Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Cochem-Zell

Sport #Kreis Cochem-Zell

Saisoneröffnung des GC Cochem mit Handicap

Golfen macht auch im Winter Spaß

Cochem. Zu einem Spaßturnier mit nur drei Schlägern trafen sich rund 20 winterharte Golfer bei windigem und kaltem Wetter Mitte Januar auf dem Ellerer Berg. Golfen im Winter - geht das überhaupt? Kann man mit einem Holz oder Eisen auch gut putten? Wie genau komme ich mit welchem Eisen aufs Grün? Brauche ich unbedingt für einen Abschlag einen Driver? Diese Fragen stellten sich den Teilnehmern bei diesem für alle ungewohnten Turniermodus vor dem ersten Abschlag. mehr...

Inklusion im Sport:

Kreativpreis für den TV Cochem

Cochem. Der Lauftreff des TV Cochem ist von der rheinland-pfälzischen Steuerungsgruppe Inklusion zur kreativsten Veranstaltung der Inklusionswoche gekürt worden, die der Landessportbund Mitte November unter dem Motto „Bist du IN?“ Veranstaltet hatte. mehr...

Rudergesellschaft Treis-Karden

Dritter Weltmeistertitel für Klaus Bischof

Treis-Karden/Paris. Klaus Bischof von der Rudergesellschaft Treis-Karden startete bei den World Rowing Indoor Championships auf dem Ruderergometer und wird zum dritten Mal Weltmeister. Bischof, der diesjährige Bronzemedaillengewinner der offenen Deutschen Meisterschaft und Weltrekordler seiner Altersklasse, startet hier in der Altersklasse Alter 50 bis 54 auf der Wettkampfstrecke von 2000 Metern.... mehr...

Mosel Valley Tigers Juniors

Spieler-/ Elternabend

Leienkaul. Die Football-Abteilung des TUS Treis-Karden lädt am Montag, 2. März um 18 Uhr ins Gemeindehaus Leienkaul ein. Juniors-Football ist Jugend-Football und für alle Jungen und Mädchen im Alter von 10 – 19 Jahren geeignet. Es wird das sog. „Flag-Football“ gespielt. Dies ist eine softere Variante des bekannten American Football. Der wesentliche Unterschied ist, dass die Defense den ballführenden... mehr...

Basketball beim TuS Treis-Karden in der Spielzeit 2019/20

Die U12 des TuS Treis-Karden beendet Premierensaison auf Platz drei

Treis-Karden. Zwei Siege, eine Niederlage. Und trotzdem ist die Bilanz zufriedenstellend. Denn die Niederlage der A-Klassenmannschaft, diese spielte beim Spitzenreiter TV Urbar, war einkalkuliert. Einzig die Höhe der Pleite erscheint hier ärgerlich. Erfreulich dagegen dass die Oberligamannschaft, nach zwei Niederlagen, endlich wieder einen Sieg einfahren konnte. Und da war noch die U12. Das Team startete im Spätsommer erst kurzfristig in den Spielbetrieb. mehr...

Tennisverband Rheinland

Rheinlandmeisterschaften im Tennis erfolgen im März

Andernach. Vom 21. bis 22. März finden die Rheinlandmeisterschaften der Jugend des Tennisverbandes Rheinland im Tennistreff Mittelrhein in Andernach statt. Ausgeschrieben sind die Einzelkonkurrenzen für die Altersklassen U18 (Jahrgänge 2002/2003), U16 (Jg. 2004/05) und U14 (Jg. 2006/07) bei den Mädchen und Jungen. mehr...

Schachclub Cochem 1973

Knappe Niederlage gegen den SV Andernach

Cochem. Zu Gast im Spiellokal des SV Andernach, Teil der mittelalterlichen Stadtmauer, musste das Cochemer Team ohne Spitzenspieler Simon Knebl zum wiederholten Male in Unterzahl antreten. mehr...

Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel

Rückrunden-Vorbereitung in Bremm

Bremm. In der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel hat die SG Bremm auf einem Abstiegsrang überwintert. In der Hinrunde wechselten stetig Licht und Schatten. mehr...

 

Fußball-Bezirksliga Mitte

Im ersten Testspiel einen 8:1-Sieg gelandet

Laubach. In der Fußball-Bezirksliga Mitte hat die SG Vordereifel auf dem zehnten Tabellenplatz überwintert. Es hätten einige Punkte mehr sein können. In der Hinrunde wechselten Licht und Schatten. Verdiente 2:0-Siege gegen Tabellenführer FC Metternich und Rheinlandligaabsteiger TuS Oberwinter, standen schwache 1:1-Unentschieden gegen die Tabellenletzten FC Cosmos Koblenz und FC Plaidt gegenüber. „In... mehr...

Sechster Ebernacher Kickercup

Daniel Vonderbank erneut auf dem Weg zum „Titel-Hattrick“

Cochem. Das vierte und abschließende Turnier des Ebernacher-Kickercups 2019 gestaltete sich zwar lange spannend, dennoch stand am Ende ein gewohntes Gesicht ganz oben auf dem Treppchen. Nach den vier Turnieren der 2019er Auflage des Kickercups lagen Steffen Reuber und Daniel Vonderbank gleichauf nach Punkten. Erst durch das abschließende Entscheidungsspiel konnte sich Daniel Vonderbank den Titel zum zweiten Mal in Folge sichern. mehr...

