BLICK aktuell - Sport aus Dierdorf / Puderbach

An Falken Motorsports führte auch beim 5. NLS-Lauf kein Weg vorbei

Nürburg. Mit der 69. ADAC-Westfalenfahrt startete am vergangenen Samstag die Nürburgring Langstrecken-Serie in ihre zweite Saisonhälfte. Bei dem Erwachen der Eifelrennstrecke am Samstagmorgen hatte diese sich rund um die Nürburg sowie im Bereich der Hohen Acht in dichte Nebelschwaden gehüllt. Diese Witterungsbedingungen dürften bei manchen Teilnehmern und Verantwortlichen sicherlich bange Erinnerungen... mehr...

VfL Waldbreitbach bei Süddeutschen Meisterschaften

Celina Medinger brilliert

Waldbreitbach. Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Walldorf zeigte sich die VfL-Athletin Celina Medinger im Trikot der LG Rhein-Wied in einer ihrer Paradedisziplinen, den 100 Meter Hürden, enorm stark. mehr...

Fußball macht Schule: FVR sucht Leiterinnen und Leiter für Fußball-AGs

Region. Die Zahlen werden von Jahr zu Jahr beeindruckender: Mehr als 28.000 Schülerinnen und Schüler haben mittlerweile am Projekt „Fußball macht Schule“ des Fußballverbandes Rheinland teilgenommen. Im Sommer 2012 initiiert, hat das bundesweit nach wie vor einzigartige Projekt eine fünfstellige Anzahl an Kindern zum Fußballspielen gebracht – und über die dabei geweckte Begeisterung teilweise auch in einen Verein. mehr...

Biathlon im Juni: Rheinlandpokal in Raubach trotz Sommerwetter

Rekordbeteiligung und beeindruckende Leistungen

Raubach.Ja, im Westerwald pfeift der Wind kälter als anderswo, aber so kalt, dass es für einen Wettkampf auf Skiern reichen würde, dann doch nicht. Zumal nicht im Juni. Soweit der Wetterbericht vom vergangenen Wochenende, und trotzdem wird hier ernsthaft vom 2. Rheinlandpokal im Biathlon in Raubach berichtet, der selbstverständlich auf Skiern ausgetragen wurde. Nachdem die SGi Raubach und der SRC... mehr...

SG Wiedtal begeistert mit Kickbox-Training

Besuch von Pierre Fischer

Niederbreitbach. Die SG Wiedtal Niederbreitbach e.V. - KICKBOXEN - hatte Besuch zum Probetraining im Kickboxen. Pierre Fischer, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach und Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Rengsdorf-Waldbreitbach, informierte sich über den Kampfsport Kickboxen in Niederbreitbach. Er war sehr überrascht von den Kickbox-Techniken, die im Training sehr gut erklärt und trainiert werden. mehr...

Starke Teamleistung der KSC-Sportler

Drei mal Bronze bei Deutscher Meisterschaft

Puderbach. Vier Teilnehmer des KSC Karate Team hatten sich für die Deutschen Meisterschaften der Altersklassen U16, U18 und U21 qualifiziert. Alle vier zeigten sehr gute Leistungen an diesem Tag. mehr...

Pferdesport: Landesmeisterschaft 2024mit vielen Startern des heimischen RV Kurtscheid

Kurtscheider Voltigierer erfolgreich

Kurtscheid. Drei Teams, zwei Doppel-Starter und ein Einzel-Wettkämpfer gehörten am zurückliegenden Wochenende zu den erfolgreichen Kurtscheider Teilnehmern bei der diesjährigen Landesmeisterschaft der Voltigierer auf der Reitanlage Cusanus-Hofgut in Bernkastel-Kues. Veranstalter war der TV Morbach. mehr...

VfL Waldbreitbach-Leichtathletinnen glänzen bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Nachwuchstalente sammeln Medaillen in Konz

Waldbreitbach. Sechs VfL-Leichtathletinnen erzielten bei den Landesmeisterschaften in Konz im Trikot der LG Rhein-Wied vier Rheinland-Pfalz-Meistertitel, drei Vizemeisterschaften und vier dritte Plätze. Bei den Frauen dominierte Vivien Ließfeld den Weitsprung. Ihre drei weitesten Versuche hätten zu Gold gereicht. Ihre Siegesweite betrug schließlich 5,54 Meter. Marie Böckmann wurde mit 35,67 Metern Dritte im Speerwurf. mehr...

Anzeige
 

Starke Teamleistung beim Int. U21 Randori

Maxim und Daniil Luca bestreiten Finale

Puderbach. Beim internationalen U21 Randori zeigten die Teilnehmer des KSC Karate Teams eine starke Teamleistung. Am 12. Mai 2024 fand in Rimbach im Odenwald das Vereinsfinale in der Altersklasse U12 statt, in dem Ben Swidersky siegte. Die Ergebnisse des U21 Randori waren für das KSC Karate Team außerordentlich stark. Ben Swidersky und Finley Becker sammelten wertvolle Punkte für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft. mehr...

Volles Leichtathletik-Programm Mitte Juni im Dierdorfer Stadion

Dierdorf. Mitte Juni steht das Dierdorfer Stadion wieder ganz im Zeichen der Leichtathletik. Am Sonntag, 16. Juni, richtet der TuS Dierdorf sowohl das Bezirks-Sportfest der Kinderleichtathletik als auch die Bezirks- und Kreismeisterschaften der U16/14 im Mehrkampf und der U12 im Einzel aus. Zusätzlich werden an diesem Tag Einlageläufe für die Jugend und Aktiven über die Sprintstrecken angeboten. Mit diesem vielfältigen Programm sind spannende Wettkämpfe vorprogrammiert. mehr...

Fulminantes Sportfest der Döttesfelder „Amboss Kickers“

Sonne, Matsch und strahlende Gesichter

Döttesfeld. Sie ließen sich auch von teilweise widrigen Wetterbedingungen nicht stoppen: Am ersten Juniwochenende feierten die Döttesfelder „Amboss Kickers“ ihr traditionelles Sportfest. Mit vielen Hobbykickern und Freunden aus der Nachbarschaft. mehr...

Klassensieg für Birgit Hauser beim „13. Bonner Nachtlauf“

Puderbach. In der Bonner Rheinaue wurde zum 13. Mal der „Bonner Nachtlauf“ durchgeführt. Über die 10 km waren auch Birgit Hauser und Christoph Mauel vom LT Puderbach am Start. Auf dem schnellen 2-Rundenkurs wurden die zahlreichen Laufathleten auch durch die Band „Piranhas op Jück“ motiviert, die ein bisschen Rio-Feeling an die Strecke zauberten. Birgit Hauser (W55) passierte das Ziel am Rosengarten in der Rheinaue nach 50:11 Min. mehr...

Gesamtklassement beim verkürzten 24-Stunden-Rennen am Nürburgring wird von lokalen Teams dominiert

Scherer Sport PHX sichert sich siebten Gesamtsieg

Nürburg. Scherer Sport PHX feierte bei der 52. Auflage des 24-Stunden-Rennens nach einer nur siebeneinhalb Stunden dauernden Jagd durch die grüne Hölle seinen siebten Sieg in der Geschichte des Langstreckenklassikers. Den Triumph für das Team aus der Eifel fuhren im Audi mit der Startnummer 16 Frank Stippler, Christopher Mies, Ricardo Feller und Dennis Marschall ein. Rang zwei belegte der von Kevin... mehr...

Tennis-Club Dierdorf e.V. feiert Saisonstart

Familienfest für Jedermann

Dierdorf. Bei strahlendem Sonnenschein folgten viele neue Interessierte, Familien und Mitglieder dem Aufruf zum Besuch der Tennis-Anlage. Das Angebot war enorm: auf allen Plätzen wurden Schnuppertennis geboten, jeder konnte nach den Grundlagen-Training noch beliebig weiterspielen. Ein Tennis-Showmatch lud zum Verweilen und Relaxen ein. Die Beachvolleyball Abteilung bot ein Turnierprogramm mit Action. mehr...

 
Kommentare

Die Tafel für Tiere braucht Unterstützung

W.Heuser:
Tolle Sache weiter so. ...
Amir Samed:
"Das Feuer brach aufgrund des heißen Wetters aus." - Ohne externe Faktoren neigen Felder, Gras- und Buschland sowie Wälder nicht zur Selbstentzündung....
juergen mueller:
Man müsste froh sein, dass es einen so versierten, sachverständigen und realitätsoffenen Menschen wie Herrn Samed gibt, könnte man seinen Behauptungen auch nur eingeschränkt Glauben schenken, entsprechen sie doch seiner schon fast krankhaften Ideologie, die darrin ausufert, die Hochwasserkatastrophe...
Amir Samed :
Fr. Eder ist gesegnet mit Ideologie, weniger mit Kenntnissen der Realität. So ist die Hochwasserkatastrophe im Ahrtal mitnichten eine Folge des Klimawandels, sondern ein, mehr oder weniger, regelmäßiges Ereignis. Und auch der, sonst in Klimafragen ebenfalls befangene, DWD kann keine Häufung von Extremwetterereignisse...