Neuste Nachrichten aus Mendig

BEN-Mittelrhein startet kostenlose Vortragsreihe

Online-Vorträge informieren zur „Zukunft der Mobilität“

Kreis MYK. Die Verkehrswende hat angesichts enorm gestiegener Benzinpreise deutlich an Fahrt aufgenommen. Die plötzliche Preissteigerung bewegt viele Menschen dazu, jetzt nach Alternativen zum Verbrenner zu suchen. Das Thema E-Mobilität ist in aller Munde und auf den Straßen sieht man immer mehr Fahrzeuge mit einem E am Ende des Nummernschildes. Dennoch besteht weiterhin großer Informationsbedarf.... mehr...

Europaunion Kreisverband Mayen-Koblenz

Wanderung nach Welling

Kreis Mayen-Koblenz. Um endlich wieder Aktivitäten zu starten, hatte die Europaunion zu einer Wanderung vom Ostbahnhof nach Welling eingeladen. Auf der knapp dreistündigen Tour entdeckten selbst alteingesessene Mayener viel Neues und erfuhren dabei auch viel Interessantes. Bereits zu Beginn der Wanderung erzählte Klaus Schäfer, ein Vorstandsmitglied der Europaunion, über die Geschichte des Ostbahnhofs bis hin zum heutigen Umbau. mehr...

Politik

Kreis Mayen-Koblenz

Landrat verabschiedet Burkhard Nauroth und begrüßt Pascal Badziong

Kreis Mayen-Koblenz. Nach acht Jahren im Amt des hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten ist Burkhard Nauroth in einer Feierstunde in der Vallendarer Stadthalle offiziell verabschiedet worden. Seine Amtszeit endet mit dem 31. Mai. Seine Nachfolge tritt Pascal Badziong an, der offiziell begrüßt wurde. mehr...

Kreisseniorenbeirat feiert Jubiläum

Gremium vertritt seit 20 Jahren Interessen der Mayen-Koblenzer Senioren

Kreis MYK. Seit 20 Jahren vertritt der Kreisseniorenbeirat die Interessen und Anliegen der Senioren in Mayen-Koblenz. Dieses Jubiläum wurde nun im Rahmen der jüngsten Sitzung des Gremiums gefeiert. Dazu waren unter anderem der Erste Kreisbeigeordnete Burkhard Nauroth, Vertreter der Landesseniorenvertretung und die ehemalige Vorsitzende des Kreisseniorenbeirates in die Verbandsgemeinde Pellenz gekommen. mehr...

Lokalsport

SV Eintracht Mendig Abt. Tischtennis

Gebrüder Korn nicht zu stoppen

Mendig.Im Sportzentrum Brohltal in Niederzissen fand am vergangenen Wochenende das Turnier um die Kreisrangliste Jugend der Kreise Ahrweiler-Mayen-Cochem statt. Wegen ihrer Vorleistungen waren die Mendiger Brüder Mika und Felix Korn in ihren jeweiligen Altersklassen bereits auf Verbandsebene bis zur Bezirksrangliste Nord freigestellt. Sie hätten also die Kreisrangliste nicht gebraucht, um sich für die höhere Rangliste zu qualifizieren. mehr...

Fußball-Rheinlandliga, 32. Spieltag

André Marx schnürte einen Doppelpack

Koblenz.Spiel gedreht: Nach einem 0:1-Rückstand zur Pause setzte sich die SG Eintracht Mendig/Bell am 32. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga beim FC Germania Metternich noch mit 2:1 durch. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Großes E-Bike Truck-Event in Mülheim Kärlich

Besucher erleben die Welt des E-Bikes bei Zweirad-Center Stadler

Mülheim-Kärlich. Mit dem E-Bike auf Tour, zur Arbeit oder zum Einkaufen – das Radfahren mit Trittunterstützung ist ein Trend, der gesunde Aktivität und moderne Mobilität verbindet. Gleichzeitig wirft die Vielzahl verschiedener Modelle Fragen auf. Beim großen Truck-Event am 3. Und 4. Juni 2022 beim Zweiradcenter Stadler haben die interessierten Besucher die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren und eine Vielzahl unterschiedlicher E-Bikes direkt vor Ort Probe zu fahren. mehr...

- Anzeige -Info- und Erlebniszentren freuen sich auf viele Besucher

Zurück im Vulkanpark

Region. Keine Frage - die vergangenen beiden Jahre waren auch in der vulkanischen Osteifel maßgeblich von der Corona-Pandemie geprägt: Schließungen, ausgefallene Veranstaltungen und viele weitere Vorgaben schränkten das „Erlebnis Vulkanpark“ für die in den Vorjahren so zahlreich erschienen Besucher deutlich ein. mehr...

Termine

FördervereinMarienkapelle Volkesfeld e.V.

Mitgliederversammlung

Volkesfeld. Der Förderverein Marienkapelle lädt zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Sie findet statt am Freitag, 8. Juli um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Volkesfeld. Es wird bei dieser Versammlung über die erfolgten Aktivitäten des vergangenen Jahres, sowie über die geplanten Projekte berichtet. Zudem sind Anregungen und Ideen gerne willkommen. Über eine rege Teilnahme der Mitglieder würde sich der Vorstand sehr freuen. mehr...

Orgelkonzert in Maria Laach

Italienerin spielt nächstes Konzert

Maria Laach.Am Freitag, 3. Juni findet um 19.00 Uhr das nächste der Laacher Orgelkonzerte in der Abteikirche Maria Laach statt. Elena Sartori, eine temperamentvolle und brilliante Musikerin - Organistin und Dirigentin - aus Ravenna gestaltet ein Programm mit dem a-moll-Concerto von Antonio Vivaldi (Barock) in einer Orgelbearbeitung von Bach, einer symphonischen Studie von Marco Enrico Bossi (Romantik) sowie Filmmusik und eine Orgelsonate von Nino Rota. mehr...

Umfrage

Hohe Spritpreise - Wie gehen Sie mit der extremen Preiserhöhung um?

Weniger mit dem Auto fahren
Langsamer fahren / Geschwindigkeit reduzieren
Auf den ÖPNV umsteigen
Fahrgemeinschaften bilden
Kurze Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen
Ganz auf das Auto verzichten
 
 
Kommentare

Tempo 30 für Andernach?

Katie:
Aufgrund des desolaten Zustandes sämtlicher Straßen im Innenstadtbereich kann man sowieso vielerorts keine 50 km/h fahren, weil man sich dann sein Fahrzeug auf Dauer "zerschießt". Ich als mitten in der Stadt lebende Anwohnerin hoffe seit über 25 Jahren (!!!), dass hier mal was passiert und zum Beispiel...
juergen mueller:
Ist immer wieder eine Freude zu lesen, mit welchem Einfallsreichtum man sich mit dem Ausschmücken der deutschen Sprache bedient, anstatt ein Problem einfach, kurz u. bündig, auf den Punkt zu bringen. Nadeln im Heuhaufen. Darauf muss man erst einmal kommen. Da werden sich diejenigen aber freuen, deren...
Hans-Joachim Schneider:
Es ist schön, dass Optimismus im Ahrtal wieder Platz hat. Das ist wohl die wichtige Botschaft dieses Artikels. Die genannten Ideen sind ja alle nicht neu, sondern waren auch schon vor der Flut in den Köpfen derer, denen das Ahrtal und seine touristische Zukunft am Herzen liegt. Allerdings sind Hängeseilbrücken...
Der Kritiker:
Vielen Dank für die tolle Berichtserstattung liebes "Blick Aktuell"-Team. Aber als Tipp fürs nächste Mal: Da Oberzissen wohl nicht zu den größeren Feuerwehren zu gehören scheint, heißt das nicht, dass sie bei der Erwähnung außenvor gelassen werden muss.......
Lesetipps
GelesenEmpfohlen