Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mendig Lokalsport

Deichmeeting 2019 wirft seine Schatten voraus

Zuschauermagnet Kazmirek führt Deichmeeting-Feld an

Neuwied. Arthur Abele gewann im vergangenen Jahr Gold bei der Europameisterschaft, Kai Kazmirek belegte bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro Platz vier und sicherte sich 2017 WM-Bronze – Ergebnisse wie diese zeigen, dass Deutschland zu den absoluten Top-Nationen im Zehnkampf gehört. Einige der DLV-Spitzenathleten absolvieren am Samstag, 11. Mai, ab 14 Uhr auf dem langen Weg zur Weltmeisterschaft... mehr...

Vorrundenturnier der Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises MYK

Ohne Gegentor fürs Finalturnier qualifiziert

Weißenthurm. Nicht nur die Mädchen der Grundschule Weißenthurm spielen erfolgreichen Fußball, auch die gemischte Mannschaft mit den besten Fußballern und einer Fußballerin zeigten beim Vorrundenturnier der Fußball-Kreismeisterschaft der Grundschulen des Kreises Mayen-Koblenz auf dem heimischen Kunstrasen in Weißenthurm erfolgreiche Leistungen. mehr...

Glanzvoller Saisonstart für die Turnabteilung des SV Bell

Zwölf Kinder standen auf dem Siegerpodest

Mendig. Die Turnabteilung des SV Bell war wieder einmal mit der Ausrichtung der „Offenen Gau-Hallen-Leichtathletik-Meisterschaften“ des Turngaues Rhein-Ahr-Nette in der Kreissporthalle Mendig beauftragt. 265 Kinder aus 7 Vereinen und der Pfarrer-Bechtel- Grundschule in Mendig darunter auch 69 Kinder der Turnabteilung des SV Bell, wobei auch einige Kinder für Schule und Verein starteten, waren gemeldet. mehr...

Lohner´s Vulkan-Marathon am 1. Mai 2019 - es werden über 1500 Sportler erwartet

„Laufen & Walken für die ganze Familie“

Mendig/Region. Nachdem der Frühling jetzt endlich da ist, freuen sich viele Läufer und Walker auf den 1. Mai 2019. An diesem Tag startet die Laufgemeinschaft Laacher See e.V. unter dem Motto: „Laufen & Walken für die ganze Familie“ auf dem Mendiger Kreissportgelände Fallerstraße zum 11. Mal, gemeinsam mit der Polcher Großbäckerei „Die Lohner´s“ als Kooperationspartner und Namensgeber, ihre 38. Veranstaltung: „Lohner´s Vulkan-Marathon“. mehr...

SV Eintracht Mendig – Abteilung Tischtennis

Zieleinlauf im Meisterschaftsfinale

Mendig. Die Mannschaftsmeisterschaftssaison 2018/19 hat am vergangenen Wochenende ein Ende gefunden. Zu einer reinen Formsache reduzierte sich in der 1. Bezirksliga das ursprünglich mit Spannung erwartete Duell des Tabellenführers SV Eintracht Mendig gegen den Zweitplatzierten TSV Lay, die sich über die gesamte Saison ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert hatten. Da die Entscheidung über den umkämpften... mehr...

U13-Volleyballerinnen des VC Mendig

Ohne Satzverlust zum Titel

Mendig. In Burgbrohl fand die Rheinland-Meisterschaft der U13-Volleyballerinnen statt. Auf drei Feldern spielten die sieben Mannschaften um den Titel. mehr...

Anzeige
 

Fußball-Kreisliga B Ahr

Gastgeber verliert turbulentes Spiel knapp

Spessart. Am vergangenen Samstagnachmittag traf der Tabellenführer aus Kempenich, Spessart, Rieden und Volkesfeld auf den Zweitplatzierten FC Inter Sinzig. Zuletzt hatte die Mannschaft aus dem oberen Brohl- und Nettetal gepatzt und war auf Wiedergutmachung bedacht. Die Gäste jedoch witterten ihre Chance und wollten sich im Aufstiegsrennen noch nicht geschlagen geben. mehr...

Mittelfeldspieler Niklas Heinemann stand gegen die SG Ellscheid zwischen den Pfosten

Die Feuertaufe blieb zum Glück aus

Mendig. „Seit 15 Jahren war ich vor einem Spiel nicht mehr so nervös gewesen wie heute“, gab Mittelfeldregisseur Niklas Heinemann einen Einblick in sein Seelenleben, als er nach 90 Minuten die Torwarthandschuhe auszog. Normalerweise hütet sein älterer Bruder Jan Heinemann das Gehäuse, der musste beim 4:0 (0:0) über die SG Ellscheid allerdings wegen eines Magen-Darm-Infekts passen. Der hatte ihm schon eine Woche zuvor so zugesetzt, dass er sogar die Taufe seines eigenen Sohns Till verpasste. mehr...

Fußball-Rheinlandliga, 28. Spieltag

Joachim Akwapay und Marcel Berg wirbelten die Gäste durcheinander

Mendig. Die SG Eintracht Mendig/Bell hat die unglückliche Niederlage beim SV Mehring gut weggesteckt und am 28. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga beim souveränen 4:0 (0:0)-Erfolg über eine enttäuschende SG Ellscheid angedeutet, dass sie durchaus gewillt ist, eine neue Serie zu starten. 160 Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz an der Brauerstraße wurden Zeuge einer einseitigen Begegnung, in der Joachim Akwapay und Marcel Berg jeweils einen Doppelpack schnürten. mehr...

Zweiter Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft

Starker Schneefall sorgte für vorzeitiges Aus

Nürburg. Der Nürburgring hat schon für so einige Wetterkapriolen gesorgt, so auch beim zweiten Lauf zur Langstreckenmeisterschaft am vergangenen Samstag, 13.April. Nur gut 15 Minuten konnten die 181 gestarteten Piloten beim 44. DMV-4-Stunden-Rennen ihre Boliden unter Rennbedingungen durch die Grüne Hölle katapultieren, bevor heftiger Schneefall das Asphaltband durch die Eifel-Wälder zur Rutschbahn werden ließ und damit den kompletten Rennbetrieb lahmlegte. mehr...

Team Eurorepar Nett Motorsport in der VLN

Das „1-Runden-Rennen“

Mayen/Nürburgring. Das Wetterglück des Vorjahres in der VLN Langstreckenmeisterschaft scheint aufgebraucht. Während 2018 alle Läufe im trockenen durchgeführt werden konnten, schlägt das berühmt-berüchtigte Eifelwetter 2019 gnadenlos zu: Dichter Nebel rüttelte den Zeitplan der Auftaktveranstaltung vor drei Wochen kräftig durch, was unter anderem in einer verkürzten Renndistanz endete. Zum zweiten Saisonlauf, dem 44. DMV 4-Stunden-Rennen, mussten die Teams noch einmal die Winterkleidung auspacken. mehr...

Umfrage

Wie feiert ihr zu Hause das Osterfest?

Gemeinsam Eier bemalen oder färben
Das Zuhause mit Osterhasen und Zweigen schmücken
Einen Osterzopf oder Osterlamm backen
Ostereier verstecken und suchen
Osternester basteln
Bei uns wird Ostern nicht gefeiert
 
 
Kommentare
Helmut Gelhardt:
Sebastian Hebeisen hat das Richtige gesagt! Lassen wir Herr Klasen toben. Das ist unerheblich. Helmut Gelhardt, Mitglied des Sozialverbands KAB
Uwe Klasen:
Wir dürfen Europa weder den linken Spaltern und Gleichmachern, noch dem Toben der zentralistischen Planwirtschaft überlassen!