Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Neuwied

Neuwied

Neuwied. Mit den Historischen Neuwieder Markttagen wird alljährlich an die Verleihung der Marktrechte vor knapp dreihundertsechzig Jahren erinnert. Damals ausschließlich aber heute immer noch sehr gefragt, standen am Wochenende regionale Erzeugnisse in der Gunst der Besucher ganz weit oben. mehr...

Neu: Junges Schlosstheater in Neuwied

Clockwork Orange: Bestes Werkstatttheater

Neuwied. „Clockwork Orange“ hieß das erste Stück, das im Werkstatttheater in Neuwied gezeigt wurde, Und sie kamen, die jungen Leute, und sie wurden nicht enttäuscht. In der vollbesetzten Werkstatt, zwischen Leitern, Bühnenrequisiten und Stellwänden war eine Bühne aufgebaut, im Hintergrund eine Leinwand, die an einen überdimensionalen Bildschirm erinnerte, sprang der Haupt- und einzige Darsteller in der Rolle des Alex spektakulär aus einer Badewanne. mehr...

VdK-Ortsverband Heddesdorf begrüßt Referenten zur Hilfsmittelversorgung

Stammtisch mit Richard Erben

Neuwied-Heddesdorf. Zum Stammtisch im September konnte der VdK-Ortsverband Heddesdorf, vertreten durch die stellvertretende Vorsitzende Martina Jakoby, Richard Erben begrüßen. Viele Interessenten folgten der Einladung, um sich zu diesem Thema zu informieren und gezielte Fragen stellen zu können. Richard Erben ist zuständig für die Hilfsmittelversorgung bei einem hiesigen Sanitätshaus und gab praxisorientierte Tipps an die Teilnehmer weiter. mehr...

Stöbern,
Einkaufen und Mitmachen

- Anzeige -Kreativ-Messe in der CGM Arena in Koblenz

Stöbern, Einkaufen und Mitmachen

Koblenz. Der Trend ist ungebrochen: Handarbeiten, Basteln & kreatives Gestalten stehen nach wie vor in Deutschland ganz hoch im Kurs. Deshalb findet am 19. und 20. Oktober die zweite KoblenzKreativ Messe statt. mehr...

RVDL - Führung

Am Beginn des Limes

Rheinbrohl. Am Freitag, 25. Oktober, findet um 16 Uhr durch Werner Schönhofen eine Führung am Beginn des Limes am Römerturm1 bei Rheinbrohl statt. Es ist eine kostenfreie Veranstaltung im Rahmen des Rheinischen... mehr...

Ausstellungsbesuch in Frankfurt

Van Gogh

Neuwied. Das Städel Museum in Frankfurt zeigt eine umfassende Ausstellung zu Vincent van Gogh. Zu sehen sind mehr als 120 Gemälde und Arbeiten auf Papier, darunter über 50 zentrale Werke von van Gogh und 70 Werke weiterer für die Moderne bedeutender Künstlerinnen und Künstler. mehr...

Politik

AfD im Kreis Neuwied

Fahrt in den Landtag

Kreis Neuwied. Der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger am 23. Oktober zum Besuch in den Mainzer Landtag ein. Eine weitere Tagesfahrt wird zudem am 13. November 2019 angeboten. Die Bürger erhalten dabei Gelegenheit, an öffentlichen Landtagssitzungen teilzunehmen. Am 23. Oktober ist nach einer Stadtrundfahrt mit dem Gutenberg-Express durch das schöne Mainz ein gemeinsames Mittagessen geplant. mehr...

AfD Neuwied

Bürgergespräch

Neuwied. Am Freitag, dem 18. Oktober lädt der Neuwieder Landtagsabgeordnete Dr. Jan Bollinger erneut zum Bürgergespräch in seinem Wahlkreisbüro in Neuwied-Feldkirchen. Dr. Bollinger erklärt: „Das Angebot der Bürgergespräche wird sehr gut angenommen. Deshalb möchte ich den Bürgern weiterhin die Möglichkeit bieten, sich im persönlichen Gespräch einen Überblick über meine und die Arbeit der AfD-Fraktion im Landtag und die Ziele der AfD zu verschaffen.“ Tel. mehr...

Pulse of Europe Neuwied

Die demokratische Mehrheit wecken

Neuwied. Zu den Errungenschaften unserer Demokratie gehören das Recht auf freie Meinungsäußerung und das Demonstrationsrecht. Diese Rechte gelten in der gesamten Europäischen Union. Ein großartiges Geschenk der Freiheit und Mitwirkung an unserer Gesellschaft. mehr...

Neuwieder Stadtrat beruft Geschäftsführer Carsten Boberg ab

GSG sucht vierten Geschäftsführer in sechs Jahren

Neuwied. Nach gerade einmal zwei Jahren verliert die Gemeindliche Siedlungsgesellschaft ihren Geschäftsführer. In einer nicht öffentlichen Stadtratssitzung beschloss der Neuwieder Stadtrat am Freitag, einstimmig und über alle Parteien hinweg, die Abberufung von Carsten Boberg. Die Einmütigkeit gibt Aufschluss über die prekäre Situation. Den Posten übernimmt SWN Geschäftsführer Stefan Herschbach kommissarisch. mehr...

Lokalsport

EHC „Die Bären“ 2016 Neuwied

„Nur“ den Fair-Play-Preis geholt

Neuwied. Da fuhr Killian Hutt der Schock in die Glieder, als er in der Gästekabine des Neuwieder Icehouses seine Tasche öffnete, die Schlittschuhe rausholen wollte und die für einen Eishockeyspieler unverzichtbaren Utensilien vergeblich suchte. Der Torjäger des Herforder EV hatte seine Kufen daheim stehen lassen. Die Rettung kam aus der Kabine gegenüber. Die Neuwieder halfen dem HEV-Angreifer mit dem Ersatzschuhwerk von Patrick Morys in Größe 6,5 aus. mehr...

TV Engers - Handball Rheinlandliga Damen

Empfindliche Niederlage

Bannberscheid. Was hat man sich nicht alles vorgenommen aufseiten des TV Engers, im Spiel der Handball Rheinlandliga bei der Tus Bannberscheid. Doch am Ende stand man mit leeren Händen da. Schon am Morgen vor dem Spiel fiel der starke Optimismus rasch in den Keller. Mit starker Erkältung bei Lara Mohrs und Rückenprobleme bei Birgit Preusens drohten zwei Leistungsträgerinnen auszufallen. Des Weiteren... mehr...

2. Volleyball Bundesliga Süd - Saison 2019/20 - Aktuell

Deichstadtvolleys bleiben ungeschlagen

Saarbrücken.Ein Traumstart für die Neuwieder Volleyballdamen. Auch nach dem dritten Auftritt in dieser Saison ist das Team der Deichstadtvolleys noch ungeschlagen. Im Saarland gab es bei den proWIN Volleys TV Holz zwar den ersten Satzverlust, aber am Ende siegte der Spitzenreiter der Liga mit 3:1 (23:25, 25:18, 25:21, 25:18) und verteidigte somit natürlich auch den Platz an der Sonne. Die Gastgeber erwiesen sich auch gegen den Liga-Primus als starker Gegner. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

TuS Mayen klettert aus dem Tabellenkeller

Sinzig. Am zwölften Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzt der FSV Trier-Tarforst nach dem klaren 5:0-Sieg gegen den SV Mehring seinen Marsch aus dem Tabellenkeller fort. Für den TuS Mayen gilt nach dem 4:1-Auswärtssieg in Malberg das Gleiche. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Schimmelprävention durch intelligente Baustoffe: Die Firma Abdichtungstechnik Ludwig GmbH setzt auf neue Technologien

Angenehm wohnen - Dank Internet und intelligenter Baustoffe

Digitale Neuerungen, auch „Internet der Dinge“ genannt, erobern langsam aber sicher viele Häuser und Wohnungen. Mit diesen, so genannten, „Smart Home Systemen“ lässt sich Energie einsparen und die Sicherheit des Zuhauses kann verbessert werden. Auch das Raumklima kann mit entsprechendem Zubehör jederzeit überwacht und optimiert werden. In Kombination mit einem intelligenten Baustoff wie der ISOTEC-Klimaplatte sinkt damit deutlich die Gefahr von Feuchte und- Schimmelpilzschäden. mehr...

- Anzeige -Förderprogramm endet am 31. Oktober

Heizung modernisieren, Zuschüsse kassieren

Neuwied. 60 Prozent aller Heizungsanlagen sind veraltet und verbrauchen unnötig viel Energie. Die Modernisierung stärkt nicht nur den Klimaschutz: Sie rechnet sich schon nach wenigen Jahren. Die Stadtwerke Neuwied unterstützen den Heizungstausch bei den „Raustauschwochen“ und fördern das finanziell mit einem Bonus für Erdgaskunden. Das aktuelle Programm läuft am 31. Oktober aus: Bis dahin können Eigenheimbesitzer gegen Vorlage der Rechnungen noch Prämien erhalten. mehr...

MediaMarkt Koblenz ruft zur Halloween-Blutspende auf

„Wer sparen will, muss bluten“

Koblenz. Pünktlich zu Halloween hat sich der MediaMarkt Koblenz eine besondere Aktion ausgedacht. Unter dem Motto „Wer sparen will, muss bluten“ werden die Kunden zu einer lukrativen Blutspende aufgerufen. Zu diesem Zweck hält am Sonntag, 27. Oktober von 11.30 bis 19.30 Uhr das Blutspende-Mobil des Deutschen Roten Kreuzes vor dem Markt. Alle Spender bekommen zum Dank einen MediaMarkt-Coupon im Wert von 20 Euro. mehr...

- Anzeige -„3er-Sparket“ bei MediaMarkt Koblenz und Neuwied

Jetzt 100 Euro Sofortabzug und andere Vorteile nutzen

Koblenz/Neuwied. MediaMarkt feiert in diesem Jahr sein 40. Jubiläum. Zu diesem Anlass überrascht der Elektronikhändler seine Kunden immer wieder mit neuen Aktionen. Bis 20 . Oktober profitieren Kunden von einem Sparpaket mit drei gebündelten Vorteilen, dem 3er-Sparket. Für alle Produkte aus den Bereichen Haushaltsgroß- und Einbaugeräte, Bodenpflege sowie Kaffeevollautomaten ab einem Preis von 499 Euro erhält man an der Kasse einen Sofortabzug von 100 Euro. mehr...

Termine

Samstagswanderer

Unterwegs auf dem Rheinsteig

Neuwied. Am Samstag, 26. Oktober sind die Samstagswanderer wieder auf dem Rheinsteig im Rheingau unterwegs. Gewandert wird von Lorch nach Assmannshausen, ca. 15 km. Die Wanderung führt durch Wald und Weinberge, hat Höhenunterschiede und Aussichtspunkte. Die Fahrt erfolgt ab Neuwied mit der VIAS-Bahn ohne Umsteigen mit dem RP-Ticket. Eine Schlussrast ist vorgesehen. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr im Bahnhof Neuwied. mehr...

Mittwochswanderer

Wanderung von der Loreley

Neuwied. Dieses Mal sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen bereits am Dienstag, 22. Oktober, unterwegs. Mit Bahn und Bus geht es von Neuwied nach St. Goarshausen auf die Loreley. Dort wird das Besucherzentrum aufgesucht. Ein 3-D-Film vermittelt den Eindruck eines Fluges über das Rheintal. Nach einem Ausstellungsbesuch und auf dem Rundweg des Sagen- und Mythenpfades wird auf dem Rheinsteig nach St. mehr...

Kolpinger laden ein zum

50. Jahres- Weltgebetstag

Neuwied-Engers. Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 27. Oktober um 9.30 Uhr in der St. Matthiaskirche gestaltet die örtliche Kolpingsfamilie im Bezirk Engers Kunostein mit dem Zelebranten Diözesanpräses Thomas Gerber den 50. Weltgebetstag. Die Intention dieses Gebetstages ist der Frieden und die Solidarität mit den armen Ländern in der Welt. Die Kolpingsmitglieder treffen sich im Anschluss zum gemütlichen Beisammensein im Pfarrsaal St. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
Anzeige
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen