Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Blick aktuell - Dierdorf, Puderbach - Lokalsport

Seminarangebote und Veranstaltungen des rheinland-pfälzischen Sports auf 52 Seiten

LSB- Jahres- programm 2019 erschienen

Rheinland-Pfalz. Sport macht fit und hält gesund, er vermittelt Lebensfreude und Freundschaften, er bildet und erzieht, stärkt und integriert. Das Jahresprogramm 2019 – eine Co-Produktion des Landessportbundes Rheinland-Pfalz mit seiner Sportjugend, der Stiftung Sporthilfe und dem Bildungswerk, den Fachverbänden sowie den Sportbünden Rheinhessen, Pfalz und Rheinland – richtet sich mit ausgewählten... mehr...

Spvgg. Lautzert/Oberdreis

„Zweite“ eine Runde weiter

Lautzert/Oberdreis. Nach einem ersten Platz in der Vorrundengruppe spielt die Reserve in der Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft WW-Sieg am Sonntag, 3. Februar in Bad Marienberg, Halle Schulzentrum, Kirburger Straße: 12.41 Uhr gegen SG Guckheim, 14.09 Uhr gegen Vatan Spor Hamm, 15.37 Uhr gegen Sieger aus Gruppe 4 (PH). mehr...

Sportfreunde Puderbach 09 – Handball

Die nächsten Spiele

Sonntag, 20. Januar, 17 Uhr Landesliga Herren: HSG Römerwall II - Wölfe SF Puderbach I. mehr...

Schützengilde Raubach 1951 e.V.

Nicole Schneider und Martin Backhaus siegten

Raubach. Es ist eine schöne Tradition, dass sich Schützinnen und Schützen zum Abschluss des Jahres im Vereinsheim einfinden, um die Sieger des LG-A-Pokals zu ermitteln. So war denn auch der „harte Kern“ erschienen, um mit möglichst persönlichen Bestleistungen zu glänzen und das Jahr in netter Runde ausklingen zu lassen. Für den Ablauf des Schießens zeichnete sich Dieter Körfer verantwortlich. mehr...

TC Maischeid und Turnierleiter Bernd Hörter hatten eingeladen

Tolles Mixed-Turnier zum Abschluss des Jahres 2018

Region. Ein tolles Mixed-Turnier fand zum Abschluss des Jahres 2018 in der Tennishalle Selters statt. Vom TC Maischeid und Turnierleiter Bernd Hörter eingeladen trafen sich 16 Paare um sich dort in freundschaftlichem Wettkampf zu messen. Die Turniereröffnung erstmal mit einem Sektempfang zu beginnen und ohne LK-Punkte in vier Gruppen mit jeweils vier Teams zu spielen war mal eine gelungene Abwechselung für die Teilnehmer. mehr...

Leuterod-Ötzingen ging beim Dierdorfer Eulencup als Sieger vom Platz

Wie ein Volksfest Mitte Januar

Dierdorf. Zwölf Minuten dauert ein Spiel beim Hallenfußballturnier der Alten Herren des Sportvereins Wienau. Das hört sich nicht viel an. Trotzdem gehen die Spieler – allesamt Hobbyfußballer – in der Zeit bis an ihre Grenzen. Immer wieder mal hebt sich auf dem Spielfeld in der Großsporthalle eine Hand und ein Aktiver bittet einen Vereinskameraden auf der Bank um Austausch. Acht Mannschaften hatten... mehr...

2 x 2 Tageskarten für den Final-Sonntag zu gewinnen

„Koblenz Open 2019“ stehen in den Startlöchern

Koblenz. Am kommenden Montag, 14. Januar, startet zum dritten Mal das ATP Challenger KOBLENZ OPEN in der Koblenzer CGM ARENA. Der Sieger erhält 80 Weltranglistenpunkte, so viel wie für das Erreichen der dritten Runden bei den zeitgleich stattfindenden Australian Open! Und auch das Preisgeld kann sich mit 46.600 Euro sehen lassen. mehr...

 

Schützengilde Raubach

Jahreshauptversammlung

Raubach. „Gemäß § 16 Abs. 1 der Satzung“ lädt die Schützengilde Raubach alle Mitglieder am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr im Vereinsheim der SGi, zur Präsentation der Sport- und Geschäftsberichte des Geschäftsjahres 2018 ein. Eine separate Einladung an die Mitglieder erfolgt nicht mehr. Anträge zur Mitgliederversammlung müssen mindestens acht Tage vorher schriftlich beim ersten Vorsitzenden eingereicht werden. mehr...

Tradition der Schützengilde Raubach zum Abschluss des Jahres

Schießen auf den LG-A-Pokal und Wurstkönig

Raubach. Es ist eine schöne Tradition, dass sich Schützinnen und Schützen zum Abschluss des Jahres im Vereinsheim einfinden, um die Sieger des LG-A-Pokals zu ermitteln. So war denn auch der „harte Kern“ erschienen, um mit möglichst persönlichen Bestleistungen zu glänzen und das Jahr in netter Runde ausklingen zu lassen. Für den Ablauf des Schießens zeichnete sich Dieter Körfer verantwortlich. Die... mehr...

HFC Amboss Kickers Döttesfeld richteten Turnier in Puderbach aus

Poolboys setzten sich beim nächtlichen Kicken der Hobbymannschaften durch

Puderbach. Den ersten sportlichen Höhepunkt des neuen Jahres in der Verbandsgemeinde Puderbach bildete das inzwischen schon fast legendäre Mitternachtsturnier, das auch in diesem Jahr wieder von den Amboss Kickers Döttesfeld ausgerichtet wurde, die auch selbst teilnahmen. mehr...

24. Hallenfußballturnier

Eulen-Cup der Alten Herren

Dierdorf. Die Alten Herren SV Wienau veranstalten, mittlerweile zum vierundzwanzigsten Mal, ihr weit über die Region bekanntes Fußball-Hallenturnier in der großen Sporthalle in Dierdorf. Ab 15:30 Uhr treffen die Mannschaften aus Ellingen, Niederhausen-Birkenbeul, Ötzingen, Flammersfeld, Rodenbach, Mündersbach und Wienau aufeinander und sorgen garantiert für sehenswerte Kombinationen und kämpferische Fights um den gelben Filzball. mehr...

Spvgg. Lautzert/Oberdreis – JSG

Hallen-Kreisturnier

Altenkirchen. Das Hallen-Kreisturnier der F-Junioren findet am Samstag, 12. Januar in der Halle Glockpitze in Altenkirchen, Sportzentrum statt. Um 10:12 Uhr spielt die JSG gegen Hattert, um 10:48 Uhr JSG gegen AK, um 11:24 Uhr JSG gegen Weyerbusch und um 11:48 Uhr JSG gegen Bitzen. mehr...

Spvgg. Lautzert/Oberdreis

Hachenburger Pils-Cup

Hachenburg. Erstmals nimmt die Mannschaft des Spvgg. Lautzert/Oberdreis an diesem Hallenturnier teil. Die Gruppenspiele am Samstag: 13:07 Uhr gegen SG Gebhardshain, 14:13 Uhr gegen SG Ellingen, 15:30 Uhr gegen SG Ingelbach. Aktuelle Informationen auch unter www.lautzert-oberdreis.de mehr...

Umfrage

Karte vs. Bargeld: Wonach greifen Sie in ihrer Geldbörse zum Bezahlen?

Bargeld
EC-Karte / Kreditkarte
Garnicht, sondern per Handy via App / kontaktlos
Unterschiedlich
Service
Kommentare
Uwe Klasen:
Zitat Andreas Biebricher:"Die ... Grünen ... maßen sich an, alleine zu definieren, was richtig ist, was man sagen darf und was nicht, kurz: was politisch und moralisch korrekt ist. Andersdenkende werden in die Ecke gestellt und stigmatisiert. Das ist intolerant und undemokratisch." --- Wie Recht Herr Biebricher damit hat! Und meine Anerkennung, den Mut zu haben dies so klar zu formulieren!
juergen mueller:
Dieses Thema geht uns ALLE an und ich stelle einfach mal in den Raum, dass die überwiegende Mehrheit der Ratsmitglieder, u.damit meine ich in erster Linie diejenigen der CDU,Freie Wähler sowie natürlich die AfD, die sich in Sachen Integration ja bereits einen Negativ-Namen gemacht hat u.macht im Aufsuchen einer Badeanstalt eine Minderheit ausmacht.Deshalb wäre eine Bürgerbefragung das Ziel gewesen.Das was hier mal wieder "im kleinen Rahmen" beschlossen wurde nenne ich intolerant u.undemokratisch.Die Aufklärungsarbeit von CDU-Biebricher ist widersprüchlich u.spiegelt seine alleinige Auffassung/Meinung dar,die zumindest mich nicht im geringsten interessiert,da sie kein Maßstab für die der Bürgerschaft darstellt.Politisch wurde sich (auch) mal wieder selbst übertroffen,indem Bade- u.Schulordnung Gegensätze aufzeigen,die inakzeptabel sind.Das was Sie,Herr Biebricher, hier predigen hat mit Offenheit,Respekt,Toleranz u.Aufeinanderzugehen nicht das Geringste zu tun.Das ist pure Polemik.
Uwe Klasen:
Mit den Worten einer (berühmten) Zeitgenossin: "Nun sind sie halt da! - Wir schaffen das!"

„Verschwunden – Letzte Spur Lahnstein“

JAHN, SABIENE :
Danke der Redakteurin für diesen guten Beitrag, der detailverliebt die Stimmung des Abends wiedergibt. Eine schöne Sprache hat sie. Ein kleiner Fehler ist leider unterlaufen. Nicht in Lahnstein fließen Rhein und Mosel zusammen, sondern in Koblenz. Das aber schmälert nicht den ansonsten gut recherchierten Beitrag. Glückwunsch Lahnstein, es war ein schöner Anlass in dieser tollen Stadt zu gastieren. Feiert froh durch das neue Jahr, Euerm Jubiläumsjahr! Beste Grüsse, Sabiene Jahn