Drei Medaillen für die Treis- Kardener Ruderer bei DM in Essen

Bischof mit Weltrekord zur WM in Paris

Essen. Sechs Athleten der Rudergesellschaft Treis- Karden waren mit Trainer Dominik Keller zu den Deutschen Ergometer- Meisterschaften nach Essen- Kettwig angereist und konnten die Rückreise mit zwei Goldmedaillen, einer Bronzemedaille und einem fünften Platz antreten. mehr...

Basketball beim TuS Treis-Karden in der Spielzeit 2019/20

Ausgeglichene Bilanz der Moselaner

Treis-Karden. Zwei Siege, zwei Niederlagen, ein Spielausfall. Die Bilanz vom letzten Wochenende bleibt ausgeglichen. Enttäuschend dabei die deutliche Heimniederlage der Oberligatruppe gegen Heidesheim. Die Zweite Reserve dagegen feierte gegen Kaisersesch den vierten Saisonsieg. Punktegarant war hier Cheftrainer Paul Klär, der 32 Zähler sich gutschreiben lassen konnte. Eine kurzfristige Spielverlegung gab es bei dem weiblichen Nachwuchs. mehr...

Koblenz Open - Ein Turnier der ATP Challenger Tour und DTB Internationals

Das Line up steht fest

Koblenz. Ja, richtig gehört. Line-Up! Die Koblenz Open können von Montag, 17. bis Sonntag, 23. Februar in der CGM Arena beim siebentägigen und mit 10.000 Zuschauern bestbesuchten Hallen Festival im deutschen Herrentennis auf großartige Künstler als Line-Up bauen. Zum Beispiel Maximilian Marterer, der vor einem Jahr bei den Australian Open nur denkbar knapp gegen Lucas Pouille verlor und kurz zuvor mit Position 45 im ATP Ranking sein Alltime-High feierte. mehr...

Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel

Rückrunden - Vorbereitung in Bremm

Bremm. Bei der SG Bremm hat h die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel – sprich neun Spiele - begonnen. Trainer Dennis Kohlhaas will seine Schützlinge durch wöchentlich drei Trainingseinheiten und sechs Testspiele auf Vordermann bringen. Hier stehen die üblichen Einheiten in Sachen Kondition und Taktik auf dem Programm. In erster Linie wird aber an der Verbesserung des Abwehrverhaltens gearbeitet werden. mehr...

Sport Regional
Umfrage

Was halten Sie von einem generellen Rauchverbot in der Öffentlichkeit?

Ich bin dafür.
Nein, sowas geht zu weit.
Mir egal.
zusteller gesucht
Kommentare
Helmut Gelhardt:
Herr Seemann ist für die für IHN vorgesehene Position/haupt- amtliche Beigeordnetenstelle objektiv nicht angemessen geeignet.Sollte es den Tatsachen entsprechen, dass gerade Herr Seemann den Ausschreibungstext für diese Beigeordnetenstelle mitentworfen hat(und im Stadtrat "die recht offene Formulierung" rechtfertigte),so ist dies keine Kuriosität mehr,sondern entspricht dem Wesen einer Bananenrepublik und liegt in der politischen Verantwortung der Papaya-Koalition aus CDU / Bündnis 90/Die Grünen / FWG.Bündnis 90/Die Grünen, die VOR der Kommunalwahl mit tendenziell richtigen Zielen angetreten waren, haben sich durch DIESE Beigeordnetenwahl selbst politisch grob beschädigt!Dass die übergroße Mehrheit der CDU-Fraktion unter der Führung von Herrn Martin Hahn und die FWG dieses beschämende Spiel jedenfalls zugelassen haben, zeugt nicht von Seriosität.Es spricht gemeindeverfassungsrechtlich sehr Gewichtiges dafür, dass diese Beigeordnetenwahl rechtlich angreifbar ist.Der OB sollte aussetzen!
juergen mueller:
Ängste VOR Information - u.die SPD Horchheim springt gleich mit auf den Zug ohne Detailkenntnis - ein Markenzeichen der Politik.Alleine der Geruch (Aberglaube - riecht etwas schlecht,ist es gesundheitsschädlich) lässt viele denken,dass Bitumen gefährlich u.gesundheitsschädlich ist - weil man ihn mit TEER verwechselt,der gesundheitsschädlich/krebserregend ist,was sich schon aus der Herstellung u.chemischen Zusammensetzung ergibt.Bei BITUMEN ist das NICHT der Fall. Wenn sich die SPD hier in der Pflicht sieht,dann sollte sie sich gefälligst hinreichend informieren,bevor sie ihrer "falsch informierten" Unterstützung nachkommt.Dieses "Wir tun was für unsere Bevölkerung - übernehmen Verantwortung" unterliegt zu oft fehlender Detailkenntnis,kaschiert durch pures,inhaltloses Gerede.
 
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Service