Nachrichten aus Mayen / Vordereifel

Der 26-Jährige wurde von der Polizei geweckt

Koblenz: Tiefschlaf bewahrt vor Trunkenheitsfahrt

Koblenz. Am Sonntag, den 29.01.2023 wurde die Polizei Koblenz gegen 7 Uhr morgens in eine Tiefgarage in der Weißer Gasse gerufen. Zeugen gaben an, dass sie den Insassen eines dort geparkten Autos nicht wach bekämen. Dieser schlafe tief und fest bei laufendem Motor in seinem Pkw. mehr...

Fotogalerie: Prunksitzung in Kripp 2023

Sehenswerte Kostüme, rasante Tanzeinlagen und ein fantastisch gelauntes Dreigestirn: Die Prunksitzung in Kripp war einfach klasse.Lustige Büttenreden rundeten das Programm ab. Fotos des gelungenen Abends gibt es hier: mehr...

Praxis in der Schule

Tag der Berufsorientierung an der Realschule plus und Fachoberschule Mendig

Praxis in der Schule

Mendig. Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen der Realschule plus und FOS Mendig erhielten vergangene Woche die Chance, einen Einblick in die Berufswelt zu erhalten. Fünf Unternehmen aus verschiedenen Berufsfeldern kamen dazu in die Schule. mehr...

Winterlaufzauber Lauf in Mayen

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Winterlaufzauber Lauf in Mayen

Mendig. Nach zweijähriger Pause lud der LA TUS Mayen zum 5. Winterlaufzauber Lauf ins Stadion ein. Für Jung und Alt waren verschiedene Wettbewerbe im Angebot. Nach einer halben Stadionrunde ging es für die Athleten hinaus an der Nette entlang zu den Wendepunkten. mehr...

Digitales Frühstück von Pro Mendig e.V.

Computerhilfe 55+

Mendig. Am 3. Februar um 10 Uhr startet Pro Mendig e.V. wieder die Computerhilfe 55+ mit einer Informationsveranstaltung über aktuelle Betrugsfälle im Internet und wie man sich dagegen schützen kann.... mehr...

Politik

CDU – Gemeindeverband Vordereifel

Neues Landesfinanzausgleichsgesetz verfehlt sein Ziel

Kehrig. Schon vor längerer Zeit hat die CDU Vordereifel darauf hingewiesen, dass die vom Land vorgesehene Änderung des Landesfinanzausgleichgesetzes nicht die gewünschte Entlastung für die Kommunen bringt. Auch wenn die Ausgleichsmasse um 357 Millionen Euro auf 3,843 Milliarden angehoben wurde, ändert sich nichts an der Auffassung der CDU Vordereifel. „Verlierer der Reform sind die Ortsgemeinden.... mehr...

Kreisverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mayen-Koblenz

Das neue Jahr jetzt auch politisch gestartet

Kreis Mayen-Koblenz. Nach drei Jahren konnte wieder der traditionelle Neujahrsempfang der Mayen-Koblenzer GRÜNEN stattfinden. Zahlreiche Gäste aus Kreis, Land, Bund und Europa kamen dazu in den Alten Bahnhof nach Ochtendung. mehr...

Lokalsport

TuS Grün-Weiß Mendig

Weibliche E-Jugend erneut siegreich

Mendig. Die wE-Jugend des TuS Grün-Weiß Mendig hat ihr drittes Spiel in Folge gewonnen. Dabei erwiesen sich jedoch die Gäste aus Engers als harter Brocken. Einen anfänglichen Fehlstart konnte man von 3:5 auf eine 7:5 Führung korrigieren. mehr...

SV Eintracht Mendig Abt. Tischtennis

Mendig eilt von Sieg zu Sieg

Mendig. Den Anfang machte am vergangenen Samstag zur Mittagsstunde der erste Sechser der Vulkanstädter in der Verbandsliga mit seinem Heimspiel gegen den TuS Weitefeld-Langenbach II. Diese Hürde wollte die Eintracht unbedingt nehmen, um weiter im Rennen um die Aufstiegschance zu bleiben. Dabei war die Ausgangsposition für die Gastgeber nicht gerade ideal, denn sie mussten mit Patrick Assenmacher auf eine sichere Bank in der Mitte verzichten. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Polcher Traditionsbäckerei Lohner:

„Ich fordere Planungssicherheit in der Energieversorgung!“

Polch. Marc Kranz, Hauptgeschäftsführer der Familienbäckerei Achim Lohner GmbH & Co. KG in Polch in RheinlandPfalz, sieht die ganze Gesellschaft und vor allem die Politik vom Bund über die Länder bis in jede einzelne Kommune in der Pflicht, mehr Sicherheit durch klassische Energiearten und vor allem durch erneuerbare Energien zu schaffen. Kranz formuliert seine Forderung als Repräsentant und Unterstützer von „German Erfolgsmaschine“, einer Initiative zur Stärkung des Deutschen Mittelstands. mehr...

- Anzeige -Mayener Autohaus Nett präsentierte den neuen Opel Astra

„So schmeckt die Zukunft“: Opel lud zum großen Angrillen 2023

Mayen. „So schmeckt die Zukunft!“ Unter diesem Motto luden das Autohaus Nett und die Handelspartner alle Kunden und Freunde der Marke am vergangenen Samstag zum großen Angrillen ein. Und die zahlreichen Besucher des Autohauses konnten zum traditionellen Jahresauftakt wieder einiges entdecken. So führt die Marke mit dem Blitz auch im gerade begonnen Jahr die Elektrooffensive konsequent fort, allen... mehr...

Termine

Großer Andrang beim Vorverkauf der KG Rieden

Karten für die Kappensitzung

Rieden. Am Sonntag, 29. Januar fand der diesjährige Kartenvorverkauf für die Kappensitzung der Karnevalsgesellschaft Rieden am 11. Februar statt. Trotz oder gerade wegen der langen Karnevals-Pause war der Andrang groß, sodass nur noch vereinzelte Restkarten vorhanden sind. Wer noch Interesse an Karten hat, kann sich beim ersten Vorsitzenden Manuel Doll melden. mehr...

 
Kommentare
germät:
Was für ein Andrang in der Neuwieder Innenstadt. Da gab es "nur" die Wurst, nämlich die "Curywurst". Neuwied rief zum Currywurst-Festival und "Alle" kamen. Respekt und Lob den Initiatoren und Verantwortlichen!....

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
germät:
Es ist mal wieder soweit: Ohne Aufforderung oder wie hier einer Resolution läuft gar nichts. Die Politiker wissen doch gar nicht mehr, wofür Sie ihr Mandat bekommen haben!...
Lesetipps
GelesenEmpfohlen