Neuste Nachrichten aus Neuwied

Fotogalerie: Weinfeste an der Ahr 2022

Kreis Ahrweiler. Es war eine entbehrungsreiche Zeit: Erst kam Corona, dann die Flut. Doch nun wird an der Ahr wieder kräftig gefeiert und in den ersten Weinorten sind die Weinfeste bereits über die Bühne gegangen. Einige Impressionen von der bisherigen Weinfestsaison an Ahr haben wir jetzt schon für Euch zusammengestellt. Weitere Impressionen und die Galerie wird fortlaufend ergänzt. mehr...

Der Fahrer erlitt am Steuer einen Zuckerschock

Neuwied: Auto samt Fahrer rollt in die Wied

Neuwied. Zu einem medizinischen Notfall kam es am Freitag, 23. September gegen 13 Uhr auf einem Firmengelände in Neuwied-Niederbieber. Infolge eines Zuckerschocks kollabierte ein Fahrzeugführer und rollte mit seinem Pkw in die Wied. Nur dank dem schnellen Eingreifen beherzter Ersthelfer konnte Schlimmeres verhindert und der Mann im Anschluss durch die Feuerwehr gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. mehr...

-Anzeige-Stiftung des NORMA-Gründers fördert Bildung, Soziales und Kultur

Neue Spende im Sinne von Manfred Roth

Rheinböllen. Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort: Seit dem Tod des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers und NORMA-Gründers, sind bereits eine Vielzahl... mehr...

Ist das noch gut oder muss das schon weg?

Verbraucherzentrale gibt Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Ist das noch gut oder muss das schon weg?

Rheinland-Pfalz. Pro Kopf entstehen in Deutschland im Jahr rund 78 Kilogramm Lebensmittelabfälle. Das ist schlecht für unsere Umwelt, weil Ressourcen verschwendet werden. Außerdem landet mit den Lebensmitteln auch bares Geld in der Tonne. mehr...

Andrea Reiprich ist die erste Frau überhaupt, die den Titel errungen hat

Interview mit der Bundeskönigin des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Andrea Reiprich

Andrea Reiprich ist die erste Frau überhaupt, die den Titel errungen hat

Waldbreitbach. In einem Interview berichtet Andrea Reiprich (Waldbreitbach/Neuwied) darüber, wie diese es als erste Frau überhaupt geschafft hat, den Titel der Bundeskönigin des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften zu erringen. mehr...

Politik

SPD Oberbieber

Mitglieder wurden geehrt

Oberbieber. Gemeinsam mit dem Generalsekretär der rheinland-pfälzischen SPD, Marc Ruland, nahm die Ortsvereinsvorsitzende Lana Horstmann die Ehrung der Jubilarinnen und Jubilare der SPD Oberbieber vor. Auch wenn nicht alle Jubilare anwesend sein konnten, schafften es die zu Ehrenden doch auf insgesamt 272 Jahre Parteizugehörigkeit. mehr...

Landrat Achim Hallerbach betont im Kreis-Ausschuss die Bedeutung des Bades für die Region

Sportstättenförderung: Wiedtalbad-Sanierung hat 2023 Priorität

Kreis Neuwied. Die Sanierung des Wiedtalbades in Hausen steht auf Platz 1 der Prioritätenliste für die Sportstättenförderung im Kreis Neuwied für das Jahr 2023. Der Kreis-Ausschuss stimmte einem entsprechenden Vorschlag der Kreisverwaltung in seiner jüngsten Sitzung einstimmig zu. „Das Bad hat eine hohe Bedeutung für die Menschen in der Region als Freizeit- und Sportstätte. Hier trainieren DLRG, Vereine und Sportgruppen. mehr...

Lokalsport

LG Rhein-Wied

Deutsche Meisterschaft steht im Zeichen des Teamgeistes

Neuwied. Die U20- und U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied haben das Gemeinschaftsgefühl in Hamburg in vollen Zügen genossen. Mit drei Mannschaften hatte man sich für die deutsche Team-Meisterschaft Jugend qualifiziert und damit Neuland betreten. Zum ersten Mal überhaupt war ein Verein aus dem Rheinland bei diesen Titelkämpfen mit von der Partie. mehr...

Wirtschaft

SWN bauen Glasfasernetz in Engers weiter aus

Neuwied. Die Stadtwerke Neuwied (SWN) treiben den Ausbau des Glasfasernetzes in Neuwied weiter voran. In Engers werden die Straßen rund um die Carl-Orff-Schule mit schnellem Glasfaserinternet ausgebaut. Die Bauarbeiten starteten am Montag, 19. September, in der Orffstraße und werden anschließend in der Werner-Egk-Straße, Robert-Stolz-Straße, Kurt-Weill-Straße sowie den Nebenstraßen fortgeführt. Die Bauzeit dauert voraussichtlich bis Ende des Jahres. mehr...

- Anzeige -Sparkasse Sparkasse Neuwied

Börsenwissen spannend und realitätsnah erwerben

Kreis Neuwied. Seit 40 Jahren ermöglicht das Planspiel Börse Schülerinnen und Schülern, Studierenden sowie allen Börseninteressierten einen spielerischen und praxisnahen Zugang zum Handel mit Wertpapieren. Am 4. Oktober 2022 startet die Jubiläums-Spielrunde, die auch in diesem Jahr über 17 Wochen bis zum 31. Januar 2023 läuft. Ob in der App oder im Web: Nach erfolgreicher Registrierung können die... mehr...

Termine

vhs Neuwied

Tagesexkursion nach Lüttich

Neuwied. Am Dienstag, 29. November bietet die vhs Neuwied eine adventliche Busexkursion in das belgische Lüttich an. Das Programm startet mit einem Besuch des bekannten Museé Boverie, dem Kunstmuseum der Stadt mit beeindruckendem Bestand an Werken großer Meister. Die dortige Sonderausstellung „Sammlerinnen der Familie Rothschild“ wurde in Zusammenarbeit mit dem Louvre konzipiert und zeichnet auf einer... mehr...

Ski-Club Monrepos Segendorf

Wanderung

Neuwied. Die traditionelle Herbstwanderung des Vereins findet am Freitag, 14. Oktober in heimischen Gefilden statt. Treffpunkt ist der Parkplatz der Abtei Rommersdorf in Neuwied-Heimbach-Weis. Gestartet wird um 11.30 Uhr zu einer 8 bis 9 Kilometer langen Wanderung mit Pausen durch den Gladbach-Heimbacher Wald. Leichte Rucksack-Verpflegung und feste Wanderschuhe werden empfohlen. Gäste sind willkommen. mehr...

 
Kommentare
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...
K. Schmidt:
Manche Sätze davon könnten genauso aus einem Interview vor einem Jahr stammen. Wir brauchen Sonderlösungen, dies und das bremst... Das kann man natürlich nicht alles auf Frau Weigand schieben, was sich im letzten Jahr alles noch nicht getan hat, aber man kann schon feststellen: Viel handfestes, greif-...
Wilhelm Wundertsich:
Angespannte Personalsituation - das glaube ich gerne. Umso verwunderlicher, dass es sich die Kreisverwaltung trotzdem erlaubt, extra durch das Innenministerium RP zur temporären Unterstützung angefordertes Personal aus einer naheliegenden Bundesbehörde mit einem Federstrich abzulehnen. Da kann man leider...
K. Schmidt:
Urlaub am Meer, Ausflüge in die Eifel, diverse Mittelgebirgsstandorte, ja selbst in Bayern trifft man als Tourist auf Windkraftanlagen. Aber in Ahrweiler wird der Tourismus zusammenbrechen, wenn der Strom zur Beleuchtung des Rotweines nicht einfach nur aus der Steckdose kommt, sondern auch sichtbar...
Sabine Weber-Graeff:
Die Bürger Ahrweilers haben den Bau,so glaube ich,noch garnicht auf dem Radar.Die Offenlegung der Pläne wurde taktisch geschickt in die Sommerferien gelegt,vermutlich um einer Vielzahl von Einwendungen entgegenzuwirken.Was diese Pläne für die touristische Infrastruktur hier bedeuten,läßt sich nur erahnen.Stammgäste...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen