Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mendig

Mendig

DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland

Fürstin zu Sayn-Wittgenstein unterstützt #MissingType

Bendorf-Sayn. Täglich werden in der Bundesrepublik Deutschland rund 15.000 Blutspenden zur flächendeckenden Versorgung der Kliniken, Krankenhäuser und Arztpraxen benötigt. Allein in Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind es jeden Tag gut 800 Blutspenden, die es seitens des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bereitzuhalten gilt. mehr...

Baden und Campen am Laacher See

Lebensräume der Tier- und Pflanzenarten schützen

Maria Laach. Zum Auftakt der diesjährigen Badesaison erinnert die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord daran, dass das Baden und Campen am Laacher See ausschließlich im Bereich des dortigen Campingplatzes erlaubt ist. Diese Regelung dient dem Schutz der wertvollen Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten. mehr...

Politik

Bürgermeisterstichwahl in Mendig

Hans Peter Ammel bleibt Stadtbürgermeister von Mendig

Mendig. Aufseiten der SPD gab es am Sonntagabend bei der Stichwahl zum Stadtbürgermeister nur strahlende Gesichter. Kein Wunder, schließlich konnte der amtierende Stadtbürgermeister Hans Peter Ammel 53,74 Prozent der abgegebenen Stimmen auf sein Haben-Konto buchen. Die Wahlbeteiligung betrug 44,78 Prozent. Strahlende Gesichter gab es auch bei den Mitgliedern von Bündnis90/Die Grünen, die sich unmittelbar,... mehr...

Zweite Versammlung in Bell

Treffen zum Thema „Ehrenamt“

Bell. Wie bereits in der letzten Ausgabe von Mendig im Blick angekündigt, findet am kommenden Mittwoch die zweite Versammlung zum Thema Ehrenamt im Sitzungszimmer des Beller Gemeindehauses statt. mehr...

Bürgerinnen und Bürger können für Zivilcourage engagierte Mitbürger nominieren

„Verdiente Menschen mit Preis für Zivilcourage ehren!“

Mainz. Jedes Jahr ehrt der Minister des Innern und für Sport, Roger Lewentz (SPD), Menschen, die in außergewöhnlichen Situationen mutig und zivilcouragiert gehandelt haben. Die Vorschläge für die potentiellen Preisträgerinnen und Preisträger kommen teils von den Polizeipräsidien, teils von Mitbürgerinnen und Mitbürgern. Die Ehrung richtet sich an Menschen, die sich für andere eingesetzt haben. Daher... mehr...

Ehrenamtler zu Besuch beim Südwestrundfunk und im Mainzer Landtag

Engagierte Ehrenamtler schnuppern in Mainz Landespolitik

Mainz. Auf Einladung des Andernacher Landtagsabgeordneten Marc Ruland (SPD) unternahmen Ehrenamtler der Gerontopsychatrie der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach eine Besuchsfahrt in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz. Der Abgeordnete Ruland hatte diese Einladung während seines jüngsten Besuchs des „Café Vergissmeinnicht“ ausgesprochen, das von den ehrenamtlichen Kräften in Andernach organisiert wird. mehr...

Lokalsport

Der 29. Ordentliche Verbandstag des Fußballverbandes Rheinland

Walter Desch startet in die letzte Amtszeit

Ransbach-Baumbach. Es wurde eine insgesamt harmonische Veranstaltung. Und dies obwohl sich im Vorfeld zwei schwierige Themen angekündigt hatten. Mit dem Thema Mindestanzahl an Pflichteinsätzen der Schiedsrichter und der Wiederaufnahme des Verfahrens wegen der Missstände im Schiedsrichterwesen im Westerwald/Siegkreis gab es brisante Punkte auf der Tagesordnung. Beim Schiedsrichterwesen hatte der FSV... mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See

Marco Biegel gewinnt in Heimbach-Weis

Mendig. Mit 28 Aktiven war die LG Laacher See die stärkste Gruppe beim Volkslauf in Heimbach-Weis. Aufgrund einer Baustelle im Bereich des Sportplatzes wurde der Start- und Zielbereich in den Park verlegt. Somit verkürzten sich die Lauftrecken um etwa 500 Meter. Das tat der guten Laune jedoch keinen Abbruch. Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es für Walker und Läufer an den Start. mehr...

TuS Grün-Weiß Mendig, weibliche E-Jugend

Bei solchen Turnieren lernt die Mannschaft hinzu

Mendig. Am Sonntag reiste die weibliche E-Jugend des TuS Grün-Weiß Mendig nach Engers zum jährlichen VR-Cup. Die Mädels spielten auf diesem Turnier das erste Mal in der neuen Konstellation zusammen. Trotzdem gaben die Mädels von Anfang an Vollgas. Im ersten Spiel trafen sie direkt auf die Gastgeber, die mit zwei Mannschaften antreten konnten. Das Spiel war hart umkämpft. Mendig musste sich am Ende mit einem Tor (5:6) geschlagen geben. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -1. Massivhaus Mittelrhein Laacher-See MTB-Marathon vom Start weg ein Erfolg

Ambitionierte Biker auf knackigen Strecken

Nickenich. Mit fast 500 Startern war der erste Massivhaus Mittelrhein Laacher-See Mountainbike-Marathon (MTB), mit Start und Ziel an der Grundschule in Nickenich, ein voller Erfolg. „Mit so vielen Teilnehmern hatten wir nicht gerechnet. Das war schon sensationell“, freut sich Organisator Ralf Berenhäuser, Vorsitzender und Abteilungsleiter Radsport des ausrichtenden Vereins Sport-Interessengemeinschaft... mehr...

- Anzeige -Kreissparkasse investiert in die Qualifikation ihrer Mitarbeiter

Zielstrebige Organisationstalente

Mayen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde würdigten der KSK-Vorstandsvorsitzende Karl-Josef Esch und der Leiter des Personalmanagements Karl-Heinz Nigbur alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Laufe des vergangenen Jahres durch verschiedenste Weiterbildungsmaßnahmen wertvolle Qualifikationen erworben haben. mehr...

-Anzeige -Das Mayener Autohaus Scherer hatte zum dritten Handicap Day eingeladen

Viele Angebote für geradezu jeden Mobilitätsanspruch im Programm

Mayen. „Aller guten Dinge sind drei“, so heißt ein bekanntes Sprichwort, das das renommierte Mayener VW-Autogaus Scherer in der Kelberger Straße am vergangenen Wochenende mit seinem dritten Handicap Day gleich in die Tat umsetzte, das Ganze unter dem passenden Motto „Wir sind alle gleich“. mehr...

- Anzeige -Vertreterversammlung der Volksbank RheinAhrEifel machte den Weg frei

Fusion mit großer Mehrheit bestätigt

Bad Neuenahr. „Sie waren ein Glücksfall für unsere Bank und haben sie zu einer leistungsfähigen, zukunftsorientierten und erfolgreichen Genossenschaftsbank gemacht“, lobte Rudolf Mies, der Aufsichtsratsvorsitzende der Volksbank RheinAhrEifel eG, den scheidenden Vorstandschef Elmar Schmitz. Der erfüllte vor seinem Eintritt in den Ruhestand zum 30. September bei seiner letzten Vertreterversammlung im... mehr...

Termine

Jahrgang 41 - Niedermendig

Jahrgangstreffen

Niedermendig. Der Jahrgang 1941 Niedermendig trifft sich am Mittwoch, 19. Juni ab 15 Uhr im Café Caldera in der Brauerstraße. mehr...

Jahrgang 36/37 Niedermendig

Klassentreffen

Niedermendig. Das diesjährige Klassentreffen findet am Dienstag, 2. Juli statt. Getroffen wird sich ab 17 Uhr im Restaurant „Ratssstube“ zu einem gemütlichen Beisammensein. Es grüßen die Organisatoren Maria und Helmut. mehr...

Info der Kreisverwaltung MYK

Elterngeldstelle nicht geöffnet

Koblenz. Wegen einer Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiter bleibt die Elterngeldstelle der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz am Montag, den 24. Juni ganztägig geschlossen. Am darauffolgenden Tag sind die Mitarbeiter wieder zu den gewohnten Zeiten verfügbar. mehr...

Umfrage

Rücktritt von Andrea Nahles von ihren politischen Ämtern - Was sagen Sie?

Ich habe Respekt vor dieser Entscheidung.
Richtig so, das war schon lange überfällig.
Völlig unverständlich.
Sie hätte es weiter durchziehen sollen.
Vielleicht eine Chance für die SPD.
Anzeige
 
 
Kommentare

Unverpackt einkaufen ist nun möglich

juergen mueller:
Unverpackt einkaufen ist schon lange in Koblenz möglich - man muss nur wissen wo und auch ein Interesse daran haben, wie "früher" einkaufen zu gehen, wo es diesen ganzen Plastikmüll noch nicht gegeben hat. Aber wer weiß das schon noch (ausser den "Alten") oder will das wissen. Aber als Mitläufer auf die Strasse gehen, protestieren und nicht wissen, wofür.

Burkini-Verbot gleichheitswidrig

Patrick Baum:
Und wieder ist die AfD in Koblenz mit Joachim Paul bei einem ihrer spärlichen Vorhaben kläglich gescheitert. Gerade Joachim Paul hat das vorübergehende Burkini-Verbot in Koblenzer Bädern in AfD-Pressemitteilungen groß gefeiert und als riesigen AfD-Erfolg dargestellt. Wieder einmal ist Paul gescheitert. Aber es ist zu erwarten, daß der Verlierer Joachim Paul die Nachfolge von Uwe Junge als AfD-Landesvorsitzender antritt.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen