Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Die Einweihungsfeier des Wilhelmshofs wirkte als Publikumsmagnet

Ländliches Flair und mehr

Sinzig. Schon aus einiger Entfernung machte sich der Ansturm bemerkbar. Der 2017 bis 2019 erbaute Wilhelmshof zwischen dem Soldatenfriedhof Bad Bodendorf und dem Sinziger Mineralbrunnen zeigte sich zum großen Einweihungsfest am Sonntag geradezu „belagert“. Massenhaft Fahrräder am Zaun und zahlreiche Autos auf einer zum Parkplatz umfunktionierten Hühnerwiese boten deutliche Hinweise. mehr...

Mitsingkonzert im Westumer Backes war einfach schön

„Lili Marleen und andere Mädchen ...“

Westum. Der obere Raum des Westumer Backes war, einschließlich der Treppenstufen, voll besetzt. Denn sehr viele Interessierte waren der Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) St. Peter Westum zu diesem besonderen Konzert gefolgt. Georg Alfter, Leiter der Westumer KEB, begrüßte die Gäste und erläuterte den Werdegang von der Planung bis zur Durchführung dieser Veranstaltung und freute sich... mehr...

Bundesliga-Team zu Gast

SV Grün-Weiß Oedingen 1946 e.V.

Bundesliga-Team zu Gast

SV Grün-Weiß Oedingen 1946 e.V. Abteilung Fußball

Remagen. Das Team des SV Oedingen fand sich auf ungewohntem Terrain wieder. Da der eigene Rasenplatz aufgrund der Witterungsverhältnisse geschont werden musste, erklärte sich der SV Remagen bereit, seinen Kunstrasenplatz für die außergewöhnliche anstehende Partie bereitzustellen. mehr...

Pflegestützpunkt in Remagen

Die nächste Sprechstunde

Remagen. Die Sprechstunde des Pflegestützpunktes findet freitags von 9 bis 11 Uhr im Trauzimmer der Remagener Stadtverwaltung, Bachstr. 5-7, statt. mehr...

Politik

FBL Ortsgruppe Kripp stellt Fragen an die SGD Nord in Koblenz

Wasserbüffelprojekt wirft weiter Fragen auf

Sinzig. Nach den Plänen der Struktur und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) in Koblenz sollen im Ahrmündungsgebiet auf einer Fläche von 50 Hektar frei lebende Wasserbüffel, Konikpferde und Taurusrinder angesiedelt werden. Das Projekt, das ausschließlich von der SGD Nord in Koblenz vorangetrieben wird, liest sich auf den ersten Blick als ein spannendes und in unserer Region einmaliges Naturschutzprojekt. mehr...

Freie Wähler im Dialog zum geplanten Beweidungsprojekt Ahrmündung

Mehr Information soll für objektive Meinungsbildung sorgen

Sinzig. Derzeit beinhaltet das von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) geplante Beweidungsprojekt an der Ahrmündung vielfältige Diskussionen. Verschiedene Interessensgruppen fürchten um die Einhaltung des Naturschutzes bei einer Beweidung durch Wasserbüffel, möglicherweise das Vertreiben von dort ansässigen Vogelarten, die Zunahme von Autoverkehr bis zur unzureichenden Sicherheit.Dabei... mehr...

Veterinäramt im Kreis Ahrweiler informiert

Wurst der Firma Wilke wurde auch in die Region geliefert

Kreis Ahrweiler. Auch im Kreis Ahrweiler wurden Wurstwaren des Unternehmens Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren GmbH aus Hessen über Zwischenhändler vertrieben. Das gibt das Veterinäramt des Kreises Ahrweiler bekannt. Demnach haben nach jetzigem Kenntnisstand 48 Abnehmer Waren der Firma Wilke über Großhändler erworben, darunter 39 Betriebe (Speisegaststätten, Einzelhändler wie Metzger und Bäcker,... mehr...

Versammlung der FWG im Kreis Ahrweiler

Kinderbetreuung und Klimaschutz sollen verbessert werden

Kreis Ahrweiler. Die Auswirkungen des „Kita-Zukunftsgesetzes“ sind, wie auch die vielfachen negativen Stellungnahmen zeigen, in keiner Weise realistisch dargelegt. Bereits 2010 hat eine Studie der Hochschule Koblenz (im Auftrag des Ministeriums) festgestellt, dass im Jahr 2020 ca. 5000 Fachkräfte im Land fehlen. Dies wird durch eine Bertelsmann-Studie bestätigt. mehr...

Anzeige
Lokalsport

Dreifacher Erfolg für Mercedes beim 51. Barbarossapreis des MSC Sinzig

Nach knapp einer Minute kam der Abbruch

Sinzig/Nürburg. Mit einem Dreifacherfolg für Mercedes-AMG endete am vergangenen Samstag der vorletzte Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Nachdem der Saisonverlauf 2019 oft von heftigen Wetterkapriolen geprägt war, empfing der 51. Barbarossapreis des MSC Sinzig die Akteure und Besucher mit fast kaiserlichen Witterungsbedingungen. mehr...

Turnverein Sinzig 08 e. V., Abteilung Ski

TV-Skijugend nutzt Herbstferien zum Skifahren

Sinzig/Neuss. Mitten in den Herbstferien, nutzen Kinder, Jugendliche und erwachsenen Ski- und Snowboardschüler das Angebot des Turnverein, Abteilung Ski, sich auf die Wintersportsaison 2019/2020 vorzubereiten. mehr...

Die SG Westum/Löhndorf empfing den SV Oberzissen

SG gewann Gipfeltreffen

Westum. Im Topspiel der Kreisliga A empfing die SG Westum/Löhndorf als Tabellenzweiter am vergangenen Sonntag bei bestem Fußballwetter und ansehnlicher Kulisse den SV Oberzissen, der als Tabellenführer in den Erlebnispark reiste. In einem unterhaltsamen und spannenden Match gelang es den Kombinierten, bereits die erste Torchance in der dritten Minute in einen zählbaren Erfolg umzuwandeln, als im Anschluss... mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Tonart – Die neue Musikreihe jeden 2. Mittwoch im Monat

Livemusik mit regionalen Bands

Wachtberg. Blau ist die Melancholie und scharf ist der Pfeffer: Diese Melange kombiniert die BluePepperBand musikalisch mit unterschiedlichen Stilrichtungen des Jazz und Elementen aus der Soul-, Fusion- und Funkmusik. Die Besetzung: Martin Lee Casey(Vocals), Wolfgang Molinski (Saxophon), Gernot Rautenbach (Piano), Gerhard Rückemesser (Bass), Michael Penning (Schlagzeug). mehr...

-Anzeige-Fensterbau Lipowski & Thelen GmbH

Zusammenhalten und weitermachen

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Nachdem der Geschäftsführer Ewald Lipowski der Firma Lipowski & Thelen GmbH vor kurzer Zeit, unerwartet und viel zu früh verstarb, durften die Mitarbeiter sowie die Familie des Verstorbenen eine unfassbar und außerordentlich große Anteilnahme erfahren. Dennoch oder gerade unter diesen schwierigen Umständen, heißt es jedoch „zusammen halten und weitermachen“. Für die langjährigen... mehr...

- Anzeige -Kreativ-Messe in der CGM Arena in Koblenz

Stöbern, Einkaufen und Mitmachen

Koblenz. Der Trend ist ungebrochen: Handarbeiten, Basteln & kreatives Gestalten stehen nach wie vor in Deutschland ganz hoch im Kurs. Deshalb findet am 19. und 20. Oktober die zweite KoblenzKreativ Messe statt. Die CGM Arena verwandelt sich an diesen beiden Tagen in DEN Treffpunkt für alle kreativen Köpfe, Hobby-Handarbeiter und DIY-Fans. Über 100 Aussteller füllen die Messehalle mit Ideen, Materialien und Workshops rund ums kreative Gestalten, Nähen und Handarbeiten. mehr...

- Anzeige -Schimmelprävention durch intelligente Baustoffe: Die Firma Abdichtungstechnik Ludwig GmbH setzt auf neue Technologien

Angenehm wohnen - Dank Internet und intelligenter Baustoffe

Digitale Neuerungen, auch „Internet der Dinge“ genannt, erobern langsam aber sicher viele Häuser und Wohnungen. Mit diesen, so genannten, „Smart Home Systemen“ lässt sich Energie einsparen und die Sicherheit des Zuhauses kann verbessert werden. Auch das Raumklima kann mit entsprechendem Zubehör jederzeit überwacht und optimiert werden. In Kombination mit einem intelligenten Baustoff wie der ISOTEC-Klimaplatte sinkt damit deutlich die Gefahr von Feuchte und- Schimmelpilzschäden. mehr...

Termine

Spielmannszug Blau-Weiß

Interessenten gesucht

Bad Bodendorf. Es ist schon seit Jahren eine liebgewordene Tradition, dass Ehemalige den Spielmannszug Blau-Weiß bei den Martinszügen in Bad Bodendorf begleiten. Auch in diesem Jahr lädt der Spielmannszug alle Ehemaligen ein, diese Tradition fortzuführen. Ebenso sind alle Interessierten Bürger und Neubürger eingeladen den Spielmannszug beim Martinszug für die Kindergarten- und Grundschulkinder und beim Martinsauftritt im Seniorenheim Maranatha musikalisch zu unterstützen. mehr...

Die AWO Sinzig lädt ein

Noch Plätze frei nach Roermond

Sinzig. Die AWO Sinzig lädt in diesem Jahr wieder Seniorinnen und Senioren sowie Shoppingbegeisterte zu einer Ausflugsfahrt ein. Am Mittwoch, 23. Oktober führt die Fahrt nach Roermond, der Stadt in den Niederlanden, wo die Rur als „Roer“ in die Maas mündet. Unterwegs machen die Teilnehmer auf halber Strecke wie gewohnt einen kleinen „Frühstücksstop“. In Roermond angekommen haben die Teilnehmerinnen... mehr...

Landfrauen Löhndorf

Neuer Zusatztermin

Löhndorf. Lumara backen - immer wieder was Neues, Süßes und Salziges! Achtung: Neuer Zusatztermin! mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
Anzeige
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen