BLICK aktuell - Sport aus Dierdorf / Puderbach

Jahresbesprechung LT Puderbach

Peter Conrads erneut Sportler des Jahres

Puderbach. Gut besucht war die Jahresbesprechung des Lauftreff Puderbach, die erstmals im schönen Clubhaus des TC Steimel durchgeführt wurde. Lauftreffchef Karl-Werner Kunz konnte 22 Mitglieder*innen begrüßen, darunter auch Sven Dau, der extra aus dem belgischen Vise angereist war! Im Rückblick auf das abgelaufene Jahr berichtete „KW Kunz“ wieder von zahlreichen guten sportlichen Leistungen und Aktionen. mehr...

Vereinssportfest des TuS Dierdorf

Gute Leistungen und zahlreiche Ehrungen

Dierdorf. Am Freitag, 20. Januar 2023 richtete der TuS Dierdorf in der Dierdorfer Sporthalle des Martin-Butzer-Gymnasiums sein diesjähriges Vereinssportfest für die KILA bis zur Altersklasse der U16 aus. Die Übungsleiter/innen der verschiedenen Trainingsgruppen hatten sich als Saisoneinstieg ein buntes Wettkampfprogramm für den Nachmittag ausgedacht. Nach dem gemeinsamen Einlaufen ging es im Sprint (30m), über die Hindernisse (35m), im Sprung (5er-Sprung bzw. mehr...

Roverlauf der Hammersteiner Ring Pfadfinder

Gladbacher Pfadfinder gewinnen erneut den Roverlauf

Neuwied. Janik Hoffmann, Jannis Müller, Jan Nalbach und Sarah Klingels von der DPSG Pfadfindergruppe „Breimälles“ aus Neuwied-Gladbach haben bei der 30. Auflage des Roverlaufs erneut bewiesen, dass sie derzeit das Maß aller Dinge sind. Sie konnten den Titel, einen in Holz gebundene Lederwimpel, erneut erfolgreich verteidigen. mehr...

Alte Herren SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Beliebtes Hallenmasters als Auftakt in Jubiläumsjahr

Ellingen/Bonefeld/Willroth. In diesem Jahr feiert der SV Ellingen sein 100-jähriges Bestehen. Über das Jubiläumsjahr verteilt werden zahlreiche sportliche und gesellige Veranstaltungen durchgeführt. Den Auftakt machen dabei die Alte Herren mit dem auch über die Kreisgrenzen hinaus bekannten und beliebten Hallenmasters 2023. mehr...

VfL Waldbreitbach

Leichtathleten in der Deutschen Bestenliste vertreten

Waldbreitbach. In der Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes werden jedes Jahr die 50 besten Leistungen in allen Disziplinen und Altersklassen aufgelistet. Acht Athletinnen und Athleten des VfL Waldbreitbach, die in der LG Rhein-Wied starten, sind für das Jahr 2022 in der DLV-Bestenliste vertreten und sammelten insgesamt 44 Platzierungen - fast doppelt so viele wie im Vorjahr. mehr...

VfL Waldbreitbach erweitert sein Sportangebot

Kickboxen - Fitnessprogramm fürs neue Jahr

Waldbreitbach.Ein Training für den gesamten Körper bietet die Sportart „Kickboxen“, die seit dem 25. Januar immer mittwochs von 18 bis 19 Uhr und freitags von 16 bis 17 Uhr in der Sporthalle Waldbreitbach (Jahnstraße 1) angeboten wird. Auf dem Programm stehen Kombinationen von Fuß- und Handtechniken aus dem Kickboxen, Selbstverteidigung und Gewaltprävention, Stretching sowie Fitnessübungen. „Das Training... mehr...

VfL Waldbreitbach und Fußballverein bereiten sich auf Wettbewerb am 28. Januar vor

Weltmeisterin zu Gast

Waldbreitbach. Die Organisationsteams von VfL und FC Waldbreitbach stecken in den letzten Vorbereitungen für das 1. Weihnachtsbaumwerfen am Samstag, 28. Januar rund um den Sportplatz (Jahnstraße 1) in Waldbreitbach. Ein besonderer Ansporn wartet auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Die amtierende Weltmeisterin im Weihnachtsbaumwerfen wird an den Start gehen. mehr...

Anzeige
 

Karate – Club – Puderbach e.V.

Gold für Sofi Stoll

Puderbach. Am 7. Januar fand in der Ringarena des Nürburgrings das weltweit größte „Round Robin“-Turnier statt. Die Athleten des Karate – Club – Puderbach e.V. knüpften hier umgehend an die Erfolge des Vorjahres an. Allen voran Sofi Stoll, die sich bei den U8 Minis Souverän ins Finale kämpfte und dieses mit pfeilschnellen und präzisen Techniken für sich entschied. mehr...

Nachtturnier der Amboss-Kickers Döttesfeld

Drunken Raptorz konnten Titel verteidigen

Döttesfeld.Nach zwei Jahren Pause richteten die Amboss-Kickers Döttesfeld bereits zum siebten mal das Nachtturnier in der Puderbacher Sporthalle aus. 16 befreundete Hobbymannschaften folgten der Einladung der Amboss-Kickers und warteten gespannt auf die Auslosung der Gruppen, diese versprach bereits einige spannende Gruppenspiele. Die Zuschauer in der voll besetzten Halle sollten nicht enttäuscht... mehr...

Rückblick auf den Rheinland Cup 2022 im Sommerbiathlon

Meister und Vizemeister kommen aus Raubach

Raubach. Die Sportler der SGi nahmen 2022 an den 6 Wettkämpfen des Rheinland – Cups des Rheinischen Schützenbundes teil. Die Saison startete holprig, doch das Endresultat sollte mehr als entschädigen, denn der Meister und der Vizemeister kommen 2022 aus Raubach! mehr...

Lauftreff Puderbach trainiert bei jedem Wetter

Puderbach. Egal ob es stürmt oder schneit, beim Lauftreff Puderbach fällt so gut wie kein Training aus; und das seit nunmehr 38 Jahren! Trainingstage sind Mittwoch 18:30 Uhr, Donnerstag 19 Uhr und Sonntag 10:30 Uhr. Gestartet wird jeweils von der zentralen Sportanlage in Puderbach. Interessierte sind herzlich willkommen. Duschmöglichkeiten sind vorhanden. Nächste Lauftreff Aktion ist der traditionelle Jahresabschlusslauf am 31. Dezember, der dann bereits zum 28. Mal durchgeführt wird! mehr...

Sportfreunde 09 Puderbach e.V.

Tolle Leistungen der jungen Schwimmer

Puderbach. Das 36. Wirgeser Nikolausschwimmfest wurde vom TUS Montabaur im Wirgeser Hallenbad auf der 25 m Bahn ausgetragen. Die Wettkampf- und Nachwuchsmannschaft der Sportfreunde 09 Puderbach e.V. war mit acht Schwimmerinnen und Schwimmern und insgesamt 25 Starts vertreten. Davon konnten die Aktiven 21 Starts mit einer persönlichen Bestzeit beenden. Der Wettkampf in einer Mehrkampf-/Jahrgangswertung ausgetragen. mehr...

 
Kommentare
germät:
Was für ein Andrang in der Neuwieder Innenstadt. Da gab es "nur" die Wurst, nämlich die "Curywurst". Neuwied rief zum Currywurst-Festival und "Alle" kamen. Respekt und Lob den Initiatoren und Verantwortlichen!....

Bus-Chaos im Kreis MYK: Wer ist verantwortlich?

germät:
Ja, Herr Landrat Dr. Alexander Saftig, da soll das neue Ticket für volle Busse sorgen!?. Ich glaube es nicht, wenn Stadtfahrten bis zu 30 Minuten dauern. Im Übrigen ist es schon besorgniserregend, wie manche Fahrerinnen/Fahrer ihr Gefährt durch die Gegend steuern!...
germät:
Es ist mal wieder soweit: Ohne Aufforderung oder wie hier einer Resolution läuft gar nichts. Die Politiker wissen doch gar nicht mehr, wofür Sie ihr Mandat bekommen haben!...