Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Neuwied

Neuwied

Stadtwerke Neuwied unterstützt Projekt

Statt Weihnachtskarten Spende für starke Mädchen

Neuwied. Die evangelische Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber ist eine Hilfeeinrichtung, die Familien bei der Erziehung unterstützt. Ein besonderes Projekt, das der Förderverein nachhaltig unterstützt, heißt „Mädchen stark machen“. In dieses Projekt fließen in diesem Jahr 750 Euro der Stadtwerke Neuwied (SWN), die dafür erneut auf den Versand von Weihnachtskarten verzichten. mehr...

VOR-TOUR der Hoffnung honoriert Engagement am Marienhaus Klinikum St. Elisabeth

Kleine Patienten profitieren von 26.000 Euro

Neuwied. Die gemeinnützige Initiative „VOR-TOUR der Hoffnung“ übergab vor Kurzem in Mainz die Rekordsumme von 615.831 Euro Spendengeld aus 2019 an insgesamt 22 Initiativen und Projekte für krebskranke oder hilfsbedürftige Kinder. Bei der großen feierlichen Veranstaltung im Interimsplenarsaal in der Steinhalle des Landesmuseums in Mainz wurden auch zwei Projekte gewürdigt und großzügig bedacht, die den kleinen PatientInnen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikum St. mehr...

Spende geht nach Neuwied

SWR Wissensquiz „Meister des Alltags“

Spende geht nach Neuwied

Neuwied. Moderator Florian Weber stellt im SWR Wissensquiz „Meister des Alltags“ das Alltagswissen prominenter Kandidaten auf die Probe. Die Schauspieler Antoine Monot Jr. und Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. mehr...

Spende zum Jubiläum

VR-Bank Neuwied-Linz

Spende zum Jubiläum

Neuwied. Das Jubiläum der Caritasgeschäftsstelle in Neuwied, die in den vergangenen Tagen ihr 100-jähriges Bestehen feierte, nahm die VR-BANK Neuwied-Linz eG zum Anlass, zu gratulieren. Die Freude war umso größer, da der Caritasverband Neuwied mit einer Spende von 1.000 Euro bedacht wurde. mehr...

TV Engers 1879 e.V.

Strong by Zumba

TV Engers 1879 e.V. Seeberg Angela

Engers. Ein Strong by Zumba®-Kurs ist ein schweißtreibendes Training, das zum Teil aus Bodenübungen besteht, bei denen man seine Körpermitte intensiv trainiert. Trainiert werden Muskeln, Bauch- und Gesäßmuskeln sowie Beine und Arme mit Kniebeugen und Unterarmstütz. mehr...

Politik

Wechsel am Amtsgericht Neuwied

Ingo Steinhausen als neuer Direktor ins Amt eingeführt

Neuwied. Justizminister Herbert Mertin führte vor Kurzem Ingo Steinhausen als Direktor des Amtsgerichts Neuwied in Anwesenheit zahlreicher Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Justiz, Anwaltschaft und Verwaltung offiziell in sein Amt ein, welches er bereits seit dem 19. Juni 2019 innehat. Im Rahmen der Feierstunde im Amtsgericht aus Anlass des Amtswechsels wurde auch Amtsvorgänger Bernhard Hübinger in den Ruhestand verabschiedet. mehr...

CDU Senioren-Union im Bezirk Koblenz-Montabaur

Neuwahlen beim Bezirksdelegiertentag

Dieblich. Die Delegierten aus elf Kreisverbänden der CDU Senioren-Union (SU) Koblenz-Montabaur waren zum Bezirksdelegiertentag nach Dieblich eingeladen. Sie vertreten im größten Bezirksverband von Rheinland Pfalz etwa 1900 Mitglieder. mehr...

SPD Stadtratsfraktion unterstützt Antrag der SPD Oberbieber

„Sanierung des Bürgerhauses Oberbieber“

Neuwied. Bei einer Vor-Ort Besichtigung mit Klaus Rockenfeller, Vorsitzender des VfL Oberbieber e.V., machten sich die Mitglieder der Stadtratsfraktion sowie des SPD Ortsvereins erneut ein Bild vom Zustand des Bürgerhauses. mehr...

Größere Fördersumme steht pro Jahr zur Verfügung

Mehr Flexibilität für Mehrgenerationenhäuser

Kreisgebiet. „Positive Nachrichten gibt es für die beiden Mehrgenerationenhäuser im Kreis Neuwied, das MGH in der Kreisstadt und das MGH in Neustadt/Wied. "Die beiden wichtigen Einrichtungen werden weiterhin vom Bund gefördert“, teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel mit. mehr...

Lokalsport

Informationsfahrt mit Andreas Bleck, MdB

Mit Bundestags- abgeordnetem Bleck nach Berlin

Altenkirchen/Neuwied. Etwa 50 Interessenten sind der Einladung des heimischen AfD-Bundestagsabgeordneten Andreas Bleck gefolgt und nahmen vom 1. bis 4. Dezember an einer politischen Informationsfahrt des Bundespresseamts in Berlin teil. Ein komfortabler Reisebus holte die Reisenden in den Morgenstunden in Koblenz, Neuwied und Limburg ab. In Berlin angekommen, freuten sich alle Beteiligten über ein gemeinsames Abendessen mit Bleck im Restaurant Grüne Lampe. mehr...

SSV Heimbach-Weis wird Verein des Monats

Monatssieger mit überragender Stimmzahl

Ludwigshafen/Neuwied. Dieser Preis gehört ganz schön vielen Menschen, die über den gesamten Monat November hindurch so unglaublich zahlreich ihre Stimme für den SSV beim Wettbewerb „Verein des Monats“ abgegeben haben. mehr...

Die Aubach-Teufel: Spiellust und Siegeswille sind ungebrochen

Erste E-Dart-Saison als Vizemeister beendet

Neuwied. Bereits in der ersten Saison konnten die Aubach-Teufel ein Ausrufezeichen setzen. So wurden sie bravouröser Vizemeister und hatten bis zum letzten Spieltag durchaus die realistische Chance, Meister zu werden und sogar aufzusteigen. Das war auf jeden Fall Grund genug, am letzten Spieltag im Vereinslokal, dem Gasthaus Zur Aubach in Niederbieber, den Saisonabschluss mit frisch gezapften Getränken zu feiern. mehr...

1. TGC-Redoute Koblenz & Neuwied e.V.

Deutsche Hip-Hop-Meisterin mit zehn Jahren

Region. Durch die Siege bei den diesjährigen DTHO NRW Masters qualifizierte sich Anna Gorte für die diesjährige Deutsche Meisterschaft. Gemeinsam mit ihrem Duo-Partner, Arda Okuklu aus Höhr-Grenzhausen, ertanzte sich die zehnjährige Anna den Titel zum Deutschen Meister bei den Duo Kids. mehr...

Wirtschaft

-Anzeige-Apple Pay startet bei der Sparkasse Neuwied

Einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen

Neuwied. Die Sparkasse Neuwied bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit einfache, sichere und vertrauliche Zahlungen. Mit Apple Pay können Kunden mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac in Geschäften, Apps und auf Websites schnell und bequem bezahlen. „Wir freuen uns, mit der Einführung von Apple Pay all unseren Kunden mobiles Bezahlen ermöglichen zu können“, sagte Vorstandsvorsitzender Dr. mehr...

-Anzeige-Alle Jahre wieder kommt der Nikolaus in die Geschäftsstellen der Sparkasse Neuwied

Weihnachtslieder und strahlende Kinderaugen

Neuwied. Auch in diesem Jahr nahm sich der Nikolaus an seinem Ehrentag Zeit, um die Kinder in der Sparkasse Neuwied zu besuchen. Am Nachmittag wurde er in der Hauptgeschäftsstelle von mehr als 70 freudig strahlenden Kindern aus den umliegenden Kindergärten und -tagesstätten begrüßt. Sie lauschten gespannt der Weihnachtsgeschichte, die der Nikolaus extra für diesen Tag ausgesucht hatte. Zum Dank sangen... mehr...

-Anzeige-Neueröffnung des BECKER Kinder-Hörzentrums in Neuwied

Seit Jahrzehnten betreuen die Experten hörgeminderte Kinder

Neuwied. Hörstörungen sind die häufigste angeborene Sinnesstörung bei Kindern. Die gute Nachricht: Das Hörvermögen eines Kindes lässt sich fast immer mit speziellen Hörsystemen verbessern. Seit Jahrzehnten betreuen die Experten von BECKER Hörakustik hörgeminderte Kinder in enger Zusammenarbeit mit Kliniken, HNO-Ärzten und Schulen für Gehörlose und Schwerhörige. Die Pädakustiker stehen für diese verantwortungsvolle und schöne Aufgabe mit ihrem ganzen Wissen und ihrer Erfahrung zur Verfügung. mehr...

-Anzeige-GSD eröffnet neuen mobilen Pflegedienst

Zeitschenker gehen an den Start

Neuwied/Oberbieber. Seit dem 2. Dezember sind sie unterwegs – die Zeitschenker des neuen mobilen Pflegedienstes der GSD Seniorenheim Oberbieber GmbH. Unter dem Motto „Zeitschenker sind die wahren Helden“, lud das Seniorenheim am 30. November ab 11 Uhr zur feierlichen Eröffnung des neuen mobilen Pflegedienstes nach Oberbieber ein. Im Gemeindehaus begrüßten Dr. Christian Euteneuer, Geschäftsführer der... mehr...

Termine

Sportverein Feldkirchen

Versammlung

Neuwied-Feldkirchen. Die Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2019 des SV Feldkirchen findet am Freitag, 17. Januar 2020 um 19.30 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz in Feldkirchen statt. Die Tagesordnungspunkte hängen im Vereinsaushängekasten aus und sind auf der Homepage www.sv-feldkirchen.de zu Ansicht gebracht. Anträge können bis zum 13. Januar beim geschäftsführenden Vorstand eingereicht werden. mehr...

Kreisverwaltung Neuwied

Geschlossen

Kreis Neuwied. Die Kreisverwaltung Neuwied ist am Freitag, 27. Dezember, ganztägig für den Publikumsverkehr geschlossen. Diese Zeiten gelten auch für die Außenstelle Gesundheitswesen, Verbraucherschutz, Landwirtschaft, Veterinärwesen (Ringstraße 70), die Abfallwirtschaft sowie die Kfz-Außenstellen. Am Montag, 30. Dezember ist die Verwaltung wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. mehr...

Johanna Loewenherz Schule

Tag der offenen Tür

Neuwied. Die Integrierte Gesamtschule Neuwied veranstaltet am Samstag, 25. Januar einen Tag der offenen Tür für Schülerinnen und Schüler der jetzigen vierten Grundschulklassen und deren Eltern. Der Tag beginnt um 10 Uhr in der Aula, Haus Rot, mit einer Begrüßung durch die Bläserklasse und die Schulleitung. Anmeldetermine können in der Zeit von 10 bis 12 Uhr unter Tel. (0 26 31) 95 99 36 0 vereinbart werden. mehr...

Umfrage

Stress im Advent - Was sorgt bei ihnen für Vorweihnachtstrubel?

Geschenke kaufen
Wohnung/Haus dekorieren
Weihnachtsmenü planen
Aufstellen und schmücken vom Weihnachtsbaum
Ich habe vorgesorgt und komme gut durch den Jahresendspurt
Einfach nicht aus der Ruhe bringen lassen!
Anzeige
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Frau Esken u.Erfahrung? Die SPD u.gute Umweltentwicklungen u.sozial verträglicher Klimaschutz schon "immer" eine Herzensangelegenheit? Seit wann das denn?Schon mal besser gelogen. Es ist nicht zu fassen,mit welcher Abgebrühtheit man sich hier noch als glaubhaft verkaufen u.aus dem roten Scherbenhaufen noch ein einigermaßen ansehnliches Puzzel machen will.Anstatt sich die Glaubensfrage selbst zu stellen,wird weiter lustig polarisiert u.an für die mit sozialen Unwahrheiten zu fütternde Bevölkerung gearbeitet.Sozial u.christlich sollte die SPD aus ihrem Wortschatz einfach streichen.
Uwe Klasen:
Schon zweimal startete der Sozialismus in Deutschland " ... in die neue Zeit" und endete Tragisch!
juergen mueller:
Bei all dieser Lobhudelei wird wohl vergessen,dass durch SchuWi Koblenz in eine Schuldenfalle geraten ist,von der sie sich bis dato u.bis in die Zukunft nicht erholen wird.Auch unvergessen sollte sein,dass er Widerstände aus der Bevölkerung als "Blödsinn" abgetan hat.Und ja,zu seiner Zeit als OB durchgeboxte Projekte haben Koblenz auch geschadet.Apropo Umweltamt - eine Phantombehörde,deren Berechtigung über Jahrzehnte man als überflüssig bezeichnen kann,da sie in Sachen Umwelt total versagt hat.Vermessen u.voreingenommen ist zu behaupten,in seiner Amtszeit habe eine wohltuende/offenherzige Identifikation der Koblenzer Bevölkerung mit ihrer Heimatstadt stattgefunden.Ich finde,dass hier ein Mensch seine Arbeit gemacht hat nach dem Motto:"Mein Wort ist Gesetz",nach seinen Vorstellungen,keine Widerstände duldend,schon garnicht aus der Bevölkerung.Unter "etwas besonderes u.unverzichtbar" stelle ich mir etwas anderes vor.Es fehlt nur noch,dass Hofman-Göttig ebenfalls Ehrenbürger wird.
Lesetipps
GelesenEmpfohlen