Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 50 von 53 Artikel

- Anzeige -Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse gibt Tipps

27.06.2019 - 12:07h

Was man bei Hitze unbedingt beachten sollte

mehr...

St. Sebastianus Schützen Niederlützingen

27.06.2019 - 11:56h

Irmgard Nonn ist Schützenkönigin

mehr...

Neuwahl des Stadtbürgermeisters in Bad Breisig

27.06.2019 - 08:33h

CDU benennt keinen Kandidaten

mehr...

Aktionstag „Kollege Hund“ 2019

27.06.2019 - 08:25h

Vierbeiner erobern Büros

mehr...

„Tag der Meister“ in Koblenz

25.06.2019 - 14:15h

FVR ehrt seine Titelträger

mehr...

Ritter der kulinarischen Tafelrunde 2019 wurde vorgestellt

25.06.2019 - 13:09h

Christian Zock wird zum Ritter geschlagen

mehr...

- Anzeige -„Genuss und Gastlichkeit“ - Restaurant Billas Novelle

25.06.2019 - 11:00h

Das Leben genießen!

mehr...

LG Kreis Ahrweiler - Bezirksmeisterschaften in Dierdorf

25.06.2019 - 10:52h

Wettkampfluft geschnuppert

mehr...

Mitgliederzahl des Grünen Kreisverbandes Ahrweiler steigt stetig

25.06.2019 - 10:42h

Grüne begrüßten neue Mitglieder

mehr...

KERH besucht Erinnerungsstätte Lager Rebstock

25.06.2019 - 10:34h

Blick zurück in der Geschichte des Ahrtals

mehr...

CDU-Kreistagsfraktion Ahrweiler hat sich konstituiert:

25.06.2019 - 10:31h

Karl-Heinz Sundheimer bleibt Vorsitzender

mehr...

Ehrenamtliche Hospizbegleitung

25.06.2019 - 10:26h

Am Ende zählt der Mensch

mehr...

Simon Kempston kommt ins Brohltal

25.06.2019 - 10:25h

Auftritt eines routinierten Musikers

mehr...

Thermalschwimmbad Bad Bodendorf

25.06.2019 - 10:23h

Thermalfreibad Unplugged

mehr...

Katzenschutzverein Bad Neuenahr-Ahrweiler 1978 e. V.

25.06.2019 - 10:22h

Katzenmädchen Kessy sucht ihre neuen Menschen

mehr...

Flüchtlingsnetzwerk Kreis Ahrweiler e.V.

25.06.2019 - 10:17h

Internationales Picknick

mehr...

Landrat und Bürgermeister wollen schnelles Internet für alle

25.06.2019 - 10:12h

Gigabit-Ausbau

mehr...

Kultur- und Heimatverein Niederzissen e.V. lädt ein

25.06.2019 - 10:09h

Klezmerkonzert mit dem Duo Adafina

mehr...

Landfrauen laden ein

25.06.2019 - 10:02h

Im Land der erloschenen Vulkane

mehr...

Tolles Showprogramm bei Porta Flora

25.06.2019 - 09:58h

Flamenco, Blues, Pop und Folk

mehr...

SKFM – Katholischer Verein für Soziale Dienste für den Landkreis Ahrweiler e. V.

25.06.2019 - 09:50h

Intensiver Workshop zum Thema Patientenfügung

mehr...

Das Mittelrhein-Museum zeigt das vielgestaltige Werk des Künstlers Titus Lerner

25.06.2019 - 09:46h

Titus Lerner. Retrospektive

mehr...

Vermessungs- und Katasteramt

25.06.2019 - 09:42h

Technische Wartungsarbeiten

mehr...

Gewerbeverein Niederzissen feierte Familienfest

25.06.2019 - 09:41h

Gute Stimmung bei bestem Wetter

mehr...

Die diesjährige Reise führte nach Ulm

25.06.2019 - 09:39h

Alte Herren flott auf Tour

mehr...

Senioren-Unions-Verbände Brohltal und Bad Breisig besuchten das Kloster Eberbach

25.06.2019 - 09:37h

Unterwegs im „Namen der Rose“

mehr...

Karnevalsgesellschaft Zesse Jecke 1934 e. V. - Minifunken unter neuer Leitung

25.06.2019 - 09:31h

Neue Trainer bei den jüngsten Jecken

mehr...

Marienburger auf großer Reise

25.06.2019 - 09:31h

Dreiländertour mit Wetterkapriolen

mehr...

RHODIUS Mineralquellen-Mitarbeiter machen die Heimat sauberer

25.06.2019 - 09:28h

Burgbrohler Bachlauf von Müll und Unrat befreit

mehr...

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig

25.06.2019 - 09:25h

Kommunalbrevier 2019 ist erschienen

mehr...

Der Männergesangverein „Harmonie“ Kempenich wird 110 Jahre

25.06.2019 - 09:23h

Kleines Jubiläumskonzert

mehr...

Ein Spaß für alle Generationen

25.06.2019 - 09:22h

Ü-3-Party

mehr...

Villa Romantica - Niederzissen

25.06.2019 - 09:21h

Afrika - ganz nah

mehr...

Eifelverein Bad Breisig e.V

25.06.2019 - 09:19h

Wanderung ins Rosendorf

mehr...

Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig

25.06.2019 - 09:18h

Rentner profitieren von der guten wirtschaftlichen Entwicklung

mehr...

Die Sonntagswanderung des Eifelvereins Bad Breisig e.V.

25.06.2019 - 09:14h

Aussichtsreicher Rundkurs

mehr...

Turnverein Bad Breisig - Abteilung Judo

25.06.2019 - 09:14h

Breisiger Judokas erfolgreich in Remagen

mehr...

Veranstaltung durch Bad Breisig

25.06.2019 - 09:12h

Nachtwächter- Führung

mehr...

VfL Brohl - Abteilung Turnen

25.06.2019 - 09:07h

Erfolgreiche Turnkinder in neuem Outfit

mehr...

Damen 60 des TC BW Bad Breisig

25.06.2019 - 09:01h

Klassenerhalt in der Oberliga

mehr...

Lkw-Brand auf Rastanlage an A61 bei Niederzissen

25.06.2019 - 09:01h

Lastwagen in Flammen aufgegangen

mehr...

Senioren Union VBG Brohltal

25.06.2019 - 08:59h

Einführungskurs Computer

mehr...

Kölner Bands bescherten „volle Hütte“ beim Open-Air-Konzert in Oberzissen

25.06.2019 - 08:53h

Das Event begeisterte zahlreiche Besucher

mehr...

Frauengemeinschaft

25.06.2019 - 08:52h

Jahresausflug

mehr...

St. Viktor Schützen Oberbreisig

25.06.2019 - 08:48h

Franz-Josef Kraus neuer Schützenkönig

mehr...

SCK Jugendausschuss bietet

25.06.2019 - 08:47h

Freizeit am Rursee

mehr...

St. Sebastianus-Schützen Weibern

25.06.2019 - 08:24h

Schützen jubelten Königin Uli zu

mehr...

St. Hubertus Schützen Niederzissen

25.06.2019 - 08:20h

Josef Rjouad neuer Schützenkönig in Niederzissen

mehr...

Gönnersdorfer Brudermeister errang zum dritten Mal die Königswürde

25.06.2019 - 08:09h

Jörg Dietzler ist neuer König der St. Hubertus Schützen

mehr...

0 - 50 von 53 Artikel
Umfrage

Europäischer Gerichtshof erklärt Pkw-Maut in Deutschland für nicht rechtens: Was sagen Sie?

Das war absehbar.
Finde ich richtig!
Für mich nicht nachvollziehbar.
Eine Pkw-Maut, die mit dem EU-Recht vereinbar ist, sollte es geben.
Braucht niemand.
 
Kommentare
René Bringezu:
Herr Kowallek, Die Hauptsatzung soll wie folgt geändert werden: § 1 Oberbürgermeister, Beigeordnete (1) Die Stadt Neuwied hat neben den hauptamtlichen Oberbürgermeister zwei hauptamtliche Beigeordnete. (2) Der erste hauptamtliche Beigeordnete führt die Amtsbezeichnung "Bürgermeister" Vorher waren es "nur" der Bürgermeister und die beiden ehrenamtlichen Beigordneten. Bitte informieren Sie sich bevor Sie ihre "Meinung" streuen.
Siegfried Kowallek:
Die Neuwieder sprachen sich beim Bürgerentscheid nicht gegen einen dritten hauptamtlichen Beigeordneten aus, sondern gegen einen zweiten. Somit kandidierte dann ein SPD-Mann, Michael Mang, erfolgreich gegen den Vorschlag der CDU für den demzufolge einen (in Wirklichkeit immer noch!) unstrittigen hauptamtlichen Beigeordnetenposten. Als Mang nach Jan Einigs Wahl zum Oberbürgermeister absprachegemäß Bürgermeister wurde, kam es zur Verlegenheitslösung der zwei ehrenamtlichen Beigeordneten bis zur Kommunalwahl, was mit einer Wirkung des Bürgerentscheids überhaupt nichts zu tun hatte, sondern mit dem schwierigen GroKo-Binnenverhältnis und vielleicht auch mit der strategisch-taktischen Inkompetenz der Neuwieder SPD; denn hätte man nach Einigs Wahl zum OB einen anderen sozialdemokratischen Bürgermeisterkandidaten durchgebracht, wäre Mang hauptamtlicher Beigeordneter geblieben und die SPD hätte im Stadtvorstand eine Mehrheit. Da ein Oberbürgermeister und ein Bürgermeister nicht gleichzeitig Beigeordnete sind, können die drei Fraktionsvertreter Martin Hahn (CDU), Regine Wilke (Bündnis 90/Grüne) und Arno Jacobi (FWG) somit in ihrem Papaya-Koalitionsvertrag überhaupt keinen „weiteren“ hauptamtlichen Beigeordneten für die Stadt ausgehandelt haben. 0 + 0 + 1 ist immer noch 1 (ein Beigeordneter) und nicht 3, es sei denn, die Alternative für Deutschland mutiert jetzt zur Alternative für neue Rechenkünste. Siegfried Kowallek, Neuwied
Uwe Klasen:
Wer, wie ATTAC, sich als Nebenregierung aufführt, ohne eine demokratische Legitimation zu besitzen, dem wurde zu Recht die Gemeinnützigkeit aberkannt!
Uwe Klasen:
Besonders Perfide und Unsozial ist doch, dass von den Bruttoerhöhungen bei vielen Rentnern nicht viel ankommt, denn mit jeder Rentenerhöhung nimmt der Staat mehr Steuern ein und noch mehr Rentner werden in den kommenden Jahren durch Rentenerhöhungen in die Steuerpflicht hineinrutschen!
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.