BLICK aktuell - Sport aus dem Kreis Neuwied

Fußball-Bezirksliga Ost

Kein Spiel für Fußball-Ästheten

Osterspai. Am siebten Spieltag der Fußball-Bezirksliga Ost mühte sich der VfB Linz beim Tabellenvorletzten FSV Osterspai zu einem wichtigen 3:0 (1:0)-Sieg. Die Gäste dominierten sofort nach dem Anpfiff die Szenerie und drückten vehement auf den Führungstreffer. Die Belohnung erfolgte in der 15. Minute: Nach einem 25-Meter-Distanzschuss von Michael Fiebiger entstand großes Gedränge vor dem FSV-Kasten. mehr...

Spielgemeinschaft Engers/Bad Hönningen

Niederlage im ersten Spiel

Bad Hönningen. Die Mannschaft der SG Engers/Bad Hönningen verlor das erste Spiel der Rheinlandliga in der neuen Saison hoch mit 1,5 : 5,5. Gegner war die 3. Mannschaft des SC Heimbach-Weis/Neuwied. mehr...

HSG Römerwall – erste Herrenmannschaft

HSG erkämpft sich ihre ersten Punkte

Rheinbrohl. Nachdem es in den ersten beiden Saisonspielen gegen die Spitzenteams TV Bitburg und HSG Hunsrück für die erste Herrenmannschaft der HSG Römerwall nichts zu holen gab, nahm sich die Mannschaft um Spielertrainer Tim Binnes vor, im Auswärtsspiel bei der HSV Rhein-Nette ihren ersten Sieg einzufahren. Rhein-Nette war ebenfalls mit zwei Niederlagen in die neue Rheinlandligasaison gestartet und... mehr...

FV Rheinbrohl 1. Mannschaft

Zwei Siege in Folge

Rheinbrohl. Die 1. Mannschaft ist in der A-Klasse angekommen. Mit zwei wichtigen Siegen in Niederelbert und Zuhause gegen Roßbach haben die Jungs von Trainer Carsten Bent nach sieben Spielen jetzt zwölf Punkte auf dem Konto und können mit dem Saisonstart sicher sehr zufrieden sein, auch wenn noch mehr drin gewesen wäre. Aber als Aufsteiger kann sich diese erste Bilanz durchaus sehen lassen und die Mannschaft kann mit viel Selbstvertrauen die nächsten Aufgaben angehen. mehr...

FVE empfängt am Freitagabend Ahrweiler BC

Flutlichtspiel: Engers will drei Punkte am Wasserturm behalten

Neuwied-Engers. Das Ziel ist einfach: Wenn der FV Engers am kommenden Freitagabend (30. September, 20 Uhr) in der Oberliga Südwest den Aufsteiger aus Ahrweiler empfängt, sollen die Punkte am Wasserturm bleiben - alle drei. „Wir müssen selbstbewusst ins Spiel gehen und Zuhause auf jeden Fall nachlegen“, versucht Trainer Sascha Watzlawik auch erst gar nicht, die Favoritenrolle seines Team zu leugnen.... mehr...

TuS Dierdorf 1893 e.V.

Leichtathletik-Highlights zum Saisonabschluss im Dierdorfer Stadion

Dierdorf. Der Wettergott meinte es gut mit allen Athletinnen und Athleten, als pünktlich zum Wettkampfbeginn am Samstag im Dierdorfer Stadion sogar zeitweise die Sonne zum Vorschein kam und nur gegen Ende leichter Regen einsetzte. Der TuS Dierdorf hatte sich zum Saisonende nochmal so einiges vorgenommen und bot gleich eine Kombi-Veranstaltung für verschiedene Altersklassen an, bei der jeweils der Teamgedanke im Vordergrund stand: mehr...

Oberliga-Erfahrung für den EHC

Spister kommt wird ein Bär

Neuwied. Die Aufgabe für Carsten Billigmann war nicht einfach: Weil der langjährige EHC-Kapitän Stephan Fröhlich seine Schlittschuhe im Sommer berufsbedingt an den Nagel gehängt hat und Angriffs-Wirbelwind Maximilian Wasser erst nach Beendigung seines Auslandssemesters wieder zur Verfügung steht, begab sich der Manager des EHC „Die Bären“ 2016 noch einmal auf die Suche nach einem deutschen Spieler, der den Unterschied ausmachen kann. mehr...

SG Bannberscheid/Engers

Heimspiel gegen Daun verloren

Bannberscheid/Engers. Die Spielgemeinschaft SG BaEng verliert ihr erstes Heimspiel in der Sporthalle Engers gegen TUS 05 Daun mit 24:31 (11:13). Die SG BaEng startete gut in die Partie mit Toren durch Lena Brink, Anna Lena Kunz, Lina Rogawaski und Michelle Billotin und führte zu Beginn mit 5:1. mehr...

Anzeige
 

Nordic-Walker des Neuwieder Wassersportvereins

Rund um den Laacher See

Neuwied. Vor Kurzem starteten die Nordic-Walker des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) mit sieben Sportler beim 46. Lauf „Rund um den Laacher See“. Nachdem die LG Laacher See im vergangenen Jahr auf das Schwimmbadgelände nach Mendig ausweichen musste, fand die Veranstaltung in gewohnter Weise wieder auf dem Parkplatz am Kloster Maria Laach statt. Die Strecke war insgesamt fünf Kilometer lang und führte am Laacher See entlang. mehr...

DM-Titelgewinn für die Ringtennisspieler des TuS Rodenbach

Henning Bartels nach 2019 wieder ganz oben auf dem Treppchen

Rodenbach. Mit acht Medaillen und sehr guten Platzierungen kehrten die elf Ringtennisspieler des TuS Rodenbach 1896 e.V. von der 73. Deutschen Meisterschaft in Solln (München) zurück. Die Spieler des TuS sicherten sich in allen vier Disziplinen in den Schüler-, Jugend-, und Altersklassen hinweg Medaillen. Der erfolgreichste Spieler des TuS war an diesem Wochenende Henning Bartels. In der Klasse der... mehr...

LG Rhein-Wied

Deutsche Meisterschaft steht im Zeichen des Teamgeistes

Neuwied. Die U20- und U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied haben das Gemeinschaftsgefühl in Hamburg in vollen Zügen genossen. Mit drei Mannschaften hatte man sich für die deutsche Team-Meisterschaft Jugend qualifiziert und damit Neuland betreten. Zum ersten Mal überhaupt war ein Verein aus dem Rheinland bei diesen Titelkämpfen mit von der Partie. mehr...

Sportschützen von der Neuwieder Schützengesellschaft 1833 e.V.

Ein toller Erfolg

Neuwied. Ein toller Erfolg der Sportschützen von der Neuwieder Schützengesellschaft 1833 e.V. bei den Deutschen Meisterschaften der D.S.U. mehr...

SG Engers/Bad Hönningen - Schach

Auftaktniederlage in der Bezirksklasse

Bad Hönningen. Zum Saisonauftakt der Bezirksklasse des Schachbezirks Rhein-Westerwald musste sich die 2. Mannschaft der SG Engers/Bad Hönningen den favorisierten Gastgebern aus Ötzingen mit 1,5:3,5 geschlagen geben, trauerte aber verpassten Möglichkeiten nach, etwas Zählbares mit auf den Heimweg zu nehmen. mehr...

 
Kommentare

Klima-Demos in Koblenz und Bonn

Herschel Gruenspan:
Trotz Energiemangel demonstrieren Kinder für noch mehr Energiemangel, die unmittelbaren Folgen sind an der Strom- und Gasrechnung ablesbar und bald an immer mehr leeren Regalen im Supermarkt....
juergen mueller:
Bei "WETTEN DAS" mit Gottschalk gab es zumindest Ergebnisse. Das ist hier nicht der Fall. Was hat der U-Ausschuss bisher gebracht ausser: "Keiner will es gewesen sein". An diesem Ergebnis wird sich wohl auch nichts ändern. Die berühmte Nadel im politischen Heuhaufen zu finden, war von Anfang an...
K. Schmidt:
Der Grafschafter Rat hat sich inzwischen doch recht einheitlich dagegen ausgesprochen, irgendwo größere Gewerbeansiedlungen zu planen. Auch die CDU scheint zumindest vorerst mal verstanden zu haben, dass ein bisschen mehr Ländlichkeit in den Dörfern gewünscht wird. Und die FDP träumt nun trotzdem von...