Diane Brod von AG Jugendzahnpflege Koblenz-Mayen besucht Elterntreff Volkesfeld/Rieden

Schon erste Zähnchen brauchen Pflege

06.12.2023 - 15:36

Volkesfeld. Mitte November fand die Veranstaltung „Gesunde Zähne von Anfang an“ im Rahmen des Elterntreffs Volkesfeld/Rieden statt. Diana Brod von der Arbeitsgemeinschaft der Jugendzahnpflege Koblenz-Mayen (AGZ) informierte Mütter ausführlich und in anschaulicher Weise, wie sie die Zähne ihres Kindes richtig pflegen und so gesund erhalten können.

In lockerer Atmosphäre wurde erklärt, ab wann und vor allem wie die richtige Mundhygiene bei den Kleinsten aussehen sollte. „Sobald das erste Zähnchen kommt, also im ca. 6 Monat, sollte einmal täglich mit einer weichen Babyzahnbürste und einem kleinen Klecks Kinderzahnpasta geputzt werden“, so Diana Brod. Zwischen dem 15. und 18. Monat erfolgt die Ernährungsumstellung des Kleinkindes. Eltern sollten süße Getränke wie Fruchtsäfte vermeiden, da Zucker und die enthaltenen Säuren Kinderzähne angreifen. Statt die Nuckelflasche zu bekommen, sollten Kinder anfangen, aus Tassen zu trinken - am besten Mineralwasser oder ungesüßten Tee. Auch der halbjährliche Besuch beim Zahnarzt sollte Pflicht sein. Eltern wird die Mitnahme ihres Kindes geraten, wenn sie selbst einen Termin haben. So gewöhnt sich das Kind an die Umgebung und empfindet die Vorsorge schnell als normal.

Die kostenfreie Veranstaltung der Fachstelle Frühe Hilfe fand in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Jugendzahnpflege statt.

Der Elterntreff Volkesfeld/Rieden findet regelmäßig einmal im Monat mittwochs von 9.30 bis 11.00 Uhr in Volkesfeld statt. Treffpunkt ist im Dorfgemeinschaftshaus/Kindergarten Zwergenstübchen, Nettestraße 6, in Volkesfeld.

Das nächste Treffen wird am 10. Januar 2024 angeboten. Fragen zum Elterntreff in Volkesfeld beantworten:

Kerstin Dörnen-Rötering

Fachstelle Frühe Hilfen

(0 26 51) 9 86 91 05

Jan Schulz

Kita-Sozialarbeit

Tel. (01 70) 3 03 07 35

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Schwerverletzte nach Unfall in Einkaufszentrum

Koblenz: Frau stürzt im Forum Mittelrhein ins Untergeschoss

Koblenz. Am Mittwochnachmittag, 28. Februar, kam es gegen 15.45 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Einkaufspassage im Forum Mittelrhein. Eine weibliche Person ist aus bislang ungeklärter Ursache im Innenbereich des Gebäudes aus einer oberen Etage bis ins Untergeschoss gestürzt. Die Person zog sich dabei schwere, nach derzeitigem Stand aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. mehr...

Anzeige
 

Koblenz: Polizeieinsatz im Forum Mittelrhein

Koblenz. Nach Angaben der Polizei läuft aktuell ein Polizeieinsatz nach einem Sturz einer Person im Innenbereich der Forums Mittelrhein (Einkaufspassage). Zu den Hintergründen können noch keine Angaben gemacht werden. Teile des Forums müssen vorübergehend abgesperrt werden. Es besteht keinerlei Gefahr für unbeteiligte Personen! mehr...

VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl

Stammtischtermine

Bad Hönningen. Am Donnerstag, 14. März findet um 15 Uhr im Cafe-Bistro „Bleib noch“ in Bad Hönningen der nächste VdK-Stammtisch statt. Zu diesem zwanglosen Treffen in gemütlicher Runde lädt der Vorstand des VdK-Bad Hönningen-Rheinbrohl seine Mitglieder und Interessenten herzlich ein. mehr...

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Beutelsbacher Konsens: I. Überwältigungsverbot. Es ist nicht erlaubt, den Schüler - mit welchen Mitteln auch immer - im Sinne erwünschter Meinungen zu überrumpeln und damit an der "Gewinnung eines selbständigen Urteils" zu hindern. Hier genau verläuft nämlich die Grenze zwischen Politischer Bildung...
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service