Neuste Nachrichten aus Mendig

Mendig. Zum Tag des Geotops, der in jedem Jahr deutschlandweit am dritten Sonntag im September stattfindet, veranstaltet die Deutsche Vulkanologische Gesellschaft auch in diesem Jahr am 19. September, eine Exkursion in zwei Steinbrüche der Osteifel. mehr...

Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind im Einsatz

Schwerer Unfall bei Kasbach-Ohlenberg

Kasbach-Ohlenberg. Am 28.09.2021, gegen 11:30 Uhr, befuhr eine 19-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW die Kasbachtalstraße in Fahrtrichtung Ohlenberg. In Höhe der Hausnummer 62 kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Bordstein. Darauf verriss sie das Steuer und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo sie frontal mit einem entgegenkommenden LKW zusammenstieß. Die verletzte Fahrzeugführerin wurde in ihrem PKW eingeschlossen und musste durch die Feuerwehr befreit werden. mehr...

24-Jährige von der Ahr überzeugte im spannenden Wahlfinale und wird Deutsche Weinprinzessin

Das Ahrtal gratuliert Linda Trarbach

Ahrtal. Der Jubel im Ahrtal ist groß: Linda Trarbach aus Dernau holt das zweite Jahr in Folge eine Krone an die Ahr und ist neue Deutsche Weinprinzessin. Die 24-Jährige überzeugte die Jury im spannenden Wahlfinale am 24. September in Neustadt an der Weinstraße. Sie wird nun ein Jahr lang zusammen mit der neuen Deutschen Weinkönigin Sina Erdrich (Baden) und der Weinprinzessin Saskia Teucke (Pfalz) die deutschen Weine repräsentieren. mehr...

Politik

Freie Wählergruppe Zepp Bell plant neuen Dorfkalender

Fotos für 2022 gesucht

Bell. Nachdem der Dorfkalender für das Jahr 2021 sehr gut angekommen ist, möchte die Freie Wählergruppe Zepp auch für das kommende Jahr gerne wieder einen Kalender zusammenstellen, der dann zum Selbstkostenpreis abgegeben wird. Im nächsten Jahr ist geplant, alte Fotos von Beller Festen und Veranstaltungen im Kalender zu zeigen. Mitbürgerinnen und Mitbürger können Fotos zur Veröffentlichung zur Verfügung stellen. mehr...

Jahreshauptversammlung 2021 der Freien Wählergruppe Zepp e.V.

Blick zurück und nach vorne

Mendig. Am 23.09. fand die Jahreshauptversammlung 2021 der Freien Wählergruppe Zepp in der Beller Gemeindehalle statt. Der Vorsitzende Stefan Zepp konnte 24 Mitglieder zur Versammlung begrüßen. Der Vorstand informierte ausführlich über sie Aktivitäten im vergangenen Jahr. Trotz der coronabedingten Einschränkungen war man nicht untätig: Zum Jahresende 2020 waren die von der Wählergruppe erstellten Kalender für das Jahr 2021 fertig, die dieses Mal alte Fotos von Bell zeigten. mehr...

Lokalsport

TuS Grün-Weiss Mendig spielte gegen Weibern II

Erste Niederlage im Derby

Mendig. Im ersten Ligaspiel der ersten Herrenmannschafft des TuS Grün-Weiss Mendig Abteilung Handball ging es unter Leitung des neuen Trainergespanns Florian Schlich und Felix Bous nach Weibern zum Derby gegen die 2. Herren. mehr...

Jahreshauptversammlung 2021 des TV Rieden 1913 e.V.

Neuwahlen standen auf dem Programm

Rieden. Am Freitag, dem 10. September 2021 fand mit Beginn um 20.10 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung des TV Rieden 1913 e.V. im Landgasthaus Silberdistel statt. Anwesend waren 16 Personen, das waren vier Personen weniger als bei der vorherigen Versammlung. Der amtierende Vorsitzende Marco Kowall eröffnete die Sitzung und begrüßte die Anwesenden. Anschließend stellte Kowall fest, dass die Mitgliederversammlung satzungsgemäß einberufen worden war und die Beschlussfähigkeit nach § 4, Abs. mehr...

Wirtschaft

Cappella Lacensis singt Benefizkonzert für Lions-Club

Trost und Hoffnung

Maria Laach. Am 31. Oktober 2021, dem Vorabend des Allerheiligentages, singt die Cappella Lacensis um 19 Uhr ein Chorkonzert in der Abteikirche Maria Laach unter dem Titel „Ewige Ruhe“. Es werden Vertonungen zu hören sein, die sich inhaltlich auf die Feste Allerheiligen und Allerseelen beziehen, Texte, die in Bezug auf den Tod und das ewige Leben Trost und Hoffnung schenken wollen. mehr...

- Anzeige -Initiative von Belegschaft und Selbstverwaltung der AOK zur Unwetterkatastrophe vom Juli

Umfangreiche Unterstützungsangebote und 530.000 Euro an Spenden für Betroffene

Rheinland-Pfalz. Noch immer machen die schrecklichen Unwetterereignisse von Mitte Juli fassungslos – erst nach und nach wird die ganze Dimension sichtbar. Die Schilderungen aus den betroffenen Gebieten machen deutlich, dass sie sicherlich noch lange durch die schrecklichen Erlebnisse belastet sein werden und dringend Unterstützung benötigen. Große Teile der AOK-Belegschaft sind unmittelbar in vielfacher Hinsicht selbst betroffen. mehr...

Termine

Ortsgemeinde Bell

Erntedank wird gefeiert

Bell. In Bell wird dieses Jahr wieder Erntedank gefeiert. Um 11 Uhr findet ein Gottesdienst statt, der von einer Kindergruppe mitgestaltet wird. Im Anschluss daran findet ein gemütliches Beisammensein am Beller Gemeindehaus statt. Ab 11:30 Uhr laden die Beller Landfrauen zum gemütlichen Beisammensein an der Gemeindehalle ein. Es wird selbstgemachte Suppe und Steinofenbrot aus dem Beller Backes geben. mehr...

Mendiger Seniorentreff

„Mendig in alten Bildern“

Mendig. Diesesmal gibt es beim Seniorentreff neben Kaffee und Kuchen einen besonderen Vortrag. Gezeigt wird ein Bildvortrag „Mendig in alten Bildern“. Dabei lassen die Teilnehmer*innen die Vergangenheit wieder auferstehen. Viele, noch nicht oft gesehene Bilder zeigen, wie Ober- und Niedermendig früher aussah, wie schwer damals das Leben war. Auch wie schon 1929 der Kellbach die ganze Teichwiese überschwemmte. mehr...

Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
884 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare

Flut: Fördergelder können beantragt werden

juergen mueller:
Wann ereignete sich die Flutkatastrophe u. wie lange müssen Betroffene bereits auf die versprochene finanzielle Unterstützung warten? Zu lange. Da muss erst ein Wiederaufbaubeschleunigungsgesetz her. Alleine die Wortwahl verursacht Magenschmerzen, abgesehen davon, dass unter Beschleunigung etwas anderes...
Marlene Rolser:
Gut, dass es eine offizielle Stellungnahme des Bürgermeisters zu all den absurden Behauptungen gibt. Schade, dass die Person,die die Falschmeldung, kurz nach der Flut, über den angeblichen Dammbruch nicht zur Rechenschafft gezogen werden kann. Vielleicht meldet sich ja jetzt noch jemand,der die...
Lothar Skwirblies :
Kenne Jörg schon viele Jahre er ist ein wunderbarer Mensch und mach einen Super Shop DANKE ...

Langer Atem zahlt sich aus

juergen mueller:
Wenn sich die Politik selbst eines vermeintlichen Erfolges würdigt und sich dessen Realisierung "sicher" ist, dann ist das nichts anderes als etwas, auf das man sich erst sicher sein kann, wenn es sich bewährt hat. Sicherheit in der Politik ist immer nur ICH-personenbezogen, nicht auf die, die darauf...
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert