Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 16 von 16 Artikel

Digitaler Impfnachweis im Rhein-Sieg-Kreis

11.06.2021 - 13:02h

Impfstatus zukünftig auch in elektronischer Form

mehr...

Verdacht der Freiheitsberaubung in Meckenheim

11.06.2021 - 08:08h

Frau und 3-jährigen Sohn von Ehemann entführt?

mehr...

Charity-Lauf des Bunten Kreises e.V.

10.06.2021 - 13:20h

Jeder für sich und alle gemeinsam

mehr...

Polizei ermittelt Tatverdächtige nach Raub in Wachtberg

09.06.2021 - 10:34h

18-Jähriger mit Messer bedroht und von vier Männern ausgeraubt

Wachtberg. Die Bonner Polizei hat am Dienstagnachmittag, 8. Juni, Ermittlungen wegen schweren Raubes gegen vier Männer im Alter von 18 bis 27 Jahren eingeleitet. Sie sollen gegen 15:30 Uhr auf einem Feldweg nahe des Einkaufzentrums in Berkum einen ihnen bekannten 18-Jährigen geschlagen, getreten, bedroht und beraubt haben. Der 18-Jährige hatte sich nach ersten Erkenntnissen zunächst mit dem gleichaltrigen Tatverdächtigen am Einkaufszentrum verabredet. Man ging gemeinsam in den Feldweg, wo drei weitere Männer (20, 23, 27) hinzukamen und den Geschädigten in der Folge attackierten. Dabei soll der 18-Jährige auch mit einem Messer bedroht worden sein. Die vier Tatverdächtigen raubten ihm eine Bauchtasche mit Bargeld und zogen ihm einen Ring vom Finger. Nachdem die Männer von ihm abgelassen hatten, rief der bei dem Geschehen nach ersten Feststellungen leicht verletzte Geschädigte die Polizei. Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten drei der vier Tatverdächtigen in Berkum gestellt werden. Bei ersten Ermittlungen wurden unter anderem die Wohnungen der Männer durchsucht. Auch die Identität des vierten Tatverdächtigen steht fest. mehr...

TTC GW Fritzdorf

08.06.2021 - 10:19h

Erstes Training in der Turnhalle

mehr...

Streuobstwiesenverein

08.06.2021 - 10:17h

Saftlager öffnet wieder

mehr...

FDP Wachtberg zur Haltestelle Seniorenpark

08.06.2021 - 10:14h

Friedliche Koexistenz aller Verkehrsteilnehmer herstellen

mehr...

Gemeinsamer Antrag von FDP, SPD und Unser Wachtberg

08.06.2021 - 10:09h

Rathaus zügig digitalisieren

mehr...

HofArt mit bewährten Austellern und neuen Impressionen

08.06.2021 - 09:38h

Konzept passt sich an

mehr...

Zehnthaus Kolumne (5)

08.06.2021 - 07:57h

Das Zehnthaus heute

mehr...

VHS Voreifel

07.06.2021 - 16:31h

Erfolgreich kommunizieren

mehr...

VHS Voreifel

07.06.2021 - 16:28h

Ikebana

mehr...

Rhein-Sieg-Kreis startet Kampagne

07.06.2021 - 16:26h

Die Naturschutzgebiete leiden

mehr...

Evangelischer KirchenkreisBad Godesberg-Voreifel

07.06.2021 - 16:21h

Heilpflanzen der Sonnenwende online erleben

mehr...

Rhein-Sieg-Kreis

07.06.2021 - 16:16h

Next Stop: Job

mehr...

0 - 16 von 16 Artikel
Umfrage

Thema Gendersprache: Was haltet Ihr davon?

Das ist wichtig und richtig!
Völliger Quatsch!
Ist ok, aber nicht überall!
Mir ist das egal.
aktuelle Beilagen
Inhalt kann nicht geladen werden

 
Kommentare
juergen mueller:
Geschwätz setzt sich fort. Ihr seid alle gleich. Weiterer Meilenstein für Koblenz. Wieviele braucht man denn noch? Beispiel Moselweißerstraße - Dach-/Fassadenbegrünung u. Entsiegelung. Wovon redet ihr da? Rasche Umsetzung? 8 Jahre PILGER (Mitglied im Umweltausschuss) sagt doch alles über seine...
juergen mueller:
UNSERE Kinder, Herr Ruland? Die der SPD? Die Politik der SPD war von jeher darauf ausgerichtet, erst einmal ihren selbst gesteckten Zielen gerecht zu werden u. das mit Versprechen, deren Verfallsdatum bereits mit deren Ausspruch mit einkalkuliert wurde. Politische Versprechen, nicht nur wahlkampftaktisch,...
Michael Koch:
Kinder benötigen sehr wohl besondere Rechte, denn die Kinder und Ihre Familien sind unsere Zukunft. Wer dies nicht versteht, kann dies nur im eigenen Interesse nicht verstehen oder hat die grundlegenden Probleme unserer Gesellschaft noch nicht verstanden. Wer hier und jetzt wirklich behauptet, dass...
Gabriele Friedrich:
Kinder sind genug gestärkt in der Gesellschaft. Es muss ja nicht sein, das sie mit 13/14 anfangen zu spinnen und es muss auch nicht sein, das der Staat sich weiter einmischt. Die SPD soll sich erstmal um die Alten kümmern und Wohnraum schaffen, da hat sie dann genug zu tun. Die SPD ist ein Jammerta...
juergen mueller:
SPD-Wahlkampfgeschwätz. Starke Persönlichkeiten - Sozialdemokratie - RULAND als Einpeitscher mit heroischen nichtssagenden Sprüchen, Verlierer einer Partei, die ihren Zenit schon lange überschritten hat, einer Partei, die nur noch von nichtssagenden Phrasen lebt., die sich selbst zugrunde gerichtet...
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlenKommentiert