Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 30 von 30 Artikel

Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland in Bad Neuenahr

17.01.2019 - 10:31h

Evangelische Kirche soll in neuen Formen näher zu den Menschen gebracht werden

mehr...

ADAC Staubilanz 2018

17.01.2019 - 08:55h

Neuer Rekord: Mehr als 2000 Staus pro Tag

mehr...

Bundesweite Razzia gegen „Ku-Klux-Klan“-Gruppierung

16.01.2019 - 16:45h

Wohnungen von mutmaßlichen Rechten durchsucht

mehr...

SPD-Medien-Information vom 11. Januar

16.01.2019 - 13:42h

Die L 123 ohne Fahrbahnmarkierung

mehr...

Information der Gemeinde Wachtberg

16.01.2019 - 13:04h

Veranstaltungskalender

mehr...

SG WAGO 1950 e.V.

16.01.2019 - 12:57h

Zumba- Kids Kurse

mehr...

Die Gemeinde Wachtberg informiert:

16.01.2019 - 12:53h

Sprechstunden und Termine

mehr...

SG WAGO 1950 e.V.

16.01.2019 - 12:50h

Bodystyling und Bauch-Beine-Po

mehr...

Information der Gemeinde Wachtberg

16.01.2019 - 12:43h

Sitzungstermine im ersten Halbjahr

mehr...

Ev. Gemeinde Wachtberg

16.01.2019 - 12:42h

Gemeindeversammlung

mehr...

SV Wachtberg informiert

16.01.2019 - 12:41h

Neuer Trikotsatz für E-Juniorinnen

mehr...

„Ich lade gern mir Gäste ein...oder: Eine Zicke kommt selten allein“

16.01.2019 - 12:38h

Ungewöhnlich heiteres Musical

mehr...

KG „Grün-Gelb“ Fritzdorf

16.01.2019 - 12:37h

Große Kostümsitzung

mehr...

Hinweis der Gemeinde Wachtberg

16.01.2019 - 12:28h

Hausnummern gut sichtbar anbringen

mehr...

Neujahrsempfang zum 50-jährigen Bestehen Wachtbergs

16.01.2019 - 12:22h

Ein halbes Jahrhundert Wachtberg gefeiert

mehr...

Alaaaaaaf auf 50 Jahre Wachtberg

16.01.2019 - 12:23h

Gemeindekarneval

mehr...

Die Sternsingerschar trug insgesamt einen Betrag in Höhe von 4.925,00 Euro zusammen

16.01.2019 - 12:21h

Niederbachemer Sternsinger zogen durch die Straßen

mehr...

Nutria richten an Uferböschung und benachbarten Feldern Schaden an

16.01.2019 - 12:12h

Eingewanderte Uferbewohner vermehren sich rege

mehr...

Rund ums Herz: Hausnotruf

16.01.2019 - 11:33h

Hilfe auf Knopfdruck

mehr...

Rhein-Sieg-Kreis nimmt Bewerbungen entgegen

16.01.2019 - 11:28h

Ehrenamtliche(r) Richter(in) beim Oberverwaltungsgericht

mehr...

Die Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Rheinbach informiert:

16.01.2019 - 11:28h

Übergreifende Ausbildung der Feuerwehren im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis

mehr...

SPD setzt sich für die ‚Schwer-in-Ordnung-Ausweis‘-Hülle ein

16.01.2019 - 11:25h

„Schwer-in-Ordnung- Ausweise“ im Rhein-Sieg-Kreis

mehr...

Bus- und Bahnkunden können bei Angebotsoptimierung mitmachen

16.01.2019 - 11:22h

ÖPNV-Dialogforum ist online

mehr...

VHS Voreifel informiert:

16.01.2019 - 11:17h

Sprachberatung

mehr...

WISSENschaf(f)t SPASS spendet Workshops für die MINT-Bildung

16.01.2019 - 11:14h

Landrat will für Technik begeistern

mehr...

VHS Voreifel - Neuer Kurs

16.01.2019 - 11:13h

Schulabschlusslehrgang im zweiten Bildungsweg

mehr...

Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises:

16.01.2019 - 11:04h

Vor 100 Jahren: Die ersten Frauen im Kreistag

mehr...

Wahl des 28. „Unworts des Jahres“

15.01.2019 - 10:36h

„Anti-Abschiebe-Industrie“ schafft es auf Platz 1

mehr...

Kaufland erweitert Sortiment um Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung zu setzen

15.01.2019 - 09:37h

Obst und Gemüse mit optischen Mängeln im Angebot

mehr...

0 - 30 von 30 Artikel
Umfrage

Karte vs. Bargeld: Wonach greifen Sie in ihrer Geldbörse zum Bezahlen?

Bargeld
EC-Karte / Kreditkarte
Garnicht, sondern per Handy via App / kontaktlos
Unterschiedlich
Anzeige
 
 
Anzeige
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat Andreas Biebricher:"Die ... Grünen ... maßen sich an, alleine zu definieren, was richtig ist, was man sagen darf und was nicht, kurz: was politisch und moralisch korrekt ist. Andersdenkende werden in die Ecke gestellt und stigmatisiert. Das ist intolerant und undemokratisch." --- Wie Recht Herr Biebricher damit hat! Und meine Anerkennung, den Mut zu haben dies so klar zu formulieren!
juergen mueller:
Dieses Thema geht uns ALLE an und ich stelle einfach mal in den Raum, dass die überwiegende Mehrheit der Ratsmitglieder, u.damit meine ich in erster Linie diejenigen der CDU,Freie Wähler sowie natürlich die AfD, die sich in Sachen Integration ja bereits einen Negativ-Namen gemacht hat u.macht im Aufsuchen einer Badeanstalt eine Minderheit ausmacht.Deshalb wäre eine Bürgerbefragung das Ziel gewesen.Das was hier mal wieder "im kleinen Rahmen" beschlossen wurde nenne ich intolerant u.undemokratisch.Die Aufklärungsarbeit von CDU-Biebricher ist widersprüchlich u.spiegelt seine alleinige Auffassung/Meinung dar,die zumindest mich nicht im geringsten interessiert,da sie kein Maßstab für die der Bürgerschaft darstellt.Politisch wurde sich (auch) mal wieder selbst übertroffen,indem Bade- u.Schulordnung Gegensätze aufzeigen,die inakzeptabel sind.Das was Sie,Herr Biebricher, hier predigen hat mit Offenheit,Respekt,Toleranz u.Aufeinanderzugehen nicht das Geringste zu tun.Das ist pure Polemik.
Uwe Klasen:
Mit den Worten einer (berühmten) Zeitgenossin: "Nun sind sie halt da! - Wir schaffen das!"

„Verschwunden – Letzte Spur Lahnstein“

JAHN, SABIENE :
Danke der Redakteurin für diesen guten Beitrag, der detailverliebt die Stimmung des Abends wiedergibt. Eine schöne Sprache hat sie. Ein kleiner Fehler ist leider unterlaufen. Nicht in Lahnstein fließen Rhein und Mosel zusammen, sondern in Koblenz. Das aber schmälert nicht den ansonsten gut recherchierten Beitrag. Glückwunsch Lahnstein, es war ein schöner Anlass in dieser tollen Stadt zu gastieren. Feiert froh durch das neue Jahr, Euerm Jubiläumsjahr! Beste Grüsse, Sabiene Jahn
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.