Weihnachtsmarkt am Schwanenteich zog viele in seinen Bann

Erste Auflage war ein voller Erfolg

07.12.2023 - 11:24

Neuwied-Oberbieber. Der erste Weihnachtsmarkt am Schwanenteich in Oberbieber übertraf alle Erwartungen. Organisatorin Nina Gross und ihr Team waren von dem großen Erfolg beeindruckt. Nina Gross äußerte sich begeistert: „Ein Herzenswunsch ging in Erfüllung mit diesem wunderschönen Weihnachtsmarkt, den so viele liebe Menschen ermöglicht haben.“ Die Besucher konnten eine Vielzahl an selbstgemachten Produkten entdecken, darunter Holzarbeiten, Weihnachtsdekoration, frisch gebackene Plätzchen und Süßigkeiten, Quittenprodukte, Liköre, Handarbeiten und Kleidung. Der Duft von Waffeln und Glühwein trug zur festlichen Atmosphäre bei. Die Stände waren mit großer Liebe zum Detail gestaltet, und das Ambiente des Schwanenteichs sorgte für eine einzigartige Stimmung.

Die vorweihnachtliche Stimmung wurde zusätzlich durch einen Kinderchor aus der Grundschule, den Nina Gross für den Weihnachtsmarkt gegründet hatte, verstärkt. Die Kinder wurden anschließend vom Weihnachtsmann und seinen Elfen belohnt.

Der Andrang war über den ganzen Tag hinweg enorm. Aufgrund des hohen Besucheraufkommens kam es im Oberbieberer Aubachtal zeitweise zu Stau, was Geduld erforderte und eine kurzzeitige Einstellung des eingerichteten Bus-Shuttles zur Folge hatte. Es wurde deutlich, dass die Organisatoren einen solchen Besucheransturm nicht erwartet hatten. Für die nächste Ausgabe des Weihnachtsmarktes im kommenden Jahr sind bereits Verbesserungen geplant, um noch mehr Besuchern ein angenehmes Erlebnis zu ermöglichen.

BA

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Schwerverletzte nach Unfall in Einkaufszentrum

Koblenz: Frau stürzt im Forum Mittelrhein ins Untergeschoss

Koblenz. Am Mittwochnachmittag, 28. Februar, kam es gegen 15.45 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Einkaufspassage im Forum Mittelrhein. Eine weibliche Person ist aus bislang ungeklärter Ursache im Innenbereich des Gebäudes aus einer oberen Etage bis ins Untergeschoss gestürzt. Die Person zog sich dabei schwere, nach derzeitigem Stand aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. mehr...

Anzeige
 

Wählergruppe Schängel e.V.

Wahl für die Listenaufstellung

Koblenz. Vor Kurzem kamen die Mitglieder der Wählergruppe Schängel e.V. im Vereinsheim des VfR Eintracht Koblenz e.V. bei Costa und Toli zusammen um die Wahl für die Listenaufstellung durchzuführen. Es war eine Versammlung, die geprägt war von Harmonie und sehr guter Zusammenarbeit. Alle Kandidatinnen und Kandidaten wurden einstimmig ohne Gegenstimme auf ihre Plätze gewählt. Kampfabstimmungen gab es keine. mehr...

CDA Koblenz

Equal Pay Day

Koblenz. Am Equal Pay Day setzt die CDA Kreis Koblenz jedes Jahr ein Zeichen gegen die weiterhin bestehende Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Das Datum wird jedes Jahr neu berechnet und hängt von der aktuellen Größe der Lohnlücke ab. Je kleiner sie ist, desto früher liegt der Equal Pay Day im Jahr. mehr...

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Beutelsbacher Konsens: I. Überwältigungsverbot. Es ist nicht erlaubt, den Schüler - mit welchen Mitteln auch immer - im Sinne erwünschter Meinungen zu überrumpeln und damit an der "Gewinnung eines selbständigen Urteils" zu hindern. Hier genau verläuft nämlich die Grenze zwischen Politischer Bildung...
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service