Sinzig

Sinzig

Westumer Junggesellen wählten bei Jahreshauptversammlung neuen Vorstand für Vereinsjahr 2023

Andreas Kessel wird neu ins Präsidentenamt gewählt

Sinzig-Westum. Am 19. Januar trafen sich die Westumer Junggesellen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung in ihrer Vereinsgaststätte „Zur Post“ in Westum. Ziel des Abends war es, einen zwölfköpfigen Vorstand zu wählen, welcher die Mitglieder des JGV Westum durch das Vereinsjahr 2023 führt. Doch bevor es zur Neuwahl kommen konnte, ließ man das vergangene Jahr Revue passieren. Nach Berichten des Präsidenten... mehr...

Zudem hatte er keinen Führerschein

B256: Autofahrer mit 2,99 Promille erwischt

Güllesheim. Am Dienstagabend erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus einen Zeugenhinweis zu einem unsicher geführten PKW auf der Bundesstraße 256 zwischen Willroth und Horhausen (WW). Der 42-jährige PKW Fahrer wurde daraufhin in Güllesheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist und merklich unter Alkoholeinfluss steht. mehr...

CDU Senioren-Union der VG Bad Breisig

Gegen Wegwerfkultur, für Nachhaltigkeit

VG Bad Breisig. Am Montag, den 7. Februar in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr, werden im „Haus der Begegnung“ in Bad Breisig, wieder Kleinreparaturen an Elektrogeräten durchgeführt. Auch kann weiterhin Laptop-, Smartphone- und Navigationsgeräteunterstützung angeboten werden. mehr...

Heimische und auswärtige Spitzenkräfte
präsentierten fantastische Tänze und mitreißende Musik

SV Kripp bot Super-Prunksitzung den weit über 400 Jecken in der ausverkauften prächtig geschmückten Narrhalla

Heimische und auswärtige Spitzenkräfte präsentierten fantastische Tänze und mitreißende Musik

Kripp. Und wieder einmal war es vom Feinsten, was die Karnevalsabteilung des SV Kripp dem knatschjecken Publikum in der prächtig geschmückten Narrhalla mit der Prunksitzung servierte. Ein Superprogramm der heimischen und auswärtigen Spitzenkräfte riss die Jecken immer wieder von den Stühlen. mehr...

Politik

FBL Kripp

Start ins neue Jahr mit bewährtem Monatstreff

Kripp. Bei der FBL in Kripp ist es seit Jahren guter Brauch, sich einmal im Monat zu treffen, um über aktuelle politische Themen und Ideen für den Heimatort zu sprechen. So wurde das Januartreffen dazu genutzt, zunächst das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und sich das ein oder andere Thema und was daraus geworden ist, noch einmal vor Augen zu führen. Viele Ideen wurden im vergangenen Jahr... mehr...

MdL Susanne Müller und VG-Bürgermeisterkandidat Frank Klapperich laden ein

Digitalisierung - Wie geht es weiter?

Niederzissen.Die Digitalisierung bestimmt ganz selbstverständlich wichtige Aspekte der Lebens- und Arbeitswelt. Sie ist durchgängiger „Megatrend“, Treiber gesellschaftlicher Veränderung und bietet große Chancen, Alltag und Berufsleben für jede und jeden zu erleichtern. mehr...

Enquete-Kommission besichtigt Wiederaufbau und Prävention in der Eifel

„Katastrophenvorsorge muss kommunale Grenzen überwinden“

Region.Die Enquete-Kommission „Zukunftsstrategien zur Katastrophenvorsorge“ hat sich bei vier Terminen im Kreis Vulkaneifel und im Eifelkreis Bitburg-Prüm sowie einer Expertenanhörung mit dem Thema hochwasserresilienter und an den Klimawandel angepasster Wiederaufbau befasst. „Aufgabe der Enquete ist es, Empfehlungen für Vorbeugemaßnahmen in ganz Rheinland-Pfalz zu finden. Von daher ist es wichtig, dass wir neben der intensiven Befassung mit dem Ahrtal auch andere Regionen in den Blick nehmen. mehr...

Lokalsport

Postsportverein Remagen e.V.

Rückspiel mit veränderter Aufstellung für Basketballer

Remagen. Jüngst trat die Baskeballmannschaft des Postsportverein Remagen in Anhausen an. Ein Foul der Westerwälder zu Beginn brachte die ersten Punkte für die Gäste. Danach ging es hin und her. Ein 5-0 Lauf in der letzten Minute entschied das Viertel für die Stunners (15:21). mehr...

TV Remagen

Volleyballjugend mit erfolgreichem Start ins Jahr des Hasen

Remagen. Kürzlich starteten die jungen Spieler und Spielerinnen der Volleyballabteilung des TV Remagen in das Turnierjahr 2023. Der VfB Linz richtete am Samstag in der Sporthalle St. Katharinen für zehn Teams ein Vier-gegen-Vier-Turnier aus. Zwei dieser Teams stellte der TV Remagen. mehr...

LAF Sinzig

D3 siegt 3:1 beim Tabellenführer

Sinzig. Jüngst stattete die Kreisligamannschaft der LAF Sinzig dem Tabellenführer aus Burgbrohl einen Besuch ab. Mit drei Punkten im Gepäck ging es zurück in die Barbarossastadt. Vor allem im Aufschlag war ein deutlicher Unterschied zwischen den beiden Teams zu erkennen, während bei den LAF mit Flavia, Hanna und Anna gleich mehrere Serien pro Satz nahezu garantiert waren, blieben die Gastgeber sehr abhängig von ihren zwei guten Aufschlägern. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -

RHODIUS investiert in die Zukunft

Burgbrohl. Trotz der unsicheren Wirtschaftslage hat das Familienunternehmen aus der Vulkaneifel, RHODIUS, sich jüngst zur Stärkung seiner Wettbewerbsfähigkeit für eine zweistellige Millioneninvestition in eine neue Getränkedosen-Abfüllanlage entschieden. Mit der Inbetriebnahme der neuen Anlage wurden 46 neue Arbeitsplätze am Firmenstandort Burgbrohl geschaffen. Somit beschäftigt das Unternehmen insgesamt 358 Mitarbeiter. mehr...

- Anzeige -Volksbank RheinAhrEifel präsentierte für 2022 hervorragende Zahlen

Fusionspläne mit der VR Bank Rhein-Mosel sind weit gediehen

Mayen. Die Volksbank RheinAhrEifel hat das Geschäftsjahr 2022 trotz der Herausforderungen durch die Inflation, das gestiegene Rezessionsrisiko sowie die wirtschaftlichen Folgen des Angriffskriegs gegen die Ukraine mit einem guten Ergebnis abgeschlossen. mehr...

-Anzeige-Alexander Kochs unterstützt Vereine bei ihrer Online-Darstellung

Remagener Unternehmer möchte das Internet erlebbar machen

Oberwinter. Wenn es um das Thema Ehrenamt geht, ist Alexander Kochs in seinem Element. Der Oberwinterer liebt seine Heimat und ist mit der Region eng verbunden. Gerne engagiert er sich im örtlichen Sportverein und nun möchte Kochs die Vereinsarbeit auf ein neues Niveau heben - und dies ganz professionell. Denn so wertvoll die Vereine der Region auch sind, hapert es oft an der Außendarstellung. Eine Homepage ist oftmals vorhanden, allerdings sind diese nicht immer barrierefrei. mehr...

Termine

Evangelische Gemeinde Remagen-Sinzig und Pastoraler Raum Sinzig

Auf einen Kaffee!

Remagen. Wie funktioniert eigentlich so ein Unverpacktladen? Und kann man über Tee und Kaffee meditieren? mehr...

TuS Oberwinter

Karnevalsparty und Leistungstest

Oberwinter/Bandorf.Das Sport und Karneval beim TuS Oberwinter eng miteinander verbunden sind, hat schon eine große Tradition. So kann in diesem Jahr seit Langem wieder beides geboten werden, und zwar am Samstag, den 11. Februar auf dem Sportplatz und dem Vereinsheim im Walter Assenmacher Stadion. Hier eröffnet die D-JUGEND des TuS um 12 Uhr den Testspiel-Reigen gegen den Ahrweiler BC. Anschließend... mehr...

HeimatMuseum Sinzig

Führung fällt aus

Sinzig. Der Führung durch das HeimatMuseum Schloss Sinzig und das Sinziger Schloss, die der Förderverein Denkmalpflege und Heimatmuseum Sinzig im HeimatMuseum Schloss Sinzig (Barbarossastraße 35) an jedem ersten Samstag im Monat anbietet, fällt am 4. Februar aus. mehr...

 
Kommentare
germät:
Was für ein Andrang in der Neuwieder Innenstadt. Da gab es "nur" die Wurst, nämlich die "Curywurst". Neuwied rief zum Currywurst-Festival und "Alle" kamen. Respekt und Lob den Initiatoren und Verantwortlichen!....

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
germät:
Es ist mal wieder soweit: Ohne Aufforderung oder wie hier einer Resolution läuft gar nichts. Die Politiker wissen doch gar nicht mehr, wofür Sie ihr Mandat bekommen haben!...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen