Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Neuste Nachrichten aus Lahnstein

Lahnstein

Ellenz-Poltersdorf. In der Reihe „Zwischen Traum und Job: Mein Beruf“ stellt BLICK aktuell die ganz persönlichen beruflichen Erfahrungen einzelner Menschen vor. Diese Woche beantwortet Michelle Schausten den Fragebogen zu seinem Beruf. mehr...

Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises

Helmut-Simon-Preis ausgeschrieben

Rhein-Lahn-Kreis. Die Diakonie in Rheinland-Pfalz lobt, wie Landrat Frank Puchtler informiert, seit Jahren den Helmut-Simon-Preis aus. Ein Preis, der für Institutionen gedacht ist, die sich u. a. gegen Armut und für soziale Gerechtigkeit einsetzen. mehr...

Ehepaar aus Lahnstein feierte Diamantene Hochzeit

60 Jahre gemeinsame Ehe

Lahnstein. Hans-Günther und Brigitte Schaefer konnten bereits am 02. Juni 2020 auf 60 gemeinsame Ehejahre zurückblicken – zur persönlichen Gratulation kam es covidbedingt erst jetzt. Hans-Günther Schaefer stammt aus Königsberg/Ostpreußen, seine Ehefrau aus Leipzig. 1951 begann Herr Schaefer eine Bäckerlehre. Nach abgeschlossener Berufsausbildung war er unter anderem viele Jahre als Marktleiter bei der Groka in Bad Ems tätig. mehr...

Politik

Lahnsteiner Steuerungsgruppefür den Fairen Handel unterstützt Lieferkettengesetz

Ein wirksames Mittel

Lahnstein. Arbeitsminister Heil und Entwicklungsminister Müller erarbeiteten jüngst den Entwurf eines Lieferkettengesetzes, welches inländische Unternehmen verpflichten soll, die Einhaltung von Menschen- und Umweltrechten bei ihren Lieferanten zu garantieren. mehr...

Lahnsteiner Stadtrat tagte trotz Sommerpause

Auftragsvergaben zur Ertüchtigung der Zentralkläranlage

Lahnstein. Am 23. Juli tagte der Lahnsteiner Stadtrat wieder im Großen Saal der Stadthalle Lahnstein. Ein wichtiger Punkt stand auf der Tagesordnung, der diese Sitzung erforderlich machte: die Auftragsvergaben zur Ertüchtigung der Zentralkläranlage Lahnstein/Braubach. Der Werkausschuss hatte sich in seiner Sitzung am 27. Februar 2020 mit der Kostenentwicklung für die Ertüchtigung der Zentralkläranlage befasst und dem Stadtrat empfohlen, die entsprechenden Ausschreibungen in die Wege zu leiten. mehr...

CDU-Bundestagsabgeordneter Josef Oster

62 Millionen Euro für Betriebe der Region

Koblenz. Die Förderbank KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) hat seit dem 23. März im Wahlkreis Koblenz zahlreiche Unternehmen mit Krediten unterstützt und damit zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen durch die Corona-Pandemie beigetragen. Rund 220 Unternehmen nahmen Gründer-, Schnell- und Unternehmerkredite in Höhe von insgesamt mehr als 62 Millionen Euro in Anspruch. „Ohne die Kredite könnten viele Betriebe die Coronakrise nicht überstehen. mehr...

Josef Oster, MdB wirbt für Bundesprogramm „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“

Arbeit für Demenzerkrankte wird gefördert

Koblenz. In Deutschland sind etwa 1,6 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Experten rechnen damit, dass sich die Zahl der Demenzerkrankten bis in 30 Jahren verdoppeln wird. „Ich kenne viele Familien in meinem Wahlkreis, in denen Angehörige aufopferungsvoll umsorgt werden“, so Josef Oster. „Ziel ist es, dass Menschen mit Demenz bis zuletzt ein Leben in Würde führen können.“ Der Koblenzer Bundestagsabgeordnete Josef Oster weiß, dass Betreuende oft an die Grenzen des für sie Machbaren stoßen. mehr...

Lokalsport

Neues vom TGO Oberlahnstein

Bauch–Beine-Po-Kurse wieder ab September

Oberlahnstein. Einen flachen Bauch, feste Oberschenkel und einen knackigen Po – das wünschen Sie sich? Das wird bei den Bauch-Beine-Po-Kursen der TGO unter der Leitung von Birgit Kauers-Thielen angestrebt. mehr...

Neues vom FSV Rot-Weiss Lahnstein

Die Vorbereitung hat begonnen

Lahnstein. Die neue Saison 2020/2021 startet Anfang September. Das Training und die Vorbereitung laufen bereits seit der Lockerung der Coronabeschränkungen unter Beachtung der Hygieneregeln. Noch befinden sich einige Spieler im wohlverdienten Urlaub, doch es haben bereits bei den Senioren erste Freundschaftsspiele zur Vorbereitung stattgefunden. Weitere sind für Jugend- und Seniorenmannschaften geplant. mehr...

Neuigkeiten aus der Grundschulliga Rhein-Lahn

Maik Nötzelmann steigt bei der Grundschulliga Rhein-Lahn ein

Rhein-Lahn. Die Grundschulliga Rhein-Lahn wächst in der Fläche. Ab dem neuen Schuljahr ist u.a. die Grundschule aus Nastätten und die Grundschule aus Hahnstätten dabei. Maik Nötzelmann übernimmt ab dem neuen Schuljahr diese zwei Schulen als AG -Leiter und freut sich auf die neue Aufgabe: „Über Social Media habe ich die Anzeige gesehen und habe Kontakt mit Rudi Stieling aufgenommen. mehr...

Rudergesellschaft Lahnstein 1922 e.V. - Wanderruder-Abteilung

„Miteinander rudern - Füreinander beten“

Lahnstein. Angesichts der Pandemiesituation verabredeten sich unter diesem Leitgedanken Rudersportler aus sechs Rudervereinen entlang des Mittelrheins auf dem neuen Steg der Rudergesellschaft Lahnstein (RGL) zu einer Pilgerfahrt. mehr...

Wirtschaft

Bald gilt der neue Staatsvertrag für das Glücksspielwesen

Online-Casinos und Casino-Apps sind bald bundesweit zulässig. Bislang bewegten sich Online-Casinos in Deutschland in einer rechtlichen Grauzone, beriefen sich auf die Dienstleistungsfreiheit in der Europäischen Union. Es gab nur aus Schleswig-Holstein gültige Glücksspiel-Lizenzen und nur die Spieler aus diesem Bundesland konnten ganz legal im Internet dem Glücksspiel frönen. Das ist bald nicht mehr... mehr...

- Anzeige -Das Reisebusunternehmen König‘s Reisen trotzt der Corona-Krise

Wieder Reisen wie ein König

Wirges. Die weltweite Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf das wirtschaftliche Leben hat besonders den Tourismus hart getroffen. Von den Lockerungen der vergangenen Wochen konnten die lange Zeit mit Fahrverboten belegten Reisebusunternehmen bisher jedoch kaum oder noch gar nicht profitieren. Diese Branche umfasst mehr als 220.000 Arbeitsplätze und hatte auf ihre prekäre Situation schon mit bundesweiten Aktionen aufmerksam gemacht. mehr...

- Anzeige -AOK Rheinland-Pfalz/Saarland engagiert sich in der Ausbildung junger Menschen

53 neue Azubis werden von der AOK ins Berufsleben begleitet

Region. „Jungen Menschen eine sichere, hochqualitative Ausbildung als Einstieg in ihre Zukunft bieten zu können ist eine Herzensangelegenheit der AOK. Gerade unter Corona ist uns die Einhaltung der Hygienemaßnahmen sowohl bei dem dreitägigen Auftakt in Pirmasens als auch in der Folgezeit wichtig. mehr...

Heimat shoppen: Teil 1 der Serie zu den „Heimat shoppen“-Aktionstagen im September

Damit Einkaufen ein Erlebnis bleibt

Region. In der Heimat zu shoppen – also der Einkauf im stationären Einzelhandel vor Ort – wurde in der ersten Phase der Coronakrise vor eine erhebliche Herausforderung gestellt. Hatten schon davor immer mehr Händler mit zurückgehenden Kundenzahlen zu kämpfen, sorgte Corona mit mehrwöchigen Schließungen so richtig für Existenznot. Gleichzeitig boomte der Onlinehandel noch mehr als je zuvor; es kam sogar zu teils heftigen Lieferverzögerungen. mehr...

Termine

Turnverein 1884 Niederlahnstein

Sitzung des Turnausschusses

Niederlahnstein. Hiermit lädt der Turnverein 1884 Niederlahnstein zu einer Sitzung des Turnausschusses für Montag, den 17. August 2020, 18 Uhr in den Vereinsraum der Turnhalle herzlich ein. mehr...

Humoristischer Rundgang

Kalauer-Tour

Lahnstein. Ein humoristischer Rundgang durch die Altstadt am Samstag, 22. August 2020, um 19:01 Uhr. Treffpunkt: Salhofarkarden (TI), Salhofplatz. Teilnahme nur auf eigene Gefahr. Keine Haftung für Sach- und Personenschäden. Der Rundgang wird bei Bedarf barrierefrei durchgeführt. mehr...

Seniorenbüros „Die Brücke“

Mehrtagesfahrt ins Kleinwalsertal

Rhein-Lahn-Kreis. Der Förderverein des Seniorenbüros „Die Brücke“ e.V. bietet eine Fahrt nach Mittelberg in Österreich vom 7. bis 13. August an. Teilnehmer freuen sich auf eine Tagestour rund um den Arlberg, eine Tagestour nach Bregenz mit Schiffstour nach Lindau, auf das Nebelhorn und Walmendingerhorn, auf die Breitbachklamm, 4-Gänge Menü, Walser Frühstücksbuffet im Superior-Aparthotel Mittelberg mit Wellness-Oase und vieles mehr. mehr...

Umfrage

Debatte in Bundesländern um Abschaffung der Maskenpflicht - Was sagen Sie?

Nein, auf keinen Fall.
Ja, ich bin dafür.
Lieber eine Empfehlung statt Pflicht.
5256 abgegebene Stimmen
Anzeige
 
 
Kommentare
Leser:
An sich ist das Bücherschrank-Projekt ja eine tolle Sache. Das innogy hier jedoch mit einem Lieferanten zusammenarbeitet, der seine Zulieferer nicht bezahlt hat und der wegen Insolvenzverschleppung verurteilt wurde geht gar nicht. Man kann nur hoffen, daß mit dem absehbaren Ende von innogy nun auch dieses Treiben ein Ende hat.

Behauptungen ohne Beispiele

Ulrich Kossak :
Hat jemand überprüft ob nur Sinziger Bürgerinnen und Bürger unterschrieben haben? Und wo konnte man für das NVZ unterschreiben
Roland Janik:
Entschuldigung, ich vergaß, das Abstimmungsverhalten der CDU-Fraktion beim Thema Nahversorgungszentrum als Beispiel zu nennen, als gegen mehr als 3.500 Unterschriften Sinziger Bürgerinnen und Bürger entschieden wurde.
Lesetipps
GelesenEmpfohlenKommentiert