Neuste Nachrichten aus Neuwied

Engers. Glückliche Kinder, zufriedene Eltern: Diese Gleichung stimmt fast immer. Und so sah man unweit des Wasserturms bei Alt wie Jung nur freudige Gesichter. Mit dem „Tag der Jugend“ wagte der FV Engers... mehr...

Auch im Angesicht der Flutkatastrophe verlieren die Menschen in den Hochwassergebieten nicht den Humor

Das Ahrtal lacht auch in der Krise

Ahrweiler. Peter-Josef Geller ist jemand, den man nur als Original bezeichnen kann. Sein Herz schlägt für den Geißbock Hennes, das Maskottchen des 1. FC Köln, und natürlich seine Vaterstadt Ahrweiler. Geller, den hier jeder nur PJ (in der englischen Aussprache, so wie DJ) nennt, sitzt vor dem Plakat der „größten Freibier-Kneipe in ganz Ahrweiler“. Auf dem großen Banner steht „Zomm Affjesoffene“, so lautet der Name seiner Freiluft-Pinte. mehr...

Landräte Achim Hallerbach, Dr. Peter Enders und Achim Schwickert

Westerwälder Geschichte(n) – viel war, viel soll kommen

Rheinbrohl. Über den eigenen Kirchturm schauen und zusammenarbeiten – das ist die Grundidee der Kooperation der drei Westerwälder Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwald unter dem Dach der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“. „Nur gemeinsam sind wir stark und können uns positionieren zwischen den Metropolen Köln/Bonn und Frankfurt“, sind sich die Landräte Dr. Peter Enders (Kreis Altenkirchen), Achim Hallerbach (Kreis Neuwied) und Achim Schwickert (Westerwaldkreis) einig. mehr...

Jahresmitgliederversammlung des Tennisverein Roßbach e.V.

Vorstand wurde verjüngt

Roßbach. Die Jahresmitgliederversammlung des Tennisverein Roßbach e.V. fand in der Wiedhalle statt. Coronabedingt wurde die JHV 2020 nachgeholt und die JHV 2021 abgehalten. mehr...

LandFrauen Bezirk Rengsdorf

LandFrauen-Treff

Rengsdorf. Die LandFrauen Bezirk Rengsdorf laden ein zum LandFrauen-Treff mit Vortrag und Diskussion am Dienstag, 12. Oktober um 18.30 Uhr im Hotel Waldterrasse, Nonnenley 7, Rengsdorf. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. mehr...

Politik

Papaya-Initiative

CO2 Ausstoß durch Aufforstung des städtischen Waldes kompensieren

Neuwied. Die dramatischen Trockenheits- und Borkenkäferschäden in den städtischen Wäldern, insbesondere im Bereich Rodenbach und im HWG-Gemeindewald, nehmen die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/die Grünen und FWG zum Anlass eine nachhaltig wirkende und kurzfristig einzuleitende Wiederaufforstungs-Initiative anzustoßen. mehr...

Mitgliederversammlung der AWO Gladbach

Nach langer Coronaabstinenz konnte wieder eingeladen werden

Gladbach. Zur Mitgliederversammlung der AWO-Gladbach begrüßte der Vorsitzende Arno Jacobi die anwesenden Mitglieder. Nach Eröffnung, Begrüßung und Totenehrung erfolgte durch den Vorsitzenden ein ausführlicher Bericht der vergangenen Geschäftsjahre 2019 und 2020. Da ab 2020 durch Corona die Aktivitäten bedingt oder sogar ganz eingeschränkt werden mussten, fanden nur im Jahr 2019 Veranstaltungen statt. mehr...

Lokalsport
Wirtschaft

- Anzeige -Apollo feiert 10-jähriges Jubiläum in Neuwied

Die ganze Welt der internationalen Brillenmode

Neuwied. Bereits seit zehn Jahren kommen Kunden auch in der Allensteiner Straße 15b in den Genuss des einzigartigen Angebots von Apollo. Das Unternehmen eröffnete im Juli 2011 eine Filiale und präsentiert seitdem auf 126 Quadratmetern sein umfassendes Sortiment an topaktuellen Brillenfassungen und Qualitätsgläsern sowie seine hervorragenden Beratungs- und Serviceleistungen. mehr...

Termine

Heilig Kreuz Neuwied

Erntedank und Tiersegnung

Neuwied. Am 3. Oktober um 11 Uhr wird ein Erntedankgottesdienst für Kinder und Familien in der Offenen Gemeinde Heilig Kreuz in Neuwied gefeiert. Die katholische Heilig Kreuz Kirche befindet sich in der Reckstraße 43. Zum Gottesdienst dürfen Gaben (Gemüse, Obst etc.) für den Erntedankaltar mitgebracht werden. Die Lebensmittel werden der Tafel gespendet. Da in dieser Zeit auch Welttierschutztag ist,... mehr...

Umfrage

Sommerzeit ist Grillzeit: Was kommt bei Euch auf den Rost?

Traditionell Steaks und Bratwurst.
Leicht muss es sein: Fisch und Gemüse
Hauptsache vegetarisch / vegan.
Alles was schmeckt!
873 abgegebene Stimmen
 
 
Kommentare
S. Schmidt:
Während wir hier in Deutschland, Federführend unter dem Deckmantel "Klimaschutz" weiterhin eine Wetterabhängige Stromerzeugung versuchen und dadurch Energie im allgemeinen und alles andere im besonderen dadurch verteuern, werden in China Flüssigsalzreaktoren auf Basis von THorium in Betrieb genommen,...

Kreis AW: Unterricht für 5.900 Schüler gesichert

Gabriele Friedrich:
@ -Frank- Haben Sie das evtl.überlesen ? [ Zitat ] Für die Schülerinnen und Schülern der Don-Bosco- und ****Levana-Schule***** findet der Unterricht derzeit an der Förderschulstandorten der Janusz-Korczak-Schule in Sinzig, der Burgweg-Schule in Burgbrohl sowie der Nürburgring-Schule in Wimbach statt....
-Frank-:
Viele Kinder mit teilweise schwerster Behinderung, darunter mein Sohn wird eine Busfahrt von 90 Minuten pro Fahrt(3 Stunden täglich) nach Neuwied zugemutet weil es die Kreisverwaltung Ahrweiler keine besser Lösung findet. Dieses Kinder der Levana Schule Ahrweiler werden in diesem Bericht nicht erwähnt....

920 Euro können übergeben werden

Gabriele Friedrich:
@Herr Müller, *es können 920 Euro übergeben werden.* Das ist doch schön! Mitunter ist eben die Satzstellung etwas anders. Schon im Untertitel des Bildes ist das schlecht ausgedrückt, aber so schlimm ist das ja nicht. Hauptsache, die Knete kommt dahin, wo sie gebraucht wird. Ich wünsche Ihnen bei...
juergen mueller:
Alles gut. Nur stört mich persönlich das Wort "können". Entweder man macht es und macht es öffentlich (wenn man denn will) oder man läßt es. Ansonsten sollte man sich in der Öffentlichkeit heraushalten. ...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen