BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Kreis Ahrweiler. Es ist eine Wahl, wie sie der Landkreis Ahrweiler noch niemals gesehen hat. Am heutigen Sonntag, 23. Januar 2022, ist die Bevölkerung des flutgeschädigten Kreises im Norden von Rheinland-Pfalz aufgerufen, einen neuen Landrat bzw. mehr...

Kreis Ahrweiler

Amphibiensammler gesucht

Kreis Ahrweiler. Auch wenn die Temperaturen es noch nicht erahnen lassen, bald beginnt die Zeit der Amphibienwanderungen. Sobald nachts Temperaturen von mehr als acht Grad Celsius erreicht werden, machen sich die in unserer Region vorkommenden Amphibien – wie Erdkröten, Molche und ganz selten auch der Springfrosch – auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Um die Tiere auf dem Weg zu ihren Laichgewässern... mehr...

Evangelische Gemeinde Bad Breisig

Ökumenisches Trauer Café

Bad Breisig. Menschen, die einen Verlust erlebt haben, sind eingeladen, über ihre Erlebnisse, ihre Trauer, ihre Ängste und Sorgen zu sprechen. mehr...

BC Remagen

Spitzenreiter der 2. Badminton Bundesliga kommt

Remagen. Am kommenden Samstag steigt in der heimischen Rheinhalle das Top-Spiel der 2. Badminton Bundesliga: Der BC Remagen, mit nur zwei Punkten Rückstand auf dem 2. Tabellenplatz, empfängt Spitzenreiter Hofheim. mehr...

SV Oedingen - Abteilung Tischtennis

Dritte setzt zum ückrundenauftakt Erfolgsserie fort

Oedingen. Am ersten Rückrundenspieltag waren noch nicht alle Oedinger Mannschaften gefordert. In der 3. Kreisklasse Gruppe A musste die 3. Mannschaft ihre Spitzenposition als ungeschlagener Tabellenführer bei DJK Müllenbach II verteidigen. mehr...

Politik

FWG Kreis Ahrweiler

Kreis profitiert nicht vom Landesstraßenbauprogramm

Kreis Ahrweiler. Die Pressemeldung von Susanne Müller (SPD) zum Landesstraßenbauprogramm 2022 ist hinsichtlich der Anzahl der Projekte und der Summe von 2,8 Millionen Euro korrekt. Leider hat Frau Müller sich nicht die Landesstraßenbauprogramme der letzten Jahre angesehen. Sonst hätte sie feststellen müssen, dass von den 13 Projekten insgesamt 12 bereits in den Jahresprogrammen 2019-2021 enthalten waren – gebaut wurden davon 5, wobei 2 noch nicht fertig sind. mehr...

Vorläufiges Endergebnis der Landratswahl im Landkreis Ahrweiler

Cornelia Weigand ist neue Landrätin des Kreises Ahrweiler

Kreis Ahrweiler. Das vorläufige Endergebnis (Stand: 23.01.2022 / 20.26 Uhr) der Landratswahl im Kreis Ahrweiler steht fest: Mit 50,2 Prozent der abgegebenen Stimmen ist Cornelia Weigand (parteilos) zur neuen Landrätin gewählt worden, das entspricht 24.729 der insgesamt 49.241 gültigen abgegebenen Stimmen. Horst Gies von der CDU konnte 28,2 Prozent (13.878) der Stimmen auf sich verbuchen und Christoph... mehr...

Landratswahl im Kreis Ahrweiler: Cornelia Weigand bleibt an der Spitze

Kreis Ahrweiler. Um kurz vor 19 Uhr waren 102 von 130 Gebieten für die Landratswahl im Kreis Ahrweiler ausgezählt. Nach diesem Ergebnis hat die Biologin Cornelia Weigand (parteilos) weiterhin mit 49,8 Prozent die meisten Stimmen erhalten. Horst Gies von der CDU erhielt Stand 18.59 Uhr 26 Prozent der Stimmen, gefolgt von Christoph Schmitt (überparteilich) mit 22,1 Prozent und Axel Ritter (parteilos) mit 2,2 Prozent. mehr...

AW-Landratswahl: Weigand führt vor Gies

Kreis Ahrweiler. Nach einem ersten Zwischenergebnis um 18:41 Uhr führt Cornelia Weigand (parteilos) mit 49,5 Prozent der Stimmen, gefolgt von Horst Gies (CDU) mit 26,5 Prozent, Christoph Schmitt (überparteilich) 21,9 Prozent und Dr. Axel Ritter (parteilos) 2,1 Prozent. Damit führt Cornelia Weigand nach 69 von 130 ausgezählten Gebieten deutlich vor dem Christdemokraten und Ersten Kreisbeigeordneten. mehr...

Anzeige
Lokalsport

Tischtennis-Freunde Remagen

Gelungener Rückrundenstart für die erste Mannschaft

Remagen. Vor Kurzem startete die erste Mannschaft, nach kurzfristigen Heimrechttausch, in eigener Halle in die Rückrunde gegen die vierte Delegation von der SG Sinzig/Ehlingen. Trotz des Ausfalls von Mannschaftskapitän Kevin Müller wollte die Mannschaft an die Siegesserie der Hinrunde anknüpfen. mehr...

Lauffreunde Brohltal stellen sich neu auf

Im neuen Jahr mit neuer Mannschaft

Brohltal. Auch wenn der Silvesterlauf mittlerweile nicht mehr durchgeführt werden kann, so geht es für die Lauffreunde Brohltal im neuen Jahr mit neuer Mannschaft weiter. Vorstand und Sportler denken jedoch etwas kleiner. mehr...

SG Bad Breisig/ Inter Sinzig I – Kreisliga A

Trainingsauftakt zur Rückrunde

Bad Breisig/Sinzig. Am 24.01.2022 begann das Training der ersten Mannschaft der SG Bad Breisig/ Inter Sinzig im Rheintalstadion. Nach knapp zwei Monaten Pause heißt es jetzt wieder Kondition aufzubauen und Automatismen neu einstudieren. Auch gilt es die Neuen entsprechend zu integrieren. mehr...

JSG Bad Breisig – E-Jugend

Neue Trikots

Bad Breisig. Über einen Satz neuer Trikots gesponsert von der Firma B. Konzept durfte sich die E-Jugend der JSG Bad Breisig im Herbst des letzten Jahres freuen. Hinter dem Namen stehen Tobias Blumenthal und sein Team. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Volksbank RheinAhrEifel eG legt erfreuliche Bilanz vor

Corona und Hochwasserkatastrophe konnten Bankbilanz nichts anhaben

Kreis Ahrweiler. Die Volksbank RheinAhrEifel eG hat das Geschäftsjahr 2021 trotz massiver Herausforderungen rund um die Corona-Krise und der Auswirkungen der Jahrhundertflut an der Ahr mit einem überzeugenden Ergebnis abgeschlossen. Das berichtete Vorstandsvorsitzender Sascha Monschauer bei der Bilanz-Pressekonferenz. Die Bilanzsumme des genossenschaftlichen Kreditinstituts sei um rund 8 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro gestiegen, das Eigenkapital wurde auf 447 Millionen Euro erhöht. mehr...

- Anzeige -Kloster Maria Laach gründet GmbH & Co. KG

Neue Gesellschaft ist wichtiger Teil des Modernisierungsprozesses

Maria Laach. Mit der Gründung der Klosterbetriebe Maria Laach GmbH & Co. KG und Übertragung der Wirtschaftsbetriebe der Vereinigung der Benediktiner zu Maria Laach e.V. (Abtei Maria Laach) zum 1. Januar 2022 auf diese, setzt die bekannte Abtei Maria Laach einen weiteren Meilenstein in ihrem laufenden Modernisierungsprozess um. Nach dem Umbau des Seehotels und dem Neubau der Klostergaststätte markiert... mehr...

- Anzeige -

Erneut ausgezeichnete Nachhaltigkeit für die KSK

Kreis Ahrweiler. Die Ansprüche der Gesellschaft in Bezug auf verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln wachsen von Tag zu Tag. Insbesondere durch die verheerende Flutkatastrophe im Ahrtal ist das Thema „Nachhaltigkeit“ einmal mehr in den Vordergrund gerückt. Es bedarf eines grundlegenden Wandels der Gesellschaft, damit hohe Schäden durch Naturkatastrophen verhindert werden können. Dabei ist die sinnvolle Verknüpfung von Ökologie, Ökonomie und sozialer Verantwortung entscheidend. mehr...

evm unterstützt Karnevalsvereine

Die beliebte Palettenparty geht in die nächste Runde

Region. Die evm-Palettenparty feiert sechsjähriges Bestehen: Nach fünf erfolgreichen Wettbewerben will die Energieversorgung Mittelrhein (evm) die Karnevalsvereine und -gruppen in der Region auch in diesen schweren Zeiten unterstützen. „Auch im Jahr 2022 kann die Session in vielen Gemeinden der Region wieder nicht wie gewohnt stattfinden. Trotzdem haben sich viele Vereine wieder coronakonforme Alternativen ausgedacht, um den Karneval trotzdem zu feiern. mehr...

Termine

Eifelverein Sinzig

Februarwandern und Mitgliederversammlung fallen aus

Sinzig. In Anbetracht der angespannten Corona-Situation und der ständig steigenden Fallzahlen finden im Februar keine Wanderungen statt. Auch die Mitgliederversammlung am 6. März fällt aus. Zu gegebener Zeit wird der Vorstand auf der Homepage www.ev-sinzig.de und in der regionalen Presse darüber informieren, wann die Wanderungen laut Plan wieder aufgenommen werden. mehr...

Kath. ErwachsenenbildungSt. Peter Westum

Absage

Westum. Die von der Kath. Erwachsenenbildung St. Peter Westum geplanten Veranstaltungen am 29. Januar und 18. Februar im Westumer Backes können wegen der geltenden Corona-Bedingungen nicht wie vorgesehen durchgeführt werden. Sobald sich die Gelegenheit ergibt, werden sie nachgeholt. mehr...

Ortsgemeinde Spessart

Gemeinderatssitzung

Spessart. Am Donnerstag, den 3. Februar 2022 um 19 Uhr findet eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung als Video-/Telefonkonferenz statt. Tagesordnung u. a. Bauleitplanung der Verbandsgemeinde Brohltal; 26. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich „Erweiterung Betriebsgelände Rhodius“ in Burgbrohl. mehr...

Umfrage

Welche Vorsätze habt Ihr fürs neue Jahr?

Mehr Sport treiben
Gesünder ernähren
Mehr Zeit für Freunde und Familie
Eine Diät machen
Mit dem Rauchen aufhören
Andere / Keine
 
 
Kommentare
Antwort auf S. Schmidt:
Scheinbar haben Sie das Ziel des Spendenlaufs nicht erfasst. Ist doch super, wenn für gute Zwecke Geld gesammelt wird....
S. Schmidt:
Die "üblichen Verdächtigen", also sogenannte Aktivisten, sondern die "üblichen Sprüche" über Andersdenkende ab, also irgendwas mit "Rechts" und insgesamt unwissend was Sie damit ausdrücken, und fühlen sich zusätzlich in ihrem verwirrten tun noch durch Mitläufer bestätigt, welches doch nur eine Ausgrenzung...
Christian Stopp:
Traurig das die Helfer als Verursacher von sogenannten Fluthelferschäden nun ausgemacht werden und somit aus dem Thal vertrieben werden sollen. Ich denke es ist noch genug zu tun und auch wenn ein Azubi mal was kaputt macht kann er dadurch nur lernen. Hier die Firmen in die Pflicht zu nehmen, ganze...
Herbert Wiesel:
Das ist die Arroganz einer Handwerksvertretung, Helfer zu diskreditieren. Ich kann Ihnen als ehemaliger Gutachter unendlich viele Fehler von Meisterbetrieben benennen. Es gilt: wo gearbeitet wird, werden Fehler gemacht. Bei 100.000 Helfern im Tal ist das doch selbstverständlich. Wenn sie gegenteiliger...

Neue Wolfssichtungen im Kreis Ahrweiler

Gabriele Friedrich:
Was frisst der Wolf? Rehe, Rothirsche und Wildschweine: Davon ernährt sich der Wolf zu über 96 Prozent. Das sind die Ergebnisse einer Analyse von über 2.000 Kotproben. Nutztiere wie zum Beispiel Schafe machen dagegen weniger als ein Prozent aus. Quelle: nabu.de ** Also Herr Otterbach, der Wolf...
Sven Jakob Otterbach:
Liebe Frau Ampel Der Wolf gehört in Deutschland zu einem Tier das historische Ursprünge hier hat es ist die Mittelalterliche urangst die sie hier schüren , der Wolf an sich ist keine Gefahr er ist Teil der Natur , des Kreislaufs des natürlich selektiven Erhaltungsstandes unserer Natur . Es ist...
Anne Ampel:
Wölfe im Ahrtal, oh Gott…das auch noch! Da darf man nun gespannt sein, wie das Volk reagiert und wie das ausgeht. Gehts dem Isegrim durch den strammen Weidmann an den Kragen oder läßt man ihn in Ruhe? Ich befürchte eher ersteres! Wir werden sehen. Freiheit für den Isegrim Anne Ampel...
Gregor Herzog:
Ich freue mich sehr, dass Frau Weigand zu unserer neuen Landrätin gewählt wurde. Glücklicherweise haben sich die Bürger nicht wieder einlullen lassen, von den täglichen Erfolgsmeldungen aus der Kreisverwaltung und der einseitigen Berichterstattung pro Herrn Gies und seiner CDU. Das war ja fast schon...
K. Schmidt:
Die Gratulationen sind natürlich angebracht, manche Erwartungshaltung ist mir aber viel zu hoch. Frau Weigand war vor der Flut immerhin schon 2 Jahre im Amt als Verbandsgemeindebürgermeisterin tätig, ihre damaligen Wahlkampfthemen und -thesen waren damals abseits der Flut auch nicht großartig andere...
Markus W:
Super Ergebnis. Eine Abrechnung mit dem CDU Sumpf um Horst Gies, aber auch eine klare Absage an den Versuch von Herrn Schmitt auf jedes mögliche freie Amt zu kandidieren....
Lesetipps
GelesenEmpfohlen