Neuste Nachrichten aus Mendig

Spenden der Klepperaktion 2021 in der Pfarreiengemeinschaft Mendig übergeben

„Hand in Hand“

Mendig. Auch in diesem Jahr wollten die Messdiener/-innen der Pfarreiengemeinschaft Mendig mit ihrer Klepperaktion wieder einmal soziale Projekte in der Umgebung unterstützen. Bereits im Vorfeld hatte man sich gemeinsam Gedanken gemacht, um Projekte zu finden, durch die gerade Kinder und deren Familien mehr Hilfe erfahren können. mehr...

Politik

Mechthild Heil MdB (CDU)freut sich über Nationalen Radverkehrsplan 3.0:

Projekte können von Fördermitteln profitieren

Ahrweiler/Mayen. Das Bundeskabinett hat zuletzt den Nationalen Radverkehrsplan 3.0 (NRVP 3.0) beschlossen. Darauf weist jetzt die CDU-Bundestagsabgeordnete Mechthild Heil hin und freut sich über eine klares Bekenntnis des Staates zur Weiterentwicklung des Fahrradverkehrs. Auch in ihrem Wahlkreis Ahrweiler / Mayen stehen einige Projekte an, sowohl lokal als auch überörtlich. Dazu gehören etwa die Sanierung... mehr...

Innovatives Projekt „HandinHand“

Verbesserung der Patientenversorgung im ländlichen Raum

Region. Die Sicherstellung der ärztlichen Versorgung und der Pflege im ländlichen Raum ist eine der größten Herausforderungen der nächsten Jahre. Auch im Landkreis Ahrweiler und im Landkreis Mayen-Koblenz steigt der Anteil älterer Menschen mit einem hohen medizinischen Versorgungsbedarf. Zugleich wird die Zahl der (Haus-)Ärzte nicht steigen. Daher bedarf es neuer innovativer Konzepte, um die Qualität der ärztlichen Versorgung und der Pflege zu stärken. mehr...

Lokalsport

Porsche siegt beim kürzesten 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Manthey holt sich den Sieg beim ADAC TOTAL 24h-Rennen

Nürburg. Die diesjährige Auflage des ADAC TOTAL 24h-Rennen wird mit einer Streckendistanz von 59 Runden und 1.497 gefahrenen Kilometern als die kürzeste in die Geschichte des 24 Stunden Klassikers eingehen. Bereits kurz nach dem Start sorgte heftiger Regen für ein turbulentes Renngeschehen, bevor in den späten Abendstunden Nebel aufzog. Wegen der schlechten Sichtverhältnisse stellte die Rennleitung... mehr...

Fußball-Rheinlandligist SG Eintracht Mendig/Bell hat einen großen Aderlass zu verkraften

Gleich neun Spieler wollen gehen

Mendig. Die Verantwortlichen beim Rheinlandligisten SG Eintracht Mendig/Bell dürfen aufatmen, so langsam sehen sie Licht am Ende des (Pandemie-)Tunnels: Seit Mittwoch der vergangenen Woche gilt die 22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz, die Lockerungen und Erleichterungen für den Fußball mit sich bringt. In Landkreisen mit einer Inzidenz unter 50 (und somit im kompletten Gebiet des Fußballverbands... mehr...

Wirtschaft

RHODIUS startet mit Corona-Schutzimpfung bei Belegschaft

Burgbrohl. Nachdem von der Regierung der Impfstart einer Corona-Schutzimpfung im Unternehmen durch den Betriebsarzt avisiert wurde, stand auch für die Unternehmensgruppe RHODIUS fest, dass sie ihren Mitarbeitern am Standort Burgbrohl die Corona-Schutzimpfung anbieten werden. Seit Wochen wurden alle Vorbereitungen und Maßnahmen getroffen, um die Impfung im Unternehmen durchführen zu können. Am 9. Und... mehr...

- Anzeige -Kunde der Kreissparkasse Mayen gewinnt beim PS-Sparen

Nagelneuer Audi Q2 S-Line geht nach Kruft

Kruft. Markus Maibach staunte nicht schlecht, als er kürzlich von seinem KSK-BeratungsCenter in Kruft darüber informiert wurde, sein Vater Horst Maibach habe mit einem seiner Lose beim PS-Sparen der Sparkassen ein nagelneues Auto gewonnen. „Ein Gewinn, denn wir normalerweise eher selten übergeben dürfen, nun aber seit Jahresbeginn bereits zum vierten Male im Kreise unserer Kunden“, freut sich KSK-Filialleiter... mehr...

Termine

Projekt „Jump“ in Koblenz

Auf dem Sprung

Koblenz. Wer auch gerade das Gefühl hat zur „Generation Corona“ der verpassten Möglichkeiten zu gehören, der sollte sich schleunigst auf den Sprung machen und zum Gegenangriff starten. Zum Beispiel mit Unterstützung durch das Projekt „Jump“ in Koblenz. mehr...

„Mobile Wache“ der Polizeidirektion Mayen in Mendig

Gemeinsam im Dialog

Mendig. Am 08.06.2021 von 9 bis 14 Uhr richtet die Polizei Mayen erneut eine „Mobile Wache“ ein. Möchten Sie ohne große Umwege mit uns in Kontakt treten? Möchten Sie sich beraten lassen oder eine Anzeige erstatten? Dann begrüßen wir Sie herzlich bei der „Mobilen Wache“ der Polizei auf dem Marktplatz in Mendig. mehr...

Umfrage

Thema Gendersprache: Was haltet Ihr davon?

Das ist wichtig und richtig!
Völliger Quatsch!
Ist ok, aber nicht überall!
Mir ist das egal.
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Geschwätz setzt sich fort. Ihr seid alle gleich. Weiterer Meilenstein für Koblenz. Wieviele braucht man denn noch? Beispiel Moselweißerstraße - Dach-/Fassadenbegrünung u. Entsiegelung. Wovon redet ihr da? Rasche Umsetzung? 8 Jahre PILGER (Mitglied im Umweltausschuss) sagt doch alles über seine...
juergen mueller:
UNSERE Kinder, Herr Ruland? Die der SPD? Die Politik der SPD war von jeher darauf ausgerichtet, erst einmal ihren selbst gesteckten Zielen gerecht zu werden u. das mit Versprechen, deren Verfallsdatum bereits mit deren Ausspruch mit einkalkuliert wurde. Politische Versprechen, nicht nur wahlkampftaktisch,...
Michael Koch:
Kinder benötigen sehr wohl besondere Rechte, denn die Kinder und Ihre Familien sind unsere Zukunft. Wer dies nicht versteht, kann dies nur im eigenen Interesse nicht verstehen oder hat die grundlegenden Probleme unserer Gesellschaft noch nicht verstanden. Wer hier und jetzt wirklich behauptet, dass...
Gabriele Friedrich:
Kinder sind genug gestärkt in der Gesellschaft. Es muss ja nicht sein, das sie mit 13/14 anfangen zu spinnen und es muss auch nicht sein, das der Staat sich weiter einmischt. Die SPD soll sich erstmal um die Alten kümmern und Wohnraum schaffen, da hat sie dann genug zu tun. Die SPD ist ein Jammerta...
juergen mueller:
SPD-Wahlkampfgeschwätz. Starke Persönlichkeiten - Sozialdemokratie - RULAND als Einpeitscher mit heroischen nichtssagenden Sprüchen, Verlierer einer Partei, die ihren Zenit schon lange überschritten hat, einer Partei, die nur noch von nichtssagenden Phrasen lebt., die sich selbst zugrunde gerichtet...
juergen mueller:
Alleine die Frage entbehrt jedem Verständnis u. ist mehr als dümmlich. Ein Zeugnis dafür, dass die Politik sich nicht im klaren darüber ist, um was es hier überhaupt geht u. was für Maßnahmen kurzfristig erforderlich sind. Was in der Vergangenheit für Aktivitäten "entfaltet" wurden, die WAS gebracht...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert