BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Sinzig

Sinzig

Amokfahrt in Fußgängerzone von Trier

Trier trauert: Autofahrer tötet fünf Menschen

Trier. Am Dienstagnachmittag, 1. Dezember 2020, ging der erste Anruf um 13.47 Uhr bei der Polizei ein. Gemeldet wurde ein Autofahrer, der mit seinem PKW durch die Trierer Fußgängerzone rast und Menschen anfährt. Als der Fahrer des SUV um 13.51 Uhr von der Polizei festgenommen werden konnte, hatte er vier Menschen getötet, weitere 15 zum Teil lebensgefährlich verletzt und eine Vielzahl traumatisiert. mehr...

Familienspaß gegen Corona-Langeweile

Beliebtes Brettspiel aus Holz

Sinzig. Viel Auswahl bei der Freizeitgestaltung lässt die Corona-Pandemie in diesen Zeiten leider nicht zu. Dies stellten auch die beiden Sinziger, Dirk Sauer und Martin Thormann fest. Bei einer Veranstaltung in Sinzig trafen sich die beiden zufällig und unterhielten sich über die Pandemie und dessen Folgen für Sinzig. Beiden war klar, dass man etwas machen muss, um dem Bürger*Innen durch diese Zeiten zu helfen. mehr...

Jürgen Hoffmann im Amt
des FDP-Kreisvorsitzenden bestätigt

FDP-Kreisparteitag in Blankenrath im Gasthaus „Cafe Gräff“

Jürgen Hoffmann im Amt des FDP-Kreisvorsitzenden bestätigt

Kreis Cochem - Zell. Die Freien Demokraten im Landkreis Cochem-Zell haben auf dem diesjährigen Kreisparteitag in Blankenrath turnusgemäß ihren Vorstand neu gewählt. Als Ehrengäste begrüßte der Kreisvorsitzende... mehr...

Edle Rosen statt
deftigem Döppekoche

Sinziger Kirchenchor St. Peter feierte Cäcilienfest

Edle Rosen statt deftigem Döppekoche

Sinzig. Auch wenn seit November die Chorproben wieder ausfallen müssen, so hat der Kirchenchor dennoch unter Einhaltung der geltenden Regeln sein Cäcilienfest gefeiert. Nicht integriert in den Christkönigs-Gottesdienst... mehr...

Fairschenken macht
gleich mehrfach Freude

Weltladen Remagen-Sinzig

Fairschenken macht gleich mehrfach Freude

Remagen/Sinzig. Der Weltladen Remagen-Sinzig wird in diesem so besonderen Advent mit mehreren Verkaufsständen in Remagen und Sinzig auftreten. „Weihnachtszeit ist Geschenkezeit“, so das Leitungsteam.... mehr...

Politik

Bauausschuss und Ausschuss für Umwelt- und Stadtentwicklung tagte

Die Zukunft des Nahversorgungszentrum wird im Januar entschieden

Sinzig. Nach rund zwei Stunden stand fest, dass nichts feststeht: Ziemlich ergebnisoffen fiel die gemeinsame Sitzung des Bauausschusses und des Ausschusses für Umwelt- und Stadtentwicklung unter der Leitung des 1. Beigeordneten der Stadt Sinzig, Hans-Werner Adams, aus. Eigentlich sollten die Mitglieder dem Stadtrat eine Empfehlung auf den Weg geben, ob man die Aufstellung des Bebauungsplanes für das kontrovers diskutierte Nahversorgungszentrum weiterführe. mehr...

Landtagskandidatin Petra Schneider unterstützt Basisarbeit der Sinziger CDU

CDU Sinzig: „Wir stehen zu unserem Thermalbad!“

Sinzig. Die Sanierung des Thermalbades in Sinzig-Bad Bodendorf stand bei den letzten Sitzungen des Stadtrates ganz oben auf der Tagesordnung. Dabei ist allen Ratsmitgliedern bewusst, dass die Sanierung durchgeführt werden muss. „Wir sind der langen Historie des Bades verpflichtet und müssen die Rahmenbedingungen so gestalten, dass den aktuellen Vorschriften der Gesundheitsbehörden Rechnung getragen wird.“ stellte der Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Franz Hermann Deres fest. mehr...

Neue PV-Anlage installiert

Strom vom Kita-Dach

Sinzig. Die Stadt Sinzig setzt auf CO2-Einsparung und weniger Energieverbrauch in städtischen Gebäuden. Dabei werden nicht nur die Neubauten mit modernster Technik geplant, sondern auch bereits bestehende Gebäude auf- bzw. umgerüstet. mehr...

