Der Rhein-Lahn-Kreis informiert

Zensus startet im Rhein-Lahn-Kreis

Zensus startet
im Rhein-Lahn-Kreis

Gemeinsam mit Landrat Frank Puchtler stellen sich Leiter Markus Kasnitz, die Stellvertretende Leiterin Gabi Schild und die Sachbearbeiterinnen Nicole Mies und Sabrina Pera der spannenden Aufgabe. Foto: Rhein-Lahn-Kreis

23.11.2021 - 15:18

Rhein-Lahn-Kreis. Im Jahr 2022 wird in Deutschland der nächste Zensus durchgeführt. Der Zensus stellt eine in allen Mitgliedsstaaten der EU durchgeführte Volkszählung auf Stichprobenbasis dar. Die Erhebung wird durch eine Gebäude- und Wohnungszählung sowie durch Befragungen zu Strukturdaten der Bevölkerung ergänzt.


Um verlässliche Basiszahlen für Planungen zu haben, ist eine regelmäßige Bestandsaufnahme der Einwohnerzahlen notwendig. Aus den Daten wird ersichtlich, ob unter anderem ausreichend Schulen, Studienplätze oder Altenheime vorhanden sind. Auch der Länderfinanzausgleich, die Berechnungen von EU-Fördermitteln oder die Stimmenverteilung der Länder im Bundesrat beruhen auf den Zensusdaten.

Für die Volks-, Gebäude- und Wohnungszählungen im Jahr 2022 werden volljährige, motivierte und zuverlässige Erhebungsbeauftragte gesucht. Die Befragungen starten ab Mitte Mai 2022 für ca. 3 Monate und lassen sich flexibel als Nebentätigkeit gestalten. Sie werden im Vorfeld ausführlich auf ihre Tätigkeit vorbereitet.

Für diese ehrenamtliche Tätigkeit erhält man eine attraktive steuerfreie Aufwandsentschädigung.

Das Büro der Zensus-Erhebungsstelle des Rhein-Lahn-Kreises befindet sich, wie Landrat Frank Puchtler informiert, im Bahnhofsgebäude in Nassau. Die Servicezeiten sind Mo. - Fr. von 9 bis 12 Uhr sowie Mo. - Do. von 14 bis 16 Uhr. E-Mail an zensus.info@rhein-lahn.rlp.de

Telefonisch erreichbar unter 0 26 04-9 52 96 69.

Pressemitteilung des Rhein-Lahn-Kreises

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
 
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Kommentare
Frank Pilz:
Tolle Gemeinschaft von euch Lehrer und Schüler! bitte lasst Euch nicht entmutigen....
Gabriele Friedrich:
@Frau Wolf, Sie können hier über den Verlauf "Brandschutz" lesen. ( Google ) nonnenwerth-hintergrundinformationen" Aktuelles gibt es auch auf der Website der Schule. Ich weiß nicht, wer sich alles für die Insel interessierte. Mir liegt diese Insel sehr am Herzen und ich kann es nicht leiden, das...
Gabriele Friedrich:
@Frau Kämmerich/ [ Zitat ] 4 von den 7 Beiträgen sind von Ihnen Honi soit qui mal y pense [ Zitat Ende ] Nun sind es 5 Beiträge.*** Beiträge sind dazu da, das man darauf anworten kann. Wenn Sie natürlich keine Argumente haben und einfach irgendetwas behaupten, dann sind Ihre Beiträge nur dazu da,...
K. Schmidt:
Zum Glück baut der Franzose seine Atomenergieproduktion noch weiter aus. Das der doofe Deutsche seine Energiewende gemäß dem alten Motto "Strom kommt aus der Steckdose" nur auf der Verbraucherseite nach oben schrauben will, jeder neuen Energieproduktion aber Steine in den Weg legt wo es nur geht, könnte...
Gabriele Friedrich:
@S. Schmidt/ Der langjährige AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen kehrt der Partei den Rücken. Er werde sein Amt niederlegen und die AfD verlassen, bestätigte Meuthen am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Zuvor hatten WDR, NDR und das ARD-Hauptstadtstudio berichtet. Meuthen sprach gegenüber...
S. Schmidt:
Und der Bundesgesundheitsminister, Hr. Lauterbach (SPD), macht dass, was der AfD weithin unterstellt wird, er äußert sich, auf Nachfrage einer Journalistin, in der Bundespressekonferenz wie folgt: Rechte von Genesenen spielen „gar keine Rolle“! Dieser freiheitsfeindliche, undemokratische, ausgrenzende...
Egon aus dem schönen Andernach:
@Gabriele Friedrich vom 26.01.22 Danke Frau Gabriele Friedrich. Sie sprechen mir aus dem Herzen. Ich beobachte das „Treiben“ der AFD leider schon länger. Leider, sehr leider, ist es auch in unseren schönen bunten Stadt in Andernach angekommen. Da kann ich nicht ruhig sein und muss mich, wie Sie auch,...
Service