Bilderbücher als Brücke zur Sprachentwicklung - Einblick in den Elterntreff Löf“

Wenn Geschichten Flügel verleihen

Wenn Geschichten Flügel verleihen

Dem Lesespaß auf der Spur war Elke Hartung, die den Eltern einige Tipps mit auf den Weg gab. Foto: Christa Fröhlich

04.12.2023 - 14:55

Löf. Elke Hartung von der Stadtbücherei Mayen besuchte den Elterntreff in Löf, den die Fachstelle Frühe Hilfen alle zwei Wochen dienstags von 9.15 bis 10.45 Uhr anbietet, mit bunten Bilderbüchern und vielen Informationen im Gepäck. Und sie erzählte den Müttern, wie schön Lesen schon für die Kleinsten sein kann. Das Kuscheln, Vorlesen oder anfangs auch nur das Anschauen eines Bilderbuches kann zu einem schönen Ritual am Ende eines jeden Tages werden und so beim Einschlafen helfen.

Aber auch tagsüber kann es beruhigend sein, gemeinsam ein Buch anzuschauen, Zeit miteinander zu verbringen und dabei zur Ruhe zu kommen. Die gehörten Geschichten und die Gespräche über die gesehenen Bildergeschichten bereichern den Wortschatz des Kindes und erleichtern so das Sprechen.

Gerne beantwortete Elke Hartung die Fragen der Mütter und gab weitere Tipps zum Lesen und Vorlesen im Elterntreff. Zum Abschluss überraschte sie die Gruppe mit einem Lesestart-Set für jede Familie, bestehend aus einem schönen Bilderbuch und weiteren Informationen zum Vorlesen und Erzählen von der Stiftung Lesen.

Christa Fröhlich bedankte sich bei Elke Hartung von der Stadtbibliothek Mayen für die vielen praktischen Vorlesetipps und Informationen über die Stadtbibliothek Mayen. Die Fachstelle Frühe Hilfen im Landkreis Mayen-Koblenz ist eine Kooperation des Caritasverbandes Rhein-Mosel-Ahr e.V. und der Evangelischen Kirchengemeinde Maifeld und wird maßgeblich vom Landkreis Mayen-Koblenz finanziert. Gerne können weitere Eltern aus der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel an dem kostenlosen Elterntreff im Gemeindesaal neben der Grundschule in Löf teilnehmen. Weitere Termine und Angebote der Fachstelle findet man auf der Homepage: www.fruehehilfen-myk.de. BA

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Stellenmarkt
Weitere Berichte

Schwerverletzte nach Unfall in Einkaufszentrum

Koblenz: Frau stürzt im Forum Mittelrhein ins Untergeschoss

Koblenz. Am Mittwochnachmittag, 28. Februar, kam es gegen 15.45 Uhr zu einem größeren Polizeieinsatz in der Einkaufspassage im Forum Mittelrhein. Eine weibliche Person ist aus bislang ungeklärter Ursache im Innenbereich des Gebäudes aus einer oberen Etage bis ins Untergeschoss gestürzt. Die Person zog sich dabei schwere, nach derzeitigem Stand aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. mehr...

Anzeige
 

Koblenz: Polizeieinsatz im Forum Mittelrhein

Koblenz. Nach Angaben der Polizei läuft aktuell ein Polizeieinsatz nach einem Sturz einer Person im Innenbereich der Forums Mittelrhein (Einkaufspassage). Zu den Hintergründen können noch keine Angaben gemacht werden. Teile des Forums müssen vorübergehend abgesperrt werden. Es besteht keinerlei Gefahr für unbeteiligte Personen! mehr...

VdK-Ortsverband Bad Hönningen-Rheinbrohl

Stammtischtermine

Bad Hönningen. Am Donnerstag, 14. März findet um 15 Uhr im Cafe-Bistro „Bleib noch“ in Bad Hönningen der nächste VdK-Stammtisch statt. Zu diesem zwanglosen Treffen in gemütlicher Runde lädt der Vorstand des VdK-Bad Hönningen-Rheinbrohl seine Mitglieder und Interessenten herzlich ein. mehr...

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Amir Samed:
Beutelsbacher Konsens: I. Überwältigungsverbot. Es ist nicht erlaubt, den Schüler - mit welchen Mitteln auch immer - im Sinne erwünschter Meinungen zu überrumpeln und damit an der "Gewinnung eines selbständigen Urteils" zu hindern. Hier genau verläuft nämlich die Grenze zwischen Politischer Bildung...
Bernhard Meiser:
Deutschland spart im Gesundheitssystem, hat aber Geld für Fahrradwege in Peru und andere Verschwendungen von Steuergeldern in der "Entwicklungshilfe" ( z.B. auch die für SuVs missbrauchten Millionen in Nigeria)....

Aufwertung der Innenhöfe

Richelle-May:
Verweise gerne auf den Garten Hertlet. Wunderschöne Oase....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service