Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Lahnstein

Lahnstein

Lahnsteiner Rittergilde feierte ihr 40-jähriges Bestehen

Eine Zeitreise am Martinsschloss

Lahnstein. Am Rhein in Flammen-Wochenende feierte die Lahnsteiner Rittergilde ihr 40-jähriges Bestehen. Dieses fand unter der Schirmherrschaft von OB Peter Labonte, vertreten von Bürgermeister Adalbert Dornbusch, bei einem historischen Militärfeldlager am Martinsschloss statt. Die auf Einladung der Lahnsteiner Rittergilde aus Rheinland-Pfalz und Hessen angereisten Vereine verkörperten jeweils unterschiedliche Zeiten vom 14. bis ins 19. Jahrhundert. mehr...

Ein Tag gefüllt mit tollem Programm

Der „Treff 81“ beim Tag der offenen Tür im Kreishaus

Lahnstein. Einen abwechslungsreichen Nachmittag erlebte der „Treff 81“, die Gruppe von Behinderten und Nichtbehinderten aus der katholischen Kirchengemeinde Lahnstein, St. Martin beim „Tag der offenen Tür“ im Kreishaus Bad Ems anlässlich des 50jährigen Jubiläums des Rhein-Lahn-Kreises. Vom Wettmelken über das Fotoshooting mit Rhein-Lahn-Nixe und Loreley und dem Musizieren mit Instrumenten bis zu israelischen Tänzen wurde einiges geboten. mehr...

Politik

CDU-Bundestabgeordneter unterwegs im Wahlkreis – Auftakt: Fahrradtour

Oster startet zur großen Sommertour

Koblenz. Die sitzungsfreie Zeit in Berlin nutzt der Koblenzer Bundestagsabgeordnete Josef Oster zu einer großen Sommertour durch den gesamten Wahlkreis. Firmenbesuche, Vereins- und Kulturveranstaltungen, Besichtigungen der Universität und von Mehrgenerationen-Wohnungen, Gespräche mit Gewerkschaftsvertretern und Unternehmern, Bundeswehr und Polizei stehen auf dem „Sommertour-Plan“. „Vom 17. bis 31.... mehr...

Bündnis 90/Die Grünen Lahnstein

Radwege bedürfen dringend Verbesserung

Lahnstein. Lahnsteins Radwege lassen sehr zu wünschen übrig. Von einem Radwegenetz kann in der Stadt an Lahn und Rhein nur geträumt werden, so der Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat von Lahnstein, Gerhard Schmidt. Aber nicht nur die fehlende Durchgängigkeit bereitet den Grünen aus Lahnstein Sorgen. Besonders an den Verknüpfungspunkten der Radwege mit den Straßen kommt es immer wieder zu brenzligen Situationen, berichtet Stadtrat Ulrich Merkelbach. mehr...

„CDU im Dialog“ besuchte die Firma SPS in Altendiez

Brennen für den Motorsport

Diez. Eine lebendige Gesellschaft lebt vom regen Austausch miteinander. Aus diesem Grund hat die CDU-Kreistagsfraktion in 2014 „CDU im Dialog“ ins Leben gerufen, um regelmäßig – auch außerhalb von Wahlkampfzeiten – mit Bürgern und Vertretern verschiedener Institutionen ins Gespräch zu kommen. Vorsitzender Matthias Lammert, MdL,k und die beiden Stellvertreter Günter Groß und Jens Güllering luden diesmal nach Altendiez zur Firma SPS Motorsport ein. mehr...

Klimawandel auch in Lahnstein sichtbar

Grüne: Bürger nicht alleine lassen

Lahnstein. Der Klimawandel macht auch vor Lahnstein nicht halt. Dies ist zurzeit besonders im Alleenring zu beobachten. Deshalb wandte sich jüngst eine Anwohnerin an die Stadt und die Ratsfraktionen. Sie beschwerte sich, dass sie das Laub der städtischen Platanen täglich am Straßenrand entfernen dürfte. Sie wünsche sich bei der Menge es anfallenden Laubes, eine Unterstützung durch den städtischen Bauhof. mehr...

Lokalsport

FSV Lahnstein

Vorbereitung Bezirksligasaison für A-Junioren abgeschlossen

Lahnstein. Mit drei Vorbereitungsspielen und dem ersten Spiel in der Rheinland Pokalrunde hat Trainer Süleyman Dücze die Vorbereitung abgeschlossen. Mit drei Siegen und einem Unentschieden konnte man mit der Spielweise der neuen Mannschaft zufrieden sein. Aus der letztjährigen Mannschaft blieben lediglich die Spieler, Daniel Maier, Andre Abibilajewa, Pascal Kessler, Savas Düzce, Erik Zimmermann, Leo von Grönheim und Davide Vargiolu übrig. mehr...

Die Fußball-Rheinlandliga im Blick

Der TuS Mayen ist weiterhin Schlusslicht der Liga

Sinzig. Am dritten Spieltag der Fußball-Rheinlandliga setzte sich der TSV Emmelshausen knapp bei der SG Hochwald Zerf mit 1:0 durch und marschiert weiterhin souverän an der Tabellenspitze. Mit jeweils sieben Punkte auf dem Konto spielen Ahrweiler BC, SV Windhagen und SV Mehring die Verfolgerrolle. Am Tabellenende stehen der VfB Wissen, die SG 99 Andernach und der TuS Mayen noch ohne Punktgewinn. mehr...

Boccia-Open-Turnier um die Wanderpokale „Raffaella“ und „Carlo“

Sylvia von Eyß schlug wieder zu und sicherte sich den Pott

Lahnstein. Äußerst spannend verlief das Boccia-Open-Turnier um die Wanderpokale „Raffaella“ und „Carlo“. Vorjahressiegerin Sylvia von Eyß schlug wieder zu und sicherte sich den Pott. Konnte bei den Herren Klaus Heilemann ebenfalls wieder siegen? mehr...

Turngemeinde Lahnstein

Marc Eggeling hat sich einen Medaillenplatz erkämpft

Lahnstein/Frankfurt. Nach dem 2. Platz im Triathlon im österreichischen Trum eine Woche zuvor stand Marc Eggeling in Frankfurt für das Pro Team Mohrenwirt erneut für die Mitteldistanz (2km Schwimmen, 80km Radfahren und 20km Laufen) am Start. Ziel war wiederum ein Medaillenplatz. mehr...

Wirtschaft

- Anzeige -Gartenfestival auf Schloss Burg Namedy von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September täglich von 10 bis 18 Uhr

Das große Gartenfestival zum Schauen, Genießen und Kaufen

Andernach. Von Donnerstag, 5. bis Sonntag, 8. September täglich von 10 bis 18 Uhr findet zum 7. Mal auf Schloss Burg Namedy bei Koblenz die „Country Style“ statt. mehr...

- Anzeige -652. Pützchens Markt 2019

Einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands

Bonn. Einer der ältesten Jahrmärkte Deutschlands findet nunmehr zum 652. Mal in Bonn Beuel Pützchen statt. Die Besucherinnen und Besucher können sich in der Zeit vom 6. bis zum 10. September wieder auf eine attraktive und abwechslungsreiche Veranstaltung freuen, auf der für jeden Geschmack das entsprechende Angebot vorzufinden sein wird. Neben traditionellen Geschäften und modernster Kirmestechnik werden auch in diesem Jahr eine Reihe von neuen Attraktionen die Gäste erwarten. mehr...

- Anzeige -St. Elisabeth Krankenhaus - IT Infrastruktur erweitert

Fast alles im Krankenhaus läuft digital

Lahnstein. Es ist ein großer Kasten in einem kleinen Raum im Keller des St. Elisabeth Krankenhauses Lahnstein. Aber ohne ihn läuft nichts. Der Serverschrank, der die gesamte IT-Infrastruktur des Hauses sicherstellt. Thomas Legran, Leiter IT: „Wir haben in den letzten beiden Jahren viel in die Infrastruktur investiert, schließlich läuft heutzutage fast alles in unserem Krankenhaus digital.“ mehr...

Vierbeiniger Besuch im Wohnstift St. Martin weckt ungeahnte Reaktionen

Ponys stehen ganz oben auf der Beliebtheitsskala

Koblenz. Es gibt viele Freizeit- und Bewegungsangebote, die den Bewohnern im Wohnstift St. Martin den Tag bereichern, aber der Ponybesuch steht ganz oben auf der Beliebtheitsskala. „Kleiner Donner“ und „Zina“ kommen regelmäßig zu Besuch. mehr...

Termine

Neuartige Stadtführung

Kalauer-Tour

Lahnstein. Auch 2019 gibt es neben der Historischen- und der Nachtwächterführung wieder etwas Neues. mehr...

Turngemeinschaft Oberlahnstein

Babyschwimmen im Hallenbad Niederlahnstein

Oberlahnstein. Die Turngemeinde Oberlahnstein startet im September mit Beginn der Hallenbadsaison wieder mit einem neuen Kurs „Babyschwimmen“ unter der Leitung von Birgit Kauers-Thielen als ausgebildeter Kursleiterin für Babyschwimmen. Der Kurs ist für Babys im Alter von 3 – 12 Monate geeignet. mehr...

Jobmesse der Agentur für Arbeit

Lager/Transport und Büro

Rhein-Lahn-Kreis/Westerwaldkreis. Die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Montabaur ist dauerhaft niedrig; trotzdem gibt es immer zahlreiche Menschen, die einen Job brauchen. Auf der anderen Seite haben die Unternehmen in der Region einen hohen Bedarf an Arbeitskräften. Um beide Seiten zusammen zu bringen, veranstaltet die Agentur für Arbeit Montabaur am Donnerstag, 29. August, eine Jobmesse in... mehr...

Umfrage

Am Wochenende startet die neue Bundesliga-Saison. Wer wird diesmal Deutscher Meister?

Bayern München
Borussia Dortmund
ein anderer Verein
ist mir egal
Anzeige
 
 
Kommentare
A.Rüttiger:
Haben doch genug Probleme in unseren Tierheimen,sind die nicht besser unterstützt?!
Guido Luxem:
Die Radfahrer würden sich noch mehr freuen, wenn dafür gesorgt würde, dass der genannte Radweg nicht regelmäßig von Autofahrern als willkommene Abkürzung benutzt würde!
Lesetipps
GelesenEmpfohlen