Alle Artikel zum Thema: Betäubungsmittel

Betäubungsmittel
Dernbach: Autofahrer unter Drogen kracht frontal in Hauswand

am 31.07.2022

Dernbach: Autofahrer unter Drogen kracht frontal in Hauswand

Dernbach. Am 31.07.2022 um 06:30 Uhr kam es in Dernbach/WW in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 28-jähriger PKW-Fahrer aus Montabaur verlor die Kontrolle über seinen PKW und stieß frontal gegen die Fassade eines Wohnhauses. Bei der Überprüfung des Fahrers wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand, da ein Drogentest positiv verlief. Der Beschuldigte wurde leicht verletzt und vom DRK versorgt. Anschließend wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An dem Fahrzeug und der Hauswand entstand ein geschätzter Schaden von ca. 25.000 Euro.mehr...

Antweiler: Motorradfahrer kollidiert mit Auto und flüchtet

am 20.03.2022

Antweiler: Motorradfahrer kollidiert mit Auto und flüchtet

Antweiler. Am Samstag, 19. März kam es gegen 12:20 Uhr in der Ahrtalstraße in Antweiler zu einem Verkehrsunfall mit Flucht des Unfallverursachers. Ein Motorradfahrer kollidierte beim Überholvorgang seitlich mit einem vorausfahrenden Pkw. Durch die Kollision kam der Motorradfahrer zu Fall und wurde hierdurch leicht verletzt. Nachdem ihm, von vor Ort anwesenden Zeugen aufgeholfen wurde, entfernte er sich mit seinem Motorrad unerlaubt von der Unfallstelle. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen konnte der flüchtige Fahrzeugführer zeitnah an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.mehr...

Bendorf: Fahrerin unter Drogen fährt Drogenfahrer zur Polizei

am 06.02.2022

Bendorf: Fahrerin unter Drogen fährt Drogenfahrer zur Polizei

Bendorf. Ein Beschuldigter, gegen den ein Verfahren wegen des Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss eröffnet wurde, erschien auf der Dienststelle um sich nach dem weiteren Werdegang zu informieren. Begleitet wurde er von einer Bekannten, bei der typischen Anzeichen eines Drogenkonsums durch die Kollegen festgestellt wurden. Da jene Bekannte den Beschuldigten zur Dienststelle gefahren hat, wird nun auch gegen sie ein entsprechendes Verfahren eröffnet.mehr...

LESETIPPS
GelesenNeueste
Kommentare
Heinz Lempertz:
Es stimmt, es war für alle Teilnehmer ein sehr informationsteicher Tag im Landtag und beim ZDF bei guter Betreuung und Stimmung. Nicht nur, weil die liebe Anette alle, egal ob Rot, Grün, Blau oder Schwarz, zum Mittagessen einlud! Die Mendiger Kolpingsbrüder überreichten ihr als Dank einen kleinen...

2. Tag der Artenvielfalt am 7. Juli in Unkel

Ruth Moenikes-Peis:
Achtung, fehlerhaftes Datum: Der 2y Tag der Artenvielfalt in Unkel findet am Samstag 6. Juli 2024 statt!...

Malu Dreyer tritt zurück

Helmut Gelhardt:
MP Malu Dreyer hat das 'Feld gut bestellt'. Die von ihr initiierte und durchgesetzte Teamaufstellung in der rheinland-pfälzischen Regierungs-SPD ist klug und weitsichtig. Zuerst kommt das Land. Dann die Partei. Dann das persönliche Ego. Alle Protagonisten der RLP-Regierungs-SPD müssen sich an diese...
Manfred Kirsch:
Der angekündigte Rücktritt von Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz wird von mir als Sozialdemokrat aufrichtig bedauert. Malu Dreyer gehört zu jenen Politikerinnen, die sich, wie sie auch bei der Pressekonferenz betont hat, Sorge um die Demokratie hierzulande macht und immer sehr deutlich...
Amir Samed :
Fr. Dreyers Politikstil war es, schwierige Themen zu vermeiden und sich durch einen wohltätigen Staat Zustimmung zu erkaufen. Hr. Schweitzer ist der Favorit der Partei. Auch weil es ihm in seinen unterschiedlichen Funktionen gelang, die klügsten und einflussreichsten Köpfe der SPD in sein Team zu holen....
Haftnotiz+
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 

Firma eintragen und Reichweite erhöhen!
Service