Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Adenau

Michael Korden für 25 Jahre CDU-Mitgliedschaft geehrt

Michael Korden für 25 Jahre CDU-Mitgliedschaft geehrt

Der CDU-Kreisvorsitzende MdL Horst Gies gratuliert Michael Korden zum 25-jährigen Parteijubiläum.Foto: Dreschers

02.06.2020 - 10:58

Adenau. Der Adenauer Michael Korden wurde auf der Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes kürzlich für 25-jährige Mitgliedschaft in der Christlich Demokratischen Union mit der Ehrenurkunde des CDU-Bundesverbandes geehrt.

Der CDU-Kreisvorsitzende MdL Horst Gies war eigens angereist um seinen Stellvertreter in der Führung des CDU-Kreisverbandes persönlich Dank und Anerkennung auszusprechen. In seiner Laudatio danke er Korden für dessen besonderes Engagement seit seinem Eintritt in die Partei.

In zahlreichen Funktionen habe er seither in der CDU wie auch als gewählter Mandatsträger in den kommunalen Gremien aktiv Verantwortung übernommen. Angefangen als Vorsitzender der Jungen Union in der Verbandsgemeinde Adenau und anschließend als Vorsitzender des JU-Kreisverbandes Ahrweiler, über den Vorsitz im CDU-Stadtverband Adenau bis aktuell zur Position als Vorsitzender der CDU in der VG Adenau - die er seit 2010 bekleide - habe Michael Korden die Parteiarbeit in den vergangenen 25 Jahren vor Ort maßgeblich mitgeprägt. Dem Vorstand des CDU-Kreisverbandes gehöre Korden mit einer vierjährigen Unterbrechung seit 1998 an, seit 2012 als stellvertretender Kreisvorsitzender.

Bereits im Alter von 21 Jahren sei Korden in den Rat seiner Verbandsgemeinde gewählt worden, dem er dann zehn Jahre und nun erneut seit 2014 angehöre, von 1999 bis 2004 als Vorsitzender der CDU-Fraktion. Als über die Parteigrenzen anerkannter Vertreter seiner Heimatregion sei Michael Korden darüber hinaus seit 2004 Mitglied im Kreistag, wo er seit 2009 die Funktion des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden übernommen habe. Neben einem Essengutschein erhielt Korden von Gies als besondere Würdigung der CDU die Ehrenurkunde des CDU-Bundesverbandes.

Pressemitteilung des

CDU-Gemeindeverband Adenau

Artikel bewerten

rating rating rating rating rating
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Weitere Berichte

- Anzeige -Orthopädische Meisterwerkstatt Thillmann aus Andernach

Andernach und die Regionalliga

Andernach. Der Schlüsselspieler des Fußball Regionalligisten Rot-Weiß Koblenz erfuhr nach einer schweren Verletzung schnelle medizinische Unterstützung aus Andernach. mehr...

Stadtradeln Koblenz

Uni radelt mit für gutes Klima

Koblenz. Das Transferteam der Universität in Koblenz, unter Leitung von Prof. Dr. Henning Pätzold, hat sich im Rahmen der Neustrukturierung u.a. das Thema der Nachhaltigkeit auf die Agenda geschrieben. mehr...

Lesen Sie Jetzt:
Umfrage

Corona und Karneval - Soll die "Fünfte Jahreszeit" abgesagt/verboten werden?

Ja, zur Sicherheit lieber absagen.
Nein, Karneval kann man auch anders feiern.
Mir egal, ich feiere keinen Karneval.
1576 abgegebene Stimmen
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare

Lerneffekt steht im Vordergrund

Peter-Johann Welter:
Wenn einer was werden will muss er sich so darstellen
Jean Seligmann:
["Wollen Zeichen für eine saubere Stadt setzen"] Es genügt bei dem vollkommen entarteten Parteienklüngel in Neuwied anzufangen!

Happy Park lädt zum Verweilen ein

Annabelle Krebs:
Wieviel kostet der Eintritt?
Gabriele Friedrich:
@W.Stanulla An der Glasfachschule ( die Straße heisst so- falls Navi vorhanden ) 53359 Rheinbach
Wolfgang Stanulla:
Wo ist der Happy Park gibt es eine Adresse,Anfahrt
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.