Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neueste Nachrichten aus Mendig

Mendig

Landtag Rheinland-Pfalz

Kinderprinzenpaare übernehmen Regiment im Parlament

Mainz. Bereits einige Tage vor dem Höhepunkt der diesjährigen Fastnachtskampagne haben über 20 Kinderprinzenpaare aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz und dem Rheinland mit ihrem Gefolge das Regiment im Parlament übernommen. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr lud der Landtag erneut gemeinsam mit dem Verband „Rheinische Karnevals-Korporationen e.V.“ (RKK) die Nachwuchsnarren ein, gemeinsam... mehr...

Lerninhalte der Mendiger Montessori-Schule „Sonnenschein“ orientieren sich am Rahmenlehrplan von Rheinland-Pfalz

In der Montessori-Schule ist individuelles Lernen im eigenen Tempo angesagt

Mendig. Am 06. August 2018 ging in Mendig die erste Montessori-Schule „Sonnenschein“ des Landkreises Mayen-Koblenz mit insgesamt neun Schülerinnen und Schülern an den Start. Die Freiarbeit in den altersgemischten Lerngruppen, die typisch für die Montessori-Pädagogik ist, bietet den Kindern die Möglichkeit für individuelles Lernen im eigenen Tempo. Das materialbezogene Lernen dieser Pädagogik bietet zudem ein wirkliches Begreifen des Lerngegenstandes. mehr...

Große Freude beim Team des Dr. F. X. Michels-Institutes der DVG

Ehrenamtliches Hobby über Gemeindegrenzen hinaus

Mendig/Kruft. Eine freudige Überraschung gab es jetzt für das Team des Dr. F. X. Michels-Institutes der DVG auf der „Mendiger Museumsmeile“. Gerhard Klein vom DJK Kruft überbrachte den Vulkanfreunden eine fast funkelnagelneue Vitrine für die Ausstellung von Millionen Jahre alten Fossilien des bekannten Buchautors Claus Friis aus Kottenheim. mehr...

Acht Jugendliche fuhren mit dem JMD in die Bundeshauptstadt

Berlin ist eine Reise wert

Region/Berlin. Eine bunt gemischte Gruppe mit Jugendlichen aus Afghanistan, Armenien und Syrien, alle zwischen 16 und 27 Jahre alt, begab sich mit dem Jugendmigrationsdienst (JMD) des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr e.V. auf eine Reise nach Berlin. SPD Vorsitzende Andrea Nahles hatte die jungen Leute, alle ehrenamtlich im JMD aktiv, in die Bundeshauptstadt eingeladen. Die Caritasmitarbeiterinnen Sonja... mehr...

Freizeit-Sport-Club der Bundeswehr Mayen-Mendig e. V. eröffnet das neue Trainingsjahr

Ball der Landwirtschaft sorgte für Begeisterung

Mayen/Mendig. Der Freizeit-Sport-Club der Bundeswehr Mayen-Mendig e. V. besuchte auf Einladung des Vorstands den Ball der Landwirtschaft. Im voll besetzten Saal des Forums Polch hatte es der Veranstalter, dank einer perfekten Organisation, wieder einmal geschafft die Mitglieder des Tanzsportclubs zu begeistern. Neben dem hervorragenden Buffet der Kichererbse Event Catering war die neue Tanz- und Partyband Wie-Waldi das absolute Highlight. mehr...

Mendiger Schülerinnen und Schüler bereiten sich auf die Fachoberschule „Gestaltung“ vor

Liftkurs stimmt auf die neue Fachrichtung ein

Mendig. Zum Schuljahr 2019/20 erweitert die Fachoberschule Mendig ihr Angebot. Die bereits etablierte Fachrichtung „Technik“ wird um die Fachrichtung „Gestaltung“ ergänzt. Schülerinnen und Schüler stimmen sich unter Leitung der Kunstlehrerin, Ulrike Waasem, bereits auf die neue Fachrichtung ein. Montags von 13.30 bis 15 Uhr findet der „Liftkurs Gestaltung“ statt, in dem auch interessierte Schülerinnen und Schüler benachbarter Schulen willkommen sind. mehr...

Andernacher Schriftsteller zu Besuch in der Realschule Plus und Fachoberschule Mendig

Andreas Schulte freute sich über die vielen neugierigen Fragen

Mendig. Bereits zum dritten Mal konnten die Schülerinnen und Schüler aller 5. Klassen dank der Unterstützung des Fördervereins der Realschule Plus und Fachoberschule Mendig eine interessante Lesung des Andernacher Schriftstellers Andreas Schulte erleben. Die Kinder kamen in der Schülerbücherei zusammen, um Herrn Schultes Vortrag aus seinem Buch „Das Siegel des Löwen“ zu lauschen. Da die Geschichte... mehr...

Von Sonnenaufgangswanderungen bis Afterwork-Hiking:

Viel los auf Traumpfaden und Traumpfädchen

Niederzissen. Von Singlewanderungen über Weingenusswanderungen bis hin zu Afterwork-Hiking: Ein neuer Flyer der Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) stellt 52 geführte Wanderungen auf Traumpfaden, Traumpfädchen und dem Streuobstwiesenweg vor – für die Wandersaison von April bis Oktober 2019. Kurz beschrieben werden jeweils Art, Ort, Länge, Dauer und eventuelle Kosten der Tour. Die Anmeldung zu allen geführten Touren erfolgt direkt bei den angegebenen Veranstaltern und Wanderführern. mehr...

Entscheidung des Ministerrats zur zukünftigen Struktur der Universität Koblenz-Landau

Eine selbstständige Universität Koblenz wird geschaffen

Koblenz. Eine Expertenkommission hat im April 2018 einen Bericht für ein Hochschulzukunftsprogramm vorgelegt. Der Ministerrat hat darauf basierend eine Entscheidung zur zukünftigen Struktur der Universität Koblenz-Landau getroffen: eine selbstständige Universität Koblenz sowie eine Zusammenlegung des Standortes Landau mit der Technischen Universität Kaiserslautern. mehr...

Politik

CDU-Kreistagsfraktion Mayen-Koblenz

Ausdruck einer besonderen Fachkompetenz und Engagements

Kreis MYK. Einstimmig hat der rheinland-pfälzische Landtag mit Wirkung vom 7. Februar Georg Moesta (Plaidt) zum ordentlichen Mitglied des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz gewählt. Georg Moesta leitet die Kreistagsfraktion seit 1994 und übernahm das Amt seiner Zeit im Alter von 31 Jahren. Eine Aufgabe, die er auch heute noch mit großem Fleiß, hoher Auffassungsgabe und vor allem mit großer Freude wahrnimmt. mehr...

SPD Rieden lädt zur Versammlung ein

Kandidaten für Gemeinderat werden benannt

Rieden. Die SPD Rieden lädt ihre Mitglieder und die Mitglieder des kommunalpolitischen Arbeitskreises der SPD (KOMPAS) zu einer Versammlung am Donnerstag, 21. Februar um 19.30 Uhr in die Pension Leich ein. Auf der Tagesordnung steht die Benennung der Kandidaten für die Wahl des neuen Gemeinderates am Sonntag, 26. Mai 2019. Darüber hinaus sind Vorschläge für den Verbandsgemeinderat zu machen. mehr...

MIT Mayen-Koblenz will Grenzwerte aussetzen und Messverfahren überprüfen

„Fahrverbote müssen in jedem Fall verhindert werden“

Kreis Mayen-Koblenz. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU in Mayen-Koblenz (MIT) will die derzeit geltenden Stickoxid-Grenzwerte im Straßenverkehr aussetzen und die umstrittenen Messverfahren auf den Prüfstand stellen. „Fahrverbote in Koblenz und den benachbarten Städten müssen in jedem Fall verhindert werden“, sagt Jörg Meurer, Vorsitzender der MIT Mayen-Koblenz. mehr...

Andernacher SPD-Abgeordneter ruft zur Teilnahme am Girls Day auf

Girls Day 2019: Junge Frauen in die Politik!

Mainz/Region. Auch in diesem Jahr findet am 28. März wieder der Girls Day in der SPD-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz in Mainz statt. Hierbei können Mädchen einen Einblick in die politische und parlamentarische Arbeit der Fraktion und des Landtages gewinnen. mehr...

Lokalsport

Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn

Neues Logo ausgewählt

Mülheim-Kärlich. Vor Kurzem fand die Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn e.V. in der Gaststätte Brauhaus in Mülheim-Kärlich statt. mehr...

Mayener Karate-Talent sichert sich Edelmetall bei den Junioren-Europameisterschaften

Sensationelles EM-Silber für Jil Augel

Aalborg/Mayen. „Das Siegertreppchen hatte ich fest im Blick,“ betonte Jil Augel vom Sen5 Karate Verein Mayen im Vorfeld der Junioren-Europameisterschaften im Norden Dänemarks. Nach zwei sehr unglücklichen fünften Plätzen bei den zurückliegenden kontinentalen Titelkämpfen sollte in Skandinavien endlich der Knoten platzen. mehr...

SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld

Start in die Wintervorbereitung

Kempenich. Seit Kurzem befindet sich die 1. Mannschaft der SG aus dem oberen Brohl- und Nettetal um das Trainergespann Patrick Melcher und Sebastian Bell wieder im „Angriffsmodus“. Die Vorbereitung für die zweite Saisonhälfte hat mit dem Trainingsauftakt begonnen. mehr...

Grundschule Pfarrer-Bechtel Mendig - Fußballturnier in Kruft

Zweiter Kreismeistertitel - auch die Mädchenfußballerinen waren erfolgreich

Mendig. Zwei Wochen nach dem Kreismeistertitel im Basketball gewannen auch die Mädchenfußballerinnen der Grundschule Mendig den Kreismeistertitel. Insgesamt acht Mannschaften aus dem Kreis Mayen-Koblenz nahmen an dem Turnier in Kruft teil. Das Mendiger Team trennte sich in den drei Vorrundenpartien gegen die Grundschulen aus Bendorf, Weitersburg und Kruft jeweils mit 1:1 unentschieden. In einem sehr ausgeglichenen Teilnehmerfeld entschied somit das Torverhältnis über den Einzug ins Halbfinale. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Porta präsentiert die Möbeltrends 2019

Große Auswahl für jeden Geschmack und Geldbeutel

Region. Ab sofort können Kunden bei Porta Möbel die Neuheiten und Trends der weltweit größten Möbelfachmesse „imm cologne“ entdecken. Das Einrichtungsunternehmen hält eine große Auswahl an vielfältigen, neuen Wohnbeispielen und Gestaltungsideen für jeden Geschmack und Geldbeutel bereit. Zu beobachten ist der vermehrte Einsatz natürlicher Materialien wie Massivholz in Verbindung mit Metall. Wildeiche... mehr...

Bei allkauf-optik in Mayen wurden die Preise vom Weihnachtsgewinnspiel übergeben

Mitmachen hat sich mehr als gelohnt!

Mayen. Da strahlten die Gewinner des mittlerweile bereits traditionellen Weihnachtsgewinnspieles von allkauf Optik in Mayen nicht schlecht, als ihnen nun in einer kleinen Feierstunde ihre attraktiven Preise überreicht wurden. Das Lösungswort „Lebkuchenhaus“ hatte ihnen Glück gebracht. mehr...

Feierstunde der Volksbank RheinAhrEifel für neun frisch gebackene Bankkaufleute

Sven Heiliger gewinnt den Herbert-Rütten-Preis

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Der 22-jährige Sven Heiliger aus Mayen hat den Herbert-Rütten-Preis 2019 gewonnen. Den mit 1.000 Euro dotierten Preis vergibt Herbert Rütten, ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzende der Volksbank RheinAhrEifel, jährlich an den/die Auszubildenden mit dem besten Prüfungsergebnis des jeweiligen Jahrgangs im Rahmen der Ausbildung zum Bankkaufmann/Bankkauffrau. Parallel zur Preisverleihung... mehr...

Steuereinnahmen des Finanzamts Mayen in 2018 leicht gesunken

Insgesamt mehr als 575 Millionen Euro eingenommen

Mayen. Das Finanzamt Mayen hat im Jahr 2018 mehr als 575 Millionen Euro an Steuern eingenommen. Damit sind die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr um rund 3,8 Millionen Euro gesunken. 2017: rund 579 Millionen Euro; 2016: über 537 Millionen Euro. Mit über 204 Millionen Euro ist die Lohnsteuer dabei erneut die größte Einnahmequelle, gefolgt von der Umsatzsteuer mit mehr als 111 Millionen Euro. Insgesamt belief sich das Steueraufkommen in Rheinland-Pfalz auf rund 26,78 Milliarden Euro. mehr...

Termine

Finanzamts-Hotline informiert

Aktionstag Steuererklärung

Koblenz. Mit einem Aktionstag am Donnerstag, 7. März erläutert die Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter die wichtigsten Änderungen für Arbeitnehmer, die es für die Steuererklärung des Jahres 2018 zu beachten gilt. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr beantworten fachkundige Finanzbeamte unter Tel. (02 61) 20 17 92 79 Fragen rund um die Einkommensteuererklärung 2018 und informieren über Änderungen, die es ab 2019 zu beachten gilt. mehr...

Sportjugend Rheinland bietet erstmals Ferienbetreuung an

Buntes Programm aus Sport, Spielen und Action

Koblenz. In den Sommerferien bietet die Sportjugend Rheinland erstmals eine Ferienbetreuung für Kinder in Koblenz an. Vom 8. bis 12.Juli 2019 erwartet die Teilnehmer ein buntes Programm aus Sport, Spielen und Action. Ausprobieren was Spaß macht, lautet das Motto. Egal ob in der Turnhalle, auf dem Schulhof oder im Wald – die qualifizierten Betreuer haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Aber auch ruhige Phasen und kreative Workshops kommen nicht zu kurz. mehr...

Betreuungsverein der Arbeiterwohlfahrt Mayen-Koblenz e.V.

Wochenendsprechstunde

Weißenthurm. Der AWO Betreuungsverein Mayen-Koblenz bietet am Samstag, 23.Februar, von 9.30 bis 10.30 Uhr auf seiner Geschäftsstelle in der Berliner Straße 2 a in Weißenthurm eine Wochenendsprechstunde an. Die Teilnahme an der Wochenendsprechstunde ist aus organisatorischen Gründen nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich. mehr...

Der Waldbauverein Mayen-Koblenz e.V. lädt ein

Mitgliederversammlung

Langenfeld. Der Waldbauverein Mayen-Koblenz e.V. lädt am Samstag, 9.März, um 14 Uhr in der Gemeindehalle in 56729 Langenfeld ein zur ordentlichen Mitgliederversammlung. mehr...

Umfrage

1.000 Euro für jeden - Sollte es ein bedingungsloses Grundeinkommen geben?

Ja, finde ich gut.
Nein, sowas brauchen wir nicht.
Ist mir egal.
Anzeige
 
 
Anzeige
Kommentare
juergen mueller:
Es geht hier nicht um Verteufelung, sondern einzig und alleine darum, dieser Veranstaltung etwas positives abzugewinnen, was ich nicht tue. Anstatt auf die Strasse zu gehen und Transparente hochzuhalten oder Sprüche (wie die von Anne) vom Stapel zu lassen, gibt es in vielfältiger Weise Dinge, etwas für EURE Zukunft zu tun, ohne laut zu werden. Laut ist unsere heutige Jugend eh schon bis zur Unerträglichkeit und zwar ohne positive Ergebnisse. Dass meine Generation eure Zukunft klaut ist ganz einfach nur das Ergebnis von Faulheit beim Denken. Ihr macht es euch zu einfach, wenn ihr denkt, wenn ihr auf die Strasse geht, dass sich dadurch etwas ändert. Steht ihr irgendwann einmal im Berufsleben (oder auch nicht), dann ist für viele von euch nur noch eines wichtig - dass es euch persönlich gut geht ... hierbei an andere zu denken, das ist dann nebensächlich u.egal ... das nennt man fortschreitende negative Entwicklung unserer Gesellschaft im ICH-Denken.
Anne:
Also an alle die schreiben das wir schwänzen. Nein das tun wir nicht! Wir haben unsere Lehrer und Direktoren gefragt und die haben dies ausdrücklich unterstützt und beführwortet. Uns liegt etwas an unserer Zukunft. Wir waren da, Wir waren laut, Weil Ihr unsere Zukunft klaut!
Lara :
Schade, dass die Aktion anscheinend so verteufelt wird. Es geht nicht um Lernverweigerung, sondern darum ein Zeichen zu setzten! Ich finde, dass vier Stunden Unterricht nicht mit dem Einsatz für unsere (!) Zukunft in Relation zu setzten ist. Waren zum allergrößten Teil engagierte Jugendliche, die ein ernstes Interesse haben :-)
Eks feeling:
Eks feeling hahaha das war so schlecht evakuiert mein ganzer Körper juckt danke für garnix
Kai Birkner:
Ehrlich gesagt, halte ich das für Unsinn. Es passiert kontinuierlich etwas. (https://www.umweltbundesamt.de/themen/luft/daten-karten/entwicklung-der-luftqualitaet#textpart-1) Wenn nun der Grenzwert für Stickoxyde der ohne wissenschaftliche Substanz festgelegt wurde und nun (nur in Deutschland) auch noch dilettantisch gemessen wird, zu Fahrverboten führt, führt das nicht zu mehr Verständnis für die berechtigte Forderung nach Umweltschutz, sondern bringt leider immer mehr Menschen dazu auch berechtigte Forderungen in Zweifel zu ziehen. Man sollte diese alberne und unsinnige Debatte um Diesel-Fahrverbote endlich beenden. Das hilft keinem.
Uwe Klasen:
„Der BUND fordert“ .... dabei ist noch nicht einmal in Ansätzen dazu demokratisch Legitimiert, geschweige denn durch den Souverän (Wähler) dazu berufen!
juergen mueller:
BUND fordert - Langner VERSPRICHT (was Zeit braucht) - aber NIX passiert. POLITIK auf - wie immer auf Ab (Irr-Wegen). Auch wenn für Visionen Geld benötigt wird - nicht immer alles Versprechen für sein eigenes Fortkommen, sondern auch einmal daran denken, dass Versprechen, was das immer in der Politik an Wahrheitsgehalt daran von Wert ist, zumindest versuchen, dies einzuhalten ... LANGNER. Sie haben Zeit genug gehabt, Positives auf den Tisch zu legen.
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.