Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Dierdorf, Puderbach - Lokalsport

TC Maischeid e.V.

Zur Saisonvorbereitung nach Mallorca

Großmaischeid. Auch in diesem Jahr kann man sich wieder auf die diesjährige Tennismedenrunde auf Mallorca vorbereiten. Im Nordosten der Insel (10 Min. von Cala Ratjada) im beschaulichen Örtchen Canyamel befindet sich eine wunderschöne 16 Platz-Anlage. Die Teilnehmer sind entweder im Hotel oder im Appartement untergebracht. Dort steht auch ein toller Fahrradkeller zur Verfügung zudem in unmittelbarer Nähe vier Golfplätze. mehr...

Tennisclub Maischeid e.V.

Jahreshauptversammlung

Großmaischeid. Hiermit sind alle Mitglieder des TC Maischeid zur Jahreshauptversammlung gemäß § 12 der Satzung eingeladen. Die Versammlung findet am Sonntag, 10. März um 13 Uhr im Hotel „Tannenhof“ statt. mehr...

Karate-Club Puderbach e.V.

Starke Leistungen gezeigt

Puderbach. Die diesjährigen offenen rheinland-pfälzischen Karatemeisterschaften der Jugend, Junioren, U21, Leistungs- und Masterclass fanden in Traben-Trarbach statt. Die Athleten des Karate-Club Puderbach e.V. zeigten all, was sie in den letzten Monaten und Wochen im Training gelernt und perfektioniert haben und konnten somit schon zum Jahresbeginn einer der erfolgreichsten Vereine des Landes werden. mehr...

Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn

Neues Logo ausgewählt

Mülheim-Kärlich. Vor Kurzem fand die Jahreshauptversammlung der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn e.V. in der Gaststätte Brauhaus in Mülheim-Kärlich statt. Alle Vorstandsmitglieder legten ihre Rechenschaftsberichte ab. Der Kassenwart wurde von den Rechnungsprüfern und der gesamte Vorstand von der Mitgliederversammlung für das vergangene Geschäftsjahr entlastet. mehr...

Jahresbesprechung des Lauftreffs Puderbach

Erfolgreiche Starts im In- und Ausland

Puderbach. Zum Jahresrückblick konnte Lauftreffchef Karl-Werner Kunz wieder viele Sportler des Lauftreffs Puderbach in der Sportzentrale Daufenbach begrüßen, um über das abgelaufene Sportjahr zu berichten, welches mit der obligatorischen Spendenübergabe an das Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e.V. begann. Seit nunmehr 26 Jahren unterstützt der Lauftreff bereits diese Organisation. mehr...

 

Sportfreunde Puderbach 09 – Handball

Ergebnisse und Vorschau

Puderbach. Ergebnisse vom Wochenende 2./3. Februar: Weibliche D-Jugend Wölfe SF Puderbach : TuS Weibern 16:13, Männliche C-Jugend SF Neustadt : SF Puderbach 24:14, Männliche B-Jugend HV Miehlen : SF Puderbach 25:26. Bezirksliga Herren: VfL Hamm : Wölfe SF Puderbach II 36:25. Landesliga Herren: Wölfe SF Puderbach I : HSG Westerwald 21:21. mehr...

Tennisverband Rheinland ermittelte die Hallenmeister 2019

Ayleen Herder und Florian Kluth waren für den TC Steimel am Start

Mülheim-Kärlich/Steimel. Erstmals hatte der Tennisverband Rheinland (TVR) die Titelkämpfe der Frauen und Männer zusammengelegt. Unter den 144 Meldungen befanden sich mit Ayleen Herder (Damen) und Florian Kluth (Herren 40) auch zwei Protagonisten des TC Steimel, die um die Titelvergabe mitspielten. In dem ersten gemeinsamen Turnier hatten alle Erstrundenverlierer die Möglichkeit weitere Spiele in einer Nebenrunde auszutragen. mehr...

Spvgg. Lautzert/Oberdreis

Termine und Veranstaltungen

Oberdreis. Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 15. Februar, um 20 Uhr statt. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Sportlerheim Lautzert sind alle Vereinsmitglieder eingeladen. mehr...

Spvgg. Lautzert/Oberdreis – JSG

B-Junioren in der HF-Arena

Freudenberg. Das Vorbereitungsspiel der B-Junioren findet am Samstag, 23. Februar, statt. Um 15 Uhr, spielt die Mannschaft in Freudenberg in der HF-Arena. mehr...

Umfrage

1.000 Euro für jeden - Sollte es ein bedingungsloses Grundeinkommen geben?

Ja, finde ich gut.
Nein, sowas brauchen wir nicht.
Ist mir egal.
Service
Kommentare
Uwe Klasen:
Zeitungsverleger Dirk Ippen: „Der deutsche Traum, unser Land zuverlässig mit ‚grüner’ Energie aus Sonnenschein und Wind zu versorgen, ist nur eine Utopie“ --- Wie recht er hat!
Armin Linden:
Fest steht, das der Kreis AW. mittlerweile bereits das grösste Altersheim im nördlichen RP. darstellt. In der Hoch-Eifel bereitsganze Gebiete "€ntvölkert". Das war vor 3O J. noch anders. Junge Leute - speziell Deutsche - gut ausgebildet, wandern aus. Die Gründe für Insider teils klar. Eine Migration enorm im Zulauf im AW.-Kreis. die Ökonomie des €. bestimmt dort die Einstellung & Gesinnung ! Industrie in MY-KO. auch weit grösser. Ich fürchte, die nächsten 2O J. wird sich vieles ändern. Besonders die völlige Unterschätzung u. das Ausbluten der "Eigenen Systeme" in der Migration. Für "eigene Landsleute u. Studenten" gab es keine Bürgen mit Winke.Winke.Syndrom. Das dürfe u. müsste auch dem BlickAktuell bekannt sein. Soviel Charakter sollte sein. Auch in der Veröffentlichung. A.L.
Armin Linden:
Das Thema, ist + wird in der Zukunft NICHT vom Tische sein. Auch selbst in der CDU gibt es - ausserhalb RP.- genügend Fachleute, die noch in der Realität zu Hause sind. Die Demographie im Kr. AW. ist dermaßen hoch, die Ausdünnung in der Besiedlung (Land) gravierend. In der Eifel, teils "Leer-Raum". In BNA - kaum Kinder u. Jugendliche mehr ! Außer Migration.- Gründe wohl Ökonomischer Natur. Das Kulturprogramm (Rollator-Krankenstühle) ausgerichtet. Der Vorteil Mayen-Koblenz allerdings, wesentlich mehr Industrie & Junge Leute ! Es sind rd. 4 Millionen gut ausgebildete JUNGE Deutsche Mädchen u. Jungs, nach der UNI bereits ausgewandert. Österreich - CH - Alle Nordländer - USA. Man lebt besser. Verdient mehr. Rente Faktor 3-5 ! Medizin (Privat). Nein, für vieles ist es leider zu spät. Der AW-Kreis wird zu den abgehängten einmal zählen. Auch die SPD.FDP wusste es. Sorgte aber für den Aufschwung West.Nord Africa - Maroco -Syrien.Lybien. Damit ist in England jetzt Schluss !
Uwe Klasen:
So sollten Schüler und Studenten für die Zukunft sorgen, mit Erfindungen und guten Ideen das Land und die Menschheit voran bringen und nicht sich instrumentalisieren lassen zum sogenannten "Friday for Future"!