Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vallendar Politik

Karin Küsel (SPD): Situation am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein

„Wir stehen fest an der Seite der Beschäftigten“

Kreis Mayen-Koblenz. Die Sicherung von Arbeitsplätzen im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein hat für die SPD im Landkreis oberste Priorität. „Dementsprechend habe ich mich für die Sicherung der von den Veränderungen betroffenen Arbeitsplätze eingesetzt“, erklärt Karin Küsel, Mitglied des Kreistages. mehr...

SPD Mayen-Koblenz lädt zum Tag der Arbeit nach Plaidt ein:

1. Mai-Ansprache

Plaidt. Wie jedes Jahr erinnern die SPD Plaidt und Mayen-Koblenz am Tag der Arbeit an den langen politischen Kampf der Arbeiterbewegung in Europa. Hierzu lädt die Sozialdemokratie im Landkreis Mayen-Koblenz interessierte Bürgerinnen und Bürger zu ihrem diesjährigen 1. Mai-Fest, am Mittwoch, den 1. Mai ab 14 Uhr in den Rauscherpark, Mühlenstraße in Plaidt ein. In diesem Jahr wird Hendrik Hering, Präsident des Landtages Rheinland-Pfalz, die 1. Mai-Ansprache halten. mehr...

Event der FDP Bendorf - Vallendar - Weißenthurm am 5. Mai

Informations-Schifffahrt

Vallendar. Zur Eröffnung der heißen Wahlkampfphase der Europa- und Kommunal-Wahlen am 26. Mai veranstalten die FDP- Ortsverbände Bendorf, Vallendar und Weißenthurm am Sonntag, den 5. Mai eine Info-Schifffahrt von Vallendar über Koblenz nach Winningen und zurück. mehr...

Informationen zu den Wahlen bei der CDU Senioren-Union Mayen-Koblenz

Europawahl wichtig für Deutschland

Andernach. Zahlreiche Mitglieder der SU Mayen- Koblenz hatten sich im „Alten Bahnhof“ in Polch eingefunden, um sich über die aktuellen Wahlprogramme der CDU für die Europawahl und die Wahl zum Kreistag zu informieren. Ralf Seekatz MdL stellte das gemeinsame Wahlprogramm von CDU und CSU den Gästen mit Erläuterungen vor. In der Diskussion ging er gut informiert auf die aktuellen Themen Europas ein.... mehr...

Nach Ermittlungsverfahren gegen ehemaligen Mitarbeiter der Stadtverwaltung Koblenz:

Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben

Koblenz. Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Ausländeramts der Stadt Koblenz Anklage zum Landgericht – große Strafkammer – Koblenz erhoben. mehr...

Seniorentag der IG BCE Mittelrhein nahm die anstehenden Wahlen in den Blick

„Wir dürfen Europa weder den rechten Spaltern noch dem Toben der Märkte überlassen“

Wirges. Wieder lebhaft diskutiert wurde auf dem diesjährigen Seniorentag der IG BCE Mittelrhein, der im Bürgerhaus in Wirges stattfand. Fast 400 politisch interessierte Mitglieder der IG BCE waren gekommen, um vor allem die anstehenden Kommunal- und Europawahlen in den Blick zu nehmen. Die richtigen Impulse hierzu setzte Hauptredner Sebastian Hebeisen. Nach der Eröffnung des Seniorentages durch Tobias... mehr...

Mehr als 1,8 Millionen Euro europäischer Fördermittel in 2018 im Kreis Mayen-Koblenz

Europa wirkt vor Ort

Kreis Mayen-Koblenz. Die regionale Abgeordnete Pia Schellhammer der Grünen Landtagsfraktion hat in einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung die europäischen Fördermittel in unserer Region abgefragt. mehr...

Schulung der SGK in Urbar zur Kommunalpolitik

Kandidaten machen sich fachkundig

Urbar. Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) organisiert im Vorfeld der Kommunalwahl am 26. Mai derzeit Fortbildungen für Mandatsträger und interessierte Kandidaten. Der gemeinnützige Verein bot nunmehr auch in Urbar eine solche Veranstaltung an, die viele interessierte Teilnehmer aus der Verbandsgemeinde Vallendar, aber auch der näheren und weiteren Umgebung fand. Nach der... mehr...

Anzeige
 

FDP Vallendar

Die Listen stehen

Vallendar. In Vallendar traf sich im Restaurant „Semmelbrösel“ im Hotel 42 wieder eine liberale Runde. Sie verbindet durch Gäste aus Bendorf und Weißenthurm beide Rheinufer. Karin Gareis kam direkt vom Wahlprüfungsausschuss und konnte berichten, dass die FDP-Listen zur Kommunalwahl stehen. Für die Verbandsgemeinde tritt als Spitzenkandidatin Birgit von Sengbusch an, für den Stadtrat Gerhard Gareis.... mehr...

CDU Vallendar

Hellenstraße muss wieder belebt werden

Vallendar. Der kontrovers diskutierte CDU-Vorschlag für die Belebung der Hellenstraße hat bewirkt, dass endlich wieder über die Hellenstraße gesprochen wird. Die hat sich seit der Einführung der Fußgängerzone als Geschäftsstraße negativ entwickelt. Aktuell funktioniert die Straße nur noch an den Punkten, an denen sich in unmittelbarere Nähe Parkplätze befinden (in der unteren Hellenstraße und im Bereich... mehr...

Bürgerinitiative Grüne Lungen Vallendar

Die Vorschläge werden jetzt an die Stadt weitergeleitet

Vallendar. Die vierte Veranstaltung der Bürgerinitiative Grüne Lungen Vallendar fand im evangelischen Gemeindezentrum auf dem Mallendarer Berg statt. Der Abend stand unter dem Motto „Vallendar LebensWERT“. Nach einer kurzen Information über den aktuellen Sachstand begann der interaktive Teil des Abends. Im Format des World Cafés wurden Vorschläge zur Aufwertung des Gebiets rechts der Jahnstraße und von Freiflächen im übrigen Vallendar gesammelt. mehr...

FWG der Verbandsgemeinde Vallendar stellt weitere Listenbewerber vor

Es folgen die Plätze elf bis 32

Vallendar. Nachdem die ersten Zehn der Liste bereits vorgestellt wurden, folgen nun die weiteren Bewerber der Plätze elf bis 32. Auf Platz elf steht Tina Waldgenbach aus Urbar. Sie ist verheiratet und hat drei handballbegeisterte Männer (zwei Söhne und einen Mann). Als selbstständige Dozentin weiß sie immer einen guten Rat. Platz zwölf geht an Peter Hahn aus Weitersburg. Er engagiert sich auch in der FWG Weitersburg und ist im Vorstand der FWG Kreis Mayen-Koblenz. mehr...

Jahreshauptversammlung der FWG Weitersburg

Rückblick und Planung einer Wanderung

Weitersburg. Kürzlich fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der FWG Weitersburg e.V. im Gasthaus Klein statt. Der erste Vorsitzende, Dieter Günster, begrüßte die zahlreichen Vereinsmitglieder und blickte zurück auf das vergangene Jahr: mit dem Neujahrsempfang im Januar, der Wanderung im Frühjahr zum Limesturm nach Bendorf und mit der Adventsfeier im November. Die Kassiererin, Michaela Lauterberg, stellte den Kassenbericht des Jahres 2018 vor. mehr...

Landrat Saftig erkrankt

Kreis MYK. Landrat Dr. Alexander Saftig befindet sich nach einem Herzinfarkt in stationärer medizinischer Behandlung. Sein Zu-stand ist stabil und er wird im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gut betreut. Er wird in den nächsten Wochen keine Termine wahrnehmen. Seine Vertretung übernimmt der Erste Kreisbeigeordnete, Burkhard Nauroth. mehr...

Umfrage

Wie feiert ihr zu Hause das Osterfest?

Gemeinsam Eier bemalen oder färben
Das Zuhause mit Osterhasen und Zweigen schmücken
Einen Osterzopf oder Osterlamm backen
Ostereier verstecken und suchen
Osternester basteln
Bei uns wird Ostern nicht gefeiert
 
 
Kommentare
Lukaas:
War ein super schönes Treffen gewesen. Vielen Dank
Helmut Gelhardt:
Sebastian Hebeisen hat das Richtige gesagt! Lassen wir Herr Klasen toben. Das ist unerheblich. Helmut Gelhardt, Mitglied des Sozialverbands KAB
Uwe Klasen:
Wir dürfen Europa weder den linken Spaltern und Gleichmachern, noch dem Toben der zentralistischen Planwirtschaft überlassen!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen