Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Archiv
Ausgabe
Jahr
Monat
Tage
0 - 31 von 31 Artikel

Polizei fahndet mit Phantombild nach Betrüger aus Meckenheim

21.03.2019 - 08:39h

Fahndung: Dieser Mann brachte Senior um sein Erspartes

mehr...

Gemeinde Wachtberg

20.03.2019 - 14:41h

Der neue Veranstaltungskalender

mehr...

Gemeinde Wachtberg

20.03.2019 - 14:33h

Wahlhelfer werden gesucht

mehr...

Trinationales Jugendcamp in diesem Jahr in Bernareggio

20.03.2019 - 14:27h

Nachwuchs fährt nach Italien

mehr...

65 Jahre Mitgliedschaft bei der Wachtberger SPD

20.03.2019 - 14:20h

Ehrung für Gisela Kramer

mehr...

Jugendtreff Fritzdorf

20.03.2019 - 14:19h

Tag der offenen Tür

mehr...

Mitgliederversammlung des Wachtberger Wander-Vereins (WWV) e.V.

20.03.2019 - 20:00h

Bildervortrag und Buchvorstellung

mehr...

Sprechstunden und Termine in der Gemeinde Wachtberg

20.03.2019 - 14:18h

Soziallotsen haben Zeit und hören zu

mehr...

Ev. Gemeinde Wachtberg

20.03.2019 - 14:13h

Männerabend zur Migration

mehr...

Ev. und kath. Gemeinde in Wachtberg

20.03.2019 - 14:10h

Ökumenische Bibelabende

mehr...

SV Niederbachem 1947 e.V.

20.03.2019 - 14:09h

Einladung an alle Mitglieder

mehr...

Ev. Gemeinde Wachtberg

20.03.2019 - 14:04h

Kinder- und Krabbelgottesdienst

mehr...

Heimatverein Pech e.V.

20.03.2019 - 18:30h

Fleißige Helfer bei der Müllsammlung

mehr...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Niederbachem e.V.

20.03.2019 - 14:00h

Ostereierschießen unter fachkundiger Anleitung

mehr...

Ortsvertretung Ließem tagt

20.03.2019 - 13:59h

Nachlese zum Dorfrundgang

mehr...

Rat der Gemeinde Wachtberg

20.03.2019 - 13:55h

Bebauungspläne sind ein Thema

mehr...

Gemeinde Wachtberg-Ließem

20.03.2019 - 13:50h

„Dorfputz“

mehr...

Earth Hour: Gemeinde Wachtberg ruft zum Mitmachen auf

20.03.2019 - 13:49h

Ehrenmal bleibt im Dunkeln

mehr...

Jugend- und Freizeit-Expo im Schulzentrum Berkum

20.03.2019 - 13:45h

Vereine präsentieren sich

mehr...

Ende März beginnen neue Kurse im Wachtberger Hallenbad

20.03.2019 - 13:37h

Bewegungstherapie für einen starken Rücken

mehr...

Weisser Ring hat Sicherheit von Senioren im Blick

20.03.2019 - 13:23h

Tag der Kriminalitätsopfer - Ohne Furcht im Alter

mehr...

Ausstellung im Rathaus

20.03.2019 - 13:24h

„Wasser für alle!“

mehr...

Vortrag der VHS Voreifel

20.03.2019 - 13:19h

Die Stadt der drei Weltreligionen

mehr...

Workshop in Rheinbach

20.03.2019 - 13:14h

Biografisches Schreiben

mehr...

VHS Voreifel

20.03.2019 - 13:10h

Spanisch Intensivkurs

mehr...

Aktuelle Informationen der Deutschen Herzstiftung e.V.

20.03.2019 - 12:53h

„HERZ HEUTE“ druckfrisch erschienen

mehr...

Auktion der Bundesnetzagentur für neue Funk-Frequenzen

20.03.2019 - 10:03h

100 Mal schneller als LTE: 5G-Frequenzauktion gestartet

mehr...

Drei Frauen, drei Stimmen

20.03.2019 - 08:44h

„Ich lade gern mir Gäste ein“

mehr...

Teil zwei der neuen Konzertreihe

20.03.2019 - 08:40h

Neue musikalische „Akzente“

mehr...

-Anzeige-FLOWFACT und Sprengnetter kooperieren bei der Immobilien-Wertermittlung

19.03.2019 - 08:16h

„Unternehmen kombinieren ihre Stärken“

mehr...

0 - 31 von 31 Artikel
Umfrage

Bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Kinder oder Schwangere mitfahren?

Ja, auf jeden Fall
Nein, brauchen wir nicht.
Ich bin für ein generelles Rauchverbot im Auto.
zusteller gesucht
Anzeige
 
 
Kommentare
Uwe Klasen:
Windräder töten täglich 5 bis 6 Milliarden Insekten! Eine aktuelle Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) „Interference of Flying Insects and Wind Parks“ vom 30.10. 2018 kommt nun zu dem Ergebnis, dass in den deutschen Windparks, mit ca. 25.000 Windkraftanlagen, etwa 1.200 Tonnen Insekten oder ca. 50 kg an Insekten pro Windkraftanlage und Jahr getötet werden.

Treibt in Plaidt ein Hundehasser sein Unwesen?

Lothar Schmitz:
Habe vor ca. 2 Jahren jemand dort beobachtet, der vergiftete Köder ausgelegt hat. Es handelte sich eine mir bekannte, und keineswegs um eine geistig verwirrte Person. Habe die Polizei benachrichtigt und diesen auch vor Ort die Adresse des Täters genannt. Hatte leider den Eindruck, dass man es bei einem erhobenen Zeigefinger beliess.
Wallykarl:
Warun wird hier der "Undercut" erklärt, damit die Bevölkerung ihrer mittlerweile zwanghaften Rolle als Hilfspolizist gerecht wird?
Service
LESETIPPS
GelesenEmpfohlen
Anzeige Online bestellen

Geben Sie Ihre Anzeige in wenigen Schritten einfach selbst auf - Rund um die Uhr auf unserer Online-Anzeigenaufgabe! Wählen Sie hier einfach die passende Rubrik aus.