BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Region. Die Debatten in den Medien zum weiteren Verlauf der Corona-Pandemie sind bestimmt von Prognosen und Hochrechnungen, Hoffnungen und Rückschlägen und guten wie schlechten Nachrichten. Die Lage ist nicht nur dynamisch, sondern auch diffus. mehr...

„Rad- & WanderBus Oberes Ahrtal“ geht an den Start

Neues ÖPNV-Angebot erschließt beliebte Freizeitregion

Kreis Ahrweiler. Nach mehr als 40 Jahren wird es ab Pfingstsamstag, 22. Mai 2021, wieder einen regulären Busverkehr zwischen den Bahnhöfen Ahrbrück im Kreis Ahrweiler und Blankenheim (Wald) im Kreis Euskirchen geben. Der dem Verlauf der oberen Ahr folgende „Rad- & WanderBus“ (Linie 899) schließt damit eine Lücke im Bereich des Oberen Ahrtals. Sowohl der Premiumwanderweg „AhrSteig“ als auch der Ahrtalradwanderweg... mehr...

Zerschlagung einer internationalen Bande von Internet-Betrügern

Tausende Anleger betrogen: Bande machte 150 Millionen Euro Umsatz

Koblenz/Mayen. Die Landeszentralstelle Cybercrime der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz und die Kriminalinspektion Mayen des Polizeipräsidiums Koblenz führen seit Mai 2019 ein umfangreiches Ermittlungsverfahren gegen eine international agierende Bande von Betrügern. Die Bande betrieb im Internet Anlageplattformen, auf denen hohe Gewinne mit der Investition in sog. Binäre Optionen, CFDs und Kryptowährungen versprochen wurden. mehr...

Unbekannter verkratzt Auto von Tourist

Mutwillige Sachbeschädigung an Pkw in Burgen

Unbekannter verkratzt Auto von Tourist

Burgen. In der Nacht zum Freitag, 14. Mai, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Pkw eines Touristen, indem die gesamte Beifahrerseite mit einem spitzen Gegenstand verkratzt wurde. Da der geschädigte... mehr...

„Vergessene
Pfade Deutschland“

- Anzeige -Bücher zu gewinnen

„Vergessene Pfade Deutschland“

Region. Wer das Wandern liebt und sich dabei nach Ruhe und Natur pur sehnt, der sollte sich den Wanderführer „Vergessene Pfade Deutschland“ merken. Hier umgeht man die überfüllten Wanderwege und kann die herrlichen Wälder und Landschaften ganz für sich genießen. mehr...

Sicher ankommen

LKA gibt Tipps für Biker zum Beginn der Motorradsaison

Sicher ankommen

Region. Spaß am Unterwegssein, Treffen mit Gleichgesinnten, Beherrschen der Technik, sportliche Herausforderung, ein Hauch von Freiheit und Abenteuer, das Genießen der Landschaft: Für Biker gibt es viele Gründe, die das Motorradfahren zum für sie schönsten Hobby machen. mehr...

Politik

Perspektivplan Rheinland-Pfalz und Bündnis für sicheres Öffnen

Zeichen für Lockerungen: Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien

Rheinland-Pfalz. „Die Pandemie hat uns noch im Griff, aber es stimmt zuversichtlich, dass immer mehr Menschen geimpft sind und die Inzidenzen stabil nach unten gehen. Alle Prognosen deuten darauf hin, dass sich die Lage in der Corona-Pandemie verbessert. In Rheinland-Pfalz liegen wir weiterhin unter dem Bundesdurchschnitt. Keine einzige Kommune überschreitet mehr den kritischen Wert von 165, der nach der Bundesnotbremse Schulschließungen notwendig macht. mehr...

Corona - Update

Sieben Neuinfektionen im Kreis Ahrweiler

Kreis Ahrweiler. Heute gibt es sieben Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: jeweils zwei in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, der Stadt Remagen und der Verbandsgemeinde Brohltal sowie eine in der Gemeinde Grafschaft. Die Anzahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Ahrweiler liegt aktuell bei 261. 48 Personen sind bisher an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Aufgrund des... mehr...