Entscheidung im Sinziger Stadtrat

Das Thermalbad ist gerettet

Sinzig. Kaum eine Diskussion bestimmte das Stadtgespräch in den letzten Wochen mehr, als die mögliche Schließung des Thermalbades in Bad Bodendorf. Gerade in den sozialen Medien blickte man besorgt auf den Stadtrat, der vergangene Woche erstmals via Videokonferenz virtuell zusammenkam. Das höchste Gremium Sinzigs hatte nämlich die zusätzliche Bewilligung von Geldern zur Beckensanierung zu entscheiden. mehr...

Anzeige
Lokalsport

TV Sinzig 08 e.V.

Keine Übungsstunden

Sinzig. Aufgrund der verlängerten Maßnahmen zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie finden in diesem Jahr keine Übungsstunden mehr statt. Dies betrifft alle Gruppen, auch die Trainingsstunden im Freien. Wie und wann es im neuen Jahr mit dem Trainingsbetrieb weitergeht, hängt von den dann geltenden Vorgaben ab und wird zeitnah bekanntgegeben. Um sich die Wartezeit zu verkürzen und um fit zu bleiben, gibt es auf der Homepage im Advent jeden Tag eine neue Übung zum „nachturnen“. (www.tv-sinzig.de) mehr...

Wassersportvereins Sinzig - Jugend

Ein neuer Vereinbus muss her

tSinzig. Die Jugend des Wassersportvereins Sinzig hat zusammen mit ihren Betreuern ein Crowdfunding Projekt für einen Vereinsbus gestartet. Nachdem durch Corona die geplante Ferienfahrt nach Kochel am See ausfallen musste, wurde kurzfristig das Ferienprojekt „WSV bewegt - Alt und Jung unterwegs und aktiv“ von der Jugend gemeinsam mit den Senioren des Vereins, aus dem Boden gestampft. mehr...

Virtuelle Vollversammlung: Sportjugend Rheinland gab sich neuen Zuschnitt

Mehran Faraji führt die Sportjugend Rheinland

Mehran Faraji ist neuer Vorsitzender der Sportjugend Rheinland. Auf der virtuellen Vollversammlung der Jugendorganisation im Sportbund Rheinland wurde der 35jährige Jurist aus Koblenz einstimmig in dieses Amt gewählt. Zuletzt wurde die Sportjugend Rheinland kommissarisch von Marco Wohlgemuth geführt, weil Ralph Alt im April den Sportjugend-Vorsitz aus privaten Gründen niedergelegt hatte. mehr...

Julian Konrad beendet eine aufregende Saison auf Platz 2

Vizemeister im Westdeutschen ADAC Kart Cup

Sinzig. Zu Beginn der Motorsportsaison 2020 wechselte der zwölfjährige Julian Konrad aus Westum nach zwei Jahren vom Bambinikart (8-14 Jahre) frühzeitig ins große Kart, um in der Klasse „X30- Junior“ an den Start zu gehen. In dieser für ihn neuen Klasse starten junge Piloten und Pilotinnen im Alter von zwölf bis sechzehn Jahren und fahren mit ihren Karts mit bis zu 130 km/h im Zentimeterabstand um die Rennstrecken. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Fotowall-Gewinnspiel von Floristik & Ambiente Meyer in Sinzig

Strahlende Siegerin nahm Adventskranz in Empfang

Sinzig. Die Gewinnerin bei dem Fotowall-Gewinnspiel von Floristik & Ambiente Meyer in Sinzig wurde ermittelt! Bei der floralen „Angelwall“ zu dem Adventsverkauf 2020 hat Frau Schmidt aus Remagen gewonnen! Pünktlich zum 1. Advent nahm sie am Samstag ihren Adventskranz in Empfang! Herzlichen Glückwunsch zu dem Adventskranz, Floristik & Ambiente Meyer gratuliert! mehr...

-Anzeige-Bestattungsinstitut Karl Kindler bietet Raum des Gedenkens

Würdevolle Urnenaufbewahrung in Bad Breisig

Bad Breisig. Die zur Verkehrssicherung in der Bad Breisiger Rheinruhe notwendigen Baumfällungsarbeiten lassen auf sich warten. Medienberichten zufolge stehen rund 45 Urnenbestattungen in Bad Breisig aus. Dass die Urnen der Verstorbenen bis zur Wiedereröffnung der RheinRuhe irgendwo gelagert werden ist für die Trauernden eine schwer erträgliche Situation. mehr...

Beratungsteam und Absolventen informieren über dasMBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus

Virtuelle Informationsveranstaltungen zum MBA-Fernstudium

Remagen/Koblenz. Fernstudieninteressierte, die sich über das MBA-Fernstudienprogramm am RheinAhrCampus Remagen der Hochschule Koblenz ausführlich informieren möchten, sind am Dienstag, 8. Dezember 2020 von 18 bis 20 Uhr zu einer Online-Informationsveranstaltung via Zoom eingeladen. Das MBA-Beratungsteam stellt den Inhalt und Ablauf sowie die Rahmenbedingungen des berufsbegleitenden Fernstudiums vor. mehr...

- Anzeige -Kooperation des MEDI–HAUSes Bad Neuenahr mit dem TuS Rot-Weiß Koblenz

Partnerschaftliche Symbolik … und mehr!

Bad Neuenahr. Mit einer symbolischen Scheck-Überreichung wurde die Kooperation des MEDI–HAUSes Bad Neuenahr mit dem Fußball Regionalligisten TuS Rot-Weiß Koblenz in der vergangenen Woche offiziell besiegelt. mehr...

Termine

Evangelischen Kirchengemeinde

Film-Gottesdienst im Advent

Sinzig. Ein Gottesdienst rund um einen Film: Das gab es in der Evangelischen Kirchengemeinde schon einmal Anfang des Jahres. Nun folgt zum Advent der zweite Film-Gottesdienst. Der Film begleitet vier Jugendliche und junge Erwachsene, die Weihnachten in der Psychiatrie verbringen. Doch was sich traurig anhören mag, ist im Film, ja, auch traurig, aber zugleich wunderschön. Denn zwischen den Jugendlichen... mehr...

Dekanat Remagen-Brohltal

AnsprechBar goes Christmas

Sinzig/Remagen. Advent und Weihnachten stehen vor der Tür. Für viele Menschen ist das die schönste Zeit im Jahr! Dieses Jahr scheint vieles anders und manches nicht möglich zu sein, was sonst immer ganz selbstverständlich dazu gehörte. Das hat das ökumenische Team von AnsprechBar dazu motiviert, Video-Botschaften aufzuzeichnen, die genau in diese besondere Zeit passen. Woche für Woche werden ab dem... mehr...

AHRlug-Treffen

Linux-Stammtisch

Kreis Ahrweiler. Das nächste virtuelleTreffen der Linux User Group Ahrtal findet am 9. Dezember 2020 um 20:30 Uhr statt. Anwender freier und offener Software treffen sich regelmäßig alle 14 Tage zum Informations- und Gedankenaustausch. Neugierig? Informationen werden rechtzeitig auf www.ahrlug.de bekannt gegeben. Anmelden unter info@ahrlug.de. mehr...

Umfrage

Wie feiert ihr im Corona-Jahr 2020 euer Weihnachtsfest?

Ich halte die Lockerungen für unsinnig und werde auch dann auf unnötige Kontakte verzichten.
Ich halte mich an die gültigen Corona-Regelungen. 10 Personen unterm Weihnachtsbaum reichen völlig!
Ìch feiere wie immer - wegen eines Virus' werde ich nicht auf geliebte Traditionen verzichten.
Ich nutze die Gelegenheit und erfinde das Fest neu - mit weniger Menschen, die ich umso mehr liebe.
Ich bin mittlerweile völlig von den immer neuen Regelungen verwirrt und weiß gar nicht so genau, was an Weihnachten genau gilt.
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Man könnte denken, das nur noch *Verirrte* unterwegs sind. Was will einer nachts auf dieser Wiese? Wieder kann die Feuerwehr den Schaden beheben und die Polizei ermittelt. Alles wegen einem verantwortungslosen Menschen. Eine Frau war das jedenfalls nicht, wir kämen gar nicht auf so eine blöde ...

Trier trauert: Autofahrer tötet fünf Menschen

Gabriele Friedrich:
Jeder dieser Vorfälle oder Taten sind unfassbar und es waren ja schon viele davon in den letzten Jahren. Menschen werden getötet, verletzt und nichts ist mehr, wie es war. Mein Mitgefühl tröstet die Hinterbliebenen und Verletzten nicht, aber sie haben es. So wie von jedem von uns. Wir sind traurig...

Vettelschoß ist um eine Attraktion reicher

Franz-josef Ewens:
Finde ich sehr gut und werde auch meine Bücher da ab gegeben. ??...
juergen mueller:
Ergänzung: Es besteht folglich kein Anlass,in Euphorie auszubrechen oder von einem Anfang zu sprechen.Nach einem Anfang kommt bekanntlich ein Ende. Die Stadt hat bis dato Gutachten/Bewertungen zurückgehalten ohne sie öffentlich zu machen oder der Bitte der BI Rübenach auf Einsicht zu folgen (Hydrogeologisches...
juergen mueller:
Fehlanzeige!Das gerade die SPD gegen eine Befreiung gestimmt hat,ist wohldurchdachtes Kalkül,eine Beruhigungspille für die BI.In Planungen integrierte,empfohlene Kompensationsmaßnahmen (Dach-Fassadenbegrünung) wurden bisher NIE befolgt,was auch so bleiben wird.Aussage von FLÖCK besagt doch alles.Fragen/Bedenken...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert