Bohnenball in Altendorf-Ersdorf

Manuel Olivo Matta ist neuer Bohnenkönig von Al-Ersch

In der ausverkauften Mehrzweckhalle hatte er das Glück auf seiner Seite

Manuel Olivo Matta ist
neuer Bohnenkönig von Al-Ersch

Beim Bohnenball in Altendorf-Ersdorf hatten die „Hätzblättchen“ einen sehenswerten Auftritt. Foto: JOST

13.02.2018 - 10:41

Altendorf-Ersdorf. „Aller guten Dinge sind drei.“ Getreu diesem Motto veranstaltete das „Bohnenball-Team“ zum dritten Mal den mittlerweile schon zur rheinischen Tradition gewordenen „Bohnenball“ in Altendorf-Ersdorf. Auch in diesem Jahr wurde die uralte Tradition fortgesetzt und aus den verkauften Berliner-Tüten ein Bohnenkönig gelost.

Dieses Jahr hatte Manuel Olivo Matta das Glück auf seiner Seite, er erhielt einen Präsentkorb mit Produkten aus Altendorf und die neu angeschaffte Krone der Majestät.

Das Gesangsduo „Pures Glück“ und die Band „Tacheles“ sorgten für die musikalischen und karnevalistischen Einlagen des Abends.

Auch die Tanzgruppen des Turnvereins, der in diesem Jahr gerade sein 30-jähriges Bestehen gefeiert hat, sorgten für weitere Höhepunkte der Veranstaltung. Umjubelt waren die Auftritte der „Hätzblätche“ unter der Leitung von Katja Wallner, der Gruppe ,,Let’s Dance“ unter der bewährten Leitung der Vereinsvorsitzenden Ranna Esser und natürlich das beliebte und weit über die Grenzen des Doppelortes bekannte Männerballett „Dicke Fööös“. Ein besonderer Höhepunkt war der Einzug der Kinderprinzessin der Stadt Meckenheim, Katharina III. mit ihrem Gefolge.

DJ Rico sorgte in der ausverkauften Mehrzweckhalle für die richtige Musikmischung für Alt und Jung. Es wurde bis in den Morgen hinein getanzt, gesungen, geschunkelt und gelacht. „Der Erfolg dieses Bohnenballs macht uns Mut, auch im nächsten Jahr wieder einen Bohnenball durchzuführen“, sagte ein Sprecher des Organisationsteams.

Man sei vor drei Jahren ins kalte Wasser gesprungen und habe auf eigenes Risiko diese Veranstaltung geplant und durchgeführt. „Der Erfolg der letzten beiden Jahre hat uns zum Weitermachen inspiriert.“

JOST

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Schwerverletzte nach Unfall in Einkaufszentrum

Koblenz: Frau stürzt im Forum Mittelrhein ins Untergeschoss

Koblenz. Am Mittwochnachmittag, 28. Februar, kam es gegen 15.45 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Einkaufspassage im Forum Mittelrhein. Eine weibliche Person ist aus bislang ungeklärter Ursache im Innenbereich des Gebäudes aus einer oberen Etage bis ins Untergeschoss gestürzt. Die Person zog sich dabei schwere, nach derzeitigem Stand aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. mehr...

Anzeige
 

Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis

19. Frühjahrsputz

Neuwied/Heimbach-Weis. Mit dem Beginn des Frühlings organisiert die Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis ihren 19. Frühjahrsputz. Der Aufruf gilt allen, die am Samstag, 9. März, um 9 Uhr, am Pfarrheim Burghofstraße 1, teilnehmen möchten, um Heimbach-Weis frisch und sauber in die neue Jahreszeit starten zu lassen. Jede Form der Unterstützung wird geschätzt, unabhängig vom Alter der Teilnehmenden. Für... mehr...

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Beutelsbacher Konsens: I. Überwältigungsverbot. Es ist nicht erlaubt, den Schüler - mit welchen Mitteln auch immer - im Sinne erwünschter Meinungen zu überrumpeln und damit an der "Gewinnung eines selbständigen Urteils" zu hindern. Hier genau verläuft nämlich die Grenze zwischen Politischer Bildung...
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service