Leserbrief zu „Mitglieder vertagen die Entlastung des Vorstandes“, Ausgabe KW 18, Seite 2

Man kann sich nur noch wundern…

… was da in der Presse über die nichtöffentliche Jahreshauptversammlung der Aktivgemeinschaft Sinzig alles berichtet wird. mehr...

Ausgabe 17 / 2021 Seite 13„Rattenbekämpfung in der Verbandsgemeinde Bad Breisig“

Gefahren sind deutlich größer

In der Ausgabe 17 / 2021 von „BLICK aktuell“ informiert die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig ihre Bürgerinnen und Bürger über die anstehende Rattenbekämpfungsmaßnahme im Juni mehr...

Anzeige
Lokalsport

24-Stunden Qualifikationsrennen

Doppelsieg für Frikadelli Racing

Nürburg. Bereits zum siebten Mal richtete der ADAC Nordrhein vor dem 24-Stunden-Rennen vom 3. bis 6. Juni mit dem 6-Stunden Qualifikationsrennen einen Vorboten für den prestigeträchtigen Langstreckenklassiker auf dem Nürburgring aus. Nachdem man 2014 erstmals in die 6-Stunden Hatz durch die grüne Hölle gestartet war, rollten in diesem Jahr bei fast hochsommerlichen Temperaturen, über 83 Fahrzeuge an den Start. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Fit durch die Krise – jetzt geht es um die Wurst

Region. Jeder hat so seine Lieblingsstrecken, die er entweder gerne wandert, läuft, walkt oder radelt. Nach dem Motto „Fit durch die Krise“ lud die LG Laacher See ihre Mitglieder vom 30.03.-01.05.2021 zum sportlichen Event während der Corona Pandemie ein. Die Lieblingsstrecken mussten nur dem Organisationsteam gemeldet werden und man wurde knackig belohnt. Als Dankeschön gab es von der Fleischerei Hugo Adams in Mendig zwei extra für die LG‘ler hergestellte Rohbeißer-Würstchen. mehr...

TTV Oberwinter

Trauer um Hans Denzer

Oberwinter. Der Tischtennisverein Oberwinter e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Hans Denzer. Über 50 Jahre stand Hans als aktiver Spieler für den TTV sehr erfolgreich an der Platte. Mit ihm gelang in den Jahren 1966 und 1973 der Aufstieg in die 2. Rheinlandliga. Gerne erinnert sich der Verein an die Freundschaftsspiele mit Hans‘ Kollegen von den Stadtwerken Bonn, die immer mit einem geselligen Beisammensein endeten. mehr...

Kunstrasenplatz SC Bad Bodendorf 1919 e.V.

Vorarbeiten erledigt – Baumaschinen können anrollen

Bad Bodendorf. Rund ein halbes Dutzend Helfer trafen sich am Bad Bodendorfer Sportplatz, um diverse vorbereitende Baumaßnahmen zum Umbau des Ascheplatzes in einen Kunstrasenplatz durchzuführen. Zunächst wurde die Zufahrt zum Sportplatzgelände freigeräumt, um den schweren Baufahrzeugen, die nächste Woche erwartet werden, ein problemloses Passieren zu ermöglichen. Ferner standen der Abbau und die Einlagerung... mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Am 12. Mai ist Tag der Pflege

„Professionalität und Kollegialität – das trägt“

Sinzig. Rund 12.000 Pflegende arbeiten im Johanniter-Verbund, sei es in den Seniorenhäusern, in den Kliniken oder in der ambulanten Pflege. Rund 120 Menschen sind bei uns im Johanniterhaus Sinzig tätig. Zum Tag der Pflege möchten wir einmal mehr auf ihren herausragenden Einsatz gerade auch in Corona-Zeiten aufmerksam machen. mehr...

- Anzeige -Kreissparkasse Ahrweiler

Neuer Video-Service

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Ein wichtiges Merkmal für die moderne Sparkassenfiliale ist das große Serviceangebot und die Verbindung verschiedenster Kanäle, um den Kunden Mehrwerte zu verschaffen. Der neuartige Video-Service wird bei einigen Banken und Sparkassen bereits erfolgreich als ein solches Medium eingesetzt. Vor Kurzem hat auch die Kreissparkasse Ahrweiler ihr Serviceangebot in den Geschäftsstellen Ahrweiler Markt und Burgbrohl um die innovativen Video-Service-Terminals erweitert. mehr...

-Anzeige-Römer Thermen Bad Breisig wollen nach Wiederöffnung „richtig Gas geben“

Das aktuelle Konzept baut auf neue Wege und Attraktionen

Bad Breisig. In den Römer Thermen wird es nach Ende der pandemiebedingten Schließung nicht mehr alleine um Gesundheit, Schwimmen, Fitness und Gastronomie gehen. Als eine Art Ortszentrum, in dem man die Seele baumeln lassen und Teil einer Fan-Gemeinschaft werden kann, sieht Geschäftsführer Bernd Schmitz die zukünftige Rolle der Thermen. Um dem in den letzten Jahren nicht gerade erfolgsgesegnetem Unternehmen... mehr...

Silbernes Dienstjubiläum bei Dr. Eckel

Ingrid Bauschinger war erste Mitarbeiterin im Unternehmen

Niederzissen. Erst vor zwei Jahren feierte Dr. Eckel Animal Nutrition den 25. Unternehmensgeburtstag. Nun hat das Familienunternehmen aus Niederzissen, das 1994 von Dr. Antje Eckel gegründet wurde, erneut Grund zum Feiern. Ingrid Bauschinger war die erste Mitarbeiterin, die das damals noch junge Start-up einstellte. Dem besonderen Anlass des 25-jährigen Dienstjubiläums gedachte das Dr. Eckel-Team nun in einem coronakonformen Mittagessen unter freiem Himmel. mehr...

Termine

Vollsperrung an der L 111

Instandsetzungsarbeiten

Niederdürenbach. Von Montag, den 17. bis voraussichtlich Freitag, den 28. Mai wird auf die Fahrbahn der Landestraße 111 zwischen Holzwiesen und Niederdürenbach im Auftrag des LBM Cochem-Koblenz ein DSK (Dünne Schicht im Kalteinbau) -Belag aufgebracht. Es handelt sich hierbei um eine wirtschaftliche Erhaltungsmaßnahme an einer Straße, um die planmäßige Lebensdauer zu erreichen. Mit vergleichsweise geringem Aufwand wird die Oberfläche der Straße durch eine neue Schicht versiegelt. mehr...

Stadt Remagen

Stadtratssitzung

Remagen. Zu der am Dienstag, 18.05.2021, um 17:00 Uhr, in Form einer Videokonferenz aus dem Sitzungssaal des Rathauses (Übertragung im Foyer der Rheinhalle sowie online – s. Hinweise für Besucher) stattfindenden Sitzung des Stadtrats stehen im öffentlichen Teil u. a. der Umbau des historischen Rathauses; Vorstellung der Pläne des Umbaus; Vorstellung der Umsetzung der Büros; Kosten der einzelnen Maßnahmen... mehr...

Unkelbach

Nächste Kinderkirche

Unkelbach. Zwischen Christi Himmelfahrt und dem Pfingstfest lädt das Team der Unkelbacher Kinderkirche wieder Kinder gemeinsam mit Eltern oder Großeltern zur wunderbaren Kinderkirche ein: mehr...

Umfrage

Der Frühling kommt: Wo befinden sich Eure Lieblingsausflugsziele im BLICK aktuell-Land?

Eifel
Ahr
Mittelrhein
Mosel
Westerwald
Andere
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Mit Millionen, Herr Rüddel, haben Sie ausnahmsweise einmal recht. Genau sind es über 30 Millionen Bürger*innen, die sich freiwillig und OHNE Bezahlung für das Gemeinwohl engagieren. Dazu gehört die Politik jedoch nicht, auch wenn dies, wie unlängst in Koblenz geschehen, hier auf die vermeintlich ehrenamtliche...
Gabriele Friedrich:
Wenn es Zeugen gegeben hat, warum haben die nicht geholfen? Es geschah am hellichten Tag...und keiner hat was gesehen? DAS ist unsere Gesellschaft, die verachtenswerter nicht sein kann....
Gabriele Friedrich:
Längst im Ausland...und Tschüß. Hier findet man den Wagen nicht mehr, dafür sind die Banden zu gut organisiert....
Gabriele Friedrich:
Die Welt ist voller Idioten und irgendwie sind sie aber strategisch so verteilt, das man immer mal einen trifft. ...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert