Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Politik aus Vallendar

Klausurtagung der SPD-Verbandsgemeindefraktion

Arbeitsfrühstück bei der Ortsbürgermeisterin von Urbar

Urbar. Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat trafen sich am Samstag, 28. September zum Arbeitsfrühstück bei der Ortsbürgermeisterin Karin Küsel in Urbar. Neben einem allgemeinen kommunalpolitischen Austausch standen die konkreten politischen Ziele der Fraktion für die kommende Zeit auf der Arbeitsagenda. Schwerpunkt dabei waren unter anderem die Bestandssicherung und der Ausbau der Realschule Plus auf dem Mallendarer Berg. mehr...

Keine Sargbestattungen auf dem „alten Friedhof“ in Weitersburg

Neue Urnenstelen

Weitersburg. In einem Artikel einer regionalen Zeitung am 25. September wurde kommuniziert, dass der Hauptausschuss des Gemeinderates Weitersburg beschlossen hat, künftig keine Sargbestattungen auf dem „alten Friedhof“ in Weitersburg mehr zu ermöglichen. mehr...

Junge Union mit Clara Jünemann vertreten

Zukunftsausschuss des Kreises MYK eingerichtet

Mayen-Koblenz. Bei der letzten Sitzung des Kreistages Mayen-Koblenz beschlossen die Mitglieder die Gründung eines neuen Ausschusses - den Zukunftsausschuss. Dieser wird sich neben dem momentan unentbehrlichen Thema Klimaschutz, auch mit der Mobilitätsentwicklung, der Digitalisierung und anderen zukunftsrelevanten Themen beschäftigen. mehr...

Bürgerinitiative Grüne Lungen (BIGL) Vallendar informiert:

Ausweisung eines „Landschaftsschutzgebietes“

Vallendar. Am 21. September beteiligten sich viele engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine und Gruppen am nationalen „Rhein-Clean-Up“, bei dem das Rheinufer von Müll befreit wurde. Doch nicht nur am Ufer, sondern auch an den Hängen wurde aufgeräumt: Die BIGL folgte dem Aufruf der Vallendarer Grünen und arbeitete tatkräftig an der Beseitigung des Abfalls links und rechts des Panoramawegs. Einige mitunter kuriose Hinterlassenschaften wurden dabei entdeckt. mehr...

CDU Weitersburg - Vorankündigung

Ortsverband besichtigt den Betrieb der Firma JONAS

Weitersburg. Bereits in der Vergangenheit hat der CDU Ortsverband Weitersburg ortsansässige Betriebe besichtigt. Dies soll auch zukünftig intensiv und regelmäßig erfolgen, um Probleme oder auch Anregungen und Zukunftspläne der Unternehmer aus erster Hand zu erfahren. Am Samstag, 26. Oktober wird das ehemalige Betriebsgelände der Kerzenfabrik in der Grenzhausener Straße besichtigt. Hier ist Eigentümer... mehr...

SPD Kreisverband Mayen-Koblenz

Kreis-SPD zeigt Stärke und Mut auf Parteitag

Mayen-Koblenz. Die SPD Mayen-Koblenz lud ihre Genossinnen und Genossen in die Schottelhalle in Spay zum ordentlichen Kreisparteitag. Auf diesem Parteitag wurde der Vorstand neugewählt. Auch die politische Lage wurde miteinander diskutiert. Dabei zeigte sich direkt, dass den Genossinnen und Genossen ein solidarisches Miteinander am Herzen liegt. Nach einer Begrüßungsrede durch die bisherige und auch künftige stellvertretende Vorsitzende Karin Küsel, führte Dr. mehr...

Jusos MYK: Kreisparteitag der SPD Mayen-Koblenz

Erfolg für Jusos bei Vorstandswahlen

Spay. Am Freitag, 27.September, wurde in Spay der ordentliche Kreisparteitag der SPD Mayen-Koblenz abgehalten. Die Veranstaltung führte u. a. der bisherige Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Marc Ruland, der nach erneuter Kandidatur mit einer überwältigenden Mehrheit zum Kreisvorsitzenden wiedergewählt wurde. mehr...

Neuaufstellung Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Vallendar

Vorentwurf Ortsgemeinde Weitersburg

Weitersburg. Vorab, die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans (FNP) ist Aufgabe der Verbandsgemeinde Vallendar. Die Ortsgemeinde Weitersburg wird lediglich direkt über die Inhalte der Neuaufstellung informiert und die Fraktionen haben die Möglichkeit Anregungen und Bedenken schriftlich einzureichen, die sodann durch den Rat entsprechend protokolliert werden. Dies geschah in Weitersburg zum einen in der Bau- und Hauptausschusssitzung am 15. August sowie im Ortsgemeinderat am 29. August. mehr...

Anzeige
 

Hedi Thelen wurde erneut zur stellv. Bundesvorsitzenden gewählt

Halbe-halbe ist das Ziel

Region. Bei der Bundestagung der Frauen Union der CDU in Leipzig wurde die Landtagsabgeordnete Hedi Thelen aus Plaidt erneut zu einer der fünf stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. mehr...

CDU-Ortsverband Weitersburg

Neuer Internetauftritt

Weitersburg. Nachdem die Mitglieder der CDU Weitersburg am 27. August eine neue junge Führungsmannschaft gewählt hat, wurde nun in relativ kurzer Zeit auch ein neuer Internetauftritt erstellt. Erreichbar ist der Ortsverband ab sofort unter der Domain (Adresse) www.cduweitersburg.de. mehr...

Unabhängige Liste Vallendar beim RhineCleanUp

Mit Müllsäcken und Greifzangen unterwegs

Vallendar. An der zum zweiten Mal in sechs Ländern von der Quelle bis zur Mündung des Rheins stattgefundenen Aktion RheinCleanUp beteiligten sich auch Mitglieder der Unabhängigen Liste Vallendar. mehr...

CDU-Frauen-Union (FU) Vallendar

Einzigartige Verbindung von Landschaft und Kultur

Vallendar. In Maria Laach verbinden sich in einzigartiger Weise Landschaft und Kultur, Gottes Schöpfung und Gestaltungskraft der Menschen. Die Laacher Kirche oder auch sechstürmige Basilika, in der seit Jahrhunderten das Lob Gottes verkündet wird, ist die Seele dieses Ortes. In dieser Verbindung liegt die Anziehungskraft des Klosters auf viele Menschen. Wer hierher kommt, soll, ganz gleich wo er ist und was er sieht, sagen können: Ich bin Maria Laach. mehr...

SPD Urbar wählt einen neuen Vorstand

Trotz der 100 Jahre kein bisschen müde

Urbar. Die SPD in Urbar hat in ihrer Mitgliederversammlung mit Sebastian Strauß ein neues Mitglied begrüßt und einen neuen Vorstand gewählt. Erneut wurde die Urbarer Ortsbürgermeisterin Karin Küsel als Vorsitzende bestätigt. Ihr zur Seite steht nun als stellvertretende Vorsitzende Isabelle Blonski. Die Mutter von zwei Kindern arbeitet als Technische Zeichnerin und ist Mitglied des RegionalElternBeirats Koblenz und LandesElternBeirats Rheinland-Pfalz. mehr...

Freie Liste – Bürger für Urbar e.V.

Einkauf und Schwatz auf dem Mondlöscherplatz

Vallendar. Was zum dritten Mal stattfindet, das wird in Urbar Tradition. Somit also auch der Wochenmarkt, der am Donnerstag, 26. September um 16.30 Uhr bereits zum siebten Mal die Urbarer Bürger und Bürgerinnen mit frischen und regionalen Produkten versorgt. mehr...

Umfrage

Steinwüsten im Vorgarten - Sollten Schottergärten verboten werden?

Ja
Nein
Mir egal
 
 
Kommentare
Karsten Kocher:
Die AfD Neuwied zeichnet sich durch erschreckende Inkompetenz aus. Man könnte es auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Patrick Baum:
Wieder einmal kommt die AfD Neuwied mit einem ungenügenden Konzept.
Antje Schulz:
Dies ist so ein typischer AfD-Antrag mit dem typischen AfD-Verhalten, ganz besonders bei der AfD Neuwied mit ihrem Vorsitzenden Jan Bollinger. Undurchdacht und nur auf Show-Effekte aus. Hauptsache, die Pressemitteilung wird herausgehauen und Reichweite bei Facebook erzielt. Man kann das Ganze auch sinnlosen Aktionismus nennen.
Armin Linden:
Andrea Nahles (SPD), hat dieser Region gut getan. Sie hat viel bewirkt für den kleinen, inhaltlichen AW-Kreis. Außer Rentnern Rollatoren & Pflege, ist hier mittlerweile "Totes Land". Nur die CDU, hat die Realität noch nicht geschnallt. Aber das Wake-Up, kommt da noch. Fr. Andrea Nahles war "Impulsiv & Frisch". Das tat gut. Eine jederzeit "Hilfsbereite" Frau mit Kinderstube ! In allen Themen gut bewandert ! Trotz "Bätschi". Schade, diese Frauen fehlen überall.
Uwe Klasen:
. „Durch harte Arbeit.“--- Etwas was Frau Nahles in ihrem bisherigen Leben als Berufspolitikerin und, vor allem anderen, treue Parteisoldatin, nicht kennen gelernt hat!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen