Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus Mendig

D1 JSG Mendig wird mit neuer Trainingskleidung augestattet

Mendiger Jugend präsentiert sich mit neuer Trainingsausrüstung

Mendig. Die Mannschaft der D1 der JSG Mendig wurde mit neuen Trainingsanzügen und zusätzlichen Regenjacken ausgestattet. Möglich war dies durch eine großzügige Spende der Holzbau Zimmerei, Holzhandlung und Dachdeckerarbeiten Stoll aus Obermendig die einen Großteil hierzu beisteuerte. Weiterhin beteiligten sich hierbei zwei weitere nicht näher benannten Sponsoren. mehr...

D1 der SG Mendig qualifizierte sich für Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften Rhein/Ahr

Kurz vor knapp

Mendig. Kürzlich standen die Vorrundenturniere zur diesjährigen Hallenkreismeisterschaft in der Burghalle in Mayen an. Die ersten beiden Mannschaften der Gruppe 8, bestehend aus vier Mannschaften, konnten sich für die nächste Runde qualifizieren. In den ersten beiden Spielen gegen FC Plaidt III und TuS Mayen überzeugte die Mannschaft von Trainer Eduard Hadwiger noch nicht so ganz. Dabei konnte man den Spielern kaum keinen Vorwurf machen. mehr...

JSG Mendig

B-Jugend mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet

Mendig. Die JSG Mendig, als Spielgemeinschaft mit Kottenheim, Ettringen und St. Johann wurde kürzlich mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Dies wurde durch eine Spende der Firma Walter G. Rathmann Segmentklammerschrauben GmbH & Co. KG Andernach möglich. Bei der persönlichen Übergabe durch den geschäftsführenden Gesellschafter, Petro Döhr, bedankte sich der Trainer Thorsten Schmitt, Co-Trainer Paul Neumann und das gesamte Team für die großzügige Spende. mehr...

TuS Grün-Weiß Mendig - weiterer Sieg der weiblichen E-Jugend

Auswärtserfolg nach langer Spielpause

Bad Ems. Am vergangenen Sonntag reiste die weibliche E-Jugend zu ihrem nächsten Spiel nach Bad Ems. Die Mädels hatten eine fast sechswöchige Spielpause und freuten sich endlich wieder spielen zu können. So ging man motiviert ins Spiel. Den Anfang der Partie verschliefen die Mädels ein wenig, sodass der Gegner kurzzeitig 2:0 in Führung gehen konnte. Dies war allerdings auch die einzige Führung der Hausherrinnen. mehr...

TuS Grün-Weiß Mendig - weibliche C-Jugend stark dezimiert

Mendigerinnen gewinnen Handballkrimi

Mendig. Am vergangenen Sonntag lud die weibliche C-Jungend des GW-Mendig den HSC-Schweich zum Rheinlandligaspiel in die Kreisporthalle Mendig ein. Durch einige Ausfälle und Verletzungen trat Mendig zwar mit einem stark dezimierten Kader an, wollte aber das Beste aus dieser Situation machen. Das Trainergespann vertraute der Mannschaft und glaubte trotzdem an ein gutes Resultat, das durch eine gute Teamleistung und Einsatzbereitschaft erzielt werden könnte. mehr...

Grün-Weiß Mendig - Heimsieg für die wB-Jugend

Bis zum Ende mit hohem Tempo gespielt

Mendig. Am vergangenen Samstag trat die wB-Jugend des TuS Grün-Weiß Mendig gegen die Gastmannschaft „TV Moselweiss“ an. Die Mendigerinnen gingen motiviert und mit vollem Elan ins zweite Heimspiel. Jedoch lagen sie die ersten paar Minuten hinten. Als die Mädels dann ihren Kampfgeist auf dem Feld gefunden hatten und sie als Team fungierten, zogen sie mit großen Schritten in Führung. Während der Halbzeitpause stand es bereits 10:5 für die Mädels von Grün-Weiß. mehr...

Grün-Weiß Mendig - mC1 Jugend: Auswärtsspiel in Andernach

Auch das Rückspiel wurde gegen die HSV Rhein-Nette gewonnen

Andernach. Die männl. C1 Jugend spielte am vergangenen Samstag gegen die HSV Rhein-Nette in Andernach. Die starken Gäste der HSV Rhein-Nette machten den Jungs aus Mendig das Spiel von Anfang an schwer. So legten sie schnell ein 3:1 vor. Doch durch kontinuierlichen Spielaufbau und sichere Abschlüsse aus guten Kombinationen, kam man schnell wieder in Führung und so stand es nach 16 Minuten schon 5:9 und man ging mit 9:12 in die Halbzeit. mehr...

A-Jugend des TUS Grün-Weiß Mendig - Rheinlandliga

Auswärtserfolg gegen Trier

Trier. Am zweiten Adventssonntag bestritt die männliche A-Jugend des TUS Grün-Weiß Mendig das letzte Auswärtsspiel des Jahres der laufenden Saison der Rheinlandliga gegen die DJK St. Matthias Trier. Das Spiel begann mit schnellen Ballwechseln und erfolgreichen Torabschlüssen, nach 15 Minuten hatten die Grün-weißen einen zwei Tore Vorsprung auf 5:7 herausgespielt. Bis zum Ende der ersten Halbzeit wurde der Vorsprung auf 13:17 erhöht. mehr...

Anzeige
 

Laufgemeinschaft Laacher See in Wallenborn

Internationaler Brubbellauf

Mendig. Bereits zum 15. Mal veranstaltete der SV Wallenborn den Volkslauf rund „um den wallenden Born“, oder wie der Volksmund sagt, Brubbel. Der 2 km Rundkurs verlief mithilfe von unzähligen Fackeln, Feuertöpfen und Schwedenfeuer durch den erhellten Ortskern. Einige Anwohner beleuchteten die Vorgärten ihrer Häuser bereits mit Weihnachtsdekoration, sodass eine schöne festliche Atmosphäre entstand. mehr...

Fußball-Rheinlandliga, 20. Spieltag

Gäste verteilen drei Geschenke

Strohn. Fünf Siege in Folge hatte die SG Eintracht Mendig/Bell zuletzt errungen, ausgerechnet beim bisherigen Schlusslicht SG Ellscheid riss diese Serie. Vor 130 Zuschauern auf dem Kunstrasenplatz in Strohn unterlag die Elf von Spielertrainer Kodai Stalph bei der SG Ellscheid mit 0:3 (0:0). Die Gäste belegen mit 33 Punkten den sechsten Platz. Für ganz oben scheint es nicht zu reichen, der Abstand zu den Abstiegsplätzen ist allerdings groß. mehr...

Laufgemeinschaft Laacher See in Ochtendung

Auftaktveranstaltung zur 33. Winterlaufserie

Ochtendung. Einen Tag nach der Weihnachtsfeier konnten sich etliche Aktive der LG Laacher See beim Auftaktrennen der Winterlaufserie (WLS) 2019/20 mit guten Ergebnissen für die Serienwertung positionieren. Mit 40 Startern stellte die LG rund ein Viertel der teilnehmenden Aktiven. Zum 33. Mal veranstaltet die gastgebende DJK Ochtendung diese Laufserie. Bei vier Veranstaltungen mit einem Monat Pause... mehr...

VC Mendig - Rheinlandmeister

Zur Siegerehrung kam der Nikolaus

Mendig. Beim dritten und letzten Vorrundenturnier in der heimischen Sporthalle hatten die Mädchen des VC Mendig erneut die Nase vorn. Alle Spiele wurden jeweils mit einem klaren 2:0 für Mendig entschieden. Gespielt wurde gegen Burgbrohl, Sinzig, Oberbieber, Asbach und den Westerwald Volleys. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

SG 2000 Mülheim-Kärlich als Spitzenreiter in die Winterpause

Sinzig. Zum Jahresabschluss der Fußball-Rheinlandliga kam die SG 2000 Mülheim-Kärlich im Spitzenspiel gegen den FSV Salmrohr zwar über ein 1:1-Remis nicht hinaus, aber durch die Spielabsage VfB Wissen – Ahrweiler BC gehen die Mülheim-Kärlicher trotzdem als Tabellenführer in die Winterpause. Ahrweiler hätte als einzige Mannschaft die Möglichkeit gehabt, um die SG 2000 von der Spitze zu verdrängen.... mehr...

Grün-Weiß Mendig, erste Mannschaft

Tabellenführung zurückerobert

Mendig. Erheblich krankheitsgeschwächt und dennoch mit einem klaren Ziel traten die Mendiger am späten Sonntagnachmittag bei der HSG Westerwald II in Montabaur an. Nachdem die dritte Garnitur der HSG vergangene Woche das Spiel gegen Grün-Weiß absagen und verschieben musste, drängten die Mendiger Herren nun auf einen Sieg gegen den Tabellenvierten, um die Schmach aus Sinzig wieder wettmachen und die Tabellenspitze zurückerobern zu können. mehr...

Umfrage

Stress im Advent - Was sorgt bei ihnen für Vorweihnachtstrubel?

Geschenke kaufen
Wohnung/Haus dekorieren
Weihnachtsmenü planen
Aufstellen und schmücken vom Weihnachtsbaum
Ich habe vorgesorgt und komme gut durch den Jahresendspurt
Einfach nicht aus der Ruhe bringen lassen!
 
 
Kommentare
juergen mueller:
Frau Esken u.Erfahrung? Die SPD u.gute Umweltentwicklungen u.sozial verträglicher Klimaschutz schon "immer" eine Herzensangelegenheit? Seit wann das denn?Schon mal besser gelogen. Es ist nicht zu fassen,mit welcher Abgebrühtheit man sich hier noch als glaubhaft verkaufen u.aus dem roten Scherbenhaufen noch ein einigermaßen ansehnliches Puzzel machen will.Anstatt sich die Glaubensfrage selbst zu stellen,wird weiter lustig polarisiert u.an für die mit sozialen Unwahrheiten zu fütternde Bevölkerung gearbeitet.Sozial u.christlich sollte die SPD aus ihrem Wortschatz einfach streichen.
Uwe Klasen:
Schon zweimal startete der Sozialismus in Deutschland " ... in die neue Zeit" und endete Tragisch!
juergen mueller:
Bei all dieser Lobhudelei wird wohl vergessen,dass durch SchuWi Koblenz in eine Schuldenfalle geraten ist,von der sie sich bis dato u.bis in die Zukunft nicht erholen wird.Auch unvergessen sollte sein,dass er Widerstände aus der Bevölkerung als "Blödsinn" abgetan hat.Und ja,zu seiner Zeit als OB durchgeboxte Projekte haben Koblenz auch geschadet.Apropo Umweltamt - eine Phantombehörde,deren Berechtigung über Jahrzehnte man als überflüssig bezeichnen kann,da sie in Sachen Umwelt total versagt hat.Vermessen u.voreingenommen ist zu behaupten,in seiner Amtszeit habe eine wohltuende/offenherzige Identifikation der Koblenzer Bevölkerung mit ihrer Heimatstadt stattgefunden.Ich finde,dass hier ein Mensch seine Arbeit gemacht hat nach dem Motto:"Mein Wort ist Gesetz",nach seinen Vorstellungen,keine Widerstände duldend,schon garnicht aus der Bevölkerung.Unter "etwas besonderes u.unverzichtbar" stelle ich mir etwas anderes vor.Es fehlt nur noch,dass Hofman-Göttig ebenfalls Ehrenbürger wird.