Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 47 von 47 Artikel

22.01.2020 - 08:21h

Neuwied: B42 nach Verkehrsunfall gesperrt

Neuwied. Nach einem Verkehrsunfall am Mittwoch, 22. Januar, um 06:51 Uhr ist die B 42 zwischen den Anschlußstellen Engers und Block in Fahrtrichtung Neuwied voll gesperrt. Der Verkehr wird ab der Anschlußstelle Engers abgeleitet. Zum Verkehrsunfall wird nach der Aufhebung der Sperrung nachberichtet. mehr...

Immobilienmarktbericht der Sparkasse: Neuwied bietet für jeden etwas

20.01.2020 - 12:06h

Wohn- und Lebensqualität am Rhein

mehr...

Johanniter-Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie gefördert

20.01.2020 - 11:46h

Tischtennisplatte gespendet

mehr...

Volleyballer der SG Feldkirchen-Neuwied unterliegen dem Spitzenreiter in der RLP-Liga

20.01.2020 - 11:17h

SG nun auf Platz 7 der Tabelle

mehr...

Volleyball-Dritte Liga: TV Feldkirchen unterliegt dem TV Bliesen deutlich

20.01.2020 - 11:13h

Volleyballer müssen dem Gegner viel Respekt zollen

mehr...

2. Erfolgreicher DSV Talenttag für den SRC Heimbach-Weis 2000 e.v.

20.01.2020 - 11:10h

125 Jahre Wintersport in Neuwied

mehr...

Lions Club Rhein-Wied

20.01.2020 - 11:10h

Doppelte Benefizfreuden

mehr...

Samstagswanderung

20.01.2020 - 11:10h

Auf dem Rheinhöhenweg

mehr...

Engerser B-Jugend startet mitdeutlichem Sieg aus der Weihnachtspause

20.01.2020 - 11:10h

Mit Schwung ins neue Jahr

mehr...

Engerser D- Jugend gewinnt gegen die JSG Unterer Westerwald

20.01.2020 - 11:03h

Souveräner Sieg für die Handballerinnen

mehr...

Mittwochswanderung

20.01.2020 - 11:03h

Unterwegs an der Wied

mehr...

Kreis-VHS Neuwied

20.01.2020 - 11:01h

Ausstellungs- besuch

mehr...

EHC „Die Bären“ 2016 stecken Niederlage im vierten Hauptrunden-Derby ein

20.01.2020 - 10:58h

Hier fehlte dem EHC einiges

mehr...

Kirchbauverein Niederbieber

20.01.2020 - 10:57h

Turm erstrahlt in neuem Glanz

mehr...

Karneval in Oberbieber

20.01.2020 - 10:54h

Prunksitzung und Karnevalszug

mehr...

Irlicher Prellballer feiern die Landesmeisterschaft 2019/2020 bei Neujahrsvesper

20.01.2020 - 10:52h

Gemeinsames Miteinander steht an erster Stelle

mehr...

Ehrengarde der Stadt Neuwied

20.01.2020 - 10:51h

Aufzeichnung der Traditionssitzung

mehr...

EHC „Die Bären“ schont seine Spieler im Auswärtsspiel

20.01.2020 - 10:51h

„Safety first“ am Sandbach

mehr...

Pfarreiengemeinschaft Neuwied

20.01.2020 - 10:51h

„Packen für die letzte Reise“

mehr...

Neujahrsempfang des Neuwieder Hospizvereins

20.01.2020 - 10:51h

Begleitung auf der letzten Reise

mehr...

WWV ZV Neuwied

20.01.2020 - 10:51h

Terminänderung!

mehr...

TV Engers gewinnt Heimspiel gegen die HSG Kastellaun/Simmern

20.01.2020 - 10:51h

Handballerinnen verdienen Bestnoten

mehr...

TSC Neuwied

20.01.2020 - 10:51h

Dancit Workshop

mehr...

Tennis-Club Neuwied

20.01.2020 - 10:34h

Stimmungsvoller Start ins neue Jahr

mehr...

85. Bahnlärm-Demo in Neuwied

20.01.2020 - 10:33h

Sven Lefkowitz war Gastredner

mehr...

Kath. FBS Neuwied informiert

20.01.2020 - 10:30h

Neue Kurse

mehr...

Erster Vereinsabend des Gymnasial-Turn-Ruder Verein Neuwied 1882 (GTRVN)

20.01.2020 - 10:30h

Talkrunde mit Annika Lausch

mehr...

Westerwald-Verein, ZV Neuwied

20.01.2020 - 10:30h

Unterwegs auf dem Netterundweg

mehr...

Ortsvorsteher aus der Stadt Neuwied kamen in Heimbach-Weis zusammen

20.01.2020 - 10:30h

Gedankenaustausch über Ortsgrenzen hinweg

mehr...

MGH Neuwied informiert

20.01.2020 - 10:30h

Neue Kurszeiten

mehr...

MGH Neuwied lädt ein

20.01.2020 - 10:30h

Kochtreff

mehr...

Ellen Demuth unterstützt Forderung der Landwirte

20.01.2020 - 10:30h

Nitrat im Grundwasser

mehr...

Beim 37. Planspiel Börse der Sparkasse Neuwied siegten Teams aus Dierdorf

20.01.2020 - 10:07h

7,6 Prozent Rendite in elf Wochen

mehr...

Winterworkshops für Kinder

20.01.2020 - 10:07h

„Time to dance“

mehr...

Sonderkonzert in Marktkirche

20.01.2020 - 10:05h

Vesper für Bläser und Chor

mehr...

TV Engers ehrt verdientes Mitglied

20.01.2020 - 10:05h

Walter Weber ist seit über 50 Jahren dabei

mehr...

Fußball in Neuwied im Jahr 2020

20.01.2020 - 10:05h

HSV startet beim SC Bendorf-Sayn

mehr...

2. Volleyball Bundesliga in Neuwied - Saison 2019/20

20.01.2020 - 10:05h

Der erste Sieg in Jahr 2020

mehr...

- Anzeige -3 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen

20.01.2020 - 09:51h

Ballet Revolucion

mehr...

1.Husarencorps Blau-Gold Heddesdorf hatte zum Manöverball eingeladen

20.01.2020 - 09:50h

Buntes Treiben auf der Husaren-Wiese

mehr...

DEUTSCHE ILCO Region Rhein-Ahr-Mosel-Lahn – Gruppe Neuwied

20.01.2020 - 09:50h

Gruppentreffen

mehr...

SGD Nord gibt Tipps

20.01.2020 - 09:50h

So füttert man Vögel im Winter richtig

mehr...

Kinderprinz Marty I. (Engel) und Ann-Cathrin (Becker) in Heimbach - Weis proklamiert

20.01.2020 - 09:50h

Tollitäten in der Karnevalshochburg sind komplett

mehr...

Umzug der Kreisabfallwirtschaft verlief ohne Komplikationen

20.01.2020 - 09:50h

Landrat Hallerbach: Neues Gebäude ist Investition in Zukunft

mehr...

-Anzeige-5 x 2 Logenkarten inkl. Bewirtung zu gewinnen

20.01.2020 - 09:50h

VIVA COLONIA feiert kölsches Jubiläum

mehr...

Älteste Neuwieder Korporation verwöhnte anspruchsvolles Publikum

20.01.2020 - 09:30h

Rot-Weiße Funken zündeten ein Feuerwerk aus Tanz und Musik

mehr...

Möhnenverein proklamierte Anja I. (Weber) von der flinken Nadel

20.01.2020 - 09:10h

Miss Lagerfeld von Engers ist jetzt Obermöhn

mehr...

0 - 47 von 47 Artikel
Umfrage

In welche Rolle im Karneval würden Sie gerne schlüpfen?

Prinz/Prinzessin
Page
Mundschenk
Jungfrau
Bauer
Hofnarr
garkeine
aktuelle Beilagen
 
Kommentare

Nitrat im Grundwasser

Helmut Gelhardt:
Frau Demut wirft hier Nebelkerzen! Die EU-Forderungen sind richtig und müssen zum Schutz der Menschen erfüllt werden! Unterstützen Sie die Landwirte (konventionelle und biologische Landwirtschaft) lieber gegen die unsinnigen Freihandelsabkommen wie zuletzt JEFTA (EU mit Japan) und das Mercosur-Freihandelsabkommen (EU mit Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay, Venezuela). Diese Freihandelsabkommen schädigen in der EU und den sog. Partnerländern extrem die Umwelt (z.B. Abholzung von Regenwald für noch mehr Massentierhaltung) und beeinträchtigen extrem die finanzielle Wettbewerbsfähigkeit im real existierenden Neoliberalismus (marktextremistischer Kapitalismus) aller Landwirte, die NICHT der Agrarindustrie zuzurechnen sind. Diese Landwirte sind Spielball der Agrarindustrie hier wie dort!Wer die Freihandelsabkommen befürwortet, opfert die Landwirte außerhalb der Agrarindustrie gerade den ungezügelten Profitinteressen dieser Agrarindustrie und er/sie opfert die Umwelt dem Mammon! 'C'
Karsten Kocher:
Frau oder Herr Wally Karl, wenn man sich den bisherigen politischen Aktionismus des rheinland-pfälzischen AfD-Landesvorsitzenden Michael Frisch, auch aus seiner Zeit vor der AfD, genauer ansieht, dann paßt die Einstufung christlich-radikal schon. Und wenn man sich die aktuellen Beiträge des Vereins DEMOS e.V. zu den Herren Schäfer und Salka von der AfD Westerwald anschaut, dann zeigt es deutlich, wie stark sich das extrem rechte Gedankengut im AfD-Kreisverband Westerwald schon festgesetzt hat.
Wally Karl:
Die unqualifizierte Einstufung von AfD - Politikern als rechtsradikal ist einigen Kommentatoren noch nicht genug. Als Steigerung wird jetzt neu der völlig abstruse Begriff christlich - radikal verwendet, was immer das auch heißen soll. Aus dem Geschichtsverständnis heraus könnte man höchstens die Kreuzritter als christlich - radikal bezeichnen.
Wally Karl:
Für den geneigten Leser entsteht der Eindruck, das Patrick Baum sich beruflich mit Hass und Hetze beschäftigt. Nicht anders ist seine ständige einseitige Kommentierung zu erklären und wenn es dann noch um die AfD geht läuft er zur Hochform auf. Hatten wir nicht in dieser Gesellschaft beschlössen uns von Hass und Hetze zu distanzieren um eines friedlichen Zusammenlebens willen?
Paul:
Top
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.