herbert-Rütten-Preis

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der 22-jährige Sven Heiliger aus Mayen hat den Herbert-Rütten-Preis 2019 gewonnen. Den mit 1.000 Euro dotierten Preis vergibt Herbert Rütten, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzende der Volksbank RheinAhrEifel, jährlich an den/die Auszubildenden mit dem besten Prüfungsergebnis des jeweiligen Jahrgangs im Rahmen der Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau. Parallel zur Preisverleihung... mehr...

-Anzeige-Große PS-Zusatzauslosung der Sparkassen in Rheinland-Pfalz

Sparen, gewinnen, Gutes tun

Kreis Ahrweiler. Ein schickes BMW 2er Cabrio oder ein Gutschein für eine Traumreise sind nur zwei der vielen Preise, die es am 11. März zu gewinnen gibt. An diesem Tag findet die große Zusatzauslosung der PS-Lotterie der Sparkassen in Rheinland-Pfalz, statt. Wer ein PS-Los besitzt, hat so die Chance auf einen der vielen Sach- und Geldpreise im Gesamtwert von über 700.000 Euro. mehr...

Termine

Presse-Seminar der KVHS

Pressemeldungen formulieren

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ein praxisbezogenenes „Presse-Seminar“ für Vertreter von Vereinen, aber auch für Geschäftsleute und alle anderen Interessenten, die sich über die Medien an die Öffentlichkeit wenden wollen, hat die Kreis-Volkshochschule im Angebot. Seminarleiter Jürgen Kempenich, der frühere langjährige Pressesprecher der Ahrweiler Kreisverwaltung, zeigt, wie Pressemeldungen richtig formuliert... mehr...

Powerpoint-Seminar der KVHS

Vorträge visuell unterstützen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Grundlagen des EDV-Präsentationsprogramms „Powerpoint“ vermittelt ein Wochenendseminar der Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) am 23. und 24. März in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Fortgeschrittene EDV-Anwender können sich dazu bei der KVHS-Geschäftsstelle unter Tel. (0 26 41) 91 23 39 0 oder per E-Mail an kvhsahrweiler@aol.com anmelden. mehr...

Auslandsaufenthalte planen

Nix wie weg!

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ein nicht-touristischer Auslandsaufenthalt wird immer beliebter und für den Lebenslauf wichtiger. Mittlerweile gibt es zahlreiche Programme, die für Schüler, Studenten, Berufstätige und Rentner Auslandsaufenthalte organisieren. Um Interessierten hier einen Überblick zu verschaffen, veranstaltet die Kreis-Volkshochschule Ahrweiler (KVHS) am Dienstag, 26. März um 19.30 Uhr einen Informationsabend in Bad Neuenahr-Ahrweiler. mehr...

Umfrage

1.000 Euro für jeden - Sollte es ein bedingungsloses Grundeinkommen geben?

Ja, finde ich gut.
Nein, sowas brauchen wir nicht.
Ist mir egal.
Anzeige
 
 
Anzeige
Kommentare
juergen mueller:
Es geht hier nicht um Verteufelung, sondern einzig und alleine darum, dieser Veranstaltung etwas positives abzugewinnen, was ich nicht tue. Anstatt auf die Strasse zu gehen und Transparente hochzuhalten oder Sprüche (wie die von Anne) vom Stapel zu lassen, gibt es in vielfältiger Weise Dinge, etwas für EURE Zukunft zu tun, ohne laut zu werden. Laut ist unsere heutige Jugend eh schon bis zur Unerträglichkeit und zwar ohne positive Ergebnisse. Dass meine Generation eure Zukunft klaut ist ganz einfach nur das Ergebnis von Faulheit beim Denken. Ihr macht es euch zu einfach, wenn ihr denkt, wenn ihr auf die Strasse geht, dass sich dadurch etwas ändert. Steht ihr irgendwann einmal im Berufsleben (oder auch nicht), dann ist für viele von euch nur noch eines wichtig - dass es euch persönlich gut geht ... hierbei an andere zu denken, das ist dann nebensächlich u.egal ... das nennt man fortschreitende negative Entwicklung unserer Gesellschaft im ICH-Denken.
Anne:
Also an alle die schreiben das wir schwänzen. Nein das tun wir nicht! Wir haben unsere Lehrer und Direktoren gefragt und die haben dies ausdrücklich unterstützt und beführwortet. Uns liegt etwas an unserer Zukunft. Wir waren da, Wir waren laut, Weil Ihr unsere Zukunft klaut!
Lara :
Schade, dass die Aktion anscheinend so verteufelt wird. Es geht nicht um Lernverweigerung, sondern darum ein Zeichen zu setzten! Ich finde, dass vier Stunden Unterricht nicht mit dem Einsatz für unsere (!) Zukunft in Relation zu setzten ist. Waren zum allergrößten Teil engagierte Jugendliche, die ein ernstes Interesse haben :-)
Eks feeling:
Eks feeling hahaha das war so schlecht evakuiert mein ganzer Körper juckt danke für garnix
Kai Birkner:
Ehrlich gesagt, halte ich das für Unsinn. Es passiert kontinuierlich etwas. (https://www.umweltbundesamt.de/themen/luft/daten-karten/entwicklung-der-luftqualitaet#textpart-1) Wenn nun der Grenzwert für Stickoxyde der ohne wissenschaftliche Substanz festgelegt wurde und nun (nur in Deutschland) auch noch dilettantisch gemessen wird, zu Fahrverboten führt, führt das nicht zu mehr Verständnis für die berechtigte Forderung nach Umweltschutz, sondern bringt leider immer mehr Menschen dazu auch berechtigte Forderungen in Zweifel zu ziehen. Man sollte diese alberne und unsinnige Debatte um Diesel-Fahrverbote endlich beenden. Das hilft keinem.
Uwe Klasen:
„Der BUND fordert“ .... dabei ist noch nicht einmal in Ansätzen dazu demokratisch Legitimiert, geschweige denn durch den Souverän (Wähler) dazu berufen!
juergen mueller:
BUND fordert - Langner VERSPRICHT (was Zeit braucht) - aber NIX passiert. POLITIK auf - wie immer auf Ab (Irr-Wegen). Auch wenn für Visionen Geld benötigt wird - nicht immer alles Versprechen für sein eigenes Fortkommen, sondern auch einmal daran denken, dass Versprechen, was das immer in der Politik an Wahrheitsgehalt daran von Wert ist, zumindest versuchen, dies einzuhalten ... LANGNER. Sie haben Zeit genug gehabt, Positives auf den Tisch zu legen.
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.