BLICK aktuell - Sport aus Mendig

Neues vom SV Eintracht Mendig 1888 e.V.

Bericht zur Coronalage:

Mendig. Aus Sicht des Vorstandes des SV Eintracht Mendig ist es richtig, dass der Spielbetrieb aller Abteilungen komplett eingestellt ist. So kann der SV Eintracht Mendig dazu beitragen die Kontakte zwischen Menschen und damit die Verbreitung des Virus einzudämmen. mehr...

Verbandsversammlung stellt Wirtschafts- und Investitionsplan für Jahr 2021 vor

Energieautarke Zentralkläranlage Mendig ist das Ziel

Mendig. In der öffentlichen Sitzung der Verbandsversammlung Zentralkläranlage Mendig wurde die Bilanz zum 31.12.2019 als auch der Wirtschafts- und Investitionsplan für das kommende Jahr 2021 vorgestellt und einstimmig verabschiedet. mehr...

Anzeige

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Neuer Termin für die KSK Winterläufe

Mendig. Leider lassen es die derzeitigen Corona-Bekämpfungsverordnungen nicht zu, dass die für den 12.12.20 geplante 1. Veranstaltung der KSK Winterläufe durchgeführt wird. Als neue Termine sind nur der 09.01.21 und der 23.01.21 geplant. mehr...

Virtuelle Vollversammlung: Sportjugend Rheinland gab sich neuen Zuschnitt

Mehran Faraji führt die Sportjugend Rheinland

Mehran Faraji ist neuer Vorsitzender der Sportjugend Rheinland. Auf der virtuellen Vollversammlung der Jugendorganisation im Sportbund Rheinland wurde der 35jährige Jurist aus Koblenz einstimmig in dieses Amt gewählt. Zuletzt wurde die Sportjugend Rheinland kommissarisch von Marco Wohlgemuth geführt, weil Ralph Alt im April den Sportjugend-Vorsitz aus privaten Gründen niedergelegt hatte. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V.

Mit dem Winterzeitlauf Koblenz in die kalte Jahreszeit

Region. Mit einem gut gestalteten Hygienekonzept lud Meddys Lauf- und Walkingtreff zum 10. Winterzeitlauf Ende Oktober nach Koblenz an der Conlog Arena ein. Die Anmeldungen erfolgten online. Die Teilnehmer nannten vor Ort ihren Namen und erhielten eine virtuelle Startnummer, die sich merken mussten. Danach konnten sie so viele Runden um das Stadion und die Halle absolvieren, wie sie wollten. Nach jeder Runde erhielten Striche, die am Ende zusammengezählt wurden. mehr...

Fußballverband Rheinland

FVR unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Rheinland-Pfalz. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres.... mehr...

Fußballverband Rheinland hat den Pflichtspielbetrieb bis auf Weiteres unterbrochen

Nach dem Abendessen war Schluss

Mendig. Nach zwei Heimniederlagen hintereinander hatte Fußball-Rheinlandligist SG Eintracht Mendig/Bell mit dem 4:1 (1:0)-Erfolg beim Aufsteiger TuS Montabaur gerade wieder in die Spur gefunden. Dienstags stand von 18.30 bis 19 Uhr die obligatorische Videoanalyse auf dem Programm, anschließend begann Spielertrainer Kodai Stalph damit, seine Schützlinge auf die nächste Partie am Sonntag, 1. November, um 14.30 Uhr gegen die FV Morbach vorzubereiten. mehr...

Fußball in der Saison 2020/21 - aktuell

Der Ball liegt wieder still

Koblenz. Der Fußball pausiert. Der Verband zog vergangene Woche die Reißleine und beschloss ein Aussetzen der Saison. Dass dies eine richtige Entscheidung ist, darin sind sich fast alle einig. Doch so wirklich blickt da keiner durch. Beim FV Rheinland wird auf jeden Fall pausiert. Bis Ende des Monats, vorerst. So der Plan. Das aber im Dezember noch einmal der Ball rollen wird, daran glaubt kaum jemand. mehr...

Anzeige
 

Landessportbund Rheinland-Pfalz

Die Sorgen der rheinland-pfälzischen Sportvereine werden größer

Rheinland-Pfalz. Nach dem Beschluss von Bund und Ländern werden im November zahlreiche zusätzliche Infektionsschutzmaßnahmen in Kraft treten – unter anderem auch die Schließung des Breiten- und Freizeitsportbetriebs in öffentlichen und privaten Sportanlagen. Der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB) bedauert, dass der auch für Rheinland-Pfalz geltende Lockdown nötig geworden ist. „Der LSB trägt die... mehr...

Fußballverband Rheinland unterbricht Spielbetrieb

Pflichtspielbetrieb bis auf Weiteres unterbrochen

Region. Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres. mehr...

SV Eintracht Mendig Abt. Tischtennis

Manche mögen´s knapp

Mendig. Das bei der Auswärtsbegegnung in Mühlheim/Kärlich ein ernst zu nehmender Gegner bezwungen werden musste, war den Gästen durchaus klar. Schließlich traf man im Spitzenduell des Spieltages als Ligaprimus der 2. Verbandsliga Rheinland auf den Tabellenzweiten TTC Mülheim-Urmitz/Bhf II. Von Beginn an zeichnete sich eine ausgeglichene Partie auf Augenhöhe ab. Nach den sechs Überkreuzbegegnungen stand es 3:3 und keiner wagte eine Prognose über die zu erwartende Punkteverteilung. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See e.V. - PSD Bank Lauf- und Walkingveranstaltung

Virtuelle Lauf- und Walkingveranstaltung erfolgreich abgeschlossen

Mendig. „Auch in Corona Zeiten fit bleiben“ lautete das Motto der LG Laacher See, als sie die virtuelle PSD Bank Lauf- und Walkingveranstaltung in Leben gerufen hatte. Da der traditionelle Lauf am Laacher See coronabedingt ausfallen musste, ließ sich der Verein einen Plan B einfallen. mehr...

Fußball-Rheinlandliga, neunter Spieltag

Eintracht findet zurück in die Spur

Montabaur. Nach zwei Heimniederlagen gegen die SG 99 Andernach und gegen die SG Ellscheid hat die SG Eintracht Mendig/Bell wieder in die Spur gefunden: Am neunten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga behielt die Mannschaft von Spielertrainer Kodai Stalph beim Aufsteiger TuS Montabaur sicher mit 4:1 (1:0) die Oberhand. Die Vulkanstädter liegen nun punktgleich mit der SG Hochwald Zerf (beide 19 Zähler) auf Platz zwei und drei. mehr...

Anzeige
Umfrage

Wie feiert ihr im Corona-Jahr 2020 euer Weihnachtsfest?

Ich halte die Lockerungen für unsinnig und werde auch dann auf unnötige Kontakte verzichten.
Ich halte mich an die gültigen Corona-Regelungen. 10 Personen unterm Weihnachtsbaum reichen völlig!
Ìch feiere wie immer - wegen eines Virus' werde ich nicht auf geliebte Traditionen verzichten.
Ich nutze die Gelegenheit und erfinde das Fest neu - mit weniger Menschen, die ich umso mehr liebe.
Ich bin mittlerweile völlig von den immer neuen Regelungen verwirrt und weiß gar nicht so genau, was an Weihnachten genau gilt.
Anzeige
 
 
Kommentare
Gabriele Friedrich:
Man könnte denken, das nur noch *Verirrte* unterwegs sind. Was will einer nachts auf dieser Wiese? Wieder kann die Feuerwehr den Schaden beheben und die Polizei ermittelt. Alles wegen einem verantwortungslosen Menschen. Eine Frau war das jedenfalls nicht, wir kämen gar nicht auf so eine blöde ...

Trier trauert: Autofahrer tötet fünf Menschen

Gabriele Friedrich:
Jeder dieser Vorfälle oder Taten sind unfassbar und es waren ja schon viele davon in den letzten Jahren. Menschen werden getötet, verletzt und nichts ist mehr, wie es war. Mein Mitgefühl tröstet die Hinterbliebenen und Verletzten nicht, aber sie haben es. So wie von jedem von uns. Wir sind traurig...

Vettelschoß ist um eine Attraktion reicher

Franz-josef Ewens:
Finde ich sehr gut und werde auch meine Bücher da ab gegeben. ??...